0 °C
Funke Medien NRW
23. Spieltag
27.02.2021 15:30
Beendet
Dortmund
Borussia Dortmund
3:0
Arminia Bielefeld
Bielefeld
0:0
  • Mahmoud Dahoud
    Dahoud
    48.
    Rechtsschuss
  • Jadon Sancho
    Sancho
    58.
    Elfmeter
  • Reinier
    Reinier
    81.
    Rechtsschuss
Stadion
Signal Iduna Park
Schiedsrichter
Tobias Reichel

Liveticker

90
17:26
Fazit:
Schluss im Pott: Borussia Dortmund bezwingt Arminia Bielefeld verdient mit 3:0. Nach dem Pausenremis brachte Dahoud seine Farben rasch in Führung. Im Anschluss passiert einige Augenblicke nichts, ehe Sancho per Elfmeter die Vorentscheidung besorgte. Danach waren die Ostwestfalen zwar bemüht, nutzten ihre wenigen Möglichkeiten aber nicht. Stattdessen erhöhte Reinier auf 3:0 und stellte damit den Endstand her. Insgesamt war der BVB das effektivere und abgeklärtere Team, das auch spielerisch besser war. Der Aufsteiger war zwar bemüht, im Endeffekt aber zu harmlos. In acht Tagen reist der 1. FC Union Berlin auf die Bielefelder Arm. Schwarz-Gelb bekommt es schon Dienstag im DFB-Pokal auswärts mit Borussia Mönchengladbach zu tun.
90
17:22
Spielende
90
17:22
Nochmal eine große Chance für die Gastgeber: Hazard scheitert aus acht Metern halblinker Position an der starken Fußabwehr Ortegas.
90
17:20
Nach Steckpass über halbrechts rast Håland nach vorne. Ortega eilt aber aus seinem Fünfer und stoppt den Angreifer fair.
90
17:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89
17:17
Die Partie plätschert zurzeit nur noch so ein wenig vor sich hin. Beide Mannschaften haben sich mit dem Ausgang derselben abgefunden.
86
17:14
Ausgeschöpftes Wechselkontingent bei den Hausherren. Zagadou und Brandt ersetzen Hummels und Dahoud.
85
17:13
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Dan-Axel Zagadou
85
17:13
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Mats Hummels
85
17:13
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Julian Brandt
85
17:13
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Mahmoud Dahoud
83
17:13
Gelbe Karte für Manuel Prietl (Arminia Bielefeld)
83
17:12
Terzić beweist also ein gutes Händchen. Exakt 28 Sekunden nach seiner Einwechslung trifft Reinier zum beruhigenden 3:0. Spätestens jetzt ist der Käse gegessen.
81
17:10
Tooor für Borussia Dortmund, 3:0 durch Reinier
Reinier besorgt die Entscheidung! Ein langer Flachpass findet auf links Sancho. Der 20-Jährige schickt Håland auf die Reise, der links im Sechzehner vor Ortega bereits in Abschlussposition steht. Uneigennützig gibt er jedoch nochmal ins Zentrum. Aus zwölf Metern muss Reinier nur noch einschieben.
80
17:09
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Reinier
80
17:09
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Marco Reus
80
17:09
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Thomas Meunier
80
17:09
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Mateu Morey
77
17:06
Rein ergebnistechnisch ist die Angelegenheit hier noch nicht durch. Bielefeld braucht einen Treffer, um die Geschichte richtig spannend zu machen. Allein: Nach einem Tor sieht es nicht aus.
75
17:04
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Nils Seufert
75
17:04
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Fabian Kunze
75
17:04
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Masaya Okugawa
75
17:04
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Ritsu Doan
74
17:03
Aktuell kommen beide Mannschaften mehr oder weniger regelmäßig zu halbgaren Abschlüssen. Richtige Gefahr springt dabei selten heraus.
72
17:00
Gelbe Karte für Fabian Kunze (Arminia Bielefeld)
Kunze foult im Mittelfeld taktisch. Er sieht seine fünfte Gelbe Karte und fehlt am kommenden Wochenende.
70
17:00
Reus wird über halbrechts in den Strafraum geschickt und zieht aus 14 Metern wuchtig ab. Ortega pariert unorthodox mit dem Kopf.
69
16:59
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Thorgan Hazard
69
16:59
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Giovanni Reyna
69
16:58
Da sah gefährlich aus! Doan wühlt sich von rechts nach innen und passt in die Box. Dort wehrt Morey mit dem langen Bein in den Lauf des durchstartenden Doan ab. Can rettet per Grätsche im letzten Moment gegen den Japaner.
66
16:54
Hitz fischt einen Freistoß von der rechten Abwehrseite locker herunter. Der BVB-Keeper kriegt zurzeit überhaupt keine Aufgaben.
63
16:52
Dreifachwechsel bei den Gästen. Schipplock, Gebauer und Vlap ersetzen Córdova, Voglsammer und Klos.
62
16:51
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Michel Vlap
62
16:51
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Fabian Klos
62
16:51
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Christian Gebauer
62
16:51
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Andreas Voglsammer
62
16:51
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Sven Schipplock
62
16:50
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Sergio Córdova
62
16:50
Klos! Der Stürmer setzt sich mittig am Sechzehner etwas glücklich gegen Hummels durch und kommt zum Abschluss. Links unten vorbei.
61
16:50
Damit wird es für die Schwarz-Weiß-Blauen natürlich richtig schwierig. Nach einer Stunde mit 0:2 in Dortmund zurückzuliegen - es gibt leichtere Aufgaben.
58
16:47
Tooor für Borussia Dortmund, 2:0 durch Jadon Sancho
2:0! Sancho übernimmt die Verantwortung. Der Engländer entscheidet sich für die untere rechte Ecke und verlädt damit Ortega.
57
16:46
Gelbe Karte für Amos Pieper (Arminia Bielefeld)
Pieper sieht zusätzlich den gelben Karton.
57
16:45
Elfmeter für den BVB! Reus kriegt die Kugel am Fünfmeterraum und wird dort von Pieper zu Boden gegrätscht. Im Nachgang bugsiert Reyna die Murmel noch ins Netz. Der Pfiff erfolgte aber wohl einige Momente vor dem Tor.
56
16:45
Morey hat auf rechts viel Zeit zum Flanken und bringt das Leder in Richtung des ersten Pfosten. Bei hohen Bällen sind Nilsson und Co. aber bislang immer zur Stelle - auch hier.
53
16:42
Glück für den Ex-Turiner. Er kann weitermachen. Bleibt zu hoffen, dass der Zusammenprall schnell aus den Klamotten geschüttelt ist.
50
16:39
Eklige Szene: Can und Córdova rauschen in einem Luftduell mit den Köpfen aneinander. Der Dortmunder bleibt mit heftigen Kopfschmerzen liegen und muss behandelt werden.
48
16:36
Tooor für Borussia Dortmund, 1:0 durch Mahmoud Dahoud
Kurz nach dem Pausentee geht Schwarz-Gelb in Front! Sancho pflückt auf links eine Seitenverlagerung herunter und zieht zwei Gegner auf sich. Er rennt parallel zur Sechzehnerlinie nach innen, woraufhin er mit seinem Pass ins Zentrum Dahoud findet. Aus 20 Metern knallt der 25-Jährige das Rund flach unten links in die Maschen.
46
16:34
Ohne personelle Veränderungen geht es weiter.
46
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:18
Halbzeitfazit:
Pünktlich pfeift Schiedsrichter Reichel zur Halbzeit: Zwischen Borussia Dortmund und Arminia Bielefeld steht es noch torlos. Dabei kamen beide Teams in den ersten Minuten zu guten Gelegenheiten. Anschließend verflachte die Partie zunehmend - was vor allen am DSC lag, der immer besser reinkam. Erst nach etwas weniger als einer halben Stunde Spielzeit ging es wieder richtig los. Reus traf die Latte, ein paar Zeigerumdrehungen später vergab Håland. Auch die Gäste kamen durch Córdova richtig gefährlich nach vorne. Insgesamt ist der BVB in einer nicht immer spannenden Begegnung das bessere Team. Wir haben auf beiden Seiten aber noch Luft nach oben. Bis gleich!
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
42
16:13
Urplötzlich gibt es die Megachance für Córdova! Prietl treibt das Leder bei einem Konter nach vorne und nimmt den Angreifer mit. Der steht halblinks völlig frei vor Hitz und kann sich die Ecke aussuchen. Umständlicherweise probiert er es mit dem linken Außenrist und bugsiert das Spielgerät rechts vorbei. Ganz, ganz schwach gelöst.
39
16:09
Dickes Ding für Håland! Nur wenige Sekunden später steht der Norweger auf einmal in ähnlicher Position gut postiert. Diesmal hat er etwas mehr Zeit für seinen Schuss. Erneut ist aber Ortega zur Stelle und wehrt zur Ecke ab. Die ist ein weiteres Mal nicht ertragreich.
38
16:09
Seit einiger Zeit schafft es die Arminia im Übrigen auch nicht mehr ins letzte Drittel. Im Prinzip geht es hier nur in eine Richtung. So auch jetzt: Sancho gibt von links flach in den Strafraum Halblinks vor dem Tor bleibt Ortega aber Sieger gegen Håland Drehschuss.
35
16:06
Bis zur Pausen haben wir noch zehn Minuten zu absolvieren. Beide Trainer müssen - gesetzt dem Fall, sie wollen drei Punkte aus dieser Begegnung mitnehmen - ihren Mannschaften mehr Offensivgeist einimpfen. So oder so aber ist der BVB dem 1:0 deutlich näher.
32
16:03
Die Terzić-Elf zieht das Tempo an. Håland legt für den halblinks durchstartenden Reus ab. Der scheitert aus zwölf Metern an Ortega, stand aber auch im Abseits.
31
16:01
Reus spielt aus der Zentrale auf die rechte Außenbahn zu Sancho. Dessen scharfe, flache Hereingabe wehrt Ortega nach vorne ab. Nilsson spitzelt das Ding dann zur Ecke, die nichts einbringt.
28
15:58
Quasi aus dem Nichts trifft Reus die Latte! Einen Freistoß aus dem rechten offensiven Halbfeld wischt Ortega aus dem eigenen Fünfer. Die Kugel fällt zunächst Bellingham, dann Reus vor die Füße. Während ersterer mit seinem Schussversuch hängen bleibt, knallt der Kapitän das Rund aus 13 Metern an die Oberkante der Latte.
26
15:57
Es bleibt dabei: Es passiert praktisch überhaupt nichts. Zwar wird Håland mal mit einem langen Ball in die Spitze geschickt. Ortega macht aber gut mit und klärt vor dem eigenen Sechzehner.
23
15:53
Es ist ein Kampfspiel bis hierher. Bielefeld macht es dem Favoriten ordentlich schwer und präsentiert sich gut. Abgesehen von den ersten fünf Minuten bringt der BVB im Angriff noch zu wenig auf die Kette.
20
15:51
Wirklich Tempo ist hier nicht drin. In gewisser Weise ist das durchaus ein Kompliment für die Schwarz-Weiß-Blauen - sie sind es, die die Räume gut verdichten. Vorne fehlt es auf beiden Seiten noch an Durchschlagskraft.
17
15:47
Die Ostwestfalen erkämpfen sich auf dem rechten Flügel den ersten Eckstoß der Partie. Der verpufft aber wirkungslos.
15
15:45
Eine Viertelstunde ist durch. Die Schwarz-Gelben sind das spielerisch stärkere und gefährlichere Team. In den letzten Minuten aber gelingt ihnen offensiv wenig.
12
15:43
Gute Möglichkeit für die Neuhaus-Elf: Doan findet mit seinem Zuspiel aus dem rechten Halbraum Kunze in der Box. Der Mittelfeldakteur schließt etwas überhastet aus der Drehung ab. Hitz klärt mit beiden Fäusten nach links, wo Brunner per Dropkick zu hoch zielt. Diese zweite Aktion wird aber zu Recht wegen Abseits zurückgepfiffen.
9
15:40
Nach diesem kleineren Chancenfestival geht es erstmal wieder etwas entspannter weiter. Die Gäste halten die Kugel wieder besser vom eigenen Gehäuse entfernt.
6
15:37
Apropos am langen Eck vorbei - auch der DSC meldet sich an. Nach Balleroberung tief in der gegnerischen Hälfte zieht Doan von halbrechts aus 19 Metern ab. Die Murmel trudelt knapp links unten neben dem Pfosten ins Toraus.
5
15:36
Der nächste Abschluss: Håland legt zentral vor dem Strafraum nach rechts zu Reyna raus. Der verdeckte Rechtsschuss des Youngsters saust aber am langen Eck vorbei.
4
15:36
Und dann gibt es direkt mal die Doppelchance für die Gastgeber! Reus wird mit einem tollen Steckpass durch die halbrechte Angriffsspur an die Grundlinie geschickt. Seine Hereingabe blocken die Arminen vor die Füße Bellinghams. Der 17-Jährige bleibt mit seinem Schuss aus mittigen acht Metern aber gegen drei Gegner hängen. Im Nachsetzen schleudert Guerreiro die Pille von links am kurzen Eck vorbei.
4
15:34
Ruhiger Auftakt im Ruhrpott. Dortmund hat erwartungsgemäß mehr Ballbesitz. Bielefeld steht dafür erstmal kompakt.
1
15:31
Ab geht's.
1
15:31
Spielbeginn
15:14
In ganz anderen Tabellenregionen befinden sich momentan die Ostwestfalen. Mit 18 Punkten stehen sie einen Punkt vor dem 1. FSV Mainz 05 auf dem Relegationsplatz 16, sind aber zugleich punktgleich mit Hertha BSC (15.) und dem 1. FC Köln (14.). Ein überraschender Sieg heute wäre also Gold wert, um sich im Kampf um dem Klassenerhalt etwas Luft zu verschaffen. Ansonsten könnten sie sich morgen im schlimmsten Fall auf der 17. Position wiederfinden.
14:53
Der Trend zeigt wieder nach oben beim BVB. Nach wechselhaften Wochen, in denen er den Anschluss an die Champions-League-Plätze zu verlieren drohte, gelangen zuletzt wieder zwei Siege. Sowohl in der Königsklasse beim FC Sevilla (3:2) als auch im Revierderby beim FC Schalke 04 (4:0) tankten sie neues Selbstvertrauen für den anstehenden Schlussspurt in der Liga. Weil die derzeit auf Rang vier stehende Eintracht aus Frankfurt gestern verlor, könnte der Rückstand mit einem Dreier heute auf drei Zähler verkürzt werden.
14:40
Die Gäste nehmen mit Blick auf die Partie gegen den VfL Wolfsburg (0:3) nur eine Veränderung vor. Córdova beginnt anstelle von Vlap.
14:35
Schauen wir zunächst auf die Aufstellungen. Die Hausherren wechseln im Vergleich zum Revierderby am vergangenen Wochenende (4:0 beim FC Schalke 04) zwei Mal. Bellingham und Reyna ersetzen Delaney und Brandt.
14:30
Hallo und herzlich willkommen zum 23. Spieltag der Bundesliga! In einem Duell mit klarer Favoritenrolle gastiert Arminia Bielefeld heute bei Borussia Dortmund. Anstoß im Signal-Iduna-Park ist um 15:30 Uhr.

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund Herren
vollst. Name
Ballspielverein Borussia 09 Dortmund
Spitzname
BVB
Stadt
Dortmund
Land
Deutschland
Farben
schwarz-gelb
Gegründet
19.12.1909
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis
Stadion
Signal Iduna Park
Kapazität
81.365

Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld Herren
vollst. Name
Deutscher Sport Club Arminia Bielefeld e.V.
Stadt
Bielefeld
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-blau
Gegründet
03.05.1905
Sportarten
Fußball, Hockey, Eiskunstlauf
Stadion
SchücoArena
Kapazität
26.515