Funke Medien NRW
11. Spieltag
08.10.2022 17:00
Beendet
SCR Altach
SCR Altach
2:3
RB Salzburg
RB Salzburg
0:0
  • Max Wöber
    Wöber
    53.
    Rechtsschuss
  • Alexis Tibidi
    Tibidi
    57.
    Rechtsschuss
  • Sékou Koïta
    Koïta
    59.
    Linksschuss
  • Chikwubuike Adamu
    Adamu
    72.
    Linksschuss
  • Atdhe Nuhiu
    Nuhiu
    78.
    Kopfball
Stadion
Cashpoint Arena
Zuschauer
4.689
Schiedsrichter
Walter Altmann

Liveticker

90.
19:00
Fazit:
Red Bull Salzburg gewinnt in Altach knapp mit 3:2. die Bullen konnten zunächst bei starkem Regen kaum ihr Spiel in der Ersten Halbzeit aufziehen. Altach hatte sogar die einzige Top-Chance. Dann in Halbzeit 2 änderte sich das Bild vollkommen. Salzburg spielte immer besser und erzielte durch Wöber das verdiente 1:0. Postwendend das 1:1 der Altacher durch Tibidi und wieder stellte Salzburg schnell auf die Führung durch Koita. die Bullen drückten auf die Entscheidung und Adamu machte das 3:1. Nuhiu verkürzte zwar auf 2:3 aber am Sieg der Salzburger änderte sich nichts mehr.
90.
18:55
Spielende
90.
18:54
Einwechslung bei SCR Altach: Amir Abdijanovic
90.
18:54
Auswechslung bei SCR Altach: Bakary Nimaga
90.
18:51
Das hätte die Entscheidung sein müssen. Sesko ist nach einem Lochpass alleine vor Casali. Er jagt den Ball mit voller Wucht an die Stange!
90.
18:50
Altach versucht es jetzt mit Konter in der Nachspielzeit. Salzburg greift an und die Vorarlberger schalten sofort um.
90.
18:49
Sechs Minuten gibt es obendrauf. Sesko ist nach einem Pass fast alleine vor dem Tor. Altach klärt zur Ecke.
90.
18:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
89.
18:48
Altach bot bisher den Bullen einen starken Kampf. Der vermeintliche Abstiegskandidat machte es heute dem Meister schwer. Vielleicht wäre sogar mehr drinnen gewesen. Klose wirkt etwas angefressen.
88.
18:45
Gelbe Karte für Youba Diarra (RB Salzburg)
Für das Gerangel mit Nuhiu sieht Diarra Gelb. Kurz wurde auch eine rote diskutiert.
87.
18:45
Nuhiu und Diarra geraten nach einem Zweikampf aneinander. Der Schiedsrichter geht sofort dazwischen und muss schlichten.
86.
18:43
Salzburg gibt nun ordentlich Gas. Da kann sich noch das eine oder andere Tor bei den Bullen entwickeln. Vor allem Sesko bringt hier zusätzlichen Schwung in die Partie. Immer wieder gute flanken in den Sechzehner.
84.
18:41
Gelbe Karte für Lukas Jäger (SCR Altach)
Da sieht Jäger Gelb nach einem taktischen Foul an Van der Brempt.
83.
18:40
Fast das 4:2 für Salzburg. Ein hoher Flankenball findet links den neuen Mann Sesko. Der übernimmt Volley und jagt den Ball doch recht knapp am langen Eck vorbei.
81.
18:39
Gelbe Karte für Jan Zwischenbrugger (SCR Altach)
Er schneidet Agyekum hart um. Auch hier eine klare Sache.
80.
18:38
Einwechslung bei RB Salzburg: Benjamin Šeško
80.
18:38
Auswechslung bei RB Salzburg: Chikwubuike Adamu
79.
18:36
Tooor für SCR Altach, 2:3 durch Atdhe Nuhiu
78.
18:36
Adamu humpelt über den Platz. Er hat sich bei einem Zweikampf am Knie verletzt. Er wird wohl in Kürze rausgenommen.
77.
18:35
Die Partie plätschert kurz dahin. Altach ist weiterhin bemüht, zeigte auch bisher eine ansprechende Leistung. Lange Zeit konnte man Salzburg in Schach halten.
75.
18:32
Eine Viertelstunde vor Schluss ist die Partie wohl entschieden. Altach war bisher stark mit im Spiel dabei aber die Salzburger nützten die wenigen Chancen eiskalt aus.
73.
18:30
Tooor für RB Salzburg, 1:3 durch Chikwubuike Adamu
Wöber bringt den Ball hoch in den Strafraum. Adamu lenkt den Ball auf Casali, der kann nur mit dem Rücken klären aber den Nachschuss jagt Adamu sicher ins freie Tor. 3. Saisontor von Junior Adamu.
71.
18:29
Langsam startet die Schlussphase der Zweiten Halbzeit. Ein Freistoß der Altacher bringt eine schwache Hereingabe. Salzburg klärt sofort durch Simic. Adamu beim Konter abgedrängt.
69.
18:28
Einwechslung bei SCR Altach: Csaba Bukta
69.
18:27
Auswechslung bei SCR Altach: Jan Jurčec
69.
18:27
Einwechslung bei SCR Altach: Johannes Tartarotti
69.
18:27
Auswechslung bei SCR Altach: Noah Bischof
67.
18:25
Piatkowski und Köhn mit Problemen bei der Altacher Hereingabe. Nuhiu unangenehm in der Mitte aber Bernardo klärt den Ball dann doch noch. Tibidi bleibt kurz am Boden.
65.
18:24
Ein offener Schlagabtausch im Spiel. Salzburg hat jetzt mit der Führung im Rücken die Partie in der Hand aber immer wieder sorgen Nuhiu und Tibidi für Unbehagen im Salzburger Sechzehner.
63.
18:22
Jetzt ist der Salzburger Motor so richtig in Fahrt. Immer wieder Van der Brempt und Simic. Casali hat hier einiges zu tun.
61.
18:21
Einwechslung bei RB Salzburg: Luka Sučić
61.
18:21
Auswechslung bei RB Salzburg: Lucas Gourna-Douath
61.
18:20
Einwechslung bei RB Salzburg: Lawrence Agyekum
61.
18:20
Auswechslung bei RB Salzburg: Sékou Koïta
60.
18:19
Koita hat sich beim Abschluss zum tor etwas verletzt. Er muss raus.
58.
18:17
Tooor für RB Salzburg, 1:2 durch Sékou Koïta
Postwendend wieder die Führung für Salzburg. Van der Brempt bedient beim Vorwärtsgang stark Koita. Der fackelt nicht lange und zieht wuchtig ins Tor ab. 2:1 für die Gäste und in dieser Situation die richtige Antwort.
56.
18:15
Tooor für SCR Altach, 1:1 durch Alexis Tibidi
Da macht Altach doch noch das 1:1. Tibidi wird mit einem feinen Pass geschickt. Der lässt sich den Platz nicht nehmen und spielt die Kugel sicher an Köhn vorbei ins Tor. Ausgleich und Jubel in Altach.
55.
18:14
Wieder ein Konter der Altacher. Nuhiu ist fast durch, wird aber eingebremst. Die Abwehr der Bullen hat aufgepasst. Da ist ihm beim Schussversuch der Ball ordentlich versprungen.
54.
18:12
Danach wieder dimic im Vorwärtsgang. Die Bullen spielen jetzt schnell nach vorne und Simic scheitert beim Schussversuch an der Abwehr.
53.
18:10
Tooor für RB Salzburg, 0:1 durch Max Wöber
Die Führung für Salzburg hat sich abgezeichnet. Koita im Zusammenspiel mit dimic über die Flanke. Der Salzburger scheitert zunächst, sieht dann Wöber und er jagt den Ball sicher ins Tor.
51.
18:09
Eckball für die Gäste aus Salzburg. Koita mit dem hohen Ball zur Mitte. Zwischenbrugger klärt. Es gibt aber die nächste Ecke. Van der Brempt über links. Erneut klärt Altach sofort per Kopf.
50.
18:08
Top-Chance für Salzburg. Simic spielt auf Van der Brempt. Der passt in die Mitte und Koita kann bei der annähme keinen Druck hinter seinen Schuss bringen. Casali klärt beim Nachschuss.
49.
18:06
Gegenzug der Salzburger. Der Ball kommt zur Mitte zu Adamu. Aber er bleibt hängen. Salzburg im Spiel nach vorne zu umständlich. Da muss heute mehr kommen.
48.
18:06
Wie werden die beiden Teams ihr Spiel anlegen bei diesen schwierigen Bodenverhältnissen? Eckball Nummer 2 für Altach. Die Hereingabe kommt hoch, Kopfball Nuhiu und Köhn kann nur mit Mühe den Ball auf der Linie wegschlagen.
46.
18:02
Einwechslung bei RB Salzburg: Mamady Diambou
46.
18:02
Auswechslung bei RB Salzburg: Maurits Kjærgaard
46.
18:01
Es geht weiter bei strömenden Regen. Ein Wechsel zur Pause.
46.
17:59
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
17:48
Halbzeitfazit:
Es geht mit einem 0:0 in Altach in die Pause. Bei Altach gegen Salzburg sahen die Fans eine echte Regenpartie mit viel Kampf und Krampf. Der Angriffswirbel der Bullen blieb von Anfang an aus und die wenigen Aktionen wurden nicht genützt. Altach hingegen hatte eine Top-Chance auf die Führung und spielte gegen Ende der Halbzeit besser als der amtierende Meister. Wie werden die beiden Teams diese Regenschlacht weiter bespielen? Man darf gespannt sein.
45.
17:46
Ende 1. Halbzeit
45.
17:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
17:44
Eckball für Altach von der linken Seite. Die Hereingabe bringt aber nichts ein. In Kürze geht es in die Pause.
43.
17:42
Gelbe Karte für Roko Šimić (RB Salzburg)
Der Salzburger zieht seinen Gegenspieler zurück. Klare Sache, da muss man Gelb geben.
42.
17:42
Schneller Pass von Koita in die spitze. Van der Brempt ist der Abnehmer aber er verliert früh die Kugel. Dann ein Foul von Simic.
41.
17:40
Salzburg hat in den letzten Minuten sichtlich Mühe, den Abstiegskandidaten in Schach zu halten. Es wirkt so, als wären die Meisterkicker heute anfällig und das könnte die Klose-Elf durchaus für sich nützen.
39.
17:38
Die beiden Trainer sind überaus aktiv an der Seitenlinie. Klose und Jaissle spulen ordentlich Kilometer runter. Immer wieder Altach im angriff. Tolle Aktion der Gastgeber. Bischoff ist alleine vor Köhn und der Keeper rettet mit einem Top-Save. Zudem gibt es Abseits von Bischof.
37.
17:36
Knapp zehn Minuten sind noch auf der Uhr in der Ersten Halbzeit. Altach wird immer besser und spielt sich meist über Jurcec nach vorne. wieder Flanke in die Mitte und Bernardo klärt.
35.
17:35
Flanke der Vorarlberger in Richtung Nuhiu. der will sich an Diarra vorbei schwindeln aber der Salzburg-Defensivmann löst das einfach mit einer Abwehr per Rücken.
33.
17:34
Die Luft ist kurz auf beiden Seiten draußen. Altach mit viel Abwehrarbeit tätig. Salzburg läuft hingegen gegen eine Mauer. Viel Mittelfeld-Geplänkel. Übrigens: Eine Top-Chance hatte nur Altach.
31.
17:31
Jetzt probieren es die Salzburger über links. Wöber verliert den Ball und sofort schalten die Vorarlberger um. Wieder Jurcec aber er dreht ab, da kommt niemand mit.
29.
17:29
Foul an Adamu knapp vor dem Altacher Strafraum. Das bringt einen Freistoß aus guter Distanz halbrechts. Wöber tritt an und jagt den Ball dann doch in die Mauer.
28.
17:27
Gelbe Karte für Lucas Gourna-Douath (RB Salzburg)
Da fährt er seinem Gegenspieler von hinten in die Beine.
26.
17:27
Nach turbulenten Minuten ist die Partie wieder "beruhigt". Salzburg mit viel Ballbesitz aber mit nicht mehr so viel Zug nach vorne unterwegs.
24.
17:24
Jurcec steigt Koita auf den Fuß. Der bleibt kurz mit schmerzverzerrtem Blick liegen. Er kann aber doch weitermachen. Koita war ja bekanntlich zuletzt lange verletzt gewesen. Kurze bange Blicke bei Salzburg.
23.
17:22
Im Gegenzug die Salzburger mit einem satten Weitschuss. Aber kein Problem für Casali. Trotzdem, Weitschüsse sind bei dieser Wetterlage nicht uninteressant.
22.
17:22
Es bleibt beim 0:0. Die Hereingabe von Jurcec fand Nuhiu und der lenkt die Kugel am etwas weit draußen stehenden Köhn vorbei. Aber Piatkowski rettet auf der Linie. Kein Tor.
21.
17:20
Der Schiedsrichter lässt weiterlaufen! Von rechts kommt der Ball hoch durch Nuhiu in den Strafraum. Köhn etwas weiter draußen und Piatkowski rettet auf der Linie den Ball. Der Schiedsrichter lässt die Aktion prüfen.
20.
17:19
Weiterhin strömender Regen in Altach. Salzburg ist sichtlich bemüht, die Partie weiterhin offensiv zu gestalten. Denn weiterhin spielt Altach hinten sehr destruktiv. Der ballführende Salzburger wird sofort gedoppelt.
18.
17:16
Salzburg kommt meist über die rechte Seite durch Van der Brempt. Der drückt derzeit dem Spiel seinen Stempel auf, ist immer wieder unspielbar und schaltet toll um von Defensive auf Offensive.
16.
17:15
Es ist keineswegs der erwartete Selbstläufer für Salzburg. Immer wieder die weiten Bälle nach vorne auf Adamu, der hat aber mit der massiven Abwehr seine Probleme.
14.
17:14
Hoher Freistoß der Altacher. vorher wurde Forson hart an der Seite gefoult. Forsons Freistoß fliegt an Freund und Feind vorbei.
13.
17:13
Wöber mit dem Kopfball direkt auf Casali. Zuvor waren wieder Kjaergaard und Van der Brempt beim Angriff federführend. Der Freistoß kam dann gut in die Mitte.
12.
17:11
Altach mit einem ersten Gegenstoß. Tibidi spielt sich schön frei nach einer Jurcec-Hereingabe und wird im Sechzehner von Wöber ganz fair vom Ball getrennt. Sofort schaltet Van der Brempt um auf Offensive.
11.
17:10
Der erwartete Angriffsreigen der Bullen bleibt vorerst aus. Man lässt es in Ruhe laufen und bei den schweren Verhältnissen am Feld muss sich Salzburg sichtlich umstellen. Trotzdem. Adamu und Simi im Zusammenspiel ohne Erfolg im Strafraum.
9.
17:08
Kjaergaard über links mit viel Elan. Er versucht sich durchzusetzen, seine Flanke wird aber sofort geblockt. Altach hinten mit einer Fünferkette am Werk.
8.
17:06
Eines ist klar: Bei diesen Verhältnissen ist ein Kurzpass-Spiel nicht möglich. Bei einem Zuspiel endet jenes oft abrupt im tiefen Rasen. Salzburg trotzdem am Drücker.
6.
17:05
Eckball für Salzburg nach einem missglückten hohen Ball ins Zentrum. Gut in die Mitte gebracht. Simi in der Mitte mit der Übernahme und die Kugel kullert rechts am Tor vorbei.
5.
17:04
Zwei Altacher Entlastungsangriffe brachten nichts ein. Dann kommt Salzburg in die spitze. Van der Brempt mit dem Angriff durch die Mitte. Sofort wird er gedoppelt. Zwischenbrugger und Jäger machen da den Raum zu.
3.
17:03
Altach steht tief gegen Salzburg. Der Rasen ist ordentlich durchtränkt. Es regnet und schüttet weiterhin in Altach. Eine echt britische Angelegenheit in der Cashpoint Arena.
2.
17:02
Bernardo und Koita mit dem ersten Angriff. Altach macht in der Mitte sofort dicht aber die Salzburger halten gleich den Ball sehr gut. in den eigenen Reihen.
1.
17:01
Die Partie läuft schon. Salzburg in Blau, die Heim-elf spielt in Weiß. Die ersten Aktionen gehören Schin den Bullen.
1.
17:00
Spielbeginn
16:48
Gespielt wird in der Altacher Cashpoint Arena. Schiedsrichter ist Walter Altmann.
16:45
Von den letzten 15 direkten Duellen gewann Salzburg 13 Partien. Eine imposante Bilanz. Der letzte Altacher Heimsieg wurde am 31. Oktober 2015 gefeiert.
16:43
Salzburg lässt die Startformation ganz durch rotieren. Nicht weniger als neuen "neue" Spieler stehen in der Startelf. Das zeigt, dass man bei den Mozartstädtern selbst mit einer veränderten Elf gegen Altach gewinnen will.
16:41
"Wir müssen bei diesem Spiel voll bei der Sache sein und nicht schon weiterdenken, denn wir wollen keine unliebsame Überraschung erleben", betonte Gourna-Douath im Vorfeld der Partie.
16:39
Der Serienmeister ist in Altach der große Favorit. Salzburg wird den Gegner keineswegs unterschätzen. Wichtig wird sein, dass man die nötige Frische mitnehmen kann. Man darf von Beginn an mit einem intensiven Salzburger Spiel rechnen.
16:30
Für die Bullen gilt nur eines: Drei Punkte beim Abstiegskandidaten. Gegen Altach will man sich keine Blöße geben und in der Tabelle auch nicht auf Platz 2 zurück fallen.
16:28
Salzburg ist derzeit das Nonplusultra in Österreichs Klubfußball. In der Champions League bezwang man zuletzt Dynamo Zagreb mit 1:0. In der Bundesliga holte Salzburg Gege den LASK ein 1:1-Remis im Spitzenspiel.
16:26
Im Schnabelholz-Stadion soll also der nächste Befreiungsschlag gelingen. Gegen den Champions-League-Teilnehmer will man sich von der besten Seite zeigen. Sollte Altach lange ein 0:0 halten können, ist bestimmt einiges möglich.
16:25
Die Vorarlberger haben einen Pluspunkt. Zuhause ist man immer für eine Überraschung gut. Zudem pusht auch der letzte Sieg gegen Ried die Mannschaft. Trainer Klose hofft in jedem Fall auf eine Überraschung.
16:23
Altach konnte sich zuletzt mit einem wichtigen 3:2 bei Ried aus der Tristesse schießen. Für die Klose-Elf war dies ein wichtiger Erfolg. Jetzt wartet allerdings mit Salzburg ein fast übermächtiger Gegner.
Herzlich willkommen zur 11. Runde der Bundesliga beim Spiel Altach gegen RB Salzburg

Das Spiel David gegen Goliath steht in der Bundesliga auf dem Plan. Der abstiegsbedrohte SCR Altach begrüßt im heimischen Stadion den amtierenden Meister Red Bull Salzburg. Die Vorarlberger können zumindest mit einem Erfolgserlebnis aus der Vorwoche aufwarten. 3:2 gewann man das Kellerduell bei der SV Ried. Salzburg hingegen hat da schon andere Kaliber als Gegner. die Bullen besiegten in der Champions League Dinamo Zagreb mit 1:0. Altach ist aktuell Zehnter. Salzburg führt die Bundesliga-Tabelle an. Somit kann man von klaren Verhältnissen ausgehen. Oder kann die Klose-Elf doch den Titelaspiranten ins Wanken bringen?

SCR Altach

SCR Altach Herren
vollst. Name
Sportclub Rheindorf Altach
Stadt
Altach
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
26.12.1929
Stadion
Cashpoint Arena
Kapazität
8.500

RB Salzburg

RB Salzburg Herren
vollst. Name
Fußballclub Red Bull Salzburg
Spitzname
Die Roten Bullen
Stadt
Wals-Siezenheim
Land
Österreich
Farben
rot-weiß
Gegründet
1933
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
31.895