0 °C
Funke Medien NRW
Gruppe F
08.12.2020 18:55
Beendet
Lazio Rom
Lazio Rom
2:2
FC Brügge
FC Brügge
2:1
  • Joaquín Correa
    Correa
    12.
    Rechtsschuss
  • Ruud Vormer
    Vormer
    15.
    Rechtsschuss
  • Ciro Immobile
    Immobile
    27.
    Elfmeter
  • Hans Vanaken
    Vanaken
    76.
    Kopfball
Stadion
Olimpico
Schiedsrichter
Cüneyt Çakır

Liveticker

90
20:49
Fazit:
Lazio trennt sich mit 2:2 von Brügge und stolpert mit Ach und Krach ins Achtelfinale. Die Römer gingen früh in der Partie in Front, kassierten im Gegenzug allerdings direkt den Ausgleich, ehe Immobile die Führung wieder vom Punkt markierte. Kurz vor dem Pausentee kassierte Sobol auch noch die Gelb-Rote Karte. Nach dem Seitenwechsel hatten die Hausherren eigentlich alles im Griff, bis Brügge aus dem Nichts den Ausgleich dank Vanaken markierte. In der Schlussphase kamen die Römer kaum aus dem eigenen Sechzehner raus, die gleich zweimal Aluminiumglück hatten. Damit ziehen Dortmund und Lazio ins Achtelfinale ein, während sich Brügge für die Europa League qualifiziert. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
90
20:46
Spielende
90
20:45
Latte! Lazio hat ganz viel Dusel! Von der rechten Seite rauscht das Leder irgendwie links zu De Ketelaere durch, der das Leder mit vollem Risiko aus zehn Metern Richtung Tor hämmert. Der Ball kracht an die Unterkante der Latte und springt vor die Linie.
90
20:42
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
20:42
Gelbe Karte für Adam Marušić (Lazio Roma)
88
20:39
Die letzten Minuten in dieser Partie laufen. Rettet Lazio den wichtigen Punkt ins Ziel, oder gelingt Brügge noch der Lucky Punch?
86
20:37
Einwechslung bei Lazio Roma: Andreas Pereira
86
20:37
Auswechslung bei Lazio Roma: Joaquín Correa
84
20:36
Einwechslung bei Club Brugge KV: David Okereke
84
20:36
Auswechslung bei Club Brugge KV: Krépin Diatta
84
20:36
Einwechslung bei Club Brugge KV: Ignace Van Der Brempt
84
20:36
Auswechslung bei Club Brugge KV: Clinton
83
20:35
Glück für Lazio! Nach einer Ecke lässt Reina den Ball unter großer Bedrängnis fallen, ehe die Kugel an den rechten Innenpfosten gestochert wird. Anschließend entscheidet Çakır auf Freistoß für Lazio.
83
20:35
An der halbrechten Sechzehnerseite legt sich Vormer einen Freistoß zurecht. Mit dem rechten Schlappen visiert der Kapitän den linken Winkel an und scheitert an der hochspringenden Mauer.
80
20:32
In den letzten zehn Minuten geht es um das zweite Ticket für das Achtelfinale. Rom hat hier eigentlich alles im Griff, doch Brügge fehlt in Unterzahl nur ein einziger Treffer für den zweiten Platz.
77
20:31
Einwechslung bei Club Brugge KV: Mats Rits
77
20:31
Auswechslung bei Club Brugge KV: Éder Balanta
76
20:27
Tooor für Club Brugge KV, 2:2 durch Hans Vanaken
Und plötzlich ist Brügge wieder da! Aus dem rechten Offensivkorridor flankt Vormer das Spielgerät butterweich vor den Fünfer, wo sich Vanakan am höchsten schraubt und das Spielgerät ins rechte Eck nickt.
75
20:27
Einwechslung bei Lazio Roma: Jean-Daniel Akpa-Akpro
75
20:27
Auswechslung bei Lazio Roma: Luis Alberto
75
20:27
Einwechslung bei Lazio Roma: Gonzalo Escalante
75
20:27
Auswechslung bei Lazio Roma: Lucas Leiva
75
20:27
Einwechslung bei Lazio Roma: Felipe Caicedo
75
20:27
Auswechslung bei Lazio Roma: Ciro Immobile
74
20:26
Das kann Immobile besser! Vor dem Sechzehner passt Alberto den Ball nach links zu Immobile, der die Hüfte eindreht und das Spielgerät einen Meter über den Querbalken setzt.
73
20:25
Dortmund hat in Russland die Partie ausgeglichen und ist wieder bis auf einen Zähler an der Lazio dran. Bei einem Sieg vom BVB würden die Römer nur als Zweiter ins Achtelfinale einziehen.
70
20:22
Vielleicht mal Gefahr nach einer Standardsituation? Von der linken Außenbahn fliegt die Kugel vor den Fünfer, wo Reina am höchsten steigt und das Leder im Nachfassen sicher hat.
67
20:18
Diesmal lässt Milinković-Savić seinen Bewacher kurz vor Sechzehner mit einem Schlenker aussteigen. Auch dieser Schuss landet aus 20 Metern zentraler Position bei Mignolet.
64
20:15
Aus dem Zentrum spielt Immobile die Kugel zu Correa, der sich kurz vor dem Elferpunkt einmal um die eigene Achse dreht und den Ball in die Arme von Mignolet jagt.
61
20:13
Im Sechzehner dribbelt sich Vanaken gegen zahlreiche Römer durch. Der Brügge-Kicker zieht bis zur Grundlinie und bleibt an mehreren Lazio-Verteidigern hängen.
58
20:10
Im Mittelfeld hat Balanta mal etwas Platz und versucht sich an einem Anspiel in die Spitze. Der Pass ist zu ungenau und landet bei der Lazio-Verteidigung.
55
20:07
Sergej Milinković-Savić versucht sich an einem Freistoß aus knapp 22 Metern zentraler Position. Der stramme Schuss es Lazio-Akteurs rauscht nur knapp am linken Winkel vorbei.
52
20:03
Die Römer haben es mit der Führung und Überzahl im Rücken nicht gerade eilig. Lazio lässt das Leder entspannt durch die eigenen Reihen laufen.
49
20:01
Fast die Vorentscheidung durch Correa. Der Römer marschiert halbrechts in den Sechzehner und schießt die Kirsche aus 13 Metern nur wenige Zentimeter am linken Pfosten vorbei.
46
19:58
Weiter geht's mit den zweiten 45 Minuten!
46
19:57
Einwechslung bei Lazio Roma: Stefan Radu
46
19:57
Auswechslung bei Lazio Roma: Wesley Hoedt
46
19:57
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:45
Halbzeitfazit:
Zum Pausentee führt Lazio Rom gegen Brügge mit 2:1! Die Hausherren kamen gut in die Partie rein und gingen nach 12 Minuten dank Correa in Front. Die Gäste hatten allerdings die perfekte Antwort parat und glichen durch einen Abstauber von Vormer aus. Im Anschluss war Brügge die bessere Mannschaft, ehe Immobilie einen Elfmeter rausholte, den der Angreifer auch sicher verwandelte. Vor der Halbzeitpause wollte Sobol unbedingt vom Platz gestellt werden und holte Lazzari gleich zweimal von den Beinen. Die Römer stehen damit mit einem Bein im Achtelfinale, während der Weg für Brügge deutlich weiter geworden ist. Bis gleich!
45
19:42
Ende 1. Halbzeit
45
19:41
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
42
19:37
Einwechslung bei Club Brugge KV: Simon Deli
42
19:37
Auswechslung bei Club Brugge KV: Noa Lang
42
19:36
Aus dem Nichts schüttet es in der italienischen Hauptstadt aus allen Eimern. Innerhalb weniger Augenblicke ist der ganze Platz durchweicht, sodass es für die Akteure nochmal schwerer werden sollte.
39
19:34
Gelb-Rote Karte für Eduard Sobol (Club Brugge KV)
Wahnsinn! In so einem wichtigen Spiel erweist Sobol seiner Mannschaft einen Bärendienst! Erneut kommt Sobol halbrechts gegen Lazzari viel zu spät und tritt dem Römer sogar von hinten in die Beine. Diesmal zückt Çakır die Gelb-Rote Karte.
36
19:31
Gelbe Karte für Wesley Hoedt (Lazio Roma)
35
19:31
Sobol und Brügge im Glück! Auf der rechten Außenbahn zieht Lazzari mit viel Tempo an Sobol vorbei, der den Roma-Akteur mit einer Grätsche von den Beinen holt. Diesmal lässt Çakır den Karton stecken.
32
19:28
Brügge fast mit dem Ausgleich! Diesmal verliert Marušić den Ball im eigenen Sechzehner. Die folgende Hereingabe landet vor dem Fünfer fast auf dem Kopf von De Ketelaere, doch Hoedt spritzt in letzter Sekunde dazwischen.
29
19:24
Ein bitteres Gegentor für Brügge, das seit dem 1:1 sogar die bessere Mannschaft war und sich immer wieder gefährlich dem gegnerischen Tor näherte.
27
19:22
Tooor für Lazio Roma, 2:1 durch Ciro Immobile
Immobile stellt die alte Führung wieder her! Der Goalgetter nimmt einen langen Anlauf und jagt das Leder mit viel Dampf ins flache rechte Eck.
26
19:21
Elfmeter für Lazio! Clinton geht links im Sechzehner in den Zweikampf mit Immobile und trifft den Italiener dabei klar am Sprunggelenk. Der Referee zeigt zurecht auf den Punkt.
24
19:19
Aus dem linken Offensivorridor schlägt Alberto einen Freistoß vor den Fünfer. Mit viel Schnitt segelt der Ball Richtung Tor, ehe De Ketelaere das Leder aus der Gefahrenzone klärt.
22
19:17
Aktuell liegen die Dortmunder mit 0:1 in St. Petersburg hinten, sodass die Römer mit dem Remis auf dem ersten Platz liegen, weil der direkte Vergleich gegen den BVB gewonnen wurde. Ein Tor kann das ganze Gefüge in der Tabelle wieder durcheinander wirbeln.
19
19:15
Brügge schnuppert an der Führung! Diesmal spielt Hoedt einen miserablen Pass im Spielaufbau. Das Leder landet über Umwege bei De Ketelaere, der das Spielgerät aus 20 Metern nur wenige Zentimeter am linken Pfosten vorbeihämmert.
18
19:13
Eigentlich hat die Roma hier alles im Griff und ging verdient durch Correa in Front. Allerdings nutzten die Gäste, die ins Achtelfinale wollen, die erste Chance zum Ausgleich.
15
19:10
Tooor für Club Brugge KV, 1:1 durch Ruud Vormer
Die perfekte Antwort von Brügge! Von der linken Seite zieht Lang nach innen, der die Kugel aus 18 Metern mittig auf die Kiste donnert. Das Spielgerät hüpft vor Reina nochmal ekelhaft auf, sodass der Keeper den Ball nur nach vorne klatschen lassen kann. Vormer bedankt sich ganz herzlich und schießt das Leder aus acht Metern ins linke Eck.
12
19:07
Tooor für Lazio Roma, 1:0 durch Joaquín Correa
Im Zentrum lässt Correa den Ball passieren, sodass Alberto halblinks in den Sechzehner marschieren kann. Der Roma-Akteur visiert aus 13 Metern das flache rechte Eck an und scheitert an Mignolet, der die Kugel stark abwehrt. Die Murmel springt allerdings genau vor die Füße von Correa, der die Kirsche ins rechte Eck jagt.
11
19:06
Offensiv ist von Brügge wenig zu sehen. Bislang konzentrieren sich die Gäste vor allem auf eine sichere Defensive, während die Bälle meist auf Höhe der Mittellinie wieder weg sind.
8
19:03
Mit viel Dampf zieht Alberto in der Mitte in den Sechzehner, verpasst allerdings den richtigen Zeitpunkt zum Abschluss. Am Ende hoppelt die Kirsche nur ungefährlich in die Arme von Mignolet.
5
19:01
Nach einer Flanke aus dem Zentrum steigt halbrechts Milinković-Savić zum Kopfball nach oben, der das Spielgerät genau in die Arme von Mignolet nickt.
4
19:00
In den ersten Minuten wird bereits die Herangehensweise der Römer deutlich! Nach Balleroberungen versuchen sich die Hausherren an pfeilschnellen Pässen in die Spitze. Bislang kommen die Anspiele noch nicht an.
2
18:57
Gelbe Karte für Eduard Sobol (Club Brugge KV)
Das ging schnell! Nach etwas mehr als 60 Sekunden verliert Sobol das Laufduell gegen Lazzari, der nur mit einem Trikotziehen zu stoppen ist. Der Verteidiger muss nun knapp 90 Minuten mit einer Verwarnung auskommen.
1
18:56
Los geht's! Die Römer eröffnen das Geschehen in hellblauen Trikots, während Brügge im orangenen Jersey gastiert.
1
18:55
Spielbeginn
18:49
Beide Mannschaften stehen in den Katakomben bereit, sodass es in wenigen Augenblicken losgehen kann. Leiter des heutigen Geschehens ist Cüneyt Çakır, der von seinen Kollegen Bahattin Duran sowie Tarik Ongun unterstützt wird.
18:40
Brügge zeigte am vergangenen Mittwoch eine starke Performance und fertigte Zenit St. Petersburg mit 3:0 ab. Nach dem Erfolg gegen die Russen verändert Trainer Clement seine Mannschaft auf zwei Positionen: Sobol und Diatta starten in Italien von Beginn an und ersetzen Mechele und Dennis.
18:29
In der vergangenen Woche erkämpfte sich Lazio einen Punkt bei Dortmund durch einen sehr schmeichelhaften Elfmeter, den Immobile sicher verwandelte. Im Vergleich zum 1:1 beim BVB verändert Coach Inzaghi seine Mannschaft auf zwei Positionen: Luiz Felipe und Lazzari rücken in die Anfangsformation und ersetzen Patric sowie Fares.
18:18
Brügge reist zwar als Außenseiter nach Italien, doch auch für die Gäste geht es noch um einiges. Die Belgier reihen sich in Staffel F mit sieben Zählern auf dem dritten Rang ein und und brauchen einen Dreier in der Fremde, um etwas überraschend ins Achtelfinale einzuziehen. Die Qualifikation für die Europa League hat Brügge bereits sicher, da Zenit abgeschlagen auf der letzten Position liegt.
18:01
Für Lazio ist am heutigen Abend noch alles möglich. Die Römer könnten nach Abschluss des letzten Spieltages Erster oder Zweiter sein oder als Drittplatzierter in die Europa-League abrutschen. Aktuell liegen die Hausherren mit neun Punkten auf dem zweiten Rang, der für das Achtelfinale der Champions League reichen würde. Gegen die Belgier darf sich Lazio keine Niederlage erlauben, wenn es im kommenden Jahr in der Champions League weitergehen soll.
17:58
Hallo und herzlich willkommen zum Showdown in Gruppe F. Ab 18:55 Uhr duellieren sich Lazio Roma und Club Brügge um den zweiten Platz im Achtelfinale.

Lazio Rom

Lazio Rom Herren
vollst. Name
Società Sportiva Lazio S.p.A.
Spitzname
Biancocelesti
Stadt
Roma
Land
Italien
Farben
hellblau-weiß
Gegründet
09.01.1900
Sportarten
Fußball
Stadion
Olimpico
Kapazität
70.634

FC Brügge

FC Brügge Herren
vollst. Name
Club Brugge Koninklijke Voetbalvereniging
Spitzname
Blauw-Zwart, De Boeren
Stadt
Brugge
Land
Belgien
Farben
blau-schwarz
Gegründet
01.11.1891
Stadion
Jan Breydel Stadion
Kapazität
29.042