0 °C
Funke Medien NRW
32. Spieltag
22.04.2021 18:30
Beendet
AS Rom
AS Rom
1:1
Atalanta
Atalanta
0:1
  • Ruslan Malinovskiy
    Malinovskiy
    26.
    Linksschuss
  • Bryan Cristante
    Cristante
    75.
    Rechtsschuss
Stadion
Olimpico
Schiedsrichter
Gianpaolo Calvarese

Liveticker

90
20:29
Fazit
Eine rasante Partie zwischen der AS Roma und Atalanta Bergamo endet mit 1:1 - am Ende werden insbesondere die Lombarden wohl nicht genau wissen, wie sie zwei weitere Punkte in Rom liegen lassen konnten. Denn La Dea hatte heute unzählige Abschlüsse, schoss Pau Lopez die Torwarthandschuhe wund, brachte das Leder aber einfach nicht ein zweites Mal im Gehäuse der Giallorossi unter. So kam es, wie es kommen musste: Nach einem Platzverweis für Gosens roch der Gastgeber Morgenluft und glich durch einen Distanzschuss aus - am Ende hätte es sogar noch das zweite Tor geben können, aber das wäre zu viel des Guten. Atalanta patzt also und rückt nicht auf Rang zwei vor, während die Roma im Rennen um Europa ebenfalls auf der Stelle tritt.
90
20:24
Spielende
90
20:24
Gelb-Rote Karte für Ibañez (AS Roma)
Der Brasilianer sieht innerhalb einer Minute zweimal Gelb und fliegt ebenso wie Gosens vom Platz.
90
20:22
Gelbe Karte für Ibañez (AS Roma)
90
20:22
Wieder der willensstarke Džeko, der sein Team in der Nachspielzeit nochmal mit antreibt, Peres schießt aus der zweiten Reihe ab, doch Gollini kommt dran und kann im Verbund mit seiner Abwehr klären.
90
20:18
Atalanta steht jetzt mit acht Mann hinten in der Reihe - der Punkt ist jetzt das Ziel, obwohl heute sicherlich weitaus mehr drin war für den Pokalfinalisten.
88
20:17
Die Roma versucht es weiterhin und drängt die Gäste ins letzte Drittel - trotz schwerer Beine nach einem intensiven Spiel von beiden Seiten.
85
20:14
Einwechslung bei AS Roma: Borja Mayoral
85
20:13
Auswechslung bei AS Roma: Henrikh Mkhitaryan
84
20:12
Auch auch Atalanta hat noch Chancen: Muriel wird rechts bei einem Konter eingesetzt, aber der Kolumbianer ist heute bei weitem nicht so effizient wie gewohnt - ein Schüsschen geht klar vorbei.
82
20:10
Jetzt will es die Roma wissen - mit einem Mann mehr wittern sie Morgenluft gegen angeschlagene Lombarden. Edin Džeko wird rechts steil geschickt, aber seinen harten Abschluss kann Gollini über die Latte lenken.
79
20:08
Da muss sich Atalanta ganz klar an die eigene Nase fassen - sie hatten unzählige Chancen und werden nun folgerichtig bestraft. Solch eine Fahrlässigkeit ist man von besten Sturm der Liga nicht gewohnt.
76
20:06
Einwechslung bei AS Roma: Carles Pérez
76
20:05
Auswechslung bei AS Roma: Gonzalo Villar
75
20:04
Tooor für AS Roma, 1:1 durch Bryan Cristante
Tatsächlich der Ausgleich! Bryan Cristante hat aus 30 Metern Torentfernung viel zu viel Platz, niemand greift ihn an, sodass er einfach mal draufbolzt und perfekt links unten einschlagen lässt - auch Gollini sieht da nicht gut aus!
73
20:02
Einwechslung bei Atalanta: Rafael Tolói
73
20:01
Auswechslung bei Atalanta: Duván Zapata
73
20:01
Gutes Ding für Džeko! Karsdorp findet den Bosnier über rechts, dieser dreht sich um die eigene Achse und probiert es im Fallen, scheitert aber um gut zwei Meter links oben.
72
20:00
Jetzt könnte es doch nochmal eng werden für die Lombarden. Mit einem Mann weniger und 70 Minuten hoher Intensität könnte das noch ein ganz enges Ding werden - ganz abgesehen von der nun wieder angestachelten Motivation der Lupi.
69
19:57
Gelb-Rote Karte für Robin Gosens (Atalanta)
Gosens fliegt vom Platz! Der Deutsche lässt gegen Veretout im Mittelfeld das Bein stehen und muss dafür mit Gelb bedacht werden - die Ampelkarte geht also völlig in Ordnung!
67
19:57
Schüsse aufs Tor: 0:9 - das sagt schon alles. Trotzdem bleibt das Damoklesschwert eines möglichen Ausgleichs immer noch über dem Rasen. Hier ist noch nichts entschieden.
65
19:53
Die nächste Hundertprozentige, die Atalanta herschenkt! Zapata spielt im Sechzehner quer auf Toptorschütze Muriel, der trotz frischer Beine aus sieben Metern einfach danebenschießt - unfassbar!
62
19:50
Plötzlich doch eine Chance für die Roma! Henrikh Mkhitaryan mit einer feinen Einzelaktion vor dem Sechzehner, aber sein Distanzschuss geht gut einen Meter drüber. Die Gefahr bleibt also akut für die Gäste: Mit einem Gegentor ist alles wieder ausgeglichen.
60
19:48
Mit Muriel und Pašalić kommen frische Kräfte, um den Sack endlich zu zu machen. Die Roma kommt kaum hinten raus, wie sollen da noch Punkte geholt werden?
59
19:47
Einwechslung bei Atalanta: Mario Pašalić
59
19:47
Auswechslung bei Atalanta: Ruslan Malinovskiy
59
19:47
Einwechslung bei Atalanta: Luis Muriel
59
19:47
Auswechslung bei Atalanta: Josip Iličič
56
19:44
Jetzt hauen auch die Innenverteidiger knapp vorbei, diesmal ist es Romero, der die Roma-Spieler wie Slalomstangen austanzt, aber das Ding nicht ins Netz befördert! Rächt sich das?
54
19:43
Wieder war da mehr drin! Über Mæhle, Zapata und Freuler kommt der Ball zu Gosens vor dem Strafraum, aber der Linksverteidger wird geblockt, obwohl da relativ viel Platz war. Bergamo muss effektiver werden!
52
19:40
Gelbe Karte für Robin Gosens (Atalanta)
Der Nationalspieler kommt zu spät gegen Karsdorp und sieht zurecht Gelb.
51
19:40
Ein Anlaufen sehen wir von der Roma nicht in den ersten Minuten - im Gegenteil, Atalanta spielt das Ding nach wie vor höchst souverän und bleibt stets gefährlich.
49
19:38
Ruslan Malinovskiy macht's selbst, haut das Ding aber genau zentral in die Mauer - dass er es aus der Distanz viel besser kann, zeigt er Woche für Woche.
47
19:36
Gelbe Karte für Gonzalo Villar (AS Roma)
Wichtiges Foul von Villar, der Malinovskiy direkt vor dem Strafraum stoppt, dazu hatte der Ukrainer auch mehrere Anspielmöglichkeiten, das wäre sicher gefährlich geworden.
46
19:34
Weiter geht's im Olimpico, Youngster Calafiori zahlt Lehrgeld und muss zur Pause für den erfahrenen Bruno Peres weichen.
46
19:33
Anpfiff 2. Halbzeit
46
19:33
Einwechslung bei AS Roma: Bruno Peres
46
19:33
Auswechslung bei AS Roma: Riccardo Calafiori
45
19:21
Halbzeitfazit
Die Roma kann von Glück reden, dass es lediglich 0:1 zur Pause gegen Atalanta Bergamo steht. Die Bergamaschi waren von Beginn an die aktivere Mannschaft und konnten sich nach einer Viertelstunde dann auch immer wieder gute Abschlusspositionen erarbeiten. Das Problem: Sie machten viel zu wenig draus und schlossen oft direkt auf Keeper Lopez ab. So resultiert aus den unzähligen Torchancen erstmal nur ein Treffer, der die Roma allerdings bereits deutlich warnen wird: Sollte es so weitergehen, droht ihnen eine Blamage gegen ein äußerst spielfreudiges Atalanta Bergamo.
45
19:17
Ende 1. Halbzeit
45
19:17
Die Roma baut auch bei längerem eigenen Ballbesitz zu langsam auf, so kann sich Atalanta immer wieder ordnen. Ein ruhiger Abend bis dato für Tormann Gollini.
42
19:14
Eine haarsträubende Vorstellung der Roma in den letzten 30 Minuten, sie kommen mit den schnellen Kombinationen der Gäste überhaupt nicht zurecht und können sich allein beim Keeper bedanken, dass es erst 0:1 steht.
39
19:11
Das müssen sie besser abschließen! Wieder drohen sie mit einem Konter 4 gegen 3, aber das ist dann zu umständlich gespielt, schließlich jagt Malinovskiy in die Wolken. Es hätten schon drei oder vier Tore fallen müssen für die Bergamaschi.
35
19:06
Wieder zu ungenau abgeschlossen! Diesmal ist es Freuler, der links im Strafraum eingesetzt wird und wuchtig abschließt - aber wie schon die Torschüsse zuvor war auch das zu ungenau, Lopez kann entschärfen.
33
19:04
Wieder ein Abschluss! Zapata dreht sich am Sechzehner einmal um die eigene Achse, zielt aber erneut zu zentral auf Keeper Lopez. Der Spanier im Kasten der Roma ist heute mächtig gefordert, löst das bisher aber sehr aufmerksam.
31
19:02
Gelbe Karte für Riccardo Calafiori (AS Roma)
Taktisches Foul des jungen Eigengewächses, die Karte geht in Ordnung.
29
19:01
Atalanta spielt, wie man es in Italien kennt und liebt: Offensivfreudig, druckvoll und gnadenlos im Abschluss. Davon sah man am Wochenende gegen Juventus wenig, aber da war der Gegner auch deutlich stärker einzuschätzen als die müden Römer.
26
18:57
Tooor für Atalanta, 0:1 durch Ruslan Malinovskiy
Die verdiente Führung für die Gäste! Zapata findet den freien Gosens auf der linken Seite, dieser spielt im Fallen in die Mitte, sodass der Ukrainer nur noch am Fünfer über die Linie drücken muss, stark herausgespielt!
23
18:55
Nun ist es Josip Iličič von der rechten Seite! Aber Lopez macht wie schon gegen Ajax ein klasse Spiel und rettet sein schwimmendes Team immer wieder in entscheidenden Situationen.
20
18:51
Wieder sorgt ein langer Ball für Gefahr! Ruslan Malinovskiy findet im rechten Strafraum Duván Zapata, der sofort abschließt und Lopez überraschen will, doch der war zu ungenau, da hätte er nochmal annehmen können.
18
18:50
Eine muntere Anfangsphase, in der die Gäste zwar aktiver sind, aber auch die Roma kommt zunehmend durch lange Bälle auf Wandspieler Džeko ins Spiel und scheint damit ein Mittel gefunden zu haben.
16
18:46
Bei einer Flanke von links hat Gollini ungewohnt Probleme beim Herauslaufen, boxt die Pille Pellegrini vor die Füße, aber Djimsiti leitet wichtig eArbeit und kann blocken.
14
18:45
Joakim Mæhle lässt den 18-jährigen Calafiori mit einer einfachen Körpertäuschung stehen und kann di eKugel somit ungestört an den ersten Pfosten bringen, aber Zapata kommt nicht ganz heran, sodass Lopez sicher aufnimmt.
12
18:43
Erstmals kommen auch die Wölfe in die Spitze, aber Edin Džeko wird zu weit abgedrängt und holt nicht mehr als eine Ecke aus der Szene heraus. Diese wird ebenfalls schon am ersten Pfosten geklärt.
9
18:40
Die Roma wirkt noch etwas verunsichert und kann die Gäste noch nicht recht kontrollieren in diesem Heimspiel. So kommt der Ball über links zu Malinovskiy, dessen schneller Abschluss aber genau auf den Mann geht und von Lopez abgewehrt werden kann.
6
18:37
Atalanta macht in den ersten Minuten einen guten Eindruck, kann die Roma erstmal in die eigene Hälfte drängen, aber ein erster Pass von Regisseur Iličič in die Schnittstelle auf Zapata kommt nicht beim Stoßstürmer an.
3
18:34
Die Gäste sahen in den letzten Jahren meist gut aus im Olimpico, sowohl gegen die Roma als auch gegen Lazio. La Dea geht also favorisiert ins Spiel, auch wenn die Roma derzeit klar unter ihren Möglichkeiten spielt.
1
18:31
Los geht's in Rom, die Gastgeber ganz in Rot, die Gäste weichen auf ihren weißen Auswärtsdress aus.
1
18:31
Spielbeginn
18:11
Bei der Roma fehlen Spinazzola, Smalling, Kumbulla, El Shaarawy und neuerdings auch Pedro verletzungsbedingt, dazu ist Diawara heute gesperrt. So stellt sich die Elf fast von selbst auf, mit Edin Džeko in der Spitze und Mkhitaryan und Pellegrini auf den Außen. Auch Atalanta rotiert ein wenig und bringt die Juve-Joker Iličič und Malinovskiy heute von Beginn an hinter der einzigen echten Spitze Duván Zapata. So können Pessina und vor allem Toptorschütze Muriel eine Option für die zweite Halbzeit sein, wenn die Beine der Roma naturgemäß schwerer werden.
17:54
In Bergamo hingegen herrscht - trotz des Ausscheidens aus Europa gegen Real Madrid in der Königsklasse, eitel Sonnenschein. Der 1:0-Sieg in der Schlussphase durch einen Distanzschuss von Ruslan Malinovskiy sorgte am Sonntag für den ersten Sieg gegen Juve in der Liga seit 20 Jahren - dazu könnten sie heute vom Patzer des AC Mailand profitieren, die ihrerseits gestern Abend gegen Sassuolo verloren hatten. Mit einem Sieg im Olimpico könnte La Dea also auf Platz zwei springen und zum ersten Verfolger Inters avancieren!
17:50
Letzteres, die erfolgreiche Saison in Europa, könnte der Roma aber auch zum Verhängnis werden. Immer mehr Spieler klagen über die Zusatzbelastung, die nun mit der Englischen Woche in der Liga nicht weniger wird. Zuvor schon hatten sich nach dem zermürbendem Kampf gegen Ajax bereits mehrere Spieler mit muskulären Problemen verletzt gemeldet. Mit der B-Elf gingen die Giallorossi folglich vollkommen verdient bei Torino mit 1:3 baden und stehen heute bereits mit dem Rücken zur Wand.
17:45
Ein echtes Europacup-Endspiel erwartet uns heute Abend im Olimpico! Während Atalanta durch den Sieg gegen Juve am Wochenende erneut klar auf Champions League-Kurs ist und mit derzeit vier Punkten vor Napoli auf Rang vier steht, muss die Roma derzeit mächtig fighten und steht ganze vier Punkte hinter Stadtrivale Lazio - und hat dabei noch ein Spiel mehr absolviert. Die Lupi aus der Hauptstadt stehen somit schon stark unter Druck heute Abend. Alles andere als ein Sieg könnte bereits eine Vorentscheidung im Kampf um Europa bedeuten - auch wenn die Roma noch im Halbfinale der Euro League steht und sich hierüber noch für die CL qualifizieren könnte.
17:35
Hallo und herzlich willkommen zum Abschluss des 32. Spieltags in Italiens Serie A! Nach den Partien gestern und vorgestern beschließen die Roma und Atalanta heute Abend mit einem Topspiel die Englische Woche.

AS Rom

AS Rom Herren
vollst. Name
Associazione Sportiva Roma
Spitzname
Giallorossi
Stadt
Roma
Land
Italien
Farben
gelb-rot
Gegründet
07.06.1927
Sportarten
Fußball
Stadion
Olimpico
Kapazität
70.634

Atalanta

Atalanta Herren
vollst. Name
Atalanta Bergamasca Calcio 1907
Stadt
Bergamo
Land
Italien
Farben
blau-schwarz
Gegründet
01.01.1907
Sportarten
Fußball
Stadion
Gewiss Stadium
Kapazität
26.562