0 °C
Funke Medien NRW
14. Spieltag
02.01.2021 15:30
Beendet
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
2:1
Bayer Leverkusen
Leverkusen
1:1
  • Nadiem Amiri
    Amiri
    10.
    Rechtsschuss
  • Amin Younes
    Younes
    22.
    Rechtsschuss
  • Edmond Tapsoba
    Tapsoba
    54.
    Eigentor
Stadion
Deutsche Bank Park
Schiedsrichter
Dr. Felix Brych

Liveticker

90
17:27
Fazit:
Bayer 04 erleidet im Meisterschaftskampf den nächsten Rückschlag und verliert mit 1:2 in Frankfurt! Zu Beginn sah es für die Rheinländer in Hessen zunächst gut aus: Amiri erzielte in der 10. Minute ein Traumtor und hievte Bayer virtuell wieder auf Platz eins der Tabelle. Danach baute die Werkself jedoch immer weiter ab und gab das Spiel zunehmend aus der Hand. Frankfurt steigerte sich von Minute zu Minute und erzielte dann auch in der 22. Minute den folgerichtigen 1:1-Ausgleich durch Younes. Im zweiten Durchgang unterlief dem Leverkusener Tabsoba daraufhin in der 54. Minute ein unglückliches Eigentor zum 1:2. Nach dem Gegentor kam von Bayers Offensive nicht mehr viel und Leverkusen blieb weitestgehend harmlos. Eintracht Frankfurt vergab sogar noch Gelegenheiten für das 3:1 und geht am Ende als verdienter Sieger vom Platz.
90
17:22
Spielende
90
17:22
Auf der anderen Seite profitiert die Eintracht von einem Foul an André Silva und arbeitet weiter an der Uhr. Kostić zimmert den nachfolgenden Freistoß über die Latte und jetzt laufen die letzten Sekunden.
90
17:21
Der Ball ist bei Trapp! Frankfurts Keeper stürtzt sich auf einen Kopfball von Schick und sichert das Spielgerät.
90
17:20
90 + 2 Minuten sind auf der Uhr und Demirbay flankt einen Freistoß von rechts hoch in die Gefahrenzone.
90
17:19
Noch vier Minuten! Leverkusen darf nochmal hoffen, was passiert noch in Frankfurt?
90
17:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
17:18
Kostić! Sow knallt den Ball vom rechten Flügel hart und hoch in den Sechzehner und findet links außen Kostić. Der Serbe zieht aus spitzem Winkel ab und Hrádecký pariert mit den Fäusten!
88
17:16
Tabsoba macht sein Eigentor fast vergessen! Bayers Unglückrabe kommt beim nachfolgden Eckstoß von rechts frei zum Kopfball und drückt das Leder aus bester Position hauchzart übers Tor! Das ist die beste Chance der Werkself in der 2. Halbzeit.
87
17:15
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Almamy Touré
87
17:15
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Erik Durm
85
17:14
Bayer 04 steigert sich in der Schlussphase nochmal und wird gefährlicher. Bellarabi bringt den Ball mit einer Überkopf-Vorlage in den Fünfer und Eintracht ist nicht ganz sortiert. Alario zieht aus kurzer Distanz ab und trifft Abraham, der zur Ecke klärt.
84
17:12
Die Werkself fordert bei dieser Szene einen Elfmeter, was allerdings nicht ganz verständlich wird. Bei der Parade vom aufmerksamen Trapp ist kein Foul zu erkennen.
83
17:11
Weckt diese Szene die Werkself nochmal auf? Die nachfolgende Ecke sorgt für ein Durcheinander im SGE-Strafraum, bei dem zunächst Schick mit dem Kopf nach links verlängert. Alario trifft dann auf dem herausstürmenden Trapp und kann den Ball nicht aufs Tor bringen.
82
17:10
Fast noch ein Eigentor! Diesmal auf der anderen Seite: Martin Hinteregger will eine Flanke von rechts abfangen und kickt den Ball dann mit dem Schienbein gegen das rechte Lattenkreuz. Hui, was für ein Ding...
80
17:09
Und somit nimmt die Eintracht weiter Zeit von der Uhr, aktuell läuft schon die 80. Minute. Die Hausherren verwalten das 2:1 und müssen momentan nicht allzu viel befürchten.
78
17:07
Von Bayer 04 kommt zu wenig! Kerem Demirbay will Leon Bailey auf der linken Seite steil schicken und gibt dem Ball einfach viel zu viel Tempo mit. So bleibt die Werkself harmlos.
76
17:05
Die ersten Wechsel bei der SGE! Coach Hütter bringt Barkok und Kohr für Kadama und Younes, die beide ein gutes Spiel gemacht haben.
76
17:04
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Aymane Barkok
76
17:04
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Daichi Kamada
76
17:04
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Dominik Kohr
76
17:04
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Amin Younes
75
17:03
Aber die Chance von Kamada bestätigt, dass hier eher Eintracht Frankfurt am nächsten Tor schnuppert. 15 Minuten verbleiben Bayer 04 noch, um die zweite Saisonniederlage noch zu verhindern.
73
17:02
Dicke Chance für Eintracht Frankfurt! Die SGE verfrachtet den Ball von links in die Gefahrenzone und Kamada darf freistehend vor Hrádecký abschließen. Der Japaner verliert ein wenig den Halt und schiebt die Kugel halbhoch rechts vorbei.
72
17:00
Wieder ein Bock von Tabsoba? Der Unglücksrabe vom Eigentor tackelt Kamada im eigenen Sechzehner und Eintracht fordert den Elfmeterpfiff. Brych schaut genau hin und erkennt, dass der Japaner zu früh abhebt.
70
16:59
Alario! Demirbay übergibt nach einer Ecke an die Sechzehner-Kante und Alario zieht auf. Der Argentinier legt sich den Ball zurecht und knallt ihn dann zu hoch angesetzt über das Tor.
69
16:57
Mit Demirbay, Bellarabi und Alario stellt sich Bayer 04 in der Offensive nun komplett neu auf. Direkt nach den Wechseln wird es fast richtig heiß: Bailey flankt von halblinks in die Mitte, wo Amiri den etwas zu hohen Querpass nicht ganz erreicht.
68
16:56
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Lucas Alario
68
16:56
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Florian Wirtz
68
16:55
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Karim Bellarabi
68
16:55
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Moussa Diaby
68
16:55
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Kerem Demirbay
68
16:55
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Mitchell Weiser
66
16:54
Bosz hat genug gesehen und bereitet draußen sogar einen Dreifach-Wechsel vor! Alario ist mit dabei.
65
16:53
Diaby marschiert auf links bis zur Torauslinie und schleudert den Ball dann aus Drehung Richtung Zentrum. Schick will abstauben, schafft es aber im Duell mit Hinteregger nicht ans Spielgerät.
62
16:50
Schickt Peter Bosz gleich Topscorer Lucas Alario ins Rennen? Aktuell geht bei der Werkself im Spiel nach vorne gar nichts. Die Frankfurter stehen gut sortiert und gewinnen auch die kleinen Duelle um zweite Bälle oder Abpraller.
60
16:48
30 Minuten sind noch auf der Uhr und Eintracht führt gegen Bayer 04 nach Rückstand nun mit 2:1. Wollen die Leverkusener noch etwas aus Hessen mitnehmen, muss die Offensive jetzt schnell wieder auf Betriebstemperatur kommen.
58
16:46
Wie antworten die Rheinländer? Diaby will jedenfalls für Gefahr sorgen und drischt den Ball von links außen mit viel Kraft bis rüber an den rechten Pfosten. Dort verpasst dann Bailey die Hereingabe knapp.
55
16:45
Wieder ein ärgerliches Gegentor für die Werkself. Der Einsatz von Tabsoba war zwar gut gemeint und verlief unglücklich, doch stand auch noch Tah bei André Silva, der weiter hinten lauerte.
54
16:41
Tooor für Eintracht Frankfurt, 2:1 durch Edmond Tapsoba (Eigentor)
Und jetzt macht Leverkusen ein Eigentor! Kamada entwischt auf der rechten Seite Weiser und spielt den Ball von der Torauslinie gefährlich quer. Tabsoba will vor dem leeren Tor helfend klären und spitzelt die Kugel dann mit der Fuß ins eigene Netz! Bitter für Bayer 04!
52
16:40
Der Wiederbeginn ist in Frankfurt eher gemächlich. Beide Teams bleiben ihrer offensiven Marschroute Treu, bringen den Ball im letzten Drittel aber nicht an den Mann.
51
16:39
Zu wenig für einen Freistoß: Schick wird von Abraham und Hinteregger zu zweit angelaufen und sinkt dann nach einem Kontakt zu Boden. Schiri Brych lässt zu Recht weiterlaufen, denn die beiden Frankfurter gehen nur auf den Ball.
49
16:37
Schick nimmt einen Steilpass vor dem gegnerischen Sechzehner auf und legt den Ball ein bisschen nach rechts vor. SGE-Captain Abraham ahnt, was Schick vor hat und funkt mit dem linken Fuß dazwischen.
47
16:36
Younes gibt den Ball auf der rechten Flügelseite nicht auf und setzt auch nach einem verloreren Zweikampf gegen Weiser nochmal nach. Am Ende hat Baumgartlinger die bessere Position und blockt den Torschützen vom 1:1-Ausgleich souverän ab.
46
16:33
In Frankfurt laufen nun die zweiten 45 Minuten, personelle Änderungen gibt es zum Seitwechsel nicht.
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:19
Halbzeitfazit:
Und jetzt geht es pünktlich in die Pause! Eintracht Frankfurt kämpft sich Bayer 04 Leverkusen nach einem frühen Rückstand zurück und geht mit einem 1:1 in die Halbzeit. Die ersten Minuten nach Spielbeginn gehörten zunächst der Werkself, die bereits in der 10. Minute ein Traumtor von Amiri zur 1:0-Führung bejubelte. Danach steigerte sich die Eintracht aber mit zunehmender Spielzeit und machte dann auch in 22. Minute das verdiente 1:1 durch Younes. Bis zum Halbzeitpfiff erspielte sich Frankfurt sogar noch ein Chancenplus, vergab aber auch durch Younes in der 38. Minute eine Riesenchance für das 2:1.
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
43
16:16
Die Hessen lassen ihre Chancen liegen! Eintracht erarbeitet sich die nächste Gelegenheit und bedient Durm auf der rechten Seite über Younes. Durm hat gewiss freie Bahn, zieht aber völlig überhastet ab und verschießt deutlich.
40
16:13
Auf der anderen Spielfeldseite zeigt sich mal wieder Nadiem Amiri, der mit einem Dribbling bis vor den linken Pfosten zieht. Kevin Trapp muss raus und klärt mit einer Grätsche.
38
16:11
Younes vergibt das 2:1! Kamada bricht auf der rechten Seite durch und leitet die Pille dann mit Übersicht bewusst in den Rückraum weiter. Younes ist am Elfmeterpunkt frei durch und knallt den Ball völlig verkorkst klar drüber.
38
16:09
Nicht viel! Der Eckstoß von Younes gerät zu nah vors Gehäuse und ist ein Ball für Bayer-Keeper Hrádecký.
37
16:08
Guter Vorstoß! André Silva nimmt auf der linken Außenbahn Kurs aufs Tor und wird von Bayer 04 nicht sofort gestört. Kurz vor der Gefahrenzone klärt Baumgartlinger zur ersten Ecke für die Eintracht. Was machen die Hessen aus dem Standard?
35
16:07
Bayer 04 verlagert das Spiel auf die rechte Seite und erspielt sich dort die erste Ecke der Partie. Amiris Hereingabe auf den ersten Pfosten landet direkt in der Deckung der Hausherren.
33
16:04
Mutiger Versuch! Stürmer Patrik Schick probiert es trotz der großen Distanz trotzdem direkt und knallt die Kugel gar nicht mal so ungefährlich nur knapp über die Latte.
32
16:03
Jetzt grätscht Hasebe allerdings zu spät in Bailey und erhält für sein Vergehen, rund 30 Meter vor dem eigenen Tor, fast sogar Gelb. Freistoß für Bayer 04.
31
16:03
Gute Phase der SGE! Die Hessen gewinnen jetzt die wichtigen Zweikämpfe im Mittelfeld und sind griffiger. Die starke Offensive der Gäste erhält nun weniger Bälle.
29
16:00
Keine Gefahr für Hrádecký: Kamada verschafft sich mit einem Haken auf der rechten Sechzehner-Seite kurz Platz und löffelt den Ball dann hoch Richtung Tor. Hrádecký springt hoch und packt zu.
27
15:58
Die Werkself führt nach dem Ausgleich durch Younes weiterhin den Ball und bleibt stürmisch. So langsam finden die Frankfurter aber besser in die Zweikämpfe und trennen Bayer schneller vom Leder.
24
15:56
Für Bayer 04 ein unnötiges Gegentor, das auch Peter Bosz an der Seitenlinie sichtlich ärgert. Im Prinzip reichte Frankfurt ein Pass von Sow, um Bayers Abwehr komplett auszuhebeln.
22
15:52
Tooor für Eintracht Frankfurt, 1:1 durch Amin Younes
Jetzt ist Hrádecký geschlagen! Sow hat die Idee im Zentrum und verfrachtet den Ball direkt zwischen die Innenverteidiger der Werkself. Younes ist auf und davon und drückt den Ball aus elf Metern links an Hrádecký vorbei ins Netz!
21
15:52
Hasebe mit der Chance! André Silva tanzt Tah am rechten Pfosten aus und schickt den Leverkusener mit einem Haken auf den Hosenboden. Es folgt der schnelle Pass in den Rückraum, wo Hasebe sofort volley abzieht. Hrádecký pariert stark mit den Fingerspitzen!
19
15:51
Auch die Hausherren wollen schnell umschalten und setzen auf vertikale Steilpässe. Beim eröffnenden Pass von Younes nach links fehlt jedoch die Genauigkeit.
16
15:48
Bisher sieht der Auftritt der Werkself in Hessen sehr gut aus. Die Rheinländer haben fast 70 Prozent Ballbesitz und leiten die Kugel immer wieder gefährlich und schnell in die Spitze.
14
15:46
Konterchance für Eintracht! Nach einem langen Schlag ist André Silva durch, der links vor dem Sechzehner verzögert und auf eine Lücke wartet. Es folgt ein ebenfalls sehenswerter Hackenpass, den Tabsoba allerdings gerade noch rechtzeitig vor Kamada abfängt.
13
15:44
Mit dem 1:0 ist Bayer 04 damit in der Livetabelle wieder Tabellenführer der Bundesliga. Wie reagiert die Eintracht auf das frühe 0:1?
10
15:40
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:1 durch Nadiem Amiri
Zaubertor der Werkself! Bayer 04 gelingt ein traumhafter Treffer, bei dem einfach alles stimmt. Erst chippt Wirtz den Ball butterweich in den Sechzehner, dann legt sich Amiri das Leder in der Drehung durch die Beine von Durm vor. Als Eintracht-Keeper Trapp dann herauseilt, versenkt Amiri den Ball auch noch mit der Hacke!
9
15:40
Resolut! Bailey nimmt auf der rechten Außenbahn Tempo auf und will bis in die Gefahrenzone durchbrechen. Mit einem Mal kommt Hinteregger aus dem Hintergrund angerast und grätscht den Jamaikaner hart, aber fair ab.
6
15:38
Schon früh fällt auf, dass sich Eintracht Frankfurt nicht verstecken will. Die Hessen suchen das Offensivspiel und wollen vorangehen. Younes probiert es im rechten Sechzehner-Eck mit einem Schuss aus der Drehung, gibt dem Ball aber zu wenig Geschwindigkeit mit.
4
15:36
Nun setzen die Hessen die erste Duftmarke in der Offensive und bugsieren den Ball über Kostić hoch in den Sechzehner der Werkself. Tah klärt dort aufmerksam mit dem Kopf.
2
15:33
Direkt der erste Angriff der Gäste! Moussa Diaby startet kurz hinter der Mittellinie und schlägt dann von der linken Torauslinie die erste Flanke. Kurz nach der Hereingabe geht allerdings doch noch die Fahne hoch: Abseits.
1
15:31
Das Match läuft! Eintracht Frankfurt trägt das rot-schwarze Heimtrikot und stößt an, die Werkself gastiert in weißen Jerseys. Um die Einhaltung der Spielregeln kümmert sich heute Dr. Felix Brych.
1
15:30
Spielbeginn
15:25
Schlägt die Werkself im Meisterschaftskampf zurück und gibt's einen Heimsieg für die SGE? Die nächsten 90 Minuten werden es uns verraten!
15:14
Bei der SGE gibt es im Vergleich zum letzten Spiel vor Weihnachten drei Änderungen: David Abraham und Evan N'Dicka spielen Martin Hinteregger in der Dreierkette, dazu rückt Daichi Kamada in die erste Elf. Sebastian Rode fehlt gesperrt.
15:12
Personell fehlen Peter Bosz heute vor allem Linksverteidiger: Daley Sinkgraven und Wendell sind beide mit dem Coronavirus infiziert. Als Ersatz übernimmt Mitchell Weiser heute die linke Abwehrseite.
15:07
Bevor ein neuer Stürmer das Eintracht-Trikot überstreift, muss die SGE heute gegen den momentanen Tabellenzweiten ran. Bayer 04 spielt im vergangenen Jahr stark auf und verlor die Weihnachtsmeisterschaft gegen Bayern nur durch ein Last-Minute-Tor in der Nachspielzeit. Peter Bosz hat den schmerzvollen Jahresausklang verarbeitet und will mit Bayer auch wieder im Jahr 2021 angreifen: „Wir sind frisch und voller Vorfreude“, sagte der Niederländer. „Das Vertrauen ist weiterhin da.“
14:53
Für SGE-Trainer Adi Hütter beginnt das neue Jahr direkt mit personellen Planspielen. Stürmer Bas Dost verließ die Hessen kurzfristig Richtung Brügge und reißt damit hinter André Silva ein Loch. „Sportlich gesehen ist das ein Verlust, wir sondieren täglich den Markt“, sagte Hütter zum Abgang des Niederländers. Medienberichten zu Folge beschäftigt sich die Eintracht aktuell mit einer Leihe von Bayern-Stürmer und Dost-Landsmann Joshua Zirkzee.
14:29
Hallo und herzlich willkommen zur Bundesliga! Eintracht Frankfurt empfängt zum Jahresauftakt heute um 15:30 Uhr Bayer Leverkusen. Wie kommt Bayer 04 nach der verpassten Weihnachts-Meisterschaft ins neue Jahr?

Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt Herren
vollst. Name
Sportgemeinde Eintracht Frankfurt
Stadt
Frankfurt
Land
Deutschland
Farben
rot-schwarz-weiß
Gegründet
08.03.1899
Sportarten
Basketball, Boxen, Eishockey, Eissport, Fußball, Handball, Hockey, Leichtathletik, Rugby, Tennis, Tischtennis, Turnen, Volleyball, Triathlon
Stadion
Deutsche Bank Park
Kapazität
51.500

Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen Herren
vollst. Name
Bayer 04 Leverkusen
Spitzname
Die Werkself
Stadt
Leverkusen
Land
Deutschland
Farben
rot-schwarz
Gegründet
01.07.1904
Sportarten
Fußball, Turnen, Rudern, Tennis, Hockey, Reiten, Ski
Stadion
BayArena
Kapazität
30.210