Funke Medien NRW
26. Spieltag
10.04.2022 14:30
Beendet
A. Klagenfurt
SK Austria Klagenfurt
0:6
RB Salzburg
RB Salzburg
0:1
  • Luka Sučić
    Sučić
    42.
    Linksschuss
  • Luka Sučić
    Sučić
    55.
    Rechtsschuss
  • Max Wöber
    Wöber
    68.
    Rechtsschuss
  • Maurits Kjærgaard
    Kjærgaard
    70.
    Kopfball
  • Karim Adeyemi
    Adeyemi
    79.
    Elfmeter
  • Benjamin Šeško
    Šeško
    81.
    Rechtsschuss
Stadion
Wörthersee Stadion
Zuschauer
4.463
Schiedsrichter
Harald Lechner

Liveticker

90.
16:23
Fazit
Die Partie zwischen Austria Klagenfurt und RB Salzburg endet mit einem 0:6. Tja, was soll man dazu viel sagen. Mit der Roten Karte von Gemicibasi war wohl jede Chance auf einen Erfolg der Klagenfurter dahin. Von da an spielte nur noch Salzburg, war drückend überlegen und fünf Salzburger machten ihre Tore. Salzburg zieht damit weiterhin einsame Kreise an der Spitze, Klagenfurt bekommt eine ordentliche Packung und muss aufpassen den Anschluss an den Rest nicht zu verlieren.
90.
16:17
Spielende
90.
16:16
Kjaergaard mit dem gefühlvollen Chip in den Strafraum, Junuzovic probiert es elegant mit der Hacke, aber er trifft den Ball nicht.
90.
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
88.
16:13
Pink bekommt einen idealen lange Ball zugespielt. Im Strafraum nimmt er sich den Ball an, aber er scheitert kläglich und schießt den Ball ganz weit drüber. Das muss das 1:6 sein.
87.
16:12
Freistoß Junuzovic, Paitkowski scheitert völig frei an Menzel mit einem Kopfball.
84.
16:09
Gelbe Karte für Luka Sučić (RB Salzburg)
Sucic mit einem unnötigen Trikotziehen an Pecirep.
81.
16:06
Tooor für RB Salzburg, 0:6 durch Benjamin Šeško
Wer hat noch nicht wer will nochmal? Kjaergaard in Richtung Sesko, Saravanja muss klären, schafft das aber nicht. Sesko hat keine Mühe den Ball im Strafraum ins kurze Eck zu schießen.
79.
16:04
Tooor für RB Salzburg, 0:5 durch Karim Adeyemi
Adeyemi schiebt locker mit links in die linke Ecke ein. Menzel liegt im anderen Eck.
78.
16:04
Elfmeter! Adeyemi will querlegen im Strafraum, Saravanja hat seine Hand dazwischen.
76.
16:01
Einwechslung bei RB Salzburg: Zlatko Junuzović
76.
16:01
Auswechslung bei RB Salzburg: Nicolás Capaldo
71.
15:58
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Rajko Rep
71.
15:58
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Florian Jaritz
70.
15:57
Tooor für RB Salzburg, 0:4 durch Maurits Kjærgaard
Seiwald wieder mit einem guten langen Ball. Kjaergaard ist völlig frei und platziert den Kopfball mit hohem Bogen ins lange Eck.
70.
15:56
Adeyemi ist auf einmal durch und läuft allein auf Menzel zu. Adeyemi umkurvt den Torhüter, schiebt den Ball aufs Tor, aber der Ball springt von der einen zur anderen Innenstange und bleibt letztlich im Spiel. Pech für Adeyemi.
68.
15:53
Tooor für RB Salzburg, 0:3 durch Max Wöber
Sucic mit dem Freistoß aus dem Halbfeld, Adeyemi verlängert mit dem Kopf auf den langen Pfosten, wo Wöber zur Stelle ist und flach ins rechte Ecke trifft.
67.
15:52
Gelbe Karte für Patrick Greil (SK Austria Klagenfurt)
Greil mit einer rüden Grätsche in Richtung Adeyemi, auch wenn er ihn nicht trifft.
66.
15:52
Das 2:0 war wohl schon der entscheidende Treffer. Bei Salzburg darf sich noch der ein oder andere junge Spieler beweisen.
61.
15:46
Einwechslung bei RB Salzburg: Benjamin Šeško
61.
15:46
Auswechslung bei RB Salzburg: Chikwubuike Adamu
61.
15:46
Einwechslung bei RB Salzburg: Maurits Kjærgaard
61.
15:46
Auswechslung bei RB Salzburg: Mohamed Camara
59.
15:44
Blauensteiner sah bei beiden Gegentoren nicht gut aus. Pacult reagiert und nimmt ihn vom Feld und bringt mit Pecirep einen Stürmer für einen Verteidiger.
57.
15:42
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Darijo Pecirep
57.
15:42
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Michael Blauensteiner
55.
15:40
Tooor für RB Salzburg, 0:2 durch Luka Sučić
Schöner langer Ball von Seiwald, Blauensteiner sieht nicht gut aus im Duell mit Adeyemi im Strafraum, Karim legt den Ball in die Mitte. Dort muss eigentlich Adamu schon den Treffer machen, vom Pfosten prallt der Ball aber zu Sucic, der abstaubt.
54.
15:39
Ivan Saravnja grätscht Adeyemi den Ball im Strafraum mit einer fairen Grätsche ab.
51.
15:37
Einen zu kurz geratenen Pass im Spielaufbau der Salzburger kann Capaldo mit einem harten Einsteigen gegen Cvetko behaupten. Das Spiel läuft weiter, die Klagenfurter haben ein Foul gesehen.
49.
15:35
Ein letztlich schwacher Abschluss von Markus Pink, aber immerhin versucht er es mal aus der Distanz.
46.
15:31
Einwechslung bei RB Salzburg: Karim Adeyemi
46.
15:31
Einwechslung bei RB Salzburg: Kamil Piątkowski
46.
15:31
Auswechslung bei RB Salzburg: Oumar Solet
46.
15:31
Auswechslung bei RB Salzburg: Noah Okafor
46.
15:31
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
15:22
Zur Pause führt Salzburg gegen Klagenfurt mit 1:0. Salzburg tat sich 30 Minuten relativ schwer, aber die Rote Karte von Gemicibasi senkte die Erfolgsaussichten von Klagenfurt erheblich. Kurz vor der Pause fiel dann der verdiente Führungstreffer.
45.
15:17
Ende 1. Halbzeit
45.
15:17
Wieder kommt Ulmer zum Abschluss. Nach einer Ecke zieht er aus der Distanz ab, aber wieder geht der Ball links vorbei.
45.
15:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
15:15
Über Umwege kommt der Ball zu Ulmer, der hat eigentlich eine gute Schussposition, aber schießt links am Tor vorbei.
42.
15:12
Tooor für RB Salzburg, 0:1 durch Luka Sučić
Da ist die Führung! Seiwald hat links zu viel Platz, dann lässt er Blauensteiner alt aussehen, spielt in die Mitte auf Sucic, der nur noch einschieben muss.
40.
15:10
Eckball für Salzburg. Okafor flankt aus dem Halbfeld, aber Gkezos klärt zum Einwurf.
37.
15:08
Blauensteiner mit dem Blackout! Viel zu kurzer Rückpass, Adamu lauert und geht an Menzel vorbei, aber trifft vom linken Strafraumeck das leere Tor nicht.
31.
15:03
Gelbe Karte für Ivan Šaravanja (SK Austria Klagenfurt)
Saravanja sieht wohl Gelb wegen Kritik am Schiedsrichter.
30.
15:00
Rote Karte für Turgay Gemicibasi (SK Austria Klagenfurt)
Statt einer guten Chance für Klagenfurt gibt es einen Ausschluss! Schumacher vertändelt eine tolle Chance. Der Konter der Salzburger läuft und Gemicibasi räumt Capaldo viel zu spät mit eingesprungener Grätsche voll ab.
27.
14:58
Gute Chance von Salzburg. Tolle Kombination über drei Stationen, Adamu an der Grundlinie, legt zurück auf Okafor, der trifft über einen Klagenfurter die Stange.
24.
14:55
Jetzt kommen sie einmal fast durch, aber Sucic wird geblockt. Dann gibt es zweimal Ecke, aber im Endeffekt passiert nichts.
20.
14:52
Man muss sagen, die Salzburger tun sich momentan schwer Torchancen zu kreieren. Der Ballbesitz ist ganz klar auf ihrer Seite. Klagenfurt steht tief und lauert auf Konter.
14.
14:44
Der nächste Eckball für Klagenfurt, aber diesmal packt Köhn sicher zu.
10.
14:40
Erster Eckball für Klagenfurt. Es wird gleich gefährlich. Die Klagenfurter reklamieren auf Handspiel. Nach einem kurzen Ping Pong zieht Cvetko vom Strafraumrand ab, der wäre eingefahren, aber Adamu blockt.
8.
14:38
Erster Abschluss in der Partie von Capaldo, aber der Ball geht über das Tor.
5.
14:36
Salzburg ist natürlich gleich die spielbestimmende Mannschaft, Klagenfurt wird heute wieder über sich hinaus wachsen müssen.
1.
14:30
Spielbeginn
14:29
Es hat neun Grad in Klagenfurt. Spielort ist das Wörthersee Stadion. In Kürze geht es los. Viel Spaß!
14:28
Karim Adeyemi ist heute vielleicht etwas überraschend nicht in der Startelf. Matthias Jaissle meint Adeyemi sei noch etwas angeschlagen. Die Transferverhandlungen mit Borussia Dortmund sind mittlerweile kein Geheimnis mehr. Eine Einigung gibt es bislang nicht.
14:16
Die Partie wird geleitet von Schiedsrichter Harald Lechner. Ihm assistieren Maximilian Kolbitsch und Martin Höfler an den Seitenlinien.
14:14
Salzburg-Coach Matthias Jaissle mit verhaltenen Worten:
„Unser letztes Aufeinandertreffen in Klagenfurt haben wir ja in nicht so guter Erinnerung. Das wollen wir dieses Mal unbedingt besser machen. Mit der entsprechenden Einstellung werden wir auch in das Spiel gehen. Insgesamt sind wir auf einem sehr guten Weg, aber noch haben wir nichts erreicht. Und die Jungs machen weiterhin einen sehr fokussierten Eindruck, das ist gut so."
14:11
Klagenfurt-Coach Peter Pacult streut dem Gegner Rosen:
„Salzburg ist das Beste, was Österreichs Fußball zu bieten hat. Sie haben nicht nur die meisten Tore geschossen, sondern auch die wenigsten Gegentreffer kassiert. Aber wir haben schon einmal unter Beweis gestellt, dass RB trotz der überragenden Qualität nicht unverwundbar ist. Es geht darum, sehr fleißig zu sein. Wir werden viel laufen und die Zweikämpfe annehmen müssen, um der spielerischen Wucht etwas entgegensetzen zu können. Je besser es uns gelingt, ihren Rhythmus zu stören, desto größer ist unsere Chance."
14:11
Die heutige Begegnung gab es erst dreimal. Dabei gab es eben einen Sieg für Klagenfurt und zwei Siege für Salzburg. Das letzte Duell am 16.Spieltag ging eben mit 2:1 an Klagenfurt an selber Stelle wie heute.
14:11
Matthias Jaissle schickt seine Mannen in einem 4-3-1-2 auf das Feld. Personell verändert er gar nichts im Vergleich zum 2:1 gegen Rapid. Viele neue Gesichter bekommen wir also heute zumindest in der Startformation nicht zu sehen.
14:10
Peter Pacult schickt nahezu dieselbe 4-3-3-Formation auf den Rasen wie vergangene Woche beim 1:1 gegen Austria Wien. Nur in der Innverteidigung startet Ivan Saravanja für Nicolas Wimmer.
03:03
Herzlich willkommen zum 26. Spieltag der Admiral Bundesliga zum Spiel Austria Klagenfurt gegen RB Salzburg in der Meistergruppe!

Austria Klagenfurt konnte nach drei Spielen in der Meistergruppe letzte Woche gegen die Austria aus Wien mit einem 1:1 erstmals anschreiben. Vielleicht genau der richtige Zeitpunkt um die Bullen erneut zu ärgern. Im November letzten Jahres triumphierten die Klagenfurter im eigenen Stadion mit 2:1 über Salzburg. Die bis dato einzige Niederlage der Bullen in der Bundesliga.

Bei Salzburg muss man schon das Korn in der Suppe suchen. Man ist mit zwölf Punkten Vorsprung nahezu uneinholbar an der Tabellenspitze. Letzte Woche gewann man zuhause gegen Rapid mit 2:1. Dabei tat man sich aber ungewohnt schwer, erst Zlatko Junuzovic erlöste die Salzburger in der 90. Minute mit dem Siegtreffer. Salzburg kann sich nach dem CL-Aus darauf konzentrieren den Cup-Titel einzufahren und die Meisterschaft lieber früher als später zu klarzumachen.

SK Austria Klagenfurt

SK Austria Klagenfurt Herren
vollst. Name
Sportklub Austria Klagenfurt
Stadt
Klagenfurt
Land
Österreich
Farben
violett-weiß
Gegründet
07.10.1949
Stadion
Wörthersee Stadion
Kapazität
32.000

RB Salzburg

RB Salzburg Herren
vollst. Name
Fußballclub Red Bull Salzburg
Stadt
Wals-Siezenheim
Land
Österreich
Farben
rot-weiß
Gegründet
1933
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
31.895