0 °C
Funke Medien NRW
26. Spieltag
16.03.2019 15:30
Beendet
Augsburg
FC Augsburg
3:1
Hannover 96
Hannover
0:1
  • Hendrik Weydandt
    Weydandt
    8.
    Kopfball
  • Sergio Córdova
    Córdova
    65.
    Kopfball
  • Jonathan Schmid
    Schmid
    78.
    Dir. Freistoß
  • André Hahn
    Hahn
    86.
    Rechtsschuss
Stadion
WWK ARENA
Zuschauer
28.136
Schiedsrichter
Manuel Gräfe

Liveticker

90
17:29
Fazit:
Der FC Augsburg dreht ein 0:1 in einen 3:1-Sieg und schießt Hannover mit einem Bein in die 2. Liga! Für Hannover 96 sieht es in der Bundesliga immer mehr nach Abstieg aus. Die Niedersachsen sind in Augsburg bis zur 65. Minute mit 1:0 vorn, machen vieles richtig und gehen dann doch wieder leer aus. Die Mannschaft von Thomas Doll attackierte den FCA in der 1. Halbzeit mit viel Mut zur Offensive und bewirkte bereits in der 8. Minute das 0:1. Die Hausherren kamen erst schleppend in das Match und igelten sich dann mit Ballbesitz-Werten um 70% vor dem 96-Tor ein. Insgesamt blieben die Gastgeber jedoch etwas zu harmlos und sorgten lange Zeit nicht für die ganz große Gefahr. Kurz nach der Stundenmarke gelang dem FCA das 1:1, der 96 durch einen Standard ereilte. Die Augsburger blieben daraufhin giftig und wollten das Spiel nun unbedingt drehen. Hannover fiel etwas zu sehr in den Verwaltungs-Modus und wurde dann erneut von einem Standard mitten ins Herz getroffen: Diesmal überraschte Schmid 96-Keeper Esser mit einem rotzfrechen Freistoßtor. Von diesem Nackenschlag erholten sich die Gäste nicht mehr und kassierten in der 86. Minute sogar noch das 1:3. Augsburg geht mit einem prallen Polster in die Länderspielpause, Hannover muss für die 2. Liga planen!
90
17:25
Spielende
90
17:25
Hannover lässt sich nicht hängen und bewirkt auch in der 94. Minute noch eine gute Chance: Genki Haraguchi hat am linken Sechzehner-Eintritt ein kurzes Zeitfenster und pfeffert die Kugel zwei Meter übers Tor.
90
17:23
Schaulaufen für den FCA! Die Hausherren haben die Partie gedreht und dürfen in fünf Minuten über einen enorm wichtigen Heimsieg jubeln. Für Hannover sieht es indes ganz, ganz düster aus...
90
17:22
Gelbe Karte für Uffe Bech (Hannover 96)
Bech streckt seinen Gegenspieler in der 92. Minute etwas überhart nieder und kassiert nochmal Gelb für ein Frustfoul.
90
17:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
17:20
Einwechslung bei FC Augsburg -> Fredrik Jensen
90
17:20
Auswechslung bei FC Augsburg -> Marco Richter
89
17:20
Hannover gibt sich nicht auf! Bech sichert sich den Ball auf der linken Torauslinie und drückt nochmal einen gefährlichen Flankenball durch den FCA-Fünfer. Am rechten Alu will Jonathas abstauben und schießt rüber!
87
17:18
Einwechslung bei FC Augsburg -> Jeffrey Gouweleeuw
87
17:18
Auswechslung bei FC Augsburg -> Ja-cheol Koo
86
17:15
Tooor für FC Augsburg, 3:1 durch André Hahn
Game over für Hannover! Augsburg löffelt den Ball auf die rechte Seite und Danso macht den Weg für Hahn frei. Der routinierte Fuggerstädter geht volles Risiko und hämmert das Spielgerät aus rechten zehn Metern mittig ins Netz. Esser sieht wieder nicht gut aus und lässt den Schuss unter sich wegflutschen...
86
17:15
...Freistoß und Zeit für den FCA! Bakalorz haut Richter 30 Meter vor der eigenen Kiste um und die Fuggerstädter sammeln wichtige Sekunden.
86
17:14
Anton springt vorbei und Augsburg darf in den Konter...
85
17:14
Auch Albornoz wird frech und überrascht Kobel mit einem satten Fernschuss von der linken Seitenlinie. Der FCA-Keeper faustet zur Ecke...
85
17:13
Noch fünf Minuten bangen und hoffen! Der FC Augsburg ist in Front und überlässt Hannover den Ballbesitz.
82
17:11
Für Hannover ist somit der Worst Case eingetreten. Gehen die Niedersachsen - wie schon gegen Leverkusen - trotz Moral und Kampf erneut mit leeren Händen vom Feld? Doll braucht jetzt Wiederauferstehung seiner Mannschaft!
80
17:10
Gelbe Karte für Marvin Bakalorz (Hannover 96)
79
17:10
Einwechslung bei Hannover 96 -> Florent Muslija
79
17:10
Auswechslung bei Hannover 96 -> Linton Maina
79
17:09
Gelbe Karte für Linton Maina (Hannover 96)
78
17:08
Tooor für FC Augsburg, 2:1 durch Jonathan Schmid
Schmid mitten ins Herz der Hannoveraner! Der Augsburger nimmt sich einen Freistoß aus linken 25 Meter und überrascht ALLE. Esser rechnet mit einer Flanke und kriegt das Leder ins die kurze Ecke gezirkelt! Rotzfrech und einfach genial!
76
17:07
15 Minuten vor Ende vollzieht Doll den nächsten Wechsel und nimmt den tragischen Helden Weydandt vom Feld. Däne Bech darf in der Schlussviertelstunde mitmischen!
75
17:06
Einwechslung bei Hannover 96 -> Uffe Bech
75
17:06
Auswechslung bei Hannover 96 -> Hendrik Weydandt
75
17:05
Ji mit ganz viel Power! Der Südkoreaner stiehlt sich von Sorg frei und drückt einen Flankenball von rechts mit aller Macht auf die Kiste. Der Kopfball wird zum Geschoss und geht nur einen Meter über die Latte!
73
17:04
Hannover kann die zweite FCA-Luft jetzt erstmals abfedern und bekommt das Auswärtsspiel wieder etwas besser unter Kontrolle. Maina löst sich am linken Feld-Ende von Schmid und flankt dann genau in die Arme von Kobel.
70
17:03
Córdova mit der Chance auf den Doppelpack! Schmid geht dem Spielgerät auf der rechten Seite beherzt hinterher und jagt den Ball einfach mal auf Verdacht ins Zentrum. Córdova taucht auf und verpasst um wenige Zentimeter!
68
16:59
Wie verkraften die Niedersachsen das 1:1? Alle spielerischen Aktionen konnten die 96er verteidigen. Nun ist es ein Standard, der die Führung kostet. Augsburg hat indes Blut geleckt und will jetzt auch noch den Dreier!
67
16:58
Für Hendrik Weydandt ist der Ausgleich natürlich extrem bitter. Lässt der Lokalmatador und Torschütze die Flanke vorher einfach ins Aus rutschen, kommt es nicht zum Eckball...
66
16:57
Einwechslung bei Hannover 96 -> Walace
66
16:57
Auswechslung bei Hannover 96 -> Nicolai Müller
65
16:55
Tooor für FC Augsburg, 1:1 durch Sergio Córdova
Und der führt über Umwege ins Netz! Hahn nimmt die Eckball-Flanke von links volley und schmettert den Ball mit Schmackes ans linke Alu. Die Kugel springt hoch zurück und Córdova markiert mit einem Kopfball aus vier Metern das 1:1. Ein ganz wichtiger Abstauber für Córdova und den FCA!
63
16:55
Weydandt auf Kosten eines Eckballs! Max schickt den nächsten hohen Ball vor das Gehäuse der Gäste und Weydandt und Esser sind sich nicht einig. Eckball für Augsburg!
61
16:52
Richter hält drauf! Die bayerischen Schwaben sind weiter Ballbesitz-Träger und igeln sich vor Esser ein, einzig die ganz große Torgefahr fehlt noch. Ji lässt für Richter abtropfen, der aus 16 Metern von links draufhält. Esser bleibt auch bei diesem Versuch cool und lenkt zur Ecke ab.
60
16:50
Einwechslung bei FC Augsburg -> Sergio Córdova
60
16:50
Auswechslung bei FC Augsburg -> Alfreð Finnbogason
59
16:50
Esser und Ji liefern sich außerhalb des Sechzehners einen Zweikampf! Der Torhüter der Gäste kann einen abgefangenen Ball nicht festhalten und muss außerhalb der eigenen Zone aktiv hinterhergehen. Als Esser links an die freie Kugel gelangt, schiebt Ji unfair von hinten. Freistoß für 96!
57
16:48
Bei Augsburg wächst die Frustration! Koo und Finnbogason genießen 30 Meter vor der 96-Kiste viel Platz und werfen die Möglichkeit mit einem Missverständnis weg. Auf den Rängen erklingen die ersten Pfiffe...
55
16:46
Jetzt schnuppert der FCA am Ausgleich, Danso scheitert an Esser!. Max hebt einen Freistoß von ganz links diagonal auf den rechten Pfosten, wo Danso mit seinem Kopf einen gefährlichen Aufsetzer auslöst. Esser ist wieder zur Stelle und rettet mit der rechten Pranke!
53
16:44
Großchance Augsburg! Schmid tanzt sich auf der rechten Seite durch die 96-Abwehr und legt zum perfekten Zeitpunkt quer. Richter sprintet ein und prüft Esser mit einem etwas zu unplatzierten Schuss in die Tormitte. Der Hannoveraner ist auf dem Posten und pariert mit beiden Händen.
52
16:42
Haraguchi schlenzt den Ball an die Querlatte! Der Japaner nimmt sich einen Freistoß aus halblinken 20 Metern und macht fast alles richtig. Der Leder wird zum Strahl und klatscht dann an die Latte!
50
16:41
Unglückliches Foul: Baier und Müller gehen zeitgleich zum Ball und der Augsburger ist eine Hundertstelsekunde schneller. Müller trifft seinen Gegenspieler daher unabsichtlich und Baier klagt über Schienbein-Schmerzen. Nach einer kurzen Verschnaufpause ist der Fuggerstädter wieder ganz.
49
16:39
Verweiflungs-Schuss! Daniel Baier träumt am rechten Sechzehner-Eck vom Traumtor und scheitert voll und ganz. Der FCA-Zehner trifft den Ball nicht richtig und trifft nur die Werbebande.
47
16:38
Der FCA ist um eine gute Anfangsphase bemüht und betritt die 96-Zone mit viel Raum und Platz. Richter visiert aus 16 Metern das rechte Eck an und schiebt seinen Versuch gegen den Oberschenkel von Anton.
46
16:36
Der zweite Durchgang läuft! Kommt Augsburg nochmal zurück oder beendet die Niedersachsen ihren Auswärtsfluch?
46
16:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:23
Halbzeitfazit:
Dürfen die Hannoveraner im Abstiegskampf doch noch hoffen? 96 führt in Augsburg mit 1:0! Die Mannschaft von Thomas Doll nahm in der WWK Arena schnell Fahrt auf und attackierte den FCA stets mit mutigen Vorstößen und einer offensiven Spielausrichtung. Augsburg konnte aus einer brauchbaren Anfangsphase kein Kapital schlagen und kassierte bereits in der 8. Minute nach einem Torwartfehler das 0:1. In der Folge blieb Hannover am Drücker und erspielte sich noch weitere aussichtsreiche Angriffe. Die Fuggerstädter pusteten einmal kurz durch und trieben die eigene Ballbesitz-Quote zeitweise sogar bis weit über 70%. Insgesamt fehlte den Hausherren jedoch die Durchschlagskraft und 96 transportierte die knappe Führung sicher in die Pause.
45
16:18
Ende 1. Halbzeit
45
16:18
Nochmal Augsburg! Finnbogason chippt einen letzten, hohen Schlag von rechts vor Esser und Ji ist ohne Gegenspieler. Der Südkoreaner bekommt keinen Druck auf seinen Kopfball und Esser macht die Hände auf!
45
16:18
In der Nachspielzeit der ersten Hälfte erzeugen beide Mannschaften nochmal eine Halbchance: Ji geht auf der linken Sechzehner-Seite zu früh auf den Abschluss und drischt den Ball aus zehn Metern gegen den Tribünen-Zaun. Wenig später findet ein zarter Steilpass Weydandt und Khedira muss läuft im letzten Moment das Loch zu.
45
16:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
43
16:16
Kleine Unsicherheit bei Esser! Der Gäste-Torhüter kann einen Fernschuss von Schmid nicht festhalten und gibt das Leder im eigenen Fünfer wieder frei. Hahn will den Rebound und Anton hilft aus!
42
16:15
Hannover 96 behauptet sich in der WWK Arena mit Lufthoheit und lässt sich trotz der Spielanlage der Fuggerstädter nicht hinten reindrücken. Wollen die Augsburger den Ausgleich, müssen sich Finnbogason und Co. mal etwas Kreatives einfallen lassen.
39
16:12
Das Spiel kippt wieder zu Gunsten der Hannoveraner, die vor allem bei den Luftduellen deutlich stärker sind. Jonathas sichert so ein hohes Anspiel und hämmert den Ball am linken Alu mit einer Bewegung klar über die Kiste.
39
16:12
Gelbe Karte für André Hahn (FC Augsburg)
Hahn begeht im Niemandsland ein klares Foul und kassiert nun ebenfalls Gelb.
37
16:10
Pass, Pass, Pass und - knapp vorbei! Hannover 96 baut einen Angriff durch das Zentrum mit extrem vielen Stationen auf und führt den Ball über Weydandt in den hohen Fünfer. Jonathas läuft ein und drückt seinen Schuss mit einem unsauberen Kontakt links vorbei!
35
16:06
Gelbe Karte für Jonathas (Hannover 96)
Kann sich der Brasilianer schenken! Jonathas gerät an den Trainerbänken mit einem Augsburger aneinander und legt diesem den Ball provokant auf die Brust. Einfach unnötig...
34
16:06
Ji probiert es allein! Der FCA setzt mal wieder einen offensiven Akzent und bricht auf der linken Seite mit zwei Mann durch. Ji führt den Ball ins Zentrum - verzichtet auf den Querpass zu Max - und zirkelt die Kugel rechts um den Pfosten herum ins Aus.
33
16:05
Halbchancen! Weydandt holt das Leder mit ganz viel Körpereinsatz vom Himmel und legt für Maina auf, der mit einem Solo-Lauf für einen Eckball von rechts sorgt. Haraguchi ist kurz darauf im Rückraum am Spielgerät und jagt seinen Versuch mit Rücklage über die Kiste.
31
16:02
Gelbe Karte für Michael Esser (Hannover 96)
Zeitspiel? Nicht mit Schiri Manuel Gräfe! Der DFB-Ref setzt ein frühes Zeichen und zeigt Torhüter Michael Esser bereits in der 31. Minute die Gelbe Karte.
29
16:01
Thomas Doll erkennt, dass seine Mannen immer weiter hinten zu finden sind und fordert sein Team auf, noch früher zu attackieren. Der FC Augsburg legt sich 96 ein bisschen zurecht und hat die Kugel in 73% aller Fälle!
27
15:58
Max macht die Tür zu! Hannover nimmt einen weiteren Anlauf und positioniert Maina am Sechzehner-Rand. Der Youngster will den Durchbruch und bleibt an Max hängen, der die Lücke wieder zuläuft.
25
15:57
Auch Richter springt die Kugel weg! Ähnlich wie Maina vorhin, hat nun auch FCA-Kicker Richter Probleme mit der Ballannahme und verpasst so eine gute Schussmöglichkeit aus zentralen 20 Metern.
23
15:56
Mittlerweile hat der FC Augsburg das 0:1 verkraftet und hat jetzt den Ballbesitz inne. Die Fuggerstädter setzen sich 30 Meter vor der Kiste von Esser fest und bleiben dran.
21
15:53
Heftiges Durcheinander vor Esser! Der FCA bugsiert den Ball von links an rechte Alu, wo Hahn mit einem Chip-Pass Chaos anrichtet. Finnbogason schießt daraufhin Anton auf der Torlinie an, erhält die Kugel sogar ein zweites Mal und holt auch noch Koo ins Boot. Die 96er wackeln bedenklich, können den Ausgleich aber mit vereinten Kräften verhindern.
19
15:51
Wann kommt der FCA ins Match? Philipp Max ruft am linken Feld-Rand eine neue Attacke aus und entscheidet sich für eine ganz frühe Flanke aus 30 Metern. Nicolai Müller geht jedoch dazwischen und blockt zum Einwurf ab.
16
15:48
Für die Mannschaft von Thomas Doll ist diese Führung ein ganz neues Gefühl: Erstmals seit dem 14. Spieltag sind die Niedersachsen mal wieder in einem fremden Stadion in Front!
14
15:46
Die Gäste wollen das 0:2! Hannover macht es nach Ballgewinn ganz schnell und schickt Müller auf der linken Außenbahn die Linie herunter. Der Leihspieler sieht im Zentrum den blanken Maina und spitzelt das Leder geschwind zur Seite. Maina ist daraufhin etwas zu hektisch und bekommt die Pille nicht unter Kontrolle.
12
15:44
Wieder Weydandt! Der Lokalmatador der Niedersachsen bleibt auch nach dem Führungstreffer weiter gallig und kommt zum nächsten Abschluss. Weydandt hält sich Khedira im Fünfer vom Leib und prüft Kobel mit einem satten Versuch aus der Drehung. Diesmal hat der FCA-Keeper alles im Griff und pariert mit beiden Fäusten.
11
15:42
Die direkte Antwort der Augsburger? Fast! Dong-won Ji spielt der 96-Abwehr einen Knoten in die Beine und bringt den Ball mit einem Schlenzer aus halblinken 16 Metern auf die Kiste. Der Schuss hat was und driftet knapp am rechten Alu vorbei!
8
15:39
Tooor für Hannover 96, 0:1 durch Hendrik Weydandt
Was macht denn der Kobel da? Augsburg schenkt Hannover die Führung! FCA-Keeper Kobel unterläuft am Sechzehner-Eck ein großer Fauxpas und faustet neben Mitspieler Danso ins Leere. Maina kann den Schnitzer zunächst nicht ausnutzen und trifft mit seinem Schuss nur den Gegner. Weydandt schaltet daraufhin nicht ab, wartet auf seine Chance und köpft aus 14 Metern über Freund und Feind ins leere Tor!
6
15:37
Der Beginn von #FCAH96 macht schon mal Spaß und braucht keine großartige Anlaufzeit. Beide Teams lenken ihre Ballbesitz-Phasen aktiv in die Offensive und wollen die frühe Führung.
4
15:35
Hannover! Müller läuft der Pille hinterher und spitzelt sie von rechten Torauslinie ins Zentrum. Weydandt lässt kurz klatschen und Jonathas ergattert fast die ganz dicke Chance auf das 0:1. Der Brasilianer macht sich lang und wird von Danso erst in allerletzter Sekunde abgeblockt.
2
15:33
Augsburg stiftet sofort Unruhe! Der erste hohe Ball gelangt auf die linke Fünfer-Seite, wo Sorg Gegenspieler Richter zur Seite drückt und kurz vor Esser klärt. Elfmeter? Eher nicht, eher normaler Körpereinsatz.
1
15:32
Hinein geht es! Hannover, heute in dunklen Jerseys, stößt an und bekommt es mit ganz in Weiß gekleideten Augsburgern zu tun.
1
15:31
Spielbeginn
15:25
Wer schnappt sich die Big Points im Abstiegskampf? Die kommenden 90 Minuten werden es uns sagen! Rund 27.000 Fans sind in der WWK Arena und warten auf den Einmarsch der Spieler.
15:20
Dass die Hannoveraner heute fast schon zum Siegen verpflichtet sind, verdeutlicht auch die Startaufstellung von Thomas Doll. Der 96-Coach probiert es von Anfang an mit einem Dreier-Sturm und bringt Hendrik Weydandt, Nicolai Müller und Jonathas gemeinsam im 4-3-3.
15:14
Hoffnung schöpfen die 96er neben der Aufholjagd gegen Bayer 04 auch aus den neu entfachten Torjäger-Qualitäten von Jonathas. Der Brasilianer erzielte bei den Spielen gegen Stuttgart und Leverkusen jeweils eine Bude und wird immer mehr zum Hoffnungsträger der Niedersachsen. "Johnny ist richtig gut drauf und geht voran", freut sich Trainer Doll.
15:05
Während die FCA-Kicker nach vier Punkten aus zwei Spielen nicht zwingend auf Alles-oder-Nichts stellen müssen, schwirrt in den Köpfen der Hannoveraner hingegen ein großes "Muss". "Es ist schon ein kleines Muss, vielleicht sogar ein großes. Jeder weiß, wie enorm wichtig dieses Spiel ist", sagt 96-Coach Thomas Doll zur Bedeutung des Abstiegs-Krachers. Verliert Hannover in Augsburg das fünfte Bundesligaspiel nacheinander, dürfe die Chance auf den Klassenerhalt schon bald nur noch rein rechnerisch bestehen.
14:55
Um mit geschärften Sinnen und voller Konzentration um 15:30 Uhr bereit zu sein, ließ Manuel Baum in der Woche gleich mehrere Tage geheim trainieren. Der FCA-Trainer machte aus seiner möglichen Aufstellung zudem ein großes Geheimnis und betitelte den Zustand der zuletzt fehlenden Jeffrey Gouweleeuw, Dong-Won Ji und Jan Morávek nicht sagend als "medizinisch spielfähig." Der Spielberichtsbogen klärt uns auf: Ji startet von Anfang an, Gouweleeuw und Morávek sind zunächst auf der Bank. Auch Topscorer Alfreð Finnbogason ist wieder mit von der Partie und beginnt als Sturmspitze.
14:45
"Für uns wird es ganz wichtig sein, dass wir die gleiche Leistung und Bereitschaft auf den Platz bringen, wie in den letzten beiden Spielen", erklärt Augsburg-Coach Manuel Baum. Der 39-Jährige ist mit seiner Mannschaft momentan das formstärkste Team und erwartet gegen die Niedersachsen ein Spiel auf Augenhöhe: "Wir sind auf einem guten Weg, aber auch Hannover hat es gegen Leverkusen richtig gut gemacht und tapfer gekämpft", warnt der Übungsleiter.
14:37
Der FC Augsburg steht in der Bundesliga vor gleich zwei richtungsweisenden Spielen: Heute treffen die FCA-Kicker auf den Tabellen-17. aus Hannover, am nächsten Spieltag geht es nach Nürnberg. Nach dem Coup gegen Dortmund und dem 0:0 in Leipzig rechnen sich Elf von Manuel Baum auch heute wieder etwas aus und will im Abstiegskampf weiter in der Pole Position bleiben.
14:31
Guten Tag und herzlich willkommen zur Bundesliga! Um 15:30 Uhr steigt in Augsburg das Keller-Duell zwischen dem FCA und Hannover 96. Setzen sich die zuletzt formstarken Fuggerstädter vom Relegationsrang ab oder senden die Niedersachsen ein Lebenszeichen

FC Augsburg

FC Augsburg Herren
vollst. Name
Fußball-Club Augsburg 1907
Stadt
Augsburg
Land
Deutschland
Farben
rot-grün-weiß
Gegründet
08.08.1907
Sportarten
Fußball
Stadion
WWK ARENA
Kapazität
30.660

Hannover 96

Hannover 96 Herren
vollst. Name
Hannoverscher Sport-Verein von 1896 e.V.
Stadt
Hannover
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-grün
Gegründet
12.04.1896
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Gymnastik, Hockey, Tennis, Triathlon, Badminton
Stadion
HDI-Arena
Kapazität
49.000