Funke Medien NRW
3. Spieltag
21.08.2022 17:30
Beendet
Newcastle
Newcastle United
3:3
Manchester City
Man City
2:1
  • İlkay Gündoğan
    Gündoğan
    5.
    Rechtsschuss
  • Miguel Almirón
    Almirón
    28.
    Rechtsschuss
  • Callum Wilson
    Wilson
    39.
    Rechtsschuss
  • Kieran Trippier
    Trippier
    54.
    Dir. Freistoß
  • Erling Haaland
    Haaland
    60.
    Linksschuss
  • Bernardo Silva
    Bernardo Silva
    64.
    Linksschuss
Stadion
St James' Park
Zuschauer
52.258
Schiedsrichter
Jarred Gillett

Liveticker

90.
19:32
Fazit:
Am Ende dauert die Partie über 98 Minuten, doch Newcastle United hält das 3:3 gegen Manchester City! Die Hausherren spielten eine leidenschaftliche Partie, in der sie die Defensive der Citizens insbesondere über Allan Saint-Maximin immer wieder vor Probleme stellten. Der Franzose bereitete beide Treffer im ersten Durchgang vor. Das 3:1 erzielte dann aber Kieran Trippier mit einem wunderschönen Freistoß. City schien fast geschlagen, doch egalisierte den Rückstand innerhalb von nur vier Minuten. Haaland und Silva brachten den Ausgleich und sorgten für eine Schlussphase, in der Newcaslte endgültig auf die Verteidigung setzte, dabei aber sehr clever agierte. Das Unentschieden geht also vollkommen in Ordnung! Einen schönen Sonntag noch!
90.
19:29
Spielende
90.
19:27
Hinten ist Silva frei! Der Portugiese wird rechtsaußen im Strafraum freigespielt, aber da steht noch ein Verteidiger beim Schuss im Weg und verhindert die späte Niederlage!
90.
19:26
In letzter Sekunde zieht Krafth an Ritchie vorbei, weil die Magpies spontan auf den Ausfall Burns reagieren.
90.
19:25
Einwechslung bei Newcastle United: Emil Krafth
90.
19:25
Auswechslung bei Newcastle United: Dan Burn
90.
19:24
Matt Ritchie wird kommen, weil ein Spieler der Hausherren einen Schlag auf den Kopf bekommen hat. Das ist Dan Burn, der am Boden liegt und behandelt wird. Gleich geht es aber weiter.
90.
19:23
Gelbe Karte für Joelinton (Newcastle United)
Vorne verlieren die Magpies den Ball und Joelinton zieht an der Mittellinie das Taktische Foul.
90.
19:22
Nachdem die Citizens eine gute Minute nach der Lücke suchen, schnappt sich Pope eine kurze Flanke von Foden.
90.
19:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90.
19:21
Aus 20 Metern zieht Foden ab. Schär stellt sich ihm in den Weg und fälscht entscheidend zur Ecke ab. Diese landet zwar im Tor, doch Gillett hatte frühzeitig abgepfiffen.
88.
19:19
De Bruyne spielt den Ball steil auf Gündoğan, aber wieder ist Pope zur Stelle und wirft sich auf den Ball, bevor der Deutsche schießen kann!
87.
19:17
Das ist ein sehr kurzer Rückpass auf Pope, doch der Torwart spielt mit und erreicht den Ball kurz vor Bernardo Silva!
86.
19:17
Waren es in den ersten 70 Minuten noch die Konterangriffe, findet Newcastle jetzt in Foulspielen die Befreiung. Immer wieder provozieren sie die Fehler des Gegners, um Zeit von der Uhr zu nehmen.
83.
19:14
Dan Burn bekommt den Eckball auf den Kopf, doch setzt ihn übers Tor.
82.
19:13
Einwechslung bei Newcastle United: Jacob Murphy
82.
19:12
Auswechslung bei Newcastle United: Miguel Almirón
82.
19:12
Schon schalten die Hausherren wieder um und holen einen Eckball heraus.
81.
19:12
Die Umschaltsituationen für Newcastle werden seltener. Allmählich beginnt die Phase, in der nur noch das Unentschieden gehalten wird.
78.
19:09
Gündoğan lupft den Ball kurz an den Fünfer auf Foden. Der kommt nicht an den Ball, weil einer der Verteidiger den Ball quer klären will. So kommt Haaland zum Abschluss, doch kann mit dem gestreckten Bein nur übers Tor schießen!
76.
19:08
Gelbe Karte für Kieran Trippier (Newcastle United)
Und die Entscheidung wird zurückgenommen! Trippier kommt mit der Verwarnung für dieses Taktische Foul davon. Gillett hatte wohl in erter Linie das hohe Bein bei der Grätsche wahrgenommen, davon ging jedoch keine Gefahr für die Gesundheit von De Bruyne aus. Insofern ist die Entscheidung korrekt!
75.
19:06
Der VAR schaltet sich ein.
74.
19:05
Es gibt die Rote Karte für Trippier! Das ist eine übertriebn harte Entscheidung! Trippier will De Bruyne mit einem taktischen Foul stoppen. Bei der Grätsche setzt er das Bein hoch an, doch stellt sicher, den Gegner nicht mit den Stollen zu treffen, sondern nur mit dem Knöchel beziehungsweise Außenrist.
73.
19:04
Vor dem Strafraum dribbelt Saint-Maximim umher und schießt dann flach am linken Pfosten vorbei. Den hat er nicht richtig getroffen!
71.
19:01
Auf einmal taucht Gündogan frei vor Pope auf, doch wird anschließend wegen Abseits zurückgepfiffen. Ohnehin hat Pope den Schuss des Kapitäns gehalten.
69.
19:00
Einwechslung bei Newcastle United: Sean Longstaff
69.
19:00
Auswechslung bei Newcastle United: Joe Willock
69.
19:00
Einwechslung bei Newcastle United: Chris Wood
69.
18:59
Auswechslung bei Newcastle United: Callum Wilson
68.
18:58
Nach kurzer Behandlungspause geht es weiter für den Keeper. An der Seitenlinie stehen mit Wood und Longstaff trotzdem zwei Neue bereit.
66.
18:57
Nach einem Fehlschuss De Bruynes setzt sich plötzlich Nick Pope auf den Rasen. Fällt der Torwart der Magpies aus?
64.
18:54
Tooor für Manchester City, 3:3 durch Bernardo Silva
City braucht nur vier Minuten zum Ausgleich! Und das ist ein Zauberpass von De Bruyne, der den Ball einfach nur steil durchs Zentrum spielt und damit genau im richtigen Moment den einlaufenden Bernardo Silva findet. Der Portugiese macht's dann auch noch wunderschön und legt die Kugel perfekt an Pope vorbei ins rechte Eck!
62.
18:53
Haaland läuft allein aufs Tor zu, schüttelt mit Botman den letzten Verteidiger ab, doch scheitert dann am herauslaufenden Nick Pope! Den hat er zu mittig geschossen!
60.
18:51
Tooor für Manchester City, 3:2 durch Erling Haaland
Dann fällt das Tor auch nach einer Ecke! Das Ding wird zunächst kurz ausgeführt, sodass De Bruyne vom rechten Strafraumeck flanken kann. Am zweiten Pfosten köpft Rodri den Ball zurück in die Mitte, wo sich Haaland ein bisschen gelöst hat und das Leder mit links in die Maschen drischt!
60.
18:51
Gute Grätsche von Schär, der eine flache Hereingabe zur Ecke klärt. Nachdem es im ersten Durchgang keine Ecke für die Gäste gab, häufen sich die Aktionen jetzt.
58.
18:49
Vielleicht hinterlässt Guardiola nochmal ein Angebot bei Allan Saint-Maximin. Der lässt Kyle Walker teilweise wie einen Schuljungen aussehen!
57.
18:48
City will den Gegner so gerne hinten binden, aber immer wieder brechen die Hausherren über Saint-Maximin, Almirón und Wilson hinten aus!
54.
18:44
Tooor für Newcastle United, 3:1 durch Kieran Trippier
Und wie sich das rächt! Trippier schnappt sich den Ball, kann den Ball rechts über die Mauer schießen, doch zieht die Kugel stattdessen aufs Torwarteck. Ederson spekuliert nur für den Hauch einer Sekunde, doch kommt dann zu spät, um den perfekt geschossenen Freistoß zu halten. Die Kugel fliegt direkt in den linken Winkel!
53.
18:44
Gelbe Karte für John Stones (Manchester City)
Stones kann den Gegner kurz vor dem Strafraum nur mit einem Foul stoppen. Wenn sich das mal nicht rächen wird...
52.
18:42
Plötzlich zieht Haaland ab! Der Norweger nimmt den Ball 30 Meter vor dem Tor gut mit und zieht dann an Botman vorbei, ehe er flach vom Sechzehnereck aufs Tor schießt. Pope streckt sich, doch letztlich prallt der Ball an den rechten Pfosten und wieder hinaus!
51.
18:42
Nach einem Zweikampf muss sich Bruno Guimarães behandeln lassen. Es geht aber gleich weiter.
48.
18:39
Saint-Maximin holt gegen Walker einen Freistoß an der linken Seitenlinie heraus. Den schlägt Trippier ins Zentrum, doch in der Mitte klärt Rodri im zweiten Versuch, nachdem er zunächst den Rücken seines Gegenspieler anköpft.
46.
18:36
Ohne Spielerwechsel geht es weiter im St. James' Park. City läuft dem Rückstand hinterher!
46.
18:36
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
18:24
Halbzeitfazit:
Newcastle United führt zur Halbzeit mit 2:1 gegen Manchester City! Für die Skyblues startete die Partie eigentlich optimal. Bereits in der 5. Minute brachte der neu ernannte Kapitän İlkay Gündoğan seine Mannschaft in Führung. Allerdings zeigte sich City anfällig für die Tempogegenstöße, die Newcastle insbesondere über Saint-Maximim auf den Rasen brachte. So war es auch der Franzose, der den Ausgleich von Miguel Almirón per Flanke vorbereitete und den Führungstreffer von Wilson durch ein starkes Dribbling durchs Zentrum einleitete. So führt Newcastle durchaus verdient, obwohl City natürlich gut mitspielt und mehr Ballbesitz hat. Für den zweiten Durchgang müssen sie aber die Defensive in Ordnung bringen.
45.
18:20
Ende 1. Halbzeit
45.
18:20
Rúben Dias per Kopf! Der Portugiese schraubt sich hoch und köpft wuchtig übers Tor!
45.
18:20
Die Nachspielzeit ist bereits abgelaufen, doch Bernardo Silva holt noch einen Freistoß nahe der rechten Grundlinie heraus.
45.
18:19
Im gegnerischen Strafraum geht Schär zu Boden, weil Stones ihn scheinbar mit dem Ellenbogen erwischt. Dafür kann man auf jeden Fall Elfmeter geben! Der VAR meldet sich, doch die Entscheidung bleibt bestehen. Es geht nur mit einem Einwurf weiter!
45.
18:18
Walker muss hintenrechts zur Ecke klären. Bei den Eckbällen steht es übrigens 4:0 für die Magpies. Diese Hereingabe faustet Ederson aber aus der Gefahrenzone.
45.
18:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
43.
18:15
Aus der Distanz zieht nochmal Rodri ab. Den schwachen Abschluss kann Pope aber problemlos halten.
42.
18:14
Die Hausherren spielen hier eine richtig starke Partie und führen durchasu verdient. City nimmt jetzt erstmal ein bisschen Tempo raus und will wohl das 2:1 mit in die Kabine nehmen.
39.
18:09
Tooor für Newcastle United, 2:1 durch Callum Wilson
Newcastle dreht das Spiel! Ein langer Abschlag wird auf Saint-Maximin verlängert. Der Franzose nimmt sofort Tempo auf, treibt den Ball durchs Zentrum und spielt Wilson in der Spitze an. Mit dem ersten Kontakt legt sich der Stürmer den Ball vor und schießt dann mit dem Außenrist stark ins rechte Eck!
37.
18:09
Im Strafraum klären die Magpies direkt auf den Fuß von Gündoğan und nur im lezten Moment blocken sie den Abschluss des Deutschen!
35.
18:08
Den fälligen Freistoß zieht De Bruyne scharf in die Mitte. Letztlich rauschen die Mitspieler allerdings vorbei und Pope klärt beherzt mit den Fäusten.
34.
18:04
Gelbe Karte für Fabian Schär (Newcastle United)
Gegen Foden kommt Schär zu spöt in den Zweikampf und muss links vom Strafraum ein Foul begehen. Die Gelbe Karte gibt es extra.
31.
18:02
Die Hausherren machen weiter Druck. Diese Flanke wird jedoch in die Hände von Ederson abgefälscht.
28.
18:00
Tooor für Newcastle United, 1:1 durch Miguel Almirón
Und so zählt der Treffer! Einmal mehr flankt Allan Saint-Maximin an den Fünfer. Die Verteidiger bleiebn stehen, während Wilson und Almirón durchlaufen. Letzterer trifft den Ball eher glücklich mit dem Knie und bugsiert die Kugel damit unten rechts ins Tor!
28.
17:59
Almirón bringt den Ball ins Tor! Die Citizens denken, das ist Abseits, aber so sieht's nicht aus!
27.
17:59
Nächste gute Chance für Wilson, nachdem Botman einen Eckball vom zweiten Pfosten zurück ins Zentrum köpft. Im Fünfer trifft er allerdings den Ball nicht richtig, sodass Ederson die Kugel aufnehmen kann.
27.
17:58
De Bruyne ziet die Flanke scharf vors Tor, aber letztlich fliegt sie auf Pope durch, der mit beiden Fäusten beherzt klärt.
26.
17:57
Nun ist es mal Wilson, der links im Strafraum auftaucht. Beim Abschluss bekommt Rúben Dias aber noch seinen Fuß dazwischen und klärt so zur Ecke.
24.
17:55
Immer wieder kann sich Allan Saint-Maximin lösen. Diesmal kann er den springenden Ball nicht auf den Rasen brigen. So schießt er aus dem Lauf heraus einfach direkt und scheitert mittig an Ederson!
22.
17:53
Aké hat leichte Schmerzen in den Beinen. Was genau das Problem ist, lässt sich aus der Ferne nicht sagen. Für ihn kommt jedenfalls Rúben Dias ins Spiel.
21.
17:52
Einwechslung bei Manchester City: Rúben Dias
21.
17:52
Auswechslung bei Manchester City: Nathan Aké
20.
17:52
Wieder schalten die Hausherren schnell um und scheitern nur am letzten Pass, der einige Zentimeter zu weit in die Spitze gespielt wird!
20.
17:51
De Bruyne schießt aufs Torwarteck, doch kann Pope nicht überraschend. Der Schlussmann schlägt den Ball zur rechten Seite weg.
19.
17:49
Direkt vor dem gegnerischen Strafraum holt Haaland gegen Botman einen Freistoß heraus.
18.
17:49
Wenig später findet Saint-Maximin einen Mitspieler, denn Miguel Almirón steht neun Meter vor dem Tor vollkommen Blank. Allerdings hat er beim Direktschuss leichte Rücklage und jagt den Ball übers Tor!
17.
17:48
Links setzt sich Allan Saint-Maximin gegen seine Gegenspieler durch. Der Pass rauscht aber unberührt durchs Zentrum.
16.
17:47
Wieder sind die Beine von Pope im Weg! Diesmal dringt Foden von links in den Strafraum ein und visiert aus spitzem Winkel das lange Eck an. Sofort schnellt der linke Fuß von Pope aus und blockt den Schuss!
14.
17:45
Sofort kontern die Magpies, doch beim Querpass kann Aké im letzten Moment dazwischengrätschen und den Einschlag verhindern. Anschließend geht auch die Fahne des Linienassistenten hoch.
13.
17:45
Beim kurzen Pass von der Grundlinie tritt Haaland am Ball vorbei. Wenn er den trifft, steht's vielleicht schon 2:2.
13.
17:44
Aus dem linken Halbfeld schlägt City einen Freistoß vors Tor. Dieser gerät allerdings zu kurz und wird direkt von den Hausherren geklärt.
10.
17:42
Haaland setzt sich kurz hinter der Mittellinie klasse durch und spielt dann steil in den Lauf von De Bruyne. Der Belgier zieht den Gegenspielern davon, doch scheitert aus spitzem Winkel am Fußwerk von Nick Pope!
8.
17:39
Gelbe Karte für Bruno Guimarães (Newcastle United)
Im Mittelfeld nimmt De Bruyne Tempo auf und wird jäh gestoppt von Bruno Guimarães, der ein taktisches Foul zieht.
7.
17:38
Damit ist Manchester City das einzige Team ohne Gegentor. Die vermeintlich dichte Defensive des Gegners hat heute nicht lange gehalten.
5.
17:36
Tooor für Manchester City, 0:1 durch İlkay Gündoğan
Der neue Kapitän der Skyblues trifft zur frühen Führung! Rechtsaußen wird Bernardo Silva nicht richtig angegriffen. So kann er wohlüberlegt in den Strafraum flanken, in den Gündoğan in typischer Manier vorgestoßen ist. Mit dem ersten Kontakt holt er das halbhohe Zuspiel runter und vollendet dann aus sieben Metern links ins Tor!
4.
17:34
Zwei, drei Male spielt sich City in den gegnerischen Strafraum, ohne zu Abschlüssen zu kommen. Stattdessen schießt Rodri aus der zweiten Reihe übers Tor.
2.
17:33
Die Ecke spielen die Magpies kurz aus, ehe die Flanke vom rechten Sechzehnereck ins Zentrum fliegt. Ederson streckt sich da und fängt die Kugel ab. Bei der Landung prallt er noch mit dem linken Pfosten zusammen, doch spielt ohne Umschweife weiter.
1.
17:32
Eine abgefälschte Ecke von Trippier bringt den ersten Eckstoß für die Hausherren.
1.
17:31
Das Spiel ist eröffnet. City stößt an. Los geht die wilde Fahrt!
1.
17:31
Spielbeginn
17:27
Seite an Seite betreten beide Mannschaften das Feld im St. James' Park. Es dauert nicht mehr lange.
17:21
Für die Leitung dieser Partie ist der Australier Jarred Gillett verantwortlich. Der 35-jährige wird assistiert von den Linienrichtern Lee Betts und Ian Hussin.
17:13
Das Duell zwischen Newcastle und Manchester City blickt auf eine lange Historie zurück. Tatsächlich spielten die Magpies nur gegen Arsenal London mehr Pflichtspiele als gegen die Skyblues, da die beiden Mannschaften auch häufig in der 2. Liga aufeinandertrafen. Das allererste Duell gewann Newcastle 1893 mit 2:3 beim damaligen Ardwick FC. Beim letzten Duell im Mai fertige City die Mannschaft aus dem Nordosten mit 5:0 ab.
17:05
Pep Guardiola ist ein bisschen aktiver. Nach dem 4:0 über Bournemouth ersetzt John Stones in der Innenverteidigung Rúben Dias. Außerdem wirbelt Bernardo Silva anstelle von Riyad Mahrez. Auf der Bank nimmt zudem der Neuzugang und ehemalige Dortmunder Sergio Gómez Platz.
16:57
Im Vergleich zum 0:0 bei Brighton & Hove nimmt Eddie Howe gar keine Veränderungen in seiner Startelf vor. Auf der Bank nimmt aber erstmals in dieser Saison Emil Krafth Platz, der bislang mit Oberschenkelproblemen passen musste.
16:49
Für die Skyblues gilt schon wieder Business as usual. Das verlorene Finale im FA Community Shield wurde schnell abgehakt und die Liga mit zwei souveränen Siegen begonnen. Dem 2:0 über West Ham United folgte ein deutliches 4:0 gegen den AFC Bournemouth. Gewinnt City das heutige Spiel mit zwei Toren Differenz, setzen sie sich auch wieder auf den gewohnten Platz an der Spitze. Das Ziel ist also klar.
16:39
Ein Sieg, ein Unentschieden - viel zu meckern gibt es noch nicht für Newcastle. Logischerweise hätte man nach dem Auftaktsieg gegen Aufsteiger Nottingham auch gerne bei Brighton & Hove Albion gewonnen, letztlich müssen sich die Magpies allerdings mit dem 0:0 begnügen. Heute folgt also der erste richtige Härtetest, wenn der Meister aus Manchester antritt und zum Tanz bittet.
16:29
Die zwei besten Defensiven der Liga treffen aufeinander, wenn Newcastle United den Meister Manchester City empfängt. Herzlich willkommen!

Newcastle United

Newcastle United Herren
vollst. Name
Newcastle United Football Club
Spitzname
The Magpies, The Toon
Stadt
Newcastle
Land
England
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.01.1882
Sportarten
Fußball
Stadion
St James' Park
Kapazität
52.409

Manchester City

Manchester City Herren
vollst. Name
Manchester City Football Club
Spitzname
The Citizens
Stadt
Manchester
Land
England
Farben
hellblau-weiß
Gegründet
01.01.1880
Sportarten
Fußball
Stadion
Etihad Stadium
Kapazität
55.097