0 °C
Funke Medien NRW
24. Spieltag
13.02.2021 18:30
Beendet
Man City
Manchester City
3:0
Tottenham Hotspur
Tottenham
1:0
  • Rodri
    Rodri
    23.
    Elfmeter
  • İlkay Gündoğan
    Gündoğan
    50.
    Linksschuss
  • İlkay Gündoğan
    Gündoğan
    66.
    Linksschuss
Stadion
Etihad Stadium
Schiedsrichter
Paul Tierney

Liveticker

90
20:27
Fazit:
Manchester City siegt das 16. Mal in Folge, auch Tottenham Hotspur hat ihnen kaum etwas entgegenzusetzen! Nach der 1:0 Führung aus dem ersten Durchgang ließen die Hausherren den Spurs die Kugel etwas länger, dadurch hatten sie dann im eigenen Positionsspiel mehr Räume. Zweimal konnte İlkay Gündoğan so treffen, beim 3:0 gab sein Keeper Ederson die Vorlage. Spätestens mit diesem Treffer war das Spiel entschieden, in denen die Gäste fast keine eigenen Aktionen erspielen konnten. In der Tabelle bleibt das harmlose Mourinho-Team daher weiter im Mittelfeld. City hat an der Spitze immer mehr Luft auf die Verfolger.
90
20:21
Spielende
90
20:21
Mahrez tanzt sich rechts fast durch den ganzen Strafraum, doch er kommt nicht zum Abschluss.
90
20:19
Gelbe Karte für Ben Davies (Tottenham Hotspur)
90
20:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89
20:19
Sterling kann beinahe auf 4:0 stellen, doch Lloris pariert stark! Foden zieht links per Beinschuss in die Box ein und legt flach in die Mitte. Aus acht Metern zieht Sterling aus dem Dribbling flach ab, Lloris kann den flachen Rechtsschuss im Zentrum mit dem Fuß abwehren.
87
20:17
Während es City souverän runterspielt ein kurzer Blick auf die Statistik: Im zweiten Durchgang hatten die Cityzens gerade einmal 55 Ballbesitz, das gehörte jedoch zum Guardiola-Plan. Nur dadurch rückten die Gegner manchmal weiter heraus, was Räume wie vor dem Ederson-Assist zum 3:0 öffnete.
84
20:13
Son hat sich den Schmerz offenbar aus den Beinen gelaufen, er läuft wieder rund und führt sogar die Ecke von rechts aus. Die bringt zwar nicht ein, trotzdem dürften die Gäste über diese Szene sehr glücklich sein.
81
20:11
Super Aktion von Bale. Seine erster Fernschuss wird geblockt, er sichert sich aber den Abpraller! Direkt vor dem Strafraum steht er alleine gegen vier Verteidiger, durch schnelle Finten "erwackelt" er sich einen guten Schusswinkel! Aus 15 Metern zieht er hoch ins rechte Eck ab, Ederson klatscht nach außen.
79
20:09
Einwechslung bei Manchester City: Riyad Mahrez
79
20:09
Auswechslung bei Manchester City: Gabriel Jesus
79
20:08
Genau das braucht es dann nicht. Son spielt den Ball mit der Innenseite vor dem Gegner weg und tritt dann unglücklich auf. Das Knie ist dabei etwas verdreht. Die Betreuer kommen aufs Feld, er hat große SChmerzen.
77
20:05
Gelbe Karte für Eric Dier (Tottenham Hotspur)
76
20:05
Die Hausherren lassen das Spielgerät in den eigenen Reihen kreisen, man merkt allen an, dass man nach der Pokal-Woche nicht mehr zu viele Kräfte aufwenden möchte.
73
20:02
Bale darf sich noch zwanzig Minuten zeigen. Es gibt angenehmere Aufgaben.
72
20:00
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Gareth Bale
72
20:00
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Érik Lamela
71
20:00
Sterling kommt rechts wieder in den Strafraum, es gibt eine Ecke. Diese mündet in einer Foden-Chance, doch rechts im Strafraum kann Foden einen verunglückten Kane-Kopfball nicht bestrafen.
69
19:59
Der deutsche Nationalspieler muss nach seinem Doppelpack ausgewechselt werden. Ohne Gegnereinwirkung verletzt er sich bei einem Pass und hält sich die linken Adduktoren. Guardiola reagiert sicherheitshalber sofort!
69
19:57
Einwechslung bei Manchester City: Ferrán Torres
69
19:57
Auswechslung bei Manchester City: İlkay Gündoğan
66
19:54
Tooor für Manchester City, 3:0 durch İlkay Gündoğan
Ist das einfach! Ederson schickt die Kugel weit nach vorne, weil die Viererkette der Spurs bis fünf Meter hinter die Mittellinie aufgerückt ist. Aus dem Mittelfeld kann der deutsche Nationalspieler im Sprint mit einer gegenläufigen Bewegung an der Linie vorbeikommen, während der Ball in der Luft ist. Zentral schüttelt er den hinterherlaufenden Sanchez viel zu einfach ab und legt aus knapp zehn Metern flach ins rechte Eck. Gegen den platzierten Linksschuss hat Lloris keine Chance. Sein elfter Saisontreffer!
65
19:53
Gelbe Karte für Érik Lamela (Tottenham Hotspur)
64
19:52
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Dele Alli
64
19:52
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Tanguy NDombèlé
63
19:52
Sissoko übernimmt die Rolle von Lucas als erster Anläufer vor den zwei Viereketten. Auch er ist dabei aber chancenlos.
61
19:50
Dennoch sind die Londoner zumindest etwas mehr am Ball als noch in Durchgang Eins. Das Problem daran: Zu jedem Zeitpunkt hat man das Gefühl, dass das der Plan der Gastgeber ist und es nicht an Kombinationen der Gäste liegt.
58
19:47
City spielt ohne Gnade! Foden verliert links im Strafraum zwar die Kugel, der Konter wird aber gleich gestoppt. Drei Sky Blues jagen Lamela 30 Meter vor dessen Tor am linken Flügel und gewinnen die Kontrolle zurück.
56
19:44
Eine Verzweiflungs-Flanke aus dem linken Halbraum zieht Son genau auf den Ederson. Kein Spieler stand weit und breit in der Nähe.
54
19:43
Seit dem Treffer ist Manchester wieder deutlich aktiver. Gegen die beste Defensive der Liga wird es eine schwere Aufgabe, City kassierte bislang erst 14 Treffer.
50
19:38
Tooor für Manchester City, 2:0 durch İlkay Gündoğan
Gündoğan trifft schon wieder! Sterling zieht von rechts einmal diagonal durch den gesamten Strafraum. Er verpasst die Schuss-Chance und legt zurück auf Foden. Über eine schnelle Kombination kommt der Engländer links in der Box wieder dran, Foden reißt eine kleine Lücke durch den Lauf hinter den Außenverteidiger. Sterling kann dadurch quer passen, der Deutsche ist eingestartet und kann das kurze Zuspiel aus sechs Metern mit dem linken Fuß ins kurze Eck setzen. Lloris hat aus der Distanz kaum eine Chance, auch wenn er nicht ganz glücklich gegen den flachen Versuch aussieht.
49
19:37
In der Anfangsphase der Halbzeit schließt Manchester die eigenen Lücken und überlässt dem Mourinho-Team den Ball.
46
19:36
Mit einer Veränderung geht es weiter: Lucas bleibt in der Kabine, er wird durch Sissoko ersetzt. Für den Brasilianer war es eine schwere Hälfte, vor lauter Defensivaufgaben gab es kaum Aktionen mit der Kugel.
46
19:34
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Moussa Sissoko
46
19:34
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Lucas
46
19:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:22
Halbzeitfazit:
Mit 1:0 geht es in die Kabinen! Der Rodri-Elfmeter aus der 23. Minute macht bislang den Unterschied zwischen Manchester City und den Spurs. Die Hausherren spielten in den ersten zwanzig Minuten sehr dominant, konnten daraus aber wenige Chance kreieren. Am dichtesten dran war Kane per Freistoß, der das gute Verteidigen Tottenhams beinahe belohnt hätte, doch der Innenpfosten verhinderte das Erfolgserlebnis. Seit dem Treffer ist die Begegnung etwas offener, gute Chancen sind aber weiter selten. Mourinho muss sich mehr offensiv einfallen lassen, Guardiola kann zufriedener in die Unterbrechung gehen.
45
19:17
Ende 1. Halbzeit
45
19:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43
19:16
Was für eine Szene! Rechts wird Sterling geschickt. An der Grundlinie geht er mit vollem Tempo einfach an Davies vorbei. Im Strafraum angekommen legt er auf Gündoğan am kurzen Pfosten ab, der aus sieben Metern flach abzieht. Sanchez blockt heldenhaft per Grätsche, die Kugel fliegt aber zu Gabriel Jesus, der mit der rechten Innenseite von halblinks Maß nimmt. Der Versuch streichelt im rechten Eck die Oberkante der Latte!
41
19:13
Tottenham möchte ruhig aufbauen, Gündoğan rutscht aus der Mittelfeld-Kette und unterstützt damit den zentral anlaufenden Gabriel Jesus. Der vertikale Pass des Innenverteidigers auf NDombèlé gelingt zwar, weil das Mittelfeld aber nachschiebt ist der Druck aber zu hoch. Ein hoher Ballgewinn für City, aus dem nichts entsteht.
39
19:11
João Cancelo gibt aus dem rechten Halbfeld in die Mitte, erneut bekommt Tottenham dadurch aber keine Probleme.
36
19:10
City fordert Strafstoß-Nummer-Zwei, doch die Pfeife bleibt stumm! Ein Diagonalball aus dem linken Halbraum nimmt Sterling mit der rechten Innensite direkt. Die direkte Flanke springt aus kürzester Distanz an den Unterarm von Gegenspieler Davies, vielleicht war zudem vorher noch der Oberschenkel dran.
35
19:08
Nach Torschüssen steht es 1:0 und das hat einen Grund: Gegen die Kugel ziehen sich die Gäste oft direkt vor den eigenen Strafraum zurück.
33
19:05
Aus dem rechten Halbfeld wird eine Freistoß-Flanke durch Gündoğan in die Mitte gegeben. Dem deutschen Nationalspieler misslingt der Versuch aber und fliegt genau in die Arme von Lloris.
31
19:03
Dadurch ergeben sich Räume für City: Aus dem Rückraum kann Bernardo Silva abziehen, doch der Schuss aus zentralen 18 Metern wird vom Innenverteidiger geblockt.
30
19:02
Seit dem Treffer ist das Spiel etwas offener geworden: City bekommt im Aufbau mehr Druck und weniger Zeit, das Mourinho-Team ist seinerseits dadurch mehr am Ball.
29
18:59
Gelbe Karte für Bernardo Silva (Manchester City)
26
18:58
Tottenham muss nun früher attackieren, das Pressing wird zehn Meter vor die Mittellinie verschoben. Lamela kommt dabei aber viel zu spät und rauscht in der Grätsche mit offener Sohle in den Gegner. Dass er dafür keine Karte sieht ist sehr verwunderlich!
23
18:54
Tooor für Manchester City, 1:0 durch Rodri
Rodri macht es spannend, aber der Ball ist drin. Der Spanier entscheidet sich flach für die linke Ecke, der Versuch mit dem Innenrist ist aber weder platziert noch hart. Lloris ist mit der Hand dran, kann den schwachen Versuch aber nur nach oben abfälschen. Durchatmen bei den Sky Blues!
21
18:52
Elfmeter für City! Sieben Verteidiger stehen im Strafraum und machen es ganz dicht. Sterling steckt von links hinter die Abwehr auf Gündoğan, der das Leder stoppen will. Højbjerg tritt ihn in die Wade, der Elfmeter für die unglückliche Aktion ist berechtigt.
19
18:50
Dieses Mal probiert es Zinchenko aus der Distanz. Mit rechts schießt er halblinks aus 20 Metern aber fast in den Oberrang.
17
18:49
Sind die Hausherren in der gegnerischen Hälfte, bildet die Defensive zwei Viererketten. Davor laufen Lucas rechts und Kane etwas davor links an.
14
18:46
Innenpfosten! Kane läuft rechts aus 18 Metern zum Freistoß an. Das Leder liegt ziemlich weit außen, mit dem rechten Innenspann zirkelt der Stürmer den Ball aber fast perfekt in den kurzen Winkel. Zentimeter unter dem Lattenkreuz trifft Kane den Innenpfosten, von dort springt das Spielgerät nach links weg.
12
18:44
Bislang ist es das erwartete Spiel: City hat über 75 Prozent Ballbesitz, den Londonern gelingt es bislang aber die entscheidenden Räume zuzulaufen.
9
18:42
Auch die Gäste sind das erste Mal im gegnerischen Strafraum: NDombèlé hat links im Rückraum sehr viel Zeit und geht ohne Zweikampf einfach immer weiter nach vorne. Stones verzögert immer weiter und geht nicht in den Zweikampf. Dadurch bleibt er aber immer zwischen Angreifer und dem Tor und blockt den Schuss aus 13 Metern.
8
18:40
Zinchenko zieht links mit nach vorne und hat aus knapp 16 Metern die Chance abzuschließen. Stattdessen legt er aber mit der Hacke zurück ins Nichts! Direkt danach hat Gabriel Jesus zwei Abschlüsse im Strafraum, die erst Dier und dann Sánchez blocken.
5
18:37
Foden ist wieder rechts in der Box am Ball und verzögert geschickt. Er legt flach auf den Elfmeterpunkt, doch Højbjerg kommt im Vollsprint gerade noch vor Gabriel Jesus dran!
4
18:36
Kane beginnt das Anlaufen der Gäste erst ab der Mittellinie, entsprechend sicher läuft das Leder durch die Hinterreihen der Sky Blues! Nach Ballverlust setzt City die gegnerische Verteidigung dagegen schon in deren Strafraum unter Druck.
2
18:34
Rechts im Strafraum wird Foden vom Flügel bedient, bevor er in die Mitte legen kann klärt das Verteidiger-Bein aber zur ersten Ecke des Spiels!
1
18:32
Okay, let's go! Tottenham stößt in dunkelgrünen Trikots an, City läuft im hellblauen Flatter auf!
1
18:31
Spielbeginn
18:27
Kann Tottenham mit Mourinho den 15-Spiele-Ungeschlagen-Serie Guardiolas durchbrechen, oder kriseln die Gäste weiter. In wenigen Augenblicken geht es los!
18:26
Vor der Parte sieht es Mourinho als "sehr schwierige Aufgabe" an, dass Hinspiel-Ergebnis zu wiederholen. Auch das direkte Aufeinandertreffen davor ging mit 2:0 an die Spurs, allerdings stellten die Ergebnisse den Spielverlauf jeweils auf den Kopf. In beiden Duellen stand es zusammengerechnet 1,02 (TOT) zu 4,33 (CIT) in den zu erwartenden Toren (expected Goals), Tottenham war also sehr effizient.
18:20
Das Hinspiel am 21. November war die letzte City-Niederlage. Zu diesem Zeitpunkt rechneten sich die Londoner selbst noch Chancen auf die Meisterschaft aus. Die Entwicklung seit diesem Tag ging aber in völlig verschiedene Richtungen.
18:17
Titelverteidiger Liverpool verlor am frühen Nachmittag erneut, sodass die Cityzens mit einem Sieg ganze 13 Zähler Vorsprung auf den Titelverteidiger hätten. Leicester ist nach dem 3:1 auf vier Zähler dran, die Sky Blues haben aber zwei Spiele weniger absolviert.
18:05
Auf Vorarbeit von Gareth Bale war er dabei nur selten angewiesen, der Waliser sitzt immerhin auf der Bank, nachdem er am Mittwoch angeschlagen im Kader gefehlt hatte. Darum entbrach ein kurzer Ärger bei Mourinho, der einen Instagram-Post des Walisers mit der Überschrift "Gute Trainingseinheit heute" kritisierte. Dem Trainer gefiel das nicht, weil er den "Widerspruch zur Realität" (Ausfall im Pokal) anschließend zu begründen hatte. Solche Kleinigkeiten kommen zuletzt vermehrt ans Tageslicht, weil es sportlich nicht läuft. Man hört immer wieder, dass nicht alle Spieler mit dem Umgang des Portugiesen zufrieden seien.
17:55
Die Rückkehr des Nationalspielers ist eine wichtige Nachricht in Nord-London, denn mit ihm kehr auch das Offensivspiel zurück: Ohne ihn gab es in einer sehr passiven Spielweise nur einen Treffer in drei Liga-Partien, bei seinem Comeback mit Treffer reichte es wieder für einen 2:0-Erfolg gegen West Brom. Auch im Pokal erzielte der Star-Stürmer einen Treffer nach Einwechslung zur 53. Minute. Mit 13 Treffern und elf Vorlagen ist Kane der Top-Scorer der Liga!
17:52
Auf der anderen Seite sind die Spurs gar nicht in Form. In der Liga verloren sie drei der letzten vier Spiele, im Pokal setzte es gegen Everton eine spektakuläre 5:4-Pleite nach Verlängerung. Im Vergleich dazu kehrt Kane für Bergwijn zurück in die Startelf. hinten ersetzen Dier und Tanganga Alderweireld und Doherty.
17:45
Bevor wir auf die zahlreichen Geschichten um die Partie blicken, schauen wir auf die Aufstellungen: Die Gastgeber, die die letzten 15 Pflichtspiele alle gewinnen konnten und dabei gerade einmal fünf Gegentreffer kassierten, verändern fünf Positionen: Ederson, João Cancelo, Stones, Zinchenko und Foden beginnen für Steffen, Mendy, Eric García, Walker und Ferrán Torres.
17:37
Das Premier-League-Topspiel steht an! Manchester City empfängt Tottenham Hotspur und kann den nächsten großen Schritt Richtung Titelgewinn machen. Für die kriselnden Spurs geht es im Duell der Topteams um den Anschluss an die europäischen Plätze.

Manchester City

Manchester City Herren
vollst. Name
Manchester City Football Club
Spitzname
The Citizens
Stadt
Manchester
Land
England
Farben
hellblau-weiß
Gegründet
01.01.1880
Sportarten
Fußball
Stadion
Etihad Stadium
Kapazität
55.097

Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur Herren
vollst. Name
Tottenham Hotspur Football Club
Spitzname
The Spurs
Stadt
London
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
05.09.1882
Sportarten
Fußball
Stadion
Tottenham Hotspur Stadium
Kapazität
62.062