Funke Medien NRW
25. Spieltag
03.04.2022 14:30
Beendet
Austria Wien
Austria Wien
1:1
SK Austria Klagenfurt
A. Klagenfurt
0:1
  • Florian Jaritz
    Jaritz
    28.
    Rechtsschuss
  • Marco Djuricin
    Djuricin
    67.
    Rechtsschuss
Stadion
Generali-Arena
Zuschauer
11.393
Schiedsrichter
Sebastian Gishamer

Liveticker

90.
16:37
Nach der 1:0-Pausenführung für den SK Austria Klagenfurt kam der FK Austria Wien besser aus der Kabine. Die Wiener machten zu Beginn der zweiten Halbzeit das Spiel breit und kamen über die Flügel immer wieder zu guten Offensivaktionen, auch wenn oft der finale Pass nicht ankam. In der 67. Minute war es dann so weit und Djuricin erzielte nach Zuspiel von Jukic und Fischer den Ausgleich. In der Folge hatte der FK Austria Wien dann zwar mehr vom Spiel, aber bis auf einen Schuss von Keles und zahlreichen Eckbällen kam nichts dabei heraus. Somit endet auch das dritte Aufeinandertreffen der beiden Vereine in dieser Saison unentschieden.
90.
16:21
Spielende
90.
16:19
Braunöder bringt den Ball noch einmal von der rechten Seite hoch in den Strafraum der Klagenfurter. Menzel ist aber aufmerksam und fängt die Hereingabe ab.
90.
16:17
Vier Minuten werden nachgespielt.
89.
16:16
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Ivan Šaravanja
89.
16:16
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Turgay Gemicibasi
87.
16:14
Einwechslung bei Austria Wien: Noah Ohio
87.
16:14
Auswechslung bei Austria Wien: Manfred Fischer
87.
16:14
Einwechslung bei Austria Wien: Romeo Vucic
87.
16:14
Auswechslung bei Austria Wien: Aleksandar Jukić
87.
16:13
Die Wiener bereiten einen Doppelwechsel vor. Vucic und Ohio machen sich bereit.
85.
16:12
Der junge Austrianer ist aber wieder auf den Beinen und kann weiterspielen.
84.
16:10
Das Spiel ist zurzeit unterbrochen, da Braunöder am Boden liegt und behandelt werden muss.
82.
16:09
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Darijo Pecirep
82.
16:08
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Tim Maciejewski
80.
16:08
Der anschließende Eckball bringt wieder nichts ein.
80.
16:07
Braunöder hat am rechten Flügel Platz zum Flanken. Gemicibasi wirft sich aber dazwischen und klärt zur nächsten Ecke für die Wiener.
78.
16:05
Suttner bringt den Eckball genau auf den Kopf von Fischer. Sein Kopfball geht aber am Tor vorbei.
77.
16:03
Eckball für den FK Austria Wien!
74.
16:02
Maciejewski hat am rechten Flügel viel Platz und flankt den Ball zur Mitte. Martins ist aber da und klärt die Hereingabe.
72.
15:58
Eckball für den FK Austria Wien! Diesesmal kommt der Ball auf den völlig freistehenden Martins. Sein Kopfball ist für Menzel aber kein Problem.
70.
15:58
Die Ecke von Braunöder landet auf dem Kopf von Fischer. Sein Kopfball verfehlt aber das Tor deutlich.
69.
15:56
Eckball für den FK Austria Wien!
67.
15:53
Tooor für Austria Wien, 1:1 durch Marco Djuricin
Jukic legt den Ball schön im Sechzehner quer auf Fischer. Dessen Abschlußversuch landet vor den Beinen von Djuricin und der Stürmer trifft aus kurzer Distanz zum Ausgleich.
64.
15:52
Der darauffolgende Eckball bringt nichts ein.
63.
15:51
Keles kommt vom Sechzehnereck zum Abschluß. Menzel ist aber zur Stelle und klärt zur nächsten Ecke.
62.
15:48
Eckball für den FK Austria Wien! Doch die Hereingabe von Braunöder bringt abermals nichts ein.
59.
15:46
Braunöder mit einem scharfen Pass auf Djuricin im Sechzehner. Aber der Stümer kann sich den Ball nicht stoppen und verstolpert das Spielgerät.
57.
15:44
Die Kärntner überlassen den Hausherren jetzt das Spielgerät und warten auf Fehler der Wiener.
55.
15:42
Die Wiener tun sich nach wie vor schwer, echte Tormöglichkeiten zu erarbeiten - oft hapert es am finalen Zuspiel.
52.
15:40
Braunöder steckt den Ball schön auf Djuricin durch, der alleine auf Torhüter Menzel zuläuft. Doch Schiedsrichter Gishamer unterbricht die Aktion, da Djuricin im Abseits stand.
50.
15:38
Fischer versucht Menzel mit einem Weitschuß zu überraschen. Sein Abschluß geht aber weit am Tor vorbei.
48.
15:35
Eckball für den SK Austria Klagenfurt! Doch die Hereingabe von Greil wird von Mühl aus dem Gefahrenbereich geklärt.
47.
15:33
Gelbe Karte für Eric Martel (Austria Wien)
Martel sieht nach Foul an Greil zurecht die Gelbe Karte.
46.
15:33
Der SK Austria Klagenfurt kommt vorerst unverändert aus den Kabine.
46.
15:32
Einwechslung bei Austria Wien: Can Keles
46.
15:32
Auswechslung bei Austria Wien: Alexander Grünwald
46.
15:31
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
15:26
Nach den ersten 45 Minuten führt der SK Austria Klagenfurt zur Halbzeit mit 1:0 bei der Wiener Austria. Die Anfangsphase gehörte den Gastgebern, aber bis auf ein paar gefährliche Standardsituationen kam dabei nichts rum. Nach 15 Minuten kamen dann die Gäste immer besser ins Spiel und gingen nicht unverdient in der 28. Minute durch Jaritz in Führung. Vom FK Austria Wien muss in der zweiten Hälfte mehr kommen, wenn sie heute noch Punkten wollen.
45.
15:17
Ende 1. Halbzeit
45.
15:17
Eine Minute wird nachgespielt.
45.
15:16
Der Freistoß von Jukic geht in die Mauer und der Nachschuß ist für Menzel kein Problem.
44.
15:14
Freistoß für den FK Austria Wien aus aussichtsreicher Position!
43.
15:14
Die Wiener agieren im Angriff zu ideenlos.
41.
15:13
Greil schließt aus rund 20 Metern zentral vor dem Tor ab. Sein Schuß geht aber knapp über das Tor von Pentz.
39.
15:11
Cvetko mit einem harten Foul im Mittelfeld an Martins. Da hat der Kärntner Glück, dass er hier nicht gelb sieht.
37.
15:08
Der anschließende Eckball bringt nichts ein.
36.
15:08
Djuricin kommt nach Zuspiel von Martins aus 15 Metern zum Abschluß. Doch Menzel ist zu Stelle und klärt zur Ecke.
35.
15:06
Die Aufsteiger aus Kärnten lässt sich in der Defensive jetzt wieder tiefer fallen und versucht im Ballbesitz mit steilenpässen in die Spitze Nadelstiche zu setzten.
33.
15:04
Nach einer Flanke von Blauensteiner kommt Schumacher am Sechzehner an den Ball. Sein Schuß geht aber über das Tor.
30.
15:01
Die Wiener tun sich schwer, echte Tormöglichkeiten zu erarbeiten - oft hapert es am finalen Zuspiel.
28.
14:59
Tooor für SK Austria Klagenfurt, 0:1 durch Florian Jaritz
Schöne Flanke von der rechten Seite auf Greil, der den Ball nicht wirklich trifft. Über Mühl gelangt der Ball zu Jaritz, der aus 8 Metern ins kurze Eck trifft.
25.
14:56
Der SK Austria Klagenfurt steht jetzt nicht mehr so tief und traut sich auch in der Offensive mehr zu.
22.
14:54
Eckball für den SK Austria Klagenfurt! Gemicibasi spielt die Ecke auf Greil der am Sechzehner lauert. Sein Schuß wird aber von Galvao abgeblockt.
21.
14:52
Greil bringt den Eckball zur Mitte, doch Mühl ist da und köpft den Ball aus dem Sechzehner.
20.
14:51
Eckball für den SK Austria Klagenfurt!
18.
14:50
Eckball für den FK Austria Wien! Mühl kommt mit dem Kopf an die Hereingabe von Braunöder. Sein Kopfball verfehlt das Tor aber deutlich.
16.
14:48
Jaritz hat auf einmal viel Platz am linken Flügel. Seine Flanke auf Pink ist aber zu ungenau und wird von Galvao geklärt.
15.
14:46
Der Eckball von Braunöder kann mit vereinten Kräften von den Klagenfurtern aus den Gefahrenbereich geklärt werden.
14.
14:44
Eckball für den FK Austria Wien!
11.
14:43
Die Hereingabe von Braunöder kann Wimmer erst mit dem Kopf klären. Doch der Ball kommt direkt zurück auf Braunöder, der zwei Gegenspieler austanzt und aus Spitzen Winkel den Abschluß sucht. Menzel ist aber zur Stelle und hält den Ball.
10.
14:41
Freistoß für den FK Austria Wien aus aussichtsreicher Position!
10.
14:41
Gelbe Karte für Kosmas Gkezos (SK Austria Klagenfurt)
Gkezos kann sich gegen Fischer nur noch mit einem Foul helfen und sieht zurecht gelb.
8.
14:39
Die Klagenfurter Austria steht in der Defensive mit allen Mann in der eigenen Hälfte und mach so die Räume eng.
6.
14:37
Der anschließende Eckball bringt nichts ein.
5.
14:36
Freistoß für den FK Austria Wien aus aussichtsreicher Position! Markus Suttner bringt den Ball schön zur Mitte, doch ein Klagenfurter ist da und klärt zur Ecke.
3.
14:34
Die Hausherren attakieren gleich früh und zwingen so die Gäste aus Kärnten zu Ballverlusten.
1.
14:31
Der Ball rollt in der Generali-Arena!
1.
14:30
Spielbeginn
14:30
Der FK Austria Wien hat Anstoß!
14:28
Der Schiedsrichter führt beide Mannschaften auf das Spielfeld. Gleich gehts los in Wien-Favoriten!
14:28
Das Spiel wird Schiedsrichter Sebastian Gishamer leiten. Unterstützt wird er von seinen Assistenten Maximilian Weiß, Gökhan Orhan und dem 4. Offiziellen Safak Barmaksiz.
14:24
FK Austria Wien-Kapitän Markus Suttner, der unter der Woche sein Karriereende mit Ende dieser Spielzeit bekanntgab, feiert heute ein Jubiläum. Für ihn ist es das 250. Bundesligaspiel.
14:20
SK Austria Klagenfurt-Sportdirektor Matthias Imhof: „Mit der Qualifikation für das obere Playoff haben wir unser Ziel, den Klassenerhalt, frühzeitig erreicht. Das ist ein großartiger Erfolg und das kann uns auch niemand mehr nehmen. Wir hatten schon darauf gehofft, dass unsere Mannschaft in der Meisterrunde total befreit aufspielen könne, aber gegen Rapid und Sturm war das Gegenteil der Fall, die Leichtigkeit hat uns gefehlt. Vielleicht gab es einen Spannungsabfall. Ich bin aber davon überzeugt, dass wir in den verbleibenden acht Spielen wieder sehr hungrig auftreten werden.“
14:16
SK Austria Klagenfurt-Trainer Peter Pacult: „Wir waren gegen Rapid und Sturm nicht giftig genug, haben die Zweikämpfe nicht so gesucht, wie es nötig gewesen wäre, um gegen solche Top-Gegner bestehen zu können. Darauf haben wir im Training den Schwerpunkt gelegt und ich erwarte von meiner Mannschaft, dass sie das auch im Match umsetzt.“
14:08
FK Ausria Wien-Trainer Manfred Schmid: „Die Ligapause war sehr intensiv, die ganze Gruppe hat gut mitgezogen, viele Spieler drängen sich auf, jeder möchte in die erste Elf. Austria Klagenfurt ist ein sehr unangenehmer Gegner, das ist eine gute Mannschaft, das haben wir in dieser Saison bereits zweimal gesehen. Wir wollen aber genauso weitermachen, wollen gewinnen. Für uns wird wichtig sein, den Fokus beizubehalten und hungrig zu bleiben. Dann bin ich überzeugt, dass wir die Serie fortsetzen können.“
14:02
Beim SK Austria Klagenfurt sind Thorsten Mahrer, Alexander Fuchs, Alex Timossi Andersson, Fabian Miesenböck, Gloire Amanda und Patrick Hasenhüttl angeschlagen und konnten unter der Woche nicht trainieren. Dafür steht Rajko Rep Trainer Peter Pacult wieder zur Verfügung.
13:56
Verzichten muss er heute auf Muharem Huskovic (Gelbsperre), Johannes Handl (krank) und Dominik Fitz (Aufbautraining).
13:51
Bei den Veilchen aus Wien kehrt heute Trainer Manfred Schmid an die Seitenlinie zurück. Am vergangenen Spieltag im Derby gegen den Stadtrivalen musste er Corona bedingt passen.
13:47
Die ersten zwei Partien in dieser Spielzeit zwischen den beiden Vereinen endeten unentschieden. Am 4. Spieltag holte der Aufsteiger aus Klagenfurt ein 1:1 in Wien-Favoriten und am 15. Spieltag kamen beide Teams in Klagenfurt nicht über ein 0:0 hinaus.
08:43
Herzlich willkommen zur Begegnung FK Austria Wien gegen SK Austria Klagenfurt , der 25. Runde in der Admiral Bundesliga!

Der FK Austria Wien empfängt heute in der Generali-Arena den SK Austria Klagenfurt. Die Wiener haben in der Bundesliga derzeit einen Lauf und sind seit 6 Spielen ungeschlagen. Die letzte Niederlage kassierte die Elf von Trainer Manfred Schmid am 12.12.2021 in der 18. Runde gegen den LASK (2:3). Danach feierten die Wiener 5 Siege in Folge, ehe sie in der letzten Runde im Derby gegen den SK Rapid Wien auswärts unentschieden spielten (0:0). In der Tabelle steht der FK Austria Wien mit 20 Punkten auf dem 3. Tabellenplatz.

Die Gäste aus der Kärntner Landeshauptstadt konnten aus den letzten 6 Spielen in der Bundesliga nur 5 Punkte einfahren. Nach dem 2:2 beim LASK in der 19. Runde, folgte ein 2:0-Heimsieg gegen den SCR Altach und in der 21. Runde ein 1:1 gegen die SV Ried. Danach folgten zwei Niederlagen gegen den SK Rapid Wien (0:3 und 1:3) und am letzten Spieltag gegen den SK Sturm Graz(1:3).

Austria Wien

Austria Wien Herren
vollst. Name
Fussballklub Austria Wien
Spitzname
Veilchen; Die Violetten
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
violett-weiß
Gegründet
15.03.1911
Stadion
Generali-Arena
Kapazität
17.500

SK Austria Klagenfurt

SK Austria Klagenfurt Herren
vollst. Name
Sportklub Austria Klagenfurt
Stadt
Klagenfurt
Land
Österreich
Farben
violett-weiß
Gegründet
07.10.1949
Stadion
Wörthersee Stadion
Kapazität
32.000