0 °C
Funke Medien NRW
24. Spieltag
06.02.2021 17:00
Beendet
Fenerbahçe
Fenerbahçe
0:1
Galatasaray
Galatasaray
0:0
  • Mostafa Mohamed
    Mohamed
    54.
    Rechtsschuss
Stadion
Şükrü Saracoğlu
Schiedsrichter
Cüneyt Çakır

Liveticker

90
19:08
Fazit:
Ein unspektakuläres Interkontinental-Derby endet mit einem 1:0-Auswärtssieg des Galatasaray Spor Kulübü! Die Gelb-Roten erklimmen durch den knappen Erfolg die Tabellenspitze. Im ersten Durchgang hatte die von Fatih Terim trainierte Elf zeitweise deutlich höhere Spielanteile, entwickelte auf den letzten Metern aber keine Durchschlagskraft. Komplett anders war das nach dem Seitenwechsel auch nicht, nach einem Ballverlust der Hausherren erzielte Mostafa Mohamed aber den letztlich entscheidenden Treffer. Fenerbahçe blieb aus dem Spiel heraus noch ungefährlicher, um ein Haar hätte Mesut Özil per Freistoß allerdings den Ausgleich vorbereitet - Ozan Tufan stand bei seiner Kopfballverlängerung nur Millimeter im Abseits. Insgesamt war es ein komplett gebrauchter Nachmittag für den bisherigen Spitzenreiter.
90
19:01
Spielende
90
19:00
Gelbe Karte für Caner Erkin (Fenerbahçe)
Der erfahrene Verteidiger ringt in der eigenen Hälfte Mostafa Mohamed zu Boden. Die angezeigten neun Minuten sind fast um.
90
18:59
In der Zeitlupe ist zu erkennen, dass auch eine Verwarnung gegen Cissé im Bereich des Möglichen gewesen wäre. Der frühere Freiburger lässt sich einfach fallen.
90
18:58
Aufregung im Gala-Strafraum. Papiss Demba Cissé geht im Zweikampf zu Fall, doch Cüneyt Çakır wartet einen möglichen VAR-Eingriff ab und lässt dann richtigerweise weiterspielen.
90
18:57
Gala hat per Konter die Chance auf die Entscheidung! Ryan Babel müsste eigentlich noch frisch sein, lässt sich von zwei heranstürmenden Verteidigern aber doch noch einholen und jagt das Leder dann aus der zweiten Reihe weit drüber.
90
18:55
Spielerisch geht bei Gelb-Blau weiterhin nichts zusammen. Standards sollen es richten, doch Sinan Gümüş köpft einen Eckball deutlich drüber.
90
18:53
Neun Minuten Nachspielzeit? Auch wenn der Spielfluss oft zum Erliegen kam, waren längere Unterbrechungen eher Mangelware. Auch bei der VAR-Revision des vermeintlichen Ausgleichstreffers ging es relativ schnell.
90
18:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 9
89
18:51
Aller guten Dinge sind drei? Nein, auch die Özil-Hereingabe von links fängt Muslera sicher ab.
88
18:50
Mal wieder ein Özil-Freistoß. Der erste brachte den vermeintlichen Ausgleich, nun pflückt Fernando Muslera den laschen Versuch aus zentraler Position aber problemlos herunter.
87
18:49
Einwechslung bei Galatasaray: Peter Etebo
87
18:49
Einwechslung bei Galatasaray: Emre Taşdemir
87
18:49
Auswechslung bei Galatasaray: Emre Kılınç
87
18:49
Auswechslung bei Galatasaray: Marcelo Saracchi
87
18:48
Eine Hereingabe segelt mal einigermaßen gefährlich hinein, doch der eingewechselte DeAndre Yedlin hat alles im Griff und köpft die Kugel raus.
85
18:46
Eine Schlussoffensive der Hausherren? Ist momentan nicht im Ansatz zu erkennen. Spielfluss ist sowieso Mangelware, doch auch wenn die Kugel mal rollt, schafft es Fenerbahçe kaum in das letzte Drittel.
83
18:45
DeAndre Yedlin gibt sein Süper Lig-Debüt! Der 27-jährige USA-Amerikaner stand zuletzt jahrelang bei Newcastle United unter Vertrag.
82
18:43
Einwechslung bei Galatasaray: DeAndre Yedlin
82
18:43
Auswechslung bei Galatasaray: Martin Linnes
81
18:43
Gelbe Karte für Martin Linnes (Galatasaray)
Der Rechtsverteidiger lässt sich bei seiner Auswechslung zu viel Zeit.
79
18:43
Wechsel auf beiden Seiten. Bei den Gästen kommen er junge Kerem Aktürkoglu und der ehemalige Hoffenheimer Ryan Babel, auf Seite der Hausherren kehrt Sinan Gümüş nach seiner Verletzungspause zurück.
78
18:42
Einwechslung bei Fenerbahçe: Sinan Gümüş
78
18:42
Auswechslung bei Fenerbahçe: Mbwana Samatta
78
18:41
Einwechslung bei Galatasaray: Kerem Aktürkoglu
78
18:41
Auswechslung bei Galatasaray: Henry Onyekuru
78
18:40
Einwechslung bei Galatasaray: Ryan Babel
78
18:40
Auswechslung bei Galatasaray: Arda Turan
77
18:40
Kommando zurück, der Treffer zählt nicht! Ozan Tufan stand im Moment des Kopfballs Millimeter im Abseits, Cüneyt Çakır bekommt die Abseitsentscheidung über Funk mitgeteilt.
75
18:38
Mesut Özil nimmt sich der Sache an und verbucht umgehend seine erste Vorlage im Fener-Dress! Ozan Tufan verlängert die Hereingabe per Kopf ins lange Eck. Ausgleich!
74
18:36
Wenn auch nicht wirklich gefährlich, so tritt Osayi-Samuel nun immerhin öfter in Erscheinung und holt nahe der rechten Seitenlinie einen Freistoß heraus.
72
18:34
Auf der Gegenseite wird es deutlich gefährlicher! Martin Linnes flankt von rechts scharf in die Mitte, wo Nazim Sangaré zwar über den Ball springt, mit seinem Kontakt aber den Abschluss der zwei hinter ihm lauernden Angreifer verhindern kann.
71
18:32
Bright Osayi-Samuel, bislang weitgehend abgemeldet, erhöht auf dem rechten Flügel mal das Tempo und zieht aus der zweiten Reihe ab. Fernando Muslera bedankt sich artig.
70
18:32
Die Partie findet weiterhin auf überschaubarem Niveau statt. Vor allem vom Spitzenreiter ist es ein sehr enttäuschender Auftritt.
68
18:30
Auch Papiss Demba Cissé gibt seinen Einstand per Foulspiel. Leidtragender ist Arda Turan.
66
18:28
Fener wird offensiver, doch Gala kontert! Zwei Mann hätten eine Menge Platz gehabt, doch Serdar Aziz setzt sich gerade noch im Laufduell mit Mostafa Mohamed durch und verhindert Schlimmeres.
65
18:27
Der Gelsenkirchener fügt sich gleich mal in die hart geführte Partie ein und bekommt einen Schubser gegen Marcão gepfiffen.
64
18:25
Es ist soweit, Mesut Özil betritt das Feld! Außerdem neu auf dem Grün befindet sich Papiss Demba Cissé, der vor allem im Breisgau kein Unbekannter ist.
63
18:25
Einwechslung bei Fenerbahçe: Papiss Demba Cissé
63
18:24
Auswechslung bei Fenerbahçe: Enner Valencia
63
18:24
Einwechslung bei Fenerbahçe: Mesut Özil
63
18:24
Auswechslung bei Fenerbahçe: Mert Hakan Yandaş
62
18:24
Nach langem Leerlauf senden die Hausherren mal wieder ein Lebenszeichen! Arda Turan versucht es aus der zweiten Reihe und zwingt Fernando Muslera mit einem halbhohen Ball auf das linke Eck zu einem Hechtsprung!
61
18:23
Für Mostafa Mohamed ist es erst das zweite Tor im Gala-Dress. Der Ägypter kam Ende Januar aus seinem Heimatland von Zamalek.
60
18:21
Aktuell würde Galatasaray die Tabellenführung übernehmen. Beide Teams liegen mit 48 Punkten an der Spitze, das Team aus Beyoğlu verfügt aber über das um neun Treffer bessere Torverhältnis.
58
18:19
Da ist die nächste Chance für den Torschützen! Eine Flanke von rechts köpft Mostafa Mohamed nur knapp am kurzen Pfosten vorbei.
56
18:18
Damit könnte sich die Einwechslung von Mesut Özil doch mächtig beschleunigen. Die Hausherren erwischen keinen guten Start in die zweite Hälfte.
54
18:16
Tooor für Galatasaray, 0:1 durch Mostafa Mohamed
Jetzt gehen die Gäste doch in Führung! Fenerbahce verliert im Mittelfeld den Ball und die Gelb-Roten schalten blitzschnell um. Emre Kılınç legt rüber zu Mostafa Mohamed, der von der halbrechten Strafraumkante flach in das kurze Eck trifft!
52
18:14
Das hätte einen Aufschrei gegeben! Valencia kann weiterspielen, doch Serdar Aziz bleibt im eigenen Sechzehner liegen. Folglich herrscht Chaos im Defensivverbund der Hausherren, José Sosa rückt gerade noch nach hinten und kann gegen Henry Onyekuru den Winkel verkürzen. Altay Bayındır wehrt den Schuss des Nigerianers ab.
50
18:12
Der Mann aus Ecuador hat sich bei der Aktion schwerwiegender verletzt zu haben und muss lange behandelt werden.
49
18:11
Nun steigt Arda Turan im Zweikampf Enner Valencia auf den Fuß. Spielfluss kommt bislang noch nicht auf.
47
18:09
Dafür aber gleich wieder hart geführte Zweikämpfe. Erst wird Mbwana Samatta zu Fall gebracht, denn gehen mit Marcelo Saracchi und Emre Kılınç gleich zwei Gala-Akteure zu Boden.
46
18:07
Mit Ballbesitz für Fener geht es weiter. Wechsel gibt es zur Pause noch nicht zu verzeichnen.
46
18:07
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:50
Halbzeitfazit:
Spannung, Torchancen und ein möglicher Einsatz von Mesut Özil lassen bis nach dem Seitenwechsel auf sich warten. Im ersten Durchgang war Galatasaray tonangebend und verfügte zeitweise über mehr als 70 Prozent Ballbesitz. Eine klare Torgelegenheit konnte sich Cimbom aber nicht erspielen. Fenerbahçe kam immerhin zu zwei gefährlichen Annäherungen, Mbwana Samatta verfehlte den Kasten beide Male aber deutlich.
45
17:48
Ende 1. Halbzeit
45
17:48
Martin Linnes wird im gegnerischen Sechzehner von Enner Valencia am Rücken berührt. Für einen Strafstoß reicht es aber nicht.
45
17:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
17:45
Es laufen die Schlussminuten und macht nicht den Eindruck, als würde vor dem Seitenwechsel noch ein Tor fallen. Momentan ist das Spiel unterbrochen, weil ein Ball von außen beschafft werden muss.
42
17:43
Fouls und Diskussionen prägen derzeit das Bild. Allerdings befindet sich beides noch im Rahmen.
40
17:41
Samatta kommt am zweiten Pfosten zum Kopfball und zwingt Muslera zur nächsten Parade! Da war der Winkel etwas zu spitz.
39
17:40
Die nächste Chance für die Gastgeber! José Sosa, mittlerweile mit hell blondiertem Haar, visiert von der halbrechten Strafraumkante das lange Eck an. Fernando Muslera muss sich strecken!
37
17:38
Mbwana Samatta holt gegen Martin Linnes den ersten Fener-Eckball heraus. Von der schnellen Ausführung sind jedoch auch die eigenen Mitspieler überrascht.
35
17:37
Die ganz große Spannung vergangener Derbys ist weiterhin nicht drin. Sicherlich spielt das Fehlen der Zuschauer eine nicht unerhebliche Rolle.
33
17:34
Da ist die Riesengelegenheit für die Hausherren! Enner Valencia tankt sich auf links geschickt durch und schlägt eine Halbfeldflanke in den Sechzehner. Dort wir Mbwana Samatta völlig außer Acht gelassen, lässt beim Abschluss aber schon zum zweiten Mal jegliche Präzision vermissen. Mit der Fußspitze bugsiert er das Leder steil nach oben!
32
17:33
So langsam findet Fener besser in die Partie. Klare Torgelegenheiten sind auf beiden Seiten aber weiter Mangelware. Vielleicht könnte ein gewisser Mesut Özil im zweiten Durchgang ja für mehr Kreativität sorgen.
30
17:31
Emre Kılınç wird im eigenen Sechzehner von Marcão angeköpft. Der Unparteiische zeigt sofort an, dass er über Funk in Kontakt ist und der langjährige Sivasspor-Flügel das Leder nicht mit der Hand angenommen hat.
28
17:29
Gelbe Karte für Marcelo Saracchi (Galatasaray)
Der uruguayische Außenverteidiger sieht sogar noch Gelb.
28
17:28
Nun verbuchen die Gastgeber mal eine vielversprechende Freistoßgelegenheit. Nazim Sangaré wird auf dem rechten Flügel von Marcelo Saracchi gestoßen.
27
17:27
Altay Bayındır hat es nicht leicht, der Fener-Keeper wird bei hohen Hereingaben immer wieder von Freund und Feind angegangen.
25
17:26
So langsam sollte er allerdings mal durchgreifen. Enner Valencia tritt Taylan Antalyalı auf den Fuß, die härteren Fouls nehmen Überhand.
23
17:25
Der Ball ist eigentlich schon im Toraus, da steigt Serdar Aziz noch überhart gegen Emre Kılınç ein. Der Unparteiische fährt bislang eine großzügige Linie und lässt den Karton stecken.
21
17:23
21 Mann befinden sich in der Hälfte der Hausherren. Doch ein einfacher Ballverlust, und fast fährt Fenerbahçe einen gefährlichen Konter. Glück für Gala, dass die Gastgeber ihre Umschaltmomente noch zu schlampig ausspielen.
19
17:20
Galatasaray gibt bislang klar den Ton an, kann aber noch keine Durchschlagskraft entwickeln. Auch diese Hereingabe landet genau in den Armen von Altay Bayındır.
18
17:19
Das hätte richtig gefährlich werden können! Eine scharfe Hereingabe von rechts klärt Nazim Sangaré gerade noch links neben den eigenen Kasten. Erneuter Eckball für Gala.
17
17:17
Gelbe Karte für Mert Hakan Yandaş (Fenerbahçe)
Die Gangart wird härter, Yandaş kommt gegen Arda Turan deutlich zu spät.
15
17:17
Auch ein Freistoß aus dem linken Halbfeld steht den Gästen nun zu Buche. Doch um ein Haar setzt Fener zu einem gefährlichen Konter an, Martin Linnes kann gerade noch Schlimmeres verhindern.
13
17:15
Gut 70 Prozent Ballbesitz verbucht Cimbom in der ersten knappen Viertelstunde. Äußerst bemerkenswert für eine Auswärtsmannschaft in einem Derby.
11
17:13
Und verbucht jetzt auch einen gefährlichen Abschluss! Emre Kılınç jagt das Leder zwischen zwei Gegenspielern hindurch nur knapp am linken Eck vorbei.
10
17:12
Zehn Minuten sind um. Nach der frühen Chance durch Samatta findet Galatasaray immer besser in die Partie.
9
17:11
Nach einer Hereingabe von rechts verpasst Emre Kılınç den Abschluss am langen Eck nur knapp. Im Nachgang kann er das Leder aber noch kontrollieren und sorgt bereits für den dritten Eckstoß der Gäste.
6
17:07
Der frühere Leipziger Marcelo Saracchi holt gegen Nazim Sangaré den nächsten Eckball für Gala heraus. Diesmal wird es deutlich gefährlicher, etwas unkonventionell können die Hausherren jedoch klären.
5
17:06
Beide Teams spielen von Beginn an mutig nach vorne. Das können noch aufregende 85 Minuten werden!
3
17:04
Auf der Gegenseite verbucht Mbwana Samatta die erste Top-Chance für Fener! Der Mann aus Tansania wird auf links in das letzte Drittel geschickt und kommt vor dem herauseilenden Fernando Muslera an den Ball. Er legt sich den Ball noch zurecht, um den Winkel zu verkürzen, drischt das Leder aber fast auf das Stadiondach!
2
17:02
...und holen sofort den ersten Eckball raus. Ozan Tufan hält aber hinten den Laden dicht.
1
17:01
Der international erfahrene Cüneyt Çakır pfeift an, die Gäste haben Anstoß!
1
17:01
Spielbeginn
16:42
Seit 2014 wartet Fenerbahçe nun schon auf einen Titel. Drei Meisterschaften gingen seither an Galatasaray, auch Beşiktaş konnte sich in dieser Zeit zweimal krönen und im Vorjahr wurde Başakşehir erstmals Meister. In dieser Spielzeit sieht es nach langer Zeit wieder danach aus, als könnte die Trophäe in den asiatischen Stadtteil Kadıköy gehen. Mit drei Punkten Vorsprung auf Galatasaray liegt Fenerbahçe an der Tabellenspitze.
16:27
Somit müssen es heute andere richten. Bei den Hausherren konnte der im Winter von Apollon Limassol verpflichtete Attila Szalai zuletzt in der Innenverteidigung überzeugen. Der frühere Müncher José Sosa, mittlerweile 35-jährig, darf heute von Beginn an im zentralen Mittelfeld ran. Die Hoffnungen auf Gästeseite liegen auf Henry Onyekuru, der nach seiner Rückkehr zu Cimbom gleich einen Doppelpack in Gaziantep schnürte und seine Torgefährlichkeit im Interkontinentalen Derby in der Vergangenheit bereits unter Beweis stellen konnte.
16:21
Auch sonst stehen einige bekannte Namen nicht in der Startaufstellung. Bei Fener fehlen der ehemalige Bayer Luiz Gustavo sowie der frühere Wolfsburger Marcel Tisserand verletzt, auch der von Başakşehir verpflichtete İrfan Kahveci kann noch nicht mitwirken. Auf Gala-Seite fehlen unter anderem Sofiane Féghouli und Radamel Falcao verletzt, Neuzugang Gedson Fernandes befindet sich noch in Quarantäne.
16:15
Die aus deutscher Sicht schlechte Nachricht vorweg: Mesut Özil nimmt vorerst nur auf der Bank Platz. Aber es wäre wohl auch zu gewagt gewesen, den Mann aus Gelsenkirchen im wohl wichtigsten Spiel des Jahres gleich ins kalte Wasser zu werfen.
16:08
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen zum Spiel der Spiele in der türkischen Süper Lig! Die Tabellenlage sorgt vor dem Derby zwischen Fenerbahçe und Galatasaray für zusätzliche Brisanz. Anstoß ist um 17 Uhr!

Fenerbahçe

Fenerbahçe Herren
vollst. Name
Fenerbahçe Spor Kulübü
Spitzname
Sari Kanaryalar
Stadt
Istanbul
Land
Türkei
Farben
marine-gelb
Gegründet
03.05.1907
Sportarten
Fußball, Basketball, Boxen, Volleyball, Schwimmen, Leichtathletik, Rudern, Segeln, Tischtennis
Stadion
Şükrü Saracoğlu
Kapazität
50.509

Galatasaray

Galatasaray Herren
vollst. Name
Galatasaray Spor Kulübü
Spitzname
Aslanlar
Stadt
Istanbul
Land
Türkei
Farben
gelb-rot
Gegründet
20.10.1905
Sportarten
Fußball, Basketball, Rollstuhlbasketball, Schwimmen, Leichtathletik, Volleyball, Rudern, Wasserball, Kajak, Segeln, Judo
Stadion
Türk Telekom Stadyumu
Kapazität
52.650