Funke Medien NRW
2. Spieltag
30.07.2022 17:00
Beendet
SCR Altach
SCR Altach
2:2
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
1:0
  • Atdhe Nuhiu
    Nuhiu
    12.
    Kopfball
  • Adis Jasic
    Jasic
    53.
    Linksschuss
  • Lukas Jäger
    Jäger
    63.
    Rechtsschuss
  • Tai Baribo
    Baribo
    88.
    Linksschuss
Stadion
Cashpoint Arena
Zuschauer
3.832
Schiedsrichter
Markus Hameter

Liveticker

90.
18:56
Fazit: Altach und Wolfsberger AC trennen sich doch noch mit 2:2. Ein Ergebnis womit beide nicht zufrieden sein werden. Für die Hausherren hätte auf jeden Fall mehr drinnen sein können. Die Entstehung zum späten Ausgleich ist sehr umstritten, da Ballo den Ball eindeutig mit der Hand berührt hatte. Der WAC hatte gute und schlechte Phasen, alle Treffer haben sich durch starke Power Play Minuten abgezeichnet, während die Altacher aus dem Nichts und sehr effizient zugeschlagen hatten.
90.
18:50
Spielende
90.
18:50
Es gibt 5 Minuten Nachspielzeit, allerdings ist viel Zeit durch den VAR Check draufgegangen.
88.
18:43
Tooor für Wolfsberger AC, 2:2 durch Tai Baribo
Casali pariert einen starken Schuss richtig gut, wird allerdings nicht belohnt, da Baribo knapp den Rebound verwertet. Davor gab es ein Handspiel von Ballo, welches nicht gewertet wurde. Eine schwierige Entscheidung für den Schiedsrichter diesen Treffer zu geben.
87.
18:42
Es gibt noch einmal eine Ecke für den Wolfsberger AC. Der Ball wird jedoch sofort von der Altach Abwehr weggeschlagen.
85.
18:41
Die Kärntner kombinieren sich gut Richtung gegnerischen Strafraum, allerdings fehlt der letzte entscheidende Pass für den Ausgleich. Die Altacher stehen sehr kompakt in der Abwehr.
83.
18:38
Die Vorarlberger lassen sich nun sehr Zeit. Nach einer guten Kontermöglichkeit nimmt Reiter das Tempo raus und die Hausherren spielen den Ball nun in den eigenen Reihen herum.
80.
18:36
Die Hausherren konzentrieren sich jetzt wieder in der Schlussphase auf das Verteidigen und lauern auf ihre Konterchancen. Der WAC drängt auf das 2:2.
76.
18:34
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Matteo Anzolin
76.
18:34
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Matthäus Taferner
75.
18:32
15 Minuten sind noch zu spielen. Das Tempo ist aus der Partie etwas raus. Thierno Ballo probiert es per halbvolley aus der Distanz. Der Ball geht allerdings weit übers Tor.
75.
18:30
Gelbe Karte für Dominik Reiter (SCR Altach)
73.
18:30
Einwechslung bei SCR Altach: Johannes Tartarotti
73.
18:29
Auswechslung bei SCR Altach: Atdhe Nuhiu
73.
18:29
Einwechslung bei SCR Altach: Sebastian Aigner
73.
18:28
Auswechslung bei SCR Altach: Alexis Tibidi
68.
18:25
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Luka Lochoshvili
68.
18:25
Auswechslung bei Wolfsberger AC: David Gugganig
68.
18:23
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Thierno Ballo
68.
18:23
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Raphael Schifferl
68.
18:23
Die Altacher hören nicht auf und drängen auf den nächsten Treffer. Die Hausherren sind einfach das effizientere Team heute.
67.
18:22
Gelbe Karte für David Gugganig (Wolfsberger AC)
63.
18:19
Tooor für SCR Altach, 2:1 durch Lukas Jäger
Es ist wieder ein gefährlicher Konter! Der Torschütze zum 1:0 Nuhiu spielt den Ball perfekt zu Jäger, der den Ball allein vor dem Tor rechts ins untere Eck reinschiebt.
63.
18:18
Der eingewechselte Jan Jurčec probiert es aus der Distanz. Der Ball geht allerdings knapp am kurzen Eck vorbei.
61.
18:16
Gelbe Karte für Raphael Schifferl (Wolfsberger AC)
59.
18:16
Einwechslung bei SCR Altach: Dominik Reiter
59.
18:15
Auswechslung bei SCR Altach: Csaba Bukta
59.
18:15
Einwechslung bei SCR Altach: Pape-Alioune Ndiaye
59.
18:15
Auswechslung bei SCR Altach: Manuel Thurnwald
59.
18:15
Einwechslung bei SCR Altach: Jan Jurčec
59.
18:14
Auswechslung bei SCR Altach: Amankwah Forson
57.
18:13
Nun ist wieder alles ausgeglichen, das 1:1 ist nach knapp 60 Minuten leistungsgerecht.
53.
18:09
Tooor für Wolfsberger AC, 1:1 durch Adis Jasic
Adis Jasic mit seinem 3. Bundesliga Tor. Die Flanke kommt wieder von rechts und aus spitzem Winkel nimmt Jasic den Ball volley und hebt ihn über Casali ins Tor. Vielleicht als Hereingabe gedacht geht der Ball perfekt rechts ins Netz.
52.
18:06
Der Pausenpfiff hat den Altachern sehr geholfen. Das Momentum für die Wolfsberger, sowie das Tempo ist verschwunden.
50.
18:05
Beide Trainer agieren sehr lautstark an der Seitenlinie. In Vorarlberg ist heute Nachmittag noch alles möglich.
47.
18:04
Die Partie läuft wieder und geht direkt zweikampfstark los. Die Anfangsminuten sind geprägt von vielen Spielunterbrechungen.
46.
18:02
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Michael Novak
46.
18:01
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Nikolas Veratschnig
46.
18:01
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Thorsten Röcher
46.
18:01
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Dario Vizinger
46.
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
17:50
Halbzeitfazit: Altach geht mit einer 1:0 Führung in die Pause. Es ist kein unverdientes Ergebnis, allerdings hat der WAC in den letzten 10 Minuten einiges aufgeholt, kann aber froh sein am Ende nicht das 2:0 bekommen zu haben. Im zweiten Abschnitt ist noch einiges drinnen. Die Gäste müssen offensiv stärker werden, während die Altacher taktisch wenig ändern müssen, da die schnellen Konter viel gegen die Kärntner Abwehr bewirken.
45.
17:46
Ende 1. Halbzeit
44.
17:44
Csaba Bukta muss das 2:0 machen! Er bekommt den Ball halblinks vor dem Tor, entscheidet sich abermals zum Zug nach innen, der Ball wird gerade noch von der WAC Verteidigung geblockt.
42.
17:40
Jetzt ist nach langer zeit wieder Tempo im Spiel und das Momentum ist klar auf der Seite der Gäste aus Kärnten.
40.
17:39
Dario Vizinger beinahe mit dem 1:1! Nach einer Eckballvariante, die kurz gespielt wird, kommt die Nummer 9 des WAC frei zum Kopfball. Casali rettet mit einer Flugparade seine Mannschaft im letzten Moment.
38.
17:37
Die Gäste sind jetzt besser im Spiel, da sich die Vorarlberger nur noch auf das Verteidigen konzentrieren. Der Ausgleich vor der Pause wäre mental enorm wichtig.
35.
17:35
Konstantin Kerschbaumer bekommt die erste gute Chance für die Wolfsberger. Nach einer Hereingabe von Jasic kommt der Ball zufällig zu Kerschbaumer. Rechts vor dem Tor kommt der Mann mit der Nummer 7 zum Abschluss, wird aber gerade noch zur Ecke geblockt.
32.
17:32
Wenn die Wolfsberger den Ball in den eigenen Reihen haben, üben die Altacher schnell Druck aus und drängen den Gegner zu Fehlern. Bei schnellen Angriffen fehlt allerdings bei den Hausherren noch der letzte entscheidende Pass.
29.
17:28
Eine knappe halbe Stunde ist nun gespielt. Die Partie plätschert seit dem Führungstreffer dahin und ist auf beiden Seiten sehr chancenarm.
26.
17:26
Die Anordnung beim WAC passt noch gar nicht. Der Matchplan der Altacher ist bis jetzt perfekt aufgegangen. Die Hausherren fokussieren sich auf die Defensive, während die Kärntner schon minutenlang den Ball in den eigenen Reihen halten.
23.
17:24
Robin Dutt muss sich etwas einfallen lassen. Die Gäste kommen gar nicht vors Tor und versuchen es jetzt mit langen Bällen, die jedoch sofort wieder verloren gehen.
20.
17:21
Ein ungefährlicher Abschluss von Jasic geht direkt in die Arme von Tino Casali. Die Hausherren stehen kompakt und warten auf die schnellen Umschaltaktionen.
18.
17:19
Von den Wolfsbergern kam in der ersten Viertelstunde noch keine gefährliche Aktion, die Kärntner sind immer noch in der Findungsphase in dieser Partie.
15.
17:15
Ein Kopfballtor welches Miroslav Klose damals nicht hätte besser machen können. Die Führung ist sehr verdient, Altach hat wesentlich mehr Spielanteile.
12.
17:12
Tooor für SCR Altach, 1:0 durch Atdhe Nuhiu
Nuhiu trifft nach einer perfekten Flanke von Thurnwald zum 1:0. Die Flanke kommt von rechts und er leitet den Ball per Kopf perfekt ins linke untere Eck.
8.
17:09
Altach bekommt die erste Chance in diesem Spiel. Tibidi spielt einen Lochpass auf Amankwah Forson, der Ball ist allerdings ein bisschen zu lang gespielt, sonst wäre der Mann mit der Nummer 15 frei vor dem Tor gewesen.
5.
17:05
Man darf gespannt sein ob die Mannschaft von Miroslav Klose einen wichtigen Dreier holen kann und das gegen eine Mannschaft, die um die besten Europacup Plätze spielen wird.
3.
17:04
Der WAC bekommt die erste Ecke, welche zu einem schnellen Konter der Altacher führt. Es geht schnell hin und her in Vorarlberg.
1.
17:01
Es geht los in der Cashpoint Arena!
1.
17:00
Spielbeginn
14:47
In der vergangenen Spielzeit gewann der Wolfsberger AC sowohl zuhause, als auch auswärts gegen Altach. Der letzte Heimsieg der Vorarlberger gegenüber dem WAC liegt fast 3 Jahre zurück. Insgesamt steht die Bilanz für Altach gegen die Kärntner bei 10 Siegen, 5 Unentschieden und 9 Niederlagen, ein sehr ausgeglichenes Duell.
14:22
Robin Dutts Meinung zur Favoritenrolle vor dem heutigen Duell in Vorarlberg: "In diesem Stadion gibt es keine großen Favoriten, außer vielleicht Salzburg. Alle andern müssen sich erst reinarbeiten in die Liga. Es ist ein schweres Auswärtsspiel, das auf Augenhöhe stattfinden wird, hoffentlich mit dem besseren Ende für uns." Die ersten Schritte gegen Sturm seien "durchaus in Ordnung" gewesen. "Natürlich haben wir im Bereich Spiel nach vorne noch Steigerungsmöglichkeiten. Auch, was die Restverteidigung betrifft, muss noch was passieren", sagte der WAC Trainer.
14:19
Für WAC Trainer Robin Dutt ist Klose eine große Persönlichkeit im deutschen Fußball. "Altach kann stolz sein, ihn als Trainer zu haben." Der WAC spielte am 1. Spieltag der neuen Saison 1:1 gegen Sturm Graz. Dutts Mannschaft remisierte gegen Grazer, die in Unterzahl waren, sowie ein verschossener Elfmeter von Baribo sorgte ebenfalls für Spektakel.
14:13
Das Trainerdebut von Miroslav Klose am vergangenen Spieltag ging auswärts in Hartberg schief. Die Vorarlberger mussten sich mit 2:1 geschlagen geben. Nun gibt es für den DFB-Rekordtorschützen das Heimdebut in der Cashpoint Arena. "Ich bin guter Dinge und sehr zuversichtlich", sagte der Weltmeister von 2014. Altachs neuer Trainer sprach von einer "sehr guten Trainingswoche. Deswegen haben wir viele Sachen ausprobiert und einstudiert und haben das letzte Spiel sehr ordentlich aufgearbeitet."
13:59
Herzlich willkommen zur Begegnung SCR Altach gegen Wolfsberger AC bei der 2. Runde in der Admiral Bundesliga!

Nachdem beide Mannschaften die 1. Runde im ÖFB Cup gemeistert hatten, wollen beide Teams nun ihren ersten Sieg in dieser Bundesliga Saison einfahren. Wie gewohnt geht es samstags pünktlich um 17 Uhr los. Gespielt wird in der Cashpiont Arena.

SCR Altach

SCR Altach Herren
vollst. Name
Sportclub Rheindorf Altach
Stadt
Altach
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
26.12.1929
Stadion
Cashpoint Arena
Kapazität
8.500

Wolfsberger AC

Wolfsberger AC Herren
vollst. Name
Wolfsberger Athletiksport Club
Stadt
Wolfsberg
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
1931
Stadion
Lavanttal Arena
Kapazität
7.300