Funke Medien NRW
25. Spieltag
20.02.2022 16:15
Beendet
Valencia
Valencia CF
1:4
FC Barcelona
Barcelona
0:3
  • Pierre-Emerick Aubameyang
    Aubameyang
    23.
    Rechtsschuss
  • Frenkie de Jong
    de Jong
    32.
    Rechtsschuss
  • Pierre-Emerick Aubameyang
    Aubameyang
    38.
    Rechtsschuss
  • Carlos Soler
    Carlos Soler
    52.
    Kopfball
  • Pierre-Emerick Aubameyang
    Aubameyang
    63.
Stadion
Estadio de Mestalla
Zuschauer
38.315
Schiedsrichter
Carlos Del Cerro Grande

Liveticker

90.
18:16
Fazit:
Der FC Barcelona stellt die ansteigende Form unter Beweis und fährt einen nie wirklich gefährdeten 4:1-Sieg in Valencia ein. Aubameyang mit einem Doppelpack und Frenkie de Jong brachten den FCB in Halbzeit eins auf die Siegerstraße. Valencia brachte in den ersten 45 Minuten bis auf ein zurückgenommenes Tor offensiv nicht viel zustande und zeigte kaum Durchschlagskraft. Die Schwarz-Weißen kamen gut aus der Kabine und verkürzten durch Carlos Soler früh. Valencia machte weiter und hätte sogar auf 2:3 verkürzen können, doch dann machte der eingewechselte Pedri den Deckel drauf. Zwar gaben die Hausherren anschließend nicht auf, Barca ließ aber den Ball laufen und nicht mehr allzu viel anbrennen. Damit spielt sich der FCB auf Rang vier und belegt mal wieder einen Champions-League-Platz. Wir bedanken uns und wünschen einen schönen Abend!
90.
18:11
Spielende
90.
18:10
Gelbe Karte für Sergiño Dest (FC Barcelona)
90.
18:09
Da war mehr drin! Barca schaltet nach einem Ballgewinn blitzschnell um. Letztlich kommt der eingewechselte Adama Traoré an den Ball. Er verliert den Ball im rechen Halbfeld aber leichtfertig und die Chance ist vertan.
90.
18:07
Satte fünf Minuten Zuschlag gibt es.
90.
18:06
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
88.
18:04
Die Katalanen spielen es jetzt mit viel Ruhe zu Ende. Sie setzen sich in der gegnerischen Hälfte fest und lassen den Ball laufen.
85.
18:01
Einwechslung bei Valencia CF: Eray Cömert
85.
18:01
Einwechslung bei Valencia CF: Maranhão
85.
18:01
Auswechslung bei Valencia CF: Hugo Duro
85.
18:01
Auswechslung bei Valencia CF: Omar Alderete
84.
18:01
Hugo Duro trifft das Außennetz! Der Mann mit der Nummer 19 kommt linke am Fünfmeterraum an den Ball und zieht aus spitzem Winkel ab.
84.
18:00
Die drei Zähler wird sich der FCB nicht mehr nehmen lassen. Die Gäste lassen den Ball jetzt wieder besser laufen und kassieren weniger Ballverluste als zuvor. Sie gewinnen wieder mehr Spielkontrolle.
82.
17:58
Xavi bringt mit Luuk de Jong und Adama Traoré nochmal zwei frische Kräfte für die Schlussphase. Pierre-Emerick Aubameyang und Gavi können duschen gehen.
81.
17:57
Einwechslung bei FC Barcelona: Luuk de Jong
81.
17:57
Auswechslung bei FC Barcelona: Pierre-Emerick Aubameyang
81.
17:57
Einwechslung bei FC Barcelona: Adama Traoré
81.
17:56
Auswechslung bei FC Barcelona: Gavi
79.
17:55
Dicke Möglichkeit für Aubameyang! Der Gabuner wird mit einem feinen Pass in den gegnerischen Sechzehner geschickt. Er scheitert aber an Mamardashvili, der aus seinem Kasten kommt und sich groß macht.
77.
17:52
Gelbe Karte für Carlos Soler (Valencia CF)
76.
17:52
Die Heimmannschaft macht weiter Druck und probiert alles. Barca wirkt defensiv alles andere als sattelfest.
74.
17:50
Hugo Duro per Kopf! Nach einer Ecke von der linken Seite schraubt er sich sechs Meter zentral vor dem Tor hoch und setzt sich im Kopfballduell durch. ter Stegen fängt den Ball aber souverän.
72.
17:48
Gelbe Karte für Nico (FC Barcelona)
Der quirlige Mittelfeldakteur steigt gleich mal seinem Gegenspieler auf den Fuß und wird richtigerweise verwarnt.
71.
17:48
Ousmane Dembélé hat Feierabend. Der Ex-Dortmunder wird durch das 20-Jährige Nachwuchstalent Nico ersetzt.
71.
17:47
Einwechslung bei FC Barcelona: Nico
71.
17:46
Auswechslung bei FC Barcelona: Ousmane Dembélé
70.
17:46
Die Schwarz-Weißen bleiben mutig und lassen sich vom Spielstand nicht berirren. Die Bordalás-Elf spielt weiter nach vorne und kämpft leidenschaftlich.
68.
17:44
Gut gehalten von ter Stegen! Bryan Gil nimmt auf der linken Seite Fahrt auf und wird steil geschickt. Er dringt in den Strafraum ein und schließt aus halblinker Position flach ab. Der deutsche Nationalkeeper wehrt den Schuss souverän zur Seite ab.
66.
17:41
Einwechslung bei Valencia CF: Uroš Račić
66.
17:41
Auswechslung bei Valencia CF: Ilaix Moriba
65.
17:40
Einwechslung bei Valencia CF: Toni Lato
65.
17:40
Auswechslung bei Valencia CF: Gayà
63.
17:38
Tooor für FC Barcelona, 1:4 durch Pedri
Der Joker macht den Deckel drauf! Dem 19-Jährigen fällt der Ball 25 Meter halbrechts vor dem Tor vor die Füße. Er fackelt nicht lange und zieht direkt ab. Der Schuss wird noch leicht abgefälscht und senkt sich in die linke Torecke! Nichts zu machen für den Schlussmann.
63.
17:38
Die Partie ist jetzt wieder völlig offen. In der Hälfte des FCB ergeben sich teilweise große Räume, die der FC Valencia immer besser zu nutzen weiß. Die Schwarz-Weißen strahlen deutlich mehr Gefahr aus als im ersten Durchgang.
60.
17:36
Einwechslung bei FC Barcelona: Pedri
60.
17:36
Auswechslung bei FC Barcelona: Frenkie de Jong
59.
17:35
Fast das 2:3! Carlos Soler hat zwanzig Meter zentral vor dem Tor jede Menge Platz und fasst sich ein Herz. Der 25-Jährige hämmert das Ding haarscharf rechts am Tor vorbei!
58.
17:34
Freistoß für die Hausherren halblinks kurz hinter der Strafraumkante. Carlos Soler tritt an, schießt das Ding aber zu mittig flach auf das Tor. ter Stegen hat keinerlei Probleme und kann den Ball unter sich begraben.
57.
17:32
Valencia hat jetzt mehr vom Spiel und will den Anschlusstreffer erzielen. Die Mannschaft von José Bordalás muss aber aufpassen, dass sie nicht in einen Konter laufen und sich das wohl vorentscheidende 1:4 fangen.
56.
17:31
Gelbe Karte für Hugo Duro (Valencia CF)
56.
17:31
Gelbe Karte für Ronald Araújo (FC Barcelona)
55.
17:30
Wird Barca jetzt nochmal nervös? Die Katalanen schienen alles im Griff zu haben, dann aber kommen die Schwarz-Weißen zurück.
53.
17:28
Gelbe Karte für Ilaix Moriba (Valencia CF)
52.
17:28
Tooor für Valencia CF, 1:3 durch Carlos Soler
Valencia verkürzt! Bryan Gil bedient den Torschützen mit einer schönen Flanke von der linken Seite. Soler hat in der Mitte keinen Gegenspieler bei sich und kann aus neun Metern einköpfen!
50.
17:26
Aubameyang wird mit dem Rücken zum Tor stehend an der Strafraumkante angespielt und dann leitet er den Ball mit der Hacke klasse weiter. Er wird zeitgleich gefoult und das FCB-Team fordert Strafstoß. Zuvor lag aber eine Abseitsposition vor.
47.
17:24
Beide Teams nehmen jeweils einen Wechsel vor. Bei Valencia kommt Maxi Gomez für Hugo Guillamon. Barca bringt Mingueza für Garcia.
46.
17:23
Einwechslung bei FC Barcelona: Óscar Mingueza
46.
17:23
Auswechslung bei FC Barcelona: Eric García
46.
17:22
Einwechslung bei Valencia CF: Maximiliano Gómez
46.
17:22
Auswechslung bei Valencia CF: Hugo Guillamón
46.
17:21
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
17:08
Halbzeitfazit:
Der FC Barcelona führt zur Pause verdient mit 3:0 in Valencia. Die Katalanen übernahmen von Beginn an die Spielkontrolle, kamen aber zunächst nicht entscheidend durch. Aubameyang brach den Bann nach einem tollen langen Ball von Jordi Alba. Anschließend erhöhten Frenkie de Jong und erneut Aubameyang auf 3:0 und sorgten früh für klare Verhältnisse. Die Hausherren trafen wenige Minuten vor dem Pausenpfiff, doch der Treffer musste zurückgenommen werden, weil der Ball zuvor im Seitenaus war. Die Gastgeber zeigten gegen eine defensiv stabile FCB-Mannschaft zu wenig Durchschlagskraft im Spiel nach vorne. Barca fand immer wieder durch Pässe in die Tiefe große Räume und war jederzeit in der Lage, zu erhöhen. Gleich geht's weiter!
45.
17:05
Ende 1. Halbzeit
45.
17:05
Es herrscht jede Menge Hektik auf dem Rasen. Viele Tore und die VAR-Entscheidung vor wenigen Minuten sorgen für Unruhe auf und außerhalb des Rasens.
45.
17:03
Drei Minuten Nachspielzeit gibt es obendrauf.
45.
17:02
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
41.
17:00
VAR-Entscheidung: Das Tor durch Carlos Soler (Valencia CF) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:3
Der Ball ist im Tor! Nach einer Bryan-Flanke von der linken Seite bekommt Jordi Alba den Ball nach Kopfball von Guillamon an die Hand und die Valencia-Spieler protestieren lautstark. Dann hämmert Carlos Soler den Ball aus halblinker Position mit einem Seitfallzieher in das Tor. Dann aber wird eine Szene vor dem Angriff geprüft. Der Ball war nach einem Zweikampf auf der linken Seite schon im Seitenaus. Der Unparteiische prüft die Bilder am Spielfeldrand und nimmt den Treffer zurück.
38.
16:55
Tooor für FC Barcelona, 0:3 durch Pierre-Emerick Aubameyang
Aubemeyang schnürt den Doppelpack! Dembelé spielt einen feinen Pass rechts in den Strafraum auf den Vorbereiter Gavi. Der spielt den Ball scharf vor das Tor auf den Torschützen, der das Ding aus kürzester Distanz über die Linie drückt!
37.
16:55
Die Katalanen lassen defensiv jetzt kaum mehr was zu. Der 26-malige spanische Meister wirkt in der Abwehr sehr souverän und abgeklärt.
35.
16:52
Gelbe Karte für Jordi Alba (FC Barcelona)
Der 32-Jährige wird zunächst gefoult, doch der Schiedsrichter lässt weiterspielen. Dann geht die Barca-Ikone im Zweikampf ungestüm zu Werke und wird folgerichtig verwarnt.
32.
16:48
Tooor für FC Barcelona, 0:2 durch Frenkie de Jong
Mit einem traumhaften Spielzug erhöhen die Gäste auf 2:0! Wieder spielt Jordi Alba einen super Pass, diesmal auf den durchstartenden Dembelé. Der spielt den Ball direkt rechts am Fünfer quer auf den Torschützen, der nur noch aus kürzester Distanz einschieben muss. Ein tolles Tor!
32.
16:48
Eine gute halbe Stunde ist um. Die Katalanen haben das Spiel im Großen und Ganzen im Griff und führt verdient. Der FC Valencia bleibt aber durchaus gefährlich und kann hin und wieder gefährliche Angriffe fahren.
29.
16:45
Valencia versucht es jetzt wiederholt über den linken Flügel. Dest ist dort immer wieder auf Unterstützung von Dembelé angewiesen. Ganz sattelfest wirkt der Rechtsverteidiger nicht.
26.
16:44
Der Ball ist wieder im Tor! Gayà kommt links im Strafraum an den Ball und zieht aus spitzem Winkel und 15 Metern einfach mal ab. ter Stegen lenkt den Ball mit dem Arm ins Tor und hat großes Glück, dass anschließend die Fahne des Assistenten hoch geht. Richtige Entscheidung.
23.
16:39
Tooor für FC Barcelona, 0:1 durch Pierre-Emerick Aubameyang
Barca geht in Führung! Jordi Alba spielt einen tollen langen Ball in den lauf des Torschützen. Der Gabuner läuft seinem Gegenspieler auf und davon. Er hämmert den Ball aus halbrechter Position und zehn Metern Torentfernung oben rechts in die Maschen!
19.
16:36
Aubameyang verpasst knapp! Torres nimmt ein Zuspiel rechts im Strafraum entgegen und spielt den Ball in Richtung lange Ecke. Dort rauscht Auba an, grätscht aber knapp am Ball vorbei. Es gibt Abstoß.
16.
16:33
Dest setzt sich auf dem rechten Flügel klasse durch und findet dann mit seiner Flanke Aubameyang in der Mitte. Der nimmt den Ball elf Meter halbrechts vor dem Tor aber mit der Hand an und wird sofort zurückgepfiffen.
15.
16:32
Die Gastgeber versuchen es immer wieder mit langen Bällen in die Tiefe der Stürmer. Bislang sind diese aber meist zu lang und landen bei FCB-Schlussmann Marc-André ter Stegen.
12.
16:30
Der wird kurz ausgeführt und dann verlieren die Katalanen den Ball. Valencia schaltet blitzschnell um, spielen aber über die rechte Seite zu ungenau und Barcelonas Hintermannschaft kann sich wieder ordnen.
12.
16:29
Eckball für die Gäste...
10.
16:27
Jetzt mal ein anderes Bild: Die Schwarz-Weißen stehen plötzlich deutlich höher als in den Anfangsminuten und setzen schon die Verteidiger von Barca früh unter Druck.
7.
16:25
Strittige Szene im Strafraum der Katalanen! Gonçalo Guedes wird links im Strafraum angespielt und geht im Zweikampf zu Boden. Der Unparteiische lässt weiterspielen und auch der Video Assistant Referee meldet sich nicht.
6.
16:23
Die Gastgeber pressen im Spiel gegen den Ball erst kurz hinter der Mittellinie und lassen den Gegner erstmal spielen. Die Elf von José Bordalás lauert auf Konter und steht recht tief.
4.
16:21
Barca reißt jetzt das Spiel an sich und ist um Spielkontrolle bemüht. Die Mannen von Xavi lassen den Ball durch die eigenen Reihen laufen und setzen sich in der gegnerischen Hälfte fest.
2.
16:19
Erster guter Angriff von Valencia! Bryan Gil wird auf dem linken Flügel steil geschickt, marschiert bis zur Grundlinie und flankt n die Mitte. Der Ball fliegt auf das Tor. Es gibt Abstoß.
1.
16:17
Der Ball rollt!
1.
16:17
Spielbeginn
16:14
Die beiden Mannschaften betreten den Rasen. In wenigen Augenblicken kann es losgehen!
16:08
Im Hinspiel setzte sich der FC Barcelona mit 3:1 durch. Gaya brachte Valencia nach nicht einmal fünf Minuten in Führung, ehe Fati und Depay die Partie noch vor der Pause drehten. Coutinho sorgte fünf Minuten vor dem Ende für das entscheidende 3:1. Alle drei Torschützen der Katalanen sind heute nicht im Einsatz. Fati und Depay sind verletzt, Coutinho ist an Aston Villa ausgeliehen.
16:01
Auch beim FC Barcelona erwarten wir ein 4-3-3. Jordi Alba, Garcia, Araujo und Dest bilden die Abwehrreihe. Vorne wirbeln Ferran Torres, Aubameyang und Dembelé.
15:52
Die Hausherren werden voraussichtlich in einem 4-3-3-System antreten. Vor der defensiven Viererkette agieren Ilaix Moriba, Hugo Guillamon und Carlos Soler. Vorne stürmen Bryan Gil, Gonçalo Guedes und Hugo Duro.
15:43
Der FC Barcelona wird in diesem Jahr nichts mit dem Kampf um die Meisterschaft zu tun haben. Die Katalanen stehen 15 Zähler hinter Tabellenführer Real Madrid auf Platz vier. Am vergangenen Wochenende spielte die Mannschaft von Xavi im Derby bei Espanyol nach Treffern von Pedri und de Jong 2:2. Auch am Donnerstag reichte es in der Europa League gegen den SSC Neapel nur zu einem Unentschieden. Torres traf für den FCB und besorgte den 1:1-Endstand.
15:33
Ein Sieg aus den vergangenen sechs Pflichtspielen - beim FC Valencia läuft es aktuell alles andere als rund. Am vergangenen Spieltag kassierten die Schwarz-Weißen eine 1:2-Niederlage beim Abstiegskandidaten Deportivo Alavés. Nach einem frühen Rückstand glich Guedes per verwandeltem Foulelfmeter aus. Eine Viertelstunde vor dem Ende kassierte das Team von José Bordalás per Elfmeter das entscheidende 1:2. In der Tabelle rangiert Valencia auf Platz 12 im Niemandsland der Tabelle.
15:32
Hallo und herzlich willkommen im Mestalla-Stadion von Valencia zur Partie zwischen dem FC Valencia und dem FC Barcelona. Um 16:15 Uhr geht’s los!

Valencia CF

Valencia CF Herren
vollst. Name
Valencia Club de Fútbol, S.A.D.
Spitzname
Los Ches, Club Che
Stadt
Valencia
Land
Spanien
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
18.03.1919
Sportarten
Fußball
Stadion
Estadio de Mestalla
Kapazität
55.000

FC Barcelona

FC Barcelona Herren
vollst. Name
Fútbol Club Barcelona
Spitzname
Blaugranas, Culés, Azulgranas, Barça
Stadt
Barcelona
Land
Spanien
Farben
blau-rot
Gegründet
29.11.1899
Sportarten
Fußball, Basketball, Handball, Rollhockey, Feldhockey, Eishockey, Radsport, Rugby, Volleyball, Baseball, Eiskunstlauf, Leichtathletik
Stadion
Camp Nou
Kapazität
99.354