0 °C
Funke Medien NRW
10. Spieltag
05.12.2020 18:00
Beendet
Juventus
Juventus Turin
2:1
FC Turin
FC Turin
0:1
  • Nicolas N'Koulou
    N'Koulou
    9.
    Rechtsschuss
  • Weston McKennie
    McKennie
    77.
    Kopfball
  • Leonardo Bonucci
    Bonucci
    89.
    Kopfball
Stadion
Allianz Stadium
Schiedsrichter
Daniele Orsato

Liveticker

90
20:00
Fazit:
Schluss im Allianz Stadium, Juventus entscheidet das Turin-Derby dank zweier später Tore mit 2:1 für sich. Auch nach der Pause tat sich indes die Alte Dame extrem schwer im Spiel nach vorne. Ronaldo und Co. entwickelten über weite Strecken gegen sehr defensive Bullen keine Durchschlagskraft. Erst in der Schlussviertelstunde wurden ihre Angriffe zielstrebiger. McKennie war es vorbehalten, eine kurz ausgeführte Ecke zum Ausgleich einzunicken. In Minute 89 köpfte schließlich Bonucci seine Farben ins Glück. Insgesamt geht der Erfolg durchaus in Ordnung, weil die Bianconeri immer bemüht waren - offensiv bleibt dennoch viel Luft nach oben. In acht Tagen treten sie bei CFC Genua an. Torino empfängt einen Tag zuvor Udinese Calcio.
90
19:56
Spielende
90
19:55
Gelbe Karte für Federico Bonazzoli (Torino FC)
Bonazzoli hält den Fuß gegen Chiesa drüber. Er wird verwarnt. Aktuell glänzt die Partie eher mit unfairen Zweikämpfen als mit spielerischen Elementen.
90
19:54
Gelbe Karte für Juan Cuadrado (Juventus)
90
19:53
In der Nachspielzeit gibt es noch einige Wechsel. Jetzt liegt es an la Granata, noch irgendwie zu Zählbarem zu gelangen.
90
19:53
Einwechslung bei Torino FC: Federico Bonazzoli
90
19:53
Auswechslung bei Torino FC: Cristian Ansaldi
90
19:52
Einwechslung bei Juventus: Federico Bernardeschi
90
19:52
Auswechslung bei Juventus: Paulo Dybala
90
19:52
Einwechslung bei Torino FC: Jacopo Segre
90
19:52
Auswechslung bei Torino FC: Karol Linetty
90
19:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
90
19:49
Rote Karte für Carlo Pinsoglio (Juventus)
Kurz darauf zeigt Schiri Orsato Juves Ersatzkeeper Pinsoglio die Rote Karte. Wieso genau der Schlussmann als Auswechselspieler nun auf die Tribüne muss, ist nicht klar. Es wird wohl um verbale Entgleisungen gehen.
89
19:49
Tooor für Juventus, 2:1 durch Leonardo Bonucci
Da ist der Lucky Punch! Wieder ist es Cuadrado, der aus dem rechten Halbfeld eine punktgenaue Flanke ins Zentrum bringt. Sechs Meter zentral vor dem Kasten ist es Bonucci, der freistehend einköpfen kann.
89
19:48
Dybala mit der dicken Möglichkeit zum Siegtreffer! Eine weite Flanke von halbrechts findet den Argentinier links im Sechzehner. Aus spitzem Winkel zieht der 27-Jährige volley ab, wird aber kurz vor der Linie geblockt. Ecke.
86
19:45
Die letzten Zeigerumdrehungen laufen. Zurzeit passiert relativ wenig in den Strafräumen. Gelingt hier noch einem Team der Lucky Punch?
83
19:43
Juventus drückt. Gegen den Stadtrivalen soll unbedingt der Dreier her. Auch tabellarisch wären diese Zähler Gold wert.
80
19:40
Nun wird es spannend, ob il Toro diesen Punkt mitnehmen kann. Nach vorne geht bereits seit Wiederanpfiff praktisch nichts. Es geht jetzt vor allem darum, nicht mehr zu verlieren.
77
19:37
Tooor für Juventus, 1:1 durch Weston McKennie
McKennie besorgt den Ausgleich! Die Ecke wird kurz ausgeführt und landet im rechten Halbfeld bei Cuadrado. Der 32-Jährige gibt hoch nach innen, wo sich McKennie nahe des Elfmeterpunktes prima löst und unten rechts ins Eck einnickt.
77
19:37
Endlich mal ein richtiger Abschluss der Schwarz-Weißen! Chiesa kommt rechts im Strafraum zum Schuss und zwingt Chiesa aus 14 Metern im kurzen Eck zu einer Parade. Es gibt aber Ecke...
76
19:35
Gelbe Karte für Saša Lukić (Torino FC)
Lukić fügt sich direkt mal gut ein. Er räumt einen Juve-Akteur mit Volldampf ab.
76
19:34
Neuer Mann bei Torin. Lukić soll für mehr Entlastung als Zaza sorgen.
75
19:34
Einwechslung bei Torino FC: Saša Lukić
75
19:33
Auswechslung bei Torino FC: Simone Zaza
72
19:31
Gelbe Karte für Matthijs de Ligt (Juventus)
de Ligt stoppt Belotti im Mittelfeld taktisch und wird zu Recht verwarnt.
72
19:31
Pirlo tauscht doppelt. McKennie und Alex Sandro ersetzen Rabiot und Danilo.
71
19:31
Einwechslung bei Juventus: Weston McKennie
71
19:30
Auswechslung bei Juventus: Adrien Rabiot
71
19:30
Einwechslung bei Juventus: Alex Sandro
71
19:30
Auswechslung bei Juventus: Danilo
70
19:29
Gelbe Karte für Lyanco (Torino FC)
Lyanco kommt im Mittelfeld zu spät. Gelb.
69
19:28
Der Champions-League-Teilnehmer sammelt aktuell nochmal seine Kräfte. Mit zehn Spielern steht er in der gegnerischen Hälfte, ohne das Tempo so richtig zu forcieren.
66
19:27
Langsam aber sicher nähern wir uns der Schlussphase. Die Bianconeri brauchen möglicherweise ein paar Impulse von außen.
63
19:24
Von halblinks probiert es Chiesa einfach mal mit Gewalt. Von Erfolg ist das Ganze jedoch nicht gekrönt, sein Schuss rauscht weit rechts vorbei.
60
19:20
Die nächste bittere Pille für den Rekordmeister. Gerade, als der Knoten gelöst schien, wird ihm der Hoffnungsschimmer wieder geklaut. Mal schauen, ob das jetzt vielleicht als Initialzündung dienen kann.
57
19:19
Plötzlich fällt der Ausgleich - denken alle! Der folgende Standard landet unglücklich vor den Füßen Cuadrados. Der Kolumbianer rauscht aus 17 Metern heran und hämmert die Kugel unten links in die Ecke. Ansaldi fälscht dabei noch entscheidend ab. Bonucci allerdings steht direkt in Sirigus Sichtfeld und irritiert den Keeper maßgeblich. Nach Absprache mit dem VAR und eigener Betrachtung entscheidet Orsato zu Recht nicht auf Tor.
57
19:16
Einwechslung bei Juventus: Aaron Ramsey
57
19:16
Auswechslung bei Juventus: Dejan Kulusevski
56
19:16
Na immerhin etwas. Dybala findet halblinks in der Box Ronaldo, der sofort mit links abzieht. Sein Schuss wird von Lyanco aber zur Ecke geblockt.
55
19:15
Bei Juve macht sich Ramsey bereit. Das ist auch nur logisch, schließlich entwickelt der Titelverteidiger noch immer überhaupt keine Torgefahr.
52
19:12
...da wäre eine ganze Menge mehr drin gewesen. Rodríguez übernimmt die Verantwortung, schweißt die Murmel aber nur in die Mauer.
51
19:10
Gelbe Karte für Dejan Kulusevski (Juventus)
Kulusevski reißt Linetty haarscharf vor dem eigenen Sechzehner um. Gelb und Freistoß aus leicht halbrechten 17 Metern...
50
19:09
Zunächst einmal geht es weiter wie bisher. Die Alte Dame übt vorne Druck an, kann mit dem Ball am Fuß aber nur wenig anfangen.
47
19:06
Chiesa hat einen ekligen Schlag ins Gesicht abbekommen. Er muss behandelt werden. Für ihn geht es aber direkt weiter.
46
19:05
Weiter geht's.
46
19:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
18:51
Halbzeitfazit:
Halbzeit in Piemont, der FC Turin führt mit 1:0 bei Juventus Turin. Dabei erwischten die Granatroten mit einem frühen Tor einen tollen Start in die Partie und hätten das 2:0 nachlegen müssen. Nach und nach kamen dann auch die Bianconeri aus ihrer Letargie und setzten sich immer mehr am Strafraum der Bullen fest, ohne wirklich gefährlich zu werden. Die Führung geht daher in Ordnung, vom Favoriten muss offensiv wesentlich mehr kommen. Bis gleich!
45
18:48
Ende 1. Halbzeit
45
18:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
18:48
Belotti! Nach Flanke von der linken Seite steht der Angreifer rechts im Strafraum ziemlich frei. Sein spektakulärer Seitfallzieher rauscht nur knapp über die Querlatte. Das hätte einen Treffer verdient gehabt.
45
18:47
Schwach von Linetty. Der 25-Jährige gewinnt bei einem schnellen Konter im Mittelfeld einen wichtigen Zweikampf. Bei einer Zwei-gegen-Eins-Situation spielt er die Kugel aber in den Rücken des mitgelaufenen Zaza. Chance vertan.
44
18:46
Dieses Mal ist es Dybala, der aus halbrechter Position und 22 Metern zum Schlenzer ansetzt. Sirigu hat mit dem harmlosen Versuch wenig Probleme.
41
18:43
Infolge einer Freistoßflanke von halbrechts steigt Bonucci halblinks sieben Meter vor dem Tor nach oben. Dabei steht er etwas zu weit vorne und kriegt die Pille nicht mehr richtig gedrückt. Drüber.
38
18:41
Immerhin schaffen es die Schwarz-Weißen inzwischen, mehr Druck zu entfachen. Fast im Stile einer Handballmannschaft belagern sie den gegnerischen Sechzehner. Was fehlt, sind die Abschlüsse.
35
18:38
Bei einer weiteren Ecke springt Ansaldi mit den Armen in den Ball. Der 34-Jährige vergrößert zwar seine Körperfläche nicht, trifft das Spielgerät aber klar. Da hat er Glück, dass auch im Nachgang nicht auf Elfmeter entschieden wird.
34
18:36
...es macht aber Dybala. Der Direktversuch des Argentiniers wird aber von der Mauer zur Ecke abgefälscht. Die wiederum verpufft.
33
18:35
N'Koulou bringt Dybala halblinks vor dem eigenen Strafraum zu Fall. Ein wirkliches Foul war das nicht, auf Anweisung seines Linienrichters pfeift Orsato aber dennoch. Ronaldo steht für diesen Versuch aus ca. 24 Metern parat...
32
18:34
Wieso nicht? Aus 27 Metern halbrechter Position fasst sich Lyanco einfach mal ein Herz. Sein gar nicht so schlechter Schuss saust links am Gehäuse der Gastgeber vorbei.
29
18:31
Juve schafft es nicht, im letzten Drittel Durchschlagskraft zu entwickeln. Obgleich sich auch Ronaldo jetzt noch aktiver am Offensivspiel beteiligt, springen quasi keine Chancen dabei heraus.
26
18:28
So richtig erholt hat sich die Pirlo-Truppe nicht von dem Rückstand - im Gegenteil. Il Toro hat hier eindeutig Vorteile und die besseren Chancen, auch wenn die Hausherren erwartungsgemäß mehr Ballbesitz generieren.
23
18:26
Zaza hat in einem Luftduell einen Schlag auf den Hinterkopf abbekommen. Der Stürmer wird zwar weitermachen können, trotzdem sah das schmerzhaft aus.
20
18:23
Knifflige Szene: Linetty wird fein von Belotti in die Spitze geschickt. de Ligt kommt dieses Mal aber hinterher und verpasst dem Polen einen kleinen Schubser. Orsato entscheidet wohl zu Recht nicht auf Notbremse.
17
18:20
Die Zebras bekommen 30 Meter halblinks vor des Gegners Kasten einen Freistoß zugesprochen. Danilo versucht, die Hereingabe per Kopf scharf zu machen. Torino kriegt die Angelegenheit aber erstmal geklärt. Wenig später gibt es ein Offensivfoul.
14
18:15
Zaza muss das 2:0 erzielen! Belotti steckt aus dem Mittelfeld perfekt auf Zaza durch, der im richtigen Moment durch die Kette sprintet. Der 29-Jährige rennt in die Box durch, scheitert aus leicht halbrechten zehn Metern aber freistehend am gut reagierenden Szczęsny.
12
18:15
Wie reagiert jetzt der Titelverteidiger auf diesen Rückschlag? So wirklich eingeplant war das 0:1 natürlich nicht. Ronaldo und Co. müssen sich jetzt etwas einfallen lassen.
9
18:11
Tooor für Torino FC, 0:1 durch Nicolas N'Koulou
Und urplötzlich gehen die Bullen in Front! Ansaldi tritt einen Eckstoß eigentlich schwach halbhoch an den kurzen Pfosten. Dort verlängert allerdings Meïté das Ding per Hacke durch die Beine von Bentancur zu N'Koulou. Der Abwehrchef behält die Nerven und schiebt aus vier Metern von links ins lange Eck ein.
7
18:09
Grundsätzlich beginnen die ersten Minuten relativ verhalten. Insbesondere la Granata geht mit einigem Respekt an die ganze Geschichte heran. Verständlich.
4
18:06
Juve erkämpft sich infolge eines Konters einen ersten Eckstoß von der linken Seite. Etwas zu streng entscheidet Schiedsrichter Orsato hier aber auf Offensivfoul.
1
18:02
Das Bällchen rollt, und es geht gleich mal spannend los: Ronaldo schießt vom Anstoßkreis direkt aufs Tor - drüber.
1
18:02
Spielbeginn
17:42
Wesentlich bedrohlicher sieht die Lage bei den Gästen aus. Erst einmal konnten sie in dieser Spielzeit dreifach punkte, ansonsten reihen sich drei Unentschieden und fünf Pleiten in die Statistik ein. Besonders eklatant: Mit 22 Gegentreffern stellen sie die schwächste Defensive der gesamten Serie A. So klappte es auch jüngst gegen Sampdoria Genua (2:2) nicht mit dem heiß ersehnten Triumph.
17:21
Der Trend zeigt insgesamt zwar nach oben bei den Bianconeri – zufrieden dürften sie mit der bisherigen Ausbeute in der Liga allerdings nicht sein. Nach dem neuerlichem Remis bei Benevento Calcio (1:1) steht zwar noch immer keine Niederlage zu Buche. Insgesamt fünf Punkteteilungen bei nur vier Siegen reicht vor dieser Begegnung aber nur zum vierten Rang. Auf Spitzenreiter AC Milan fehlen schon sechs Zähler.
17:03
Hallo und herzlich willkommen zum zehnten Spieltag in der Serie A! Im Turiner Derby empfängt Juventus heute den FC Torino. Anstoß im Allianz Stadium ist um 18:00 Uhr.

Juventus Turin

Juventus Turin Herren
vollst. Name
Juventus Torino Football Club
Spitzname
Bianconeri, La Vecchia Signora
Stadt
Torino
Land
Italien
Farben
weiß-schwarz
Gegründet
01.11.1897
Sportarten
Fußball
Stadion
Allianz Stadium
Kapazität
41.254

FC Turin

FC Turin Herren
vollst. Name
Torino Football Club 1906
Spitzname
Il Toro
Stadt
Torino
Land
Italien
Farben
granata-bianco
Gegründet
03.12.1906
Sportarten
Fußball
Stadion
Olimpico
Kapazität
27.958