Funke Medien NRW
Juni
02.06.2021 21:00
Beendet
Deutschland
Deutschland
1:1
Dänemark
Dänemark
0:0
  • Florian Neuhaus
    Neuhaus
    48.
    Rechtsschuss
  • Yussuf Poulsen
    Poulsen
    71.
    Linksschuss
Stadion
Tivoli Stadion Tirol
Schiedsrichter
Julian Weinberger

Liveticker

90
22:49
Fazit:
Das EM-Vorbereitungsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen das Team Dänemarks endet mit einem 1:1-Unentschieden. Nach dem torlosen Pausenunentschieden setzte die DFB-Auswahl ihre starke Leistung aus den jüngsten 15 Spielminuten fort und belohnte sich schnell mit dem Führungstreffer, den Neuhaus erzielte (48.). Sie kam zwar in der Abwehr nicht mehr so sattelfest daher wie in Durchgang eins, hielt den knappen Vorsprung gegen konzeptlos angreifende Dänen aber zunächst problemlos. In Minute 71 nutzten diese dann ihren ersten Torschuss, um den Spielstand zu egalisieren; der Leipziger Poulsen überwand Neuer am Ende eines Umschaltmoments. In der Schlussphase drängte die Löw-Truppe stärker auf das Siegtor, doch kam sie nur noch zu einem durch Kimmich erzwungenen Pfostentreffer (77.). So steht nach einer ordentlichen Leistung ein etwas enttäuschendes Remis. Am Montag in Düsseldorf steht für das DFB-Team die Generalprobe gegen die Auswahl Lettlands an. Die Dänen testen am Sonntag gegen Bosnien-Herzegowina. Einen schönen Abend noch!
90
22:47
Spielende
90
22:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Der Nachschlag am Innsbrucker Tivoli soll 120 Sekunden betragen.
90
22:46
Die DFB-Kicker rennen an, finden in der vielbeinigen dänischen Abwehrabteilung aber kaum Lücken. Es braucht nun auch eine Portion Zufall, damit das deutsche Team die Partie noch für sich entscheiden kann.
87
22:43
Hofmann ist vierter Joker auf Seiten der DFB-Truppe. Der bemühte, aber glücklose Sané hat den Rasen verlassen.
86
22:41
Einwechslung bei Deutschland: Jonas Hofmann
86
22:41
Auswechslung bei Deutschland: Leroy Sané
85
22:40
Einwechslung bei Dänemark: Anders Christiansen
85
22:40
Auswechslung bei Dänemark: Daniel Wass
83
22:40
Die Deutschen wollen mit aller Macht das späte Siegtor erzwingen. Nach Kimmichs Freistoßflanke vom linken Flügel begeht Süle vor dem langen Pfosten ein Offensivfoul gegen Vestergaard.
81
22:39
Mit Volland und Günter bringt Bundestrainer Löw zwei frische Akteure für die Schlussminuten. Auch der Monegasse und der Freiburger sind Rückkehrer: Sie bestreiten ihr erstes Länderspiel nach über vier bzw. über sieben Jahren.
80
22:37
Einwechslung bei Dänemark: Mikkel Damsgaard
80
22:37
Auswechslung bei Dänemark: Yussuf Poulsen
80
22:37
Einwechslung bei Dänemark: Zanka
80
22:37
Auswechslung bei Dänemark: Simon Kjær
80
22:36
Einwechslung bei Dänemark: Nicolai Boilesen
80
22:35
Auswechslung bei Dänemark: Martin Braithwaite
79
22:35
Einwechslung bei Deutschland: Christian Günter
79
22:34
Auswechslung bei Deutschland: Robin Gosens
79
22:34
Einwechslung bei Deutschland: Kevin Volland
79
22:34
Auswechslung bei Deutschland: Serge Gnabry
77
22:32
Kimmich trifft den Pfosten! Der FCB-Profi verlängert Ginters halbhohe Hereingabe von der rechten Grundlinie am nahen Fünfereck trotz enger Bewachung durch Vestergaard mit dem linken Oberschenkel in Richtung rechter Ecke. Der Ball prallt gegen die Außenseite des Aluminiums.
74
22:29
Will das DFB-Team aus diesem ersten Vorbereitungsspiel mit einem positiven Gefühl hervorgehen, muss sie in der letzten Viertelstunde also noch einmal zulegen. Nach den bisherigen Kräfteverhältnissen wäre ein Remis gegen die DBU-Vertretung zu wenig.
71
22:26
Tooor für Dänemark, 1:1 durch Yussuf Poulsen
Dänemark kann ausgleichen! Gegen leicht aufgerückte Deutsche treibt Eriksen den Ball durch die Mitte nach vorne und schickt den durchstartenden Poulsen mit einem scharfen Pass auf die linke Sechzehnerseite. Der Leipziger ist einen Schritt schneller als Hummels und befördert den Ball aus gut 13 Metern in die untere linke Ecke.
69
22:24
Zweiter Einwechselspieler bei den Dänen ist Stryger Larsen. Der in Udine beschäftigte Abwehrmann gibt nun den Rechtsverteidiger; Wass übernimmt im zentralen Mittelfeld den Platz des ausgewechselten Højbjerg.
68
22:23
Einwechslung bei Dänemark: Jens Stryger Larsen
68
22:23
Auswechslung bei Dänemark: Pierre-Emile Højbjerg
66
22:21
Die Partie kommt nach dem Seitenwechsel lebhafter daher, da beide Mannschaften in Ballbesitz konsequenter nachrücken und schnelle Gegenstöße des Widersachers riskieren. Dänemark wartet allerdings noch auf seine erste zwingende Chance.
63
22:17
Gnabry probiert sich nach Ginters Querpass von rechts aus mittigen 15 Metern mit einer Direktabnahme per rechten Innenrist. Wegen leichter Rücklage fliegt der Ball weit über Schmeichels Kasten hinweg.
61
22:16
Löw nimmt nach gut einer Stunde seine erste personelle Anpassung vor. Ex-Freiburger Koch kommt für Klostermann. Der England-Legionär übernimmt auf der halbrechten Abwehrseite. Ginter rückt ganz nach rechts.
60
22:15
Einwechslung bei Deutschland: Robin Koch
60
22:14
Auswechslung bei Deutschland: Lukas Klostermann
57
22:12
Gelbe Karte für Leroy Sané (Deutschland)
Sané streckt den passenden Wass im Mittelfeld mit einem seitlichen Tritt nieder. Der österreichische Unparteiische Weinberger zückt die erste Gelbe Karte der Partie.
55
22:10
Gosens ist auf dem linken Flügel Adressat einer hohen Verlagerung Kimmichs. Der Italien-Legionär schafft es zwar nicht an Außenverteidiger Wass vorbei, kann aber aus spitzem Winkel und gut 13 Metern abziehen. Schmeichel pariert in der kurzen Ecke mit dem rechten Fuß.
54
22:09
Neuhaus treibt den Ball über die halblinke Spur im Rahmen eines Konters bis an den gegnerischen Sechzehner. Er spielt zu Gnabry, der auf Höhe der Fünferkante halbhoch vor den Kasten gibt. Vor dem langen Pfosten kommt Sané einen Schritt zu spät.
51
22:06
Neuhaus freut sich über seinen zweiten Treffer im Nationalmannschaftsdress. Der Mönchengladbach erzielte sein Premierentor im Oktober 2020 in Köln beim 3:3-Testspielremis gegen die Türkei.
48
22:03
Tooor für Deutschland, 1:0 durch Florian Neuhaus
Die DFB-Auswahl schlägt kurz nach der Pause zu! Nach Gosens' scharfer Hereingabe von der tiefen linken Außenbahn verpasst Kimmich zwischen Elfmeterpunkt und Fünferkante zwar die saubere Abnahme, stochert den Ball aber mit Glück zu Neuhaus, der aus gut vier Metern in die hohe halbrechte Ecke vollendet.
47
22:03
Während Joachim Löw in der Pause auf personelle Umstellungen verzichtet hat, nimmt Kasper Hjulmand die erste von sechs möglichen Änderungen vor. Der durchaus auffällige Skov Olsen macht auf dem offensiven Flügel Platz für Dolberg.
46
22:01
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang am Innsbrucker Tivoli! Der DFB-Truppe ist anzumerken, dass sie noch Einspielzeit benötigt; die letzten 15 Minuten deutete sie aber an, welch hohes Offensivniveau sie erreichen kann. In Sachen Abwehrarbeit zeigt sie eine ziemlich abgeklärte, konzentrierte Leistung, die zweifellos bereits turnierfähig ist.
46
22:01
Einwechslung bei Dänemark: Kasper Dolberg
46
22:01
Auswechslung bei Dänemark: Andreas Skov Olsen
46
22:00
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:46
Halbzeitfazit:
0:0 steht es zur Pause des EM-Vorbereitungsspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen die Auswahl Dänemarks. Nach eher passiven Anfangsminuten legte die DFB-Auswahl in Sachen aktiver Spielgestaltung zu und erarbeitete sich durch Müller eine erste Großchance (14.). In einem an Offensivszenen ansonsten armen Duell haperte es im deutschen Spiel an der Präzision im Aufbau; dementsprechend gelangen bei hoher Stabilität in der Abwehr in der ersten halben Stunde nur ganz wenige Aktionen im letzten Felddrittel. In der jüngsten Viertelstunde konnte das Löw-Team den Druck auf die dänische Defensivabteilung dank erhöhter Direktheit und Geschwindigkeit deutlich ausbauen. Nach einer durch Müller und Hummels knapp verpassten Freistoßflanke Kimmichs (35.) scheiterte Sané mit einem Schuss aus mittlerer Distanz am Querbalken (44.). Bis gleich!
45
21:45
Ende 1. Halbzeit
44
21:44
Sané scheitert am Aluminium! Der FCB-Akteur gelangt im offensiven Zentrum vor die letzte gegnerische Linie und zirkelt den Ball aus gut 18 Metern mit dem linken Innenrist in Richtung oberer linker Ecke. Der Versuch klatscht gegen die Latte.
43
21:43
... Kimmich probiert es mit einem flachen Rechtsschuss, der für die linke Ecke bestimmt ist. Der Ball bleibt in der roten Mauer hängen.
42
21:42
Nach einem Doppelpass mit Sané wird Neuhaus direkt an der mittigen Sechzehnerkante durch Kjær zu Fall gebracht. Es gibt Freistoß in bester Lage...
40
21:40
Die Dänen sind in dieser Phase fast durchgängig am eigenen Sechzehner gefordert, verteidigen mit zwei Abwehrketten dicht vor Schmeichels Gehäuse. Trotz der aktuellen Passivität haben sie ihre zentralen Defensivräume gut im Griff.
37
21:38
In den Nachwehen einer Ecke probiert sich Gosens mit einem Gewaltschuss aus zentralen 24 Metern. Der Ball, der für den linken Winkel bestimmt war und der Schmeichel vor Probleme gestellt hätte, wird durch Vestergaard per Kopf ins linke Toraus abgefälscht. Der folgende Eckstoß bringt dem DFB-Team nichts ein.
35
21:35
... da fehlten nur Zentimeter! Kimmichs effetreiche Ausführung mit dem rechten Innenrist segelt an der Fünferkante jeweils hauchdünn an Hummels und Müller vorbei. Aus dieser kurzen Distanz wäre Schmeichel wohl machtlos gewesen.
34
21:34
Nach Braithwaites Handspiel im Zweikampf gegen Klostermann bekommt die deutsche Auswahl auf der rechten Außenbahn einen Freistoß zugesprochen...
31
21:31
Erstmals kombiniert das Löw-Team schnell, schafft es über halbrechts mit drei direkten Pässen in den Sechzehner. Der steil geschickte Sané läuft sich dort allerdings in Vestergaard fest.
28
21:28
Neuhaus auf Sané! Nach Klostermanns Anspiel auf die rechte Sechzehnerseite behauptet sich der Mönchengladbacher gegen zwei Dänen und gibt halbhoch vor den Kasten. Sané nimmt aus gut acht Metern direkt ab, feuert den Ball wegen leichter Rücklage aber weit über Schmeichels Kasten hinweg.
25
21:24
Højbjerg muss außerhalb des Feldes behandelt werden, nachdem er mit Klostermann zusammengeprallt ist. Der ehemalige Bundesligaspieler scheint sich eine Fleischwunde am rechten Knie zugezogen zu haben.
23
21:23
Durch ihr hohes Anlaufen sorgen die Dänen im deutschen Aufbau durchaus für Probleme. Die Löw-Auswahl startet ihre Angriffe meist über die rechte Seite, ist dabei manchmal ausrechenbar.
20
21:20
Wass fängt einen Flachpass Müller in Richtung Sané ab, schlägt den Ball dann aber ohne Not ins rechte Toraus. Sanés Ausführung rauscht mit viel Tempo vor den Kasten, doch am langen Pfosten ist Kjær zur Stelle und klärt per Kopf.
17
21:17
Skov Olsen nimmt auf dem rechten Flügel an Fahrt auf und zieht auf Höhe des Elfmeterpunkts in die Sechzehner ein. Er flankt den Ball zwar an Abwehrmann Gosens vorbei, doch im Fünfmeterraum verpassen Freund und Feind.
14
21:13
Müller vergibt aus bester Lage! Der Rückkehrer ist im Sechzehnerzentrum Adressat einer Flanke Kimmichs aus dem rechten Halbfeld, die sich hinter der gegnerischen Abwehrkette senkt. Müller kommt aus zwölf Metern freistehend zum Kopfball, nickt aber direkt in Schmeichels Arme.
13
21:13
Neuhaus mit dem ersten Abschluss! Nachdem Kjær eine Flanke Kimmichs per Kopf an das linke Strafraumeck nur unzureichend geklärt hat, probiert sich der Mönchengladbacher mit einem linken Spannschuss. Den kann Torhüter Schmeichel in der kurzen Ecke problemlos entschärfen.
10
21:10
Die Hjulmand-Truppe kommt kombinationsfreudig daher, lässt ihre spielerische Klasse aufblitzen. Die Deutschen werden aber aktiver und nähern sich dem gegnerischen Strafraum mittlerweile häufiger an.
7
21:06
Am Ende des ersten Vorstoßes der Löw-Auswahl flankt Müller aus der halbrechten Offensivspur vor den linken Pfosten. Die Hereingabe ist für den adressierten Sané etwas zu hoch geraten und landet im Toraus.
6
21:06
Die Dänen sind in den Anfangsminuten das aktivere Team, halten den Schwerpunkt des Geschehens tief in der gegnerischen Hälfte. Das DFB-Team schafft es bislang noch nicht in das letzte Felddrittel.
3
21:03
Infolge einer kurz ausgeführten Ecke von der linken Fahne flankt Skov Olsen aus dem nahen Halbfeld in Richtung Elfmeterpunkt. Hummels produziert per Kopf eine Bogenlampe, die Neuer in der Tormitte sicher aus der Luft pflückt.
1
21:00
Das DFB-Team gegen die Auswahl Dänemarks – die ersten 45 Minuten EM-Vorbereitung laufen!
1
21:00
Spielbeginn
20:54
Es ist Zeit für die Nationalhymnen.
20:54
Vor wenigen Augenblicken haben die Mannschaften den Rasen betreten.
20:39
Bei der DBU-Vertretung, die im März mit drei Siegen und einem Gesamttorverhältnis von 14:0 in die WM-Qualifikation gestartet sind, hat Trainer Kasper Hjulmand nach dem 4:0-Auswärtssieg in Österreich zwei personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von Christensen (Schonung nach CL-Finale) und Wind (Bank) beginnen Vestergaard und Skov Olsen.
20:31
Auf Seiten der DFB-Auswahl, die die Dänen in einem freundschaftlichen Vergleich letztmals im März 1996 besiegen konnte (zwei Unentschieden, zwei Niederlagen) und die nur eines ihrer jüngsten vier Testspiele für sich entschied, stellt Trainer Joachim Löw im Vergleich zur 1:2-Heimniederlage gegen die Nordmazedonier sechsmal um. Gosens, Ginter, Kimmich, Sané und Gnabry sind in der Startelf verblieben. Rüdiger, Goretzka, Havertz, Kroos, Werner, Gündoğan und Can gehören heute noch nicht zum Spieltagskader.
20:27
Die Auswahl Dänemarks hat sich nach dem verpassten Turnier 2016 zum neunten Mal für die Europameisterschaft qualifiziert; Ende November 2019 lief sie hinter der Schweiz und knapp vor Irland als Zweiter der Gruppe D ein. Sie hat Finnland (12. Juni), Belgien (17. Juni) und Russland (21. Juni) zugelosen bekommen, empfängt diese Nationalteams allesamt im Parken im heimischen Kopenhagen. Jedenfalls im Rennen um Rang zwei und den damit verbundenen Einzug in das Achtelfinale werden die Dänen einen ernstes Wörtchen mitreden.
20:20
In München wird es die deutsche Nationalmannschaft, die letztmals 2004 vor der K.o.-Phase ausschied, zunächst mit Weltmeister Frankreich (15. Juni), Titelverteidiger Portugal (19. Juni) und Ungarn (23. Juni) zu tun bekommen. Dass das letzte Turnier unter der Verantwortung Joachim Löws, der im Herbst von Hansi Flick abgelöst werden wird, durchaus das Potential zu einer weiteren sportlichen Katastrophe hat, haben die Blamagen im November in Spanien (0:6) und im März gegen Nordmazedonien (1:2) gezeigt.
20:14
Am Freitag hat die DFB-Auswahl ihr Quartier in einem Tiroler Luxushotel bezogen und absolviert dort bis Sonntag das Trainingslager für die anstehende Europameisterschaft, bevor sie in der nächsten Woche in ihre Turnierbasis im fränkischen Herzogenaurach wechselt. Neben der Feinabstimmung auf dem Trainingsplatz will sich das deutsche Team in Testspielen gegen Dänemark und gegen Lettland (Montag, 20:45 Uhr in Düsseldorf) die nötige Matchhärte holen und das Selbstvertrauen für eine schwierige EM-Gruppe stärken.
20:09
Kurzer Blick auf die Startaufstellung der DFB-Truppe. Die Rückkehrer Hummels und Müller dürfen bei ihrem ersten Länderspieleinsatz seit November 2018 direkt beginnen. Der Dortmunder bildet mit Ginter und Süle vor Torhüter Neuer eine defensive Dreierkette, die durch Gosens und Klostermann flankiert wird; der Münchener gehört zur Offensivreihe, zu der sich neben seinen Vereinskollegen Gnabry, Kimmich und Sané auch der Mönchengladbacher Neuhaus zählen darf.
20:00
Einen guten Abend aus Innsbruck! Im Rahmen der unmittelbaren EM-Vorbereitung bestreitet die deutsche Nationalmannschaft ein Testspiel gegen die Auswahl Dänemarks. Der Anstoß in Tirol soll um 21 Uhr erfolgen.

Deutschland

Deutschland Herren
vollst. Name
Deutscher Fußball Bund
Stadt
Frankfurt/Main
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
28.01.1900

Dänemark

Dänemark Herren
vollst. Name
Dansk Boldspil-Union
Spitzname
Danish Dynamite
Stadt
Bröndby
Farben
rot-weiß
Gegründet
18.05.1889
Stadion
Telia Parken
Kapazität
38.076