Funke Medien NRW
7. Spieltag
03.09.2022 18:00
Beendet
FC Sion
FC Sion
2:1
FC Basel
FC Basel
1:0
  • Filip Stojilković
    Stojilković
    17.
    Kopfball
  • Wouter Burger
    Burger
    55.
    Kopfball
  • Giovanni Sio
    Sio
    89.
    Linksschuss
Stadion
Stade de Tourbillon
Zuschauer
11.800
Schiedsrichter
Lukas Fähndrich

Liveticker

90.
19:57
Fazit:
Ein geschichtsträchtiger Abend für den FC Sion geht zu Ende! Lange schien es, als würden sich die Walliser für ihren großen Einsatz nicht belohnen - Wouter Burger hatte die frühe Führung durch Filip Stojilković relativ aus dem Nichts mit einem Cornertor egalisiert. Mit den Einwechslungen von Mario Balotelli, Kevin Bua und Giovanni Sio kam jedoch neuer Schwung in die Sittener Offensive. Letztere beiden waren es auch, die in Koproduktion den Siegtreffer besorgten. Balotelli verfügte ebenfalls über ein paar bärenstarke Aktionen und deutete sein Potenzial gleich mal an.
90.
19:54
Spielende
90.
19:52
Gelbe Karte für Mario Balotelli (FC Sion)
Der Angreifer beschwert sich lautstark über ein nicht gegebenes Foul und wird von Lukas Fähndrich verwarnt.
90.
19:52
Einwechslung bei FC Sion: Joël Schmied
90.
19:51
Auswechslung bei FC Sion: Baltazar
90.
19:51
Gelbe Karte für Kevin Bua (FC Sion)
Nun muss Bua in der Rückwärtsbewegung aushelfen.
90.
19:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
19:50
Fast holt sich Mario Balotelli mit einem satten Weitschuss auch noch einen Assist. Marwin Hitz lässt nach vorne prallen, wo Giovanni Sio nur knapp verpasst!
89.
19:48
Tooor für FC Sion, 2:1 durch Giovanni Sio
Auch wenn Mario Balotelli nicht direkt am Tor beteiligt ist, hat er die Sittener Drangphase erst eingeleitet. Für das Goal sorgen schließlich zwei weitere Joker: Kevin Bua flankt von links auf Giovanni Sio, der am Penaltypunkt den linken Fuß reinhält!
88.
19:48
Auch den anschließenden Freistoß aus dem linken Halbfeld tritt Balotelli, Heinz Lindner wehrt den Schlenzer mit den Fäusten zur Seite ab!
88.
19:47
Gelbe Karte für Paolo Tramezzani (FC Sion)
87.
19:46
Gelbe Karte für Arnau Comas (FC Basel)
Per Heber ist Balotelli eigentlich schon an Comas vorbeigegangen, der Spanier setzt allerdings noch die Arme ein.
86.
19:45
Stark, wie Mario Balotelli an Fabian Frei vorbeidüst! An der Seitenlinie verspringt ihm der Ball aber, dabei scheint er sich zudem leicht wehgetan zu haben.
83.
19:44
Die Partie gestaltet sich weiter hart umkämpft, Torraumszenen sind momentan allerdings Mangelware. Ein 1:1 wäre sicher kein ungerechtes Ergebnis, wenn auch etwas schmeichelhaft für die Gäste.
81.
19:43
Auch Alexander Frei wechselt erneut, Jean-Kévin Augustin bestreitet seinen zweiten Teileinsatz im rot-blauen Dress.
80.
19:42
Einwechslung bei FC Basel: Jean-Kévin Augustin
80.
19:42
Auswechslung bei FC Basel: Wouter Burger
80.
19:41
Doppelwechsel bei den Hausherren, neben Balotelli sollen auch Bua und Sio die Offensivabteilung beleben.
79.
19:41
Einwechslung bei FC Sion: Giovanni Sio
79.
19:41
Auswechslung bei FC Sion: Itaitinga
79.
19:38
Einwechslung bei FC Sion: Kevin Bua
79.
19:38
Auswechslung bei FC Sion: Ilyas Chouaref
79.
19:38
Gelbe Karte für Numa Lavanchy (FC Sion)
Der Waadtländer räumt Darian Males im Rückwärtsgang ab.
78.
19:37
Das hätte es sein können! Eine Grgic-Freistoßhereingabe springt knapp an Mario Balotelli vorbei, der Italiener wirkt da etwas überrascht.
77.
19:36
Mit Nachspielzeit steht noch rund eine Viertelstunde auf der Uhr. Eine klare Tendenz ist im Moment nicht zu erkennen.
75.
19:34
Ein Raunen geht durch das Stadion, Mario Balotelli wird ein erstes Mal in Szene gesetzt! Als der Italiener zum Dribbling ansetzt, ertönt jedoch der Abseitspfiff.
73.
19:33
Ilyas Chouaref entwischt Michael Lang, sein Kopfball segelt allerdings über den Querbalken.
71.
19:31
Auch Alexander Frei nimmt weitere personelle Änderungen vor. Liam Millar erwischte heute einen ungewohnt unauffälligen Abend.
71.
19:30
Einwechslung bei FC Basel: Darian Males
71.
19:30
Auswechslung bei FC Basel: Liam Millar
71.
19:30
Einwechslung bei FC Basel: Ádám Szalai
71.
19:30
Auswechslung bei FC Basel: Andi Zeqiri
68.
19:29
Noch vor Balotellis erstem Ballkontakt fährt Basel einen gefährlichen Konter über Andy Diouf, der jedoch zu eigensinnig agiert und schließlich von der Strafraumkante verzieht.
66.
19:25
Die Fans jubeln bereits vor der Einwechslung. Als Balotelli dann tatsächlich das Feld betritt, wird der Lautstärkepegel aber noch einmal gewaltig höher.
65.
19:24
Einwechslung bei FC Sion: Mario Balotelli
65.
19:24
Auswechslung bei FC Sion: Filip Stojilković
65.
19:24
Die Unterbrechung lässt ein wenig auf sich warten. Dann wird Anto Grgic jedoch umgeholzt und der Unparteiische gibt das Signal für den Wechsel!
64.
19:23
Der Moment ist gekommen, Mario Balotelli macht sich für seine Einwechslung bereit! Bei der nächsten Unterbrechung wird es soweit sein.
62.
19:21
Gelbe Karte für Wouter Burger (FC Basel)
Wouter Burger dringt bis zur Strafraumkante vor, begeht dort jedoch das Offensivfoul gegen Denis Poha.
59.
19:20
Anto Grgic kommt im Rückraum zum Abschluss. Das wäre wohl ganz gefährlich geworden, hätte Michael Lang nicht noch das Bein reingehalten und die Kugel am kurzen Pfosten vorbeigelenkt!
58.
19:18
Vom eigenen Publikum angepeitscht zeigt sich Sion unbeeindruckt und sucht weiter den Weg nach vorne. Der umtriebige Itaitinga kommt aus der zweiten Reihe zum Abschluss, jagt das Leder aber weit drüber.
56.
19:16
Zum Unglücksraben mutierte beim Gegengoal Numa Lavanchy, der die Kugel erst ins Toraus grätschte und dann das Luftduell mit Burger verlor. Viel ausrichten konnte er in beiden Fällen allerdings nicht.
55.
19:14
Tooor für FC Basel, 1:1 durch Wouter Burger
Relativ aus dem Nichts kommen die Gäste zum Ausgleich! Einen scharf getretenen Corner von Fabian Frei lenkt Wouter Burger mit dem Hinterkopf an den Innenpfosten. Da hätte er wohl selbst nicht damit gerechnet, dass die Kugel reingeht!
53.
19:12
Die Walliser übernehmen wieder das Kommando. Eine scharfe Itaitinga-Hereingabe lenkt Arnau Comas ins Toraus.
51.
19:11
Nach einem robusten, aber fairen Einsteigen von Anto Grgic rollt der erste nennenswerte Sion-Angriff im zweiten Durchgang. Filip Stojilković kommt von der linken Strafraumseite zum Abschluss, scheitert mit einem zu zentralen Abschluss aber an Marwin Hitz.
49.
19:08
Gelbe Karte für Michael Lang (FC Basel)
Michael Lang hätte im ersten Durchgang eigentlich schon Gelb sehen müssen und steigt nun Ilyas Chouaref auf den Fuß. Auch der Angreifer bleibt kurz liegen.
48.
19:07
Muss auch Sion früh wechseln? Denis Poha krümmt sich nach einem Zusammenstoß auf dem Rasen.
46.
19:07
Einwechslung bei FC Basel: Andy Diouf
46.
19:07
Auswechslung bei FC Basel: Zeki Amdouni
46.
19:05
Der zweite Durchgang läuft! Andy Diouf ist auf Basler Seite neu für den unauffälligen Zeki Amdouni im Spiel.
46.
19:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
18:50
Halbzeitfazit:
Mit einer 1:0-Führung für die Gastgeber geht es in die Kabinen. Vor allem zu Beginn waren die Walliser klar spielbestimmend, das Tor nur eine Frage der Zeit. Nach dem Kopfballtreffer von Filip Stojilković gestaltete sich das Geschehen ausgeglichener, klare Gelegenheiten erspielte sich der FC Basel jedoch auch weiter nicht. Die Halbzeitführung der Hausherren ist damit mehr als verdient!
45.
18:48
Ende 1. Halbzeit
45.
18:48
Weitere Eckbälle auf beiden Seiten. Beim Versuch der Walliser wird es erneut gefährlich, Numa Lavanchy setzt am zweiten Pfosten nur knapp zu hoch an!
43.
18:46
Mit richtig viel Schwung geht es weiter nicht nach vorne. Immerhin hat Rot-Blau die Gastgeber mittlerweile in der Ballbesitzstatistik überholt.
40.
18:42
Gerade, als es scheint, als würde der FC Basel wieder die Spielkontrolle übernehmen, schlägt Marwin Hitz einen Abschlag ins Aus.
37.
18:40
Auf der Gegenseite bringt Dan Ndoye eine scharfe Hereingabe hinein. Heinz Lindner bleibt diesmal im Kasten, allerdings verpassen die beiden Basler im Zentrum knapp.
36.
18:38
Die nächste Großchance für Sion! Itaitinga gewinnt das Kopfballduell mit Kasim Adams, köpft aber genau in die Arme von Marwin Hitz.
35.
18:37
Auch einen Eckball holen die Walliser heraus, dieser dreht sich allerdings vom Sechzehner weg und leitet beinahe einen Basler Konter ein.
32.
18:34
Nach längerer Zeit taucht Sion mal wieder vor dem gegnerischen Tor auf! Filip Stojilković schlenzt die Kugel zwischen zwei Verteidigern hindurch auf das lange Eck. Da fehlt nicht viel!
30.
18:32
Wouter Burger findet mit einer schönen Drehung immerhin mal den Weg durch das Mittelfeld. Hinter die letzte Kette schafft es die Frei-Elf aber kaum.
29.
18:32
Abgesehen von der schönen Passstafette eben fehlt es Rot-Blau im Spiel nach vorne noch immer an Dynamik.
27.
18:30
Das ist mal eine schöne Kombination! Ein Steilpass rechts raus auf Dan Ndoye, der sofort in die Mitte weiterleitet, wo Andi Zeqiri nur knapp verpasst.
26.
18:28
Immerhin kann der FCB das Geschehen nun weiter vom eigenen Kasten entfernt halten. Nach vorne wird es allerdings noch immer nicht gefährlich.
23.
18:25
Fast das gesamte Spielgeschehen findet bislang über Sions linken beziehungsweise Basels rechten Flügel statt. Michael Lang schaltet sich zwar immer wieder vorne ein, hat sich im Rückwärtsgang aber auch schon ein paar Mal überrumpeln lassen.
21.
18:23
So langsam kommt im Wallis die Sonne raus. Kommt nun auch eine Reaktion der Gäste?
19.
18:21
Gelbe Karte für Baltazar (FC Sion)
Ein rüdes taktisches Foul an Zeki Amdouni, der weiterhin behandelt werden muss.
17.
18:20
Tooor für FC Sion, 1:0 durch Filip Stojilković
Da ist die verdiente Führung für die Hausherren! Nach einem Grgic-Corner von links kommt es zum Chaos im Sechzehner. Filip Stojilković nickt die Kugel schließlich aus kürzester Distanz an Marwin Hitz vorbei in die Maschen!
15.
18:19
Noch ein Vorstoß der Basler. Andi Zeqiri wird auf rechts jedoch regelkonform von Itaitinga vom Ball getrennt. Sion startet sofort wieder die nächste Angrifsswelle.
12.
18:16
Die Gäste können ein erstes Mal für Entlastung sorgen, die Hereingabe von Michael Lang pflückt Heinz Lindner jedoch souverän herunter.
10.
18:12
Die Idee des Hebers in die Spitze ist nicht schlecht, letztlich gerät das Zuspiel von Denis Poha aber zu lang. Sion bleibt die klar tonangebende Mannschaft.
8.
18:10
Schon der dritte Freistoß für Sion von der linken Außenbahn. Der halbhohe Ball von Grgic bleibt im Getümmel hängen, auf der Gegenseite springt immerhin ein Corner heraus.
7.
18:09
Sion erwischt eindeutig den besseren Start. Eine Hereingabe von links köpfelt Itaitinga nur knapp am langen Eck vorbei.
5.
18:07
Erneut lässt Lang gegen Chouaref das Bein stehen. Über den gelben Karton hätte er sich nicht beschweren dürfen, das sehen auch die Heimfans so.
4.
18:05
Anto Grgic lässt sich für die Ausführung viel Zeit. Marwin Hitz sieht den Ball erst spät, wehrt dann aber unorthodox mit der Hüfte ab!
3.
18:05
Michael Lang steigt an der Seitenlinie gegen Ilyas Chouaref ein und verschuldet einen vielversprechenden Freistoß für die Hausherren.
1.
18:04
Es geht mit einem harten Zweikampf nahe der Bande los. Die Stimmung ist elektrisiert, für beide Mannschaften steht viel auf dem Spiel.
1.
18:02
Spielbeginn
18:00
Bei bewölktem Himmel laufen die Spieler ein! Mario Balotelli wird auf dem Weg zur Bank noch einmal extra fotografiert.
17:43
Am vergangenen Wochenende gelang der Frei-Elf ein 4:2-Erfolg im Klassiker beim FC Zürich. Mit einem Sieg heute könnte Rot-Blau nach dem Fehlstart in die Saison auch am heutigen Gegner vorbeiziehen und sich der Tabellenspitze ein wenig annähern.
17:40
Auch der FC Basel hat nach dem Erreichen der Conference League-Gruppenphase noch einmal personell nachgelegt. Der 20-Jährige Riccardo Calafiori kam für die AS Roma und Genoa immerhin auf dreizehn Einsätze in der Serie A, soll den Bebbi auf der Linksverteidigerposition weiterhelfen. Auch er steht heute allerdings noch nicht im Aufgebot.
17:26
Den nationalen Königstransfer hatte man in Sion bereits mit der Verpflichtung von Heinz Lindner gelandet. Der ÖFB-Goalie legte in Basel eigentlich eine überragende Spielzeit hin, wurde jedoch vor der Saison ins Wallis abgegeben und am Rheinknie durch Marwin Hitz ersetzt. Heute kommt es zum ersten Aufeinandertreffen mit seinem Ex-Verein.
17:21
Im Vergleich zu vielen Vorsaisons hat der FC Sion einen gelungenen Start in die Spielzeit hingelegt, ist nach einem uninspirierten Auftritt in Luzern am vergangenen Wochenende jedoch in die untere Tabellenhälfte abgerutscht. Grund genug für Familie Constantin, noch einmal nachzulegen: Neben Mario Balotelli fand auch François Moubandje, immerhin 21-facher Natispieler, den Weg ins Wallis. Der frühere Servettien steht heute jedoch noch nicht im Aufgebot.
17:11
Karl-Heinz Rummenigge, Iván Zamorano, Ailton - die Liste prominenter Namen in der Super League ist lang. Heute könnte Mario Balotelli seine ersten Minuten in der höchsten Schweizer Spielklasse sammeln, der 32-jährige Italiener sitzt auf der Bank. Um 18 Uhr geht es zwischen dem FC Sion und dem FC Basel los!

FC Sion

FC Sion Herren
vollst. Name
Football Club Sion
Stadt
Sion
Land
Schweiz
Farben
rot-weiß
Gegründet
1909
Stadion
Stade de Tourbillon
Kapazität
20.187

FC Basel

FC Basel Herren
vollst. Name
Fussball Club Basel 1893
Stadt
Basel
Land
Schweiz
Farben
rot-blau
Gegründet
15.11.1893
Stadion
St. Jakob-Park
Kapazität
38.512