Funke Medien NRW
2. Spieltag
14.08.2021 21:00
Beendet
Paris SG
Paris Saint-Germain
4:2
RC Strasbourg
Strasbourg
3:0
  • Mauro Icardi
    Icardi
    3.
    Kopfball
  • Kylian Mbappé
    Mbappé
    24.
    Rechtsschuss
  • Julian Draxler
    Draxler
    27.
    Rechtsschuss
  • Kevin Gameiro
    Gameiro
    53.
    Kopfball
  • Ludovic Ajorque
    Ajorque
    64.
    Kopfball
  • Pablo Sarabia
    Pablo Sarabia
    86.
    Linksschuss
Stadion
Parc des Princes
Zuschauer
46.962
Schiedsrichter
Willy Delajod

Liveticker

90
22:56
Fazit:
Paris Saint-Germain schlägt RC Strasbourg am 2. Spieltag der Ligue 1 mit 4:2 und fährt somit die nächsten drei Punkte in der Liga ein. Am Ende ist es ein glanzloser Sieg für PSG, das gerade nach dem Seitenwechsel einiges an Souveränität einbüßte und Strasbourg durch Nachlässigkeiten zurück ins Spiel holte. Gameiro (53.) und Ajorque (64.) brachten RC wieder ran, doch spätestens nach dem Platzverweis gegen Djiku und dem 4:2 durch Pablo Sarabia (86.) war das Spiel durch. Dennoch haben die Gäste gerade nach Wiederanpfiff eine gute Leistung gebracht, auf der Trainer Stéphane aufbauen kann. Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
90
22:53
Spielende
90
22:53
Einen Freistoß aus gut 25 Metern zieht Mbappé nochmal direkt aufs Tor, verfehlt das Ziel aber knapp. Am linken Pfosten rauscht das Leder vorbei.
90
22:51
Gelbe Karte für Jean Bellegarde (RC Strasbourg)
Für ein Foul im Mittelfeld holt sich Bellegarde nochmal Gelb ab.
90
22:50
Die Nachspielzeit im Parc des Princes beträgt vier Minuten.
90
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
88
22:48
Pochettino nimmt mit dem Doppelwechsel nochmal Zeit von der Uhr.
88
22:46
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Arnaud Kalimuendo
88
22:46
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Mauro Icardi
88
22:46
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Rafinha
88
22:46
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Georginio Wijnaldum
87
22:46
Das muss das 3:4 sein! Diallo spielt katastrophal einen viel zu kurzen Rückpass zu seinem eigenen Keeper, den Habib Diallo auf links erläuft und in den Strafraum alleine auf Navas zulaufen kann. Im Eins-gegen-eins versagen dem Angreifer aber die Nerven, er scheitert am rechten Außennetz.
86
22:44
Tooor für Paris Saint-Germain, 4:2 durch Pablo Sarabia
Das dürfte die Entscheidung sein. Mbappé zieht auf der linken Seite gegen Caci locker mit einem Sprint bis zur Grundlinie davon und hat das Auge für den einstartenden Pablo Sarabia. Der Spanier kommt im Fünfer frei zum Schuss und netzt locker aus wenigen Metern zum 4:2 ein.
84
22:42
Können die Gäste nun in Unterzahl nochmal zurückschlagen?
81
22:39
Gelb-Rote Karte für Alexander Djiku (RC Strasbourg)
Strasbourg nur noch zu zehnt! Djiku holt sich innerhalb von zwei Minuten den Platzverweis, weil er nun in den Zweikampf mit Icardi zu spät kommt und den Argentinier am Fuß erwischt. Der Unparteiische schickt den Defensivmann vorzeitig in die Kabine.
79
22:37
Gelbe Karte für Alexander Djiku (RC Strasbourg)
Djiku kommt gegen Pablo Sarabia zu spät und holt sich die Verwarnung ab.
77
22:36
Dreifacher Wechsel bei den Gästen. Stéphane tauscht unter anderem im Sturmzentrum durch und bringt nochmal neue Impulse für das Angriffsspiel.
76
22:35
Einwechslung bei RC Strasbourg: Mahamé Siby
76
22:35
Auswechslung bei RC Strasbourg: Sanjin Prcić
76
22:34
Einwechslung bei RC Strasbourg: Majeed Waris
76
22:34
Auswechslung bei RC Strasbourg: Kevin Gameiro
76
22:34
Einwechslung bei RC Strasbourg: Habib Diallo
76
22:34
Auswechslung bei RC Strasbourg: Ludovic Ajorque
74
22:33
Die Schlussviertelstunde bricht an. Paris hat nach der Pause den Faden verloren und tritt nicht mehr so souverän auf.
71
22:29
Pablo Sarabia soll für neue Impulse im Offensivspiel sorgen.
70
22:28
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Pablo Sarabia
70
22:28
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Julian Draxler
67
22:26
Zur Halbzeit war es schlicht nicht vorstellbar, dass RC hier nochmal ins Spiel zurückkommt, doch Paris war zu nachlässig und hat den Gegner wieder rankommen lassen. Schaffen die Gäste das Comeback?
64
22:22
Tooor für RC Strasbourg, 3:2 durch Ludovic Ajorque
Unfassbar, Strasbourg ist wieder im Spiel! Liénard kann von der linken Seite aus dem Halbfeld ohne Bedrängnis in die Mitte flanken, wo sich Ajorque im Kopfballduell gegen Kimpembe durchsetzt und aus 14 Metern stark in die rechte Ecke einköpft. Ein toller Treffer!
63
22:22
Caci ersetzt Fila auf der Außenverteidigerposition.
63
22:21
Einwechslung bei RC Strasbourg: Anthony Caci
63
22:21
Auswechslung bei RC Strasbourg: Karol Fila
62
22:21
Starke Kombination zwischen Mbappé und Draxler, an dessen Ende der Franzose aus 10 Metern in der Box zum Abschluss kommt. Doch Sels fährt reaktionsschnell den linken Arm aus und kann den Einschlag mit einer Riesenparade verhindern.
60
22:19
Der Youngster Ebimbe hat nach gut einer Stunde Feierabend. Pereira darf nun im Mittelfeld mitwirken.
60
22:18
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Danilo Pereira
60
22:18
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Éric Ebimbe
60
22:17
Gelbe Karte für Karol Fila (RC Strasbourg)
Klare Gelbe Karte für Fila, der mit seiner Grätsche gegen Ebimbe zu spät kommt.
58
22:16
PSG muss nun aufpassen, das Spiel nicht zu sehr schleifen zu lassen. Die Gäste haben nach dem Anschlusstreffer etwas Morgenluft geschnuppert.
55
22:14
Prcić prallt unglücklich mit dem Schiedsrichter zusammen und muss kurz Luft holen. Es geht aber schnell weiter für den Strasbourger.
53
22:11
Tooor für RC Strasbourg, 3:1 durch Kevin Gameiro
Den Treffer hat sich Strasbourg durchaus verdient! Thomasson wird rechts am Strafraumeck nicht wirklich attackiert, weshalb er in Ruhe auf den Elfmeterpunkt flanken kann. Dort steigt Gameiro zwischen Kimpembe und Kehrer hoch und nickt den Ball akkurat links unten ins Eck ein!
51
22:08
Gelbe Karte für Éric Ebimbe (Paris Saint-Germain)
Ebimbe sieht die erste Gelbe Karte des Spiels, weil er Bellegarde per Grätsche auf der Seite zu Fall bringt.
48
22:06
Dicke Chance auf das 4:0! Draxler leitet den Konter aus der eigenen Hälfte mit einem tollen Pass auf links zu Mbappé ein. Der junge Franzose zieht Perrin im Laufduell locker davon und zieht im Sechzehner aus spitzem Winkel ab. Sels macht sich ganz groß und wehrt mit dem linken Bein ab.
46
22:04
Weiter geht's! Ohne personelle Wechsel ist der zweite Durchgang gestartet.
46
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:50
Halbzeitfazit:
Pause im Parc des Princes! Paris Saint-Germain führt zur Halbzeit gegen RC Strasbourg verdient mit 3:0, auch wenn die Führung etwas zu hoch ausfällt. Durch Icardi (3.) ging PSG früh in Front und nahm deshalb im Anschluss etwas das Tempo raus. Als Strasbourg etwas besser ins Spiel fand, legten die Gastgeber durch ein Eigentor von Ajorque (25.) sowie Draxler (27.) noch zwei Treffer nach und ist so auf bestem Wege zum zweiten Saisonsieg. Die Gäste müssen offensiv noch zielstrebiger und aggressiver im Umschalten auftreten, um doch noch einmal ins Spiel zurückzukommen. Wir sind gespannt, wie es nach der Pause weitergehen wird. Bis gleich!
45
21:47
Ende 1. Halbzeit
45
21:46
Es gibt nochmal zwei Minuten obendrauf.
45
21:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
21:44
Liénard sucht Gameiro in der Box. Der Stürmer dreht sich 15 Meter vor dem Tor um die eigene Achse, doch sein Abschluss wird noch abgefälscht. So hat Navas keine Probleme den Ball zu parieren.
42
21:43
Verletzungsbedingter Wechsel bei Strasbourg. Aholou hat sich an der Leiste verletzt und wird nun durch Thomasson ersetzt.
42
21:42
Einwechslung bei RC Strasbourg: Adrien Thomasson
42
21:42
Auswechslung bei RC Strasbourg: Jean-Eudes Aholou
39
21:40
Erste gute Chance für RC! Gameiro hat links vor der Box zu viel Platz und zieht aus knapp 17 Metern mit links ab. Der Ball geht letztlich aber doch ein gutes Stück über die Latte.
37
21:37
Mbappé wird von Perrin im Luftduell mit dem Arm im Gesicht getroffen. Der Angreifer muss sich kurz sammeln, kann aber schnell weiterspielen.
35
21:35
Icardi hat sich mal etwas ins Mittelfeld fallen lassen, kommt an die Kugel und setzt aus knapp 25 Metern zum Schuss an. Ajorque fährt den Fuß aus und blockt den Versuch ab.
33
21:33
RC ist nun völlig verunsichert. Dimitri Liénard verspringt der Ball auf dem linken Flügel bei der Ballannahme und landet im Seitenaus.
30
21:31
Damit sind die Weichen für den Pariser Heimsieg bereits früh gestellt. Bitter für Strasbourg, da man sich vor dem 0:2 immer besser ins Spiel arbeitete.
27
21:27
Tooor für Paris Saint-Germain, 3:0 durch Julian Draxler
PSG spielt sich in einen Rausch! Nach einem Ballgewinn von Ebimbe im Mittelfeld geht es ganz schnell über die linke Seite nach vorne. Mbappé vernascht Perrin und flankt auf den zweiten Pfosten. Noch leicht abgefälscht fällt die Kugel genau vor die Füße von Draxler, der aus kurzer Disztanz ohne Mühe ins leere Tor vollendet.
24
21:24
Tooor für Paris Saint-Germain, 4:2 durch Kylian Mbappé
22
21:23
Tolles Solo von Draxler, der aus der eigenen Hälfte das Dribbling bis in den gegnerischen Sechzehner bringt. Auf der linken Seite angekommen, will er dann in die Mitte flanken. Mbappé verpasst die Hereingabe am Elfmeterpunkt knapp.
19
21:19
Strasbourg kommt nun immer besser ins Spiel rein. Wirklich gefährliche Abschlüsse waren zwar noch nicht dabei, aber die Gäste befreien sich von dem Anfangsdruck von PSG.
16
21:16
Der folgende Eckstoß verpufft aber wirkungslos.
15
21:16
Erster Abschluss für die Gäste. Ajorque hat rechts vor dem Sechzehner zu viel Platz und zieht einfach mal ab. Kimpembe hält den Fuß rein und blockt zur Ecke ab.
12
21:13
Mbappé dribbelt sich von der linken Seite aus in den Sechzehner und spielt zurück an den rechten Strafraumrand, wo Hakimi das Leder mit vollem Risiko nimmt. Sein Schuss wird von einem Abwehrbein geblockt.
11
21:12
Erste längere Ballbesitzphase für die Gäste. Am Ende misslingt jedoch das Zuspiel in die Spitze auf Ajorque. Kehrer spritzt dazwischen und erobert das Leder.
9
21:09
Kehrer schickt Hakimi über die rechte Seite steil in die Box, doch Sissoko rückt aus dem Zentrum und haut die Kugel aus der Gefahrenzone.
6
21:07
Der Gegentreffer hat die Planungen von Strasbourgs Trainer Stéphane über den Haufen geworfen. Wie reagieren die Gäste auf das 0:1?
3
21:03
Tooor für Paris Saint-Germain, 1:0 durch Mauro Icardi
Traumstart für die Gastgeber! Diallo hat auf der linken Seite zu viel Platz und kann ungestört auf den Elfmeterpunkt flanken. Dort hat sich Icardi freigelaufen und köpft ins rechte Eck zum 1:0 ein! RC-Keeper Sels zögerte beim Rauskommen und sah da nicht gut aus. Der Treffer wurde zudem noch wegen Abseits gecheckt, letztlich hatte der VAR aber nichts zu beanstanden.
1
21:01
Das Spiel läuft! Paris hat in blauen Jerseys angestoßen, Strasbourg ist in Weiß gekleidet.
1
21:00
Spielbeginn
20:49
Bei den Gästen bringt Coach Stéphane gleich vier neue Spieler in die Anfangsformation. Perrin rückt für Caci in die Viererkette. Aholou sowie Prcić ersetzen Thomasson und Waris im Mittelfeld. Zudem stürmt Gameiro anstelle von Diallo.
20:33
Werfen wir einen Blick auf die Aufstellungen. Im Vergleich zum Auftaktsieg bei Aufsteiger Troyes nimmt Trainer Pochettino eine Änderung vor. Ebimbe rückt für Pereira ins defensive Mittelfeld.
20:22
Für RC Strasbourg geht es auch in dieser Spielzeit darum, den Abstieg zu verhindern. In der letzten Saison landeten die Gäste auf Platz 15. Der Start in diese Spielzeit ging allerdings schief. Gegen Angers unterlag man am ersten Spieltag mit 0:2. Nun steht das schwere Gastspiel in Paris auf dem Programm. Vergangene Saison hatte man in beiden Spielen gegen PSG keine Chance. Mit 1:4 und 0:4 setzte es zwei deutliche Pleiten.
20:12
Der Start in die Saison verlief für Paris Saint-Germain erfolgreich. Mit 2:1 siegte man am 1. Spieltag in Troyes. Gegen Strasbourg wollen die Pariser logischerweise nachlegen und den zweiten Sieg im zweiten Spiel einfahren. Das alles überschattende Thema in der französischen Hauptstadt war in dieser Woche aber natürlich der Transfer von Lionel Messi. PSG verpflichtete den Argentinier ablösefrei vom FC Barcelona. Vorerst soll Messi aber noch ans Team herangeführt werden. Sein Debüt kündigte Mauricio Pochettino erst für Ende August an. Das nun die Erwartungshaltung in Paris ins Unermessliche steigt, ist auch dem Trainer bewusst: "Wir stehen vor der Herausforderung, die großen Namen in ein großes Team zu verwandeln, das diszipliniert und organisiert spielt, um die Ergebnisse einzufahren. Das ist eine riesige Herausforderung."
19:53
Herzlich willkommen zum 2. Spieltag in der Ligue 1! Um 21 Uhr empfängt Paris Saint-Germain den RC Strasbourg im heimischen Parc des Princes.

Paris Saint-Germain

Paris Saint-Germain Herren
vollst. Name
Paris Saint-Germain Football Club
Stadt
Paris
Land
Frankreich
Farben
blau-rot
Gegründet
12.08.1970
Sportarten
Fußball
Stadion
Parc des Princes
Kapazität
48.712

RC Strasbourg

RC Strasbourg Herren
vollst. Name
Racing Club de Strasbourg Football
Stadt
Strasbourg
Land
Frankreich
Farben
blau-weiß
Gegründet
1906
Sportarten
Fußball
Stadion
De la Meinau
Kapazität
29.000