Funke Medien NRW
RB Salzburg AC Mailand
90.
22:58
Fazit:
Zum Auftakt der Champions League-Saison trennen sich RB Salzburg und der AC Mailand in der Gruppe E mit 1:1. Am Ende ist es ein leistungsgerechtes Remis. Im ersten Durchgang brachte Noah Okafor (28.) die Hausherren in Führung. In der 40. Minute erzielte Alexis Saelemaekers den Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel verpasste beide Mannschaften in Führung zu gehen. Insgesamt hatte die Begegnung aber auch nur wenige klare Torachencen zu bieten. Vor allem zwischen den beiden Strafräumen ging es hin und her. So teilen sich die beiden Teams zum Abschluss des Spieltags den 2. und 3. Rang hinter Dinamo Zagreb, die den FC Chelsea besiegten.
SL Benfica Maccabi Haifa
90.
22:58
Fazit:
Benfica schlägt Maccabia Haifa verdient mit 2:0 und holt sich den ersten Dreier in dieser Gruppe H. Nach einer ereignisarmen ersten Halbzeit ging es in Durchgang zwei rasant los. Erst vergaben die Gäste die Chance zur Führung, ehe Rafa Silva in eine Flanke von Álex Grimaldo seinen Fuß reinhielt und zur Führung traf. Nur vier Minuten später sorgte Álex Grimaldo mit einem Traumtor für die Vorentscheidung. In der Folge verwaltete Benfica die Führung, ließ nichts anbrennen und gewinnt diese Partie verdient. Von Haifa kam offensiv einfach viel zu wenig. Nächste Woche muss Benfica dann bei Juve ran, Haifa empfängt Paris.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
90.
22:57
Fazit:
PSG gewinnt beim Champions-League-Auftakt in Gruppe H das Top-Duell gegen Juventus Turin mit 2:1 und fährt die ersten drei Punkte in der Königsklasse 2022/23 ein. Nach 90 Minuten ist das ein verdientes Ergebnis. Zwar haben sich die Pariser nicht unglaublich viele Chancen erspielt, waren unter dem Strich aber spielerisch überlegen und vor dem Tor kaltschnäuziger. Vor allem in Hälfte eins war Mbappé die Abgezocktheit in Person, als er zwei toll vorgetragene Angriffe zur 2:0-Führung ausnutzte (5., 22.) - der nächste Doppelpack vom Franzosen. Die Alte Dame hatte im zweiten Durchgang dann ein etwas offeneres Visier und ließ mehr Tempo zu, konnte in Folge einer kurz ausgeführten Ecke durch einen Kopfball von McKennie (53.) den Anschlusstreffer erzielen. Danach waren die Bianconeri bis auf eine kurze Drangphase jedoch weiter zu harmlos, PSG spielte die knappe Führung recht cool herunter. Am Wochenende steht jeweils wieder Ligaalltag an: Die französischen Hauptstädter spielen gegen Stade Brest, Juve empfängt US Salernitana.
Sevilla FC Manchester City
90.
22:55
Fazit:
Manchester City fertigt die Rojiblancos in Sevilla standesgemäß mit 4:0 ab und feiert so einen gelungen Auftakt in die neue Champions-League-Saison! Mann des Tages – wieder mal – war Erling Haaland, der einen Doppelpack beitragen konnte (20', 67'). Zwischendurch gelang es Phil Foden, den nach der Pause wiedererstarkten Gastgebern durch das 2:0 endgültig den Stecker zu ziehen (58'). Über 90 Minuten hinweg wurde der FC Sevilla dabei lautstark von den eigenen Anhängern unterstützt. Dies änderte sich erst schlagartig, als in der Nachspielzeit auch noch das 0:4 aus ihrer Sicht fiel (90+2'). Daraufhin platzte einigen Fans der Kragen – die nächsten Tage dürften ungemütlich für Julen Lopetegui werden, der nach dem verpatzten Saisonstart in La Liga nun mächtig unter Druck steht. Einen schönen Abend noch!
SL Benfica Maccabi Haifa
90.
22:54
Spielende
Celtic Glasgow Real Madrid
90.
22:53
Fazit:
Titelverteidiger Real Madrid zeigt Celtic Glasgow am Ende doch die Grenzen auf und feiert zum Start in die Königsklasse einen souveränen 3:0-Erfolg! Über weite Strecken hat der schottische Meister alles in die Waagschale geworfen und die Begegnung mit einer Menge leidenschaftlichen Einsatz offengehalten. Als sich das Team von Ange Postecoglou aber schließlich müde gelaufen hatte, schlugen die Königlichen in Person von Vinícius Júnior, Luka Modrić sowie Eden Hazard eiskalt zu. Dennoch werden die Hausherren von ihren Fans von den aufopferungsvollen Auftritt beklatscht. Der amtierende Champions League-Sieger empfängt am kommenden Mittwoch den deutschen Vertreter RB Leipzig. Für Celtic geht es auswärts gegen Schachtar Donezk weiter.
SL Benfica Maccabi Haifa
90.
22:53
Enzo Fernández an den Pfosten! Benfica trägt einen Angriff wunderschön vor. Eine Flanke von rechts legt Musa in der Mitte ab auf links zu Enzo Fernández, der das Leder per Flachschuss aus zehn Metern an den linken Pfosten setzt.
RB Leipzig Schachtar Donezk
90.
22:53
Fazit:
Der RB Leipzig holt sich in seiner Champions-League-Auftaktpartie gegen den FK Shakhtar Donetsk eine 1:4-Heimpackung ab und leistet sich auch auf europäischem Parkett einen Fehlstart. Nach dem auf einem Treffer Shveds (16.) beruhenden 0:1-Pausenstand steigerten die Roten Bullen ihre offensive Geschwindigkeit allmählich und erhöhten den Druck auf die Defensivabteilung der Ukrainer. Eine schnelle Kombination über Silva und Szoboszlai schloss dann Simakan erfolgreich zum Ausgleich ab (57.). Die Orange-Schwarzen gingen aber im direkten Gegenzug erneut durch Shved wieder in Führung (58.). Wie in Durchgang eins warf das Gästetor die offensiven Bemühungen weit zurück; weitere klare Abschlüsse arbeitete sich der Bundesligist nicht heraus. Doch damit nicht genug: Eine äußerst effiziente Jovićević-Auswahl sorgte durch die Tore Mudryks (76.) und Traorés (85.) sogar noch für einen deutlichen Auswärtserfolg. Bevor der RB Leipzig am nächsten Mittwoch beim Real Madrid CF antritt, empfängt er am Samstag in der Bundesliga Borussia Dortmund. Einen schönen Abend noch!
RB Salzburg AC Mailand
90.
22:52
Spielende
RB Salzburg AC Mailand
90.
22:52
Pfosten! Acht Sekunden vor Ende der Nachspielzeit lässt Rafael Leão aus halblinker Position von der Strafraumgrenze noch einmal einen Schuss ab. Bernardo fälscht den Abschluss leicht ab, der anschließend an den rechten Pfosten knallt.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
90.
22:52
Spielende
Paris Saint-Germain Juventus Turin
90.
22:52
Mbappé kann an der linken Eckfahne ein Foul von McKennie provozieren und nimmt Zeit von der Uhr. War es das?
RB Leipzig Schachtar Donezk
90.
22:51
Spielende
SL Benfica Maccabi Haifa
90.
22:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
SL Benfica Maccabi Haifa
89.
22:51
Starke Einzelaktion von Petar Musa, der auf rechts zwei Gegenspieler aussteigen lässt und dann aus spitzem Winkel aus 14 Metern abschließt. Sein Schuss ist etwas zu hoch angesetzt und fliegt über den Kasten.
RB Salzburg AC Mailand
90.
22:51
Einwechslung bei RB Salzburg: Chikwubuike Adamu
RB Leipzig Schachtar Donezk
90.
22:50
Donetsk revanchiert sich heute bei einem Bundesligisten auch für die beiden Klatschen, die es vor zwei Jahren gegen Mönchengladbach eingesteckt hat. Gegen die Fohlen verlor Shakhtar damals 0:6 und 0:4.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
90.
22:50
Noch 180 Sekunden Zeit für die Turiner auszugleichen!
RB Salzburg AC Mailand
90.
22:50
Auswechslung bei RB Salzburg: Noah Okafor
Paris Saint-Germain Juventus Turin
90.
22:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Paris Saint-Germain Juventus Turin
90.
22:50
Nochmal hin und her! Juve kann den Konter nicht gut ausspielen, PSG fährt daraufhin den nächsten Gegenstoß. Mbappé will den Ball von halblinker Position schlenzen, Perin reagiert gut. Doch der Franzose hätte sowieso im Abseits gestanden.
Celtic Glasgow Real Madrid
90.
22:50
Spielende
Celtic Glasgow Real Madrid
90.
22:50
Sead Hakšabanović geht im gegnerischen Strafraum nach einem Zweikampf mit David Alaba zu Boden. Von einem möglichen Elfmeter war die Szene allerdings meilenweit entfernt.
Sevilla FC Manchester City
90.
22:49
Spielende
Paris Saint-Germain Juventus Turin
89.
22:49
Neymar hat die Entscheidung auf dem Fuß! Nach einem Chipball Mbappé - dieses Mal also andersherum - wird der erste Volleyschuss von Neymar geblockt, dann fällt die Kugel ein weiters Mal vor seine Füße. Der zweite Versuch des Brasilianers ist aus guter Position zu zentral anvisiert, Perin pariert im Fallen mit dem linken Fuß.
RB Salzburg AC Mailand
90.
22:49
Gelbe Karte für Divock Origi (AC Milan)
Celtic Glasgow Real Madrid
90.
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
RB Salzburg AC Mailand
90.
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Sevilla FC Manchester City
90.
22:48
Tooor für Manchester City, 0:4 durch Rúben Dias
Das 0:4 fällt und plötzlich wendet sich das Blatt auf der Tribüne! Die Fans lassen ihrer Wut jetzt freien Lauf. Und so ist es passiert: Nach einem Eckball bleiben viele City-Spieler vorne. Mahrez dribbelt rechts an, schickt Cancelo die Linie runter und dieser flankt flach in den Fünfer, wo Dias einfach den Fuß hinhält, sodass er den Ball über die Linie tropfen lässt. Bono ist machtlos.
RB Salzburg AC Mailand
89.
22:48
Gelbe Karte für Brahim Díaz (AC Milan)
RB Leipzig Schachtar Donezk
90.
22:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Der Nachschlag in der Red-Bull-Arena soll 240 Sekunden betragen.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
88.
22:47
Während die Franzosen im Laufe der 90 Minuten eher versuchten, sich durch das Zentrum zu kombinieren, stehen bei Juve - nicht nur in der Schlussphase - Flankenläufe im Vordergrund. Noch mit einem zweiten Erfolg?
SL Benfica Maccabi Haifa
86.
22:47
Verzweiflungsschuss von Tjaronn Chery von halbrechts aus 22 Metern. Doch das Leder geht weit drüber
Celtic Glasgow Real Madrid
90.
22:47
Immerhin beweist die Mannschaft von Ange Postecoglou eine starke Moral und drängt nach wie vor auf den Ehrentreffer. Auch die Celtic-Fans sind noch lautstark bei der Sache und werden ihren Klub bis zur letzten Sekunde anfreuen.
RB Salzburg AC Mailand
88.
22:47
Ein Fehlpass bringt den Ball zu Benjamin Šeško. Etwas überhastet sucht er aus 21 Metern den Abschluss. Der geht knapp links am Tor vorbei.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
87.
22:46
Einwechslung bei Juventus: Moise Kean
Sevilla FC Manchester City
90.
22:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
RB Leipzig Schachtar Donezk
90.
22:46
Gelbe Karte für Neven Đurasek (Shakhtar Donetsk)
Đurasek kommt im Mittelfeld zu spät gegen Nkunku. Der Einwechselspieler kassiert die fünfte Gelbe Karte des Abends.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
87.
22:46
Auswechslung bei Juventus: Adrien Rabiot
Paris Saint-Germain Juventus Turin
87.
22:46
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Renato Sanches
Paris Saint-Germain Juventus Turin
87.
22:46
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Marco Verratti
Paris Saint-Germain Juventus Turin
87.
22:45
Neymar schickt den Freistoß direkt Richtung Tor, verfehlt dieses leicht zu hoch aber. Mattia Perin wäre wohl auch zur Stelle gewesen.
RB Leipzig Schachtar Donezk
87.
22:45
Viele Leipziger Anhänger machen sich verständlicherweise vorzeitig auf den Heimweg. Die Sachsen kassieren die zweite heftige Pleite innerhalb von vier Tagen.
RB Salzburg AC Mailand
85.
22:45
Auf beiden Seiten leisten die Hintermannschaften gute Arbeit. Die Bemühungen der Angriffsreihen werden fast alle im Keim erstickt. Vor den Toren passiert in dieser Schlussphase nur wenig.
SL Benfica Maccabi Haifa
83.
22:45
Auch nach einer Ecke von rechts kommen die Israelis nicht gefährlich zum Abschluss. Erst klärt Otamendi per Kopf zu einer weiteren Ecke, diese führen sie dann kurz aus aber Chery steht im Abseits und darf nicht zum Ball. Chance vertan.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
86.
22:45
Soler wird halbrechte 25 Meter vor dem Gehäuse der Bianconeri von Rabiot getroffen und holt den Freistoß aus. PSG macht das aktuell geschickt.
Sevilla FC Manchester City
89.
22:44
Gelbe Karte für Rafa Mir (Sevilla FC)
Rafa Mirs Fuß landet bei einem Luftzweikampf mit Ex-Dortmunder Manuel Akanji in dessen Gesicht. Der Schweizer muss kurz behandelt werden, der Rojiblanco kassiert derweil die erste Gelbe des Spiels.
Celtic Glasgow Real Madrid
87.
22:44
Jetzt versucht es der eingewechselte Sead Hakšabanović von links aus ganz spitzem Winkel. Thibaut Courtois reißt beide Fäuste hoch und wehrt den Ball problemlos ab.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
84.
22:44
Leo Messi hat ein immerhin ordentliches Spiel absolviert, wenngleich seine Mitspieler im Star-Sturm etwas auffälliger waren.
Sevilla FC Manchester City
88.
22:44
Die Citizens lassen die Kugel immer noch sehenswert laufen, ohne dabei gefährlich vor das gegnerische Tor zu kommen. Ein wenig Tiki-Taka zum Abschluss.
RB Leipzig Schachtar Donezk
86.
22:44
Einwechslung bei Shakhtar Donetsk: Sergiy Kryvtsov
RB Leipzig Schachtar Donezk
86.
22:43
Auswechslung bei Shakhtar Donetsk: Taras Stepanenko
Paris Saint-Germain Juventus Turin
84.
22:43
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Carlos Soler
Paris Saint-Germain Juventus Turin
84.
22:43
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Lionel Messi
Celtic Glasgow Real Madrid
85.
22:43
Real nutzt nun von ihre unnachahmliche Ballsicherheit und lässt viele Sekunden von der Uhr ticken. Hier wird es in den verbleibenden Minuten wohl nicht mehr viele Highlights geben.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
83.
22:43
Paredes sucht Vlahović mit einem Steilpass, Marquinhos kann den Ball ablaufen. Er war der letzte PSG-Verteidiger.
SL Benfica Maccabi Haifa
79.
22:42
Die Gäste bleiben bemüht, kommen aber einfach nicht in gefährliche Abschlusspositionen.
RB Leipzig Schachtar Donezk
85.
22:42
Tooor für Shakhtar Donetsk, 1:4 durch Lassina Traoré
Donetsk demütigt die Roten Bullen! Der auf der linken Außenbahn hinter die aufgerückte Leipziger Abwehrkette geschickte Mudryk passt flach und hart nach innen. Der freie Joker Traoré kommt vor Keeper Gulácsi an den Ball und lässt ihn aus sieben Metern über den rechten Innenrist in die rechte Ecke gleiten.
RB Leipzig Schachtar Donezk
84.
22:41
Donetsk kommt hier mit vier Abschlüssen auf drei Treffer. Der Vertreter aus der Ukraine ist auch wegen seiner sattelfesten Defensive auf Siegeskurs, glänzt aber auch mit großer Effizienz.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
82.
22:41
Neymar beendet den Gegenstoß kurz vor dem anderen Strafraum mit einem harmlosen Distanzschuss, mehr als ein Meter fehlt dem flachen Versuch zum rechten Toreck.
Celtic Glasgow Real Madrid
82.
22:41
Einwechslung bei Celtic FC: Sead Hakšabanović
Sevilla FC Manchester City
85.
22:41
Die Anhänger des FC Sevilla sind derweil nicht unterzukriegen. Sie singen auch jetzt noch lautstark und signalisieren ihren Jungs die volle Unterstützung.
Celtic Glasgow Real Madrid
82.
22:41
Auswechslung bei Celtic FC: Jota
Celtic Glasgow Real Madrid
82.
22:41
Nochmal ein Lebenszeichen der Gastgeber: Jota dribbelt sich an der linken Sechzehnergrenze frei und sucht den Abschluss. Thibaut Courtois muss allerdings nicht eingreifen, weil das Leder letztlich doch ein gutes Stück über den Querbalken fliegt.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
81.
22:41
Und da kommt es tatsächlich zu Chancen und einer wilden Strafraumaktion: Kostić spielt quer zu Locatelli. Der dribbelt sich etwas unkonventionell vor, stolpert einen Schuss in Richtung langes Eck. Verrattis Grätsche klärt.
SL Benfica Maccabi Haifa
79.
22:40
Einwechslung bei SL Benfica: Diogo Gonçalves
Paris Saint-Germain Juventus Turin
80.
22:39
Aktuell läuft das Spiel sehr ruhig - obwohl es in der Schlussphase 2:1 steht. Für PSG bei dem knappen Spielstand ein wenig ein Spiel mit dem Feuer.
SL Benfica Maccabi Haifa
79.
22:39
Auswechslung bei SL Benfica: João Mário
SL Benfica Maccabi Haifa
79.
22:39
Einwechslung bei SL Benfica: Chiquinho
Sevilla FC Manchester City
82.
22:39
Wir zählen die 82. Spielminute und den ersten Schuss aufs Tor der Gastgeber! Suso kommt aus der Drehung aus 20 Metern zum Abschluss. Die Kugel kullert in die Arme von Ederson.
SL Benfica Maccabi Haifa
79.
22:39
Auswechslung bei SL Benfica: Rafa Silva
RB Leipzig Schachtar Donezk
82.
22:39
Einwechslung bei RB Leipzig: Amadou Haïdara
SL Benfica Maccabi Haifa
78.
22:39
Einwechslung bei Maccabi Haifa: Sun Menachem
SL Benfica Maccabi Haifa
78.
22:39
Auswechslung bei Maccabi Haifa: Suf Podgoreanu
SL Benfica Maccabi Haifa
78.
22:39
Einwechslung bei Maccabi Haifa: Nikita Rukavytsya
SL Benfica Maccabi Haifa
78.
22:39
Auswechslung bei Maccabi Haifa: Frantzdy Pierrot
RB Leipzig Schachtar Donezk
82.
22:39
Auswechslung bei RB Leipzig: Konrad Laimer
Celtic Glasgow Real Madrid
81.
22:39
Einwechslung bei Real Madrid: Marco Asensio
RB Salzburg AC Mailand
81.
22:38
Die Schlussphase ist angebrochen. Es ist weiterhin ein Spiel auf engem Raum. Welches Team kommt noch einmal gefährlich vor das gegnerische Tor?
Celtic Glasgow Real Madrid
81.
22:38
Auswechslung bei Real Madrid: Luka Modrić
Paris Saint-Germain Juventus Turin
78.
22:38
Durch den Doppelwechsel von Christophe Galtier sind nun beide Danilos auf dem Spielfeld.
Celtic Glasgow Real Madrid
80.
22:38
Einwechslung bei Real Madrid: Rodrygo
RB Leipzig Schachtar Donezk
81.
22:38
Kann Leipzig auf den letzten Metern noch einen Punkt ergattern oder leistet es sich auch in der Königsklasse einen echten Fehlstart? Im Parallelspiel der Gruppe F in Glasgow liegt Celtic übrigens mittlerweile mit 0:3 hinten.
Celtic Glasgow Real Madrid
80.
22:38
Auswechslung bei Real Madrid: Vinícius Júnior
Paris Saint-Germain Juventus Turin
78.
22:38
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Danilo
Sevilla FC Manchester City
81.
22:38
Die Partie dümpelt so langsam gen Ende. Die Rojiblancos haben sich schon aufgegeben und City macht nur noch das Nötigste.
Celtic Glasgow Real Madrid
80.
22:37
Bei keinem der vergangenen zehn Versuche hat Celtic Glasgow das Auftaktspiel in der Champions League gewonnen. Zu zwei Unentschieden sowie acht Niederlagen gesellt sich hier wohl die neunte Pleite dazu.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
78.
22:37
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Vitinha
Paris Saint-Germain Juventus Turin
78.
22:37
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Nordi Mukiele
Paris Saint-Germain Juventus Turin
78.
22:37
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Achraf Hakimi
RB Salzburg AC Mailand
80.
22:37
Einwechslung bei AC Milan: Junior Messias
Paris Saint-Germain Juventus Turin
77.
22:36
...ein paar Sekunden später feuert Manuel Locatelli einen Linksschuss in Richtung Tribüne.
RB Salzburg AC Mailand
80.
22:36
Auswechslung bei AC Milan: Alexis Saelemaekers
RB Leipzig Schachtar Donezk
79.
22:36
Laimer ohne Präzision! Der Österreicher ist am rechten Fünfereck bei enger Bewachung durch Matvienko Adressat einer scharfen Flanke Raums von links. Er will aus fünf Metern einnicken, befördert den Ball aus vollem Lauf aber klar am rechten Winkel vorbei.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
77.
22:36
Rabiots Flanke findet Vlahović, der zum Flugkopfball ansetzt, diese anspruchsvolle Hereingabe aber nicht erfolgreich verwerten kann...
SL Benfica Maccabi Haifa
74.
22:36
Was für ein Kontergelegenheit für Benfica. Rafa Silva lässt auf Höhe der Mittellinie zwei Gegenspiler aussteigen und hat dann ganz viel Wiese vor sich. Doch sein Pass zu João Mário misslingt komplett, kommt in den Rücken des Portugiesen, der so keine Chance hat das Leder zu kontrollieren.
Sevilla FC Manchester City
78.
22:36
Einwechslung bei Sevilla FC: Adnan Januzaj
Sevilla FC Manchester City
78.
22:35
Auswechslung bei Sevilla FC: Isco
Sevilla FC Manchester City
78.
22:35
Einwechslung bei Manchester City: Kalvin Phillips
Sevilla FC Manchester City
78.
22:35
Auswechslung bei Manchester City: Rodri
Sevilla FC Manchester City
78.
22:35
Einwechslung bei Manchester City: Riyad Mahrez
Celtic Glasgow Real Madrid
77.
22:35
Tooor für Real Madrid, 0:3 durch Eden Hazard
So schnell ist diese Frage beantwortet! Jetzt spielt Toni Kroos aus dem linken Halbfeld einen herausragenden Diagonalpass an die rechte Grundlinie, wo Dani Carvajal mitgelaufen ist und das Leder mit dem ersten Kontakt ins Zentrum weiterleitet. Eden Hazard eilt als Mittelstürmer in Position und schiebt aus rund fünf Metern in die rechte Ecke ein. Damit verbucht der Belgier bereits seine zweite Torbeteiligung des Abends.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
75.
22:34
Im Parc des Princes haben die Gastgeber seit nunmehr über zehn Minuten tatsächlich das Spiel deutlich besser im Griff als in der kurzen Juve-Drangphase nach dem 2:1.
Sevilla FC Manchester City
78.
22:34
Auswechslung bei Manchester City: Kevin De Bruyne
Celtic Glasgow Real Madrid
76.
22:34
Will Real überhaupt noch in den gegnerischen Sechzehner gelangen? Toni Kroos führt einen Freistoß an der nahe Strafraumgrenze kurz aus, anschließend spielen die Königlichen den Ball bis zu Torhüter Thibaut Courtois zurück.
Sevilla FC Manchester City
77.
22:33
City bleibt auch in der Rückwärtsbewegung konsequent. Nach einer eigenen Ecke macht sich Isco auf den Weg, doch Bernardo Silva läuft ihm auf Höhe der Mittellinie die Kugel ab.
SL Benfica Maccabi Haifa
72.
22:33
Optimistisch. Rafa Silva probiert es aus 45 Meter, kann Cohen im Tor aber nicht überraschen.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
74.
22:33
Einwechslung bei Juventus: Mattia De Sciglio
RB Leipzig Schachtar Donezk
76.
22:33
Tooor für Shakhtar Donetsk, 1:3 durch Mykhaylo Mudryk
Eiskalte Ukrainer legen per Konter ihren dritten Treffer nach! Infolge einer geklärten Gästeecke schalten die Gäste über den rechten Flügel blitzschnell um. Sudakov spielt im richtigen Moment flach nach innen zum freien Mudryk. Der überwindet Gulácsi aus mittigen 15 Metern mit einem flachen Schuss in die rechte Ecke.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
74.
22:33
Auswechslung bei Juventus: Juan Cuadrado
RB Leipzig Schachtar Donezk
75.
22:32
Gelbe Karte für Igor Jovićević (Shakhtar Donetsk)
Der Gästetrainer handelt sich wegen Meckerns eine Gelbe Karte ein.
RB Salzburg AC Mailand
76.
22:32
Gelbe Karte für Alexander Hauser (RB Salzburg)
Der Salzburger Co-Trainer regt sich am Spielfeldrand lautstark über ein vermeintliches Foulspiel auf. Er sieht für seinen Auftritt die Gelbe Karte.
Sevilla FC Manchester City
74.
22:32
João Cancelo zeichnet sich nochmal mit einer tollen Einzelleistung aus. Von der rechten Strafraumkante zieht er ab aufs kurze Eck – Bono ist zur Stelle.
RB Leipzig Schachtar Donezk
74.
22:32
Donetsk verschafft seinen Defensivakteuren mit einer längeren Ballbesitzphase Luft. Die Ukrainer sind nur noch 15 Minuten plus Nachspielzeit von einer echten Überraschung entfernt.
SL Benfica Maccabi Haifa
70.
22:32
Die Gastgeber lassen in dieser Phase Ball und Gegner laufen und verwalten die Führung sehr souverän.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
73.
22:32
Gelbe Karte für Danilo (Juventus)
Danilo greift in einem Laufduell an der aus Verteidiger-Sicht linken Seitenlinie Mbappé ins Gesicht.
Celtic Glasgow Real Madrid
74.
22:31
Seit einigen Minuten ist der ganz große Druck der Gäste aus Spanien nicht mehr vorhanden. Dennoch bleiben die Madrilenen nach wie vor die etwas aktivere Mannschaft.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
72.
22:31
Noch in der gleichen Minute drischt Messi einen Spannschuss aus der Distanz Richtung Gianluigi Donnarumma, lockt den Pariser Keeper mit diesem zu mittigen Versuch aber nicht aus der Reserve.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
72.
22:31
Nach einer von Danilo geklärten Hereingabe von Nuno Mendes reklamieren ein paar PSG-Spieler Handspiel, doch ein Pfiff bleibt aus. Danilo hat die Kugel nicht mit der Hand berührt.
RB Salzburg AC Mailand
73.
22:30
Allzu viel hat da nicht gefehlt. Der eingewechselte Tommaso Pobega wagt einen Abschluss aus der Entfernung. Sein Schuss aus zentralen 25 Metern zischt über den Querbalken.
Celtic Glasgow Real Madrid
72.
22:30
Einwechslung bei Celtic FC: Kyogo Furuhashi
Celtic Glasgow Real Madrid
72.
22:30
Auswechslung bei Celtic FC: Georgios Giakoumakis
Celtic Glasgow Real Madrid
72.
22:29
Einwechslung bei Celtic FC: David Turnbull
Celtic Glasgow Real Madrid
72.
22:29
Auswechslung bei Celtic FC: Reo Hatate
RB Leipzig Schachtar Donezk
71.
22:29
Domenico Tedesco will mit der Hereinnahme von Henrichs und Forsberg frische offensive Impulse setzen. Schlager und Werner verabschieden sich in den vorzeitigen Feierabend.
Sevilla FC Manchester City
73.
22:29
Einwechslung bei Sevilla FC: Suso
Celtic Glasgow Real Madrid
72.
22:29
Einwechslung bei Celtic FC: Aaron Mooy
Celtic Glasgow Real Madrid
72.
22:29
Auswechslung bei Celtic FC: Matt O'Riley
Paris Saint-Germain Juventus Turin
70.
22:29
Rabiot spielt zu Danilo, der sofort weiterleiten möchte in den tiefen Lauf eines recht freistehenden Mitspielers. Marquinhos ist dazwischen und klärt die Situation.
Sevilla FC Manchester City
73.
22:29
Auswechslung bei Sevilla FC: Papu Gómez
Celtic Glasgow Real Madrid
71.
22:29
Während Carlo Ancelotti seinen dritten Wechsel des Abends vornimmt und Eduardo Camavinga als frischen Mann auf's Feld schickt, stehen bei Celtic gleich drei neue Akteure bereit.
RB Salzburg AC Mailand
70.
22:29
Einwechslung bei AC Milan: Brahim Díaz
RB Salzburg AC Mailand
70.
22:28
Auswechslung bei AC Milan: Charles De Ketelaere
SL Benfica Maccabi Haifa
67.
22:28
Verteidiger raus, Stürmer rein, bei Maccabia wird es deutlich offensiver.
Sevilla FC Manchester City
71.
22:28
Und beim Doppelpack bleibt es zumindest für heute auch bei Haaland. Guardiola nimmt ihn vom Feld und bringt Álvarez in die Partie. Außerdem weicht Foden für Palmer.
Celtic Glasgow Real Madrid
70.
22:28
Einwechslung bei Real Madrid: Eduardo Camavinga
Sevilla FC Manchester City
72.
22:28
De Bruyne versucht es nochmal aus der zweiten Reihe. Mit links schickt er das Leder nach rechts unten. José Ángel grätscht dazwischen und klärt zur Ecke.
RB Leipzig Schachtar Donezk
70.
22:28
Einwechslung bei RB Leipzig: Emil Forsberg
Celtic Glasgow Real Madrid
70.
22:28
Auswechslung bei Real Madrid: Aurélien Tchouaméni
RB Leipzig Schachtar Donezk
70.
22:28
Auswechslung bei RB Leipzig: Timo Werner
SL Benfica Maccabi Haifa
67.
22:28
Einwechslung bei Maccabi Haifa: Suf Podgoreanu
Paris Saint-Germain Juventus Turin
68.
22:27
Einwechslung bei Juventus: Manuel Locatelli
RB Leipzig Schachtar Donezk
70.
22:27
Einwechslung bei RB Leipzig: Benjamin Henrichs
SL Benfica Maccabi Haifa
67.
22:27
Auswechslung bei Maccabi Haifa: Abdoulaye Seck
Paris Saint-Germain Juventus Turin
68.
22:27
Auswechslung bei Juventus: Arkadiusz Milik
Sevilla FC Manchester City
70.
22:27
Einwechslung bei Manchester City: Julián Álvarez
RB Leipzig Schachtar Donezk
70.
22:27
Auswechslung bei RB Leipzig: Xaver Schlager
Sevilla FC Manchester City
70.
22:27
Auswechslung bei Manchester City: Erling Haaland
RB Leipzig Schachtar Donezk
70.
22:27
Einwechslung bei Shakhtar Donetsk: Lassina Traoré
SL Benfica Maccabi Haifa
65.
22:27
Nach dem fälligen Freistoß stezt Rafa Silva das Leder im Nachschuss deutlich drüber.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
68.
22:27
Messi probiert es mal aus der Distanz, sein recht harter Schlenzer aus halbrechten 22 Metern setzt weit neben dem linken Pfosten auf.
RB Leipzig Schachtar Donezk
70.
22:27
Auswechslung bei Shakhtar Donetsk: Oleksandr Zubkov
Sevilla FC Manchester City
70.
22:27
Einwechslung bei Manchester City: Cole Palmer
RB Leipzig Schachtar Donezk
70.
22:27
Orban mit dem Kopf! Nach einer Eckstoßflanke eines Landsmanns Szoboszlai von rechts springt der Ungar zwischen Elfmeterpunkt und Fünferkante am höchsten. Er köpft recht weit über den Gästekasten hinweg.
Sevilla FC Manchester City
70.
22:26
Auswechslung bei Manchester City: Phil Foden
Celtic Glasgow Real Madrid
68.
22:26
Jetzt kommen die Hausherren mal ordentlich durch! Jota tanzt Dani Carvajal auf dem linken Flügel aus und flankt die Kugel an den zweiten Pfosten. Dort beendet aber ein Foul von Georgios Giakoumakis an Ferland Mendy den Angriff.
RB Leipzig Schachtar Donezk
69.
22:26
Raum taucht auf der linken Strafraumseite an der Grundlinie auf und hat viel Zeit für eine Flanke vor den Kasten. Seine Hereingabe ist aber viel zu niedrig angesetzt und wird am kurzen Pfosten durch Bondar gestoppt.
SL Benfica Maccabi Haifa
65.
22:25
Einwechslung bei SL Benfica: Fredrik Aursnes
SL Benfica Maccabi Haifa
65.
22:25
Auswechslung bei SL Benfica: David Neres
SL Benfica Maccabi Haifa
64.
22:25
Gelbe Karte für Abdoulaye Seck (Maccabi Haifa)
Rafa Silva zündet auf links den Turbo und wird kurz vor dem Strafraum von Seck gelegt, klare Karte.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
65.
22:24
Gelbe Karte für Adrien Rabiot (Juventus)
Rabiot hat im Mittelfeld viel Platz vor sich. Verratti stellt ihm von hinten ein Bein und sieht für das taktische Foul unstrittig Gelb.
Celtic Glasgow Real Madrid
66.
22:24
Derzeit ziehen sich die Königlichen weiter in die eigene Hälfte zurück und überlassen Celtic den Ball. Viel kann die Mannschaft von Ange Postecoglou damit aber noch nicht anfangen.
SL Benfica Maccabi Haifa
63.
22:24
Omer Atzili chippt den Ball aus der Mitte perfekt über die letzte Kette, doch in der Mitte fehlen Pierrot Zentimeter, um das Leder zu erwischen. Vlachodimos kann das Leder aufnehmen.
RB Salzburg AC Mailand
68.
22:24
Gelbe Karte für Lucas Gourna-Douath (RB Salzburg)
An der Schulter wird Theo Hernández von Lucas Gourna-Douath zu Boden gezogen. Der sieht den gelben Karton.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
64.
22:24
Und dann schlägt beinahe das Star-Trio von PSG zu, wird mit mehr Tempo sofort wieder gefährlich. Neymar mit der Hacke zu Messi, der sofort mit einem Gassenpass auf - natürlich - Mbappé weiterleitet. Der schickt den hoppelnden Ball aus halblinker Position als Aufsetzer rechts am Juve-Gehäuse vorbei.
RB Leipzig Schachtar Donezk
66.
22:24
Auch das zweite Gegentor hat eine starke mentale Wirkung auf die Sachsen. Sie haben nun wieder deutlich mehr Mühe, in abschlussreifen Positionen aufzutauchen.
Sevilla FC Manchester City
67.
22:23
Tooor für Manchester City, 0:3 durch Erling Haaland
Unfassbar! Haaland erzielt sein 25. Tor im 20. Champions-League-Spiel und schnürt damit am heutigen Tag den nächsten Doppelpack. Foden wird vor dem Sechzehner nicht richtig angegriffen und zieht einfach mal ab. Bono wehrt die Kugel aus dem rechten unteren Eck ab, allerdings nach vorne, sodass der Norweger nur noch einschieben muss. Das dürfte es gewesen sein.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
63.
22:22
Paredes wirft sich in Verrattis Schuss und hat sich dabei etwas wehgetan, kann aber ohne Behandlung weiterspielen. Auch Cuadrado hat seinen Zweikampf kurz darauf mit einem Tackling gewonnen. Kurz gesagt: Die Alte Dame ist jetzt wacher.
RB Salzburg AC Mailand
65.
22:22
Einwechslung bei RB Salzburg: Lucas Gourna-Douath
Sevilla FC Manchester City
64.
22:22
Es klingelt erneut! Aber die Freude der Skyblues über den Treffer von Gündoğan währt nicht lange, denn die Fahne des Linienrichters schnellt nach oben. Zuvor steht Foden bei der Flanke von Cancelo von der rechten Seite knapp im Abseits, ehe er vom langen Pfosten aus quer zu Gündoğan legt, der nur noch einschieben muss.
RB Salzburg AC Mailand
65.
22:22
Auswechslung bei RB Salzburg: Dijon Kameri
RB Salzburg AC Mailand
65.
22:22
Einwechslung bei RB Salzburg: Benjamin Šeško
Celtic Glasgow Real Madrid
63.
22:21
Gelbe Karte für Daizen Maeda (Celtic FC)
Daizen Maeda arbeitet im Kopfballduell gegen Luka Modrić mit dem Ellbogen und kassiert die zweite Verwarnung der Partie.
RB Salzburg AC Mailand
65.
22:21
Auswechslung bei RB Salzburg: Fernando
RB Leipzig Schachtar Donezk
63.
22:21
Shakhtars Trainer Igor Jovićević nimmt seinen Doppeltorschützen Shved und Bondarenko vom Rasen. Petryak und Đurasek sind seine ersten beiden Joker.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
62.
22:21
Ramos will den Ball aus dem Halbfeld in den Sechzehner chippen, Paredes fälscht die Kugel ab - jedoch genau vor Mbappé. Für den Franzosen ist der springende Ball aber schwierig zu nehmen, sodass er ihn aus etwa 14 Metern Torentfernung klar über den Querbalken schießt.
SL Benfica Maccabi Haifa
59.
22:21
Maccabi ist verunsichert, läuft dem Ball jetzt nur noch hinterher und kriegt gerade gar kein Zugriff auf das Spiel.
Sevilla FC Manchester City
63.
22:20
Auch Guardiola macht jetzt seinen ersten Wechsel. Mit Gündoğan betritt der etatmäßige Kapitän den Platz und ersetzt Grealish.
RB Salzburg AC Mailand
63.
22:20
Vielversprechend nimmt Alexis Saelemaekers auf der rechten Seite Fahrt auf. Er zieht in den Strafraum, aber legt sich den Ball zu weit vor. Ein Salzburg-Verteidiger ist zur Stelle und nimmt das Spielgerät an sich.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
61.
22:20
Die Pariser waren derweil in der Offensive schon länger nicht gefährlich, versuchen aktuell über Ballbesitz wieder mehr Souveränität auszustrahlen und Kontrolle (zurück) zu erlangen.
RB Leipzig Schachtar Donezk
62.
22:19
Einwechslung bei Shakhtar Donetsk: Neven Đurasek
SL Benfica Maccabi Haifa
59.
22:19
Gelbe Karte für Neta Lavi (Maccabi Haifa)
Lavi legt João Mário und sieht Gelb.
RB Leipzig Schachtar Donezk
62.
22:19
Auswechslung bei Shakhtar Donetsk: Artem Bondarenko
Sevilla FC Manchester City
62.
22:19
Einwechslung bei Manchester City: İlkay Gündoğan
RB Leipzig Schachtar Donezk
62.
22:19
Einwechslung bei Shakhtar Donetsk: Ivan Petryak
SL Benfica Maccabi Haifa
56.
22:19
Ganz bittere Minuten hier für die Israelis, die kurz nach Wiederbeginn die große Chance zur Führung vergaben und dann den Doppelschlag kassierten.
Sevilla FC Manchester City
62.
22:19
Auswechslung bei Manchester City: Jack Grealish
RB Leipzig Schachtar Donezk
62.
22:19
Auswechslung bei Shakhtar Donetsk: Marian Shved
Paris Saint-Germain Juventus Turin
59.
22:19
Die PSG-Defensive bietet den Gästen nun aber auch mehr an. Rabiot hat vor der Strafraumkante zu viel Platz und probiert es aus der zweiten Reihe. Der satte Abschluss zischt einen guten Meter am linken Torpfosten vorbei.
Sevilla FC Manchester City
61.
22:19
Sergio Gómez flankt aus dem Halbfeld an den Fünfer, um Erling Haaland zu finden. Rechtzeitig kommt Tanguy Nianzou dazwischen und stört den Stürmer so entscheidend, der den Ball nicht aufs Tor bringen kann.
RB Salzburg AC Mailand
61.
22:18
Eine Freistoßflanke von der rechten Seite klärt Pierre Kalulu ins Toraus. Den fälligen Eckball schnappt sich Mike Maignan aus der Luft.
RB Leipzig Schachtar Donezk
61.
22:18
Gelbe Karte für Mohamed Simakan (RB Leipzig)
... sie wird vom Referee mit zwei Verwarnungen bestraft.
RB Leipzig Schachtar Donezk
61.
22:18
Gelbe Karte für Mykhaylo Mudryk (Shakhtar Donetsk)
Mudryks Foul an Simakan löst eine kurze tätliche Auseinandersetzung aus...
Celtic Glasgow Real Madrid
60.
22:18
Tooor für Real Madrid, 0:2 durch Luka Modrić
Ist das bereits die Vorentscheidung zugunsten der Madrilenen? Diesmal rennt Eden Hazard an und bedient Luka Modrić rechts im Sechzehner. In seinem 100. Champions League-Spiel schlägt der Kroate einen Haken nach innen und bleibt im ersten Anlauf an Moritz Jenz hängen. Der Abpraller landet allerdings erneut beim 36-Jährigen, der die Kugel in der Folge mit dem rechten Außenrist unhaltbar in die lange Ecke schlenzt.
RB Leipzig Schachtar Donezk
60.
22:17
Gelbe Karte für Anatoliy Trubin (Shakhtar Donetsk)
Wegen Zeitspiels zeigt der portugiesische Unparteiische dem Gästekeeper die Gelbe Karte.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
58.
22:17
Plötzlich ist Tempo in dieser Partie! Auch weil die Italiener sich nun dazu entschlossen haben, mehr davon zuzulassen und damit ein etwas offeneres Visier einzugehen.
Celtic Glasgow Real Madrid
59.
22:17
Die Stimmung im Celtic-Park hat einen spürbaren Dämpfer erlitten. Findet die Mannschaft von Ange Postecoglou nochmals neue Energie, um zurückschlagen zu können?
Paris Saint-Germain Juventus Turin
56.
22:17
Juve ist jetzt dran! Wieder mit dem Kopf verpassen die Turiner einen Treffer. Vlahović wird von der rechten Seite mit einer präzisen Hereingabe bedient, der Stürmer wuchtet den Ball auf das Tor - doch zu unplatziert. Donnarumma wehrt die Kugel nach vorne ab, Kostić' Nachschuss würde rechts neben den Kasten fliegen, wird davor aber eh von Kimpembe verteidigt.
RB Leipzig Schachtar Donezk
58.
22:15
Tooor für Shakhtar Donetsk, 1:2 durch Marian Shved
Donetsk schlägt direkt wieder zurück! Mudryk zieht über links in den Sechzehner ein, lässt Simakan aussteigen und spielt flach nach innen. Shved zieht aus mittigen 14 Metern mit dem rechten Fuß ab. Orban berührt den Ball so, dass dieser für Gulácsi unhaltbar in der rechten Ecke einschlägt.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
55.
22:15
Auf der anderen Seite rutscht Hakimi an einer Flanke von der linken Seite vorbei, da wäre ein guter Abschluss im Bereich des Möglichen gewesen.
SL Benfica Maccabi Haifa
54.
22:15
Tooor für SL Benfica, 2:0 durch Álex Grimaldo
Benfica erhöht und wie! Was für ein Traumtor von Álex Grimaldo. Der Linksverteidiger hat nach einer Kopfballabwehr halblinks aus 21 Metern viel Zeit und nimmt Maß. Das Leder senkt sich spät, klatscht an die Unterkante der Latte und schlägt unhaltbar genau oben links im Kasten ein.
RB Salzburg AC Mailand
57.
22:14
Einwechslung bei AC Milan: Sergiño Dest
RB Leipzig Schachtar Donezk
57.
22:14
Tooor für RB Leipzig, 1:1 durch Mohamed Simakan
Leipzig kombiniert sich zum Ausgleich! Silvas Anspiel aus dem halblinken Raum leitet Szoboszlai an der mittigen Sechzehnerkante sehenswert mit dem rechten Außenrist auf die rechte Strafraumseite zu Simakan weiter. Der vollendet bei freier Bahn in die obere rechte Ecke.
Celtic Glasgow Real Madrid
56.
22:14
Tooor für Real Madrid, 0:1 durch Vinícius Júnior
Und dann ist das Abwehrbollwerk von Celtic doch geknackt! Während die Hausherren früh ins Pressing gehen, lösen sich die Königlichen geschickt und stürmen über die rechte Außenbahn nach vorne. Lucas Vázquez treibt das Leder dabei lange und sieht schließlich den mitgelaufenen Vinícius Júnior auf der Gegenseite. Ohne Gegnerdruck schiebt der Brasilianer locker aus rund zehn Meter ein und lässt Joe Hart keine Abwehrchance.
RB Salzburg AC Mailand
57.
22:14
Auswechslung bei AC Milan: Davide Calabria
RB Leipzig Schachtar Donezk
56.
22:14
Raum ist auf der linken Außenbahn im Vorwärtsgang eine klare Verbesserung gegenüber Halstenberg. Der Ex-Hoffenheimer beackert den gesamten Flügel im Alleingang, sodass Werner in den Halbraum ziehen kann.
Sevilla FC Manchester City
58.
22:14
Tooor für Manchester City, 0:2 durch Phil Foden
Und die beiden Stürmer braucht Sevilla jetzt auch, um das noch irgendwie umzubiegen! Nur Sekunden nach der Einwechslung stellt Phil Foden auf 2:0 aus Sicht der Gäste. Eingeleitet wird das Ganze durch einen erneuten Fehlpass von Joan Jordán. Daraufhin hat João Cancelo rechts viel Platz und Zeit und findet Foden am Strafraumrand. Nach einem kurzen Tänzchen mit Nemanja Gudelj netzt der Brite dann trocken rechts unten ein.
SL Benfica Maccabi Haifa
53.
22:14
Wie reagiert Haifa nun? Tjaronn Chery probiert es auch gut 25 Metern mit einem Distanzschuss, zielt allerdings deutlich zu hoch.
RB Salzburg AC Mailand
57.
22:14
Einwechslung bei AC Milan: Tommaso Pobega
Sevilla FC Manchester City
58.
22:14
Lopetegui bringt einen zweiten Stürmer! Dolberg ersetzt Telles.
RB Salzburg AC Mailand
57.
22:13
Auswechslung bei AC Milan: Ismaël Bennacer
RB Salzburg AC Mailand
57.
22:13
Einwechslung bei AC Milan: Divock Origi
Celtic Glasgow Real Madrid
55.
22:13
Die Madrilenen sind im Moment durchaus um Initiative bemüht, kommen jedoch gegen die nach wie vor früh störenden Schotten nicht wirklich zum Zug – das wird ein hartes Stück Arbeit.
RB Salzburg AC Mailand
57.
22:13
Auswechslung bei AC Milan: Olivier Giroud
Sevilla FC Manchester City
57.
22:13
Einwechslung bei Sevilla FC: Kasper Dolberg
Paris Saint-Germain Juventus Turin
53.
22:12
Tooor für Juventus, 2:1 durch Weston McKennie
Beim Eckstoß sticht der Joker zum Anschlusstreffer! Die Standardsituation wird kurz ausgeführt, Kostić bekommt viel Freiraum von PSG und zirkelt die Flanke Richtung zweiter Pfosten. Donnarumma rauscht unter dieser durch und sieht nicht gut aus, McKennie nutzt das aus und nickt den Ball ins leere Netz ein.
RB Salzburg AC Mailand
53.
22:12
Dicke Chance für Salzburg! Eine hervorragende Spielverlagerung bringt das Leder auf der linken Seite zu Noah Okafor. Der nimmt auf dem Flügel Maurits Kjærgaard mit. Eine brillante scharfe Flanke des Dänen findet am zweiten Pfosten Fernando, der den Ball so gerade noch erreicht und aus sechs Metern über das Tor schießt.
Sevilla FC Manchester City
57.
22:12
Auswechslung bei Sevilla FC: Alex Telles
Paris Saint-Germain Juventus Turin
53.
22:12
Dennoch: Juve wird aktiver. Kostić setzt sich in der linken Angriffsspur durch, die flache Flanke wird von Ramos ins Aus geklärt. Eckball...
Sevilla FC Manchester City
54.
22:11
Jack Grealish hakt gegen Jesús Navas gut nach und erkämpft sich links in der Hälfte von Sevilla den Ball. Mit schnellen Schritten geht es in Richtung Strafraum, doch der Engländer verpasst den richtigen Zeitpunkt für das Zuspiel auf Erling Haaland. So kommt Navas wieder zurück und trennt Grealish vom Ball.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
51.
22:11
Kostić' Flanke wird von Kimpembe geklärt und findet damit eher unbewusst Messi, der sich die Kugel technisch blitzsauber über einen Gegenspieler hinweg legt und dann rechts tief zu Mbappé spielt. Der Konter läuft und der Doppelpacker sprintet Richtung Tor, aus zu spitzem Winkel jagt er den Ball aber schließlich recht weit am kurzen Eck vorbei.
RB Leipzig Schachtar Donezk
54.
22:11
... Szoboszlai visiert aus gut 25 Metern mit dem rechten Innenrist das linke Kreuzeck an. Während Keeper Trubin wie angewurzelt stehen bleibt, segelt der Ball nur knapp über die Latte hinweg.
Celtic Glasgow Real Madrid
53.
22:11
Callum McGregor gewinnt das Leder im Mittelfeld und will Jota sofort auf die Reise schicken, doch dieser Versuch misslingt. Stellt Celtic die Flüchtigkeitsfehler ab, dann ist für den klaren Außenseiter tatsächlich etwas möglich.
SL Benfica Maccabi Haifa
50.
22:10
Tooor für SL Benfica, 1:0 durch Rafa Silva
Benfica geht in Front! Álex Grimaldo hat auf links viel Platz und Zeit zu flanken. In seine halbhohe Hereingabe hält in der Mitte am Fünfer Rafa nur den Fuß rein und trifft aus kurzer Diszanz zum 1:0.
RB Leipzig Schachtar Donezk
53.
22:10
Gästekapitän Stepanenko ringt im defensiven Zentrum Szoboszlai nieder und verursacht einen Freistoß in aussichtsreicher Position...
SL Benfica Maccabi Haifa
46.
22:09
Einwechslung bei Maccabi Haifa: Omer Atzili
SL Benfica Maccabi Haifa
46.
22:09
Auswechslung bei Maccabi Haifa: Din David
Paris Saint-Germain Juventus Turin
49.
22:09
Nuno Mendes legt sich den Ball an der linken Außenbahn an Cuadrado vorbei, zieht das Tempo an und damit seinem Gegenspieler davon. Flach bringt er die Kugel zum aus dem Rückraum kommenden Neymar, der sich das Leder an einem Gegenspieler vorbeilegt und dann mit einem zu mittigen Flachschuss Perin vor keine zu großen Herausforderungen stellt.
SL Benfica Maccabi Haifa
46.
22:08
Riesenchance Haifa! Der junge António Silva lässt sich bei einem Pass zu viel Zeit, Abu Fani blockt den Ball und legt rechts im Strafraum quer zu Pierrot. Doch der nimmt das Leder in der Mitte unsauber an und kriegt freistehend keinen vernünpfigen Abschluss hin.
Celtic Glasgow Real Madrid
50.
22:08
Erneut das gleiche Bild: Infolge der kurzen Hektik tritt das Team von Carlo Ancelotti auf die Bremse und lässt den Ball zunächst durch die eigenen Reihen zirkulieren.
Sevilla FC Manchester City
51.
22:08
Insgesamt wirken die Gastgeber nun aber deutlich spritziger und aggressiver. Können sie das auch in Tore ummünzen und bis zum Ende so durchziehen?
RB Leipzig Schachtar Donezk
50.
22:07
Gelbe Karte für Yukhym Konoplya (Shakhtar Donetsk)
Für wiederholtes hartes Einsteigen bekommt Konoplya die erste Gelbe Karte der Partie. Hier hat der Linksverteidiger Szoboszlai regelwidrig zu Fall gebracht.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
47.
22:06
Von der rechten Seitenlinie schlägt Cuadrado eine Freistoß-Flanke zu kurz. Der Kopfball eines PSG-Verteidigers landet vor Kostić. Der ehemalige Frankfurter jagt mit seinem starken linken Fuß die Direktabnahme recht deutlich hoch rechts am von Donnarumma gehüteten Tor vorbei.
Celtic Glasgow Real Madrid
48.
22:06
Da ist die erste Celtic-Torchance nach der Halbzeit! Josip Juranović bringt die Kugel von rechts scharf an den Fünfmeterraum. Dort schießt sich der eben eingewechselte Daizen Maeda unglücklich selbst ans Bein und kann Thibaut Courtois deswegen nicht herausfordern.
SL Benfica Maccabi Haifa
46.
22:06
Der Ball rollt wieder, beide Teams mit jeweils einem Wechsel in der Pause.
SL Benfica Maccabi Haifa
46.
22:05
Einwechslung bei SL Benfica: Petar Musa
SL Benfica Maccabi Haifa
46.
22:05
Auswechslung bei SL Benfica: Gonçalo Ramos
Paris Saint-Germain Juventus Turin
46.
22:05
Einwechslung bei Juventus: Weston McKennie
Paris Saint-Germain Juventus Turin
46.
22:05
Auswechslung bei Juventus: Fabio Miretti
SL Benfica Maccabi Haifa
46.
22:05
Anpfiff 2. Halbzeit
RB Leipzig Schachtar Donezk
49.
22:05
Während Gästetrainer Igor Jovićević in der Pause auf personelle Umstellungen verzichtet hat, schickt RBL-Coach mit CL-Debütant Raum einen frischen Akteur ins Rennen. Halstenberg ist in der Kabine geblieben.
Sevilla FC Manchester City
49.
22:05
Bono verhindert das 2:0! Joan Jordán macht mit einem Fehler die Bahn frei für Erling Haaland, der den völlig freien Kevin De Bruyne halb links mitnimmt. Auf und davon zieht er in den Sechzehner, Tanguy Nianzou macht die Bahn für den Pass zu Haaland zu. Also macht's der Belgier alleine und visiert das linke untere Eck an. Bono reagiert blitzartig und kommt mit den Fingerspitzen an die Kugel.
RB Salzburg AC Mailand
47.
22:05
Die Gäste geben den ersten Abschluss nach dem Seitenwechsel ab. Davide Calabria setzt aus 22 Metern in halbrechter Position zum Schuss an. Der fliegt rechts oben am Tor vorbei.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
46.
22:04
Weiter geht's mit Durchgang zwei. PSG hat diesen eröffnet.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
46.
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
Celtic Glasgow Real Madrid
46.
22:04
Weiter geht’s im Celtic Park – der erste Spielabschnitt hat verdeutlicht, dass die Aufgabe in Glasgow für den amtierenden Champions League-Sieger bei Weitem kein Selbstläufer wird. Bei Real wirkt nun auch Antonio Rüdiger mit, der zur Pause für Eder Militão gekommen ist. Daizen Maeda ersetzt bei den Hausherren Liel Abada.
Sevilla FC Manchester City
46.
22:03
Sevilla wechselt gleich doppelt zur Pause und sieht jetzt – zumindest auf dem Papier – deutlich offensiver aus. Pepe Guardiola hingegen sah keinen Grund, an seiner Formation etwas zu ändern.
Celtic Glasgow Real Madrid
46.
22:03
Einwechslung bei Celtic FC: Daizen Maeda
RB Salzburg AC Mailand
46.
22:03
Ohne personelle Veränderungen startet der zweite Durchgang!
Celtic Glasgow Real Madrid
46.
22:03
Auswechslung bei Celtic FC: Liel Abada
Celtic Glasgow Real Madrid
46.
22:03
Einwechslung bei Real Madrid: Antonio Rüdiger
Celtic Glasgow Real Madrid
46.
22:03
Auswechslung bei Real Madrid: Eder Militão
Celtic Glasgow Real Madrid
46.
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
Sevilla FC Manchester City
46.
22:02
Einwechslung bei Sevilla FC: Rafa Mir
RB Leipzig Schachtar Donezk
46.
22:02
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Red-Bull-Arena! Die Roten Bullen schienen nach einem etwas zurückhaltenden Beginn auf einem guten Weg zu sein, die Kontrolle zu übernehmen, als sie ein krasser individueller Fehler weit zurückwarf. Der offensive Vortrag in den letzten 30 Minuten war eine große Enttäuschung – gibt es nach der Pause Wiedergutmachung?
Sevilla FC Manchester City
46.
22:02
Auswechslung bei Sevilla FC: Ivan Rakitić
Sevilla FC Manchester City
46.
22:02
Einwechslung bei Sevilla FC: Joan Jordán
RB Salzburg AC Mailand
46.
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
RB Leipzig Schachtar Donezk
46.
22:02
Einwechslung bei RB Leipzig: David Raum
Sevilla FC Manchester City
46.
22:01
Auswechslung bei Sevilla FC: Thomas Delaney
RB Leipzig Schachtar Donezk
46.
22:01
Auswechslung bei RB Leipzig: Marcel Halstenberg
RB Leipzig Schachtar Donezk
46.
22:01
Anpfiff 2. Halbzeit
Sevilla FC Manchester City
46.
22:01
Anpfiff 2. Halbzeit
Paris Saint-Germain Juventus Turin
45.
21:52
Halbzeitfazit:
PSG geht zufrieden mit einer 2:0-Halbzeitführung gegen Juventus Turin in die Kabine. Im Duell dieser beiden europäischen Top-Teams haben die Pariser vor allem von einem frühen Geistesblitz von Neymar und Mbappé probiert, als sie in Co-Produktion das 1:0 herausspielten und der Franzose trocken traf (5.). In Minute 22 legten die Hausherren nach, infolge einer sehenswerten Kombination war es wieder Mbappé, der einnetze und so mindestens den nächsten Doppelpack schnürt. Juve hat kurz vor dem zweiten Rückschlag die einzige gute Chance verzeichnen können, als Milik einen Kopfball aus guter Position vergab (19.). Wenn es auch nicht allzu viele Strafraumszenen gibt, ist die Pausenführung des französischen Hauptstadtklubs verdient, da er auch spielerisch überlegen ist. Bis gleich zu Durchgang zwei!
SL Benfica Maccabi Haifa
45.
21:51
Halbzeitfazit:
In einer ereignisarmen Partie steht es nach 45 Minuten folgerichtig 0:0. Beide Mannschaften erspielen sich kaum Torchancen, das Spiel spielt sich fast ausschließlich zwischen den Strafräumen ab. Einzig Rafa Silva hatte nach gut 30 Minuten eine gute Gelegenheit,scheiterte aber an Cohen. Eigentlich kann es in Durchgang zwei nur besser werden.
SL Benfica Maccabi Haifa
45.
21:50
Ende 1. Halbzeit
RB Salzburg AC Mailand
45.
21:50
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten steht es zwischen RB Salzburg und AC Mailand 1:1. Es ist eine ausgeglichene Begegnung, die jedoch vor den Toren nicht allzu viel zu bieten hat. Am Ende waren dennoch beide Mannschaften einmal erfolgreich. Zunächst brachte Noah Okafor (28.) die Hausherren in Führung. Fünf Minuten vor der Pause glich Alexis Saelemaekers für Milan aus. Der Spielausgang ist völlig offen. Es wird ein spannender zweiter Durchgang!
Celtic Glasgow Real Madrid
45.
21:50
Halbzeitfazit:
Schiedsrichter Sandro Schärer bittet beide Mannschaften in die Kabine! Celtic Glasgow hält gegen Real Madrid unter dem Jubel der anwesenden Fans ein torloses Unentschieden. Dabei verbuchten die Schotten sogar die beste Chance der Partie. Callum McGregor zimmerte in der 21. Minute einen Fernschuss an den linken Pfosten und verpasste den Führungstreffer nur knapp. Die Madrilenen sind derweil bemüht, die Hektik aus der Begegnung zu nehmen. Erst gegen Ende des ersten Durchgangs wurde die Mannschaft von Carlo Ancelotti allmählich besser. Aber: Die Königlichen mussten bereits einen Schock verkraften, als Karim Benzema verletzt ausgewechselt wurde.
Sevilla FC Manchester City
45.
21:50
Halbzeitfazit:
Pause in Sevilla! Manchester City führt nach 45 Minuten mit 1:0 gegen die Rojiblancos. Von Anfang an hatten die Citizens erwartungsgemäß mehr vom Spiel. Hielten die Hausherren am Anfang noch gut dagegen, waren sie ab der 15. Minute oftmals einen Schritt zu spät in den Zweikämpfen. Vor allem Kevin De Bruyne hatte oftmals zu viel Luft zum Atmen. So auch vor dem Führungstreffer, als er Erling Haaland im Zentrum mit einer scharfen Hereingabe bediente, ehe dieser mit dem linken Fuß das Leder über die Linie drückte (20'). Der FC Sevilla hatte lediglich eine nennenswerte Möglichkeit im ersten Durchgang, doch Papu Gómez schoss aus 10 Metern über den Kasten (40'). Bis gleich!
Paris Saint-Germain Juventus Turin
45.
21:48
Ende 1. Halbzeit
RB Salzburg AC Mailand
45.
21:47
Ende 1. Halbzeit
Paris Saint-Germain Juventus Turin
45.
21:47
Gelbe Karte für Fabio Miretti (Juventus)
Miretti trifft zwar zuerst den Ball, angesichts der offenen Sohle und der gefährlichen Grätsche gegen Neymar ist die Gelbe Karte aber definitiv berechtigt.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
45.
21:46
So sehr man das immer wieder aufblitzende Offensivpotenzial sowie die beiden Tore von PSG lobt: Häufig haben sie sich auch schwergetan, die Juve-Defensive zu durchbrechen.
Celtic Glasgow Real Madrid
45.
21:46
Ende 1. Halbzeit
SL Benfica Maccabi Haifa
45.
21:46
Vier Minuten gibt es aufgrund der vielen Verletzungsbehandlungen oben drauf.
Celtic Glasgow Real Madrid
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Celtic Glasgow Real Madrid
45.
21:46
Auch die erste echte Drangphase des Titelverteidigers haben die Schotten jedoch vorerst überstanden, die hier weiterhin in vielerlei Hinsicht gut mithalten.
RB Leipzig Schachtar Donezk
45.
21:46
Halbzeitfazit:
Pfiffe in der Red-Bull-Arena: Der RB Leipzig liegt zur Pause seiner Champions-League-Auftaktpartie gegen den FK Shakhtar Donetsk mit 0:1 zurück. Gegen einen passsicheren Gast kamen die Sachsen in der Anfangsphase nicht über einige nur im Ansatz gefährliche Umschaltmomente hinaus. Infolge einer ersten ernsthaften Annäherung durch Nkunku (14.) erlaubte sich dann Torhüter Gulácsi völlig ohne Not einen Aussetzer, den Shved problemlos mit der Führung der Ukrainer bestrafte (16.). Die bremste die offensiven Bemühungen der Tedesco-Auswahl völlig aus; mit einfachen taktischen Mitteln verhinderten die leidenschaftlich verteidigenden Ukrainer, dass die ideenlosen und unpräzise spielenden Hausherren ein zweites Mal zwingend vor ihrem Gehäuse auftauchten. Bis gleich!
SL Benfica Maccabi Haifa
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Paris Saint-Germain Juventus Turin
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Paris Saint-Germain Juventus Turin
45.
21:46
PSG lässt den Ball in den eigenen Reihen zirkulieren. Aktuell plätschert die erste Hälfte der Pause entgegen.
Sevilla FC Manchester City
45.
21:45
Ende 1. Halbzeit
RB Leipzig Schachtar Donezk
45.
21:45
Ende 1. Halbzeit
SL Benfica Maccabi Haifa
45.
21:45
Gelbe Karte für Gonçalo Ramos (SL Benfica)
Gonçalo Ramos kommt gegen Haziza zu spät und sieht Gelb.
RB Salzburg AC Mailand
44.
21:45
Gelbe Karte für Davide Calabria (AC Milan)
SL Benfica Maccabi Haifa
43.
21:45
João Mário schlägt einen Freistoß aus über 30 Metern direkt aufs Tor, Cohen faustet das Leder weit hinaus und Benfica muss neu aufbauen.
Sevilla FC Manchester City
43.
21:45
Delaney rettet vor Haaland! Grealish zieht links gleich mehrere Gegenspieler auf sich und steckt dann auf die Grundlinie durch zu De Bruyne. Dieser sucht natürlich sofort wieder Haaland im Zentrum. Dies hat Delaney gerochen und kommt mit einer Grätsche noch rechtzeitig dazwischen.
RB Leipzig Schachtar Donezk
43.
21:44
Szoboszlais Eckstoßflanke von links erreicht Simakan auf der rechten Sechzehnerseite unweit der Grundlinie. Er will den Ball vor den Kasten köpfen. Matvienko hat dies geahnt und klärt, bevor es gefährlich werden kann.
Celtic Glasgow Real Madrid
43.
21:44
Jetzt werden die Königlichen stärker! Ein langer Schlag aus der eigenen Abwehr fliegt in den Lauf von Vinícius Júnior. Der flinke Brasilianer hält das Tempo hoch, steht plötzlich frei vor Joe Hart und zieht in dem Duell den Kürzeren.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
43.
21:44
Bei Messis Ecke von der linken Seite ist am ersten Pfosten kein Mitspieler, die Juve-Verteidiger köpfen den Ball genau in die Füße von Verratti. Dessen etwas zu hektischer Volleyabschluss segelt unkontrolliert und weit vom Tor entfernt ins Aus.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
42.
21:43
Dieses Gefühl geben einem die PSG-Akteure deutlich häufiger, wenn auch bei den französischen Hauptstädtern erst drei Torschüsse stehen. Doch insbesondere die beiden Torszenen haben gezeigt, wie schnell die Star-Offensive "von 0 auf 100" beschleunigen kann.
Sevilla FC Manchester City
40.
21:43
Kurz vor der Pause taucht Sevilla zum ersten Mal so gefährlich im Sechzehner der Skyblues auf! Jesús Navas hat rechts die Kugel und passt in den Sechzehner auf Thomas Delaney. Er lässt einfach nur für Papu Gómez prallen, sodass dieser aus halb rechter Position abschließen kann. Er setzt den Schuss etwas zu hoch an, Ederson muss also nicht eingreifen.
Celtic Glasgow Real Madrid
42.
21:42
Ungläubiges Staunen im Celtic-Park! Dani Carvajal bringt das Leder aus dem rechten Halbfeld maßgenau in den Fünfmeterraum. Eden Hazard steht dort vollkommen blank, schlägt allerdings über den Ball, sodass dieser gar nicht am Tor ankommt.
RB Salzburg AC Mailand
42.
21:42
Einwechslung bei RB Salzburg: Bernardo
RB Salzburg AC Mailand
42.
21:42
Auswechslung bei RB Salzburg: Oumar Solet
SL Benfica Maccabi Haifa
39.
21:42
Wenn sich den Portugiesen mal die Gelegenheit bietet schnell umzuschalten, verschleppen sie heute noch zu oft das Tempo. Haifa kann sich dann wieder in aller Ruhe positionieren und steht dann sehr sicher.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
40.
21:41
Juventus verzeichnet durchaus mal Ballbesitzphasen im letzten Drittel. Anders als bei Paris fehlt allerdings das Tempo in den Aktionen und so auch das Gefühl, zu jeder Zeit in der Lage zu sein, ein Tor zu schießen.
RB Leipzig Schachtar Donezk
42.
21:41
Auch kurz vor dem Kabinengang trotzt Celtic dem Titelverteidiger Real Madrid ein 0:0 ab. In der Live-Tabelle der Gruppe F belegt Leipzig deshalb weiterhin den letzten Platz.
Celtic Glasgow Real Madrid
40.
21:41
Auf der Gegenseite fährt die Mannschaft von Ange Postecoglou einen zaghaften Konter. Die flache Hereingabe von Jota ist jedoch leichte Beute für den aufmerksamen Thibaut Courtois.
RB Salzburg AC Mailand
40.
21:40
Tooor für AC Milan, 1:1 durch Alexis Saelemaekers
Da ist der Ausgleich! Auf der linken Flanke wird Rafael Leão auf die Reise geschickt. Der zieht in den Strafraum ein. Zwischen den Verteidigern findet er mit einem Querpass Alexis Saelemaekers, der aus sieben Metern einnetzt.
RB Leipzig Schachtar Donezk
39.
21:39
Nach längerer Zeit können die Ukrainer den Ball und den Gegner laufen lassen. Auf eine selbst herausgespielte Gelegenheit müssen sie noch warten, während sich die Partie in diesen Minuten ereignisarm in Richtung Halbzeit schleppt.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
37.
21:39
Neymar ist bei der Aktion in das Knie vom zum Ball abgetauchten Juve-Keeper gefallen und hat sich dabei wehgetan. Nach kurzer Behandlungszeit geht es bei ihm aber weiter.
RB Salzburg AC Mailand
38.
21:39
Gelbe Karte für Fikayo Tomori (AC Milan)
Fikayo Tomori holt Noah Okafor von den Beinen. Dafür wird er verwarnt.
Celtic Glasgow Real Madrid
38.
21:38
Wieder endet ein Real-Angriff im Ansatz! Lucas Vázquez hält die Kugel zunächst links stark im Feld, setzt die Flanke für Eden Hazard aber deutlich zu hoch an.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
36.
21:38
Kein Elfmeter! Neymar dribbelt sich mit Unterstützung von Bremer in den Strafraum vor, legt sich den Ball aber etwas zu weit vor. Als ein Erreichen des Balles vor dem herauseilenden Perin kaum mehr möglich erscheint, hebt der Brasilianer nach einem sehr leichten Kontakt von Kostić ab - deutlich zu wenig für einen Strafstoß.
Sevilla FC Manchester City
37.
21:38
KDB darf erneut zum Freistoß antreten, diesmal aus etwas weiterer Entfernung von rechts. Er flankt hoch an den zweiten Pfosten auf Akanji, der sich jedoch im Kopfballduell nicht durchsetzen kann.
SL Benfica Maccabi Haifa
36.
21:37
Nach längerer Behandlungspause kehrt Nicolás Otamendi auf den Rasen zurück und läuft auch relativ rund.
RB Leipzig Schachtar Donezk
36.
21:37
Die meisten Leipziger Anhänger sind noch geduldig, aber der ein oder andere Pfiff ist nach verunglückten Aktionen der Roten Bullen auf dem Rasen durchaus zu vernehmen. Sollte die heutige Partie tatsächlich in die Hose gehen, dürfte sich die Diskussion um Trainer Tedesco weiter verschärfen.
RB Salzburg AC Mailand
34.
21:36
Viel passiert auf dem Rasen derzeit nicht. Salzburg zieht sich etwas weiter zurück. Mailand ist im Angriffsspiel ohne Durchschlagskraft.
Celtic Glasgow Real Madrid
36.
21:36
Kleine Randnotiz während einer kurzen Ruhephase: Luka Modrić absolviert am heutigen Abend sein 100. Champions League-Spiel. Das schafften vorher erst sieben andere Blancos. Bis zu den Rekordwerten von Iker Casillas (150) und Raúl González (130) ist der Weg aber noch sehr weit.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
35.
21:36
Vitinha verzeichnet den ersten PSG-Torschuss der Partie, der nicht im Netz zappelt. Nach einem Querpass hat er etwa zwanzig Meter vor dem Tor zu viel Rückenlage, wodurch der Distanzschuss weit über den gegnerischen Kasten fliegt.
RB Salzburg AC Mailand
30.
21:35
Die Führung der Salzburger ist derzeit nicht unverdient. Das Team von Matthias Jaissle sucht aktiver den Weg zum Tor. Mailand hat mehr Ballbesitz, aber zeigt sich weniger oft in der gegnerischen Hälfte.
SL Benfica Maccabi Haifa
34.
21:35
Jetzt liegt bei Benfica Otamendi am Boden, der da nach einem Kopfballduell unglücklich gelandet ist.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
34.
21:35
Messi ist bis dato noch nicht der große Faktor, heraus sticht vor allem der zweifache Torschütze aus Frankreich.
Sevilla FC Manchester City
34.
21:35
Die Skyblues lösen sich über Rodri und Akanji hinten gut aus dem Pressing. Über links geht es nach vorne, Grealish reißt das Leder an sich und marschiert in Richtung Sechzehner. Dort möchte er auf Haaland durchstecken, aber der Flachpass ist selbst für den schnellen Norweger nicht mehr vor der Grundlinie zu erreichen.
Celtic Glasgow Real Madrid
34.
21:34
Die Madrilenen kombinieren sich immer wieder gut an den gegnerischen Strafraum. Dort machen es die ziemlich tiefstehenden Schotten allerdings sehr eng und bietet kaum Räume an.
SL Benfica Maccabi Haifa
32.
21:34
Bei Ali Muhammad geht es nach dem Foul nicht weiter, er wird durch Mohammad Abu Fani ersetzt.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
32.
21:33
Der Gefoulte bringt das Leder selbst hinein und zirkelt es Richtung Elfmeterpunkt. Dort kommt Bremer zum Kopfball. Ihm fehlen jedoch ein paar Zentimeter, weshalb das Spielgerät nach hoher Flugkurve ungefährlich auf das Tordach fällt.
SL Benfica Maccabi Haifa
32.
21:33
Einwechslung bei Maccabi Haifa: Mohammad Abu Fani
RB Leipzig Schachtar Donezk
33.
21:33
Donetsk setzt zwar kaum offensive Nadelstiche, gerät aber gleichzeitig nicht wirklich am eigenen Sechzehner unter Druck. Ohne den ganz groén Aufwand hält der Underdog die Führung.
SL Benfica Maccabi Haifa
32.
21:33
Auswechslung bei Maccabi Haifa: Ali Muhammad
Sevilla FC Manchester City
32.
21:33
Wenn schon aus dem Spiel nichts geht, dann vielleicht über einen Standard. Alex Telles tritt rechts zum Eckstoß an. Der Ball kommt auch tatsächlich genau auf den Elfmeterpunkt, doch dort steht lediglich Jack Grealish, der versucht, zu klären. Den zweiten Ball holt sich Marcos Acuña und zieht ab – rechts vorbei.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
31.
21:32
Nuno Mendes werkelt ziemlich viel am Oberkörper von Cuadrado herum, daher gibt es einen Freistoß für Juve auf der rechten Seite.
Celtic Glasgow Real Madrid
31.
21:32
Ohje, für Karim Benzema ist der Abend tatsächlich nach einer halben Stunde vorbei. Der Franzose schleppt sich mit einer Knieverletzung in die Kabine und räumt seinen Platz für Eden Hazard.
SL Benfica Maccabi Haifa
30.
21:32
Rafa Silva mit dem ersten wirklich gefährlichen Abschluss. Der Stürmer wird mit einem langen Ball an die Sechzehnerkante geschickt, zieht von links in die Mitte und schließt aus der Zentrale aus 16 Metern ab. Seinen etwas zu zentralen Schuss pariert Cohen per Flugeinlage.
Sevilla FC Manchester City
30.
21:31
Der Belgier macht's und erhöht fast auf 2:0! Er schlenzt das Leder butterweich über die Mauer. Die Kugel segelt in Richtung linkes oberes Eck, landet dann jedoch nur am Außennetz.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
30.
21:31
Die Bianconeri haben mal eine etwas längere Ballbesitzpassage, die Hausherren beschränken sich gerade auf das kompakte Verteidigen und machen das gut. Noch bietet sich keine Lücke.
Celtic Glasgow Real Madrid
30.
21:31
Einwechslung bei Real Madrid: Eden Hazard
Celtic Glasgow Real Madrid
30.
21:31
Auswechslung bei Real Madrid: Karim Benzema
Celtic Glasgow Real Madrid
30.
21:30
Erste wirklich gute Möglichkeit für Real: Federico Valverde hat an der rechten Sechzehnergrenze etwas Freiraum und zirkelt das Leder knapp am Celtic-Gehäuse vorbei.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
29.
21:30
Neymar langt im Mittelfeld gegen Vlahović zu, die Mittelfeld-Zweikämpfe werden leicht intensiver.
RB Leipzig Schachtar Donezk
30.
21:30
Da war mehr drin! Am Ende einer direkten Kombination durch die offensive Mitte hat Halstenberg am linken Strafraumeck eigentlich die Chance zu einem Schuss. Er will jedoch Silva per Flanke in Szene setzen. Die ist ungenau und landet im rechten Toraus.
Sevilla FC Manchester City
29.
21:29
Papu Gómez bringt Bernardo Silva links am Sechzehner zu Fall. Kevin De Bruyne und Phil Foden stehen zum Freistoß bereit.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
27.
21:29
Für PSG läuft hier alles nach Plan. Zu der spielerischen Überlegenheit gesellt sich nämlich auch eine pure Effizienz, aus zwei Chancen haben die Franzosen zwei Tore erzielen können.
SL Benfica Maccabi Haifa
27.
21:29
Florentino legt Muhammad recht rustikal, kommt allerdings ohne Karte davon. Muhammad aber muss von den Ärzten behandelt werden.
Celtic Glasgow Real Madrid
28.
21:28
Nebenbei läuft Karim Benzema überhaupt nicht rund. Der Star-Stürmer fast sich immer wieder ans Knie und humpelt gerade nur noch über den Platz. Eine Auswechslung des Franzosen wäre ein herber Rückschlag für das Team von Carlo Ancelotti.
Sevilla FC Manchester City
28.
21:28
Manchester City schnürt in dieser Phase die Rojiblancos im letzten Drittel ein. Es ist schon eine Weile her, dass die Andalusier über die Mittellinie gekommen sind.
RB Leipzig Schachtar Donezk
28.
21:28
Werner erzwingt auf dem linken Flügel gegen Bondar einen weiteren Eckstoß. Szoboszlais Ausführung findet zwar den Weg zu Halstenberg, doch der bringt am kurzen Pfosten keinen kontrollierten Kopfball zustande. Der Ball segelt ins rechte Seitenaus.
RB Salzburg AC Mailand
28.
21:28
Tooor für RB Salzburg, 1:0 durch Noah Okafor
Da zappelt der Ball im Netz! An der Strafraumgrenze bekommt Fernando das Leder. Er steckt stark auf Noah Okafor in der linken Strafraumhälfte durch. Der lässt Pierre Kalulu hinter sich und schiebt aus sieben Metern ein.
SL Benfica Maccabi Haifa
25.
21:27
Weiterhin fehlen uns hier auf beiden Seiten die klaren Torgelegenheiten, die Partie plätschert in dieser Phase so vor sich hin.
Celtic Glasgow Real Madrid
27.
21:27
Erneut Dusel für die Königlichen! Celtic forciert die Partie bei einem Einwurf auf der linken Seite. Reo Hatate dringt in den Strafraum ein und spielt den Ball flach in die Mitte. Dort fälscht Eder Militão um ein Haar in die eigenen Maschen ab.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
25.
21:27
Gelbe Karte für Sergio Ramos (Paris Saint-Germain)
...im Anschluss an das gar nicht so extreme Foul regen sich die Pariser ziemlich auf, es kommt zur Rudelbildung. Sergio Ramos sieht nach dieser ebenfalls den gelben Karton.
Sevilla FC Manchester City
25.
21:26
Phil Foden und João Cancelo setzen sich im Zusammenspiel gegen zwei Verteidiger auf rechts durch. Letzter möchte flach in die Mitte flanken, spielt aber genau in die Beine seines Gegenspielers.
RB Salzburg AC Mailand
24.
21:26
Aus der Distanz sucht Fernando den Abschluss. Der Schuss bringt aber keine Gefahr. Mike Maignan fängt den Ball.
RB Salzburg AC Mailand
22.
21:26
Es ist ein sehr enges Spiel. Im Mittelfeld sehr unmkämpft. Zwischen den beiden Strafräumen geht es hin und her. Insgesamt lassen beide Mannschaften nur wenig zu.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
24.
21:26
Gelbe Karte für Bremer (Juventus)
Bremer kommt zu spät gegen den Doppelpacker und legt ihn im Mittelfeld zu Fall...
Celtic Glasgow Real Madrid
25.
21:25
Die Mannschaft von Carlo Ancelotti ist darum bemüht, Kontrolle ins Spiel zu bekommen. Noch lassen die Hausherren aber nichts zu und lauern dabei auf ein schnelles Umschaltspiel.
Sevilla FC Manchester City
23.
21:24
Damit knacken die Skyblues früh die eher defensive Ausrichtung der Spanier. Genau so haben sich Pep Guardiola und sein Trainerteam das vorgestellt.
RB Leipzig Schachtar Donezk
25.
21:24
Konoplya bewirbt sich im Mittelfeld mit einer seitlichen Grätsche gegen Szoboszlai, die den Ball verfehlt, für eine erste Verwarnung. Der portugiesische Unparteiische João Pinheiro sieht ansonsten aber eine faire Partie und verzichtet auf eine persönliche Strafe.
SL Benfica Maccabi Haifa
23.
21:24
Enzo Fernández legt Pierrot rechts an der Grundlinie. Die Gäste schlägen den fälligen Freistoß hoch in die Mitte, dort findet sich aber kein Abnehmer.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
22.
21:23
Tooor für Paris Saint-Germain, 2:0 durch Kylian Mbappé
Doppelpack Mbappé! Wenn die Pariser das Tempo mal anziehen, schaut Juve nur noch hinterher. Verratti leitet die Situation ein und schiebt quer herüber zu Mbappé. Der Torschütze des 1:0 steckt tief zu Hakimi durch in den Strafraum und läuft sich selbst sofort wieder frei, der ehemalige BVB-Spieler leitet sofort zurück. Nach dem Doppelpass schließt Mbappé trocken ins untere, linke Eck ab - keine Chance für Perin.
RB Salzburg AC Mailand
18.
21:23
Starkes Torwartspiel! Ismaël Bennacer bringt den Freistoß hart und scharf vor das RB-Gehäuse. Keeper Philipp Köhn ist zur Stelle und klärt mit aller Entschlossenheit das Leder aus der Gefahrenzone.
Celtic Glasgow Real Madrid
22.
21:23
David Alaba sucht Torjäger Karim Benzema im Fünfmeterraum, zieht die Hereingabe allerdings viel zu weit. Prompt gibt es von den Rängen reichlich hämischen Beifall.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
21.
21:22
Angebahnt hatte sich eine solche Chance nicht, zeigt aber, dass die Defensive der Pariser zu knacken ist. Nun übernehmen die Gastgeber wieder die Kontrolle.
RB Leipzig Schachtar Donezk
22.
21:22
Leipzig hat Mühe, den Rückschlag zu verarbeiten. Der Bundesligist befindet sich zwar meist im Vorwärtsgang, greift in dieser Phase aber ohne die nötige Geschwindigkeit an.
Celtic Glasgow Real Madrid
21.
21:22
Dickes Ding für Celtic! Georgios Giakoumakis behauptet sich im Sechzehner gegen David Alaba sowie Eder Militão und legt das Leder in den Rückraum ab. Callum McGregor eilt heran und knallt den Schuss an den linken Innenpfosten. Glück für die Gäste, denn da wäre Thibaut Courtois machtlos gewesen.
SL Benfica Maccabi Haifa
20.
21:22
Die Portguiesen sind hier nach gut 20 gespielten Minuten klar feldüberlegen, erspielen sich allerdings noch keine Hochkaräter. Haifa verteidigt das gut, ohne allerdings selbst mal offensiv Akzente zu setzen.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
19.
21:21
Dann aber die erste starke Doppelchance für die Italiener: Arkadiusz Milik steigt nach einer Flanke von der rechten Seite am höchsten und köpft den Ball aus kurzer Entfernung zu unplatziert auf das Tor. Donnarumma prallt das Leder mit den Handflächen nach halbaußen ab. Vlahović' lascher Hackenversuch wird vor die Füße von Kostić verteidigt, der von halblinker Position einen Flachschuss rechts am Tor vorbeidrischt.
Sevilla FC Manchester City
20.
21:20
Tooor für Manchester City, 0:1 durch Erling Haaland
Wer auch sonst? Nach 20 Minuten bringt Haaland Manchester City in Führung! Foden steckt auf der rechten Seite auf De Bruyne durch, der den Kopf oben behält und den Norweger am Fünfer entdeckt. Er flankt scharf, halb hoch in die Mitte und Haaland fliegt mit dem linken Fuß voran in die Hereingabe und drückt so die Kugel über die Linie.
Sevilla FC Manchester City
19.
21:20
Wieder forciert De Bruyne den Abschluss, wieder fliegt die Kugel weit am Kasten vorbei. Diesmal versucht der heutige Kapitän der Citizens es mit einem Abschluss aus 16 Metern zentraler Position mit rechts. Sein Schlenzer segelt dann mehrere Meter rechts am Außenpfosten vorbei.
Celtic Glasgow Real Madrid
18.
21:19
Jota probiert es für die Gastgeber im linken Halbfeld und nimmt das Eins-gegen-Eins mit Eder Militão auf – dieser Plan kristallisiert sich nicht als gute Idee heraus.
RB Leipzig Schachtar Donezk
19.
21:19
Nach einem ordentlichen Beginn ist dieser Gegentreffer für die Sachsen in einer schwierigen Phase natürlich Gift. Im Parallelspiel der Gruppe F hält Celtic gegen Titelverteidiger Real Madrid übrigens noch das 0:0.
Sevilla FC Manchester City
16.
21:19
Marcos Acuña verschätzt sich beinahe folgenschwer! Rúben Dias hebt den Ball von der Mittellinie aus hinter die letzte Kette. Acuña springt hoch, doch erreicht den Ball nicht und so ist Phil Foden halb rechts durch. Er zieht in die Box, wird dort dann aber doch noch vom zurückeilenden Acuña in letzter Sekunde vom Ball getrennt. Anschließend sichert Tanguy Nianzou das Spielgerät gegen Erling Haaland.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
17.
21:18
Die Turiner sind mal in Strafraumnähe. Doch Cuadrado findet rechts keine Lücke und will den Vorstoß auf seiner Seite abbrechen. Der Pass Richtung eigene Abwehr rutscht vorerst ohne Abnehmer bis weit hinter der Mittellinie in die eigene Hälfte durch. Zu ungenau bisher bei Juve...
SL Benfica Maccabi Haifa
17.
21:18
Álex Grimaldo setzt einen Freistoß aus 26 Metern deutlich über den Kasten.
RB Salzburg AC Mailand
17.
21:18
Gelbe Karte für Nicolás Capaldo (RB Salzburg)
Für ein Foulspiel wenige Meter vor der Strafraumgrenze sieht Nicolás Capaldo die erste Gelbe Karte des Spiels.
RB Salzburg AC Mailand
15.
21:17
Eine Viertelstunde ist gespielt. Es ist bisher eine sehr ausgeglichene Begegnung. Beide Teams haben ihre Spielanteile. Torgelegenheiten sind in der Anfangsphase noch rar.
SL Benfica Maccabi Haifa
15.
21:16
Rafa Silva hat bei einem Konter auf rechts ganz viel Platz, findet aber den in der Mitte völlig freistehenden Gonçalo Ramos nicht. Chance vertan.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
15.
21:16
Weiterhin stammt das aktive Team aus Frankreich. Ähnlich wie beim 1:0 versucht es nun Messi mit einem Heber in den Strafraum, dieses Mal ist Bonucci zur Stelle.
Sevilla FC Manchester City
15.
21:16
Haaland trägt den Ball über das Zentrum nach vorne und nimmt De Bruyne halb rechts mit. Dieser möchte zurück auf den Norweger spielen, doch Nianzous Fuß ist dazwischen. So springt das Leder zurück zu De Bruyne, der 20 Meter vor dem Tor mit links abschließt. Weil ihm der Abschluss misslingt, fliegt die Kugel in Richtung des Nachthimmels von Sevilla.
RB Leipzig Schachtar Donezk
16.
21:16
Tooor für Shakhtar Donetsk, 0:1 durch Marian Shved
Einen riesigen Patzer Gulácsi nutzt Donetsk zur Führung! Nach einem Rückpass lässt sich der Leipziger Torhüter weit vor seinem Sechzehner auf ein Dribbling gegen den heranstürmenden Shved ein. Nach der zweiten Richtungsänderung sowie einem unsauberen Kontakt nimmt ihm der Angreifer den Ball ab und schießt ihn daraufhin aus gut 25 Metern in den verlassenen Heimkasten.
Celtic Glasgow Real Madrid
15.
21:16
Die erste Viertelstunde ist mittlerweile vorbei. Insgesamt haben die Gäste mehr vom Spiel. Das beweisen unter anderem über 65 Prozent Ballbesitz. Wirklich gefährlich - und das ist nun einmal entscheidend - ist es für beide Keeper aber bisher nicht geworden.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
14.
21:15
Übrigens: Juventus ist rein von der Bilanz her tatsächlich Angstgegner von PSG. Da die Pflichtspielduelle alle im letzten Jahrhundert stattfanden, ist ein wahrer Vergleichswert nicht gegeben. In der Champions League sind die beiden Klubs tatsächlich noch nie aufeinandergetroffen.
Celtic Glasgow Real Madrid
14.
21:15
Ein Eckball der Königlichen wird beinahe zum Boomerang! Glasgow erkämpft sich hinten das Leder und macht das Spiel schnell. Liel Abada wird dabei halbrechts auf die Reise geschickt, aber im letzten Moment von Ferland Mendy gestört.
Sevilla FC Manchester City
12.
21:14
Erste echte Tormöglichkeit für die Gäste! Jack Grealish zieht von links nach innen in den Strafraum. Jesús Navas langt nicht ernsthaft genug hin und so kommt der Brite zum Abschluss. Dieser landet links am Außennetz.
SL Benfica Maccabi Haifa
12.
21:13
David Neres hält den Ball rechts an der Grundlinie gerade so im Spiel und flankt dann in die Mitte. Dort legt sich Gonçalo Ramos quer in die Luft, trifft den Ball aber nicht.
RB Leipzig Schachtar Donezk
14.
21:13
Nkunku gegen Trubin! Nach Werners Pass auf die linke Sechzehnerseite spielt Silva mit dem zweiten Kontakt nach innen. Nkunku ist einen Schritt schneller als sein Bewacher Bondar und spitzelt den Ball mit der rechten Pieke auf die halblinke Ecke. Keeper Trubin ist schnell unten und stoppt den Schuss.
Celtic Glasgow Real Madrid
12.
21:12
Zunächst scheitert Luka Modrić per Fernschuss an Celtic-Torhüter Joe Hart. Vinícius Júnior hält die Kugel anschließend vorne, verzettelt sich allerdings im Dribbling gegen zwei Schotten.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
11.
21:12
Juve lässt eine Antwort bisher missen. Das Spiel machen Stand jetzt nur die Franzosen, die in der Offensive früh viel tiefe Tempoläufe bieten.
Sevilla FC Manchester City
11.
21:12
Die Skyblues haben in der Anfangsphase – wie auch zu erwarten – deutlich mehr Ballbesitz. Die Rojiblancos verteidigen dagegen nah am Mann, vor allem Rodri bekommt eine Sonderbehandlung durch Rakitić.
RB Salzburg AC Mailand
11.
21:12
Sandro Tonali bringt aus dem rechten Halbfeld einen Freistoß hoch in den Strafraum. Der Ball fliegt jedoch über all seine Mitspieler hinweg. Links im Strafraum klärt Salzburg unbedrängt.
SL Benfica Maccabi Haifa
10.
21:11
Alexander Bah möchte rechts im Strafraum flach in die Mitte flanken, doch sein Pass wird abgefälscht zu einem Torchuss, dieser stellt Cohen aber vor keinerlei Probleme.
RB Leipzig Schachtar Donezk
12.
21:11
Nach den vielen Fehlern im Rückzugsverhalten am Samstag in Frankfurt gehen die Roten Bullen heute bislang eher vorsichtig vor, wollen es unbedingt vermeiden, in einen Konter der Ukrainer zu laufen.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
9.
21:11
Und die Pariser wollen nachlegen: Marquinhos hebt den Ball aus dem Mittelfeldraum toll über die Turiner Innenverteidigung, Mbappé entwischt schon wieder. Frei vor dem Tor will er die Kugel bei hohem Tempo direkt nehmen und trifft sie dabei nicht - da wäre deutlich mehr drin gewesen!
RB Salzburg AC Mailand
8.
21:10
Erste gute Gelegenheit für AC Mailand! An der rechten Strafraumgrenze setzt sich Olivier Giroud stark gegen Strahinja Pavlović durch. Er zieht in Richtung Tor, aber seinen Schuss aus spitzem Winkel entschärft Philipp Köhn indem er sich in den Ball wirft.
Celtic Glasgow Real Madrid
10.
21:10
Gelbe Karte für Ferland Mendy (Real Madrid)
Ferland Mendy trifft Georgios Giakoumakis mit dem Ellbogen im Gesicht und holt sich einen frühen gelben Karton ab.
SL Benfica Maccabi Haifa
8.
21:09
Benfica erhöht den Druck. Der Ball läuft jetzt deutlich besser durch die Reihen der Gastgeber und Haifa steht jetzt sehr tief.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
7.
21:09
Optimaler Start also für die Hausherren, die in den ersten Minuten vor dem Tor zwar noch keine Torchance vorweisen konnten, aber den Ton sofort angaben.
Sevilla FC Manchester City
8.
21:09
De Bruyne wird rechts kaum angegriffen und kann in Ruhe flanken. Haaland läuft im Sechzehner in den hohen Ball hinein und versucht, ihn mit der Stirn zu streifen, um dem Leder nur eine sanfte Richtungsänderung in Richtung langes Eck zu geben. Die Berührung ist etwas zu zart und so segelt das Spielgerät links am Kasten vorbei.
SL Benfica Maccabi Haifa
6.
21:08
Josh Cohen faustet eine Flanke von links von Álex Grimaldo aus dem Strafraum genau auf João Mário. Desen Schussversuch aus der Zentrale wird dann in letzer Sekunde gerade noch so geblockt.
RB Salzburg AC Mailand
5.
21:08
Die Gäste laufen den Gegner vor allem über die linke Seite an. Bisher ist dort für Rafael Leão und Co. aber kein Durchkommen. Ein guter Auftritt der Salzburger Hintermannschaft in den ersten Minuten.
Celtic Glasgow Real Madrid
8.
21:08
Die Stimmung im Celtic-Park ist gigantisch. Bei jedem einzelnen Zweikampf und Ballgewinn des Teams von Ange Postecoglou rasten die euphorisierten Zuschauer regelrecht aus und sorgen fast durchgehend für eine unfassbare Lautstärke.
RB Leipzig Schachtar Donezk
9.
21:08
Infolge einer kurz ausgeführten Ecke sucht Szoboszlai mit einer hohen Hereingabe die großen Kollegen in der Sechzehnermitte. Die Flanke ist zu hoch angesetzt und segelt ins rechte Toraus.
SL Benfica Maccabi Haifa
5.
21:07
Noch agieren beide Teams zu ungenau und leisten sich viele Fehlpässe im Mittelfeld.
Sevilla FC Manchester City
6.
21:06
City presst hoch, aber Sevilla denkt gar nicht daran, einen hohen Ball einzulegen. Vielmehr sind sie um spielerische Lösungen bemüht.
Celtic Glasgow Real Madrid
6.
21:06
Jetzt zeigen sich die Madrilenen erstmals in der Offensive. Toni Kroos schlägt einen Freistoß von links in den Rückraum zu Federico Valverde, der aber am Abschluss gehindert wird.
RB Leipzig Schachtar Donezk
7.
21:06
Simakan treibt den Ball über den halbrechten Offensivkorridor temporeich nach vorne und bedient Szoboszlai am nahen Strafraumeck. Der Ungar sucht Silva mit einem direkten Pass vor den Kasten. Abwehrmann Matvienko ist vor dem Portugiesen zur Stelle-
Paris Saint-Germain Juventus Turin
5.
21:06
Tooor für Paris Saint-Germain, 1:0 durch Kylian Mbappé
Ein traumhaftes Tor - fünf Minuten, PSG setzt die erste Duftmarke! Neymar bekommt vor dem Strafraum zu viel Platz gewährt, er lupft die Kugel über und hinter die gegnerische Abwehrkette genau in den Lauf vom tief gestarteten Mbappé. Der fackelt nicht lange und nimmt den Ball volley aus der Luft. Den wuchtigen Spannschuss kann Juve-Keeper Mattia Perin noch streifen, den Einschlag im rechten Eck aber nicht mehr verhindern.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
3.
21:05
Auf der anderen Seite fährt Juventus einen Konter über Filip Kostić, der den Ball von der Grundlinie aus ins Zentrum chippt. Der Kopfball von Arkadiusz Milik ist eine Mischung aus weiterem Querpass und Torschuss und so harmlos.
Sevilla FC Manchester City
3.
21:04
Und plötzlich geht es auf der anderen Seite ganz schnell. Jesús Navas legt den Turbo auf der rechten Außenbahn ein und flankt an den Fünfmeterraum. Dort ist João Cancelo aufmerksam und entschärft die Situation per Kopf.
RB Leipzig Schachtar Donezk
4.
21:04
Werner dringt nach einem Flugball aus dem Mittelfeld über links mit Tempo in den Sechzehner ein und visiert aus spitzem Winkel und vollem Lauf die kurze Ecke an. Die verfehlt er deutlich.
Celtic Glasgow Real Madrid
3.
21:04
Auffällig in den ersten Sequenzen: Die Hausherren gehen ganz früh sowie mutig ins Pressing und lassen Real demzufolge kaum aus der eigenen Hälfte kommen.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
2.
21:04
Neymar und Nuno Mendes in der ersten Aktion: Die Flanke vom Portugiesen wird aber von Bonucci abgefangen.
RB Leipzig Schachtar Donezk
2.
21:03
Den Gast lassen die Sachsen in den ersten Momenten in dessen Hälfte ungestört aufbauen. Sie wollen erst einmal genau beobachten, wie sich der unbekannte Widersacher aufstellt.
SL Benfica Maccabi Haifa
2.
21:03
Haifa beginnt mutig und holt sich direkt mal die erste Ecke dieser Partie. Diese führen die Gäste kurz aus, kommen aber nicht zum Abschluss.
Sevilla FC Manchester City
2.
21:03
Bernardo Silva treibt die Kugel ein erstes Mal über halb links nach vorne. Kurz vor dem Sechzehner möchte er auf die andere Seite zu Phil Foden verlagern. Das Zuspiel gerät allerdings zu lang und landet im Seitenaus.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
1.
21:02
Auf geht's! PSG spielt in Dunkelblau, die italienischen Gäste treten bekanntermaßen in schwarz-weiß gestreiften Trikots auf.
RB Salzburg AC Mailand
2.
21:02
Noah Okafor zieht von links in den Strafraum. Er legt auf Nicolás Capaldo halbrechts im Rückraum ab. Der trifft das Leder nicht richtig. Sein Abschluss geht weit am Tor vorbei.
Celtic Glasgow Real Madrid
1.
21:02
Celtic legt stürmisch los! Georgios Giakoumakis setzt Liel Abada in Szene, der recht freistehend im Sechzehner auftaucht und aus knapp 14 Metern ans Außennetz schießt. David Alaba hatte die Kugel wohl auch noch leicht abgefälscht.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
90.
21:01
Fazit:
Dann ist Schluss! Dinamo Zagreb gelingt die Sensation und schlägt ein enttäuschendes Chelsea mit 1:0. Der Favorit aus London kam zwar mit mehr Tempo und Druck aus der Pause, konnte jedoch diesen kurzen Aufschwung nicht halten und fand keine Ideen gegen eine tief und leidenschaftlich verteidigende Heimmannschaft. Zagreb blieb weiter über Konter gefährlich und hätte fast sogar durch Stefan Ristovski erhöht. Reece James hatte mit seinem Pfostenschuss kurz vor Schluss die beste Chance der Gäste. Für Chelsea geht es in der Premier League schon am Samstag gegen Aufsteiger Fulham weiter. In der Champions League empfängt man in der kommenden Woche Red Bull Salzburg. Dinamo Zagreb ist zunächst gegen HNK Gorica gefordert, bevor mit dem AC Mailand der nächste große Name in der Champions League wartet.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
90.
21:01
Spielende
RB Salzburg AC Mailand
1.
21:01
Der Ball rollt! Wer erwischt den besseren Start in diese neue Champions League-Saison?
SL Benfica Maccabi Haifa
1.
21:01
Der Ball rollt, die Gäste mit dem Anstoß.
Sevilla FC Manchester City
1.
21:01
Los geht's! Manchester City in den hellblauen Trikots und weinroten Hosen stößt an. Sevilla läuft in weiß mit schwarzen Stutzen auf.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
1.
21:01
Spielbeginn
SL Benfica Maccabi Haifa
1.
21:01
Spielbeginn
RB Salzburg AC Mailand
1.
21:00
Spielbeginn
Celtic Glasgow Real Madrid
1.
21:00
Los geht’s im Celtic Park – Schiedsrichter Sandro Schärer aus der Schweiz pfeift die Begegnung an!
Celtic Glasgow Real Madrid
1.
21:00
Spielbeginn
RB Leipzig Schachtar Donezk
1.
21:00
Leipzig gegen Donetsk – die Champions-League-Saison 22/23 in der Red-Bull-Arena ist eröffnet!
RB Leipzig Schachtar Donezk
1.
21:00
Spielbeginn
Dinamo Zagreb Chelsea FC
90.
21:00
Einwechslung bei Dinamo Zagreb: Josip Drmić
Sevilla FC Manchester City
1.
21:00
Spielbeginn
Dinamo Zagreb Chelsea FC
90.
21:00
Auswechslung bei Dinamo Zagreb: Bruno Petković
Dinamo Zagreb Chelsea FC
90.
20:59
Hakim Ziyech versucht es mit einem Freistoß aus mehr als 25 Metern direkt. Sein Schuss bleibt schon in der Mauer hängen.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
90.
20:59
Gelbe Karte für Martin Baturina (Dinamo Zagreb)
RB Leipzig Schachtar Donezk
20:57
Die Hymne der Königsklasse ertönt.
RB Salzburg AC Mailand
20:57
Vervollständigt wird die Gruppe mit Dinamo Zagreb und dem FC Chelsea. Die Teams trafen bereits am Vorabend aufeinander. Dabei gelang dem Team aus Kroatien die Überraschung: Chelsea wurde mit 1:0 besiegt. Mit einem ähnlichen Erfolg wäre wohl auch RB Salzburg zufrieden.
SL Benfica Maccabi Haifa
20:56
Die Teams kommen ins Estadio da Luz. Schiedsrichter Andreas Ekberg aus Schweden nimmt die Seitenwahl vor. Gleich geht’s es hier los!
RB Leipzig Schachtar Donezk
20:56
Soeben haben die Mannschaften den Rasen betreten.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
20:56
Nach der eher enttäuschenden Punkteteilung bei AC Florenz rotiert Massimiliano Allegri gleich fünfmal, die Änderungen sind nicht ganz positionsgetreu. Schließlich werden die Turiner ihr System wohl etwas ändern und in Fünferkette auftreten. Bonucci startet in der Innenverteidigung, der ehemalige SGE-Spieler Filip Kostić spielt links. Rabiot, Paredes und Miretti spielen im Dreier-Mittelfeld, die Doppelspitze wird von Vlahović und Milik gebildet.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
20:53
Entsprechend der Herausforderung geht PSG mit der nominell stärksten Startelf in das Duell, Trainer Christophe Galtier nimmt im Vergleich zum zufriedenstellenden 3:0-Auswärtssieg beim FC Nantes drei Änderungen vor: Nuno Mendes spielt anstelle von Juan Bernat, Sergio Ramos verteidigt statt Danilo. Und im Star-Angriff läuft neben Messi und dem Doppelpacker vom Wochenende, Kylian Mbappé, selbstverständlich wieder Neymar (für Sarabia) auf.
SL Benfica Maccabi Haifa
20:48
Es ist im Übrigen das erste Aufeinandertreffen dieser beiden Vereine in deren langer Historie überhaupt.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
20:47
Auch am Wochenende sprang am Ende der Partie gegen die AC Florenz nur ein mageres Pünktchen raus. Definitiv zu wenig für den Klub! Dennoch hoffen sie, dass sie in der Champions League ein anderes Gesicht zeigen. Mut machen dürfte die Statistik, dass die Elf aus dem Norden Italiens 15 der letzten 17 Champions League-Gruppenspiele gewinnen konnte.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
90.
20:44
Hakim Ziyech bringt einen Ball aus dem linken Halbraum gefährlich in den Strafraum. Innenverteidiger Kalidou Koulibaly, der mittlerweile nur noch vorne zu finden ist, steht jedoch im Abseits. Die Minuten verstreichen.
Celtic Glasgow Real Madrid
20:43
Während Toni Kroos bei den Gästen wie gewohnt in der Startformation zu finden ist, muss sich Neuzugang Antonio Rüdiger zunächst mit einem Platz auf der Bank zufriedengeben. Auch Celtic setzt auf einen deutschen Akteur: Der 23 Jahre alte Moritz Jenz, der im Sommer aus Lorient nach Schottland wechselte, beginnt in der Innenverteidigung.
SL Benfica Maccabi Haifa
20:41
Sein Gegenüber, Barak Bakhar, wechselt nach dem 2:1-Sieg gegen Hapoel Beer Sheva in der heimischen Liga, wo man nach drei Spielen mit der vollen Punkteausbeute auf Rang eins steht, zweifach. Atzili und Cornud sitzen zunächst draußen, für sie beginnen Seck und David.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
90.
20:41
Ganze acht Minuten gibt es oben drauf. Bei Zagreb lassen mittlerweile die Kräfte deutlich nach. Die Kroaten sehnen dem Schlusspfiff entgegen.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
90.
20:40
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 8
Dinamo Zagreb Chelsea FC
88.
20:39
Auswechslung bei Dinamo Zagreb: Arijan Ademi
Dinamo Zagreb Chelsea FC
88.
20:39
Einwechslung bei Dinamo Zagreb: Martin Baturina
Dinamo Zagreb Chelsea FC
87.
20:39
Jetzt probiert es Mount vom rechten Strafraumeck mit einem Schuss, den Torhüter Livaković zur Seite abwehren kann. Dort wartet Pulišić, dessen Nachschuss der Zagreb-Schlussmann erneut parieren kann. Der Amerikaner stand aber ohnehin im Abseits.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
20:38
Dass dies in der aktuellen Spielzeit ein schweres Unterfangen sein könnte, daran denken in Italien immer mehr Leute. Denn die Bianconeri starteten nicht gut in die Serie A-Spielzeit. Mit nur zwei Siegen und drei Remis aus fünf Spielen, sind sie zwar noch ungeschlagen, aber dennoch in der Tabelle nur auf Rang sieben.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
20:37
Wie schon gesagt, wartet mit Juventus Turin ein echtes Kaliber auf die Pariser. Das Team von Trainer Massimiliano Allegri besitzt eine Hochzahl an Champions League erfahrenen Spielern. Verstärkt hat sich die Alte Dame unter Anderem mit Paul Pogba, Ángel Di María und Filip Kostic. Sie alle sollen mithelfen, den Rekordmeister Italiens zum neunten Mal in Folge in die K.o.-Phase des Wettbewerbs zu hieven.
SL Benfica Maccabi Haifa
20:36
In der heimischen Liga liegt Benfica nach fünf Spielen noch ohne Punktverlust an der Spitze. Vergangenes Wochenende gewann man dramatisch in der elften Minute der Nachspielzeit mit 2:1 gegen Vizela. Im Vergleich zu diesem Sieg nimmt Trainer Roger Schmidt lediglich eine Veränderung vor. Gilberto nimmt zunächst auf der Bank Platz, für ihn beginnt Bah hinten rechts. Neuzugang Julian Draxler sitzt ebenfalls, wie Ex-Bundesligaprofi Brooks, zunächst auf der Bank.
RB Leipzig Schachtar Donezk
20:36
Bei den Ukrainern, die in der vor zwei Wochen gestarteten nationalen Eliteklasse in drei Partien noch kein Gegentor zugelassen haben und die in der vergangen Saison sieglos in der Gruppenphase ausschieden, stellt Coach Igor Jovićević nach dem 1:0-Auswärtssieg beim FC Rukh Lviv dreimal um. Taylor, Zubkov und Shved verdrängen Mykhaylychenko, Petryak und Sikan auf die Bank.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
90.
20:35
Fazit:
Borussia Dortmund startet mit einem souveränen 3:0-Heimsieg gegen den FC Kopenhagen in die neue Champions-League-Saison und sammelt im Kampf um den Achtelfinaleinzug die ersten drei Punkte. Nach ihrer auf Treffern Reus‘ (35.) und Guerreiros (42.) beruhenden 2:0-Pausenführung schrammten die Schwarz-Gelben wie in Durchgang eins nur knapp an einem Fehlstart vorbei: Lerager scheiterte in Minute 47 aus kurzer Distanz an BVB-Keeper Meyer. Sie wurden daraufhin schnell wieder aktiver und kontrollierten das Geschehen, ohne mit aller Macht auf weitere Treffer zu drängen. Der dänische Meister war fast ausschließlich in der Arbeit gegen den Ball gefordert und verpasste offensive Nadelstiche, sodass die abgeklärte Terzić-Auswahl den Vorsprung verwalten konnte, ohne sich komplett zu verausgaben. Bellingham setzte nach dem schönsten Spielzug des Abends in der 83. Minute den verdienten Schlusspunkt. Borussia Dortmund reist am Samstag in der Bundesliga zum RB Leipzig und am nächsten Mittwoch in der Champions League zum Manchester City FC. Einen schönen Abend noch!
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
90.
20:34
Spielende
Paris Saint-Germain Juventus Turin
20:34
Christophe Galtier, seit dieser Saison neuer Cheftrainer für das Star-Ensemble, durfte den Kader zusammen mit Luís Campos, dem ebenfalls neuen Kaderplaner, neu gestalten. So tauschten sie fast das gesamte zentrale Mittelfeld aus und holten sich jüngere Spieler mit viel Potenzial, wie Renato Sanches, Carlos Soler oder auch Fabián Ruiz. Sie sollen hinter dem magischen Sturmtrio, um Kylian Mbappe, Lionel Messi und Neymar, für Ordnung und mehr Kreativität sorgen.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
90.
20:34
Dortmund kontert über Reyna und Brandt noch einmal blitzschnell. Ein unsauberes Anspiel des jungen Amerikaners wird aber durch Vavro abgefangen.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
90.
20:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Der Nachschlag im Signal-Iduna-Park soll 180 Sekunden betragen.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
86.
20:32
Die beste Chance für Chelsea! Reece James probiert es selbst. Der Engländer setzt nach und schießt auf Höhe des Elfmeterpunkts aus der Drehung mit Wut im Bauch auf das Tor der Kroaten, aber trifft nur den Pfosten!
Celtic Glasgow Real Madrid
20:31
Real geht furchtlos in die garantiert hitzige Begegnung in Glasgow. "Ich denke nicht, dass Celtic seinen Stil und seine Einstellung gegen uns ändern wird. Sie werden offensiven Fußball spielen, das ist völlig normal bei ihnen", erklärte Carlo Ancelotti und fügte hinzu: "Wir haben keine Angst, defensiv zu spielen, denn wir verteidigen sehr gut, auch in der Vergangenheit. Ich denke, einer der Gründe für die Titel im letzten Jahr war unsere Defensive. Wir werden dasselbe versuchen."
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
89.
20:31
VAR-Entscheidung: Das Tor durch R. Falk (FC København) wird nicht gegeben, Spielstand: 3:0
Der vermeintliche Ehrentreffer Kopenhagens, den Falk mit einem Linksschuss vom linken Fünfereck in die rechte Ecke erzielt hat, wird aberkannt, da durch den VAR im Vorfeld eine Abseitsstellung entdeckt worden ist.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
84.
20:30
Marc Cucurella tritt Luka Ivanušec in die Hacken. Der Zagreb-Mittelfeldspieler sitzt auf dem Platz und versucht sich den Schuh wieder anzuziehen. Ein Tragentransporter kommt auf den Platz gefahren und fährt Ivanušec vom Platz, der sich unterwegs die Schuhe bindet.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
20:30
Um diesmal, wie in der heimischen Liga schon gemacht, einen guten Start hinzulegen, muss PSG gleich zu Beginn gegen einen Angstgegner ran! Denn die Franzosen konnten noch nie in ihrer Geschichte ein Europapokal-Spiel gegen Juventus gewinnen. Zweimal gab es ein Remis und ganze sechs Niederlagen hagelte es für Paris in all den Jahren.
RB Leipzig Schachtar Donezk
20:29
Auf Seiten der Sachsen, die in der Vorsaison in der Gruppenphase Manchester City und Paris Saint-Germain den Vortritt lassen mussten und im Frühjahr in der Europa League bis in die Vorschlussrunde vorstießen, hat Trainer Domenico Tedesco im Vergleich zur 0:4-Auswärtsniederlage bei der SG Eintracht Frankfurt fünf personelle Änderungen vorgenommen. Halstenberg, Diallo (Pflichtspieldebüt), Szoboszlai, Schlager und Silva bekommen den Vorzug vor Raum, Gvardiol, Henrichs, Kampl (allesamt auf der Bank) und Olmo (Teilruptur des linken Innenbandes).
RB Salzburg AC Mailand
20:29
Beide Mannnschaften waren am Wochenende erfolgreich. Milan im Derby gegen Inter. RB gewann durch Treffer von Noah Okafor und Youba Diarra das Aufeinandertreffen mit WSG Tirol 2:0. So sehen die Trainer auf beiden Seiten keine Gründe ihre Aufstellungen groß zu verändern. Die Elf der Gastgeber bleibt gänzlich unverändert. Bei den Mailändern muss lediglich Junior Messias für Alexis Saelemaekers weichen.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
87.
20:28
BVB-Kapitän und Torschütze Reus holt sich einen lautstarken Applaus von der Südtribüne ab. Er und der ebenfalls überzeugende Guerreiro werden in den Schlussminuten durch Wolf und Youngster Rothe ersetzt.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
82.
20:28
Christian Pulišić flankt vom linken Strafraumeck an den Fünfmeterraum zu Kai Havertz. Der Kopfball des deutsche Nationalspielers wird von Robert Ljubičić abgeblockt.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
86.
20:27
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Tom Rothe
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
86.
20:27
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Raphaël Guerreiro
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
86.
20:27
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Marius Wolf
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
86.
20:27
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Marco Reus
Dinamo Zagreb Chelsea FC
80.
20:26
Christian Pulišić flankt den Ball von der linken Grundlinie in den Strafraum, aber kein Londoner kommt in die Nähe des Balls und die Chance verpufft. Zagreb ist jetzt darauf bedacht, Zeit zu gewinnen und die Bälle schnell und sicher zu klären.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
20:26
Für den Hauptstadtklub Paris Saint Germain zählt nur der Erfolg. Deswegen wurde einmal mehr zu Beginn der Saison das Team ordentlich durcheinander gewürfelt. Auch weil die Mannschaft in der Champions League nicht so weit gekommen ist, wie sich die Verantwortlichen im Hintergrund das vorstellen. Zwar sind sie im Achtelfinale nur knapp mit insgesamt 2:3 gegen den späteren Champions League-Sieger Real Madrid ausgeschieden, dennoch ist die große Sehnsucht des Klubs der Gewinn des größten europäischen Vereinspokals.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
83.
20:25
Tooor für Borussia Dortmund, 3:0 durch Jude Bellingham
Ein perfekter Spielzug führt zum dritten Dortmunder Treffer! Nach zahlreichen direkten Pässen in der offensiven Mitte spielt der an der rechten Strafraumlinie bediente Reyna flach nach innen. Aus zehn Metern schiebt Bellingham präzise unten links ein.
Celtic Glasgow Real Madrid
20:24
Ange Postecoglou freut sich auf den Kracher vor heimischer Kulisse: "Wir sind stolz hier zu sein, das ist, wo wir sein wollen, als Belohnung für die fantastische letzte Saison. Die Herausforderung ist es jetzt, uns gegen die absoluten Besten zu messen. Der Schlüssel für uns wird sein, wir zu bleiben und unseren Fußball zu spielen", sagte der 57-Jährige im Vorfeld. Erst zweimal überhaupt standen sich die beiden Vereine gegenüber, zuletzt war dies vor sage und schreibe über 30 Jahren der Fall.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
20:23
Wir tauchen ein in die Gruppe H. Dort befinden sich neben den Franzosen und den Italienern auch noch der portugiesische Rekordmeister Benfica Lissabon, sowie Israels erfolgreichstes Team Maccabi tel Aviv. In dieser durchaus hochklassig besetzten Gruppe könnte es für die offensichtlichen Favoritenteams womöglich schwerer werden als gedacht.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
77.
20:23
Torschütze Mislav Oršić, der Chelsea den gesamten Abend vor große Probleme stellte, verlässt den Platz. Für ihn kommt Dario Špikić auf den Platz.
Paris Saint-Germain Juventus Turin
20:23
Einen wunderschönen guten Abend und herzlich willkommen zum ersten Spieltag der neuen Champions League-Saison! Um 21:00 erwartet uns ein Duell zweier europäischer Schwergewichte: Paris Saint Germain gegen Juventus Turin.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
81.
20:23
Einwechslung bei FC København: Nicolai Boilesen
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
81.
20:23
Auswechslung bei FC København: Davit Khotcholava
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
81.
20:22
Einwechslung bei FC København: Elias Jelert
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
81.
20:22
Auswechslung bei FC København: Kevin Diks
Dinamo Zagreb Chelsea FC
77.
20:22
Einwechslung bei Dinamo Zagreb: Dario Špikić
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
81.
20:22
Moukoko und Brandt stehen sich gegenseitig im Weg! Nachdem Reus am rechten Fünfereck bei freier Bahn an Keeper Ryan vorbeigelegt hat, ist das Tor für die beiden schwarz-gelben Angreifer völlig offen. Moukoko hat Brandt aber nicht wahrgenommen und schießt bei später Behinderung durch den Ex-Leverkusener aus fünf Metern neben den Kasten.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
77.
20:22
Auswechslung bei Dinamo Zagreb: Mislav Oršić
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
80.
20:22
Kopenhagen ist weit davon entfernt, den Eindruck zu vermitteln, an eine späte Aufholjagd zu glauben. Der dänische Vertreter kämpft in erster Linie darum, dass die Auftaktniederlage in einem erträglichen Rahmen bleibt.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
76.
20:22
Einwechslung bei Dinamo Zagreb: Rasmus Lauritsen
RB Leipzig Schachtar Donezk
20:22
Der FK Shakhtar Donetsk befindet sich nicht erst seit Ende Februar dieses Jahres, sondern schon seit 2014 auf der Flucht vor dem Krieg; der letzte Auftritt in der heimischen Donbass-Arena liegt mehr als acht Jahre in der Vergangenheit. Während die Orange-Schwarzen ihre Heimpartien in der nationalen Premier Liha in Kiew austragen, empfangen sie ihre CL-Gegner in Warschau. Hatte der Klub vor dem russischen Überfall auf die gesamte Ukraine noch über einen mit vielen Brasilianern gespickten Kader verfügt, treten sie nun mit vielen jungen ukrainischen Akteuren an.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
76.
20:21
Auswechslung bei Dinamo Zagreb: Sadegh Moharrami
Dinamo Zagreb Chelsea FC
76.
20:21
Gelbe Karte für Thomas Tuchel (Chelsea FC)
Dinamo Zagreb Chelsea FC
75.
20:21
Tuchel bringt mit Christian Pulišić den letzten neuen Akteur, um die Offensive doch noch einmal anzukurbeln.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
75.
20:20
Einwechslung bei Chelsea FC: Christian Pulišić
Dinamo Zagreb Chelsea FC
75.
20:19
Auswechslung bei Chelsea FC: Raheem Sterling
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
79.
20:19
Brandt gegen Ryan! Bellingham nimmt im Zentrum an Fahrt auf und bedient den Ex-Leverkusener mit einem Pass an das rechte Sechzehnereck. Brandt feuert den Ball mit dem rechten Spann auf die kurze Ecke. Ryan ist schnell unten und lenkt ihn um den Pfosten.
SL Benfica Maccabi Haifa
20:19
Die Gäste aus Israel sind erstmal seit 2010 wieder in der Königsklasse dabei, scheiterten damals unter anderem an den Münchener Bayern bereist in der Gruppenphase. Benfica, mittlerweile Stammgast in der Champions-League, scheiterte letztes Jahr erst im Viertelfinale gegen den damaligen Finalisten Liverpool. In dieser Saison mussten sich beide Teams über die Qualifikationsrunde ihren Platz erkämpfen. Benfica besiegte Dynamo Kiev in zwei Spielen in Summe souverän mit 5:0, Haifa setzte sich in zwei dramatischen Spielen gegen Roter Stern Belgrad am Ende mit 5:4 in Summe durch und spielt nun Königsklasse.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
73.
20:19
Chelsea findet kein Durchkommen. Raheem Sterling hält den Ball links vor dem Strafraum viel zu lange, sodass Moharrami mühelos den Ball klauen und nach vorne spielen kann. Bruno Petković nimmt ihn an und gewinnt einen leichten Freistoß gegen Kalidou Koulibaly.
RB Salzburg AC Mailand
20:19
Klarer Favorit in dieser Begegnung sind die Gäste aus Mailand. Die feierten am Wochenende einen 3:2-Derbysieg gegen Inter. Überragender Spieler war mit zwei Toren und einer Vorlage Rafael Leão. Mit zwei Stunden Rückstand auf Atalanta steht AC auf dem 3. Platz. Die Hausherren sind Spitzenreiter in ihrer Liga. Einen großen Anteil daran haben die Akteure Fernando und Noah Okafor mit jeweils vier Saisontoren.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
76.
20:17
Nach zwei direkten Pässen im halbrechten Offensivkorridor spielt Joker Sørensen flach und hart nach innen. Vor Cornelius klärt Süle auf Kosten einer Ecke. Die führt zu keiner brenzligen Szene für den Bundesligisten.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
71.
20:16
Einwechslung bei Chelsea FC: Cucurella
Dinamo Zagreb Chelsea FC
71.
20:16
Auswechslung bei Chelsea FC: Ben Chilwell
Dinamo Zagreb Chelsea FC
69.
20:15
Josip Mišić spielt einen viel zu kurzen Rückpass im Mittelfeld, den Kai Havertz aufnimmt und mit Tempo auf den gegnerischen Strafraum zulaufen kann. Mišić macht seinen Fehler jedoch wieder gut und erobert den Ball an der Strafraumkante zurück.
Celtic Glasgow Real Madrid
20:15
Sind die Königlichen diesmal zu stoppen? In der vergangenen Champions League-Saison spielte sich das Starensemble von Carlo Ancelotti in einen herausragenden Lauf und kegelte Paris St. Germain, den FC Chelsea sowie Manchester City in der K.-o.-Phase nacheinander raus. Im Finale feierte Real schließlich einen knappen 1:0-Erfolg gegen den FC Liverpool und machte den 14. Titel in der Königsklasse perfekt. Nun visieren die nimmersatten Madrilenen "La Decimoquinta" an, der im kommenden Juni in Istanbul zu holen ist.
RB Leipzig Schachtar Donezk
20:14
Vor dem Einstieg in die internationale Saison könnte die Laune beim RB Leipzig nicht viel schlechter sein, hat er in der Bundesliga doch einen echten Fehlstart hingelegt. So hat er infolge der jüngsten 0:4-Abreibung bei der SG Eintracht Frankfurt nach fünf Spieltagen lediglich fünf Punkte vorzuweisen. Die Roten Bullen bewegen sich in dieser frühen Phase der Spielzeit so weit unter ihren Erwartungen, dass bereits über einen Trainerwechsel spekuliert wird.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
73.
20:14
FCK-Kapitän Zeca, der eine der beiden Gästechancen hatte und der das erste Gegentor mit einem Ballverlust einleitete, macht in der Schlussphase PLatz für Sørensen.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
72.
20:13
Einwechslung bei FC København: Christian Sørensen
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
72.
20:13
Auswechslung bei FC København: Zeca
Dinamo Zagreb Chelsea FC
67.
20:12
Gelbe Karte für Kalidou Koulibaly (Chelsea FC)
Oršić schirmt im Mittelkreis den Ball ab und wird von Koulibaly rustikal von hinten abgeräumt.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
65.
20:12
Mount läuft von links am Strafraum entlang und wird von Ristovski verfolgt. Mount trifft den Mazedonier unabsichtlich mit dem Ellenbogen im Gesicht. Schiedsrichter Kovacs steht direkt daneben und lässt weiterspielen. Der bereits verwarnte Mount muss aufpassen.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
71.
20:11
Guerreiro nimmt Maß! Der Portugiese befördert einen aufspringenden Ball aus zentralen 21 Metern mit dem rechten Spann in Richtung der oberen rechten Ecke. Der wuchtige Versuch ist gut einen Meter zu hoch angesetzt.
SL Benfica Maccabi Haifa
20:11
In dieser Gruppe H sind die Rollen eigentlich recht klar verteilt. Juventus Turin und Paris St. Germain sollten im Normalfall in die Ko-Phase einziehen und sich um Platz 1 duellieren. Benfica und Haifa werden sich um Rang drei und damit um den Platz in der Europa-League streiten, wobei auch hier die Portugiesen sicherlich der klare Favorit sind. Aber wer weiß, vielleicht kann ja auch eines der beiden Teams positiv überraschen und Juve oder Paris ärgern. Der Gewinner der heutigen Partie wird zumindest ein Wörtchen im Kampf um das Achtelfinale mitreden wollen.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
63.
20:10
Das Tempo ist mittlerweile wieder abgeflacht. Chelsea findet keine Ideen gegen leidenschaftlich verteidigende Kroaten.
RB Leipzig Schachtar Donezk
20:09
Der RB Leipzig hat sich seine fünfte Teilnahme an der Champions League im Mai erst am letzten Spieltag gesichert, indem er die Saison auf Rang vier abschloss. In der Gruppe F treffen die Roten Bullen neben dem heutigen Gegner FK Shakhtar Donetsk auf den Celtic FC sowie auf den Real Madrid CF, der den Henkelpott vor gut drei Monaten durch einen 1:0-Finalerfolg gegen den Liverpool FC zum 14. Mal gewinnen konnte. Hinter den Blancos sind die Sachsen zweifellos erster Anwärter auf Gruppenplatz zwei.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
68.
20:09
Der starke Özcan und der glücklose Modeste verlassen das Feld. Can und Moukoko sind die schwarz-gelben Joker Nummer zwei und drei.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
67.
20:08
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Youssoufa Moukoko
Sevilla FC Manchester City
20:08
Die heutige Partie ist auch aus deutscher Sicht höchstinteressant, sind die beiden Gegner doch Teil der Gruppe um Borussia Dortmund. Einigen werden da Erinnerungen an das knappe Weiterkommen des BVB gegen Sevilla im Achtelfinale der UCL 2021 hochkommen. Und wer hatte mit insgesamt vier Treffern daran einen entscheidenden Anteil aus Sicht der Schwarz-Gelben? Richtig, Erling Haaland…
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
67.
20:08
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Anthony Modeste
Sevilla FC Manchester City
20:07
Doch spanische Teams haben sich in der Vergangenheit – jüngst musste der FC Bayern diese Erfahrung machen – stets als harter Brocken für vermeintliche Favoriten erwiesen und so wird auch der FC Sevilla heute seine Chance wittern, mit etwas Zählbarem in die Gruppenphase der Champions League zu starten. Allerdings verlief der Start in La Liga alles andere als prickelnd für die Rojiblancos. Die Andalusier haben nach vier Spieltagen erst einen Zähler auf dem Punktekonto – zu wenig für die Ansprüche an Julen Lopetegui und sein Team. Schaffen sie es heute ausgerechnet gegen Guardiolas Mannschaft, den Schalter umzulegen?
Celtic Glasgow Real Madrid
20:07
Als schottischer Meister der abgelaufenen Spielzeit hat sich Celtic erstmals seit fünf Jahren wieder für die Königsklasse qualifiziert. Der Traditionsverein wurde in der Gruppe F gelost, wo für die Mannschaft von Cheftrainer Ange Postecoglou hinter den favorisierten Madrilenen ein Dreikampf mit RB Leipzig sowie Schachtar Donezk prognostiziert wird. Reichlich Selbstvertrauen haben die Bhoys bereits in der heimischen Liga gesammelt – mit sechs Siegen aus sechs Partien ist der Klub perfekt gestartet.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
59.
20:07
Für Mateo Kovačić, der heute zu seinem Jugendverein zurückkehrt ist der Abend beendet. Jorginho ersetzt den kroatischen Mittelfeldspieler. Auch Neuzugang Pierre-Emerick Aubameyang verlässt den Platz, für ihn kommt Eigengewächs Armando Broja auf das Feld.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
66.
20:07
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Emre Can
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
66.
20:07
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Salih Özcan
Sevilla FC Manchester City
20:07
Wer stoppt Erling Haaland? In eindrucksvoller Art und Weise stellt der Norweger bereits bei seinem neuen Verein sowie in einer neuen Liga sein Können unter Beweis und ließ so die (wenigen) Kritiker schnellstmöglich verstummen. Klar, Manchester City ist weitaus mehr als Haaland, doch wird bereits zu Beginn dieser Saison klar, dass es für die Gegner der Citizens vor allem darum gehen wird, den Stürmer irgendwie so gut es geht über 90 Minuten auszuschalten. Für Haaland und die Skyblues startet damit heute der x-te Versuch, endlich den Henkelpott nach Manchester zu bringen. Natürlich gilt die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola auch in diesem Jahr als einer der Topfavoriten auf den Titel.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
64.
20:06
Die Schwarz-Gelben haben das Geschehen nach einer guten Stunde unter Kontrolle und tasten die dänische Defensive geduldig nach Lücken ab. Kopenhagen kommt in dieser Phase nur ganz selten an den Ball und schenkt ihn dann auch meist schnell wieder her.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
59.
20:05
Einwechslung bei Chelsea FC: Armando Broja
Dinamo Zagreb Chelsea FC
59.
20:05
Auswechslung bei Chelsea FC: Pierre-Emerick Aubameyang
Dinamo Zagreb Chelsea FC
59.
20:05
Einwechslung bei Chelsea FC: Jorginho
Dinamo Zagreb Chelsea FC
59.
20:05
Auswechslung bei Chelsea FC: Mateo Kovačić
Dinamo Zagreb Chelsea FC
58.
20:04
Gelbe Karte für Mason Mount (Chelsea FC)
RB Salzburg AC Mailand
20:04
Hallo und herzlich willkommen zum 1. Spieltag in der Champions League. In der Gruppe E trifft RB Salzburg auf AC Mailand. Viel Spaß!
Dinamo Zagreb Chelsea FC
56.
20:03
Was ein Schuss von Stefan Ristovski! Der Außenverteidiger probiert es einfach Mal aus fast 25 Metern. Sein satter Schuss wird von Kepa an den Innenpfosten gelenkt und prallt von dort ins Feld zurück. Das war knapp.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
61.
20:02
Gelbe Karte für Lukas Lerager (FC København)
Lerager streckt Bellingham im Mittelfeld mit einer seitlichen Grätsche nieder. Der französische Unparteiische François Letexier ahndet das Vergehen mit der zweiten Verwarnung der Partie.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
61.
20:02
Jess Thorup schickt mit dem isländischen Talent Haraldsson seinen ersten Joker ins Rennen. Der unauffällige Daramy verabschiedet sich in den vorzeitigen Feierabend.
Sevilla FC Manchester City
20:02
Einen wunderschönen guten Abend, liebe Fußballfreunde, und herzlich willkommen zum Auftakt der Champions-League-Saison 2022/23! Wir begleiten heute für euch die Partie zwischen dem FC Sevilla und Manchester City. Der Ball rollt ab 21 Uhr.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
60.
20:01
Einwechslung bei FC København: Hákon Haraldsson
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
60.
20:01
Auswechslung bei FC København: Mohamed Daramy
Celtic Glasgow Real Madrid
20:00
Einen wunderschönen guten Abend und herzlich willkommen zum Auftakt der Champions League-Saison 2022/23! Celtic Glasgow empfängt Real Madrid, die somit das Projekt Titelverteidigung in Schottland starten. Anstoß im legendären Celtic-Park ist um 21 Uhr.
RB Leipzig Schachtar Donezk
20:00
Einen guten Abend aus der Red-Bull-Arena! Der RB Leipzig startet mit einem Heimspiel gegen den FK Shakhtar Donetsk in die Champions League. Sachsen und Ukrainer stehen sich ab 21 Uhr auf dem Rasen des ehemaligen Zentralstadions gegenüber.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
58.
20:00
Das war stark gespielt! Modeste macht den Ball an der halblinken Sechzehnerkante fest, schickt dann Reus steil. Der Kapitän legt quer für Brandt, der aus mittigen 14 Metern mit dem linken Innenrsit direkt abzieht. Wegen leichter Rücklage fliegt der Ball klar über den Gästekasten.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
53.
19:59
Chelsea kommt mit mehr Tempo und Energie aus der Pause und schnürt die Kroaten am eigenen Sechzehner ein. Die Flanken finden jetzt zwar häufiger die Mitspieler, durch die Linien kombiniert sich der Favorit jedoch weiterhin nicht.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
56.
19:57
Modeste kommt einen Schritt zu spät! Guerreiro gelangt über links hinter die gegnerische Abwehrkette und dringt in den Sechzehner ein. Er will den Franzosen mit einer scharfen Flanke an die Fünferkante in Szene setzen, doch die rauscht knapp am Angreifer vorbei.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
49.
19:56
Der Ball liegt im Tor. Mount spielt einen hohen Ball hinter die Kette zu Ben Chilwell, dessen Querpass rollt an Keeper Dominik Livaković vorbei zu Sterling, der mühelos einschiebt. Schiedsrichter Kovacs entscheidet jedoch richtigerweise auf Abseits. Es bleibt beim 1:0.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
53.
19:54
Die Schwarz-Gelben sind erneut nicht sofort auf Betriebstemperatur, scheinen sich aber schneller stabilisieren zu können als im ersten Abschnitt. Sie dürfen hier und heute eigentlich nichts mehr anbrennen lassen.
SL Benfica Maccabi Haifa
19:54
Startschuss in die Champions-League-Saison 2022/2023! Guten Abend und herzlich willkommen zum 1. Spieltag in der Gruppe H. Anpfiff bei der Partie zwischen Benfica Lissabon und Maccabia Haifa ist um 21:00!
Dinamo Zagreb Chelsea FC
48.
19:53
Havertz nimmt auf der rechten Seite Tempo auf und flankt den Ball scharf auf Höhe des Fünfmeterraums. Aubameyang verpasst jedoch im Zentrum. Chelsea kommt gut aus der Kabine.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
46.
19:51
Thomas Tuchel nimmt mit Cesar Azpilicueta einen Verteidiger zur Pause raus und bringt Hakim Ziyech für die Offensive. Bei Zagreb bleibt alles beim alten.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
46.
19:50
Einwechslung bei Chelsea FC: Hakim Ziyech
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
50.
19:50
Weder Edin Terzić noch Jess Thorup haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
46.
19:50
Auswechslung bei Chelsea FC: Azpilicueta
Dinamo Zagreb Chelsea FC
46.
19:50
Anpfiff 2. Halbzeit
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
47.
19:49
Lerager mit der Riesenchance zum Anschluss! Kristiansens Ecke von der linken Fahne rutscht an das rechte Fünfereck zum ehemaligen Italien-Legionär durch, der mit dem rechten Kontakt per rechtem Spann wuchtig abzieht. Keeper Meyer wirft sich in die Schussbahn und pariert mit dem Kopf.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
46.
19:46
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang im Signal-Iduna-Park! Gegen einen selbstbewussten Außenseiter gab es im offensiven Zusammenspiel der Schwarz-Gelben wie in den letzten Bundesligapartien lange Zeit wenige spielerische Glanzpunkte. Erst in der jüngsten Viertelstunde präsentierte der BVB einige sehenswerte Kombinationen und konnte gleich zwei nutzen, um sich einen komfortablen Vorsprung zu erarbeiten.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
46.
19:46
Anpfiff 2. Halbzeit
Dinamo Zagreb Chelsea FC
45.
19:42
Halbzeitfazit:
Halbzeit in Zagreb! Der Außenseiter Dinamo führt durchaus verdient mit 1:0 gegen den FC Chelsea. Die Londoner dominierten - wie zu erwarten war - den Ballbesitz. Zagreb verteidigte in einem tiefen Block und suchte sein Glück in Umschaltsituationen über den schnellen Mislav Oršić. Gleich der erste Konter der Hausherren führte auch direkt zum Führungstreffer. Chelsea spielte zu behäbig um den Defensivverbund der Mannschaft von Ante Čačić herum, sodass sie die Ketten nicht auseinander ziehen konnten. Wenn es bei Chelsea gefährlich wurde, dann über Einzelaktionen von Raheem Sterling. Dinamo wurde immer mutiger und geht mit den deutlich besseren Chancen in eine verdiente Pausenführung.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
45.
19:34
Ende 1. Halbzeit
Dinamo Zagreb Chelsea FC
45.
19:34
Sterling dribbelt sich durch den Strafraum der Kroaten. Sein Schussversuch wird zur linken Seite abgeblockt, wo Chilwell mit dem ersten Kontakt den Ball auf Höhe des Elfmeterpunkts flankt. Aubameyang zögert nicht lange und schließt schnell flach ab. Robert Ljubičić blockt ab.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
42.
19:32
Kurz vor der Pause kommt Chelsea nochmal vor das Tor der Hausherren. Sterling flankt von der linken Seite an den zweiten Pfosten, wo Aubameyang hochsteigt und den Ball an eine Kombination aus Rücken und Hand von Dinamo-Verteidiger Perić köpft. Schiedsrichter Kovacs hat jedoch zuvor auf Abseits entschieden, weshalb eine Kontrolle durch den VAR ausbleibt.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
45.
19:31
Halbzeitfazit:
Borussia Dortmund führt zur Pause der eröffnenden Champions-League-Gruppenpartie gegen den FC Kopenhagen mit 2:0. Der dänische Meister traf schon nach knapp 21 Sekunden durch Zeca den Außenpfosten und erwischte generell den besseren Start. Der Bundesligist verzeichnete nach einer Eingewöhnungszeit durch Modeste eine erste ernsthafte Annäherung (11.) und übernahm gegen einen konzentriert gegen den Ball arbeitenden Gast zwar allmählich die Kontrolle, ließ im letzten Felddrittel aber die nötige Genauigkeit vermissen, um sich weitere klare Abschlüsse zu erarbeiten.So blieb zunächst ein Distanzschuss Özcans die einzige weitere Möglichkeit der Terzić-Truppe. Ein durch Süle und Brandt wunderbar vorgetragener Spielzug, den Kapitän Reus erfolgreich abschloss, brachte ihr dann aber doch noch die wichtige Führung ein (35.). Durch Guerreiro erzwangen die Hausherren auch noch den zweiten Treffer vor dem Kabinengang (42.). Bis gleich!
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
45.
19:31
Ende 1. Halbzeit
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
45.
19:30
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Durchgang eins im Signal-Iduna-Park soll um 60 Sekunden verlängert werden.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
44.
19:30
Lerager gegen Meyer! Der ehemalige Italien-Legionär packt aus halbrechten 17 Metern einen harten Rechtsschuss aus, der als Aufsetzer auf die rechte Ecke rauscht. Mit Mühe lenkt der Kobel-Vertreter den Ball um den Pfosten. Die fällige Ecke bringt dem Gast nichts ein.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
40.
19:28
Auch wenn weite Teile des Stadions baufällig und aus Sicherheitsgründen gesperrt sind, unterstützen die Dinamo-Fans lautstark ihre Mannschaft und hören nicht auf zu singen.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
42.
19:27
Tooor für Borussia Dortmund, 2:0 durch Raphaël Guerreiro
Dortmund legt noch vor der Halbzeit nach! Infolge einer hohen Eroberung setzt sich Guerreiro im halblinken Offensivkorridor zunächst kraftvoll gegen Zeca durch. Im Sechzehner bedient er Reyna, der direkt wieder für den Portugiesen nach innen querlegt. Guerreiro vollendet aus zentralen acht Metern unhaltbar in die linke Ecke.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
38.
19:26
Aubameyang versucht das Spiel schnell zu machen, lässt sich tiefer fallen und will einen Pass direkt zu Kai Havertz weiterleiten. Dem deutschen Nationalspieler springt der Ball jedoch an die Hand. Es läuft heute nichts zusammen für die Mannschaft von Thomas Tuchel.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
41.
19:26
Sevilla hat Manchester City im zweiten Spiel der Gruppe G übrigens erst um 21 Uhr zu Gast. Im Rennen um das Weiterkommen sichert sich Dortmund also die erste Pole-Position.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
38.
19:23
Der BVB lässt dem Treffer eine sehr lange Ballbesitzphase folgen, hat durch die Führung gut erkennbar eine große Portion Sicherheit gezogen. Nähert er sich noch vor dem Kabinengang einem zweiten Tor an?
Dinamo Zagreb Chelsea FC
34.
19:23
Dinamo traut sich mittlerweile mit mehreren Spielern in die gegnerische Hälfte und kommt so auch ins Gegenpressing. Wenn Chelsea den Ball gewinnt, sind sie jedoch viel zu langsam in der Umschaltbewegung und so kaum gefährlich.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
35.
19:19
Tooor für Borussia Dortmund, 1:0 durch Marco Reus
Kapitän Reus bringt die Schwarz-Gelben in Führung! Nach Süles Ballgewinn in der eigenen Hälfte und anschließendem Dribbling nach vorne überspielt Brandt mit einem Pass in den rechten Halbraum gleich zwei Linien. Reus dribbelt in den Sechzehner und schiebt aus mittigen 15 Metern unten rechts ein.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
31.
19:19
Jetzt ist es Arijan Ademi, der Torhüter Kepa testet. Einen strammen Schuss aus ca. 23 Metern kann der spanische Schlussmann nur zur Seite abwehren. Zagreb wird immer selbstbewusster.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
33.
19:18
Meuniers flacher Querpass vom rechten Flügel landet beim unbewachten Kapitäm Reus, der aus 13 Metern mit dem linken Innenrist direkt vollenden will. Er hält den Fuß aber nicht richtig und bringt nur einen harmlosen Versuch zustande, der ins linke Toraus kullert.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
29.
19:18
Nach einem Freistoß aus dem linken Halbfeld kommt Torschütze Oršić, der im Januar noch vor einem Wechsel in die Premier League stand, knapp 13 Meter vor dem Tor zum Abschluss. Viele Verteidiger sind aber störend im Weg, sodass der Kroate über das Tor schießt.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
32.
19:16
Kopenhagen hält das Niveau seines unterkühlten Auftritts, hält seine Fehlerquote niedrig. Die Dänen gestatten dem BVB nur ganz wenige Kontakt innerhalb ihres Sechzehners.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
27.
19:16
Eine etwas verzweifelte Flanke von Reece James von der rechten Seite wird von Dino Perić zum Einwurf abgeblockt. Beim folgenden Einwurf sucht James lange verzweifelt eine Anspielstation. Chelsea tut sich bislang sehr schwer.
Borussia Dortmund FC Kopenhagen
29.
19:14
Özcan aus der zweiten Reihe! Der Ex-Kölner ist im halblinken Offensivkorridor Adressat eines Kurzpasses Guerreiro von der nahen Außenbahn. Er visiert aus 22 Metern mit dem rechten Spann die obere linke Ecke an. Er verfehlt diese um gut einen Meter.
Dinamo Zagreb Chelsea FC
23.
19:13
Chelsea sucht verzweifelt nach Lücken im Defensivverbund Zagrebs. Besonders über Mittelfeldspieler Mateo Kovačić versuchen sich die Blauen Räume zu erspielen - ohne Erfolg.