Funke Medien NRW
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
90.
22:29
Fazit
Gladbach nimmt Leipzig im Kampf um die Champions League wichtige drei Punkte ab. Die Hausherren waren von Anfang an die bessere Mannschaft. Dass Leipzig zwischenzeitlich überhaupt zum Ausgleich kam, war nur der individuellen Klasse der Sachsen zu verdanken. Die Halbzeitführung der Borussia war hochverdient. RB kam deutlich besser aus der Kabine. Die Gäste drückten auf den Ausgleich. Die Druckphase hielt aber nicht lange an. Gladbach fing sich schnell wieder und es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, das durch die Rote Karte einen Bruch bekam. In Überzahl drängte Leipzig natürlich aufs 2:2. Doch viele ernsthafte Chancen erspielte sich die Mannschaft nicht. Stattdessen konterte die Borussia einmal perfekt und machte so den Deckel drauf. Dieser Erfolg ist für Gladbach ebenso überraschend wie verdient. Leipzig zeigte heute die wahrscheinlich schwächste Leistung der Rückrunde und muss sich zunächst mit Rang fünf begnügen.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
90.
22:27
Fazit:
Bayer 04 Leverkusen macht einen weiteren großen Schritt in Richtung Champions League und schlägt Eintracht Frankfurt mit 2:0! Gegen eine personell völlig veränderte SGE, bei der Coach Oliver Glasner den Fokus klar auf die Europa League legt und sämtliche Leistungsträger schonte, reichte den Hausherren ein solider Auftritt, um ungefährdet drei Punkte einzufahren. Moussa Diaby konnte zwei Assists verbuchen, Paulinho und Patrik Schick erzielten die Treffer. Frankfurt machte über die gesamte 90 Minuten nie Anstalten, hier ernsthaft dagegenzuhalten und hat wohl schon jetzt nur noch die Europa League im Kopf. Leverkusen hat derweil jetzt vier Punkte Vorsprung auf den Fünften Leipzig und kann schon nächste Woche die Königsklasse buchen. Da geht es für Bayer am Samstag bei der TSG Hoffenheim weiter. Frankfurt tritt am Donnerstag zunächst zum Rückspiel gegen West Ham an, ehe es am Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach geht. Tschüss aus Leverkusen und bis zum nächsten Mal!
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
90.
22:24
Spielende
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
90.
22:22
Das Spiel ist entschieden. Gladbach wird als Sieger vom Platz gehen.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
90.
22:22
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Joe Scally
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
90.
22:22
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Luca Netz
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
90.
22:21
Gelbe Karte für Jonas Hofmann (Bor. Mönchengladbach)
Hofmann beschwert sich, weil Leipzig eine Ecke bekommt, der eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters vorausgegangen war. Für seine Beschwerde gibt es Gelb.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
90.
22:21
Spielende
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
90.
22:20
Mitchel Bakker schmeißt auf der linken Bahn nochmal den Turbo an und bringt den Ball auf Elferhöhe flach nach innen. Alario kommt zuerst dran, spitzelt das Ding aber deutlich links am Kasten vorbei.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
90.
22:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
90.
22:19
Gelbe Karte für Florian Neuhaus (Bor. Mönchengladbach)
Neuhaus setzt auf der rechten Seite zu einer Grätsche gegen Szoboszlai an. Er merkt, dass er den Ball nicht trifft, zieht aber trotzdem durch. So holt er den Leipziger von den Beinen. Dafür gibt es Gelb.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
90.
22:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
89.
22:18
Es wird seit einigen Minuten mehr gewechselt als gespielt. Passieren wird hier wohl nicht mehr viel. Beide Teams sehnen den Schlusspfiff herbei.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
89.
22:18
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Christoph Kramer
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
89.
22:18
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Kouadio Koné
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
88.
22:18
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Daley Sinkgraven
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
89.
22:18
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Alassane Pléa
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
88.
22:17
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Moussa Diaby
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
89.
22:17
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Breel Embolo
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
88.
22:16
Gelbe Karte für Kouadio Koné (Bor. Mönchengladbach)
Koné kommt im Mittelfeld gegen Dani Olmo zu spät. Er lässt den Gegenspieler über die Klinge springen und bekommt dafür Gelb.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
87.
22:15
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Julian Baumgartlinger
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
87.
22:15
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Sardar Azmoun
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
86.
22:15
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Lucas Alario
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
86.
22:15
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Patrik Schick
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
85.
22:15
Patrik Schick könnte mittlerweile den einen oder anderen Treffer mehr auf dem Konto haben, lässt heute aber auch die letzte Durchschlagskraft vermissen. Diesmal lässt er sich am Strafraum von Hasebe noch abkochen.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
85.
22:15
Leipzig kommt dem Tor immer näher. Dani Olmo bringt den Ball flach von rechts in die Mitte. Poulsen lässt durch. Nkunku schießt aus acht Metern aufs Tor. Der Ball wird von einem Verteidiger geblockt.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
84.
22:13
Angeliño bringt den nächsten sehenswerten Fernschuss auf den Gladbacher Kasten. Der Ball fliegt auf den rechten Winkel, aber Sommer ist erneut zur Stelle.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
83.
22:12
Dani Olmo hat im rechten Halbfeld 25 Meter vor dem Tor ein wenig Platz. Er zieht Vollspann mit rechts ab. Sommer wehrt den strammen Flatterball mit einer etwas unkonventionellen Flugparade ab.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
82.
22:12
Die Ecke landet dann auf dem Kopf von Patrik Schick, der einen guten Meter über den Kasten nickt.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
82.
22:11
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Daichi Kamada
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
82.
22:11
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Gonçalo Paciência
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
81.
22:10
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Mitchel Bakker
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
81.
22:10
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Paulinho
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
81.
22:10
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Exequiel Palacios
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
81.
22:10
Domenico Tedesco wirft jetzt alles nach vorne. Mit Szoboszlai und Forsberg kommen zwei weitere Offensive auf den Platz. Wenn hier noch etwas geholt werden soll, muss schleunigst das 2:3 erzielt werden.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
81.
22:10
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Charles Aránguiz
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
80.
22:10
Bayer macht jetzt nochmal ein bisschen Druck und will für klar Verhältnisse sorgen. Der nächste Eckball steht an, vorher wird aber gewechselt.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
80.
22:09
Einwechslung bei RB Leipzig: Dominik Szoboszlai
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
80.
22:09
Auswechslung bei RB Leipzig: Konrad Laimer
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
80.
22:09
Einwechslung bei RB Leipzig: Emil Forsberg
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
80.
22:08
Auswechslung bei RB Leipzig: Nordi Mukiele
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
78.
22:08
Das 3:0 liegt in der Luft! Andrich schickt mal wieder den flinken Diaby auf die Reise und der Franzose legt vom rechten Fünfereck zurück in den Lauf von Schick. Der Tscheche kann den Doppelpack schnüren, schießt aber aus kurzer Distanz den einzigen im Weg stehenden Verteidiger Almamy Touré an.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
77.
22:06
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 3:1 durch Jonas Hofmann
Gladbach spielt einen Konter konsequent zu Ende und macht dadurch mutmaßlich den Deckel drauf. Neuhaus erobert den Ball am eigenen Strafraum von Kampl. Dann geht er in die gegnerische Hälfte. Es sieht eigentlich aus, als wollte die Borussia nur Zeit schinden. Leipzig kommt aber viel zu langsam zurück. Beyer spielt den Ball von rechts flach in den Strafraum auf Hofmann, der mit etwas Glück am Ball bleibt und aus acht Metern mit rechts aufs lange Eck abschließt.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
75.
22:04
Wenn Diaby auch dem rechten Flügel mal wieder antritt, wird es auch gleich wieder gefährlich. In letzter Sekunde können die Gäste zur Ecke klären. Im Anschluss kommt Kossounou zum Kopfball, setzt seinen Aufsetzer aus fünf Metern aber links vorbei.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
75.
22:03
Gladbach verteidigt jetzt in einem 5-3-1-System. Die Hausherren halten die in Überzahl spielenden Leipziger bisher gut in Schach.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
72.
22:02
VAR Felix Brych interveniert nicht, weil keine klare Fehlentscheidung des Schiedsrichters vorlag. In einer Wiederholung war ein eindeutiger Treffer von Bensebaini an Nkunkus Fuß zu erkennen. Insgesamt war die Aktion aber 50:50. Weiterlaufenlassen ist in Ordnung.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
73.
22:02
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Djibril Sow
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
73.
22:02
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Ragnar Ache
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
71.
22:01
Mal wieder eine Torchance! Sardar Azmoun zieht aus zentralen 18 Metern ziemlich freistehend ab, kann Trapp mit seinem zu zentralen Schuss aber nicht in die Bredouille bringen.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
71.
22:00
Nkunku geht im Gladbacher Strafraum nach einem Zweikampf mit Bensebaini zu Boden. In der Wiederholung ist zu erkennen, dass der Gladbacher sowohl den Gegner als auch den Ball trifft. Das ist eine knifflige Entscheidung. Tendenz eher kein Elfmeter.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
69.
21:59
Die Hausherren lassen den Ball nun ganz gemütlich durch die eigenen Reihen laufen. Die Eintracht kommt kaum hinterher und stört das Schauspiel nicht. Die Minuten verrinnen.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
69.
21:59
Neuhaus bleibt nach einem Zweikampf mit Mukiele am Boden liegen. Er hat etwas am Rücken abbekommen. Der Mittelfeldspieler kann aber nach einer kurzen Behandlung weitermachen.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
67.
21:56
Die Rote Karte für Gladbach war berechtigt. Betrachtet man das gesamte Spiel, ist es trotzdem bitter für die Fohlen, weil RB in der ersten Halbzeit eigentlich auch eine Rote Karte hätte sehen müssen.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
66.
21:55
Die Gäste liefern hier durchaus eine engagierte Leistung ab und versuchen öfter mal was, es fehlt aber an der nötigen Zielstrebigkeit und an Qualität. Die Werkself verwaltet den Vorsprung völlig problemlos.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
66.
21:55
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Marvin Friedrich
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
66.
21:54
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Lars Stindl
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
65.
21:54
Einwechslung bei RB Leipzig: Yussuf Poulsen
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
65.
21:54
Auswechslung bei RB Leipzig: André Silva
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
63.
21:53
Bayer will nicht, Frankfurt kann nicht: Seit einigen Minuten passiert auf dem Platz mehr oder weniger gar nichts.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
64.
21:52
Rote Karte für Nico Elvedi (Bor. Mönchengladbach)
Dani Olmo spielt einen tollen Pass in den Lauf von Nkunku, der den Ball perfekt mitnimmt. Elvedi grätscht ihn kurz vor dem Strafraum um. Damit verhindert er eine klare Torchance und bekommt zu Recht Rot.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
62.
21:51
Kampl probiert es mal mit einem Schuss aus der Distanz. Sommer fängt den Ball ohne Probleme.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
61.
21:51
Stindl hat den ersten Gladbacher Abschluss der zweiten Halbzeit. Sein Linksschuss von der Strafraumgrenze ist aber zu zentral. Gulácsi fängt den Ball.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
61.
21:50
Gladbach hat sich jetzt wieder aus der Leipziger Umklammerung befreit. Das Spiel ist ausgeglichen.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
60.
21:49
Ragnar Ache kommt nach einer Hereingabe von rechts in der Mitte an den Ball, kann diesen aber nur harmlos zu Hrádecký zurückgeben.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
58.
21:48
Bayer 04 Leverkusen hat hier absolut alles im Griff. Die völlig durcheinandergewirbelte Frankfurter Elf ist überhaupt nicht im Spiel und strahlt keinerlei Torgefahr aus.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
58.
21:46
RB hat sich am Gladbacher Strafraum festgesetzt. Die Hausherren verlieren den Ball immer sehr schnell wieder.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
55.
21:45
Leipzig hat die erste richtig gute Ausgleichschance! Angeliño bringt von links eine starke Flanke vor das Tor. Am zweiten Pfosten kommt André Silva frei aus fünf Metern zum Kopfball. Sommer lenkt den zentralen Kopfball mit einer Hand gegen die Latte.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
55.
21:44
Ache holt auf dem rechten Flügel einen Freistoß für die Eintracht heraus. Ajdin Hrustić kann mit seiner Hereingabe zumindest einen Eckball herausholen. Im Anschluss an diesen zieht Gonçalo Paciência aus dem Rückraum ab, landet aber erneut genau bei Hrádecký.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
53.
21:42
Leipzigs Angriffsbemühungen sind wesentlich zielstrebiger als in der ersten Halbzeit. Die Gäste kommen jetzt auch mal in die gefährlich Zone.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
52.
21:40
Tooor für Bayer Leverkusen, 2:0 durch Patrik Schick
Bayer erhöht auf 2:0! Leverkusen erobert den Ball im Gegenpressing 30 Meter vor dem Frankfurter Tor und Diaby steckt am rechten Strafraumeck durch in die Gasse zu Schick. Der Goalgetter der Hausherren schiebt das Ding aus sieben Metern cool an Trapp vorbei, darf aber zunächst wieder nicht jubeln, weil gleich die Fahne hochgeht. Der VAR deckt wenig später aber auf, dass diesmal alle sin Ordnung war.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
50.
21:39
Laimer bekommt auf rechts einen guten Pass in den Lauf. Er hätte Platz, den Ball in die Mitte zu spielen, verstolpert aber die Ballannahme. Dadurch kommt Bensebaini dazwischen und blockt den Ball zur Ecke. Die Ecke landet in den Armen von Sommer.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
48.
21:38
Leverkusen macht zunächst keine Anstalten, hier mal wieder mehr für das Spiel zu tun und zieht sich gleich wieder zurück. Ein erster Konter läuft über Andrich und Paulinho und endet letztlich in einer ungenauen Flanke von Hincapié.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
49.
21:37
Nach einer Ecke von links legt Halstenberg den Ball mit dem Kopf ab. Mukiele kommt am linken Pfosten aber nicht mehr entscheidend ran.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
48.
21:37
Leipzig ist zu Beginn der zweiten Halbzeit um Spielkontrolle bemüht. Die Gäste deuten auch höheres Tempo in der Offensive an.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
46.
21:36
Weiter geht's! Oliver Glasner bringt zur zweiten Hälfte gleich drei Neue und nimmt mit Kostić und Tuta die letzten beiden Akteure vom Feld, die schon am Donnerstag in der Startelf standen. Der Fokus liegt klar auf dem Rückspiel gegen West Ham in drei Tagen.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
46.
21:35
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Ansgar Knauff
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
46.
21:34
Einwechslung bei RB Leipzig: Lukas Klostermann
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
46.
21:34
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Filip Kostić
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
46.
21:34
Auswechslung bei RB Leipzig: Mohamed Simakan
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
46.
21:34
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Almamy Touré
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
46.
21:34
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Tuta
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
46.
21:34
Anpfiff 2. Halbzeit
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
46.
21:34
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Sam Lammers
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
46.
21:34
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Jens Hauge
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
46.
21:33
Anpfiff 2. Halbzeit
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
45.
21:25
Halbzeitfazit
Gladbach geht mit einer hochverdienten 2:1-Führung gegen Leipzig in die Pause. Die Fohlen waren von Beginn an die engagiertere Mannschaft. Zunächst standen sie zwar etwas tief, RB wusste aber nichts mit dem Ball anzufangen. Deshalb stand das Spiel und es passierte wenig, bis Embolo das 1:0 erzielte. Danach wurde die Borussia immer mutiger. Leipzig hingegen gelang gar nichts. Vor allem offensiv war die Leistung der Sachsen sehr schwach. Es gab viel zu viele Ungenauigkeiten. Trotzdem erzielten die Gäste den Ausgleich durch eine starke Aktion von Silva und Nkunku. Dieses Tor schockte die Borussia kurz, aber dann übernahm sie wieder die Spielkontrolle. Die Führung in der Nachspielzeit war hochverdient. Leipzig muss sich enorm steigern, wenn Platz vier nicht gefährdet werden soll.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
45.
21:20
Halbzeitfazit:
Bayer 04 Leverkusen führt zur Halbzeit gegen Eintracht Frankfurt mit 1:0! Die Werkself startete besser in die Partie und war zunächst klar tonangebend. Nach 18 Minuten sorgte Paulinho nach einem Konter für die verdiente Führung. Anschließend zogen die Hausherren sich weiter zurück, überließen der SGE das Spiel und setzten auf Konter. Es gab auch die eine oder andere gute Situation, die Andrich, Schick und Co. aber nicht konsequent zu Ende spielten. Von den Gästen kam offensiv lange gar nichts, doch kurz vor der Pause hatte Jens Hauge plötzlich den Ausgleich auf dem Schlappen. Aus neun Metern zielte der Norweger aber vorbei. Abzuwarten bleibt, ob Oliver Glasner hier nochmal richtig was investiert oder weiter die Belastungssteuerung in den Fokus stellt. Bis gleich!
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
45.
21:18
Ende 1. Halbzeit
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
45.
21:16
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 2:1 durch Jonas Hofmann
Nkunku verliert am Gladbacher Strafraum den Ball. Hofmann spielt in den Mittelkreis auf Embolo, der sich klasse gegen mehrere Gegenspieler durchsetzt. Hofmann sprintet durch und bekommt den perfekten Pass von Embolo in den Lauf. Hofmann geht allein auf Gulácsi zu und verwandelt souverän mit links neben den linken Pfosten. Ein Konter aus dem Lehrbuch.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
45.
21:16
Ende 1. Halbzeit
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
45.
21:16
60 Sekunden gibt's obendrauf.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
45.
21:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
45.
21:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
44.
21:14
Gladbach hat sich jetzt von dem Schock des Gegentors erholt. Die Gastgeber sind wieder die spielbestimmende Mannschaft. Leipzigs kurze Druckphase war nur ein Strohfeuer.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
44.
21:14
Es geht in die letzte Minute. Aktuell tut sich auf dem Rasen wenig.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
42.
21:13
Plötzlich die gute Chance für die Eintracht! Kostić spielt von links flach nach innen und findet 20 Meter vor dem Tor Jens Hauge, der sich gegen zwei Leverkusener durchsetzt und plötzlich freie Bahn hat. Das irritiert ihn aber scheinbar dermaßen, dass er die Kugel deutlich rechts am Tor vorbeischiebt.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
40.
21:11
Bayer kontert mal wieder. Sardar Azmoun treibt den Ball nach vorne und legt dann als er angegriffen wird links raus für Robert Andrich. Aus 22 Metern drückt der Mittelfeldmann mit links ab, jagt das Leder aber deutlich links am Tor vorbei.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
41.
21:11
RB wirkt jetzt wesentlich sicherer. Das Tor hat das Spiel verändert.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
38.
21:09
Der Ausgleich kommt absolut aus dem Nichts. Gladbach war die wesentlich bessere Mannschaft. Die Borussia war bei jeder Aktion einen Schritt schneller. Leipzig ist aber aufgrund der enormen individuellen Klasse trotzdem immer in der Lage, ein Tor zu erzielen.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
37.
21:08
Von den Hessen kommt offensiv weiter sehr wenig. Filip Kostić bringt auch den nächsten ruhenden Ball eher schwach nach innen und findet keinen Mitspieler. Wenig später verbucht Gonçalo Paciência zumindest mal einen Abschluss, zielt aus 20 Metern aber genau in die Arme von Lukáš Hrádecký.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
36.
21:06
Tooor für RB Leipzig, 1:1 durch Christopher Nkunku
Leipzig macht mit der ersten ordentlichen Offensivaktion das erste Tor. Halstenberg spielt einen guten langen Ball auf André Silva, der die Kugel gut festmacht und dann in den Lauf von Nkunku spielt. Der Franzose geht rechts in den Strafraum und schließt aus acht Metern mit rechts ab. Der Ball wird von Bensebaini ins lange Eck abgefälscht.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
34.
21:05
Jetzt ist der Ball drin! Schick war in die Spitze geschickt worden und hatte den Ball aus 15 Metern trocken in den rechten Giebel gehämmert. Der Tscheche jubelt aber gar nicht erst groß, weil er wohl selbst wusste, dass er beim Zuspiel klar im Abseits stand.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
34.
21:04
Domenico Tedesco nimmt dem Schiedsrichter seine Arbeit ab und holt Joško Gvardiol vom Feld. Bei korrekter Regelauslegung hätte der Verteidiger dort schon gar nicht mehr stehen dürfen.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
33.
21:04
Paulinho kriegt das Leder am linken Strafraumeck, zieht mit einem feinen Hackentrick nach innen und zieht dann aus 16 Metern ab. Der Brasilianer schießt aber genau einen Verteidiger der SGE an, der den Ball blocken kann.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
33.
21:03
Einwechslung bei RB Leipzig: Marcel Halstenberg
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
33.
21:03
Auswechslung bei RB Leipzig: Joško Gvardiol
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
32.
21:03
Embolo rasselt im Leipziger Strafraum in einem Luftzweikampf mit Orban ineinander. Der Verteidiger hat aber fair den Ball gespielt. Es war nur sehr schmerzhaft für Embolo, weil er den Oberkörper von Orban gegen den Kopf bekommen hat.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
31.
21:01
Die Fohlen führen die Ecke kurz aus. Der Ball kommt von Hofmann zu Lainer, der aus zehn Metern mit links abzieht. Gvardiol blockt den Schuss aber.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
30.
21:01
Nach einer Freistoßflanke aus dem rechten Halbfeld kommt Tapsoba am zweiten Pfosten ziemlich frei zum Abschluss und jagt seinen Volley ans Außennetz. Ein möglicher Treffer wäre allerdings auf Abseits überprüft worden und hätte wohl keinen Bestand gehabt.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
30.
21:01
Gladbach spielt sich über die linke Seite von Netz zur Grundlinie. Die Hereingabe des Außenverteidigers wird von Orban zur Ecke abgewehrt. Die Hausherren sind eindeutig die bessere Mannschaft.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
29.
21:00
Bayer 04 hat sich mit der Führung im Rücken ein Stückchen weiter zurückgezogen, überlässt der SGE nun häufiger den Ball und lauert auf Umschaltsituationen.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
27.
20:59
Gvardiol tritt Hofmann im Mittelfeld unabsichtlich, aber voll auf den Fuß. Dafür muss man eigentlich Gelb geben. Das wäre dann Gelb-Rot für den Leipziger. Martin Petersen lässt Gnade vor Recht ergehen und belässt es bei einer eindringlichen Ermahnung.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
26.
20:58
Hauge macht mal Druck auf Tah, der prompt patzt und de Gästen eine Ecke schenkt. Die schwache Hereingabe von Kostić wird aber glich am ersten Pfosten geklärt.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
26.
20:57
Koné hat den nächsten Abschluss für Gladbach. Sein Abschluss aus der zweiten Reihe landet in den Armen von Gulácsi. Da hätte er lieber den mitgelaufenen Netz mitnehmen sollen.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
25.
20:56
Leipzig hat mal eine Ecke. Angeliño schlägt den Ball von der rechten Seite hoch und weit in den Strafraum. Orban köpft eine Bogenlampe aufs lange Eck. Sommer fängt den Ball ohne Probleme, aber Mukiele drückt den Torwart noch fast hinter der Linie. Es bestand keine ernsthafte Gefahr, weil es Freistoß gegeben hätte, wenn der Ball hinter der Linie gewesen wäre.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
24.
20:56
Immer wieder agiert Bayer nach dem gleichen Muster: Patrik Schick wird vorne gesucht und setzt dann die schnellen Diaby oder Paulinho in Szene. Diesmal ist der Brasilianer auf der linken Seite enteilt, findet für seine Flanke aber keinen Abnehmer.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
23.
20:53
Gelbe Karte für Lars Stindl (Bor. Mönchengladbach)
Stindl holt sich eine völlig überflüssige Gelbe Karte. Nach dem Foul von Simakan, das völlig zu Recht mit Gelb bewertet wurde, kriegt sich der Gladbacher Kapitän gar nicht mehr ein. Er bekommt für seine gestenreiche Beschwerde vom Schiedsrichter ebenfalls Gelb.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
21.
20:53
Auch wenn die Gäste zuletzt besser ins Spiel gefunden hatten, ist die Führung der Leverkusener durchaus verdient. Bayer ist insgesamt aktiver und lässt Frankfurt offensiv überhaupt nicht zur Entfaltung kommen.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
22.
20:52
Gelbe Karte für Mohamed Simakan (RB Leipzig)
Simakan grätscht im Mittelfeld Neuhaus um. Das Foul ist aufgrund der Härte gelbwürdig.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
20.
20:50
Das Tor kam ein wenig aus dem Nichts. Es ist aber nicht unverdient, weil Gladbach bisher die bessere Mannschaft war. Es ist ein ungewöhnlich lebloser Auftritt der Leipziger.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
18.
20:48
Tooor für Bayer Leverkusen, 1:0 durch Paulinho
Gerade als die Eintracht sich mal vorne festsetzen will, geht die Werkself per Konter in Führung! Azmoun verlängert einen Befreiungsschlag zu Schick, der seinerseits gleich weiter in den Lauf von Diaby legt. Der Franzose schaltet den Turbo an und spielt dann vom rechten Strafraumeck einen sehenswerten Außenrist-Diagonalpass auf die andere Seite, den Paulinho am zweiten Pfosten verwertet. Mit etwas Glück drückt der Brasilianer die Kugel an Trapp vorbei über die Linie.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
17.
20:47
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 1:0 durch Breel Embolo
Stindl hat den Ball im Zentrum und will nach links weiterspielen. Laimer kommt dazwischen. Er spielt unfreiwillig den perfekten Pass in den Lauf von Embolo, der aus zehn Metern frei vor dem Tor zum Abschluss kommt. Der Stürmer lässt sich nicht zweimal bitten und versenkt souverän mit dem rechten Fuß.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
16.
20:47
Wenn die Defensive der Hausherren gelobt wird, muss auch die Offensive von RB kritisiert werden. Die Sachsen sind bisher ungenau und behäbig. Deshalb ist das Spiel wenig ansehnlich, denn Gladbach traut sich auch nicht wirklich nach vorne.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
15.
20:45
Die Gäste intensivieren nun ihr Spiel gegen den Ball ein bisschen und Kostić erobert auf seiner Seite zweimal das Leder. Der folgende Pass ist aber jeweils zu ungenau.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
14.
20:44
Gladbach muss in der ersten Viertelstunde auf jeden Fall für die defensive Kompaktheit gelobt werden. Leipzig ist geduldig, die Gäste finden aber keine Lücken.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
11.
20:42
Lainer hat den ersten Abschluss des Spiels. Der Außenverteidiger schießt aus 20 Metern halbrechter Position mit rechts aufs Tor. Sein unplatzierter Schuss ist aber überhaupt kein Problem für Gulácsi.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
12.
20:42
Nach einem Frankfurter Ballverlust im Vorwärtsgang nimmt Sardar Azmoun rechts Fahrt auf und zieht mit Tempo in die Box, bleibt aber mit dem Versuch einer Hereingabe an einem SGE-Bein hängen.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
10.
20:41
Leverkusen hat mittlerweile di Kontrolle übernommen und schiebt immer energischer an. Robert Andrich will Paulinho links auf die Reise schicken, doch Chandler hat aufgepasst und bereinigt die Situation.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
10.
20:40
Gelbe Karte für Joško Gvardiol (RB Leipzig)
Gvardiol hängt sich auf der rechten Gladbacher Außenbahn an Lainer dran, damit dieser nicht allein in Richtung Grundlinie startet. Für dieses taktsicher Foul gibt es Gelb.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
9.
20:39
Es passiert noch nichts erwähnenswertes in dieser Partie. Sobald der Ball in die Nähe der Gefahrenzone kommt, drehen die Mannschaften ab oder werden ungenau.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
7.
20:39
Diaby pflückt die Kugel rechts im Strafraum nach einem hohen Diagonalball fei runter, legt sie an Kostić vorbei und geht dann zu Boden. Womöglich war da auch ein Kontakt, doch da Diaby beim Pass zuvor knapp im Abseits gestanden hat, wird gar nicht erst etwas überprüft.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
4.
20:35
Es geht insgesamt sehr gemächlich los in der BayArena. Beide Teams sind darauf aus, durch Ballbesitz erstmal Sicherheit ins eigene Spiel zu bringen. Moussa Diaby setzt auf dem rechten Flügel einen ersten Sprit an, spielt den Ball aber letztlich nur zu Keeper Trapp zurück.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
6.
20:35
Leipzig ist die Mannschaft, die mehr Angriffslust an den Tag legt. Gladbach kommt noch nicht ins letzte Drittel. Aber in der Defensive stehen die Fohlen gut.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
2.
20:34
Bayer 04 agiert wie üblich in einem 4-2-3-1 mit Schick als Sturmspitze. Die SGE hat sich in einem 3-5-2 eingefunden, in dem Ache und Paciencia vorne den Leverkusener Aufbau stören.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
3.
20:33
Das Spiel ist zunächst viel unterbrochen. Der Ball war noch nicht in Tornähe.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
1.
20:31
Das Spiel beginnt mit einem Pfeifkonzert. In Gladbach ist man mit der Spielansetzung am Montag nicht zufrieden.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
1.
20:31
Auf geht's! Die Gastgeber spielen in Rot und Schwarz, Frankfurt trägt heute Weiß.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
1.
20:30
Spielbeginn
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
1.
20:30
Spielbeginn
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
20:23
Geleitet wird die Partie von Benjamin Cortus. An den Seitenlinien assistieren Florian Heft und Marco Achmüller und für den Videobeweis ist Daniel Siebert verantwortlich.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
20:16
Domenico Tedesco rotiert aufgrund des Europa-League-Halbfinals auf gleich fünf Positionen. Klostermann, Halstenberg, Henrichs, Adams und Szoboszlai, die gegen die Rangers in der Startaufstellung standen, sitzen heute alle auf der Bank. Dafür starten Orban, Simakan, Kampl, Mukiele und André Silva.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
20:16
Im Vergleich zum spektakulären 3:3 gegen Freiburg tauscht Adi Hütter heute nur auf einer Position. Kapitän Lars Stindl startet anstelle von Alassane Pléa im Sturm.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
20:10
Die Gäste aus Hessen hatten vor einigen Wochen auch noch alle Chancen, sich erneut für das internationale Geschäft zu qualifizieren. Nach fünf Spielen ohne Sieg und einigen sehr dürftigen Auftritten ist der Zug nun aber abgefahren und der Fokus liegt auf der Europa League. "Es ist ein Bundesligaspiel, das wir sehr ernst nehmen. Wir haben Leverkusen intensiv analysiert. Aber ich muss nicht um den heißen Brei reden, dass West Ham für uns oberste Priorität hat, was die Belastungssteuerung angeht", gab Trainer Oliver Glasner zu. Klar ist für den Österreicher aber auch: "Wir möchten zeigen, dass wir in guter Verfassung sind und im Flow bleiben."
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
20:05
Bei RB Leipzig bietet der Saisonendspurt deutlich mehr Spannung. Am vergangenen Donnerstag gewann man das Hinspiel des Europa-League-Halbfinals mit 1:0 zuhause gegen die Glasgow Rangers. Der Finaleinzug ist also durchaus realistisch. Außerdem steht die Mannschaft von Domenico Tedesco im DFB-Pokal-Finale. Und auch in der Liga braucht man jeden Punkt. Alles zwischen Platz drei (Champions League) und Platz sieben (nicht europäisch) ist noch möglich.
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
20:05
Für Gladbach geht es in dieser Saison um nichts mehr. Das Debütjahr von Adi Hütter ist gehörig in die Hose gegangen. Neben dem fulminanten 5:0 gegen die Bayern im DFB-Pokal haben die Fohlen nichts Sehenswertes vorzuweisen. In der Liga kann sich die Borussia noch Platz neun als Ziel setzen. Die Erwartungen vor der Saison waren definitiv größer. Außerdem beschäftigen den Verein aktuell viele auslaufende Verträge. Ginters Vertrag endet bereits in wenigen Wochen. Er wird mit dem SC Freiburg in Verbindung gebracht.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
20:01
Bei Bayer Leverkusen ging es in den letzten Wochen auf und ab. Starken Auftritten in München (1:1) oder Wolfsburg (2:0) stehen 0:1-Heimpleiten gegen Köln und Leipzig gegenüber. Am letzten Spieltag lösten die Rheinländer die Pflichtaufgabe bei der SpVgg Greuther Fürth mit 4:1 souverän. Cheftrainer Gerardo Seoane will heute unbedingt nachlegen und die zweite Garde des Gegners nicht auf die leichte Schulter nehmen. "Ich bin mir sicher, dass Frankfurt immer 100 Prozent gibt. Viele frische Spieler brennen und wollen ihre Chance nutzen, sich zu empfehlen", glaubt der Bayer-Coach, der sich aber ebenso sicher ist: "Wir sind vorbereitet. Und wir haben natürlich die Mittel, die Frankfurter in Bedrängnis zu bringen."
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
19:48
SGE-Coach Oliver Glasner tauscht hingegen drei Tage vor dem Rückspiel gegen West Ham fast die ganze Mannschaft aus und schont große Teile seines Stammpersonals. Nur Kevin Trapp, Tuta und Filip Kostić bleiben in der Startelf. Neu ins Team rutschen Evan N'Dicka, Makoto Hasebe, Kristijan Jakić, Timothy Chandler, Ajdin Hrustić, Jens Hauge, Ragnar Ache und Gonçalo Paciência.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
19:45
Ein Blick aufs Personal: Bei den Hausherren gibt es im Vergleich zur letzten Woche zwei Änderungen. Robert Andrich ist wieder dabei und ersetzt im Mittelfeld den angeschlagenen Kerem Demirbay (nicht im Kader). Außerdem ersetzt Piero Hincapié links in der Viererkette Mitchel Bakker (Bank).
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
19:32
Eigentlich sollten die Montagsspiele der Vergangenheit angehören, doch da die Frankfurter in der Europa League weiter für Furore sorgen und am Donnerstag noch bei West Ham United im Einsatz waren, durften sie einen Tag länger pausieren und heute erst n Leverkusen antreten. Dabei geht es für die Hessen in der Liga um nichts mehr. Die internationalen Plätze sind nicht mehr erreichbar, absteigen kann man auch nicht mehr. Für Bayer steht einiges auf dem Spiel. Aktuell hat die Werkself als Dritter nur einen Zähler Vorsprung auf den Fünften Leipzig, der als zweiter verbliebener Europa-League-Klub ebenfalls heute im Einsatz ist und in Gladbach antritt.
Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt
Hallo und herzlich willkommen zur Bundesliga am Montagabend! Bayer 04 Leverkusen hat am 32. Spieltag Eintracht Frankfurt zu Gast. Um 20:30 Uhr rollt der Ball in der BayArena!
Bor. Mönchengladbach RB Leipzig
Hallo und herzlich willkommen zum 32. Spieltag der Bundesliga. Heute um 20:30 Uhr empfängt Borussia Mönchengladbach RB Leipzig.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
11. FC Köln1. FC KölnKölnKOE00000:000
11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU00000:000
11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0500000:000
11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG00000:000
1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0400000:000
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB00000:000
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG00000:000
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB00000:000
1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE00000:000
1FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA00000:000
1FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0400000:000
1Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC00000:000
1RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL00000:000
1SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF00000:000
1VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB00000:000
1VfL BochumVfL BochumBochumBOC00000:000
1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB00000:000
1Werder BremenWerder BremenWerderSVW00000:000
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

Keine Daten vorhanden.

Aktuelle Spiele