Funke Medien NRW
15. Spieltag
06.11.2022 17:00
Beendet
Rapid Wien
Rapid Wien
1:0
LASK
LASK
1:0
  • Guido Burgstaller
    Burgstaller
    40.
    Rechtsschuss
Stadion
Allianz-Stadion
Zuschauer
17.873
Schiedsrichter
Alan Kijas

Liveticker

90.
18:56
Fazit:
Schlusspfiff im Weststadion, der Endstand: 1:0 für den SK Rapid Wien! Auch in Hälfte Zwei waren die Grün-Weißen das bessere Team und konnten dann auch gute Möglichkeiten kreieren, aber auch die Linzer gaben sich nicht auf und probierten alles um noch zum Ausgleich zu kommen. Am Ende geht der Sieg für die Hütteldorfer aber in Ordnung, man hätte hier auch höher gewinnen können, da Burgstallers vermeintliches 2:0 zurecht aberkannt wurde und Grüll aus 20 Metern in Minute 76 nur die Latte trifft. Für die jetzt viertplatzierten Wiener geht es nächste Woche zum Herbstrundenabschluss nach Hartberg, der LASK empfängt Sturm. Das war´s von hier, einen schönen Abend noch und bis zum nächsten Mal!
90.
18:51
Spielende
90.
18:50
Die Hausherren wechseln nochmal und bringen Bajić für Grüll in die Partie.
90.
18:48
Einwechslung bei Rapid Wien: Ante Bajić
90.
18:48
Auswechslung bei Rapid Wien: Marco Grüll
90.
18:47
Gelbe Karte für Marco Grüll (Rapid Wien)
Grüll sieht für ein Foul an Stojković Gelb.
90.
18:47
Jetzt wissen wir es: Drei Minuten gibt´s noch obendrauf.
90.
18:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90.
18:45
Es läuft bereits die letzte Minute der regulären Spielzeit, wieviel gibt´s hier noch drauf?
88.
18:45
Rapid kommt wieder nach vorne, diesmal über Kühn und Burgstaller, der im 16er die halbe Hintermannschaft der Gäste stehen lässt und dann aber den Ball zu leichtfertig hergibt.
86.
18:43
Viel Zeit bleibt den Linzern hier nicht mehr, vielleicht doch noch was mitzunehmen. Es sieht außerdem aktuell nicht wirklich danach aus, als könnten die Gäste hier nochmal entscheidend gefährlich werden.
85.
18:41
Der LASK befreit sich über Nakamura, der aus linker Position Ljubičić anflanken will, der aber deutlich vorne steht.
84.
18:40
Die Fans der Hausherren peitschen ihre Mannschaft weiter nach vorne, man will hier unbedingt die Entscheidung erzwingen.
83.
18:39
Burgstaller erzielt das vermeintliche 2:0 per Kopf, steht dabei aber doch knapp vorne, somit zählt der Treffer nicht.
82.
18:38
Nächster Wechsel bei den Gästen: Für Jovićić schickt Kühbauer Koulouris ins Rennen und nimmt damit mehr Risiko.
81.
18:37
Einwechslung bei LASK: Efthimios Koulouris
81.
18:37
Auswechslung bei LASK: Branko Jovićić
80.
18:36
Luckeneder verlängert im Zentrum für Žulj, der knapp neben das Tor köpft.
79.
18:36
Etwas mehr als zehn Minuten sind hier noch zu absolvieren, geht da noch was für den LASK? Man läuft nach wie vor einem Rückstand hinterher, hat jetzt aber zumindest einen Eckball von links...
77.
18:33
Rapid kann sich in den vergangenen Minuten wieder öfters befreien und gute Akzente setzen.
76.
18:32
Grüll trifft die Latte! Guter Schuss aus knapp 20 Metern des Rapid-Offensivmanns, der aber nur die Querlatte trifft.
74.
18:30
Auf der Gegenseite hat der eingewechselte Greil, ebenfalls per Kopf, eine gute Chance, die aber knapp vorbei geht.
73.
18:29
Guter Freistoß des LASK, Michorl zirkelt da das Leder gut auf den Kopf von Žulj, der knapp drüber köpft.
72.
18:28
Und auch die Gäste wechseln jetzt, Horvath macht für Balic Platz.
71.
18:28
Einwechslung bei LASK: Husein Balić
71.
18:28
Auswechslung bei LASK: Sascha Horvath
71.
18:27
Nächster Wechsel bei den Grün-Weißen: Für Knasmüllner kommt Kerschbaum in die Partie. Barisic will damit wohl für mehr Stabilität im Mittelfeld sorgen.
70.
18:26
Einwechslung bei Rapid Wien: Roman Kerschbaum
70.
18:26
Auswechslung bei Rapid Wien: Christoph Knasmüllner
69.
18:25
Die bringt aber keine Gefahr für Hedl.
68.
18:25
Querfeld klärt eine Renner-Hereingabe von links an der Grundlinie zur Ecke...
67.
18:24
Die Gäste sind jetzt wieder voll im Spiel und drängen auf den Ausgleich, Rapid muss sich hier erst wieder befreien.
66.
18:22
Der LASK kommt erneut nach vorne, Žulj zieht einen guten Abschluss aus Elf Metern knapp rechts am Tor vorbei.
65.
18:21
Burgstaller verlegt den Ball gut im 16er von rechts in die Mitte zu Kühn, der den Ball aber nicht ordentlich trifft.
63.
18:20
Ljubičić muss den Ausgleich machen! Nach gutem Solo taucht der Goalgetter der Gäste völlig allein vor Hedl auf, haut den Ball dann aber links am Tor vorbei, Glück für Rapid!
63.
18:19
Eine gute Stunde ist hier gespielt. Zu Beginn der zweiten Hälfte haben die Rapidler das Spiel gemacht, inzwischen ist der LASK aber wieder besser im Spiel und versucht nach vorne zu kommen.
61.
18:17
Und so ist es auch, die beiden ersetzen Schick und Druijf.
60.
18:17
Einwechslung bei Rapid Wien: Nicolas Kühn
60.
18:17
Auswechslung bei Rapid Wien: Thorsten Schick
60.
18:17
Einwechslung bei Rapid Wien: Patrick Greil
60.
18:16
Auswechslung bei Rapid Wien: Ferdy Druijf
59.
18:16
In Kürze wird es den ersten Wechsel auf Seiten der Grün-Weißen geben. Greil und Kühn scheinen sich bereit zu machen, um in Kürze ins Spiel zu kommen.
57.
18:14
Auch die Linzer probieren es in der zweiten Hälfte mit Offensivaktionen, man versucht hier nun besser ins Spiel zu kommen. Žulj kommt vor Hedl an den Ball, vergibt dann aber knapp.
56.
18:13
Michorl prüft Hedl! Aus halbrechter Position hält der Linzer einfach mal drauf und zwingt Hedl zu einer Parade. Durch den darauffolgenden Eckball gibt es dann keine Gefahr für Rapid.
55.
18:11
Grüll mit der nächsten Möglichkeit! Nach einer guten Hereingabe von links kommt Grüll alleine vor Schlager nicht mehr richtig an den Ball, sodass er den Ball nicht mehr entscheidend kontrollieren kann.
54.
18:09
Auf der anderen Seite hat Horvath eine gute Gelegenheit, indem er aus knapp 20 Metern nach guter Drehung Hedl prüft, der damit aber keine Probleme hat.
53.
18:08
Die Hausherren werden immer stärker und drängen jetzt auf das 2:0.
52.
18:08
Grüll mit der nächsten Chance! Querfeld steckt gut durch für die Nummer 27 der Rapidler, der den Ball knapp an der linken Stange vorbeisetzt.
51.
18:07
Die Partie beginnt recht flott, vor allem Rapid macht ordentlich Druck auf die Linzer Defensive, die sich bislang aber gut halten kann.
49.
18:06
Auer verlagert gut von links nach rechts auf Schick, der an der Grundlinie ins Zentrum flankt, dort aber niemanden findet.
48.
18:05
Burgstaller mit der Chance! Gute Vorwärtsbewegung der Rapidler, am Ende kommt Burgstaller auf links gut an den Ball und prüft Schlager, der aber am Ende Sieger bleibt.
47.
18:03
Der LASK versucht zu Beginn dieser zweiten Hälfte den Ball zu halten, Rapid wartet zunächst ab.
46.
18:01
Und weiter geht´s, rein in die zweite Hälfte. Rapid jetzt mit dem Anstoß!
46.
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
17:48
Zur Pause steht es zwischen dem SK Rapid Wien und dem LASK 1:0 für die Hausherren. Die Partie gestaltete sich von Anfang an sehr taktisch, wodurch es nur wenige Torchancen gab. Die bisher einzige Großchance dieser Partie konnte Burgstaller, nach guter Vorarbeit von Koscelník und Druijf zum 1:0 nutzen, was auch den Pausenstand widerspiegelt. Die Partie hat definitiv noch Luft nach oben, gleich geht´s weiter mit Durchgang Zwei!
45.
17:46
Ende 1. Halbzeit
45.
17:45
Nakamura probierts mal von halbrechts aus 16 Metern, sein Schuss geht knapp am linken Pfosten vorbei.
44.
17:44
Gelingt dem LASK hier noch vor der Pause die Antwort auf den Rückstand? Momentan deutet nicht viel darauf hin.
43.
17:44
Nächster Freistoß für Rapid, diesmal aus dem rechten Halbfeld. Schick führt kurz aus, der LASK kann dann den Ball zurückerobern.
41.
17:43
Die Hausherren gehen also mit der ersten Großchance in Führung, die nicht ganz unverdient ist, denn man hatte in den Minuten zuvor etwas mehr vom Spiel.
40.
17:41
Tooor für Rapid Wien, 1:0 durch Guido Burgstaller
Rapid geht in Führung! Gute Kombination von Koscelník, der den Ball ins Zentrum zu Druijf legt, der mit einer One-Touch-Einlage den Ball weiter zu Burgstaller verlängert. Die Nummer Neun der Grün-Weißen schiebt daraufhin zum 1:0 aus sieben Metern ein.
38.
17:39
Die Linzer halten das Leder momentan in den eigenen Reihen, wirklich nach vorne kommen sie dabei aber nicht.
36.
17:37
Knapp zehn Minuten geht´s hier noch, in Hälfte eins. Bislang warten wir weiterhin auf die ersten Großchancen, beide Mannschaften kommen nicht wirklich gefährlich vor das Tor. Das kann und wird sich sicherlich noch ändern im weiteren Spielverlauf.
35.
17:35
Auer bringt eine gute Flanke von links zur Mitte, dort steht zwar Grüll, der den Ball aber nicht bekommt, da die Linzer davor klären können.
34.
17:34
Grüll schießt den fälligen Freistoß direkt und jagt den Ball knapp unter das Dach des Allianz-Stadions.
33.
17:33
Gelbe Karte für Peter Michorl (LASK)
Michorl trifft im Zweikampf gegen Burgstaller nur das Bein des Rapid-Angreifers und sieht zurecht Gelb.
32.
17:32
Ljubičić liegt nach einem Foul von Querfeld kurz angeschlagen am Boden, er kann aber gleich wieder weitermachen.
30.
17:31
Schlager kommt gut aus seinem Kasten heraus und klärt damit noch knapp vor Grüll, der hier viel zu viel Platz vorfindet, aus Sicht der Gäste.
29.
17:30
Der LASK kommt jetzt zur ersten Ecke, die von links ausgeführt wird. Ziereis versuchts dann mit einem Fallrückzieher im Zentrum, der aber wegen gefährlichem Spiel abgepfiffen wird.
28.
17:29
Die Partie wird jetzt wieder schneller, vor allem die Hausherren geben aktuell den Ton an und kombinieren sich immer wieder nach vorne.
27.
17:27
Auf der anderen Seite gibt es die nächste Ecke für Rapid, erneut von rechts. Schlager kann die Hereingabe zunächst wegfausten. Den Rebound nutzt Grüll für einen guten Schuss, den der Linzer Schlussmann ebenfalls parieren kann.
26.
17:26
Horvath kommt über rechts und sieht im Zentrum Ljubičić. Sein Pass gerät aber zu ungenau, sodass Rapid klären kann.
24.
17:24
Nächste Ecke für Rapid, diesmal von rechts...
23.
17:23
Horvath mit dem Abschluss! Das fährt die Nummer 30 der Gäste aber zu sehr unter den Ball, sodass dieser dann weit über das Tor in den Himmel steigt.
21.
17:22
Guter Ball von Auer von links ins Zentrum, beinahe kommt da Burgstaller an den Ball, Renner klärt aber noch vor ihm. Kurz darauf gibt es den ersten Eckball für Rapid von links, der zu Koscelník kommt. Sein Schuss geht aber dann deutlich drüber.
20.
17:20
Rapid probierts diesmal über rechts, Schick und Grüll kombinieren aber zu ungenau und verlieren daher den Ball.
18.
17:18
Nach anfänglichem Schwung beider Mannschaft scheint die Partie aktuell etwas an Tempo zu verlieren. Beide Teams neutralisieren sich zurzeit im Mittelfeld.
16.
17:16
Wieder bekommt Grüll das Leder auf links serviert, diesmal begeht er dabei aber ein strafbares Handspiel.
15.
17:15
Grüll setzt sich gut über links am 16er der Gäste fest, seine Hereingabe findet aber niemanden.
13.
17:13
Druijf übersieht, dass Schick im Zentrum viel besser steht. Anstatt abzulegen probiert er es daher selbst, aber keine Gefahr für das Linzer Gehäuse.
12.
17:12
Die Partie gestaltet sich durchaus amüsant in den ersten Minuten. Wir warten zwar noch auf die ganz großen Torchancen, beide Teams sind aber durchaus bemüht in der Offensive.
10.
17:11
Schick probierts mit dem Schwächeren Fuß! Aus knapp Elf Metern stellt sein doch recht schwacher Schuss für Schlager aber keine Probleme dar.
8.
17:08
Erste gute Chance der Hausherren: Pejic probierts nach Grüll Vorlage halblinks aus 16 Metern, sein eigentlich gefährlicher Schuss in Richtung langes Eck wird aber von Burgstaller unabsichtlich ins Toraus abgefälscht.
7.
17:07
Nakamura bekommt den Ball in guter Position auf der linken Seite, begeht dabei aber ein Stürmerfoul an Pejic, weshalb die Chance dahin ist.
5.
17:06
Schlager pflückt eine Hereingabe von Grüll in den 16er gut herunter und lässt nichts anbrennen.
4.
17:05
Der LASK kommt jetzt auch zur ersten Offensivaktion, die Rapid-Defensive steht bislang aber recht sicher und lässt wenig Raum für Möglichkeiten. Michorl probierts dann zentral aus 16 Metern, sein Schuss geht aber drüber.
3.
17:03
Burgstaller versucht über links in den 16er einzuziehen, bleibt aber dann doch noch an Ziereis hängen.
2.
17:02
Rapid beißt sich von Anfang an in der gegnerischen Hälfte fest, Druijf steckt von links ins Zentrum durch, dort stehen aber nur die Gäste.
1.
17:01
Der Ball rollt im Westen Wiens! Die Gäste mit dem Anstoß von links nach rechts.
1.
17:00
Spielbeginn
17:00
Der LASK wird die Partie in Kürze eröffnen, wir wünschen viel Spaß mit den kommenden 90 Minuten, los geht´s!
16:57
Schiedsrichter Kijas führt die Akteure des heutigen Tages auf das Feld, die Hausherren spielen in ihren traditionell Grün-Weißen Dressen, die Gäste laufen ganz in Schwarz auf.
16:54
Gleich geht´s hier los, die Teams stehen schon im Spielertunnel und kommen in Kürze auf den Rasen.
16:53
Und auch Didi Kühbauer, der sich heute über seine Rückkehr an alte Wirkungsstätte freuen kann, hat im Vorfeld der Partie ein kurzes Statement zur Partie gegen seinen Ex-Klub abgegeben: Ich habe in Wien eine sehr schöne Zeit gehabt, das muss ich jetzt natürlich ausblenden, die Stimmung wird gut sein und ich hoffe auf Drei Punkte. Wir müssen heute aber von Beginn weg gegen einen aggressiven Gegner da sein und performen, dann werden wir als Sieger vom Platz gehen. Wichtig wird aber auf jeden Fall sein, was wir machen, egal gegen welchen Gegner, auch wenn ich den Spielstil von Barisic natürlich gut kenne.
16:44
Rapid Coach Zoran Barisic teilt seine Gedanken zur heutigen Partie: "Ich hoffe, dass wir wieder angriffslustig und gefährlich sind. Dabei wird es wichtig sein, den Guido in Schussposition zu bringen und ihn gut zu bedienen, da er einfach einen Torriecher hat. Speziell die Startphase, in der wir nicht immer überzeugend sind, haben wir analysiert, dennoch werden wir natürlich nicht davon ausgehen, dass wir am Anfang gleich 0:1 hinten sind."
16:39
Bei den Gästen ist es zurzeit zwar etwas ruhiger, man hat aber dagegen einige Ausfälle zu beklagen. So stehen heute etwa Anselm, Boller, Letard, Twardzik und Wiesinger nicht zur Verfügung.
16:35
Neben all den Unsicherheiten, durch die sich die Hausherren aktuell zu kämpfen haben, ist zumindest seit dieser Woche eines klar: Der ehemalige ORF-Chef Alexander Wrabetz wird der neue Rapid Präsident, das steht deshalb schon vor der Wahl bei der nächsten Mitgliederversammlung fest, weil es nur eine geeinte Liste gibt, die zu dieser Wahl antreten wird. Zumindest hier herrscht bei den Hütteldorfern also Klarheit.
16:31
In knapp 30 Minuten rollt der Ball im Westen Wiens. Kann Rapid einen, vor allem für das Selbstvertrauen, immens wichtigen Sieg gegen den LASK einfahren, oder gelingt den Gästen zum ersten Mal seit fast dreieinhalb Jahren ein voller Erfolg im Allianz-Stadion? Es wird auf jeden Fall spannend, bald wissen wir mehr!
16:27
Die heutigen Aufstellungen beider Mannschaften sind nun im Spielschema einsehbar! Die Hausherren beginnen heute in einem 4-2-3-1 System mit dem vorher erwähnten Burgstaller als Solospitze, sowie Grüll und Schick im offensiven Mittelfeld. Der Joker Zimmermann, der gegen Lustenau den Last-Minute-Ausgleich erzielen konnte, nimmt heute vorerst nur auf der Bank Platz. Bei den Gästen, die ebenfalls in einem 4-2-3-1 agieren werden, stürmt Torjäger Ljubicic, gemeinsam mit Zulj als hängende Spitze. Thomas Goiginger steht heute hingegen nicht in der Startelf, er bietet Kühbauer somit eine gute Option fürs die Offensive.
16:14
Statistisch haben jedenfalls die Hausherren klar die Nase vorn, denn von bisher 109 gespielten Partien im Oberhaus konnten die Rapidler gleich 59 für sich entscheiden, nur 25 gingen hingegen an die Linzer und ebenso viele endeten mit einem Remis. Statistiken schießen jedoch bekanntlich keine Tore, weshalb wir uns auf ein enges Spiel freuen dürfen.
16:11
Bei den Gästen erhofft man sich ein Fortbestehen der eigenen Auswärtsstärke, denn bislang ist man in der Fremde noch ungeschlagen (drei Siege, drei Unentschieden). Damit man auch gegen Rapid etwas mitnehmen kann, braucht es auf Seiten der Linzer erneut eine souveräne Leistung, allen voran von Robert Žulj, der zuletzt mit einem Hattrick gegen den WAC aufhorchen ließ. In Wien-Hütteldorf ist man jedoch bereits seit August 2019 ohne Sieg, das soll sich heute, geht es nach den Linzern, natürlich ändern.
16:04
Auf Seiten der Rapidler feiert Guido Burgstaller heute sein 100. Bundesligaspiel für den Rekordmeister aus Wien Hütteldorf. Der Routinier stand bereits von 2011-2014 bei den Hausherren unter Vertrag und konnte bisher 33 Tore für die Grün-Weißen erzielen, die sich heute, gegen den LASK, natürlich weiter vermehren sollen.
15:55
In gut einer Stunde rollt der Ball im Weststadion. Schiedsrichter der heutigen Partie ist Alan Kijas, assistiert wird er von Maximilian Weiß und Michael Obritzberger, sowie dem vierten Offiziellen Oliver Fluch. Für den VAR sind heute Rene Eisner und Andreas Heidenreich verantwortlich.
09:47
Willkommen zur 15. Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel zwischen dem SK Rapid Wien und dem LASK!

Im Rahmen des Topspiels der 15. Runde bitten die Hütteldorfer die Gäste aus Linz zum heißen Tanz. Dabei könnten die derzeit siebtplatzierten Hausherren einen wichtigen Schritt nach vorne machen und sich im Kampf um die Top Sechs gut in Stellung bringen. Aber auch die Kühbauer-Elf, die mit einem vollen Erfolg auf das Spitzenduo aufschließen kann, hat sich einiges für diese Begegnung vorgenommen und hofft auf ein gutes Ergebnis.

Gespielt wird heute im Allianz-Stadion, Anpfiff ist um 17 Uhr!

Rapid Wien

Rapid Wien Herren
vollst. Name
Sportklub Rapid Wien
Spitzname
Die Grün-Weißen
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
grün-weiß
Gegründet
08.01.1899
Stadion
Allianz-Stadion
Kapazität
28.000

LASK

LASK Herren
vollst. Name
Linzer Athletik-Sport-Klub
Spitzname
Laskler
Stadt
Pasching
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
25.07.1908
Stadion
Raiffeisen Arena
Kapazität
6.009