0 °C
Funke Medien NRW
15. Spieltag
26.12.2020 18:30
Beendet
Arsenal
Arsenal FC
3:1
Chelsea FC
Chelsea
2:0
  • Alexandre Lacazette
    Lacazette
    35.
    Elfmeter
  • Granit Xhaka
    Xhaka
    44.
    Dir. Freistoß
  • Bukayo Saka
    Saka
    56.
    Rechtsschuss
  • Tammy Abraham
    Abraham
    85.
Stadion
Emirates Stadium
Schiedsrichter
Michael Oliver

Liveticker

90
20:27
Fazit:
Der Arsenal FC gewinnt das North-West-London-Derby gegen den Chelsea FC mit 3:1 und fährt den ersten PL-Sieg seit dem 1. November ein. Nach ihrer 2:0-Pausenführung konzentrierten sich die Gunners auf die Abwehrarbeit und verhinderten klare Abschlüsse der aktiveren, aber weiterhin harmlosen Blues, bei denen Werner zur Pause ausgewechselt wurde und Havertz nur zu einem Kurzeinsatz kam. Auf der anderen Seite des Platzes nutzten sie durch Saka ihren ersten Vorstoß, um ihren Vorteil auszubauen (56.). Nachdem die Arteta-Truppe durch Martinelli (64.), Lacazette (83.) und Elneny (84.) nur knapp an ihrem vierten Tor vorbeigeschrammt war, verkürzten die Blues durch Abraham (86.) und bekamen kurz vor dem Beginn der Nachspielzeit auch noch einen Strafstoß zugesprochen, mit dem Jorginho allerdings an Leno scheiterte. So feiern die Gunners nach sieben sieglosen Partien wieder einen Dreier und die Blues verpassen den Sprung auf Platz zwei. Der Arsenal FC tritt am Dienstag beim Brighton & Hove Albion FC an. Der Chelsea FC empfängt am Montag den Aston Villa FC. Einen schönen Abend!
90
20:22
Spielende
90
20:20
Nur noch zwei Minuten der angezeigten Nachspielzeit sind übrig. Arsenal wird sich den Sieg nicht mehr nehmen lassen.
90
20:19
Einwechslung bei Arsenal FC: Shkodran Mustafi
90
20:19
Auswechslung bei Arsenal FC: Alexandre Lacazette
90
20:17
Elfmeter verschossen von Jorginho, Chelsea FC
Jorginho scheitert an Leno! Der italienische Nationalspieler probiert sich wie gewohnt mit seiner eingesprungenen Elfmeterausführung, schiebt das Leder auf die rechte Ecke. Leno, der lange gewartet hat, stoppt es und sichert es im Nachfasssen.
90
20:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Der Nachschlag im Emirates-Stadium soll 300 Sekunden betragen.
90
20:17
Es gibt Strafstoß für Chelsea! Im Kampf um einen freien Ball auf der rechten Strafraumseite ist Mount vor Marí am Leder, der daraufhin nur den Gegenspieler trifft. Schiedsrichter Oliver zeigt sofort auf den Punkt.
89
20:16
Thiago Silva hat die Chance zum Anschlusstor! Nach James' Flanke vom rechten Flügel springt der eng bewachte Brasilianer aus zentralen neun Metern hoch und nickt wuchtig auf die rechte Ecke. Das Leder verfehlt den Pfosten nur knapp.
86
20:12
Tooor für Chelsea FC, 3:1 durch Tammy Abraham
Chelsea kann spät verkürzen! Nach Hudson-Odois halbhoher Hereingabe von der tiefen rechten Strafraumseite drückt Abraham das Leder aus drei Metern mit der Brust in die rechte Ecke. Wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung wird der Treffer zunächst nicht gegeben, doch der VAR meldet sich: Chelseas Angreifer befand sich ziemlich auf gleicher Höhe.
84
20:11
Elneny scheitert an der Latte! In den Nachwehen eines Eckstoß kann der Ägypter aus zentralen 14 Metern unbedrängt abzeiehn. Das Leder klatscht mit voller Wucht gegen den rechten Teil des Querbalkens.
83
20:10
Lacazette nimmt Mendys Geschenk nicht an! Nach einem Rückpass spielt der Gästetorhüter dem anlaufenden Franzosen direkt in die Füße. Der kann in aller Ruhe aus halblinken 15 Metern in Richtung langer Ecke schlenzen. Mendy verhindert das vierte Tor mit einem tollen Flugeinlage.
82
20:09
Gelbe Karte für Kieran Tierney (Arsenal FC)
Weil er sich mit der Ausführung eines Einwurfs zu lange Zeit gelassen hat, sieht Arsenals Linksverteidiger die Gelbe Karte.
80
20:06
Hudson-Odoi findet Abraham! Der Joker setzt sich auf der tiefen rechten Außenbahn gegen Tierney durch und flankt scharf an die mittige Fünferkante. Dort schraubt sich Abraham in Bedrängnis hoch und nickt nicht weit über Lenos Gehäuse.
78
20:04
Das Lampard-Team will diesen gebrauchten Tag zumindest nicht ohne eigenen Treffer abschließen. Es wäre bereits das fünfte Mal in dieser Premier-League-Saison, dass kein CFC-Akteur netzt.
75
20:01
Eine Viertelstunde vor dem Ende soll Havertz mithelfen, die Karre doch noch aus dem Dreck zu ziehen. Der Ex-Leverkusener ersetzt Weltmeister Kanté.
74
20:00
Einwechslung bei Chelsea FC: Kai Havertz
74
20:00
Auswechslung bei Chelsea FC: N'Golo Kanté
73
19:59
Gelbe Karte für Thiago Silva (Chelsea FC)
Thiago Silva greift Lacazette vor einem Luftduell mit der rechten Hand an den Kopf.
71
19:58
Martinelli, der zwar ohne eigenen Treffer blieb, sich aber für weitere Startelfeinsätze empfohlen hat, verlässt den Rasen. Zweiter AFC-Joker ist Pépé.
70
19:57
Einwechslung bei Arsenal FC: Nicolas Pépé
70
19:57
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel Martinelli
69
19:56
Die Blues rennen im Kampf um ihren ersten Treffer an, doch mehr als die ein oder andere scharfe Flanke von den Außenbahnen bringen sie nicht zustande. Die hohen Hereingaben werden von Holding und Co. meist souverän geklärt.
66
19:53
Für den 20-jährigen Londoner Smith-Rowe ist der Boxing Day 2020 Geschichte. Er macht Platz für Willock.
65
19:51
Einwechslung bei Arsenal FC: Joe Willock
65
19:51
Auswechslung bei Arsenal FC: Emile Smith-Rowe
64
19:50
Martinelli mit der Riesenchance zum 4:0! Nach James' Fehlpass im Mittelfeld treibt Tierney die Kugel über halblinks mit Tempo in den Sechzehner und spielt auf Höhe des Elfmeterpunkts flach nach innen. Martinelli feuert den Ball direkt auf die flache linke Ecke, wo Mendy mit einer starken Parade den Einschlag verhindert.
62
19:47
Martinelli packt den Fallrückzieher aus! Nach Lacazettes halbhoher Ablage probiert sich der Brasilianer am Elfmeterpunkt mit einer artistischen Verwertung des Balles. Er trifft die Kugel zwar mit dem rechten Fuß, produziert aber nur einen halbgaren Abschluss, der für Mendy in der rechten Ecke leichte Beute ist.
59
19:46
Die kriselnde Arteta-Truppe hat sich dem Ende der Negativserie also noch einen weiteren Schritt angenähert. Ein klarer Sieg gegen den Stadtrivalen wäre nach den schwachen letzten Wochen schon eine echte Überraschung.
56
19:42
Tooor für Arsenal FC, 3:0 durch Bukayo Saka
Mit einem ganz krummen Ding baut Saka die Heimführung aus! Nach Pässen von Bellerín und Smith-Rowe will das Eigengewächs vom rechten Strafraumeck eigentlich vor den Kasten flanken. Vom rechten Innenrist des 19-Jähringen findet das Leder aber den Weg an den linken Innenpfosten und springt von dort ins Netz.
54
19:41
Chelsea gibt in der Anfangsphase den Takt vor, hält den Schwerpunkt des Geschehens jenseits der Mittellinie. Am und im gegnerischen Strafraum bleibt der Auftritt der Lampard-Auswahl aber wenig überzeugend.
51
19:39
Nach Mounts Pass taucht Pulišić auf der tiefen linken Strafraumseite auf. Er entscheidet sich wegen zugestellter Schussbahn gegen einen Abschluss und will in die Mitte für Abraham ablegen. Holding steht im Weg und klärt.
48
19:33
Gästecoach Lampard hat auf die enttäuschende erste Halbzeit mit einem Doppelwechsel reagiert: Der unauffällige Kovačić und der glücklose Werner sind in der Kabine geblieben. Sie machen Platz für Jorginho und Hudson-Odoi.
46
19:32
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang im Emirates-Stadium! Die seit sieben Ligamatches sieglosen Gunners haben sich ähnlich wie die Blues nur wenige klare Abschlüsse erarbeitet, waren in der letzten Viertelstunde aber äußerst effizient unterwegs. Sie sind auf einem guten Weg, den Abstand nach unten zu vergrößern, müssen sich aber darüber im Klaren sein, dass sich Chelsea nach der Pause gerade in offensiver Hinsicht noch deutlich steigern könnte.
46
19:32
Einwechslung bei Chelsea FC: Callum Hudson-Odoi
46
19:32
Auswechslung bei Chelsea FC: Timo Werner
46
19:32
Einwechslung bei Chelsea FC: Jorginho
46
19:32
Auswechslung bei Chelsea FC: Mateo Kovačić
46
19:31
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:17
Halbzeitfazit:
Der Arsenal FC führt zur Pause des North-West-London-Derbys gegen den Chelsea FC mit 2:0. Die Gunners erwischten den besseren Start, doch mehr als eine frühe Gelegenheit durch Martinelli (1.) konnten sie sich nicht erarbeiten. Die Blues zeigten nach passiven ersten Minuten schnell mehr offensive Präsenz und schrammten durch Mounts Freistoßausführung an den Pfosten nur knapp an der Führung vorbei (13.). In der Folge waren die Spielanteile recht ausgeglichen, doch nennenswerte Strafraumszenen blieben abgesehen von einer verpassten Abnahme Smith-Rowes (27.) zunächst aus. Wenig später bekamen die Hausherren nach James‘ Foul an Tierney einen Strafstoß zugesprochen, den Lacazette verwandelte (35.). Die nun selbstbewusster auftretenden Gunners legten kurz vor dem Kabinengang durch Xhakas direkt verwandelten Freistoß sogar noch den zweiten Treffer nach (44.). Bis gleich!
45
19:16
Ende 1. Halbzeit
45
19:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Durchgang eins wird um 60 Sekunden verlängert.
44
19:14
Tooor für Arsenal FC, 2:0 durch Granit Xhaka
... und der fällige Freistoß lässt die Gunners zum zweiten Mal jubeln! Xhaka schlenzt das Spielgerät mit dem linken Innenrist genau in den rechten Winkel - ein echtes Traumtor. Der Schweizer freut sich über seinen ersten Saisontreffer.
43
19:13
Saka wird gut acht Meter vor der mittigen Strafraumkante durch Kanté zu Fall gebracht...
41
19:12
Werner gelangt nach einem Mounts Vorarbeit im offensiven Zentrum vor die letzte gegnerische Linie. Er nimmt aus gut 19 Metern mit dem rechten Innenrist Maß, doch sein Abschluss kullert völlig ungefährlich weit rechts am Ziel vorbei.
38
19:07
Arsenal rückt durch den Treffer in der Live-Tabelle auf den 14. Platz vor und vergrößert den Vorsprung auf die Abstiegszone auf sechs Zähler. Chelsea bliebe im Falle einer Niederlage Fünfter, könnte im Laufe des Spieltags aber noch auf Rang sieben abrutschen.
35
19:04
Tooor für Arsenal FC, 1:0 durch Alexandre Lacazette
Lacazette schießt die Gunners in Führung! Der Franzose befördert das Leder mit dem rechten Innenrist in die rechte Ecke. Torhüter Mendy hat sich für die falsche Seite entschieden und ist chancenlos.
33
19:02
Es gibt Strafstoß für Arsenal! Tierney schafft es unweit der linken Grundlinie an James vorbei und zieht in den Sechzehner ein. Chelseas Rechtsverteidiger erwischt seinen Gegenspieler dann mit dem linken Fuß leicht an dessen linkem Knöchel. Referee Oliver zeigt sofort auf den Punkt.
32
19:01
Pulišić behauptet die Kugel auf der linken Außenbahn und spielt vor dem Sechzehner in das Halbfeld zu Mount, der sich aus gut 20 Metern mit einem rechten Spannschuss probiert. Das Spielgerät rauscht weit rechts an Lenos Kasten vorbei.
30
18:59
Nach einer guten halben Stunde präsentiert sich das Arteta-Team doch wieder als etwas passsicherer. Chelsea vermittelt den Eindruckt, noch nicht alle Kräfte zu investieren und bei Bedarf noch einen Gang höher schalten zu können.
27
18:55
Smith-Rowe verpasst aus bester Lage! Nach Thiago Silvas Ballverlust auf der linken Abwehrseite tankt sich Bellerín über halbrechts in den Sechzehner und legt quer auf den völlig freien 20-Jährigen, der aus mittigen zehn Metern abnehmen will, aber das Leder mit dem rechten Fuß nicht trifft.
24
18:55
Mangels anderer Möglichkeiten im Weg nach vorne zieht Xhaka aus halbrechten 24 Metern mit dem linken Spann ab. Thiago Silva steht im Weg und blockt, so dass Mendy nicht eingreifen muss.
21
18:51
Nach Kantés Ballgewinn im Mittelfeld kann Werner über halblinks ohne Gegenwehr in den Sechzehner einziehen. Vor dem Zweikampf gegen Holding bremst er stark ab und kann mit einem geblockten Schuss lediglich einen Eckball herausholen, der dem Gast nichts einbringt.
19
18:49
Nach ihrem vielversprechenden Beginn hat die Arteta-Truppe mittlerweile einige Probleme im Aufbau und schafft es nur noch ganz selten in das letzte Felddrittel.
16
18:45
Gelbe Karte für Pablo Marí (Arsenal FC)
Marí fährt Kovačić, der im rechten Mittelfeld einen schnellen Gegenstoß vorantreiben will, bei sehr hohem Tempo seitlich in die Parade. Referee Oliver ist gezwungen, dieses Vergehen mit einer frühen Gelben Karte zu bestrafen.
13
18:43
... Mount trifft den Außenpfosten! Das Eigengewächs zirkelt das Leder mit dem rechten Innenrist über die rot-weiße Mauer hinweg in Richtung des rechten Winkels. Zum Einschlag in den Maschen fehlen nur wenige Zentimeter; Leno wäre machtlos gewesen.
12
18:42
Pulišić wird bei seinem nächsten Tempodribbling wenige Meter vor der zentralen Strafraumkante durch Xhaka zu Fall gebracht...
10
18:40
Pulišić nimmt im halbrechten Offensivkorridor an Fahrt auf, lässt zwei Gegenspieler stehen. Er bedient Werner im Sechzehner per Steilpass, den der Deutsche mit dem ersten Kontakt für Abraham abtropfen lassen will. Der Doppeltorschütze vom Montag kommt zwar an die Kugel, verpasst aber einen Abschluss.
7
18:37
James setzt auf der rechten Außenbahn den ersten echten offensiven Impuls der Blues. Seine hohe Hereingabe ist für den zweiten Pfosten bestimmt. Dort kommt Werner allerdings deutlich zu spät.
4
18:34
Saka führt von der linken Fahne die erste Ecke der Partie aus. An der mittigen Fünferkante nickt Zouma das Spielgerät aus der Gefahrenzone. Arsenal kommt in den ersten Momenten deutlich aktiver daher.
1
18:31
Nach 30 Sekunden hat Martinelli die erste Chance! Belleríns Flanke von der rechten Außenbahn fällt dem 19-jährigen Brasilianer unweit des Elfmeterpunkts nach Zoumas verunglücktem Klärungsversuch vor die Füße. Er schiebt das Leder mit dem rechten Fuß nicht weit rechts neben den Gästekasten.
1
18:30
Arsenal gegen Chelsea – Durchgang eins im Emirates-Stadium ist eröffnet!
1
18:30
Spielbeginn
18:28
Vor wenigen Augenblicken haben die Mannschaften den Rasen betreten.
18:01
Bei den Blues, die in der Premier League mit acht Treffern nach Ecken den Ligabestwert innehaben und denen die dritte Auswärtsniederlage in Serie droht, stellt Coach Frank Lampard nach dem Heimerfolg gegen den West Ham United FC zweimal um. James und Kovačić verdrängen Azpilicueta und Jorginho auf die Bank. Während der seit Anfang November torlose Werner startet, darf Havertz wie am Montag erneut nur auf einen Teilzeiteinsatz hoffen.
17:58
Auf Seiten der Gunners, die an Weihnachten letztmals vor 38 Jahren schlechter platziert waren und die in der laufenden Saison mit dem Fulham FC und dem West Ham United FC bereits zwei Londoner Vereine besiegen konnten, hat Trainer Mikel Arteta im Vergleich zur 1:4-Heimpleite gegen den Manchester City FC acht personelle Änderungen vorgenommen. Nur Elneny, Lacazette und Martinelli sind in der Startelf verblieben; Leno kehrt zwischen die Pfosten zurück. Kapitän Aubameyang sitzt nach überstandenen Wadenproblemen zunächst auf der Bank.
17:51
Der Chelsea FC ist infolge einer Drei-Spiele-Siegesserie vor der Adventszeit mit zuletzt zwei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlage auch nicht wirklich konstant unterwegs, allerdings auf einem deutlich höheren Niveau. Die Blues, die am Montagabend den West Ham United FC in einem zähen Match dank der Treffer von Thiago Silva (10.) und Abraham (78., 80.) mit 3:0 besiegten, würden heute im Falle eines Dreiers auf den zweiten Tabellenplatz vorrücken.
17:45
Der Arsenal FC hat keine seiner letzten sieben Begegnungen in der Premier League für sich entscheiden können, holte nach dem 1:0-Auswärtssieg beim Manchester United FC am 1. November nur noch zwei Zähler. Mit durchschnittlich nur einem Punkt pro Partie stehen die Gunners nach 14 Spieltagen so schlecht da wie letztmals vor 46 Jahren – kein Wunder, dass sowohl Trainer Mikel Arteta als auch die Kapderplaner stark in der Kritik stehen.
17:38
Das prominenteste Duell des sechs Spiele umfassenden Boxing Days der Premier League ist das North-West-London-Derby zwischen dem Arsenal FC und dem Chelsea FC, doch in tabellarischer Hinsicht ist es kein Höhepunkt, bekommt es doch der Tabellen-15. mit dem Fünften zu tun: Während die Gunners lediglich vier Punkte vor der Abstiegszone liegen, dürfen die Blues bei sechs Zählern Rückstand auf die Tabellenspitze noch darauf hoffen, ganz oben mitmischen zu können.
17:33
Ein herzliches Willkommen zur Frühabendpartie des Boxing Days! Im North-West-London-Derby empfängt der Arsenal FC den Chelsea FC. Gunners und Blues stehen sich ab 18:30 Uhr unserer Zeit auf dem Rasen des Emirates-Stadiums gegenüber.

Arsenal FC

Arsenal FC Herren
vollst. Name
Arsenal Football Club
Spitzname
The Gunners
Stadt
London
Land
England
Farben
rot-weiß
Gegründet
01.10.1886
Sportarten
Fußball
Stadion
Emirates Stadium
Kapazität
60.362

Chelsea FC

Chelsea FC Herren
vollst. Name
Chelsea Football Club
Spitzname
The Blues
Stadt
London
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
14.03.1905
Sportarten
Fußball
Stadion
Stamford Bridge
Kapazität
41.837