0 °C
Funke Medien NRW
3. Spieltag
01.09.2019 15:30
Beendet
Werder
Werder Bremen
3:2
FC Augsburg
Augsburg
2:1
  • Yuya Osako
    Osako
    6.
    Rechtsschuss
  • Ruben Vargas
    Vargas
    12.
    Kopfball
  • Josh Sargent
    Sargent
    21.
    Rechtsschuss
  • Ruben Vargas
    Vargas
    46.
    Linksschuss
  • Yuya Osako
    Osako
    67.
    Rechtsschuss
Stadion
Wohninvest Weserstadion
Zuschauer
40.041
Schiedsrichter
Sören Storks

Liveticker

90
17:30
Fazit:
Der SV Werder bringt das 3:2 über die Zeit und holt den ersten Saisonsieg! Am Ende wurde es für die Grün-Weißen nochmal eine Zitterpartie. Werder Bremen geht nach 90 packenden Minuten als Sieger vom Platz und verhinderte den Bundesliga-Fehlstart heute vor allem dank einer starken Offensivleistung. Die Werderaner gingen allein in den ersten 45 Minuten nach zwei tollen Treffern zweimal in Front und ließen sich auch nicht vom zwischenzeitlichen 1:1 der Gäste aus der Ruhe bringen. Augsburg kassierte in der 34. Minute eine Ampelkarte und hatte im Nachgang dann großes Glück, nicht mit einem 1:3 oder 1:4 in die Kabine zu gehen. Im zweiten Durchgang rächte sich die Nachlässigkeit der Hausherren sofort: Augsburg konterte die sehr anfällige Werder-Abwehr eiskalt aus und machte das 2:2. Danach hielten die Fuggerstädter ihren Sechzehner auch in Unterzahl lange sauber und kassierten erst in der 67. Minute das 2:3. In der Schlussviertelstunde suchte der FCA mutig den Weg nach vorn und verpasste den Lucky Punch nur knapp. Werder kämpft tapfere Augsburger mit 3:2 nieder und jubelt über die ersten Zähler!
90
17:25
Spielende
90
17:23
Gelbe Karte für Jiří Pavlenka (Werder Bremen)
Werder zittert sich Richtung Heimsieg und Pavlenka sieht nochmal Gelb für Zeitspiel. Noch 60 Sekunden verbleiben!
90
17:23
Richter verzieht! Der Augsburger hämmert aus der zweiten Reihe drauf und will den erneuten Ausgleich irgendwie erzwingen. Der Distanz-Hammer zischt rund zwei Meter über die Querlatte!
90
17:23
Einwechslung bei Werder Bremen: Christian Groß
90
17:22
Auswechslung bei Werder Bremen: Yuya Osako
90
17:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
17:21
Gelbe Karte für Florian Niederlechner (FC Augsburg)
Nach einem Foul beschwert sich Niederlechner beim Ref und erhält Gelb wegen Meckerns. Der FCA will noch den Lucky Punch und ist jetzt richtig griffig und emotional!
89
17:20
Finnbogason auf die plumpe Art! Der Isländer taucht in den Sechzehner ein und lässt sich nach einem minimalen Kontakt von Harnik sofort fallen. Kein Elfer!
88
17:19
Es läuft die 88. Minute und der FCA stürmt! Khedira sichert gegen Lang die Ecke und Augsburg spielt diese kurz aus. Sehen wir tatsächlich noch das 3:3 oder bringt Werder den ersten Saisonsieg über die Zeit?
87
17:18
Einwechslung bei Werder Bremen: Martin Harnik
87
17:18
Auswechslung bei Werder Bremen: Niclas Füllkrug
85
17:17
Einwechslung bei FC Augsburg: Mads Pedersen
85
17:17
Auswechslung bei FC Augsburg: Philipp Max
85
17:16
Krummes Ding! Max tritt an und donnert den Ball mit Schnitt auf die Kiste. Der Freistoß dreht sich nach einem Kontakt von Şahin wild durch die Luft und Pavlenka reagiert ganz stark!
84
17:15
Die grün-weiße Abwehr bietet zu viel an! Werder ist immer noch nicht durch und hat den Sieg alles andere als sicher. Jetzt gibt es Freistoß aus rechten 30 Metern, da Klaassen mit der Hand an den Ball geht.
83
17:14
Niederlechner erwischt den Pfosten! Das Stadion beklatscht noch die Einwechslung der Vereinslegende und sieht dann, wie Niederlechner das Alu küsst. Der Augsburger schießt am rechten Fünfer-Ende kraftvoll auf die Bude und macht fast das 3:3!
82
17:13
Zeit für Pizarro! Der Altmeister erhält gute zehn Minuten und ersetzt den starken Sargent.
82
17:12
Einwechslung bei Werder Bremen: Claudio Pizarro
82
17:12
Auswechslung bei Werder Bremen: Josh Sargent
80
17:11
Sargent will Osako nachmachen! Der US-Amerikaner nimmt eine Klaassen-Flanke ebenso risikoreich wie sein japanischer Kollege und verzieht. Die Brustannahme am rechten Alu ist gut, der Schuss geht an das Ende des Fangnetzes.
79
17:09
Die Fans im Weserstadion erheben sich und beklatschen die anbrechende Schlussphase. Werder hat das Zeug zum 4:2, muss aber auf die Konter der Augsburger aufpassen.
75
17:07
Da ist Finnbogason! Max schaut auf der linken Seitenlinie zum Isländer und schlägt eine ideal Hereingabe. Der eingewechselte Stürmer drückt Moisander zur Seite und köpft knapp über den Querträger!
73
17:05
Martin Schmidt vollzieht seinen zweiten Wechsel und bringt jetzt Joker Alfreð Finnbogason. Dem FCA verbleiben noch knapp 15 Minuten für das 3:3.
73
17:04
Einwechslung bei FC Augsburg: Alfreð Finnbogason
73
17:04
Auswechslung bei FC Augsburg: Ruben Vargas
73
17:04
Werder führt wieder, bietet aber trotzdem etwas an. Die Hausherren lassen sich von den zehn Augsburgern weiterhin zu leicht überspielen und sind noch nicht durch. Max hebelt den Ball im zweiten Versuch rüber an den rechten Pfosten und Richter kommt zu Abschluss. Pavlenka macht die Beine zusammen und pariert!
71
17:03
Und mit einem Mal ist die linke Seite sexy! Marco Friedl wird wieder zum Flankengeber und zieht das Leder jetzt gefährlich scharf auf den ersten Pfosten. Tomáš Koubek muss runter und klärt am Boden liegend zur Ecke.
69
17:01
Das 3:2 ist in Ordnung. Werder steigerte sich in den letzten Minuten wieder und ist jetzt verdient zum dritten Mal in Front. Die Augsburger müssen sich jetzt wieder etwas mehr öffnen und aktiver werden.
67
16:57
Tooor für Werder Bremen, 3:2 durch Yuya Osako
Osako mit dem Doppelpack! Werder schlägt gefühlt die erste Ecke von links und macht prompt das Tor: Friedl findet Osako mit einer perfekt getimten Hereingabe, die der Japaner mit vollem Risiko volley hoch ins linke Eck drischt!
65
16:57
Moisander nimmt den Abpraller! Bei einer Flanke von links fällt dem Finnen eine Kopfball-Rettung von Max vor die Füße. Der anschließende Schuss aus der Drehung geht gegen das rechte Außennetz.
63
16:54
Bremen legt sich den FCA zurecht. Augsburg wird wieder mehr in die eigene Zone gedrückt und bekommt jetzt vor allem in der Luft einiges zu. Nun klärt Jedvaj am linken Pfosten vor Klaassen. Das Problem der Grün-Weißen: Stehen die zehn Fuggerstädter erstmal geordnet, lassen Max und Co. nicht viel anbrennen.
61
16:52
Komisches Ding! Klaassen nimmt am linken Sechzehner-Rand Maß und lenkt das Leder halbhoch nach rechts. Uduokhai und Sargent sind minimal am Ball, der sich dann Zentimeter am rechten Pfosten vorbeidreht! Seltsame Flugbahn...
60
16:51
So langsam findet Werder wieder ins Spiel zurück und agiert nun zwingender. Eine Ecke von Şahin landet vor dem zweiten Pfosten, wo Niederlechner vor Füllkrug am Ball ist.
58
16:49
Ein Distanzschuss muss her! Osako läuft mit Druck von links kommend ins Zentrum und hämmert den Ball mit einem Spannschuss auf die Kiste. Der Fernschuss hat richtig Karacho und dreht erst in der allerletzten Sekunde ins Aus ab.
56
16:47
Keine Kreativität! Werder probiert es nun gleich zweimal nacheinander mit einem Pass nach rechts, wo Lang die hohe Flanke bringen soll. Augsburg durchschaut den Plan schon bei der Entstehung und blockt die Flank-Versuche solide ab. Eventuell wird Kohfeldt bald reagieren...
54
16:46
Die Elf von Florian Kohfeldt ist tatsächlich beeindruckt und besitzt jetzt nur noch wenig von den stürmischen 45 Minuten in der ersten Hälfte. Auch die Fans werden so langsam unruhig, gegen zehn Mann muss einfach mehr kommen.
52
16:44
Klaassen will am linken Fünfer-Eck mit dem Kopf vorlegen und sucht mittig vor dem Tor Füllkrug. Augsburg-Verteidiger Uduokhai steht gut und haut den Ball weit in die Ferne.
51
16:43
Die Grün-Weißen auf dem Platz haben noch mit der kalten Dusche zu kämpfen und lassen beim Spielaufbau momentan Ordnung und Ideenreichtum vermissen.
49
16:43
FCA-Keeper Tomáš Koubek gibt schon mal die Richtung vor und lässt sich bei einem Abstoß ordentlich Zeit. Die Fans sehen ein Zeitspiel, erste Pfiffe erklingen.
48
16:41
Das ist mal ein Auftakt in den zweiten Durchgang! Wie war das mit den vielen Chancen von Werder vorhin? Der FCA darf jetzt vom Punktgewinn träumen und lässt sich nach dem Ausgleich erstmal weiter nach hinten fallen.
46
16:37
Tooor für FC Augsburg, 2:2 durch Ruben Vargas
Schock für Werder: Augsburg kontert sich zum 2:2! Ähnlich wie Grün und Weiß beim 1:0 begeistert auch der FCA mit einem schnellen Umschaltspiel und trickst Werder mit einem langen Pass auf Niederlechner aus. Der Siebener marschiert auf der rechten Seite und übergibt dann mit einem idealen Querpass ins Zentrum. Vargas muss nur noch den Fuß gegenhalten und dann steht es tatsächlich 2:2!
46
16:36
Einwechslung bei FC Augsburg: Marek Suchý
46
16:36
Auswechslung bei FC Augsburg: Michael Gregoritsch
46
16:36
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:24
Halbzeitfazit:
Eine unterhaltsame erste Halbzeit geht in die Pause und der SV Werder nimmt ein hochverdientes 2:1 mit in die Kabine! Die Grün-Weißen gingen gegen den FC Augsburg bereits nach sechs Minuten durch Osako in Führung und entfachten nach der schnellen Antwort von Vargas ein regelrechtes Offensiv-Feuerwerk. Die Kohfeldt-Elf stürmte nach dem 2:1-Traumtor von Sargent immer wieder entfesselt nach vorn und erspielte sich gleich eine Reihe von guten Gelegenheiten. Augsburg gewann keine Zweikämpfe mehr, ließ Bremen viel zu viel Raum und ist nach einer Gelb-Roten gegen Lichtsteiner (34. Minute) nur noch zu zehnt. Einziger Wermutstropfen für Werder: Der 2:1-Pausenstand ist nach der Vielzahl an Gelegenheiten eigentlich zu wenig.
45
16:20
Ende 1. Halbzeit
45
16:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45
16:17
Nochmal Niederlechner! Kurz bevor die Tafel mit der Nachspielzeit hoch geht - drei Minuten - erreicht Niederlechner um ein Haar einen langen Steilpass vor das linke Alu. Am Ende ist Moisander der Spielverderber.
43
16:16
Kurz vor der Pause treten die Hausherren etwas auf die Bremse und lassen sich beim Spielaufbau etwas mehr Zeit.
41
16:13
Nächste Großchance, wieder kein Tor! Jetzt übersieht der FCA Klaassen auf der linken Seite und der nächste scharfe Querpass ins Zentrum folgt. Osako eilt zum Ball und trifft die Kugel nicht richtig! Glück für Augsburg...
39
16:11
Für die Gäste wäre ein 1:2-Rückstand zur Pause schon ein Erfolg. Die zehn Mann von Martin Schmidt sind gegen ganz heiße Bremer total überfordert. Der SV Werder darf frei kombinieren und erhält vom FCA in jeder Situation meterweise Sicherheitsabstand.
37
16:09
Das 3:1 liegt sowas von in der Luft! Jetzt gibt es eine Ecke von der linken Seite und Füllkrug darf im Fünfer frei köpfen. Der Ball donnert mit Zug Richtung Tor und dreht sich knapp ins linke Seitenaus ab! Der FCA ist überhaupt nicht mehr in der Partie. Fast jeder Zweikampf geht klar verloren.
35
16:07
Der FCA hadert mit der harten Entscheidung von Schiri Storks und kassiert beim nachfolgenden Freistoß fast noch das dritte Gegentor. Eggestein zwirbelt den Ball auf den zweiten Pfosten und Füllkrug fehlen Zentimeter für das 3:1.
34
16:05
Gelb-Rote Karte für Stephan Lichtsteiner (FC Augsburg)
Gelb-Rot! Lichtsteiner muss nach 34 Minuten unter die Dusche! Der Routinier kommt gegen Fülkrug auf der linken Außenbahn zu spät und erwischt den Bremer dann am Fuß. Bitter für den FCA und der nächste Eintrag eines Schweizers auf dem Spielberichtsbogen!
32
16:04
Der FCA hat dem wilden SVW jetzt nichts entgegenzusetzen und wird in den Zweikämpfen einfach überrannt. Werder geht mit vollstem Einsatz in jede Aktion und liefert einen ganz heißen Kampf ab.
30
16:02
Werder will auch noch das 3:1! Füllkrug zimmert den Ball von links in den Fünfer, wo Eggestein freie Bahn hat. Der Werderaner zieht im Fallen ab und scheitert am langen Bein von Max. Starke Rettungstat vom Fuggerstädter!
26
16:00
Gelbe Karte für Ruben Vargas (FC Augsburg)
Es bleib feurig und schweizerisch! Vargas erwischt Landsmann Lang mit einem Tritt im Gesicht. Einfach zu gefährlich und Gelb. Tore, Vorlagen, Gelbe - die Schweizer tragen sich heute überall ein...
23
15:56
Gelbe Karte für Stephan Lichtsteiner (FC Augsburg)
Lichtsteiner auf 180! Der Schweizer attackiert seinen Gegenspieler auf der Seitenlinie vor den Trainerbänken und gerät dann in ein Tête-à-Tête mit Sargent. Der Ref setzt ein Zeichen und beruhigt die Partie mit der Gelben.
22
15:55
Nach dem Tor beginnt im Weserstadion erstmal das kollektive Bangen, da nicht ganz klar scheint, ob Lang im Vorfeld mit dem Ball ins Aus rutscht. Nach knapp zwei Minuten winkt Schiri Storks den Treffer durch! Zu Recht: Die Seitenlinie ist nicht kalibriert...
21
15:52
Tooor für Werder Bremen, 2:1 durch Josh Sargent
Zaubertor von Josh Sargent! Şahin verfrachtet die Kugel aus dem Halbfeld mit einem schönen Chip in die Spitze und findet dort Sargent. Was der dann mit der Kugel macht, ist einfach nur genial: Der US-Boy lupft den Ball fünf Meter vor der Kiste über den Keeper und schiebt mega frech ein!
19
15:52
Werder wird von Augsburg schon früh angelaufen und findet momentan eher auf den Flügelpositionen statt. Dort darf nun Füllkrug flanken, doch der findet im Fünfer nur Jedvaj.
17
15:49
Das 1:1 durch Vargas hat die Stimmung im Weserstadion herbstlich abgekühlt. Auf dem Platz müssen sich die Grün-Weißen erstmal wieder finden und überlassen Augsburg weiter die Kugel.
15
15:47
Ordentlich was los im Weserstadion! Beide Teams suchen nach Ballgewinn schnell die Offensive und sorgen in den 15 Minuten für ein rasantes Spiel. Mit der Abwehrleistung können Kohfeldt und Schmidt aber keineswegs zufrieden sein...
12
15:44
Tooor für FC Augsburg, 1:1 durch Ruben Vargas
Eine Schweizer Koproduktion führt zum schnellen Ausgleich! Lichtsteiner spürt auf der rechten Außenbahn keine Gegenwehr und bugsiert das Leder in den Fünfer. Dort hat Landsmanns Vargas viel Platz und köpft den Ball unbedrängt über Pavlenka in die lange Ecke!
10
15:42
Auch Pavlenka ist jetzt wach! Vargas nimmt einen Pass hinter die Abwehr sauber mit und dreht sich am linken Alu technisch stark zum Tor. Beim Abschluss schießt sich der Schweizer dann aber auch selbst an und nimmt dem Ball so die Geschwindigkeit. Pavlenka muss trotzdem ran und klärt mit einer Fußabwehr.
8
15:40
Fast noch das 2:0 hinterher! Der FC Augsburg droht der frühe K.o und hat Glück, dass Keeper Koubek auf dem Posten ist: Werder überbrückt das Mittelfeld erneut schnell und nun ist es Füllkrug, der von rechts mit Schmackes abzieht. Koubek eilt als kurze Eck und blockt ab!
6
15:37
Tooor für Werder Bremen, 1:0 durch Yuya Osako
Werder schockt Augsburg! Die Hausherren klären eine gefährliche Szene um Richter mit einem tollen Tackling von Friedl und machen es dann ganz schnell. Klaassen sieht links Füllkrug, der die gesamte FCA-Abwehr mit einem Heber austrickst. Osako ist halbrechts auf und davon und schiebt den Ball flach ins rechte Eck!
4
15:36
Klaassen verpasst! Nach einem mutigen Start der Fuggerstädter marschiert auch Werder erstmals Richtung Kiste. Füllkrug macht auder linken Außenbahn ordentlich Meter und spielt dann einen heißen Querpass für Klaassen etwas zu steil.
2
15:34
Der neue Augsburger Lichtsteiner hebelt die Kugel vom rechten Seitenrand auf den linken Pfosten, wo Gregoritsch lauert. Als sich der Österreicher mit einem Scherenschlag in den Ball wirft, geht die Fahne des Linienrichters hoch - Abseits.
1
15:32
Die Fans erheben sich und dann stoßen die Grün-Weißen an. Augsburg heißt der Gegner und trägt dunkle Jerseys.
1
15:32
Spielbeginn
15:30
"Auf geht's Jungs, alles geben", schreit der Stadionsprecher in sein Mikro und bittet die Spieler ins Weserstadion. Schon jetzt wird klar: Für Werder zählt nur ein Sieg.
15:26
Gleicht geht's los! Schiri Sören Storks und die Mannschaften stehen bereits in den Katakomben, in wenigen Sekunden erfolgt der Einmarsch.
15:22
Gegen Werder Bremen hofft Schmidt auf eine harmonierende Abwehr und mehr Konsens vor Keeper Tomas Koubek. Gegen Union Berlin erhielt die Defensive mit den Neuverpflichtungen Stephan Lichtsteiner und Tin Jedvaj zwar individuelle Klasse, scheiterte aber an Abstimmungsproblemen. Gegen Werder mischt nun auch noch Neuzugang Felix Udoukhai mit, von dem sich Trainer Schmidt "viel Tempo und einen starken linken Fuß" erhofft. Hält die FCA-Viererkette heute dicht?
15:14
Wie Trainerkollege Kohfeldt will auch FCA-Übungsleiter Martin Schmidt einen engagierten und offensiven Auftritt seiner Mannschaft sehen: "Wichtig ist, dass wir uns auf uns fokussieren und mutig nach Bremen fahren", fordert der Schweizer.
15:08
Auch die heutigen Gäste aus Augsburg warten noch auf den ersten Sieg in der neuen Bundesligasaison. Die Fuggerstädter flogen in der 1. Pokalrunde bei Regionalligist Verl raus und kassierten dann eine 1:5-Klatsche bei Borussia Dortmund. Am vergangenen Spieltag folgte dann immerhin ein 1:1 gegen Aufsteiger Union Berlin.
14:59
Personell sieht es bei den Werderanern weiter sehr angespannt aus. Im grün-weißen Lazarett liegen schon zu Saisonbeginn momentan acht Spieler, zuletzt erwischte es auch noch Verteidiger Ömer Toprak, der nun ebenfalls einige Wochen fehlen wird. Einziger Lichtblick ist Neuzugang Michael Lang, der heute erstmals in der Startelf steht. "Ich wurde toll empfangen, jetzt will ich loslegen", sagte der Schweizer bei seiner Vorstellung.
14:49
Die Grün-Weißen sind nach zwei Niederlagen zum Start allmählich unter Zugzwang und wollen eine etwaige Negativspirale unbedingt verhindern. "Die Partie gegen Augsburg ist auch für die innere Grundstimmung aller sehr wichtig", sagt Kohfeldt. Ein Heimsieg gegen das andere Sorgenkind aus Augsburg ist für Werder von daher fast schon Pflicht.
14:39
Florian Kohfeldt hat keine Lust mehr auf "diese null Punkte." Der Werder-Coach will mit seiner Mannschaft im dritten Ligaspiel endlich punkten und hat nur ein Ziel: Heimsieg. "Es geht darum diese Null da wegzukriegen. Wir müssen mutig sein und dürfen nicht auf Sicherheit spielen", erklärte der angenervte Werder-Trainer auf der Pressekonferenz.
14:30
Hallo und herzlich willkommen zum Bundesligaspiel zwischen Werder Bremen und dem FC Augsburg! Welcher Klub vermeidet den kompletten Fehlstart und holt den ersten Sieg?

Werder Bremen

Werder Bremen Herren
vollst. Name
Sport Verein Werder Bremen
Stadt
Bremen
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß
Gegründet
04.02.1899
Sportarten
Fußball, Handball, Leichtathletik, Tischtennis, Gymnastik, Schach
Stadion
Wohninvest Weserstadion
Kapazität
42.100

FC Augsburg

FC Augsburg Herren
vollst. Name
Fußball-Club Augsburg 1907
Stadt
Augsburg
Land
Deutschland
Farben
rot-grün-weiß
Gegründet
08.08.1907
Sportarten
Fußball
Stadion
WWK ARENA
Kapazität
30.660