0 °C
Funke Medien NRW
33. Spieltag
15.05.2021 15:30
Beendet
Schalke
FC Schalke 04
4:3
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
1:1
  • Klaas-Jan Huntelaar
    Huntelaar
    15.
    Rechtsschuss
  • André Silva
    André Silva
    29.
    Kopfball
  • Evan N'Dicka
    N'Dicka
    51.
    Kopfball
  • Blendi Idrizi
    Idrizi
    52.
    Linksschuss
  • Florian Flick
    Flick
    60.
    Rechtsschuss
  • Matthew Hoppe
    Hoppe
    64.
    Rechtsschuss
  • André Silva
    André Silva
    72.
    Rechtsschuss
Stadion
Veltins-Arena
Schiedsrichter
Sven Jablonski

Liveticker

90
17:32
Fazit:
Eintracht Frankfurt erleidet im Kampf um die Königsklasse einen herben Rückschlag und unterliegt beim längst abgestiegenen FC Schalke 04 in einem wilden Spiel mit 3:4! Während die Knappen einen Achtungserfolg und den zweiten Sieg im zehnten Spiel unter Dimitrios Grammozis feiern, ist die SGE nun auf Patzer der Konkurrenz aus Dortmund angewiesen. Nach dem 1:1-Pausenstand erwischten die Gäste den besseren Start und gingen durch N'Dicka in Front. Doch Schalkes Jugendauswahl antwortete postwendend mit drei Treffern in zwölf Minuten! Idrizi und Flick feierten ihre Torpremiere, Hoppe legte sein sechstes Saisontor nach. Der Anschluss durch Silva, der mit 27 Saisontoren nun Frankfurts Rekordtorschütze ist, kam zu spät. Königsblau verteidigte leidenschaftlich und brachte den dritten Saisonsieg über die Zeit. Am letzten Spieltag tritt S04 am kommenden Samstag in Köln an, Frankfurt empfängt Freiburg. Tschüss aus Gelsenkirchen und noch einen schönen Abend!
90
17:24
Spielende
90
17:24
André Silva führt aus und jagt den Ball voll in die Mauer. Feierabend!
90
17:23
Die allerletzte Chance für die SGE! Nach Foul von Harit an Zuber gibt es Freistoß aus 23 Metern zentraler Position.
90
17:23
Es gibt nochmal Ecke! Hrustić führt aus, findet aber auch nur einen Schalker.
90
17:22
Die Hälfte der Nachspielzeit ist rum und Frankfurt kommt bisher nicht gefährlich vor das Schalker Tor.
90
17:20
Gelbe Karte für Ragnar Ache (Eintracht Frankfurt)
Autsch! Ache kommt an der Seitenlinie gegen Oczipka viel zu spät und senst ihn mit gestrecktem Bein voll um. Gelb ist da gerade noch genug.
90
17:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
17:19
Gelbe Karte für Timothy Chandler (Eintracht Frankfurt)
Taktisches Foul an Gonçalo Paciência.
89
17:18
Entscheidung vertagt! Becker erobert den Ball im Mittelfeld stark und treibt dann selbst einen Konter an. Vor dem Tor will er querlegen auf Hoppe, kommt aber nicht am letzten verbliebenen Frankfurter Abwehrmann vorbei. Immerhin Ecke!
87
17:16
Hilft der SGE eine Standardsituation? Erstmal nicht. Die Ecke von Kostić wird von Hoppe per Kopf geklärt. Wenig später fliegt die nächste Flanke in den Strafraum, landet aber in den Armen von Fährmann.
85
17:15
Trotz der ausweglosen Situation und der Unruhen der letzten Monate stemmt sich S04 beachtlich gegen den Ausgleich. Alle elf Königsblauen hauen sich voll ein und kämpfen bis zur letzten Sekunde. Hut ab!
84
17:13
Hütter geht endgültig volles Risiko und bringt mit Ache einen weiteren Stürmer für Verteidiger Tuta.
84
17:13
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Ragnar Ache
84
17:12
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Tuta
82
17:11
Schalke schafft nach längerer Zeit mal wieder Entlastung und arbeitet sich bis in den Sechzehner vor. Skrzybski hat dann aber nicht wirklich eine Idee, was er mit dem Ball machen soll und gibt ihn einfach ab.
80
17:10
Die Eintracht kreiert nun Chance um Chance! Erst verzieht Zuber selbst aus 13 Metern, dann legt er quer für Jović, dem das Leder im Strafraum über den Fuß rutscht.
79
17:08
Fast der Ausgleich! Steven Zuber flankt von links an den zentralen Fünfer, wo André Silva sich gegen Mustafi durchsetzt, seinen Kopfballaufsetzer aber genau auf Fährmann setzt. Glück für S04!
77
17:06
Idrizi muss nach einem starken Spiel ebenfalls angeschlagen runter und Skrzybski übernimmt. Nach Huntelaar und Aydin, die auch beide verletzungsbedingt raus mussten, droht damit im eh schon dezimierten Schalker Kader der nächste Ausfall für den letzten Spieltag.
77
17:06
Einwechslung bei FC Schalke 04: Steven Skrzybski
77
17:05
Auswechslung bei FC Schalke 04: Blendi Idrizi
74
17:04
Jetzt wird das hier bei strömendem Regen in der Veltins-Arena nochmal ganz, ganz heiß! S04 kriegt nun am laufenden Band Konterchancen, vergeigt aber alle. Frankfurt wirft alles nach vorne und will den Ausgleich.
72
17:00
Tooor für Eintracht Frankfurt, 4:3 durch André Silva
Nur noch 4:3! Eine Frankfurter Ecke kann S04 zunächst klären, doch Hasebe macht das Ding nochmal scharf. Seine Flanke landet bei Jović, der von rechts aus spitzem Winkel an Fährmann scheitert. Der Ball landet dann bei Silva, der aus kurzer Distanz zunächst einen Schalker auf der Linie anschießt, ehe er das Ding im zweiten Versuch irgendwie über die Linie zwängt.
71
17:00
Nach einer Kostić-Ecke kommt Hinteregger zum Kopfball, drückt den Ball aber deutlich über den Kasten.
70
16:59
Nach einer Führung noch gegen Schalke zu verlieren, hat in dieser Saison noch keine Bundesligamannschaft geschafft. Sollte es dabei bleiben, würden Frankfurts Chancen auf die Königsklasse auf ein Minimum sinken.
67
16:58
Adi Hütter reagiert sofort auf den nächsten Gegentreffer, wechselt insgesamt viermal und bringt u.a. Luka Jović. Bei Schalke kommt derweil mit Henning Matriciani der nächste Debütant zum Einsatz.
67
16:57
Einwechslung bei FC Schalke 04: Henning Matriciani
67
16:56
Auswechslung bei FC Schalke 04: Mehmet-Can Aydın
66
16:56
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Steven Zuber
66
16:56
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Amin Younes
66
16:56
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Luka Jović
66
16:56
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Daichi Kamada
65
16:54
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Sebastian Rode
65
16:54
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Evan N'Dicka
64
16:53
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Ajdin Hrustić
64
16:53
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Djibril Sow
64
16:52
Tooor für FC Schalke 04, 4:2 durch Matthew Hoppe
Au weia, Eintracht Frankfurt! Schalke setzt sich trotz Unterzahl auf Höhe der Mittelinie auf der linken Seite irgendwie durch und plötzlich ist Hoppe auf und davon. Der 20-Jährige zieht von links in die Box, hat sogar noch zwei Abspieloptionen, netzt aber einfach selbst cool ins lange Eck ein.
61
16:52
Djibril Sow hatte sich während des Schalker Angriffs, der zum Tor führte, verletzt und kann anscheinend nicht weitermachen.
60
16:48
Tooor für FC Schalke 04, 3:2 durch Florian Flick
Irre! Der nächste Schalker Tordebütant heißt Florian Flick! Blendi Idrizi erobert das Leder im Mittelkreis und setzt Flick ein, der zunächst Matthew Hoppe mitnimmt und durchstartet. Im Sechzehner angekommen steckt der US-Amerikaner fein durch auf den nicht im Abseits stehenden Flick, der aus zehn Metern trocken flach ins linke Eck trifft.
56
16:46
Schalkes neues Sturmduo versucht sich gleich mal im Zusammenspiel. Paciência steckt durch auf Hoppe, der aber von Hinteregger gerade noch abgelaufen wird.
54
16:45
Nach einem Tor und einer Vorlage ist für Schalkes Kapitän vorzeitig Schluss. Offenbar hat Klaas-Jan Huntelaar mit Wadenproblemen zu kämpfen und wird von Paciência ersetzt.
54
16:45
Einwechslung bei FC Schalke 04: Gonçalo Paciência
54
16:45
Auswechslung bei FC Schalke 04: Klaas-Jan Huntelaar
52
16:41
Tooor für FC Schalke 04, 2:2 durch Blendi Idrizi
Schalke mit der sofortigen Antwort! Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld schaltet S04 schnell um und Huntelaar lässt in der Zentrale einen Ball von rechts herrlich in den Lauf von Idrizi klatschen. Der 23-Jährige ist damit frei durch, macht noch ein paar Meter und schiebt aus 18 Metern mit links flach vorbei an Trapp ins linke Eck ein.
51
16:39
Tooor für Eintracht Frankfurt, 1:2 durch Evan N'Dicka
Was wäre auch ein Schalker Bundesligaspiel ohne Standardgegentor? Kamada schlägt eine Ecke von links mit rechts scharf auf den ersten Pfosten, wo sich N'Dicka robust gegen Sané durchsetzt und ins lange Eck einnickt. Keine Chance für Fährmann!
50
16:39
Die Gäste sind bemüht, gleich wieder die Initiative zu übernehmen und kommen auch zum nächsten Abschluss. Nach Flanke von links köpft Chandler am zweiten Pfosten knapp vorbei.
48
16:38
Während es in Gelsenkirchen angefangen hat zu regnen, wird Younes von Kostić stark in die Box geschickt, spielt die Kugel dann aber einem Schalker in die Füße.
46
16:35
Weiter geht's! Bei S04 beginnt zur zweiten Hälfte Matthew Hoppe für Mark Uth.
46
16:34
Einwechslung bei FC Schalke 04: Matthew Hoppe
46
16:34
Auswechslung bei FC Schalke 04: Mark Uth
46
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:21
Halbzeitfazit:
Nach 45 durchaus unterhaltsamen Minuten steht es zwischen Schalke und Frankfurt 1:1. Die Knappen legten mutig los und gingen durch Kapitän Huntelaar per Elfer-Nachschuss in Führung. Auch danach spielten die Schalker weiter ansehnlich nach vorne und der "Hunter" verfehlte einen zweiten Treffer knapp. Mit der Zeit wurde die Eintracht dann stärker und hatte durch André Silva und N'Dicka gute Möglichkeiten, die S04-Keeper Fährmann zunichte machte. Einmal patzte Schalkes Schlussmann aber auch heftig, als er eine Flanke unterlief und André Silva den Ausgleich ermöglichte. Insgesamt ein gerechtes Remis, das für Königsblau ein Achtungserfolg, für die SGE aber viel zu wenig ist. Bis gleich!
45
16:17
Ende 1. Halbzeit
45
16:17
Die letzten Sekunden der ersten Hälfte laufen. Frankfurt läuft nochmal an, doch Schalke steht sicher und lässt wenig zu.
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
16:15
Nochmal Schalke! Huntelaar setzt sich im Strafraum links ab und flankt auf Uth, der aus zehn Metern deutlich vorbeiköpft. Andersherum wäre diese Kombination wohl erfolgsversprechender gewesen.
44
16:14
Die SGE will noch vor der Pause unbedingt die Führung und macht nun mächtig Dampf. Amin Younes gewinnt den Ball im Gegenpressing am Strafraum, findet aber keinen Abschluss und muss zurücklegen für Chandler. Der schießt dann aus 22 Metern deutlich vorbei.
42
16:12
Da hat nicht viel gefehlt! Frankfurt setzt gegen aufgerückte Schalker mal einen Konter und André Silva trägt die Kugel links raus. Dann zieht der Portugiese wieder nach innen, lässt Becker stehen und feuert aus 17 Metern ans Außennetz.
40
16:10
Die Eintracht hat bisher knapp 60% Ballbesitz und tut nun deutlich mehr für das Spiel als die Hausherren. Im letzten Drittel haben die Hessen aber wenig Ideen. Zwei weitere Eckbälle bringen auch keine Abschlüsse hervor.
38
16:08
Die Knappen haben in den letzten Minuten ein wenig den Zug im Offensivspiel verloren und wirken nun wieder etwas verunsichert.
36
16:07
Filip Kostić führt aus und schlägt den Ball mit links scharf an den Fünfer. S04 ist einmal mehr schlecht gestaffelt und Evan N'Dicka kommt zum Kopfball, scheitert mit seinem Aufsetzer aus sechs Metern aber am glänzend reagierenden Ralf Fährmann.
35
16:06
Im Moment reiben sich beide Teams in etlichen rauen Zweikämpfen auf, die im dicht gestaffelten Mittelfeld geführt werden. Nach einem Foul von Mustafi an Sow gibt es Freistoß für die SGE im rechten Halbfeld.
32
16:02
Insgesamt geht das Remis nach einer guten halben Stunde in Ordnung. Beide Teams hatten einige gute Möglichkeiten und spielen immer wieder engagiert nach vorne.
29
15:59
Tooor für Eintracht Frankfurt, 1:1 durch André Silva
Fährmann schenkt Frankfurt den Ausgleich! Younes wird am linken Strafraumeck nicht attackiert und darf eine Flanke auf den zweiten Pfosten schlagen. Dort droht eigentlich kaum Gefahr, doch Schalkes Keeper zeigt einmal mehr, dass die Strafraumbeherrschung nicht zu seinen Stärken zählt. Ohne Not kommt Fährmann raus, unterläuft die Flanke aber und André Silva köpft ins leere Tor ein. Saisontreffer Nr. 26 für den Portugiesen!
26
15:58
S04 spielt durchaus ansehnlich nach vorne. Wieder spielt der junge Idrizi einen feinen Ball rechts raus auf Aydin, der den Ball scharf nach innen zieht. Am ersten Pfosten verpasst Uth nur knapp.
24
15:57
Huntelaar hat die Chance zum Doppelpack! Harit spielt einen hohen Ball genau zwischen die Verteidiger Tuta und Hinteregger und in den Lauf des Holländers, der den Ball aus kurzer Distanz aber nicht am aufmerksamen Trapp vorbeischaufeln kann.
21
15:52
Fährmann packt zu! Filip Kostić wird links geschickt und steckt dann auf Fünferhöhe durch in die Mitte, wo André Silva die Fußspitze zwar an den Ball kriegt, das Ding aber nicht am herausstürzenden Keeper vorbeispitzeln kann.
19
15:50
Nach einem Foul von Uth an Hasebe gibt es Freistoß für die Gäste aus dem linken Halbfeld. Die Hereingabe von Kostić kommt scharf an den Elfer, wo Mustafi mit dem langen Bein zur Ecke klärt. Auch die führt nicht zu einem Abschluss und die bei Standards so anfälligen Schalker haben schon mal zwei Situationen überstanden.
17
15:48
Genau wie in den letzten beiden Partie in Hoffenheim und gegen die Hertha geht Schalke früh in Führung. Ob es diesmal auch zu etwas Zählbarem reicht? Bisher ist es zumindest ein ordentlicher Auftritt der Königsblauen.
15
15:46
Tooor für FC Schalke 04, 1:0 durch Klaas-Jan Huntelaar
Nachdem noch eine Weile vom VAR auf Abseits überprüft wurde, darf der "Hunter" in seinem ersten Spiel als Kapitän seit seiner Rückkehr ausführen, macht das aber ganz schwach. Mit seinem halbhohen Versuch aufs rechte Eck scheitert der 37-JÄhrige an Trapp. Allerdings boxt dieser das Leder wieder vor die Füße von Huntelaar, der im zweiten Versuch trifft.
15
15:45
Elfmeter verschossen von Klaas-Jan Huntelaar, FC Schalke 04
13
15:43
Elfmeter für Schalke! Amine Harit wird rechts in die Box geschickt, schlägt dort einen Haken und stolpert über das lange Bein von Tuta, der zu spät zurückzieht.
10
15:40
Frankfurt geht weiter aggressiv drauf und stellt Schalke schon beim Abstoß zu. Unter Druck befreien die Knappen sich nicht gut, geben das Leder her und gewähren den Gästen die erste Möglichkeit. Chandler zieht aus zwölf Metern halbrechter Position flach ab, Fährmann pariert mit dem Fuß.
7
15:38
Auf der anderen Seite hat dann Huntelaar die erste gute Möglichkeit der Partie! Nach Spieleröffnung von Harit schlägt Idrizi einen feinen Diagonalball hinter die Frankfurter Kette und genau in den Lauf des Holländers, der von links aus spitzem Winkel volley abdrückt und ans Außennetz schießt.
6
15:37
Die SGE geht hoch und intensiv ins Pressing und erzwingt gegen den strauchelnden Sané fast einen Ballgewinn. Im letzten Moment stolpert der Senegalese das Leder noch zurück zu Keeper Fährmann.
5
15:35
Die Gäste betreten erstmals den Schalker Strafraum, wo Kamada allerdings klar im Abseits steht und es deshalb nicht zu einem Abschluss kommt.
3
15:34
Die Knappen starten in einem 3-4-1-2-System, das defensiv hinten zur Fünferkette wird. Die Eintracht ist mal wieder in ihrem Lieblingssystem mit zwei Zehnern in einem 3-4-2-1 unterwegs.
1
15:31
Der Ball rollt! Schalke spielt klassisch in Königsblau, Frankfurt in Schwarz und Weiß.
1
15:30
Spielbeginn
15:30
Langsam aber sicher wird es ernst in der Veltins-Arena! Interessanter Fakt: Mit Klaas-Jan Huntelaar und Makoto Hasebe führen die beiden ältesten aktiven Spieler der Bundesliga ihre Teams heute als Kapitäne aufs Feld. In wenigen Augenblicken geht's los!
15:21
Schiedsrichter der Partie ist Sven Jablonski. An den Seitenlinien assistieren Norbert Grudzinski und Mark Borsch und über den Videobeweis herrscht Marco Fritz.
15:11
Während die Knappen gerne nochmal punkten möchten, sind die Gäste aus Frankfurt schon fast zum punkten gezwungen, wenn sie tatsächlich in die Königsklasse wollen. Nach nur einem Sieg aus den letzten vier Partien ist die SGE auf Rang fünf abgerutscht. Im Vergleich zu den Konkurrenten aus Wolfsburg (in Leipzig) und Dortmund (in Mainz) haben die Hessen an diesem Spieltag die einfachste Aufgabe und können zudem vorlegen, weil die anderen erst morgen spielen. "Wir haben immer unsere Ansprüche, das ist aktuell das Erreichen der Champions League. Dafür müssen wir zwei Mal gewinnen. Wir glauben fest daran, dass wir sechs Punkte holen können", so Chefcoach Adi Hütter im Vorfeld der Partie.
14:52
Als ob die Saison nicht schon gruselig genug wäre, hat jetzt kurz vor Schluss auch noch Corona in Gelsenkirchen zugeschlagen. Schon beim Nachholspiel gegen die Hertha am Mittwoch musste Trainer Dimitrios Grammozis personell improvisieren. Ob der 42-Jährige wie geplant mit Schalke in die zweite Liga geht, ist derweil ungewiss. Mit nur vier Punkten aus neun Spielen konnte Grammozis trotz besiegeltem Abstieg nicht gerade für einen Aufschwung sorgen. "Unser Selbstvertrauen ist natürlich nicht riesig", gestand der Deutsch-Grieche, stellte jedoch auch klar: "Aber wir haben das klare Ziel vor Augen, bis zum Saisonende noch bestmöglich zu punkten."
14:37
Bei der Eintracht kehrt Evan N’Dicka nach Gelbsperre zurück in die Abwehrkette. Makoto Hasebe rückt dafür ins Mittelfeld vor und ersetzt dort den angeschlagenen Sebastian Rode (Bank). Zudem starten Amin Younes und Timothy Chandler für Luka Jović und Erik Durm (beide Bank).
14:35
Zu den Aufstellungen: S04-Coach Grammozis muss weiter mächtig improvisieren. Neben etlichen Verletzten und einigen Spielern in Corona-Quarantäne fällt auch noch Sead Kolašinac gelbgesperrt aus. Im Vergleich zum 1:2 gegen die Hertha am Mittwoch tauscht Schalke zweimal. Für Kolašinac startet Mehmet-Can Aydın, zudem stürmt Mark Uth nach abgesessener Gelbsperre für Matthew Hoppe (Bank).
14:32
Die Voraussetzungen bei den beiden Teams könnten vor diesem vorletzten Spieltag unterschiedlicher kaum sein. Für die längst abgestiegenen Schalker geht es um nichts mehr. Selbst für einen ordentlichen Abschied aus der Eliteklasse ist es wohl zu spät und man zählt nur noch die Tage bis zum Ende dieser Katastrophensaison. Auf der anderen Seite will die Eintracht eine grandiose Spielzeit im Endspurt mit einem Champions-League-Platz krönen. Derzeit liegt Frankfurt auf Rang fünf einen Zähler hinter Dortmund und drei hinter Wolfsburg. Für die Hessen zählt also jeder Punkt.
14:31
Hallo und herzlich willkommen zum Bundesligasamstag! Der FC Schalke 04 trifft in seinem vorerst letzten Heimspiel im Oberhaus auf Eintracht Frankfurt. Um 15:30 Uhr rollt der Ball in der Veltins-Arena!

FC Schalke 04

FC Schalke 04 Herren
vollst. Name
Fußball Club Gelsenkirchen-Schalke 04
Spitzname
Die Knappen
Stadt
Gelsenkirchen
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
04.05.1904
Sportarten
Fußball, Handball, Basketball, Leichtathletik, Tischtennis
Stadion
Veltins-Arena
Kapazität
62.271

Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt Herren
vollst. Name
Sportgemeinde Eintracht Frankfurt
Stadt
Frankfurt
Land
Deutschland
Farben
rot-schwarz-weiß
Gegründet
08.03.1899
Sportarten
Basketball, Boxen, Eishockey, Eissport, Fußball, Handball, Hockey, Leichtathletik, Rugby, Tennis, Tischtennis, Turnen, Volleyball, Triathlon
Stadion
Deutsche Bank Park
Kapazität
51.500