Funke Medien NRW
Gruppe E
02.11.2022 21:00
Beendet
Chelsea
Chelsea FC
2:1
Dinamo Zagreb
Din. Zagreb
2:1
  • Bruno Petković
    Petković
    7.
    Kopfball
  • Raheem Sterling
    Sterling
    18.
    Linksschuss
  • Denis Zakaria
    Zakaria
    30.
    Linksschuss
Stadion
Stamford Bridge
Zuschauer
39.392
Schiedsrichter
François Letexier

Liveticker

90.
22:54
Fazit:
Der FC Chelsea gewinnt mit 2:1 gegen Dinamo Zagreb. Damit zieht die Mannschaft von Graham Potter souverän als Gruppenerster in das Achtelfinale der Champions League ein. Die Gäste hingegen scheiden aus dem Wettbewerb ein und verpassen auch das Trostpflaster Europa League. Dabei kam die Elf von Ante Čačić sehr gut ins Spiel. Bereits in der 7. Minute erzielte Bruno Petković den Führungstreffer für die Gastmannschaft. Mit dem Ausgleich der Hausherren druch Raheem Sterling (18.) wendete sich jedoch die Partie. Die Blues waren fortan das bessere Team. Denis Zakaria drehte mit seinem Treffer in der 30. Minute das Spiel. Nach dem Seitenwechsel dominierte weiterhin der FC Chelsea, aber verpasste eine frühzeitige Entscheidung. So blieb es bis zum Ende beim 2:1.
90.
22:54
Spielende
90.
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
22:48
Einwechslung bei Dinamo Zagreb: Dario Špikić
90.
22:48
Auswechslung bei Dinamo Zagreb: Mislav Oršić
89.
22:48
Gelbe Karte für Sadegh Moharrami (Dinamo Zagreb)
86.
22:46
Chelsea verpasst die Vorentscheidung! Nach einer Flanke gelingt es Thiago Silva vor dem Tor nicht den Ball zu kontrollieren. Aus weniger als fünf Metern schießt er am Gehäuse vorbei. Da war mehr drin.
83.
22:44
Einwechslung bei Dinamo Zagreb: Marko Bulat
83.
22:44
Auswechslung bei Dinamo Zagreb: Arijan Ademi
83.
22:44
Einwechslung bei Dinamo Zagreb: Josip Drmić
83.
22:43
Auswechslung bei Dinamo Zagreb: Bruno Petković
83.
22:43
Einwechslung bei Chelsea FC: Christian Pulišić
83.
22:43
Auswechslung bei Chelsea FC: Raheem Sterling
80.
22:42
Dinamo Zagreb läuft die Zeit davon. Zwei Tore sind nötig, um das Spiel zu drehen und mit einem Sieg in die Europa League einzuziehen. Die Schützenhilfe vom AC Mailand ist gegeben. Mehr Torgefahr geht in London derzeit allerdings von den Gastgebern aus.
76.
22:36
Ruben Loftus-Cheek geht nach einem Zweikampf im Strafraum zu Boden. Das Spiel läuft zunächst weiter. Kurze Zeit später wird die Situation noch einmal vom Videoschiedsrichter geprüft. Der bestätigt die Entscheidung von Referee François Letexier. Es gibt keinen Elfmeter.
74.
22:34
Mason Mount und Ben Chilwell stehen für einen Freistoß von der linken Strafraumecke parat. Letzterer übernimmt die Verantwortung. Dominik Livaković kratzt das Leder aus der oberen linken Torecke. Mit einem Eckball geht es weiter.
71.
22:30
Einwechslung bei Chelsea FC: Ruben Loftus-Cheek
71.
22:29
Auswechslung bei Chelsea FC: Denis Zakaria
70.
22:29
Für Denis Zakaria geht es nicht weiter. Daher wird auch der FC Chelsea einen weiteren Tausch vornehmen. Ruben Loftus-Cheek steht am Seitenrand bereit.
70.
22:29
Einwechslung bei Dinamo Zagreb: Mahir Emreli
70.
22:28
Auswechslung bei Dinamo Zagreb: Stefan Ristovski
68.
22:28
Das Spiel pausiert, weil Denis Zakaria auf dem Rasen behandelt werden muss. Zagreb nutzt die Zeit und wird einen Wechsel vornehmen.
65.
22:24
Einwechslung bei Chelsea FC: Thiago Silva
65.
22:23
Auswechslung bei Chelsea FC: Kalidou Koulibaly
64.
22:23
Einwechslung bei Chelsea FC: Armando Broja
64.
22:22
Auswechslung bei Chelsea FC: Pierre-Emerick Aubameyang
64.
22:22
Einwechslung bei Chelsea FC: Conor Gallagher
64.
22:22
Auswechslung bei Chelsea FC: Kai Havertz
62.
22:21
Ben Chilwell legt bringt den Ball mit einem scharfen Querpass gefährlich in den Strafraum. Am Ende kommt Pierre-Emerick Aubameyang einen Schritt zu spät. Möglicherweise wäre es aber auch Abseits gewesen.
59.
22:19
Dinamo Zagreb setzt sich in der gegnerischen Hälfte fest. So richtig gefährlich wird es aber nicht. Ein Schussversuch von Robert Ljubičić bleibt an der Strfraumgrenze am Gegenspieler hängen.
55.
22:12
Gelbe Karte für Luka Ivanušec (Dinamo Zagreb)
52.
22:12
Lattentreffer! An der Mittellinie gewinnen die Blues den Ball. Schnell geht es über Pierre-Emerick Aubameyang nach vorne. Halblinks bringt er sich mit zwei schnellen Übersteigern an der Strafraumgrenze in Schussposition. Sein strammer Abschluss knallt rechts oben gegen den Querbalken.
49.
22:09
Nach einer Ecke wird es im Chelsea-Strafraum für die Gäste gefährlich. Josip Šutalo kommt aus fünf Metern zum Kopfball. Mit einem starken Reflex rettet Edouard Mendy kurz vor der Torlinie.
46.
22:04
Ohne personelle Veränderungen startet der zweite Durchgang! Kommt Dinamo noch einmal zurück ins Spiel?
46.
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
21:54
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten führt der FC Chelsea mit 2:1 gegen Dinamo Zagreb. Die Gäste legten einen ordentlichen Start hin. Der Führungstreffer durch Bruno Petković in der 7. Minute war verdient. Mit ihrer ersten Torchance kamen die Hausherren zurück ins Spiel. Raheem Sterling erzielte nach Vorarbeit von Pierre-Emerick Aubameyang den Ausgleich. Fortan war das Team von Graham Potter besser im Spiel. Durch einen Treffer von Denis Zakaria drehten die Gastgeber in der 30. Minute das Spiel. Damit würde Zagreb zurzeit, trotz Schützenhilfe von Mailand, die Europa League nicht erreichen.
45.
21:47
Ende 1. Halbzeit
45.
21:44
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43.
21:44
Dinamo Zagreb rückt erstmals seit längerer Zeit wieder in die gegnerische Hälfte vor. Dabei springt ein Eckball heraus. Der landet jedoch direkt in den Armen von Edouard Mendy.
40.
21:41
Fünf Minuten sind im ersten Durchgang regulär noch auf der Uhr. Die Begegnung spielt sich zuletzt vor allem im Mittelfeld ab. Wird es vor der Halbzeitpause vor einem der Tore nochmal gefährlich?
39.
21:40
Gelbe Karte für Kalidou Koulibaly (Chelsea FC)
Für eine gefährliche Grätsche gegen Bruno Petković sieht Kalidou Koulibaly völlig zu Recht die Gelbe Karte - damit ist er gut bedient.
33.
21:39
Nach der guten Anfangsphase ist von Dinamo Zagreb mittlerweile nicht mehr viel zu sehen. Sowohl beim Ballbesitz als auch bei den Torabschlüssen liegt Chelsea vorne. Im letzten Spieldrittel sind die Gäste kaum noch zu sehen.
30.
21:30
Tooor für Chelsea FC, 2:1 durch Denis Zakaria
Chelsea dreht das Spiel! Die Gastgeber kombinieren sich auf der rechten Seite stark nach vorne. Mason Mount zieht schließlich in den Strafraum ein. Seine flache Hereingabe findet im Strafraumzentrum Denis Zakaria, der mit seinem flachen Schuss aus elf Metern das 2:1 erzielt.
26.
21:26
Mehr und mehr nimmt das Team von Graham Potter das Spiel in die Hand. Daraus resultiert der erste Eckball der Partie. Am Ende fehlt nicht viel zur Führung: Kalidou Koulibaly köpft knapp über das Tor.
22.
21:26
Gelbe Karte für Josip Mišić (Dinamo Zagreb)
Für ein Foulspiel sieht Josip Mišić die erste Gelbe Karte des Spiels.
20.
21:25
Im Parallelspiel führt mittlerweile der AC Mailand. Aktuell würde Zagreb so mit einem Sieg in die Europa League einziehen. Bis dahin ist es jedoch noch ein langer Weg. Die Hausherren werden in diesen Minuten stärker.
18.
21:19
Tooor für Chelsea FC, 1:1 durch Raheem Sterling
Drin ist das Ding! Auf der anderen Seite klingelt es ebenfalls mit der ersten Torchance. Dabei sieht die Hintermannschaft der Gäste nicht gut aus. Einen langen Ball nimmt Pierre-Emerick Aubameyang problemlos im Strafraum auf. Mit der Hacke legt er zurück auf Raheem Sterling. Der Stürmer hat viel Platz und bringt den Ball aus 14 Metern mit einem Flachschuss in der linken Torecke unter.
15.
21:18
Mit den ersten 15 Minuten können die Gäste aus Kroatioen durchaus zufrieden sein. Die Elf von Ante Čačić wirkt mutiger und sucht gezielter den Weg nach vorne. Der FC Chelsea ist bisher noch einen Torschuss.
11.
21:13
Kalidou Koulibaly ist zurück auf dem Spielfeld. In den ersten Aktionen wirkt er schmerzfrei. Es scheint für ihn weiterzugehen.
9.
21:11
Die Begegnung ist unterbrochen. Kalidou Koulibaly muss behandelt werden. Er wird den Rasen vorerst verlassen.
7.
21:07
Tooor für Dinamo Zagreb, 0:1 durch Bruno Petković
Da zappelt der Ball im Netz! Mit dem ersten guten Angriff geht Dinamo Zagreb in Führung. Von der rechten Seite flankt Sadegh Moharrami butterweich in den Strafraum. Azpilicueta versucht vor Arijan Ademi zu klären, aber köpft die Kugel unter Bedrängnis vor das eigene Tor. Dort ist Bruno Petković zur Stelle und drückt den Ball aus fünf Metern mit dem Kopf über die Linie.
4.
21:07
Die Elf von Graham Potter bekommt die Anfangsoffensive von Dinamo immer besser unter Kontrolle. Sicher rollt der Ball durch die eigenen Reihen. Den Weg nach vorne suchen die Blues nicht zwingend.
2.
21:04
Sofort wird der FC Chelsea von den Gästen früh am eigenen Strafraum attackiert. Ein erster Angriff nach Ballgewinn wird jedoch aufgrund eines Foulspiels von Referee François Letexier aus Frankreich unterbrochen.
1.
21:01
Der Ball rollt! Welche Mannschaft erwischt den besseren Start?
1.
21:00
Spielbeginn
20:41
Bei den Gästen gab es am vergangenen Wochenende ebenfalls kein Erfolgserlebnis, sondern die erste Niederlage in dieser Saison. Bei NK Osijek verlor Dinamo mit 0:1. Viele Stammkräfte wurden geschont. Die Mannschaft von Ante Čačić ist dennoch weiterhin Tabellenführer. Verfolger Hajduk Split hat vier Punkte Rückstand und ein Spiel mehr absolviert. Nur vier Spieler verbleiben aus der Startelf vom Wochenende. Torhüter Dominik Livaković sowie Stefan Ristovski, Luka Ivanušec und Josip Mišić. Damit steht wieder das Team aus dem Mailand-Spiel auf dem Rasen.
20:25
Nach dem guten Start von Trainer Graham Potter mit drei Siegen in der Liga und keiner Niederlage in der Champions League schwächelte der FC Chelsea zuletzt. Seit drei Spieltagen holte sein Team in der Premier League keine drei Punkte. Gegen den FC Brentford (0:0) und Manchester United (1:1) gab es jeweils ein Remis. Am vergangenen Wochenende kassierten die Blues eine deutliche 1:4-Niederlage gegen Brighton & Hove Albion. Im Vergleich dazu rotiert der Trainer ordentlich durch. Lediglich Trevoh Chalobah, Mason Mount, Raheem Sterling und Kai Havertz verbleiben in der Aufstellung.
20:08
Die Hausherren haben den Gruppensieg bereits sicher. Zwar hat der AC Mailand noch die Chance punktemäßig gleichzuziehen, doch den direkten Vergleich gewinnen die Engländer. Bei den kroatischen Gästen hingegen geht es noch um den Einzug in die Europa League. Dabei benötigen sie Schützenhilfe. Derzeit steht der kroatische Club zwei Punkte hinter RB Salzburg auf dem 4. Platz. Das CL-Achtelfinale sitzt nicht mehr drin. Den direkten Vergleich mit AC verlieren die heutigen Gäste, sollten am Ende des Abends beide sieben Punkte auf dem Konto haben.
20:00
Hallo und herzlich willkommen zum Abschluss der Champions League-Vorrunde in der Gruppe E. An der Stamford Bridge in London trifft der heimische FC Chelsea auf Dinamo Zagreb. Viel Spaß!

Chelsea FC

Chelsea FC Herren
vollst. Name
Chelsea Football Club
Spitzname
The Blues
Stadt
London
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
14.03.1905
Sportarten
Fußball
Stadion
Stamford Bridge
Kapazität
41.837

Dinamo Zagreb

Dinamo Zagreb Herren
vollst. Name
Građanski nogometni klub Dinamo Zagreb
Spitzname
Modri
Stadt
Zagreb
Land
Kroatien
Farben
blau-weiß
Gegründet
26.04.1911
Stadion
Maksimir
Kapazität
38.079