Funke Medien NRW
3. Spieltag
29.08.2021 17:30
Beendet
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
1:0
RB Leipzig
RB Leipzig
0:0
  • Jérôme Roussillon
    Roussillon
    52.
    Linksschuss
Stadion
Volkswagen Arena
Zuschauer
12.058
Schiedsrichter
Tobias Stieler

Liveticker

90
19:31
Fazit:
Wolfsburg siegt gegen Leipzig mit 1:0! In einer umkämpften Partie schlagen die Wölfe mit ihrer ersten Chance zu und verteidigen den Spielstand über die Zeit. Wolfsburg kann sich auf sein Spiel gegen den Ball verlassen, bei der jeder Spieler konsequent in die Zweikämpfe geht. Leipzig fällt dagegen über 90 Minuten zu wenig ein, auch wenn sie nicht das schlechtere Team waren. So geht der Sieg der tapfer kämpfenden Hausherren in Ordnung, auch wenn die neutralen Zuschauenden mit dem zerfahrenen Spiel nicht ganz glücklich sein können. Wolfsburg ist als einziges Team noch ohne Punktverlust und setzt sich durch das goldene Tor von Roussillon an die Tabellenspitze.
90
19:27
Spielende
90
19:27
Jetzt wird es noch unangenehmer für RaBa, denn André Silva fällt negativ auf. Der Ex-Frankfurter wirft sich zu Boden, weil Brooks in einer Unterbrechung mit der Brust gegen ihn stößt. André Silva möchte einen Platzverweis schinden, das war aber gar nichts!
90
19:25
Vier Minuten Extra-Zeit sind absolviert. Flanke um Flanke kann der Gastgeber verteidigen.
90
19:23
Kampl kann nach einem langen Ball den von Lacroix abtropfenden Ball aufnehmen. Er legt sich zentral die Kugel in die Box, doch beim Schuss kann Lacroix dann zur Ecke abwehren. Die faustet Casteels nach vorne.
90
19:22
Es gibt sechs Minuten oben drauf. Eine davon verstreicht, weil sich Weghorst nach einem Foul an ihn viel Zeit lässt.
90
19:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
89
19:20
Die vielen Wechsel unterbrechen das Spiel lange. Leipzig braucht dringend Spielfluss.
89
19:18
Gelbe Karte für Jérôme Roussillon (VfL Wolfsburg)
88
19:18
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Omar Marmoush
88
19:18
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Renato Steffen
86
19:17
Einwechslung bei RB Leipzig: Kevin Kampl
86
19:17
Auswechslung bei RB Leipzig: Mohamed Simakan
86
19:17
Einwechslung bei RB Leipzig: Brian Brobbey
86
19:16
Auswechslung bei RB Leipzig: Joško Gvardiol
86
19:16
Einwechslung bei RB Leipzig: Nordi Mukiele
86
19:16
Auswechslung bei RB Leipzig: Tyler Adams
83
19:15
Insgesamt spielen es die Wölfe routiniert herunter. Von einer Schlussoffensive RaBas ist noch nichts zu spüren.
80
19:14
Weghorst zeigt seine Cleverness. Am rechten Flügel schießt er Gvardiol statt eines Zweikampfes einfach an. So bleiben die Hausherren am Ball.
78
19:11
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Lukas Nmecha
78
19:10
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Maximilian Philipp
78
19:09
Was für eine Chance! Forsberg schlägt eine Ecke von links halbhoch mit höchstem Tempo direkt vors Tor. Unglücklich verlängert Steffen am kurzen Pfosten. Orban rauscht lang heran, kann aus vier Metern aber nicht genug Druck hinter den Ball bringen, sodass sein Versuch über die Latte rauscht.
76
19:07
Forsberg bringt die Ecke in die Mitte, aus acht Metern köpft Orban. Er trifft dabei den Arm von Philipp, der sich jedoch wegdreht und den Arm sogar am Körper hat. Dafür darf es keinen Elfmeter geben und so entscheiden auch Schiedsrichter und VAR.
75
19:05
Poulsen wird rechts hinter die Kette durch einen Steckpass an die Kugel gebracht. Seine flache Rückgabe wird aber geblockt.
73
19:04
Gvardiol geht etwas übereifrig von hinten in einen Zweikampf. ZU seinem Glück gibt es für dieses Foul nicht die Gelb-Rote-Karte.
70
19:01
Gelbe Karte für Josuha Guilavogui (VfL Wolfsburg)
70
19:00
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Josuha Guilavogui
70
19:00
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Xaver Schlager
69
19:00
Schlager vertritt sich, weil seine Schrittfolge durch einen leichten Stoß durcheinander gebracht wird. Mit bandagiertem Knie geht es gestützt von den Berteuern vom Feld.
68
18:59
Einwechslung bei RB Leipzig: Yussuf Poulsen
68
18:58
Auswechslung bei RB Leipzig: Dominik Szoboszlai
68
18:57
Der Ungar trifft mit dem Freistoß von halblinks aber nur die Mauer.
67
18:57
Lacroix muss behandelt werden, aus 23 MEtern macht sich Szoboszlai bereit...
65
18:55
Gelbe Karte für Xaver Schlager (VfL Wolfsburg)
Erst laufen sich Arnold und Lacroix über den Haufen, dadurch kann Nkunku zwischen den beiden Tackles durchschlüpfen. Bevor er in die Box geht, packt Schlager zu.
64
18:54
Dann muss es eben per Distanzschuss klappen. Denkt sich auch Forsberg, ehe er aus 22 Metern abzieht. Der Rechtsschuss geht dann aber zwei Meter drüber.
62
18:53
Leipzig erhöht den Druck nach vorne, kommt aber in Strafraumnähe zu selten zu klaren Aktionen.
59
18:52
Simakan kann gerade noch heraneilen, ehe Baku rechts aus 13 Metern frei abziehen kann. Er fälscht zur Ecke rechts neben den Kasten ab.
59
18:50
Einwechslung bei RB Leipzig: Konrad Laimer
59
18:50
Auswechslung bei RB Leipzig: Amadou Haïdara
58
18:48
Weghorst vergibt die Riesen-Chance! Der Stürmer fängt rechts kurz vor der Grundlinie ein Zuspiel ab und kann frei aufs Tor zugehen. Rechts zieht er aus zwölf Metern mit rechts ab. Der Schuss rutscht ihm über den Spann und fliegt deutlich über die Latte. Den muss er machen!
56
18:46
Dieses Mal wird Roussillon selbst links bedient. Er flankt aus 16 Metern auf den kurzen Pfosten, doch am Fünfereck kann Orban die Kopf-Verlängerung von Steffen blocken.
52
18:41
Tooor für VfL Wolfsburg, 1:0 durch Jérôme Roussillon
Die Wölfe gehen mit ihrer ersten Chance in Führung! Es kommt ein Diagonalball nach links auf den Flügel. Steffen steht dabei hauchzart nicht im Abseits und gibt aus zwölf Metern flach vor das Tor. Gulácsi stürzt sich nach vorne auf den Ball, doch kann nur nach vorne abklatschen. So kann Roussillon aus acht Metern ins freie Tor schießen. Eine unglückliche Aktion des Keepers.
49
18:39
Gvardiol muss behnadelt werden, weil er mit den Stollen auf dem Spann getroffen wird.
48
18:39
Auch sonst setzt sich das Spiel scheinbar einfach fort. Nach einem kurzen Einwurf entsteht am rechten Wolfsburger Flügel ein Gehacke um den Ball. Zweimal ist Simakan erfolgreich und klärt dadurch. Zum nächsten Einwurf.
46
18:36
Personell unverändert geht es weiter.
46
18:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45
18:22
Halbzeitfazit:
Torlos geht es in die Kabinen! Der Spielstand ist nach harmlosen und beinahe ereignislosen 45 Minuten genau richtig. Nur zweimal wurde es gefährlich, jeweils im Wolfsburger Strafraum, doch beide Vorlagen von Gvardiol konnte André Silva nicht verwerten. Vor allem der Reflex von Casteels ist hervorzuheben. Eine Leipzig-Führung wäre aber auch nicht verdient gewesen, schließlich hat keine Mannschaft im umkämpften Duell einen entscheidenden Vorteil. Es bleibt spannend, wer in den engen Zweikämpfen im zweiten Durchgang mehr Chancen erspielen kann.
45
18:19
Ende 1. Halbzeit
45
18:18
Im Hochspringen trifft Simakan mit dem Arm den Kopf von Weghorst.
45
18:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
18:17
Klostermann setzt einen Drop-Kick aus 21 Metern von rechts etwa zehn Meter links drüber.
42
18:15
Die Großchance zeigt Wirkung bei den Gastgebern, die versuchen durch langen Ballbesitz in der Verteidigung Ruhe hineinzubringen.
39
18:13
Und die erste Chance folgt direkt. Einen zentralen Freistoß aus knapp 40 Metern chippt Szoboszlai auf den linken Pfsten. Gvardiol legt an der Grundlinie mit dem Kopf in die Mitte zu Silva, der aus vier Metern am Reflex von Casteels scheitert. Der Ball springt zu Simakan, der im Fallen den Volley aus sieben Metern knapp über die Latte setzt.
37
18:11
Zumindest gibt es nach einem viel zu zentralen Rechtsschuss von Nkunku aus 22 Metern den ersten Schuss auf das Tor!
36
18:09
Diese Szenen beschreiben das Spiel sogar treffend. Die Teams sind giftig in den Zweikämpfen und schenken sich gegenseitig keinen Raum. Dadurch kommen beide aber kaum vors Tor.
34
18:08
Die nächsten Streithähne geraten aneinander, dieses Mal sind es Adams und Steffen. Nach einem Pfiff behaken sie sich, das Trikot des Gastes wird dabei sogar zerrissen. Beide werden verwarnt.
34
18:06
Gelbe Karte für Renato Steffen (VfL Wolfsburg)
34
18:06
Gelbe Karte für Tyler Adams (RB Leipzig)
31
18:04
Es wird hitzig, doch nicht im positiven Sinne. Gvardiol schickt André Silva perfekt von links hoch hinter die Abwehr. Der Torjäger verliert die Kontrolle und möchte in der Box krabbelnd das Leder sichern. Weil er mit der Hand die Kugel berührt, wird abgepfiffen. Danach tritt Brooks mehrmals versteckt gegen seinen Körper, was den Portugiesen aufregt und zu einer Mini-Rudelbildung führt
28
18:00
Den folgenden Freistoß hämmert Arnold mit dem Vollspann in die Mauer. Aus halbrechten 25 Metern war das auch keine einfache Aufgabe.
26
17:58
Gelbe Karte für Joško Gvardiol (RB Leipzig)
Gvardiol trifft Mbabu im Tackling und wird verwarnt.
26
17:58
Die Torhüter sind aber weiterhin beschäftigungslos. Einen perfekten Laserpass von Brooks aus der linken Innenverteidigung kann Mbabu rechts mit Tempo aufnehmen. Die HEreingabe misslingt dann aber völlig.
22
17:56
Und die bringt wieder Gefahr. Im Zentrum wird die Arnold-Flanke von links in den Rückraum geklärt. Schlager zieht den Hüfthohen Ball direkt in Richtung Tor, doch das Leder fliegt weit links drüber.
21
17:55
Auch die vierte Ecke des Spiels gibt es für die Hausherren.
18
17:52
Leipzig kann das erste Mal nach einer Phase der Wolfsburger Überlegenheit zum Konter ansetzen. Gvardiol wird links an der Mittellinie jedoch taktisch von Mbabu gelegt. Der Vorteil läuft, doch ohne Unterstützung seines Außenverteidigers kann André Silva die Kugel nicht vorne halten, als er sich zu weit nach links abdrängen lässt.
15
17:48
André Silva muss behandelt werden. Ihm war Lacroix in einem Zweikampf von hinten auf das Sprunggelenk getreten.
13
17:47
Gulácsi rettet zum ersten Mal! Eine Ecke von rechts wird kurz auf den Sechzehner gepasst. Rechts zieht Baku aus 15 Metern mit links ab. Der Schuss in den linken Winkel wird immer länger, doch mit den Fingerspitzen kann der RaBa-Keeper über die Latte lenken.
11
17:45
Nach einer Ecke klammert sich Haïdara um Weghorst. Nur mit Glück gibt es dafür keinen Elfmeter!
9
17:41
Wolfsburg löst sich inzwischen öfter aus dem hohen Pressing. Die erste Ecke des Spiels gibt es für die Wölfe, nachdem ein Baku-Schuss von rechts aus spitzem Winkel kurz vor der Grundlinie geblockt wurde.
7
17:39
Ein erstes Mal geht ein Raunen durch die Arena. Aus dem rechten Halbfeld gbt Mbabu mit der rechten Innenseite in die Mitte. Am Elfmeterpunkt verpasst der eingelaufene Weghorst aber knapp.
4
17:37
Immer wieder rücken die Leipziger mit allen Spielern in die gegnerische Hälfte vor. Sie schnüren die Wölfe dadurch am eigenen Sechzehner ein.
1
17:36
Es geht gleich munter los! Die Gäste gewinnen schon nach 30 Sekunden einen ersten Ball weit in der gegnerischen Hälfte. Links entscheidet sich Gvardiol dann aber gegen eine Flanke.
1
17:32
Spielbeginn
17:27
Nicht dabei ist Marcel Sabitzer, der wohl kurz vor einem Transfer steht. Es halten sich die Gerüchte, dass es ihn zum FC Bayern zieht. Er könnte seinem ehemaligen Trainer Nagelsmann damit folgen. Nicht das beste Zeichen für eine gesunde Liga, wenn der Meister dem Vize seinen Kapitän und zwei wichtige Säulen einfach abkaufen kann.
17:24
Auch Gäste-Trainer Marsch hat "großen Respekt" vor dem heutigen Kontrahenten. Er geht davon aus, dass es viele enge Duelle und spannende Zweikämpfe geben wird.
17:16
Neuzugang Luka Waldschmidt steht nach einer Kopfverletzung im ersten Training nicht im Kader.
17:15
"Wackel hier, wackel da, auf einmal sind wir die besten!" So äußert sich Mark van Bommel vor der Partie. Gemeint ist, dass nach der Krise und Aufregung um seine Person (schwache Testspiele, Pokal-Aus durch Wechsel-Fehler) nach zwei Saisonsiegen auf einmal sehr postitiv über seine Wölfe gesprochen wird.
17:12
Torschütze Nmecha äußerte sich vor dem Spiel zu seinen Erwartungen. Er gehe mit viel Vorfreude in das Kräftemessen mit den Leipzigern, vor denen er großen Respekt hat. Er sei aber nach Wolfsburg gewechselt, "um Duelle auf solch hohem Level zu bestreiten."
17:01
Auch der VfL geht unverändert ins heutige Duell, Mark van Bommel vertraut seiner Elf vom Hertha-Spiel. Siegtorschütze Nmecha sitzt also erneut erstmal nur draußen. Baku besetzt den rechten Flügel vor Mbabu.
16:58
Dementsprechend überrascht es auch nicht, dass Jesse Marsch genau die elf Spieler auf den Rasen schickt, die auch zuletzt in der Startformation standen. Dani Olmo, der nach seinen EM- und Olympia-Einsätzen mit Spanien einen verlängerten Urlaub bekam, ist noch nicht im Kader.
16:51
Die Leipziger konnten sich am vergangenen Freitag mit 4:0 gegen den VfB Stuttgart durchsetzen. In einem über weite Strecken sehr überlegenen Auftritt durfte Sturm-Neuzugang André Silva sein erstes Tor für die Rasenballsportler bejubeln. Zudem trafen Forsberg und Doppelpacker Szoboszlai. Am ersten Spieltag verlor RaBa mit 0:1 in Mainz.
16:46
Die Wolfsburger schlugen nach dem 1:0 Auftaktsieg gegen Bochum am zweiten Spieltag auch die Hertha im Olympiastadion. Dabei geriet man zunächst durch einen Foul-Elfmeter in Rückstand, doch Baku und Joker Nmecha konnten das Spiel in der Schlussphase noch drehen.
16:43
Im heutigen Duell treffen zwei Champions-League-Teilnehmer aufeinander, sodass die Erwartungen an das Spiel hoch gesetzt werden dürfen. Zudem waren am zweiten Spieltag beide Mannschaften siegreich, sodass sich ein Team gleich wieder in der Spitzengruppe festsetzen kann.
16:32
Hallo und Herzlich Willkommen zum Liveticker der Bundesliga-Begegnung zwischen dem VfL Wolfsburg und Rasenballsport Leipzig. Angestoßen wird der Schlusspunkt des 3. Spieltags um 17:30 Uhr.

VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen Wolfsburg e.V.
Spitzname
Die Wölfe
Stadt
Wolfsburg
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß
Gegründet
12.09.1945
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Schwimmen
Stadion
Volkswagen Arena
Kapazität
30.000

RB Leipzig

RB Leipzig Herren
vollst. Name
RasenBallsport Leipzig
Stadt
Leipzig
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
19.05.2009
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
42.558