0 °C
Funke Medien NRW
20. Spieltag
27.01.2021 21:15
Beendet
Everton
Everton FC
1:1
Leicester City
Leicester
1:0
  • James Rodríguez
    Rodríguez
    30.
    Rechtsschuss
  • Youri Tielemans
    Tielemans
    67.
    Rechtsschuss
Stadion
Goodison Park
Schiedsrichter
Mike Dean

Liveticker

90
23:11
Fazit:
Das Ding ist durch! Im Verfolgerduell trennen sich Everton und Leicester City mit einem 1:1! Die Gäste investierten über 90 Minuten mehr in die Partie, doch wurde ihnen mit einer meist stabilen Defensive der Zahn gezogen. Dem 1:0 konnten die Foxes jedenfalls erst im zweiten Durchgang ernsthaft etwas entgegensetzen, als Everton etwas zu defensiv wurde. So erzielte schließlich Tielemans den verdienten Ausgleich. Kurz vor Schluss gab es noch auf beiden Seiten Chancen, weshalb das Unentschieden in Ordnung geht, aber eher Leicester ärgern dürfte. Die haben nämlich den Sprung an die geteilte Tabellenspitze verpasst!
90
23:08
Spielende
90
23:08
Von rechts tritt Digne an und am ersten Pfosten rutscht das Ding durch. Hinten steht Gomes plötzlich extrem frei, doch vom Bauch springt die Kugel zu weit ab! Die Verteidigung geht dazwischen!
90
23:07
Coleman holt zumindest einen weiteren Eckstoß heraus.
90
23:06
Holt hier noch jemand zum Lucky Punch aus? 180 Sekunden verbleiben.
90
23:05
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
23:05
Nun doch der denfensive Wechsel, aber Maddison bekommt trotzdem die Chance! Elf Meter vor dem Tor wird sein Schuss noch abgefälscht!
89
23:04
Einwechslung bei Everton FC: Séamus Coleman
89
23:04
Auswechslung bei Everton FC: Dominic Calvert-Lewin
89
23:04
Nächste starke Flanke der Toffees! Digne spielt Calvert-Lewin damit frei, doch der köpft knapp links am Kasten vorbei!
88
23:03
An der rechten Eckfahne wird Iwobi alleingelassen, der mit seiner Flanke in die Arme Schmeichels praktisch noch das Beste herausholt.
87
23:02
Der eingewechselte Sigurðsson schlägt das Ding perfekt auf den Kopf von Richarlison, doch der drückt das Leder aus sieben, acht Metern über den Kasten!
86
23:01
Castagne verteidigt stark gegen Richarlison, muss aber eine Ecke dafür eingehen.
85
23:00
Einwechslung bei Everton FC: Gylfi Sigurðsson
85
23:00
Auswechslung bei Everton FC: James Rodríguez
84
22:59
Die letzten Minuten brechen an. Ünder setzt sich auf der rechten Außenbahn zwar durch, doch findet keine Teamkollegen in der Mitte.
82
22:57
Aus der zweiten Reihe schießt James Rodríguez, um erneut die Führung zu besorgen. Mit dem linken Fuß verpasst er allerdings das lange Eck.
81
22:56
Everton wechselt offensiv und will augenscheinlich den Sieg. Sie spielen auch öfters nach vorne. Nur die klaren Abschlüsse fehlen.
80
22:55
Einwechslung bei Everton FC: Alex Iwobi
80
22:55
Auswechslung bei Everton FC: Mason Holgate
79
22:54
Selbst im Strafraum wird Ünder noch nicht angegriffen und visiert dann das linke Eck an. Sein Schuss wird abgefälscht, Pickford ist geschlagen, doch das Leder springt am kurzen Eck vorbei!
78
22:53
Holgate flankt sehr schön auf Calvert-Lewin, der praktisch in der Luft steht, unter Bedrängnis aber nicht mehr aufs Tor köpft. Es gibt Abstoß.
77
22:52
Vor dem Eckstoß führt Rodgers noch einen Wechsel durch. Dem Standard hilft das nicht. Der landet beim Gegner.
76
22:51
Einwechslung bei Leicester City: Çağlar Söyüncü
76
22:51
Auswechslung bei Leicester City: Jonny Evans
76
22:51
Leicht abgefälschter Schuss von Maddison, den Pickford um den linken Pfosten lenkt.
75
22:50
Mit dem Außenrist will es Pérez besonders schön machen, schießt damit aber einfach nur auf Pickford, der keine Probleme hat.
73
22:48
Die Gäste holen die nächste Ecke von der rechten Seite heraus.
71
22:46
76 Prozent Ballbesitz hat Leicester in diesem zweiten Durchgang und unterstreicht damit die optische Überlegenheit.
70
22:45
Schon taucht Everton wieder im Strafraum auf, doch Calvert-Lewin kommt nicht an den Ball. Vor dem einschussbereiten Stürmer geht ein Verteidiger dazwischen.
68
22:44
Einwechslung bei Leicester City: Cengiz Ünder
68
22:44
Auswechslung bei Leicester City: Marc Albrighton
67
22:42
Tooor für Leicester City, 1:1 durch Youri Tielemans
Aus der zweiten Reihe zieht Tielemans ab und bringt den verdienten Ausgleich! Der Schuss aufs linke Eck passiert gleich drei Defensivmänner, sodass Pickford die Kugel viel zu spät sieht.
67
22:42
Fofana verpasst um Zentimeter die Flanke von Barnes! Hinten ist Pickford zur Stelle.
66
22:41
Die Foxes nähern sich an! Tielemanns spielt den Steilpass, den Keane nur knapp vor Maddison abfängt.
65
22:40
Pickford darf erneut bei einer Flanke zupacken und klärt damit gerade so vor dem einlaufenden James Justin!
63
22:38
Gelbe Karte für James Rodríguez (Everton FC)
Gegen Maddison verhindert Rodríguez, dass der Zehner zum Strafraum vordringt und sieht dafür Gelb.
62
22:37
Der letzte Pass stellt oft ein Problem dar. Erneut wollen sie über rechts in den Rückraum spielen, wo aber die Anspielstationen fehlen und Everton klärt.
60
22:35
Im Großen und Ganzen bleiben die Toffees stabil. Cengiz Ünder macht sich für eine Einwechslung bereit.
58
22:34
Auch dieser Freistoß landet in der Mauer. Richarlison fängt das Geschoss mit dem Kopf ab und schüttelt sich erstmal.
57
22:33
20 Meter vor dem Tor spielen Davies und Richarlison Foul gegen Pérez. Das ist erneut eine super Gelegenheit für Maddison.
57
22:32
Das weitere Anlaufen bleibt ohne Abschluss. Auch Everton wagt sich mal nach vorne, doch den Pass in die Spitze erreicht zuerst Schlussmann Schmeichel.
54
22:29
Die Foxes erwischen hier erneut den besseren Start. Pickford schlägt eine Flanke von Tielemans aus dem Strafraum.
53
22:29
Auch Pérez setzt sich durch, spielt sich bis zur linken Grundlinie und flankt wuchtig in die Magenkuhle von Gomes. Der erholt sich nach einigen Sekunden.
50
22:25
Große Chance für die Gäste! Barnes wird fast bis zur Grundlinie geschickt und schießt aus spitzem Winkel aufs Tor. Pickford lenkt das Leder in die Mitte, wo Justin angerauscht kommt. Mit ganz viel Platz schießt er das Leder aber rechts vorbei!
48
22:23
Godfrey rutscht bei einem Zweikampf aus und fällt scheinbar schmerzhaft auf die Schulter oder sogar das Schlüsselbein. Er spielt aber erstmal weiter.
47
22:22
Den Standard spielen sie kurz aus, bevor sie doch in die Mitte flanken. Dort steigt allerdings ein Verteidiger am höchsten.
46
22:21
Per Freistoß kommt Leicester direkt mal vors Tor, wo Dominic Calvert-Lewin das Spielgerät gefährlich über die eigene Latte verlängert. Es gibt Ecke.
46
22:20
Ohne Wechsel geht es in den zweiten Durchgang.
46
22:20
Anpfiff 2. Halbzeit
45
22:07
Halbzeitfazit:
Mit einem Distanzschuss von Albrighton endet die erste Halbzeit. Everton führt durchaus verdient mit 1:0 in einer ziemlich zerfahrenen Partie. Die ersten 15 Minuten gehörten den Foxes mit einigen Versuchen aus der Distanz. Im Laufe des Spiels wurde die Hintermannschaft Evertons aber immer sicherer, sodass Chancen generell Mangelware wurden. Dieser taktische Ansatz Ancelottis ging in der 30. Minute auf, als James Rodríguez aus 20 Metern in den rechten Winkel traf. Somit darf es für die Toffees genauso unspektakulär weitergehen, während sich Leicester etwas für die Offensive einfallen lassen muss.
45
22:04
Ende 1. Halbzeit
45
22:03
Pérez will mal Tempo aufnehmen, doch Godfrey erahnt die Laufbahn und sprintet ihm die Kugel ab.
45
22:01
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45
22:01
Gelbe Karte für James Justin (Leicester City)
Ein taktisches Foul beschert dem Linksverteidiger den gelben Karton.
42
21:58
Es kommt tatsächlich zum verletzungsbedingten Wechsel. Das ist ein herber Rückschlag für die Gäste.
42
21:57
Einwechslung bei Leicester City: Nampalys Mendy
42
21:57
Auswechslung bei Leicester City: Wilfred Ndidi
40
21:56
Wilfred Ndidi lässt sich das Bein dehnen, weil er Schmerzen hat. Für den Nigerianer könnte hier bereits Schluss sein.
37
21:53
Auch die nächste Maddison-Ecke bringt nichts ein, sondern wird am ersten Pfosten von Yerry Mina geklärt.
35
21:51
Zunächst bleibt das Spiel zerfahren. Die Defensivreihen leisten hier gute Arbeit und lassen wenige klare Chancen zu.
33
21:49
Leicester findet keine direkte Antwort. Mal schauen, inwiefern sich das Spiel nun verändert.
30
21:46
Tooor für Everton FC, 1:0 durch James Rodríguez
Plötzlich knallt es! Der Kolumbianer spielt eigentlich auch schon den Fehlpass in die Spitze, doch Fofana blockt das Zuspiel zurück in die Füße des 29-jährigen. Der justiert kurz neu und tritt das Leder dann an den rechten Innenpfosten, von wo die Kugel ins Tor springt.
29
21:45
Dazu gesellen sich einige kleine Fouls, die den Spielfluss stören.
28
21:44
Das Offensivniveau hat hier unerwartet drastisch abgenommen. Viele Pässe gehen ins Leere.
26
21:42
Am eigenen Strafraum spielt Castagne einen bösen Fehlpass. André Gomes übernimmt die Kugel und flankt scharf vors Tor, wo James Justin und Jonny Evans die Situation bereinigen.
24
21:40
Der Freistoß wird wegen eines Offensivfouls jedoch sofort abgepfiffen.
23
21:39
Vardy-Ersatz Ayoze Pérez spielt mit hohem Bein gegen Davies, was Dean abpfeift. Freistoßchance für Everton aus dem rechten Halbfeld.
21
21:38
Keane blutet leicht auf der Nase und verzögert damit das Spiel. Nach einigen Sekunden geht es weiter.
20
21:36
Dennoch sind die Blues aus Liverpool inzwischen deutlich besser im Spiel. Dagegen hat Leicester Schwierigkeiten mit Ball ins letzte Drittel zu kommen.
19
21:35
Eher unnötig beschert Castagne dem Gegner einen Eckstoß, indem er einen Fehlpass direkt ins Toraus spielt. Diese Ecke bleibt aber ungefährlich.
16
21:33
Den anschließenden Standard muss Schmeichel vor den Strafraum fausten, wo allerdings Davies lauert. Der zentrale Mittelfeldspieler jagt das Leder über den Kasten.
15
21:32
Richarlison kommt nach einer Digne-Flanke zur ersten Kopfballchance der Hausherren. Fofana drängt sich allerdings noch in den Schuss und fälscht zur Ecke ab.
14
21:30
Klasse Versuch von Maddison! Von links kriegt er das Leder zugespielt, legt ihn sich auf den rechten Fuß und zirkelt ihn auf den rechten Winkel. Nur um wenige Zentimeter verpasst er den Einschlag!
13
21:29
Erneut tauchen die Foxes am Strafraumrand auf, aber diesmal steht Tom Davies im Weg, um einen Abschluss zu blocken.
11
21:27
Soweit scheint Leicester alles im Griff zu haben. Die Gäste stehen defensiv sicher und spielen sich hin und wieder vors Tor. Darauf muss Everton eine Antwort finden.
10
21:27
Maddison tritt an, doch haut das Leder halbhoch in die Mauer. Da war deutlich mehr drin.
10
21:26
Gegen Mina holt Barnes den nächsten Freistoß heraus und der Ball liegt diesmal direkt vor dem Sechzehner, nur ganz leicht nach links versetzt.
8
21:24
Von der Strafraumkante zieht Albrighton mal ab, doch Godfrey stellt sich dem Schuss erfolgreich in den Weg.
5
21:21
Maddison bringt das Leder zu flach in den Sechzehner. Am ersten Pfosten köpft ein Toffee die Kugel aus der Gefahrenzone.
4
21:21
Auf der linken Seite holt Barnes eine Minute später selbst den Freistoß heraus.
3
21:20
Vor dem ersten Abschluss der Partie spielt Harvey Barnes ein Offensivfoul, womit die Chance nichtig ist.
3
21:19
Es ist ein ruhiger Beginn in die Partie. Leicester lässt die Kugel in der eigenen Hälfte laufen. Everton greift erst ab der Mittellinie an.
1
21:16
Die Kugel rollt. Los geht die wilde Fahrt!
1
21:16
Spielbeginn
21:10
Für Euch tickert heute Stefan Zackariat. Viel Spaß!
21:05
Geleitet wird die Partie vom sehr erfahrenen Mike Dean. Dem 52-jährigen assistieren Darren Cann und Mark Scholes mit den Fahnen in der Hand. In zehn Minuten beginnt die Partie.
20:53
Das erst vor relativ kurzer Zeit ausgetragene Hinspiel zwischen Everton und Leicester endete übrigens mit einem 2:0 für die Toffees. Die Tore erzielten Richarlison und Mason Holgate, womit sie gleichzeitig die starke Serie Evertons einleiteten.
20:53
Doch auch der einstige Überraschungsmeister aus Leicester ist in einer formidablen Form. Wettbewerbsübergreifend sind die Foxes seit 8 Spielen ungeschlagen und haben so die Schlagdistanz zur Tabellenspitze hergestellt. Sollte Manchester United heute im Parallelspiel nicht gewinnen, könnte Leicester durch einen Dreier mit den Spitzenreitern aus Manchester gleichziehen.
20:53
Eigentlich läuft es schon die gesamte Saison über gut für die Toffees. Doch fünf Siege aus den letzten 6 Ligaspielen, dazu das Weiterkommen im FA-Cup, sind selbst für den häufig übersehenen Nachbarn des Liverpool FC etwas Besonderes. Umso schöner ist heute die Chance, nicht nur am großen Rivalen vorbeizuziehen, sondern auch noch Punktgleichheit mit dem vierten Rang herzustellen und damit die eigenen Ambitionen zu unterstreichen.
20:53
Der Everton FC will weiter Punkte auf die Champions-League-Ränge gutmachen. Dafür muss ein Sieg gegen Leicester City her. Herzlich willkommen!

Everton FC

Everton FC Herren
vollst. Name
Everton Football Club
Spitzname
The Toffees, The Toffeemen
Stadt
Liverpool
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
1878
Sportarten
Fußball
Stadion
Goodison Park
Kapazität
40.157

Leicester City

Leicester City Herren
vollst. Name
Leicester City Football Club
Spitzname
The Foxes
Stadt
Leicester
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
01.01.1884
Sportarten
Fußball
Stadion
King Power Stadium
Kapazität
32.500