0 °C
Funke Medien NRW
2. Spieltag
02.09.2018 15:30
Beendet
RB Leipzig
RB Leipzig
1:1
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
0:0
  • Matthias Zimmermann
    Zimmermann
    47.
    Rechtsschuss
  • Jean-Kévin Augustin
    Augustin
    68.
    Rechtsschuss
Stadion
Red Bull Arena
Zuschauer
34.975
Schiedsrichter
Marco Fritz

Liveticker

90
17:29
Fazit:
Schluss in Leipzig! Fortuna Düsseldorf entführt nach einer couragierten Leistung einen Zähler aus der Red-Bull-Arena und nimmt ein 1:1 mit ins Rheinland. Die Männer von Friedhelm Funkel präsentierten sich sehr kampfstark und gingen durch Zimmermann auch verdient in Führung. Anschließend wurde der Druck von RB natürlich immer größer und resultierte letztlich im Ausgleich durch Augustin. In den letzten 20 Minuten gab es auf beiden Seiten Möglichkeiten, die besseren wie im gesamten Spiel für die Gäste. Der Ball wollte aber einfach nicht mehr rein und so muss die Fortuna trotz guter Leistung mit einem Punkt leben. Unter dem Strich ist ein Remis in Leipzig für F95 natürlich trotzdem ein Erfolg und der erste Punkt für Düsseldorf nach dem Wiederaufstieg. Nach der Länderspielpause geht es für beide Teams mit Heimspielen weiter. Leipzig empfängt Hannover, Düsseldorf Hoffenheim. Noch einen schönen Sonntag und bis dann!
90
17:24
Spielende
90
17:24
Leipzig startet einen letzten Versuch, doch sowohl Mukiele als auch Saracchi bekommen das Ding nicht an den Mann geflankt. Das wars!
90
17:22
Noch zwei Minuten und man hat das Gefühl, dass es durchaus auf beiden Seiten noch klingeln könnte! Gibt es noch den Lucky Punch?
90
17:21
Vier Minuten werden nachgespielt. Anderthalb verstreichen schon mal als Marcel Sabitzer einen Distanzversuch aus 25 Metern in den Leipziger Himmel jagt.
90
17:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
17:20
Funkel tauscht nochmal und nimmt ein paar Sekunden von der Uhr.
90
17:19
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Kenan Karaman
90
17:19
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Marvin Ducksch
89
17:18
Nochmal die Fortuna! Wieder ist es Raman, der in aussichtsreicher Position zum Abschluss kommt. Auch sein Linksschuss aus zehn Metern landet aber genau in den Armen von Gulácsi.
88
17:17
Werner geht an der Außenlinie im Zweikampf mit Hoffmann zu Boden und holt einen Freistoß für die Hausherren heraus. Alle Leipziger außer dem ausführenden Kampl und Keeper Gulacsi sind vorne dabei, den Ball bekommt nach einer dürftigen Hereingabe aber nur F95-Keeper Rensing.
86
17:15
Volle Offensive bei RB! Poulsen kommt für die letzten Minuten für Demme.
86
17:15
Einwechslung bei RB Leipzig: Yussuf Poulsen
86
17:15
Auswechslung bei RB Leipzig: Diego Demme
86
17:15
Gelbe Karte für Kevin Stöger (Fortuna Düsseldorf)
Stöger verliert erst die Kugel und muss dann zum taktischen Foul greifen.
85
17:14
Gibt es! Und was für einen! Benito Raman wird auf rechts geschickt und bringt die Kugel über Umwege nach links zu Ducksch. Der tänzelt im Strafraum ein wenig und schlenzt dann aufs lange Eck. Gulacsi muss sich strecken und lenkt den Ball zur Ecke.
84
17:13
Leipzig wird immer offensiver und steht bei Ballbesitz mit dem letzten Mann bereits tief in der Düsseldorfer Hälfte. Die Bullen wollen es jetzt erzwingen, sind so aber natürlich auch anfällig für Konter. Gibt es noch einen für die Fortuna?
82
17:12
Immer wieder suchen die Bullen jetzt den brasilianischen Junioren-Nationalspieler Matheus Cunha, der eine unheimliche Torgefahr ausstrahlt. Nach Flanke von halbrechts kommt er aber nicht richtig hinter den Ball und köpft klar vorbei.
80
17:10
Auch bei den Gästen hat der Torschütze Feierabend. Stöger kommt für Zimmermann und soll den Punkt ins Ziel retten.
80
17:10
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Kevin Stöger
80
17:10
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Matthias Zimmermann
79
17:09
Das wäre wohl ein "Tor des Monats" geworden. Timo Werner lupft die Kugel in den Strafraum, Matheus Cunha steigt hoch und hämmert das Ding aus 13 Metern mit einem herrlichen Fallrückzieher knapp am linken Pfosten vorbei!
78
17:08
Auf der anderen Seite tritt Timo Werner nach langer Zeit mal wieder in Erscheinung. Der Nationalstürmer tankt sich links im Strafraum durch und spitzelt das Leder dann aus ganz spitzem Winkel von links an den Außenpfosten.
77
17:07
Fast das 1:2! Marvin Ducksch und Benito Raman spielen sich mit einem Doppelpass durch die RB-Abwehr und plötzlich ist der eingewechselte Belgier frei vor Gulácsi. Als Torjäger ist Raman aber nicht bekannt und scheitert mit einem schwachen Abschluss am Leipziger Keeper.
75
17:05
Eine Viertelstunde vor Schluss wird es wild! In jedem Zweikampf ist jetzt ordentlich Feuer drin, es gibt immer wieder Rangeleien. Die Fans von RasenBallsport pfeifen fast pausenlos und fühlen sich benachteiligt. Schiri Fritz ist um Ruhe bemüht und kommt zunächst ohne weitere Karten aus.
74
17:03
Gelbe Karte für André Hoffmann (Fortuna Düsseldorf)
Nach einem Gerangel im Düsseldorfer Strafraum sehen sowohl der eben eingewechselte Brasilianer Matheus Cunha als auch Düsseldorfs André Hoffmann Gelb.
74
17:03
Gelbe Karte für Matheus Cunha (RB Leipzig)
71
17:01
Auf beiden Seiten wird gewechselt. Bei der Fortuna hat Hennings sein Arbeitspensum abgerissen und wird durch den flinken Raman ersetzt. Bei RB hat Torschütze Augustin Feierabend, Matheus Cunha kommt.
71
17:00
Einwechslung bei RB Leipzig: Matheus Cunha
71
17:00
Auswechslung bei RB Leipzig: Jean-Kévin Augustin
69
16:59
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Benito Raman
69
16:59
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Rouwen Hennings
68
16:57
Tooor für RB Leipzig, 1:1 durch Jean-Kévin Augustin
Ausgleich! Und das ist bitter für die Gäste! Nordi Mukiele bringt den Ball von rechts nach innen auf Sabitzer, der eigentlich schießen will. Ayhan reagiert entsprechend, doch Sabitzer trifft den Ball völlig falsch und leitet ihn so ungewollt genau in den Lauf von Augustin. Der ist einen Schritt vor dem herausstürzenden Rensing am Ball und stochert das Ding aus vier Metern über die Linie!
66
16:55
Leipzig fehlen zwar weiter ein wenig die Mittel, dennoch ist RB bei all der individuellen Klasse auf dem Platz natürlich jederzeit zu einem Treffer in der Lage. Die Fortuna lässt sich momentan ein wenig zu weit zurückdrängen und kommt auch kaum noch zu Entlastung.
64
16:53
Wenn die Offensiven nichts reißen, muss es eben einer aus der Abwehr richten. Nordi Mukiele treibt die Kugel bis an den gegnerischen Strafraum und lässt dann einen harten aber unplatzierten Flachschuss los, den Rensing mit einiger Mühe pariert.
62
16:51
Eine gute Stunde ist rum und nun haben wir das erwartete Spiel. Düsseldorf steht extrem tief und empfängt bisher ziemlich einfallslose Leipziger erst 35 Meter vor dem eigenen Tor. Die Hausherren beißen sich bisher noch die Zähne an der Fortuna-Abwehr aus.
60
16:49
Was war das für ein krummes Ding? André Hoffmann will eine Leipziger Hereingabe klären und jagt das Ding aufs eigene Tor! Der Ball wäre vermutlich genau im linken Winkel eingeschlagen, doch Rensing ist hellwach und fliegt zur Parade heran. Gut aufgepasst vom Düsseldorfer Keeper!
58
16:48
Die Bullen kommen immer stärker auf. Emil Forsberg bedient Jean-Kévin Augustin, der ablegt für Kevin Kampl. Der Ex-Leverkusener entscheidet sich dann aus 14 Metern halbrechter Position für eine Mischung aus Flanke und Torschuss und erreicht damit einen Abstoß für die Gäste.
56
16:46
Leipzig schaltet jetzt einen Gang höher und rennt an. Die Hausherren laufen plötzlich ein 3-gegen-2 und Forsberg will den Ball auf den freistehenden Werner rauslegen. Im allerletzten Moment rauscht aber ein Düsseldorfer Bein dazwischen und verhindert eine Großchance für RB.
54
16:44
Ralf Rangnick tauscht erstmals. Der RB-Coach bringt aber keinen Offensiven, sondern Marcel Sabitzer für Bruma. Da erhofft der Trainer sich wohl ein paar mehr Emotionen auf dem Platz.
54
16:43
Einwechslung bei RB Leipzig: Marcel Sabitzer
54
16:43
Auswechslung bei RB Leipzig: Bruma
52
16:42
Die Führung spielt den Gästen natürlich voll in die Karten! Jetzt können sich Friedhelm Funkels Spieler noch mehr auf die Defensive konzentrieren und auf Konter lauern. Zunächst mal gibt es nach einem technischen Fehler von Mukiele eine Ecke für die Gäste, die aber keine Gefahr bringt.
49
16:39
RB kommt wieder nicht gut in die Partie und wird diesmal kalt erwischt. Ist das jetzt der Weckruf für die Hausherren? Genug Zeit ist zumindest noch für Ralf Rangnicks Mannen.
47
16:36
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 0:1 durch Matthias Zimmermann
Wieder starten die Gäste besser und diesmal klingelt es im RB-Kasten! Hennings behauptet sich auf rechts gegen drei Leipziger und schickt Ducksch die Linie lang, der dann quer an den Strafraum zu Niko Gießelmann passt. Der braucht zu lange, um selbst abzuschließen, kann aber noch querlegen auf Matthias Zimmermann und der schiebt das Leder aus 18 Metern mit rechts halbhoch ins linke Eck!
46
16:34
Ohne personelle Veränderungen geht es in die zweite Hälfte.
46
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:20
Halbzeitfazit:
RB Leipzig und Fortuna Düsseldorf gehen mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause des ersten Sonntagsspiels! Und das ist bisher eines der berühmten 0:0 der besseren Sorte. das liegt vor allem daran, dass die Gäste aus dem Rheinland hier über weite Strecken sehr mutig aufgetreten sind und auch die klar besseren Chancen verzeichnen konnten. Vor allem Ducksch und Gießelmann hätten F95 in Front schießen können. Auf der Gegenseite wurde RB mit zunehmender Spieldauer sicherer und übernahm die Kontrolle, konnte aber kaum gefährliche Abschlüsse verzeichnen. Ralf Rangnick hat mit Yussuf Poulsen und Matheus Cunha noch zwei Offensivwaffen auf der Bank. Es wäre nicht verwunderlich, wenn wir schon zur zweiten Halbzeit neues Personal sehen. Bis gleich!
45
16:17
Ende 1. Halbzeit
45
16:16
Eine Minute gibts obendrauf. Leipzig schiebt nochmal an.
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
16:14
Leipzig wird nochmal stärker und kommt mit Timo Leipzig über links. Der Nationalspieler könnte in den Mitte Augustin bedienen, geht aber in den Zweikampf mit Zimmer und erleidet dann einen plötzlichen Schwächeanfall. Einen Freistoß gibt es dafür zum Glück nicht.
42
16:13
Wenig später ist die Kugel dann erstmals im Düsseldorfer Tor, doch der Treffer zählt nicht. Und das völlig zu Recht! Jean-Kévin Augustin stand deutlich im Abseits.
41
16:12
Wieder steht Emil Forsberg im Blickpunkt. Nach flacher Hereingabe von rechts kommt der Schwede diesmal am Sechzehner selbst zum Abschluss, schiebt das Spielgerät aber ziemlich harmlos flach genau auf Rensing. Da war mehr drin!
39
16:10
Nochmal Leipzig! Forsberg verlängert einen in den Strafraum gechippten Ball herrlich mit der linken Hacke in die Mitte. Timo Werner ist mit dem langen Bein vor seinem Gegenspieler am Ball, spitzelt diesen aber auch klar am Tor vorbei.
36
16:08
Im Gegenzug fast die Führung für die Fortuna! Nach einem feinen Konter wird die Kugel an den Strafraum zurückgelegt, wo Niko Gießelmann heranrauscht und mit links aus vollem lauf abzieht. Der Ball fliegt nur zentimeter am rechten Pfosten vorbei, Gulacsi wäre wohl machtlos gewesen.
35
16:07
Das war gar nicht so ungefährlich! Diego Demme schlägt vom linken Strafraumeck eine scharfe Flanke auf den zweiten Pfosten. Nordi Mukiele will den Ball noch leicht ablenken, wird aber von Gießelmann geschickt bearbeitet und kommt nicht an den Ball.
33
16:04
Gelbe Karte für Marcel Sobottka (Fortuna Düsseldorf)
Sobottka unterbindet einen schnellen Leipziger Angriff im Mittelfeld mit einem Trikotzupfer gegen Augustin und wird als zweiter Düsseldorfer verwarnt.
31
16:03
Die Leipziger Fans beschweren sich nach einem harten Zweikampf zwischen Ayhan und Augustin im Düsseldorfer Strafraum und wollen einen Elfer. Für Schiri Fritz war das aber im Rahmen und das ist auch absolut vertretbar.
30
16:01
Jetzt hat Düsseldorf mal wieder etwas mehr von der Partie und kommt auch zum nächsten Abschluss. Rouwen Hennings zieht von rechts nach innen und zielt dann aus 23 Metern mit links flach aufs kurze Eck. Péter Gulácsi taucht gemütlich ab und pariert locker.
28
15:59
Gelbe Karte für Niko Gießelmann (Fortuna Düsseldorf)
Für Schiri Fritz war Gießelmanns Einsteigen gelbwürdig und er zückt nachträglich den ersten Karton des Spiels.
27
15:59
Niko Gießelmann läuft Nordi Mukiele auf außen unabsichtlich in die Hacken. Der Leipziger bleibt liegen, das Spiel läuft aber weiter und plötzlich hat Fortuna eine dicke Chance! Nach Zuspiel von Hennings ist wieder Ducksch frei, schießt aus elf Metern halbrechter Position aber Gulacsi in die Arme.
25
15:56
Nach der bärenstarken Anfangsphase der Gäste hat RasenBallsport mittlerweile komplett die Kontrolle über diese Partie übernommen. Nach einem Foul von Sobottka an Augustin gibt es Freistoß auf dem linken Flügel. RB zeigt eine kreative Variante mit vier Spielern am Ball, die allerdings keinen praktischen Nutzen einbringt.
23
15:54
Marcelo Saracchi setzt sich auf dem linken Flügel gegen gleich drei Düsseldorfer durch und flankt scharf nach innen. André Hoffmann klärt per Kopf, allerdings genau auf den Fuß von Kevin Kampl. Der Ex-Leverkusener nimmt das Ding aus 22 Metern mit vollem Risiko direkt und jagt es weit über den Kasten.
20
15:52
Düsseldorf kommt in dieser Phase kaum noch zu Entlastung. Leipzig lässt das Leder mit Tempo durch die eigenen Reihen laufen, ist aber Richtung Strafraum noch zu unkreativ. Werner versucht es mit dem Kopf durch die Wand und schenkt der Fortuna einen Freistoß.
18
15:48
RB hat jetzt fast durchgehend Ballbesitz, kommt aber nicht entscheidend vorwärts. Mehr als zwei Fernschüsse von Kampl und Augustin, die jeweils weit am Gehäuse vorbeisegeln, bekommen die Sachsen zunächst nicht zustande.
15
15:45
Langsam aber sicher kommt Leipzig besser ins Spiel und setzt sich erstmals in der Düsseldorfer Hälfte fest. Demme schlägt nach feinem Doppelpass in der zentrale von rechts eine Flanke auf den zweiten Pfosten, wo Bruma den Ball artistisch nach innen bringt, aber nur die Arme von Rensing findet.
13
15:44
Vielleicht kommen die Bullen über eine Standardsituation ins Spiel. Ein erster Freistoß von Kampl brachte keine Gefahr, der erste Eckball dann schon eher. Allerdings nur, weil Rensing aus seinem Tor irrt und nicht richtig an die Kugel kommt. Passiert ist aber letztlich nichts.
10
15:40
Entweder steckt den Hausherren das Europa-League-Spiel vom Donnerstag tatsächlich noch in den Knochen oder RB hat mit diesem mutigen Auftritt der Gäste einfach nicht gerechnet. Bei Leipzig geht gar nichts und die Fortuna belagert in Bayernmanier den Leipziger Strafraum!
7
15:38
Wieder Ducksch! Und das muss fast schon die Führung sein für die Gäste! Leipzigs Abwehr präsentiert sich annähernd vogelwild und der Fortunastürmer kommt nach Hereingabe von rechts aus zehn Metern freistehnd zum Abschluss. Péter Gulácsi regaiert gut, allerdings war der Schuss auch ziemlich unplatziert.
6
15:36
Auf der Gegenseite wird es erstmals brenzlig, als eine flache Hereingabe von Jean-Kévin Augustin abgefälscht wird und hinter Keeper Rensing entlang parallel zur Torlinie tänzelt. Letztlich rollt die Kugel aber an Freund und Feind und auch am Tor vorbei.
5
15:35
Bisher spielt hier nur Düsseldorf! Alfredo Morales schickt Marvin Ducksch mit einem feinen Pass aus der Zentrale steil. Der ehemalige Kieler legt sich die Kugel 20 Meter vor dem Tor auf rechts, bekommt dann allerdings nur ein lahmes Schüsschen zustande.
3
15:33
Die Fortuna beginnt mutig! Nach einem schnellen Angriff über rechts fliegt eine erste Flanke Richtung Elfer, wo Nordi Mukiele knapp vor Rouwen Hennings klärt. Wenig später gibts den ersten Eckball für die Gäste. Marvin Ducksch zwirbelt das Leder auf den Kopf von André Hoffmann, der ein Stück am linken Giebel vorbeiköpft.
1
15:31
Auf gehts! Die Gastgeber spielen klassisch in rot und weiß, Düsseldorf tritt heute im blauen Auswärtsdress an.
1
15:31
Spielbeginn
15:27
Geleitet wird die heutige Partie von Schiedsrichter Marco Fritz, der an den Seitenlinien von Dominik Schaal und Sascha Thielert unterstützt wird. Christian Dingert sitzt als Videoassistent in Köln. Die Unparteiischen stehen bereits mit den Teams in den Katakomben bereit und werden die 22 Akteure gleich auf den Platz führen.
15:21
Allzu traditionsreich ist das Duell Leipzig gegen Düsseldorf noch nicht. Auf Bundesliganiveau ist es heute sogar eine Premiere. In den vier absolvierten Zweitligaduellen konnte sich dreimal RB durchsetzen, einmal trennte man sich unentschieden. Die Rheinländer warten also noch immer auf ihren ersten Sieg.
15:16
Wie gewohnt setzt Fortunas Coach auch heute vor allem auf eine stabile Defensive. Gegen den Ball wird das wohl ein 5-4-1 werden, in dem Marvin Ducksch, der heute ebenso wie Neuzugang Marcin Kamiński sein Startelfdebüt gibt, die einzige echte Spitze darstellt. Nach Ballgewinn sollen vor allem Rouwen Hennings und Jean Zimmer vorne ebenfalls für Action sorgen. Benito Raman und Kevin Stöger rotieren im Vergleich zum Ausgburg-Spiel raus auf die Bank.
15:08
Auch die Fortuna will heute den ersten Punktgewinn verbuchen. Am ersten Spieltag unterlag der Aufsteiger trotz Führung zuhause gegen den FC Augsburg mit 1:2. In Leipzig sieht Coach Friedhelm Funkel sein Team zwar als "krassen Außenseiter", glaubt aber dennoch, einen schlagkräftigen Plan parat zu haben. "Ich sehe durchaus Möglichkeiten, sie zu schlagen", gab sich Funkel vor der Reise nach Sachsen optimistisch.
15:03
Nach dem geplatzten Lookman-Transfer geht RB mit dem kleinsten Kader aller Bundesligisten in die Saison. Dennoch rotiert der Coach nach den Anstrengungen der letzten Wochen personell wieder ordentlich durch. Mit Kevin Kampl, Stefan Ilsanker und Timo Werner stehen ganze drei Spieler aus der Startelf vom Donnerstag stehen auch heute von Beginn an auf dem Rasen. An der Seite von Werner stürmt heute Jean-Kevin Augustin, im Tor steht wieder Peter Gulacsi.
14:52
Keine 72 Stunden nach dem Last-Minute-Erfolg über Zorya Lugansk, der die Bullen in die Gruppenphase der Europa League katapultiert hat, müssen die Männer von Ralf Rangnick schon wieder ran. Die Hausherren haben bereits satte sechs Pflichtspiele mehr in den Beinen als der Gegner aus Düsseldorf. Eingespielt dürfte Leipzig also sein, dafür aber vielleicht auch noch ein wenig müde. Für Coach Rangnick gibt es aber keine Ausreden. Nach dem 1:4 in Dortmund ist ein Sieg heute Pflicht. "Wir wollen und müssen gewinnen", stellte der 60-Jährige im Vorfeld der Partie klar.
14:39
Hallo und herzlich willkommen zum ersten Teil des Bundesliga-Sonntags am zweiten Spieltag! RB Leipzig will heute nach der erfolgreichen Europa-League-Qualifikation auch in der Liga die ersten Zähler einfahren. Um 15:30 Uhr trifft RasenBallsport in der heimischen Red-Bull-Arena auf Aufsteiger Fortuna Düsseldorf!

RB Leipzig

RB Leipzig Herren
vollst. Name
RasenBallsport Leipzig
Stadt
Leipzig
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
19.05.2009
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
42.558

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf Herren
vollst. Name
Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895
Stadt
Düsseldorf
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
05.05.1895
Sportarten
Fußball, Handball
Stadion
Merkur Spiel-Arena
Kapazität
54.600