0 °C
Funke Medien NRW
Halbfinale Hinspiel
03.02.2021 20:45
Beendet
SSC Neapel
SSC Neapel
0:0
Atalanta
Atalanta
0:0
Stadion
Diego Maradona
Schiedsrichter
Michael Fabbri

Liveticker

90
22:48
Fazit
Ein grausiges Spiel im Stadio Diego Maradona macht seinem Namenspatron sicherlich keine Ehre und endet zwischen der SSC Neapel und Atalanta Bergamo mit 0:0. Trotz zweiter sonst brandgefährlicher Offensivreihen sahen wir heute sehr viel Stückwerk - Offensivpower, Druck und Leidenschaft suchte man heute vergeblich. Beide Mannschaften spielten, als würden sie sich die Kraft jetzt schon für nächste Woche aufsparen, wenn es in Bergamo zum Entscheidungsspiel kommt. Atalanta war heute auf niedrigem Niveau etwas besser, aber davon werden sie sich erst nach weiteren 90 Minuten etwas kaufen können.
90
22:41
Spielende
90
22:35
In der Nachspielzeit wird viel lamentiert und diskutiert - beide Teams scheinen mit dem 0:0 zufrieden und alles auf die Karte Rückspiel zu setzen.
88
22:32
Gelbe Karte für Kalidou Koulibaly (SSC Napoli)
87
22:32
Nach einer Zieliński-Ecke probiert es der robuste Koulibaly in der Mitte mit dem Kopf - aber auch der ist nicht präzise genug für Torgefahr. Gollini mit einem sehr ruhigen Abend im Süden Italiens.
83
22:28
Osimhen bekommt gleich mal einen Ellenbogen von Toloi ins Gesicht, kann aber kurz danach weiterspielen.
82
22:27
Einwechslung bei SSC Napoli: Victor Osimhen
82
22:27
Auswechslung bei SSC Napoli: Hirving Lozano
80
22:25
Einwechslung bei Atalanta: Sam Lammers
80
22:25
Auswechslung bei Atalanta: Duván Zapata
79
22:25
Ein ganz zähes Ding - dabei war so ein Spiel eigentlich nicht zu erwarten nach über 100 Treffern dieser beiden Mannschaften in dieser Saison. Viele hatten einen offenen Schlagabtausch erwartet.
76
22:21
La Dea bindet die Gastgeber jetzt schon ins letzte Drittel - den Kampaniern scheint die Luft jetzt etwas auszugehen. Atalanta will jetzt das Auswärtstor.
72
22:17
Wichtig! Erstmals kann sich Atalanta mal vor dem Strafraum durchkombinieren, bevor Muriel fast im Sechzehner an den Ball kommt, aber Koulibaly kommt mit einem langen Bein noch dazwischen.
70
22:14
Gattuso bringt Elmas, Petagna und Zieliński - er will es nun mit einer neuen Offensive wissen, denn klar ist: Ein 0:0 wäre zu wenig für die Neapolitaner im eigenen Stadion.
69
22:13
Einwechslung bei SSC Napoli: Piotr Zieliński
69
22:13
Auswechslung bei SSC Napoli: Lorenzo Insigne
68
22:12
Bitter: Demme hat es nach seiner Kopfverletzung erstmal noch versucht, legt sich dann aber bei der nächsten Spielunterbrechung wieder auf den Rasen. Der Deutsche muss jetzt ausgewechselt werden. Auch Politano geht raus.
67
22:11
Einwechslung bei SSC Napoli: Eljif Elmas
67
22:11
Auswechslung bei SSC Napoli: Matteo Politano
66
22:11
Einwechslung bei SSC Napoli: Andrea Petagna
66
22:11
Auswechslung bei SSC Napoli: Diego Demme
64
22:09
Gelbe Karte für Cristian Romero (Atalanta)
Romero legt Insigne vor dem Strafraum und sieht den ersten Karton des Spiels.
63
22:08
Demme bekommt einen Ellbogen ins Gesicht unnd bleibt erstmal liegen - das Spiel wird deutlich härter, beide Teams versuchen nun über die Härte in die Partie zu finden.
60
22:05
Die ungewohnte Dreierkette der Neapolitaner hält das Offensivspiel der Gäste ganz gut in Schach - allerdings haben sie damit auch ihr eigenes Offensivspiel außer Gefacht gesetzt.
57
22:02
Das Spiel nahm in den ersten Minuten nach Wiederanpfiff etwas an Fahrt auf, aber das Tempo konnte offenbar nicht gehalten werden, nun sehen wir wieder viel Ballgeschiebe.
53
21:58
Ein Assistent von Atalantas Bank sieht offenbar die Rote Karte noch Schiedsrichter Fabbri, offenbar sind da deutliche Worte gefallen. Coach Gasperini darf aber an der Seite bleiben.
51
21:56
Auch Lozano probiert es mal mit einem Schuss aus der zweiten Reihe, aber auch er kann Gollini nicht gefährlich werden, es ist eher ein Kullerball in die Arme des Keepers.
48
21:53
Wieder gut antizipiert von Ospina! Erneut ein gut durchgesteckter Ball der Gäste, diesmal kommt Muriel ein bisschen zu spät und schafft es nur noch zum Ballblock mit dem Torwart. Ospina hat sich dabei wohl leicht verletzt und bleibt liegen.
46
21:50
Der Ball rollt wieder, es gibt keine Wechsel zur Pause.
46
21:50
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:37
Halbzeitfazit
Ein Torfestival ist es bisher nicht - im Gegenteil: Im Duell zweier Torgaranten steht es zwischen der SSC Napoli und Atalanta Bergamo nach 45 Minuten torlos. Trotz einiger harmloser Torschüsse ist es heute beileibe kein Schützenfest, beide Teams haben Probleme, über mehrere Stationen nach vorne zu spielen und ihr Kombinationspotenzial abzurufen. Im Gegenteil, wir sehen viele Fehlpässe auf beiden Seiten - vor allem Napoli enttäuscht bisher und muss sich in seinem Heimspiel besser in Szene setzen. Atalanta wirkt etwas griffiger, aber auch da fehlt es noch an Präzision.
45
21:32
Ende 1. Halbzeit
44
21:31
Plötzlich steht Diego Demme im Strafraum! Den flachen Ball von rechts kann der Deutsche ruhig annehmen, noch einen Haken schlagen und per Drehschuss aufs Tor befördern - gut zwei Meter daneben.
41
21:29
Da wäre mal die Kontergelegenheit da für die Gastgeber, die über Lozano nach vorne kommen, aber der Pass zu Insigne ist grauenvoll, den kann der Kapitän nicht verwerten. Napoli ist völlig harmlos.
38
21:26
Wieder der auffällige Muriel! Gosens will einen Doppelpass mit dem Kolumbianer spielen, der macht es im Sechzehner aber selbst, rutscht aus und haut ihn somit in die dritte Etage.
35
21:23
Politano bekommt einen Schlag ans Knie, der Ball muss rausgespielt werden. Doch wie es aussieht kann der Rechtsaußen weitermachen.
33
21:21
Napoli versucht es nun eher mit langen Bällen für die schnellen drei da vorne - eine Taktik, die wohl besser für die heutige Aufstellungen der Partenopei geeignet ist.
30
21:18
Dickes Ding für den aufgerückten Innenverteidiger! Rafael Tolói rückt mit auf, spielt einen schnellen Doppelpass ud steht plötzlich zentral im Strafraum - versucht ihn dann aber mit dem Außenrist reinzuschlenzen, und das geht daneben.
28
21:16
Politano versucht mal mit Tempo über seine rechte Seite durchzustarten, muss aber auch wieder abbremsen. Das ist noch kein Augenschmaus heute Abend.
25
21:13
Die Gäste sind aktuell leicht überlegen, bei Napoli fehlt die Leichtigkeit im Offensivspiel. Gattuso steht nach dem mäßigen Saisonstart ohnehin schon unter Druck bei den Kampaniern.
23
21:10
Starker Steckpass von Muriel in die Schnittstelle, Pessina läuft und, hat aber direkt den gut antizipierenden Ospina vor sich, sodass der routinierte Keeper im Eins-gegen-Eins parieren kann.
20
21:08
Robin Goses geht mit dem Schlappen gegen Di Lorenzo gegen den Ball und hat Glück, dass er dafür keine Gelbe Karte sieht. Schiri Fabbri lässt eher eine lange Leine heute Abend.
17
21:04
Goses setzt sich mal stark per Doppelpass auf der linken Seite durch, bleibt aber letztlich doch an der Strafraumgrenze hängen. Noch gibt's nicht viel zu berichten aus dem Stadio Armando Maradona.
14
21:02
Atalanta hat das Spiel mittlerweile mehr als ausgeglichen und traut sich nun immer weiter nach vorn. Napoli muss erstmal wieder die Ruhe ins Spiel bekommen, da sind gerade zu viele Fehlpässe drin.
11
20:59
Überraschendes Ding von Muriel! Der Kolumbianer tritt einen Freistoß von halblinks hoch ans lange Kreuzeck, Ospina hatte damit nicht gerechnet und muss hinsprinten - kann aber letztlich mit einer Hand über die Latte lenken.
8
20:56
Erster Abschluss des Spiels! Insigne probiert es von rechts kommen mit einem Drehschuss in die linke Ecke, aber Keeper Gollini ist zur Stelle und wehrt zur Seite ab.
6
20:54
Nun können sich die Bergamaschi ein bisschen befreien und sich die erste Ecke erspielen - aber auch die bringt nichts ein. Noch haben wir keine interessanten Aktionen gesehen.
3
20:52
Neapel versucht die Pille in den ersten Minuten für sich zu vereinnahmen, da wird von Gattuso auf Ballbesitz gesetzt. Atalanta ist stark bei Konterattacken und wird vor allem auf diese Karte setzen.
1
20:47
Los geht's, Napoli in Blau und Weiß, Atalanta in weißen Jerseys mit dunklen Hosen.
1
20:47
Spielbeginn
20:35
La Dea muss nach dem Abgang von Identifikationsfigur und Kapitän Papu Gomez vor allem im Sturm umstellen, heute bilden die beiden Kolumbianer Luis Muriel und Duván Zapata (gegen seinen Ex-Klub, bei dem er sich nicht durchsetzen konnte) von Beginn an ihre Chance, dafür sitzen Neuzugang Miranchuk und der zuletzt so starke Josip Iličič erstmal draußen. Dazu kehrt Linksverteidiger Robin Gosens in die Startelf zurück, nachdem er die 1:3-Pleite gegen Lazio in derLiga durch eine Sperre verpasst hatte.
20:19
Bei den Gastgebern fehlen nach wie vor Dries Mertens und Fabian Ruiz verletzt, sodass Coach Gattuso in der Spitze ohne echten Mittelstürmer aufläuft. Insigne, Politano und Lozano sind eher spielende Außenstürmer. Petagna und Osimhen sind noch nicht bei 100% und sitzen draußen.
20:13
Ein Favorit ist heute Abend nicht wirklich auszumachen. Napoli geht als erfahrenere Mannschaft mit dem Titel im Gepäck zwar leicht favorisiert in dieses Halbfinale, hat aber auch Respekt vor der unheimlichen Entwicklung von La Dea in den letzten Jahren, vor allem auch auf internationalem Parkett. Im Hinspiel in der Liga konnte Neapel den Gästen aus dem Norden allerdings klar die Grenzen aufzeigen: Mit 4:1 fegte Napoli die Blau-Schwarzen aus dem Stadion. Ein ähnlicher Sieg heute Abend würde dieses in Hin- und Rückspiel ausgespielte Halbfinale wohl vorentscheiden.
19:56
In der Liga hinken beide Klubs ein wenig den Erwartungen hinterher, obwohl sie beileibe keine schlechte Saison spielen. Napoli (5.) und Atalanta (7.) stehen derzeit nicht auf den anvisierten Champions-League-Plätzen. Auch in diesen Kalenderjahr agieren beide noch zu schwankend: Napoli verlor zuletzt im Supercup gegen Juve sowie in der Liga gegen Hellas, gewann dann aber zwei Spiele. Atalanta hat gute Ergebnisse wie das 3:0 gegen Milan oder den erwähnten Erfolg im Pokal gegen Lazio zu bieten, patzte aber am Wochenende in der Serie A eben gegen Lazio und gegen die vermeintlich Kleien wie Udine oder Genoa.
19:49
Nach dem glücklichen Sieg Juves gestern Abend scheint die Alte Dame bereits mit einem Bein im Halbfinale des Pokalwettbewerbs zu stehen. Mit Napoli im anderen Halbfinale könnte sich also die Neuauflage des letztjährigen Finales anbahnen - aber noch sind mehr als 180 Minuten zu spielen für die Partenopei. Atalanta stand im übrigen ein Jahr zuvor im Finale und verlor dieses gegen Lazio. Die Revanche für diese Niederlage folgte in dieser Spielzeit, als man die Biancocelesti im Viertelfinale ausschaltete.
19:42
Buonasera und herzlich willkommen zum zweiten Coppa Italia Halbfinale! Die SSC Neapel will daheim gegen Atalanta die Grundlage für den erneuten Finaleinzug schaffen.

SSC Neapel

SSC Neapel Herren
vollst. Name
Societa Sportiva Calcio Napoli s.p.a
Stadt
Napoli
Land
Italien
Farben
blau-weiß
Gegründet
01.08.1926
Sportarten
Fußball
Stadion
Diego Maradona
Kapazität
60.240

Atalanta

Atalanta Herren
vollst. Name
Atalanta Bergamasca Calcio 1907
Stadt
Bergamo
Land
Italien
Farben
blau-schwarz
Gegründet
01.01.1907
Sportarten
Fußball
Stadion
Gewiss Stadium
Kapazität
26.562