Funke Medien NRW
Viertelfinale
08.02.2022 21:00
Beendet
Inter
Inter Mailand
2:0
AS Rom
AS Rom
1:0
  • Edin Džeko
    Džeko
    2.
    Rechtsschuss
  • Alexis Sánchez
    Sánchez
    68.
    Rechtsschuss
Stadion
Giuseppe Meazza
Zuschauer
38.000
Schiedsrichter
Marco Di Bello

Liveticker

90.
23:02
Fazit:
Inter schlägt die Roma mit 2:0 und steht im Halbfinale der Coppa Italia. Nach furiosem Start, inklusive Blitztreffer von Dzeko, kam die Roma besser in die Partie und hatte Chancen zum Ausgleich. Anschließend verflachte die Partie aber. Zu Beginn des zweiten Durchgangs starten dann die Römer besser und kamen zu Chancen, trafen aber nicht. Ein Traumtor von Sánchez war dann die Vorentscheidung, die Roma kam danach nicht mehr gefährlich nach vorne. Unterm Strich gewinnt Inter daher verdient, weil sie schon die klareren Torchancen hatten und diese auch nutzten. Am Wochende trifft Inter im Spitzenspiel auf Neapel, die Roma gastiert in Sassuolo.
90.
22:59
Spielende
90.
22:55
Vier Minuten gibt es oben drauf, die Partie scheint aber entschieden.
90.
22:55
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89.
22:53
Einwechslung bei AS Roma: Felix Afena-Gyan
89.
22:53
Auswechslung bei AS Roma: Tammy Abraham
88.
22:53
Abraham liegt am Boden und muss behandelt werden, auch das sieht nicht gut aus. Es scheint sich um etwas muskuläres zu handeln.
85.
22:50
Einwechslung bei Inter: Matías Vecino
85.
22:50
Auswechslung bei Inter: Arturo Vidal
85.
22:50
Einwechslung bei Inter: Denzel Dumfries
85.
22:49
Auswechslung bei Inter: Ivan Perišić
85.
22:49
Einwechslung bei Inter: Hakan Çalhanoğlu
85.
22:49
Auswechslung bei Inter: Nicolò Barella
82.
22:47
Nach einer Freistoßflanke von rechts von Sánchez kommt in der Mitte aus acht Metern Perišić zum Kopfball, der Ball trudelt knapp links am Pfosten vorbei.
80.
22:45
Noch rund zehn Minuten verbleiben hier im San Siro, kann die Roma nochmal zurückkommen oder bringt es Inter hier über die Zeit und zieht ins Halbfinale ein? Zurzeit bleibt eine Schlussoffensive der Gäste aus.
78.
22:43
Lautaro Martínez direkt mal mit dem ersten Abschluss, aus 18 Metern jagt er das Ding aber über den Querbalken.
76.
22:42
Einwechslung bei AS Roma: Stephan El Shaarawy
76.
22:41
Auswechslung bei AS Roma: Matías Viña
76.
22:41
Einwechslung bei Inter: Lautaro Martínez
76.
22:41
Auswechslung bei Inter: Edin Džeko
75.
22:41
Abraham trifft nach einer Ecke die Latte, begeht aber zuvor ein Stürmerfoul, ein Treffer hätte also nicht gezählt.
71.
22:39
Doppelwechsel bei der Roma, die eigentlich gut drin war in diesem zweiten Durchgang, nun aber mit zwei Toren hinten liegt.
70.
22:38
Einwechslung bei AS Roma: Lorenzo Pellegrini
70.
22:38
Auswechslung bei AS Roma: Sérgio Oliveira
70.
22:38
Einwechslung bei AS Roma: Bryan Cristante
70.
22:38
Auswechslung bei AS Roma: Jordan Veretout
68.
22:33
Tooor für Inter, 2:0 durch Alexis Sánchez
Inter erhöht per Traumtor! Sánchez wird 20 Meter vor dem Tor freigespielt und hämmert das Leder humorlos ins linke Kreuzeck, was für ein Tor!
65.
22:31
De Vrij klärt auf der Linie! Mkhitaryan schickt Zaniolo, der umkurvt außerhalb des Strafraums Handanovič, bringt den Ball aus spitzem Winkel aufs Tor, wo de Vrij per Kopf auf der Linie klärt. Ein Treffer wäre aber wohl wegen einer Abseitsstellung aberkannt worden.
64.
22:30
Jetzt auch mal wieder Inter, weshalb auch Rui Patrício richtig fliegen muss, Barella mit einem super Distanzschuss aus 20 Metern. Rui Patrício kratzt den aus dem rechten Eck, das wäre ein Traumtor gewesen.
62.
22:28
Ein abgefälschter Fernschuss von Sérgio Oliveira aus 25 Metern wird zu einer wahren Prüfung für Handanovič, der sich da ganz schön strecken muss und den Ball gerade so klärt.
59.
22:24
Zaniolo probiert es aus der Drehung aus 16 Metern, verzieht aber knapp, die Roma ist aber nun aktiver.
56.
22:21
Veretout probiert es aus 20 Metern, zentral vor dem Tor mit einem Fernchuss, etwas zu hoch.
54.
22:20
Auf beiden Seiten fehlt gerade auch komplett das Tempo, der Ball kreist immer nur langsam durch die eigenen Reihen.
51.
22:15
Verhaltener Beginn in diesen zweiten Abschnitt, noch passiert vor den Toren wenig.
48.
22:14
Abraham setzt sich auf rechts relativ einfach gegen Škriniar durch, sieht dann in der Mitte Zaniola, Handanovic ist im Strafraum aber knapp vor dem Stürmer am Ball.
46.
22:11
Weiter gehts, die Roma mit einem Wechsel.
46.
22:10
Einwechslung bei AS Roma: Marash Kumbulla
46.
22:10
Auswechslung bei AS Roma: Ibañez
46.
22:09
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
21:56
Halbzeitfazit:
Inter führt zur Pause nach furiosem Start mit 1:0 gegen die Roma. In den ersten fünfzehn Minuten wurden die Gäste phasenweise nur überrant und dies mündete schon nach zwei Minuten in der Führung durch Dzeko, wenig später traf Barella nur die Latte. Doch die Roma wachte auf und hatte in der Folge selbst zwei gute Gelegenheiten für einen Treffer. Nach einer halben Stunde aber verflachte die Partie deutlich und es wurde hitziger. Viele Fouls, Karten und Unterbrechungen ließen keinen Spielfluss mehr aufkommen, es bleibt im zweiten Durchgang aber spannend.
45.
21:51
Ende 1. Halbzeit
45.
21:50
Gelbe Karte für José Mourinho (AS Roma)
José Mourinho beschwert sich zu heftig in Richtung des Schiedsrichters und sieht Gelb.
45.
21:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45.
21:49
De Vrij übernimmt nun für Bastoni.
45.
21:48
Einwechslung bei Inter: Stefan de Vrij
45.
21:48
Auswechslung bei Inter: Alessandro Bastoni
43.
21:47
Bastoni verletzt sich bei einem Zweikampf mit Zaniolo am Sprunggelenk und wird ausgewechselt werden müssen. Das sieht gar nicht gut aus.
41.
21:45
Gute Freistoßgelegenkeit für die Roma. Aus dem rechten Halbfeld serviert Sérgio Oliveira den Ball, Inter klärt allerdings ohne Probleme.
38.
21:41
Gelbe Karte für Gianluca Mancini (AS Roma)
Auch Mancini sieht jetzt Gelb, weil er gegen Sánchez klar zu spät kommt.
37.
21:40
Gelbe Karte für Nicolò Zaniolo (AS Roma)
Zaniolo setzt gegen Bastoni den Ellenbogen ein und sieht Gelb.
34.
21:38
Zwei aufeinanderfolgende Ecken von Inter bringen die Roma nicht wirklich in Bredullie, die Partie verflacht jetzt etwas.
29.
21:34
Nächster Abschluss von der Roma, eine Freistoßflanke aus dem Halbfeld findet links im Straraum den Kopf von Ibañez, sein Kopfball fliegt knapp links am Tor vorbei.
26.
21:30
Auch insgesamt hat sich nach dem furiosen Beginn die Partie jetzt deutlich beruhigt, es fehlt an der letzten Präzision im Offensivspiel beider Teams.
23.
21:27
Inter geht es jetzt mal etwas ruhiger an und baut von hinten geduldig auf.
20.
21:25
Beide Teams sind jetzt in der Partie, es ist ein offener, offensiver Schlagabtausch.
19.
21:23
Die Roma ist jetzt aufgewacht. Sérgio Oliveira erobert den Ball im Mittelfeld, Abraham leitet super weiter in den Strfraum zu Zaniolo, der aus zwölf Metern zentral im Strafraum genau auf Handanovič zielt, dieser klärt per Fußabwehr, da war mehr drin.
16.
21:18
Riesenchance Roma! Das erste Mal kommen die Hauptstädter nach vorne und direkt wird es richtig gefährlich. Mkhitaryan dringt rechts in den Strafraum ein, geht bis zur Grundlinie, seine flache Flanke Richtung Abraham kann Handanovič nicht richtig klären, die Kugel springt dann vom Fuß von D'Ambrosio aus auf die Latte.
13.
21:17
Smalling misslingt ein Rückpass völlig, deshalb gibt es Ecke für Inter. Diese bringt Sánchez von rechts herein, die Roma kriegt es in diesem Falle dann aber mal verteidigt, ohne aber selbst mal nach vorne zu kommen
9.
21:13
Weiterhin spielt hier nur Inter. Nach einem Freistoß am rechten Strafraumeck kommt Škriniar in der Mitte frei zum Kopfball, bringt den Ball aus rund sieben Metern aber zu zentral aufs Tor.
6.
21:10
Lattenkracher Inter! Barella hat im Zentrum viel zu viel Platz, fackelt aus rund 22 Metern nicht lange und setzt den Ball oben links an den Querbalken, Glück für die Roma.
4.
21:08
Wie reagiert die Roma nun auf diesen sehr frühen Rückstand? Bislang gelingt ihnnen offensiv noch nichts.
2.
21:05
Tooor für Inter, 1:0 durch Edin Džeko
Blitzstart Inter! Nach einem Doppelpass auf links mit Sánchez hat Perišić viel Platz, flankt präzise in die Mitte, wo Dzeko aus rund elf Metern den halbhohen Ball perfekt volley unten links im Tor unterbringt.
1.
21:03
Der Ball rollt, Inter mit dem Anstoß.
1.
21:02
Spielbeginn
20:59
Es gibt sogar Spruchbänder für Gästetrainer José Mourinho, verständlich, denn er hatte hier als Tariner eine enorm lange und erfolgreiche Zeit, unter anderem mit dem Champions-League-Sieg 2010.
20:56
Die Teams kommen in die zur Hälfte gefüllte Arena, gleich geht es hier los.
20:39
In der Liga trafen beide Teams zuletzt im Dezember aufeinander, damals war es eine sehr deutliche Sache. Inter besiegte vollkommen verdient und souverän die Roma mit 3:0.
20:27
Auch die Roma kann mit dem Ergebnis vom vergangenen Wochenende nicht zufrieden sein, gegen den Tabellenvorletzten Genua reichte es nur zu einem mageren 0:0. Trainer José Mourinho wechselt auch deshalb heute zwei mal. Für Maitland-Niles und Cristante beginnen heute Veretout und Viña.
20:20
Die Hausherren wollen nach der bitteren Derbypleite gegen den AC Mailand am Wochenende zurück in die Spur finden. Trainer Simone Inzaghi wechselt im Vergleich zu dieser Partie gleich vier mal. Für Martinez, Dumfries, de Vrij und Calhanoglu beginnen heute D'Ambrosio, Darmian, Sánchez und Vidal.
20:12
Beide Teams hatten mit ihren Achtelfinalgegnern so ihre Probleme. Inter setzte sich erst in der Verlängerung mit 3:2 gegen Empoli durch. Die Roma siegte 3:1 gegen Lecce, profitierte dabei aber auch von einer 30-minütigen Überzahl.
19:57
Guten Abend und herzlich willkommen zum Viertelfinalspiel im Coppa Italia zwischen Inter Mailand und der AS Roma. Anstoß im Giuseppe Meazza Stadion ist um 21:00.

Inter Mailand

Inter Mailand Herren
vollst. Name
Football Club Internazionale Milano
Spitzname
Nerazzurri
Stadt
Milano
Land
Italien
Farben
blau-schwarz
Gegründet
09.03.1908
Sportarten
Fußball
Stadion
Giuseppe Meazza
Kapazität
75.923

AS Rom

AS Rom Herren
vollst. Name
Associazione Sportiva Roma
Spitzname
Giallorossi
Stadt
Roma
Land
Italien
Farben
gelb-rot
Gegründet
07.06.1927
Sportarten
Fußball
Stadion
Olimpico
Kapazität
70.634