Funke Medien NRW
Gruppe A
12.10.2022 21:00
Beendet
Rangers FC
Rangers FC
1:7
Liverpool FC
Liverpool
1:1
  • Scott Arfield
    Arfield
    17.
    Rechtsschuss
  • Roberto Firmino
    Roberto Firmino
    24.
    Kopfball
  • Roberto Firmino
    Roberto Firmino
    55.
    Linksschuss
  • Darwin Núñez
    Núñez
    66.
    Rechtsschuss
  • Mo Salah
    Salah
    76.
    Linksschuss
  • Mo Salah
    Salah
    80.
    Linksschuss
  • Mo Salah
    Salah
    81.
    Linksschuss
  • Harvey Elliott
    Elliott
    87.
    Rechtsschuss
Stadion
Ibrox Stadium
Zuschauer
48.820
Schiedsrichter
Slavko Vinčić

Liveticker

90.
22:59
Fazit:
So kassieren die Rangers im Heimspiel gegen den FC Liverpool eine deftige 1:7-Pleite. Zweifellos fällt das Ergebnis viel zu hoch aus. Einerseits war Glasgow nicht so schlecht, spielte zumindest eine Hälfte richtig gut mit. Auf der anderen Seite traten die Gäste bei Weitem nicht so gut auf, wie es das Resultat vielleicht glauben lässt. Immerhin jedoch steigerten sich die anfangs enttäuschenden Reds vor 48.820 Zuschauern im Ibrox Stadium nach der Pause und lenkten die Partie in die gewünschte Richtung. Beim Stand von 1:3 hätte man es gut sein lassen können. Doch Jürgen Klopp wechselte Mo Salah ein. Und der hatte noch etwas vor. Innerhalb von etwas mehr als sechs Minuten produzierte der Ägypter einen lupenreinen Hattrick. Damit sind die Weichen in der Gruppe A so ziemlich gestellt. Napoli ist ohnehin schon durch. Als Tabellenzweiter weist Liverpool sechs Punkte Polster zu Ajax auf – bei zwei verbleibenden Spieltagen. Die Rangers sind raus, können einzig noch auf Rang 3 und das Überwintern in der Europa League hoffen.
90.
22:52
Spielende
90.
22:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
90.
22:50
Gelbe Karte für Joe Gomez (Liverpool FC)
Dann gibt es auch noch die erste Verwarnung dieser Begegnung. Die fängt sich Joe Gomez nach einem Foul an Alfredo Morelos ein. Im Hintergrund wird sogar geprüft, ob das eventuell Rot ist. Das aber ist es nicht, was von VAR-Seite schnell erkannt wird.
87.
22:48
Tooor für Liverpool FC, 1:7 durch Harvey Elliott
Von links kombinieren sich die Gäste in den Sechzehner. Thiago bedient Mo Salah. Der passt flach in die Mitte. Dort scheitert Diogo Jota noch aus kurzer Distanz. Die Kugel springt zu Harvey Elliott, der mit dem rechten Fuß direkt einschießt. Zunächst wird das Tor nicht anerkannt. Die angebliche Abseitsposition von Salah wird videotechnisch unter die Lupe genommen. Letztlich hält die ursprüngliche Entscheidung der Überprüfung nicht stand. So wird der Treffer nachträglich doch gegeben.
84.
22:47
Jetzt werden die Rangers hier deutlich unter Wert geschlagen. Das ist eine recht deftige Packung, zu der sich das mittlerweile auswächst. So deutet das auf einen Klassenunterschied hin, den es lange nicht gab.
81.
22:41
Tooor für Liverpool FC, 1:6 durch Mo Salah
Etwas mehr als sechs Minuten benötigt der eingewechselte Mo Salah, um hier einen lupenreinen Hattrick zu fabrizieren. Zum dritten Mal legt dabei Diogo Jota auf. Halbrechts an der Strafraumgrenze nimmt der Stürmer mit dem linken Fuß Maß und zirkelt das Ding förmlich ins lange Eck.
80.
22:40
Tooor für Liverpool FC, 1:5 durch Mo Salah
Fabinho leitet den nächsten Angriff ein. Diogo Jota bedient dann Mo Salah, der halbrechts an der Strafraumgrenze zwei, drei Gegenspieler um sich hat, mit der linken Innenseite aber dennoch die Lücke findet und recht elegant unten ins rechte Eck trifft.
79.
22:38
Einwechslung bei Liverpool FC: James Milner
79.
22:38
Auswechslung bei Liverpool FC: Ibrahima Konaté
76.
22:37
Einwechslung bei Rangers FC: Scott Wright
76.
22:37
Auswechslung bei Rangers FC: Ryan Kent
76.
22:37
Einwechslung bei Rangers FC: Rabbi Matondo
76.
22:36
Auswechslung bei Rangers FC: Fashion Sakala
76.
22:36
Einwechslung bei Rangers FC: Alfredo Morelos
76.
22:36
Auswechslung bei Rangers FC: Antonio Čolak
75.
22:35
Tooor für Liverpool FC, 1:4 durch Mo Salah
Nach einem Ballkontakt von Diogo Jota fliegt der Ball etwas unkontrolliert und in hohem Bogen durch den Sechzehner. Rechts in der Box bringt Mo Salah das Ding unter Kontrolle und zieht aus spitzen Winkel ab. Mit der linken Fußspitze befördert der Ägypter das Spielgerät ins lange Eck.
75.
22:35
Aus halbrechter Position nimmt Harvey Elliott mit dem linken Fuß Maß, zirkelt den Ball etwas über das Tor.
73.
22:32
Einwechslung bei Liverpool FC: Diogo Jota
73.
22:32
Auswechslung bei Liverpool FC: Roberto Firmino
71.
22:32
Mo Salah kommt gleich zum Abschluss. Einen langen Ball nimmt der Ägypter mittig an der Strafraumgrenze sauber an, schießt dann sofort mit links und sucht einen Weg durch die Beine von Allan McGregor. Der Keeper aber ist mit einem Bein dran und pariert.
68.
22:28
Einwechslung bei Liverpool FC: Andrew Robertson
68.
22:28
Auswechslung bei Liverpool FC: Kostas Tsimikas
68.
22:27
Einwechslung bei Liverpool FC: Mo Salah
68.
22:27
Auswechslung bei Liverpool FC: Darwin Núñez
67.
22:27
Einwechslung bei Liverpool FC: Thiago
67.
22:27
Auswechslung bei Liverpool FC: Jordan Henderson
66.
22:26
Tooor für Liverpool FC, 1:3 durch Darwin Núñez
Wunderbar rollt der Ball durch die Reihen der Gäste. Im Zentrum können die Reds vom Gegner nicht gestellt werden. Fabio Carvalho passt zu Roberto Firmino. Der Brasilianer macht es kunstvoll, spielt mit dem rechten Fuß hinter dem linken den kurzen Querpass auf Darwin Núñez. Der Uruguayer schließt halblinks in der Box überlegt mit dem rechten Fuß ab, trifft unhaltbar ins lange Eck und markiert sein erstes Tor in dieser Gruppenphase.
65.
22:26
In aller Ruhe ziehen die Reds ihr Spiel auf. Mit der Führung im Rücken gibt es keinerlei Grund zur Eile. Es genügt den Gästen, die Angelegenheit zu kontrollieren. Es ist an den Rangers, den Gegner aus der Komfortzone zu holen.
62.
22:22
Von den Rangers kommt seit Wiederbeginn zu wenig. Aufs Tor haben die Schotten nach der Pause noch gar nicht geschossen. Liverpool bekommt die Sache immer besser in den Griff und führt allmählich auch verdient.
60.
22:20
Einwechslung bei Rangers FC: Steven Davis
60.
22:20
Auswechslung bei Rangers FC: Ryan Jack
59.
22:20
In Unterzahl sehen sich die Rangers dem angreifenden Konkurrenten gegenüber. Noch halten die verbliebenen Männer von Giovanni van Bronckhorst stand, doch es gibt keine Unterbrechung zum Wechseln.
57.
22:18
Ryan Jack sitzt auf dem Rasen, scheint sich verletzt zu haben. Die Betreuer eilen herbei. Kurz darauf steht der Mittelfeldspieler zwar wieder, schaut aber nicht sehr zuversichtlich aus.
55.
22:14
Tooor für Liverpool FC, 1:2 durch Roberto Firmino
Per Kopf legt Harvey Elliott auf rechts zu Joe Gomez ab. Der Rechtsverteidiger nimmt Fahrt auf, spielt dann den perfekt dosierten Ball in die Mitte. Im Sechzehner entwischt Roberto Firmino und schießt mit dem linken Fuß aus etwa sechs Metern. Der Abschluss gerät wenig platziert, Allan McGregor ist dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern.
53.
22:14
Durchs Zentrum suchen sich die Gäste einen Weg. Roberto Firmino steckt den Ball zu Darwin Núñez durch. Der versucht zwar, sofort zum Abschluss zu kommen, wird aber gut verteidigt und komplett abgeblockt.
51.
22:11
Danach kommen die Rangers ebenfalls in dieser zweiten Hälfte an, bemühen sich um Aktionen nach vorn, obwohl auch sie über Ansätze nicht hinausgelangen.
49.
22:09
Dann wird den Reds ein Freistoß in aussichtsreicher Position zugesprochen. Aus Nähe des rechten Strafraumecks plant Kostas Tsimikas, den Ball direkt mit links raufzuschießen. Doch das geht vollkommen schief, der Grieche trifft den Ball nicht sauber.
48.
22:08
Liverpool geht den zweiten Durchgang engagiert an. Noch ist da kein Durchkommen. Unter anderem Harvey Elliott bliebt mit einem Schussversuch hängen.
46.
22:05
Ohne weitere personelle Veränderungen schicken beide Trainer ihre Mannschaften in den zweiten Spielabschnitt.
46.
22:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
21:52
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es zwischen den Glasgow Rangers und dem FC Liverpool 1:1. Und das Ergebnis passt durchaus zu dieser Partie. Der gastgebende Außenseiter gibt hier sehr wohl einen Gegner auf Augenhöhe ab. Die Hausherren wirkten insgesamt sogar zielstrebiger und hielten das Geschehen überdies hinsichtlich der Spielanteile ziemlich offen. Die Gäste agierten bislang ohne Frage unter ihren Möglichkeiten, weisen allerdings derzeit auch nicht die Form dafür auf. Insofern war es wichtig aus Sicht von Jürgen Klopp, dass sich seine Mannschaft in die Begegnung gearbeitet und auch die Zweikämpfe angenommen hat. So steckte man den Rückstand weg und konnte für eine Antwort sorgen.
45.
21:49
Ende 1. Halbzeit
45.
21:49
Liverpool versucht gleich mal was, möchte den gerade eingewechselten 18-jährigen Innenverteidiger offenbar auf die Probe stellen. Doch gefährlich wird es nicht.
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45.
21:46
Einwechslung bei Rangers FC: Leon King
45.
21:46
Auswechslung bei Rangers FC: Connor Goldson
45.
21:46
In der Tat geht es für Connor Goldson nicht weiter. Der Innenverteidiger humpelt langsam vom Platz. Ersatz muss her - und zwar wohl noch vor der Pause.
43.
21:45
Im Gegenzug muss Connor Goldson ins Laufduell mit Darwin Núñez und greift sich prompt an der linken Oberschenkel. Das schaut nicht gut aus, da müssen zumindest mal die Betreuer ran.
42.
21:44
Fashion Sakala ist auf dem rechten Flügel unterwegs, spielt mit Übersicht in die Mitte. Auf Höhe des ersten Pfostens kommt Scott Arfield frei zum Linksschuss. Den blockt Ibrahima Konaté in höchster Not ab.
40.
21:42
Zudem unterlaufen den Gästen immer mal wieder Fehler. Darauf lauern die Rangers. Doch die Hausherren bekommen die schnellen Umschaltsituationen einfach nicht zu Ende gespielt.
39.
21:41
Jetzt versucht Liverpool, die Zügel mal etwas anzuziehen. Mit Harvey Elliott gelangt man bis an den gegnerischen Strafraum, aber nicht hinein.
37.
21:40
So spielt sich das Geschehen mittlerweile dauerhaft zwischen den Strafräumen ab. Torraumszenen gibt es seit dem letzten Treffer gar nicht mehr.
35.
21:38
Auch wenn Liverpool hier noch unter seinen Möglichkeiten bleibt, so sind die Männer von Jürgen Klopp doch inzwischen in der Partie angekommen. Die Reds nehmen die Zweikämpfe besser an und verzeichnen die etwas größeren Spielanteile. Insgesamt geht das 1:1 bis hierhin aber in Ordnung.
33.
21:34
Jetzt gehen die Gastgeber nach längerer Zeit mal wieder zielgerichtet vor. Der diagonale Ball in den Sechzehner kommt aber nicht an. Joe Gomez klärt zur Ecke.
31.
21:33
In dieser Phase beruhigt sich das Geschehen auf dem Platz. Beide Mannschaften scheinen die Verschnaufpause gern zu nehmen. Die Rangers nutzen das, um sich vollends zu sortieren.
28.
21:30
Trotz des jetzt intensiveren Bemühens der Reds wissen sich die Hausherren regelmäßig zu befreien. So richtig konstruktiv wird das Team von Giovanni van Bronckhorst allerdings nicht.
26.
21:29
Mit dem Torerfolg im Rücken wirkt Liverpool plötzlich gefestigt, nimmt die Sache in die Hand. Ein konsequentes Nachsetzen ist das aber nicht. Die Rangers geraten nicht in Not.
24.
21:24
Tooor für Liverpool FC, 1:1 durch Roberto Firmino
Den ersten Eckstoß dieser Begegnung nutzen die Reds gnadenlos. Auf der rechten Seite führt Kostas Tsimikas die Standardsituation aus. Noch vor dem ersten Pfosten behauptet sich Roberto Firmino im Torraum gegen James Tavernier und köpft aus zwei, drei Metern ins kurze Eck. Der Brasilianer kommt zu seinem ersten Saisontor im laufenden Wettbewerb.
22.
21:24
Auf der Gegenseite sorgt Fabio Carvalho für den ersten Torschuss der Gäste. Aus nahezu zentralen 19 Metern feuert der Portugiese mit dem rechten Fuß. Der Flachschuss streicht deutlich rechts am Gehäuse von Allan McGregor vorbei.
21.
21:23
Von der linken Seite spielt Joe Gomez den gefährlichen Rückpass in Richtung Alisson. Da funkt Antonio Čolak dazwischen, bekommt den Ball aber nicht unter Kontrolle und kann daraus nichts machen.
17.
21:18
Tooor für Rangers FC, 1:0 durch Scott Arfield
Glasgow spielt das richtig stark. Da läuft der Ball und Liverpool kommt aus dem Staunen nicht raus. Über Antonio Čolak und Ryan Kent gelangt das Spielgerät in ganz leicht nach rechts versetzter Position zu Scott Arfield. Der kanadische Nationalspieler zieht aus etwa 17 Metern mit dem rechten Fuß ab und trifft höchst präzise flach ins linke Eck. Der Mittelfeldspieler kommt zu seinem allerersten Tor in der Königsklasse. Und das Ibrox Stadium bebt.
16.
21:18
Weiterhin spielen die Rangers munter mit, wirken in ihrem Tun zielstrebiger und schaffen es häufiger an oder in den gegnerischen Strafraum.
13.
21:16
Dann bringt Harvey Elliott mal Tempo ins Spiel der Gäste, steckt den Ball rechts im Sechzehner zu Darwin Núñez durch. Dieser sucht in der Mitte Roberto Firmino, findet den nicht. Dann ertönt der Abseitspfiff. Im Falle eines Tores hätten die Videoschiedsrichter das Lineal ganz genau anlegen müssen.
11.
21:14
Optisch geht es recht ausgeglichen zu. Das Spiel ist recht gleich verteilt. Es lässt sich bis hierhin also von einem Duell auf Augenhöhe sprechen. Der Außenseiter macht Vieles richtig.
9.
21:11
Verbissen versuchen die Reds, Akzente zu setzen, treffen dabei auf aggressive und äußerst zweikampfstarke Gegenspieler, die kaum Räume anbieten. So kommt der englische FA-Cup-Sieger spielerisch noch nicht in die Gänge.
7.
21:09
Was die Gäste jetzt wieder dagegensetzen, taugt noch nicht zu einem Torabschluss. Die Rangers wissen das fürs Erste zu verhindern, finden bislang eine sehr gute Balance aus sicherer Defensive und Aktionen nach vorn.
5.
21:07
Auch der zweite Torschuss der Partie geht auf das Konto der Hausherren. Halblinks von der Strafraumgrenze feuert Ryan Jack mit dem rechten Fuß. Der Ball streicht ein, zwei Meter am langen Torwinkel vorbei.
4.
21:06
Nach einer Spielverlagerung von der linken Seite schlägt Fashion Sakala rechts in der Box noch einen Haken und versucht es dann mit dem linken Fuß. Der Abschluss gerät zu schwach und stellt Alisson nicht ernsthaft auf die Probe.
2.
21:05
Erwartungsgemäß nimmt sich Liverpool der Sache gleich an. Doch als dann die Rangers mal an den Ball kommen, rauscht Ibrahima Konaté resolut dazwischen, hat Ball und Gegner gleichermaßen im Visier. Ryan Jack geht äußerst unsanft zu Boden.
1.
21:01
Jetzt also läuft das Spiel. Bei überschaubaren neun Grad zeigt sich der Himmel wolkenlos. Mit Niederschlägen rechnen wir im Spielverlauf nicht. Der Rasen präsentiert sich in hervorragender Verfassung. Und den Rahmen dieser Partie bildet das ausverkaufte und stimmungsvolle Ibrox Stadium.
1.
21:01
Spielbeginn
20:53
Fußballerische Duelle zwischen Schottland und England haben ohne Frage eine große Tradition und bergen eine Menge Brisanz. Daher überrascht es, dass diese beiden Klubs in der vergangenen Woche erstmals in einem Pflichtspiel aufeinandergetroffen sind.
20:31
Glasgow steht national deutlich besser da, ist derzeit Zweiter hinter Celtic. Auf den Stadtrivalen fehlen den Rangers zwei Punkte. Die einzige Saisonniederlage geht allerdings ausgerechnet auf das Old Firm zurück, welches man Anfang September auswärts beim Meister auf schmerzhafte Weise klar mit 0:4 verlor. Darüber hinaus stehen acht Siege zu Buche sowie das Erreichen des League-Cup-Viertelfinales. Internationale Erfolgserlebnisse gab es lediglich in der Champions-League-Qualifikation gegen den belgischen Titelträger Union Saint-Gilloise und den niederländischen Vizemeister PSV Eindhoven.
20:25
So richtig rund aber läuft es in dieser Saison noch nicht für das Team von Jürgen Klopp. Zwar hatte der FA-Cup-Sieger Ende Juli den Titel im Community Shield gegen Meister Manchester City gewonnen, doch in der Premier League rangiert Liverpool lediglich auf Platz 10. Die Tabellenspitze mit dem FC Arsenal ist um 14 Punkte enteilt, wobei die Reds eine Partie weniger ausgetragen haben. Lediglich zwei Siege sind gelungen. Die beiden Begegnungen gegen namhaftere Gegner (Manchester United und Arsenal) gingen verloren.
20:15
Noch stehen die Rangers während dieser Gruppenphase gänzlich ohne Punkt und Torerfolg da. Der schottische Pokalsieger verlor in Amsterdam (0:4), gegen Napoli (0:3) und in Anfield (0:2). Kühne Optimisten könnten hier einen Aufwärtstrend ablesen, schließlich nahm die Zahl der Gegentreffer stetig ab. Tatsächlich müssten die Hausherren heute zwingend gewinnen, um sich die Chancen aufs Weiterkommen zu erhalten. Bei einer Niederlage fährt der Zug in Richtung Achtelfinale heute schon ohne die Jungs aus Glasgow ab. Folglich könnte Liverpool mit einem Dreier in jedem Fall das Überwintern auf europäischer Bühne klarmachen. Und für einen Verbleib in der Königsklasse stünden die Chancen dann ebenfalls gut. So könnte die schmerzhafte Auftaktpleite in Neapel (1:4) letztlich doch ohne gravierende Folgen bleiben. Am letzten Spieltag ließe sich das gegen die Italiener ohnehin noch etwas geraderücken. Für die Reds steht bislang zudem ein 2:1-Heimsieg gegen Ajax zu Buche.
20:10
Im Vergleich zum Hinspiel in der vergangenen Woche gibt es aufseiten der Hausherren vier Veränderungen. Anstelle von Leon King, Steven Davis, Malik Tillman und Alfredo Morelos (alle Bank) rücken Ryan Jack, Scott Arfield, Antonio Čolak und Fashion Sakala in die Startelf der Rangers. Bei den Gästen tauscht Jürgen Klopp munter durch, ist dazu auch zum Teil gezwungen. Daher verbleiben mit Alisson, Virgil van Dijk, Kostas Tsimikas, Jordan Henderson und Darwin Núñez lediglich fünf Spieler in der Anfangsformation.
19:48
Herzlich willkommen zur Champions League! Nun steht in der Gruppe A die zweite Partie des 4. Spieltages an. Dabei kommt es in Glasgow zum Aufeinandertreffen der Rangers mit dem FC Liverpool. Der Anstoß soll um 21:00 Uhr MESZ erfolgen.

Rangers FC

Rangers FC Herren
vollst. Name
Rangers Football Club
Spitzname
The Gers
Stadt
Glasgow
Land
Schottland
Farben
blau-weiß-rot
Gegründet
00.03.1872
Stadion
Ibrox Stadium
Kapazität
50.467

Liverpool FC

Liverpool FC Herren
vollst. Name
Liverpool Football Club
Spitzname
The Reds
Stadt
Liverpool
Land
England
Farben
rot-weiß
Gegründet
15.03.1892
Sportarten
Fußball
Stadion
Anfield
Kapazität
54.074