Funke Medien NRW
5. Spieltag
03.10.2021 16:00
Beendet
THW Kiel
THW Kiel
34:25
TSV GWD Minden
GWD Minden
19:15
Spielort
Wunderino-Arena
Zuschauer
9.000

Liveticker

60.
17:41
Fazit:
Der THW Kiel findet nach der ersten Saisonniederlage in Montpellier wieder in die Spur und schlägt GWD Minden in eigener Halle souverän mit 34:25. 40 Minuten lang hielten die Gäste gut dagegen und bereiteten den Zebras arge Probleme, aber dann ging dem Tabellenletzten die Puste aus. Niklas Landin (15 Paraden) ließ in den letzten 20 Minuten kaum noch einen Ball passieren und vorne traf Niclas Ekberg nach Belieben. Mit elf Toren war der Schwede heute bester Werfer der Partie und ist damit nun auch neuer Rekord-Torschütze des THW Kiel. Daraufhin lassen seine Kollegen ihn nach Schlusspfiff einmal in die Luft fliegen und feiern gemeinsam. Für beide Teams geht es unter der Woche mit der zweiten Runde im DHB-Pokal weiter. Der THW tritt am Mittwoch beim EHV Aue an, Minden gastiert schon einen Tag zuvor bei den Eulen in Ludwigshafen. Tschüss aus Kiel und noch einen schönen Sonntag!
60.
17:40
Spielende
60.
17:39
2 Minuten für Pavel Horák (THW Kiel)
Horák kassiert Sekunden vor Schluss noch eine Zeitstrafe.
60.
17:38
Tor für THW Kiel, 34:25 durch Nikola Bilyk
59.
17:37
Tor für TSV GWD Minden, 33:25 durch Miro Schluroff
58.
17:36
Tor für THW Kiel, 33:24 durch Leon Ciudad-Benitez
Oft hat es in diesem Spiel nicht geklappt, aber diesmal spielt der THW eine Überzahl mal gut aus. Nach einigen Pässen ist Leon Ciudad-Benitez am Kreis frei und netzt cool ein.
57.
17:36
Tor für TSV GWD Minden, 32:24 durch Joshua Thiele
57.
17:36
2 Minuten für Justus Richtzenhain (TSV GWD Minden)
57.
17:35
Tor für THW Kiel, 32:23 durch Patrick Wiencek
Wiencek markiert den nächsten Treffer und hängt Richtzenhain dabei noch eine Zeitstrafe an.
54.
17:31
Tor für THW Kiel, 31:23 durch Niclas Ekberg
Den fälligen Siebenmeter verwandelt Ekberg natürlich sicher. Tor Nummer elf für den Schweden.
54.
17:30
2 Minuten und Rote Karte für Max Staar (TSV GWD Minden)
Staar kassiert seine dritte Zeitstrafe und hat vorzeitig Feierabend.
53.
17:29
Niklas Landin ist jetzt kaum noch zu bezwingen. Mit Parade Nummer 13 erhöht der Däne seine Quote gehaltener Bälle auf 36%. Im Anschluss nimmt Filip Jícha auch noch seine Auszeit und gibt noch ein paar Spielzüge vor.
52.
17:26
Tor für THW Kiel, 30:23 durch Harald Reinkind
Die GWD-Abwehr hat dem Kieler Angriff nichts mehr entgegenzusetzen. Reinkind darf ohne Gegenwehr abziehen und lässt sich da natürlich nicht zweimal bitten.
51.
17:26
Tor für TSV GWD Minden, 29:23 durch Mats Korte
51.
17:25
Tor für THW Kiel, 29:22 durch Niclas Ekberg
Ekberg schraubt sein heutiges Torekonto per Gegenstoß in den zweistelligen Bereich.
50.
17:24
Frank Carstens nimmt eine weitere Auszeit
und bespricht nochmal ein paar Spielzüge mit seinem Team. Um den Sieg geht es hier sicher nicht mehr, aber der Coach will noch was sehen von seinen Spielern.
49.
17:22
Tor für THW Kiel, 28:22 durch Niclas Ekberg
Die elfte Parade von Niclas Landin ebnet den Weg zum Rekordtor von Niclas Ekberg. Und wie könnte man das schöner machen als mit einem Kempa! Magnus Landin serviert von links, Ekberg schließt fliegend ab und die Wunderino-Arena feiert den Schweden!
47.
17:20
Tor für THW Kiel, 27:22 durch Harald Reinkind
Reinkind ist nicht mehr zu bremsen. Kaum hat der Norweger ein bisschen Platz, schlagen die Kugeln unhaltbar in den Torecken ein. Lichtlein kann nur hinterherschauen.
47.
17:19
2 Minuten für Max Staar (TSV GWD Minden)
46.
17:18
Tor für TSV GWD Minden, 26:22 durch Mohamed Darmoul
Der hat richtig Bock! Darmoul erspäht schon wieder eine Lücke, zieht voll durch und macht sein siebtes Tor.
45.
17:17
Tor für TSV GWD Minden, 26:21 durch Niclas Pieczkowski
44.
17:16
Tor für THW Kiel, 26:20 durch Harald Reinkind
Langsam aber sicher gehen den Gästen die Kräfte aus. Reinkind reicht eine kleine Körpertäuschung um freie Fahrt zu haben und seinen vierten Treffer zu erzielen.
44.
17:15
Tor für TSV GWD Minden, 25:20 durch Mohamed Darmoul
Darmoul macht wirklich eine starke Partie! Aufmerksam fängt der Tunesier einen Kieler Pass ab und befördert den Ball dann übers halbe Feld ins THW-Tor.
43.
17:15
Kiel zieht so langsam aber sicher davon und Frank Carstens tritt lieber nochmal auf die Bremse. Zuletzt haben die Mindener sich ein paar Ungenauigkeiten geleistet, die der THW eiskalt bestraft hat. Auszeit GWD Minden!
43.
17:13
Tor für THW Kiel, 25:19 durch Harald Reinkind
42.
17:12
Gelbe Karte für Christian Sprenger (THW Kiel)
Co-Trainer Sprenger beschwert sich lautstark über die Strafe gegen Wiencek und sieht Gelb.
42.
17:11
2 Minuten für Patrick Wiencek (THW Kiel)
Wiencek ringt Lucas Meister zu Boden und muss nun zwei Minuten zuschauen.
41.
17:10
Tor für THW Kiel, 24:19 durch Hendrik Pekeler
Nach seinem Fehlwurf vorhin macht es Pekeler nun zum zweiten mal in Folge souverän und bringt sein Team auf fünf Tore weg.
40.
17:09
7-Meter verworfen von Tomas Urban (TSV GWD Minden)
Das ist ja völlig irre! Urban wirft den nächsten Siebenmeter neben das Kieler Tor. Das sind jetzt vier Fahrkarten für Minden. Wären die alle drin gewesen, wäre der Tabellenletzte hier gleichauf.
39.
17:08
Tor für THW Kiel, 23:19 durch Hendrik Pekeler
38.
17:08
Landin läuft heiß! Kiels Keeper macht gleich zweimal die Tür zu und schreit seine Freude heraus. Ist das der Startschuss zur spielentscheidenden Kieler Offensive?
37.
17:06
Tor für THW Kiel, 22:19 durch Magnus Landin
37.
17:06
Tor für TSV GWD Minden, 21:19 durch Mats Korte
Pekeler lässt vorne die Riesenchance aus und scheitert mit einem zu lässigen Dreher und Korte trifft von Außen zum 21:19. Die Gäste lassen sich nicht abschütteln!
36.
17:04
Tor für THW Kiel, 21:18 durch Magnus Landin
Auch auf der linken Seite hat der THW getauscht. Statt Dahme darf nun Landin ran und markiert gleich seinen ersten Treffer.
35.
17:04
2 Minuten für Mohamed Darmoul (TSV GWD Minden)
Anschließend kassiert Darmoul allerdings seine nächste Zeitstrafe, weil er eine schnelle Mitte der Kieler unterbindet.
35.
17:03
Tor für TSV GWD Minden, 20:18 durch Mohamed Darmoul
Jetzt wird auch Carsten Lichtlein ein Faktor und verbucht seine zweite Parade in Folge. Darmoul macht was Zählbares draus und da waren es nur noch zwei Treffer Vorsprung für den THW.
33.
17:02
Minden kommt gut rein in die zweite Hälfte und macht mutig weiter. Geschenkt kriegt der THW dieses Spiel hier heute nicht. Die Zebras müssen alles aufbieten, um den Tabellenletzten in Schach zu halten.
32.
17:01
Tor für TSV GWD Minden, 20:17 durch Niclas Pieczkowski
31.
17:00
Tor für THW Kiel, 20:16 durch Niclas Ekberg
Ekberg darf nun auch auf dem Feld ran und trifft gleich mal mit einem feinen Dreher von Außen zum 20:16. Jetzt fehlt nur noch ein Tor zum Rekord.
31.
16:59
Tor für TSV GWD Minden, 19:16 durch Niclas Pieczkowski
Pieczkowski eröffnet die zweite Hälfte mit einem platzierten Wurf ins linke untere Eck.
31.
16:58
Beginn 2. Halbzeit
30.
16:46
Halbzeitfazit:
Der THW Kiel führt zur Pause gegen GWD Minden mit 19:15. Nach der Pleite in Montpellier sind die Gastgeber bemüht, hier ein gutes Spiel zu zeigen, haben mit dem Tabellenletzten aber durchaus Probleme. Hätten die Gäste nicht gleich drei Siebenmeter verworfen, wären sie auf ein Tor dran. Um hier wirklich eine Sensation schaffen zu können, müsste Minden allerdings auch in der Abwehr besser zupacken, oftmals hat es der THW zu leicht. Bester Werfer der ersten Hälfte war Niclas Ekberg, der alle seine sieben Strafwürfe sicher verwandelte. Dem Schweden fehlen damit nur noch zwei Tore zum Vereinsrekord, den noch sein Landsmann Magnus Wislander mit 1331 Toren hält. In der zweiten Hälfte könnte es so weit sein. Bis gleich!
30.
16:43
Ende 1. Halbzeit
30.
16:43
Sven Ehrig setzt den letzten Wurf der ersten Hälfte an den Pfosten und es bleibt beim 19:15.
30.
16:41
7-Meter verworfen von Mohamed Darmoul (TSV GWD Minden)
Landin packt schon wieder zu! Der dritte Mindener Siebenmeter, der nicht ins Tor findet.
30.
16:40
2 Minuten für Pavel Horák (THW Kiel)
Auch Kiels Horák muss runter und damit sind beide Teams ein Spieler weniger.
29.
16:40
Tor für THW Kiel, 19:15 durch Niclas Ekberg
Nummer sieben für Ekberg!
29.
16:39
2 Minuten für Maximilian Janke (TSV GWD Minden)
Janke schubst Wiencek beim Einfliegen in den Kreis und muss für zwei Minuten raus.
28.
16:38
Trotz der Führung ist Filip Jícha nicht zufrieden und ruft seine Jungs zur Auszeit. Die Abwehr des THW ist auch heute nicht wirklich sattelfest und hat dem Tabellenletzten aus Minden bereits 15 Treffer gewährt.
28.
16:37
Tor für TSV GWD Minden, 18:15 durch Max Staar
27.
16:35
Tor für THW Kiel, 18:14 durch Niclas Ekberg
Beim sechsten Siebenmeter tritt Ekberg dann mal gegen Lucas Grabitz an und macht das ebenso souverän wie gegen Lichtlein zuvor.
27.
16:34
Tor für TSV GWD Minden, 17:14 durch Mats Korte
26.
16:34
Tor für THW Kiel, 17:13 durch Steffen Weinhold
Auch der THW kann nach Gegentoren schnell spielen. Weinhold tankt sich dynamisch gegen drei Mindener durch und jagt die harzige Kugel krachend ins Eck.
26.
16:33
Tor für TSV GWD Minden, 16:13 durch Lucas Meister
24.
16:32
Tor für TSV GWD Minden, 16:12 durch Tomas Urban
Minden agiert in Unterzahl wieder mit dem sechsten Feldspieler und hat damit erneut Erfolg. Urban bezwingt Landin aus ganz spitzem Winkel.
23.
16:31
Tor für THW Kiel, 16:11 durch Niclas Ekberg
Fünf von fünf. Ekberg ist von der Linie heute wieder eiskalt.
23.
16:31
2 Minuten für Max Staar (TSV GWD Minden)
23.
16:31
Lichtlein verbucht gegen Ehrig endlich seine erste Parade, doch daraus schlägt Minden kein Kapital, weil Landin auf der anderen Seite Parade Nummer fünf notiert.
22.
16:29
Tor für THW Kiel, 15:11 durch Patrick Wiencek
21.
16:29
Tor für TSV GWD Minden, 14:11 durch Niclas Pieczkowski
21.
16:28
Tor für THW Kiel, 14:10 durch Patrick Wiencek
Kiel verteidigt intensiv und Pieczkowski trifft mit seinem Wurf nur den Pfosten. Nutznießer ist Wiencek, der seinen zweiten Treffer verbucht.
20.
16:27
Gelbe Karte für Domagoj Duvnjak (THW Kiel)
19.
16:26
Auszeit GWD Minden! Nachdem sein Team im Angriff zweimal keinen guten Abschluss findet, aber dennoch in Ballbesitz bleibt, legt Frank Carstens die grüne karte auf den Tisch. Ein guter Wurf muss her und das will ausführlich besprochen werden. Dem THW dürfte die Pause nach schwachen Minuten allerdings auch nicht ungelegen kommen.
18.
16:24
Tor für THW Kiel, 13:10 durch Nikola Bilyk
18.
16:23
Tor für TSV GWD Minden, 12:10 durch Max Staar
Nicht übel! Trotz der Unterzahl starten die Gäste mal eben einen 3:0-Lauf und sind plötzlich wieder dran. Staar schließt einen Tempogegenstoß eiskalt ab.
17.
16:22
Tor für TSV GWD Minden, 12:9 durch Mohamed Darmoul
16.
16:22
Tor für TSV GWD Minden, 12:8 durch Mats Korte
16.
16:21
Tor für THW Kiel, 12:7 durch Patrick Wiencek
Sagosen zieht auf, legt dann ab für Wiencek und der hat freie Bahn für seinen ersten Treffer.
16.
16:20
2 Minuten für Lucas Meister (TSV GWD Minden)
Meister reißt zu heftig am Trikot von Reinkind und bekommt die erste Zeitstrafe der Partie aufgebrummt.
15.
16:19
Tor für TSV GWD Minden, 11:7 durch Nikola Jukić
14.
16:18
Tor für THW Kiel, 11:6 durch Niclas Ekberg
Ekberg bleibt auch im vierten Versuch von der Linie cool und ist damit nur noch fünf Treffer vom Kieler Vereinsrekord entfernt, den noch sein Landsmann Magnus Wislander hält.
14.
16:18
Gelbe Karte für Lucas Meister (TSV GWD Minden)
13.
16:17
Tor für TSV GWD Minden, 10:6 durch Mohamed Darmoul
Herrlicher Treffer! Darmoul versetzt mit einer Körpertäuschung zwei Kieler Abwehrleute und dreht die Kugel dann im Fallen noch sehenswert um Landin herum.
13.
16:16
Tor für THW Kiel, 10:5 durch Sven Ehrig
GWD-Keeper Lichtlein ist bisher gar kein Faktor. Ehrig hebt den Ball fein über den Routinier hinweg und stellt auf 10:5.
12.
16:16
Minden hält hier bislang ordentlich dagegen und findet offensiv gute Lösungen. Die zwei vergebenen Siebenmeter tun allerdings weh. Defensiv hingegen ist das noch nicht das Gelbe vom Ei. Kiel trifft fast bei jedem Angriff.
12.
16:14
Tor für THW Kiel, 9:5 durch Harald Reinkind
12.
16:14
Tor für TSV GWD Minden, 8:5 durch Nikola Jukić
Wieder ein Treffer über die schnelle Mitte! Da ist der THW bisher gar nicht drauf eingestellt.
11.
16:14
Tor für THW Kiel, 8:4 durch Sven Ehrig
10.
16:13
Tor für TSV GWD Minden, 7:4 durch Mohamed Darmoul
Es geht doch! Der dritte Mindener Siebenmeter findet ins Netz.
9.
16:12
Tor für THW Kiel, 7:3 durch Niclas Ekberg
9.
16:11
7-Meter verworfen von Tomas Urban (TSV GWD Minden)
Das tut weh! Auch der zweite Siebenmeter der Gäste landet nicht im Tor, sondern diesmal am rechten Pfosten. Minden könnte auf ein Tor dran sein.
9.
16:10
Gelbe Karte für Sander Sagosen (THW Kiel)
8.
16:09
Tor für TSV GWD Minden, 6:3 durch Lucas Meister
Auch den ersten Treffer von Superstar Sagosen beantworten die Gäste mit einem schnellen Gegenzug, der diesmal von Meister abgeschlossen wird.
8.
16:09
Tor für THW Kiel, 6:2 durch Sander Sagosen
7.
16:09
In Montpellier haben die Zebras den Start komplett verschlafen. das soll heute offenbar auf keinen fall passieren. Alle Kieler sind voll bei der Sache und wollen hier früh für klare Verhältnisse sorgen.
6.
16:07
Tor für THW Kiel, 5:2 durch Hendrik Pekeler
Mit hohem Tempo geht es hin und her, beide Teams suchen schnelle Abschlüsse. Zweimal in Folge geht es beim THW über Pekeler, der seine ersten beiden Treffer verbucht.
6.
16:07
Tor für TSV GWD Minden, 4:2 durch Mohamed Darmoul
6.
16:07
Tor für THW Kiel, 4:1 durch Hendrik Pekeler
5.
16:06
Tor für TSV GWD Minden, 3:1 durch Fynn-Lukas Hermeling
Jetzt sind auch die Gäste endlich auf der Anzeigetafel angekommen.
4.
16:06
Tor für THW Kiel, 3:0 durch Niclas Ekberg
3.
16:05
7-Meter verworfen von Mohamed Darmoul (TSV GWD Minden)
3.
16:03
Tor für THW Kiel, 2:0 durch Harald Reinkind
Perfekter Start für den THW! Landin pariert sofort den ersten Mindener Wurf und Reinkind hämmert die Kugel im Gegenzug in den rechten Giebel.
1.
16:02
Tor für THW Kiel, 1:0 durch Niclas Ekberg
Sagosen zieht gleich mal einen Siebenmeter und Ekberg eröffnet den Torreigen mit einem frechen Lupfer gegen Lichtlein.
1.
16:02
Auf geht's! Kiel spielt ganz in Weiß und beginnt mit Niklas Landin im Kasten. Das Tor der in Grün gekleideten Gäste hütet Carsten Lichtlein.
1.
16:00
Spielbeginn
15:47
Bei den Gästen aus Minden läuft in dieser Spielzeit bislang gar nichts zusammen. Nach vier deutlichen Pleiten liegen die Grün-Weißen punktlos am Tabellenende. Zuletzt unterlag man den Füchsen Berlin in eigener Halle mit 25:31. Und nun geht es ausgerechnet nach Kiel. "Das ist wahrscheinlich die ultimative Herausforderung im Welthandball", sagte GWD-Coach Frank Carstens, der in dem ungleichen Duell heute gar nicht zu sehr aufs Ergebnis schauen will. "Es geht darum, dass wir unsere Leistung bringen. Das ist die Aufgabe momentan. Wir müssen uns auf Dinge funktionieren, die klappen", so Carstens.
15:33
Im achten Pflichtspiel der Saison musste der THW am Donnerstag die erste Niederlage hinnehmen. Beim Champions-League-Duell in Montpellier kassierten die Zebras eine überraschend deutliche 30:37-Klatsche und waren dabei vor allem defensiv nicht auf der Höhe. "Das war definitiv unser schlechtestes Spiel in dieser Saison", ärgerte sich Keeper Niklas Landin. Gegen Minden soll nun Wiedergutmachung her. "Wir wollen unserer Favoritenrolle gerecht werden und gemeinsam mit unseren Fans die Punkte holen", kündigte Kapitän Domagoj Duvnjak an.
15:33
Hallo und herzlich willkommen zur HBL am Sonntagnachmittag! Der THW Kiel hat an diesem fünften Spieltag GWD Minden zu Gast. Um 16 Uhr geht‘s los in der Wunderino-Arena.

Aktuelle Spiele

10.10.2021 16:00
Bergischer HC
Bergischer HC
BHC
Bergischer HC
Rhein-Neckar Löwen
RNL
Rhein-Neckar
Rhein-Neckar Löwen
Handball Sport Verein Hamburg
Hamburg
HSV
Handball Sport Verein Hamburg
SG Flensburg-Handewitt
SGF
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
14.10.2021 19:05
Frisch Auf! Göppingen
Göppingen
FAG
Frisch Auf! Göppingen
MT Melsungen
MTM
Melsungen
MT Melsungen
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
HAN
TSV Hannover-Burgdorf
Füchse Berlin
FBE
Berlin
Füchse Berlin
TuS N-Lübbecke
Lübbecke
TNL
TuS N-Lübbecke
HC Erlangen
HCE
Erlangen
HC Erlangen

THW Kiel

THW Kiel Herren
vollst. Name
Turnverein Hassee-Winterbek Kiel
Spitzname
Die Zebras
Stadt
Kiel
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
04.02.1904
Sportarten
Handball
Spielort
Wunderino-Arena
Kapazität
10.285

TSV GWD Minden

TSV GWD Minden Herren
vollst. Name
Turn- und Sportverein Grün-Weiß Dankersen-Minden
Stadt
Minden
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß
Gegründet
31.05.1924
Sportarten
Handball
Spielort
Kampa-Halle
Kapazität
4.059