Funke Medien NRW
Achtelfinale
17.06.2021 12:40
Beendet
Deutschland
A. Kerber
0
3
5
Belarus
V. Azarenka
2
6
7

Liveticker

14:17
Fazit
Victoria Azarenka besiegt Angelique Kerber mit 2:0 (6:3 und 7:5) und feiert gegen eine aufopferungsvoll kämpfende Deutsche, die keineswegs einen schlechten Tag erwischte, variantenreich spielte und gerade im zweiten Satz kaum Fehler machte, den Einzug ins Viertelfinale. Dabei war Angie im zweiten Satz zwischenzeitlich sogar mit 4:1 in Führung, konnte sich aber in den entscheidenden Momenten nicht auf ihren ersten Aufschlag verlassen, was der Belarussin Angriffspunkte bot. Azarenka feiert im elften Duell damit bereits den zehnten Sieg gegen Kerber und bekommt es im Viertelfinale entweder mit Karolína Plíšková oder Jessica Pegula zu tun, die sich heute Nachmittag noch gegenüberstehen.
14:15
Kerber-Azarenka: 3:6, 5:7
Mit dem vierten Matchball der Partie schnappt die Dame aus Belarus sich den Sieg. In der kurzen Rallye will Kerber einmal mehr giftige Längen in ihre Schläge legen und verfehlt dabei knapp die Grundlinie. Azarenka gewinnt damit mit 2:0.
14:14
Kerber-Azarenka: 3:6, 5:6
Was für ein bitterer Fehler! Azarenka muss über den zweiten Aufschlag kommen und Angie returniert einen sehr langsamen und wenig platzierten Aufschlag völlig fahrig mit der Rückhand ins Netz. Das ist Matchball Nummer vier für Azarenka.
14:13
Kerber-Azarenka: 3:6, 5:6
Wahnsinn! Angelique Kerber wehrt tatsächlich drei Matchbälle ab und zwingt die Belarussin mit all ihrer Nervenstärke mit einem kurzen Slice ans Netz. Victoria Azarenka bekommt den Return nicht mehr übers Netz. Einstand.
14:12
Kerber-Azarenka: 3:6, 5:6
Beim ersten Matchball muss die Weißrussin über den zweiten Aufschlag kommen, was Kerber Raum für einen aggressiven Grundlinienschlag bietet, der Azarenka prompt zum Fehler zwingt. Den zweiten Matchball verschlägt die 31-Jährige ebenfalls, weil ihr ein Rückhand-Cross ins Aus entgleitet.
14:11
Kerber-Azarenka: 3:6, 5:6
Angelique Kerber gibt zwar alles und spielt keineswegs schlecht, aber es fehlen einfach die Nuancen. Sie erobert zwar die Initiative, verfehlt mit dem Rückhand-Longline dann aber denkbar knapp die Seitenlinie. Anschließend bringt Victoria Azarenka den Winner zum 40:0 aufs Feld und hat jetzt drei Mal Matchball.
14:10
Kerber-Azarenka: 3:6, 5:6
Azarenka schickt die Deutsche in die Mühle, die zwar die Meter mitgeht, einen Rückhand-Return dann aber hinter die Grundlinie setzt. 15:0.
14:09
Kerber-Azarenka: 3:6, 5:6
Angelique Kerber wehrt zwar den ersten Breakball ab, muss dann aber wieder über den zweiten Aufschlag kommen, den Victoria Azarenka erneut mit maximaler Aggression attackiert. Die Deutsche kann zwar noch returnieren, allerdings nicht mehr präzise. Die Belarussin hat genug Zeit und Platz, um den Vorhand-Winner der Grundlinie entlang zum nächsten Break zu spielen. Das ist die 6:5-Führung. Nun kann Angie sich nur noch in den Tiebreak retten, braucht dafür aber das Re-Break.
14:07
Kerber-Azarenka: 3:6, 5:5
Die Belarussin leistet sich den nächsten nicht erzwungenen Fehler beim Return, profitiert dann aber davon, dass die Deutsche einen knallharten und aggressiven Return nicht mehr kontrolliert verwerten kann. 15:40 und zwei Chancen zum Break für die Nummer 16 der Welt.
14:06
Kerber-Azarenka: 3:6, 5:5
Ausgerechnet jetzt verlässt Angelique Kerber erneut das Glück. Nach aggressivem Return, der in den schnellen 0:15-Rückstand mündet, zaubert Victoria Azarenka in der anschließenden Rallye unter Bedrängnis gerade noch so einen Lob auf die Grundlinie. 0:30.
14:05
Kerber-Azarenka: 3:6, 5:5
Azarenka gleicht auf 5:5 aus und holt sich den nächsten Punkt etwas zu leicht per Aufschlag nach innen, den Angie nur noch hoch ins T-Feld returnieren kann. Azarenka lässt den Ball auftropfen und verwertet per Vorhand-Winner.
14:05
Kerber-Azarenka: 3:6, 5:4
Victoria Azarenka leistet sich einen unerzwungenen Fehler und jagt einen Rückhand-Schlag ins Netz. Dann aber ist es der bereits dritte Freipunkt, den sie per präzisem Aufschlag nach innen erzielt. 40:30 und Spielball.
14:04
Kerber-Azarenka: 3:6, 5:4
Azarenka leistet sich bereits ihren sechsten Doppelfehler, holt mit einem weiteren kaum zu verteidigenden Aufschlag nach innen dann aber ihren nächsten Freipunkt. 30:15.
14:03
Kerber-Azarenka: 3:6, 5:4
Mit einem präzisen Aufschlag nach außen kommt Azarenka direkt zum Freipunkt. 15:0.
14:02
Kerber-Azarenka: 3:6, 5:4
Es ist fast eine Kopie des letzten Ballwechsels. Wieder spielt Azarenka einen aggressiven Cross gegen den Lauf der Deutschen, die nicht mehr rechtzeitig reagieren kann. Zu Null nimmt die 31-Jährige der Deutschen das Aufschlagspiel ab und verkürzt auf 4:5. Nun muss sie allerdings auch ihr eigenes Aufschlagspiel durchziehen, wenn sie den Einzug ins Viertelfinale in zwei Sätzen unter Dach und Fach bringen möchte.
14:01
Kerber-Azarenka: 3:6, 5:3
Kerber bringt zwar den ersten Aufschlag ins Feld, aber Azarenka guckt die Nummer 27 der Welt in der Rallye eiskalt aus und spielt den Cross-Winner gegen den Lauf der Deutschen in den Winkel. Das sind drei Chancen der Belarussin zum direkten Re-Break.
14:00
Kerber-Azarenka: 3:6, 5:3
Azarenka braucht jetzt das Re-Break und geht mit einem Rückhand-Winner direkt mit 15:0 in Führung. Gegen diese Präzision kann die Deutsche nichts mehr ausrichten, die in der anschließenden Rallye nach schwachem zweiten Aufschlag nur noch unkontrolliert hinter die Grundlinie returnieren kann.
13:59
Kerber-Azarenka: 3:6, 5:3
Kerber attackiert den zweiten Aufschlag von Azarenka aggressiv mit einem Cross, den die Belarussin nicht mehr kontrollieren kann. Das ist die nächste Chance zum Break, die die Kielerin nun auch verwertet. Nachdem Azarenka in einer starken Rallye einen Rückhand-Cross der Deutschen noch verteidigt, zaubert die dreimalige Grand-Slam-Siegerin anschließend einen Rückhand-Longline-Winner auf den Berliner Rasen. 5:3 für Angie.
13:58
Kerber-Azarenka: 3:6, 4:3
Angelique Kerber sichert sich zwar eine Chance zum Break, lässt die dicke Chance, davonzuziehen, aber liegen. Victoria Azarenka kommt ans Netz und die Deutsche will es trotz viel Platz einfach eine Spur zu genau machen und jagt den Vorhand-Cross deutlich ins Aus. Wieder Einstand.
13:57
Kerber-Azarenka: 3:6, 4:3
Nach 0:30-Rückstand schlägt Victoria Azarenka eindrucksvoll zurück und sichert sich mit einem starken Rückhand-Cross, den sie über Kopf spielt, den Spielball. Weil ein weiterer Cross allerdings knapp im Seitenaus landet, geht es mit Einstand weiter.
13:55
Kerber-Azarenka: 3:6, 4:3
Azarenka packt nach kurzer Rallye den Rückhand-Longline-Winner in den Winkel aus und verkürzt damit auf 15:30, ehe ein weiterer bärenstarker Aufschlag ihr den Freipunkt einbringt. 30 beide.
13:55
Kerber-Azarenka: 3:6, 4:3
Wieder wittert Angie ihre Chance und attackiert den zweiten Aufschlag der Belarussin mit maximalem Risiko. Sie wird mit der 30:0-Führung belohnt.
13:54
Kerber-Azarenka: 3:6, 4:3
Azarenka kann jetzt zum Ausgleich servieren und hätte sich den Ausgleich nach kurzzeitigem Durchhänger auch durchaus verdient. Wie spektakulär manche der Winner der Weltrangliste-16. waren, geht auch aus der Tatsache hervor, dass Kerber im zweiten Satz gerade einmal zwei unerzwungene Fehler spielte. Allerdings startet Azarenka nun mit einem Doppelfehler in ihr Aufschlagspiel.
13:52
Kerber-Azarenka: 3:6, 4:3
Da ist das Break zum 3:4! Der Slice von Azarenka hat eine unangenehme Länge und prompt versenkt Kerber den Return im Netz.
13:52
Kerber-Azarenka: 3:6, 4:2
Spektakulär! Angelique Kerber schickt die Belarussin in die Mühle, aber die 31-Jährige rennt von links nach rechts und zurück nach links und findet dann den Winkel für den Rückhand-Cross-Winner. Damit hat sie jetzt die Chance zum Break.
13:51
Kerber-Azarenka: 3:6, 4:2
Azarenka im Glück: Gegen einen zweiten Aufschlag der Deutschen returniert sie erfolgreich mit dem Rahmen. Kerber kann den Ball nicht mehr kontrollieren. Anschließend muss sie schon wieder über den zweiten Aufschlag kommen, mit dem sie heute einfach zu wenig punktet. Auch hier kann die Belarussin sofort aggressiv returnieren und punkten. 0:30 aus Sicht der Kielerin.
13:49
Kerber-Azarenka: 3:6, 4:2
Angie versucht zwar, dagegenzuhalten, kommt aber gegen die starken Aufschläge der Weißrussin nicht aus der Mühle heraus, die per Vorhand-Cross-Winner auf 40:15 erhöht und dann mit einem Ass einen Haken an das Aufschlagspiel macht. Die Nummer 16 der WTA-Weltrangliste verkürzt damit auf 2:4.
13:48
Kerber-Azarenka: 3:6, 4:1
Victoria Azarenka kommt per Aufschlag nach außen zum Freipunkt, leistet sich anschließend aber einen weiteren Doppelfehler. 15 beide.
13:45
Kerber-Azarenka: 3:6, 4:1
Bei Victoria Azarenka liegen die Nerven jetzt etwas blank. Nachdem ihr die Rückhand klar ins Aus verzieht, entgleitet ihr ein bekanntes russisches Schimpfwort, für das sie prompt auch die Verwarnung vom Stuhlschiedsrichter kassiert. Angelique Kerber nutzt die Gunst der Stunde, bringt die ersten Aufschläge aufs Feld und gewinnt ihr Aufschlagspiel zu 15. Das ist die 4:1-Führung.
13:43
Kerber-Azarenka: 3:6, 3:1
Wow! Victoria Azarenka zieht den Aufschlag scharf nach innen und bringt die Deutsche mit einem Cross arg in Bedrängnis, aber Angelique Kerber findet den perfekten Winkel und zaubert einen Rückhand-Cross-Winner aufs Feld, der ihr das Break einbringt. Stark! 3:1 für Angie!
13:42
Kerber-Azarenka: 3:6, 2:1
Im Rahmen eines qualitativ hochwertigen Ballwechsels hat Angie etwas Glück, dass Azarenkas Longline-Schlag knapp hinter der Grundlinie aufkommt. Anschließend verfehlt die Belarussin mit der Rückhand erneut die Grundlinie und leistet sich anschließend einen Doppelfehler. Damit steht es 30:40 und Kerber hat einen Break-Ball.
13:37
Kerber-Azarenka: 3:6, 2:1
Kerber muss über den zweiten Aufschlag gehen, den Azarenka per Rückhand-Cross sehr aggressiv und mit maximalem Risiko returniert. Die Belarussin wird dafür nicht belohnt. Der Ball ist deutlich im Aus und die dreimalige Grand-Slam-Siegerin erhöht auf 2:1.
13:36
Kerber-Azarenka: 3:6, 1:1
Victoria Azarenka ist immer wieder für spektakuläre Bälle gut und zaubert einen sensationellen Rückhand-Longline-Winner aufs Feld. Die Deutsche zeigt sich aber unbeeindruckt und zieht mit drei starken Aufschlägen davon. 40:15.
13:35
Kerber-Azarenka: 3:6, 1:1
Mit dem ersten Ass der Partie sichert sich Victoria Azarenka zwei Spielbälle. Direkt den Ersten kann sie verwerten, weil Kerber bei einem Cross keine Kontrolle mehr über den Return bekommt, der deutlich im Aus landet. Das ist der 1:1-Ausgleich. Ärgerlich für die Deutsche, für die mehr drin gewesen wäre bei diesem Aufschlagspiel.
13:33
Kerber-Azarenka: 3:6, 1:0
Bitter! Kerber macht den ersten Punkt und erobert auch in der anschließenden Rallye die Initiative. Azarenka verteidigt sich aber wie eine Löwin und profitiert dann davon, dass die Deutsche mit dem Vorhand-Cross die Seitenlinie um eine Haaresbreite verfehlt. 15 beide.
13:31
Kerber-Azarenka: 3:6, 1:0
Angelique Kerber verwertet ihren Spielball, weil der erste Aufschlag sitzt. Victoria Azarenka kann den Return nicht mehr entscheidend kontrollieren, der die Grundlinie der Deutschen knapp verfehlt. 1:0 für Angie.
13:31
Kerber-Azarenka: 3:6, 0:0
Kerber eröffnet den zweiten Satz nun mit eigenem Aufschlag und bekommt weiterhin nicht allzu viele erste Aufschläge ins Feld. Das gibt der Belarussin weitere Chancen, anzugreifen. Die Kielerin befreit sich aber mit einem tollen Vorhand-Cross-Winner in den Winkel und erhöht auf 40:30.
13:27
Kerber-Azarenka: 3:6
Ein Aufschlag nach innen ist zu stark und beschert Victoria Azarenka den Freipunkt. Beim Satzball muss die Belarussin dann aber über den zweiten Aufschlag kommen, den Kerber hart attackiert. Sie hat zunächst richtig starke Länge in den Returns, verfehlt mit dem Versuch eines Vorhand-Longline-Winners dann aber haarscharf die Seitenlinie. Die Weltrangliste-16. geht damit mit 1:0 in Sätzen in Führung.
13:26
Kerber-Azarenka: 3:5
Azarenka variiert ihr Spiel zunehmend und hat bei einem giftigen Slice noch das Glück, dass der Ball die Netzkante etwas touchiert und dadurch noch mehr Drall gewinnt. Kerber kann den Schlag nicht mehr erreichen, gleicht aber mit einem weiteren Winner anschließend auf 30:30 aus.
13:25
Kerber-Azarenka: 3:5
Angie bäumt sich aber auf und knallt gegen den zweiten Aufschlag von Azarenka einen Vorhand-Longline-Winner direkt ins Eck. Stark! 15:15.
13:24
Kerber-Azarenka: 3:5
Ohje, Angie... Der Deutschen unterläuft ausgerechnet jetzt ein Doppelfehler. Ohne eigenen Punkt gibt die 33-Jährige damit ihr Aufschlagspiel ab. Das ist das 5:3 für Azarenka, die nun zum Satzgewinn servieren darf.
13:23
Kerber-Azarenka: 3:4
Azarenka erarbeitet sich in der Rallye die Oberhand und verteidigt einen starken Cross der Deutschen mit einem Ball, der gerade noch auf die Seitenlinie fällt. Kerber muss beim Return weit nach außen und Azarenka kommt per Stopp-Ball zum 40:0. Das sind drei Breakbälle für die 31-Jährige.
13:23
Kerber-Azarenka: 3:4
Der erste Aufschlag lässt die Kielerin gerade etwas im Stich, bei der sich zudem die Fehler häufen. Das ist gewiss auch einer stärker werdenden Belarussin geschuldet, die die zweiten Aufschläge aggressiv attackiert und Kerber zu Fehlern zwingt. Wieder steht es 0:30 aus Sicht der dreimaligen Grand-Slam-Siegerin.
13:20
Kerber-Azarenka: 3:4
Victoria Azarenka gewinnt ihr anschließendes Aufschlagspiel zu Null und lässt der Deutschen mit vier unfassbar präzisen Bällen keinerlei Gegenspiel. Das ist das 4:3 für die 31-Jährige.
13:19
Kerber-Azarenka: 3:3
Kerber verwertet ihren Vorteil sehr glücklich. Azarenka attackiert den Aufschlag extrem aggressiv, aber die Deutsche kann den Cross in den Winkel noch erlaufen und an die Netzkante returnieren. Der Ball hat aber genug Drall, um sich über selbige zu rollen und knapp dahinter aufzukommen. Kerber entschuldigt sich und gleicht trotz zwischenzeitlichem 0:30-Rückstand auf 3:3 aus.
13:18
Kerber-Azarenka: 2:3
Kerber muss über den zweiten Aufschlag gehen, den Azarenka hart attackiert. Das zwingt die Deutsche bereits beim ersten Rückschlag zum Fehler. Beim Einstand ist dann allerdings ihr Aufschlag wieder zu gut. Die Belarussin kann nur hoch ins T-Feld returnieren. Den Vorhand-Winner lässt die Deutsche sich natürlich nicht nehmen.
13:17
Kerber-Azarenka: 2:3
Stark! Erst verkürzt Angie mit einem Freipunkt und dann jagt sie der Belarussin den Vorhand-Cross-Winner in den Winkel um die Ohren, ehe ein weiterer starker Aufschlag ihr den nächsten Freipunkt beschert. Nach 0:30 steht es damit 40:30.
13:16
Kerber-Azarenka: 2:3
Jetzt wackelt Kerber erstmals bei eigenem Aufschlag. Zwei leichte Fehler in den kurzen Rallyes lassen sie mit 0:30 ins Hintertreffen geraten.
13:13
Kerber-Azarenka: 2:3
Spektakulär! Azarenka spielt erst einen starken Stopp, den Kerber sich noch erläuft und mit einem Rückhand-Cross beantwortet. Dann aber macht auch die Belarussin die entscheidenden Meter und bringt den Passierball zum zweiten Spielball ins Feld. Weil die Deutsche gegen den zweiten Aufschlag ins Risiko geht und einen unerzwungenen Fehler spielt, gewinnt die 31-Jährige auch ihr drittes Aufschlagspiel und erhöht auf 3:2.
13:12
Kerber-Azarenka: 2:2
Angelique Kerber verkürzt erst per Vorhand-Cross-Winner gegen einen schwachen zweiten Aufschlag, ehe ihr auch noch der Ausgleich zum 30:30 gelingt. Dann steht einem weiteten Vorhand-Longline-Winner aber das Netz im Weg. Die Deutsche setzt zu tief an. Den Spielball der Belarussin wehrt sie dafür mit einem spektakulären Stopp-Ball ab. Einstand.
13:10
Kerber-Azarenka: 2:2
Die Nummer 16 der Welt zaubert einen atemberaubenden Rückhand-Cross-Winner zum 30:0 aufs Feld, bei dem Angelique Kerber nicht mal mehr zuckt. Die Zuschauer in Berlin bekommen bei warmen Sommertemperaturen wirklich einiges geboten.
13:09
Kerber-Azarenka: 2:2
Beim Stand von 40:15 leistet sich Angelique Kerber einen Doppelfehler, der allerdings folgenlos bleibt. Der anschließende erste Aufschlag nach außen ist einfach zu gut. Victoria Azarenka kann den Return nur noch im Netz unterbringen. Das ist der 2:2-Ausgleich.
13:07
Kerber-Azarenka: 1:2
Angelique Kerber bekommt immer wieder eine unangenehme Länge in ihre Vorhand, was für Victoria Azarenka kaum zu verteidigen ist. Ein aggressiver Vorhand-Longline-Schlag zwingt die 31-Jährige zum Return-Fehler. 15:0.
13:05
Kerber-Azarenka: 1:2
Zu 30 gewinnt auch Victoria Azarenka ihr zweites Aufschlagspiel. Die Aufschläge kommen zwar nicht mit übermäßig viel Tempo, dafür aber mit maximaler Präzision. Angelique Kerber landet zwar einen spektakulären Winner, als sie einen zu unplatzierten Aufschlag mit maximalem Risiko returniert. Die Belarussin lässt die Deutsche anschließend aber nicht mehr von der Leine und erhöht damit auf 2:1.
13:02
Kerber-Azarenka: 1:1
Kerber spielt erst einen starken Vorhand-Cross, den Azarenka gerade noch returnieren kann, ehe die Deutsche den Vorhand-Longline-Winner auf den Berliner Rasen zaubert. Damit geht sie erneut beim Aufschlag der Belarussin mit 15:0 in Führung.
13:01
Kerber-Azarenka: 1:1
Die Ballwechsel bleiben bemerkenswert kurz. Schnell gewinnt Kerber das Aufschlagspiel zu 30 und erzielt mit einem Freipunkt den Ausgleich zum 1:1.
13:00
Kerber-Azarenka: 0:1
Azarenka will einen zweiten Aufschlag der Deutschen mit maximalem Risiko attackieren, jagt den Rückhand-Cross-Versuch allerdings krachend ins Netz. 30:15 für Kerber.
12:58
Kerber-Azarenka: 0:1
Azarenka dreht den Spieß um und sichert sich mit einem spektakulären Vorhand-Longline-Winner in den rechten Winkel den ersten Spielball, den sie trotz schwachem zweiten Aufschlag dann auch verwerten kann, weil Angie mit der Rückhand einen Rahmentreffer hat. Azarenka geht damit mit 1:0 in Führung. Es ist von Anfang an sehr hochwertiges Rasen-Tennis, das beide Damen dem Berliner Publikum anbieten.
12:56
Kerber-Azarenka: 0:0
Azarenka kommt mit einem sehr präzisen Aufschlag nach außen zum Freipunkt und wehrt den Breakball zunächst ab. Dann haben Angies Returns aber unangenehme Längen, was die Belarussin immer weiter aus dem Feld treibt, ehe ihr Rückhand-Return in der Netzkante hängen bleibt. Auch den zweiten Breakball kann sie dann aber mit einem aggressiven Ballwechsel abwehren, den sie am Netz stehend mit Schmetterball verwertet. Wieder Einstand.
12:55
Kerber-Azarenka: 0:0
Azarenka hält noch einmal dagegen. Zwei Mal sind die Aufschläge zu gut, wodurch sie auf 30:30 ausgleicht. Dann zwingt ein Rückhand-Cross der Kielerin sie aber zum erneuten Return-Fehler. Das ist der erste Breakball für Kerber.
12:54
Kerber-Azarenka: 0:0
Wow! Azarenka setzt am Netz zum aggressiven Vorhand-Longline-Schlag an, aber die Deutsche kommt nicht nur noch hin, sondern überspielt die Belarussin dann auch noch mit einem Lob. Starker Auftakt der dreimaligen Grand-Slam-Siegerin!
12:53
Kerber-Azarenka: 0:0
Kerber gewinnt den Münzwurf und entscheidet sich dafür, zuerst zu returnieren. Das erste Aufschlagspiel der Partie gehört somit Azarenka, die prompt mit 0:15 ins Hintertreffen gerät. Der erste Aufschlag nach innen ist zwar stark, aber der Return von Angie landet perfekt auf der Grundlinie, wodurch die Deutsche die Oberhand in der Rallye gewinnt. Einen scharfen Longline-Schlag kann Azarenka dann nicht mehr über das Netz bringen.
12:44
Die Spielerinnen sind da
Angelique Kerber und Victoria Azarenka sind angekommen. Beide Damen richten sich gerade auf den ihnen zugewiesenen Bänken ein. Gleich erfolgt der Münzwurf und dann gibt es noch ein paar Minuten zum Warmspielen, ehe die Partie in Kürze beginnen kann.
12:32
Der Platz ist frei
Liudmila Samsonova gewinnt auch den zweiten Satz und sichert sich das Ticket fürs Viertelfinale. Damit können sich Angelique Kerber und Victoria Azarenka jetzt auf den Weg machen. In ca. 15 Minuten könnte es im Steffi-Graf-Stadion weitergehen. Wir melden uns wieder, sobald die beiden Protagonistin da sind.
12:08
Start gegen 12:30 Uhr
Aktuell ist der Platz im Steffi-Graf-Stadion übrigens noch vom ersten Spiel des Tages belegt, in dem sich die beiden Russinnen Liudmila Samsonova und Veronika Kudermetova gegenüberstehen. Beide Spielerinnen sind bereits im zweiten Satz. Sobald ein Ende absehbar ist, melden wir uns am Liveticker wieder zurück. Nach aktuellem Stand ist mit einem Start der Begegnung zwischen Angelique Kerber und Victoria Azarenka gegen 12:30 Uhr zu rechnen, wenn Liudmila Samsonova auch den zweiten Satz für sich entscheidet.
12:00
Die Bilanz spricht für Azarenka
Beide Damen standen sich übrigens schon zehn Mal gegenüber und die Bilanz spricht in aller Form für Victoria Azarenka, die neun dieser zehn Partien gewann. Letztmalig begegneten sich beide Spielerinnen im März bei den Miami Open, als die Weißrussin einen 2:0-Sieg einfuhr (7:5 und 6:2). Auf Rasen gab es bislang allerdings nur ein einziges Aufeinandertreffen, die auf das Viertelfinale der Olympischen Spiele 2012 zurückgeht. Dort setzte die spätere Bronzemedaillengewinnerin Victoria Azarenka sich ebenfalls glatt mit 2:0 gegen Angelique Kerber durch (6:4 und 7:5).
11:53
Azarenka holte nur einen Titel in den letzten fünf Jahren
Bei Victoria Azarenka stehen zwar insgesamt 21 Einzeltitel zu Buche, von denen zwei auf Grand-Slam-Turniere und zehn weitere auf Major-Turniere entfallen. Auch die Dame aus Belarus hat allerdings in den letzten fünf Jahren nur einen einzigen Turniersieg davongetragen – der Gesamtsieg bei der WTA Cincinnati 2020. Zurückzuführen ist ihre kleine Durststrecke allerdings auch darauf, dass sie in den letzten Jahren aufgrund der unterschiedlichsten Probleme nur selten auf dem Platz stand. Alleine in 2017 absolvierte sie wegen eines Sorgerechtsstreits gerade einmal sechs Spiele.
11:45
Alle Hoffnung ruht auf Wimbledon
Die Deutsche scheiterte sowohl bei den Australian Open 2021 als auch bei den French Open 2021 direkt in der ersten Runde. Nun ruhen ihre großen Hoffnungen auf der kurzen Rasensaison, in deren Rahmen sie sich mit Berlin und Bad Homburg zunächst für zwei Turniere in Deutschland entschieden hat. Anschließend geht es für die Nummer 27 der Welt dann zu den Wimbledon Championships. Hier feierte Angie vor drei Jahren noch den Gesamtsieg. Es war ihr zwölfter Titel auf der WTA Tour, auf den bis zum heutigen Tag allerdings kein weiterer Turniersieg mehr folgte.
11:37
Kerber unbeschadet durch die erste Runde
Die dreimalige Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber schaffte es nach bislang sehr durchwachsener Saison unbeschadet durch die erste Runde hindurch und feierte einen überzeugenden 2:0-Sieg über Misaki Doi (6:2 und 6:1). Der Start in die Rasensaison glückte der Kielerin damit, deren Jahresbilanz nach dem Auftaktsieg bei neun Siegen aus 18 Einzelspielen steht.
11:30
Herzlich willkommen aus Berlin
Guten Tag und herzlich willkommen aus Berlin. Hier findet heute im Rahmen der bett1 Open das Achtelfinale zwischen Angelique Kerber und Victoria Azarenka statt.

Aktuelle Spiele

18.06.2021 16:50
Madison Keys
M. Keys
Key
USA
1
6
6
6
Russland
L. Samsonova
Ludmilla Samsonova
2
7
2
7
18.06.2021 19:30
Jessica Pegula
J. Pegula
Peg
USA
1
2
7
4
Belarus
Aza
V. Azarenka
Victoria Azarenka
2
6
5
6
19.06.2021 11:00
Alizé Cornet
A. Cornet
Cor
Frankreich
0
5
4
Schweiz
Ben
B.Bencic
Belinda Bencic
2
7
6
19.06.2021 16:00
Ludmilla Samsonova
L. Samsonova
Russland
2
6
6
Belarus
Aza
V. Azarenka
Victoria Azarenka
0
4
2
20.06.2021 15:30
Ludmilla Samsonova
L. Samsonova
Russland
2
1
6
6
Schweiz
Ben
B.Bencic
Belinda Bencic
1
6
1
3

Weltrangliste

#NamePunkte
1AustralienAshleigh Barty10.075
2BelarusAryna Sabalenka7.720
3TschechienKarolina Plíšková5.315
4UkraineElina Svitolina4.860
5TschechienBarbora Krejčíková4.668
6PolenIga Świątek4.571
7USASofia Kenin4.413
8JapanNaomi Ōsaka4.326
9SpanienGarbiñe Muguruza4.135
10TschechienPetra Kvitová4.060