Funke Medien NRW
24. Spieltag
20.03.2022 14:30
Beendet
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
1:4
RB Salzburg
RB Salzburg
0:3
  • Noah Okafor
    Okafor
    15.
    Rechtsschuss
  • Chikwubuike Adamu
    Adamu
    27.
    Rechtsschuss
  • Rasmus Kristensen
    Kristensen
    36.
    Rechtsschuss
  • Maurits Kjærgaard
    Kjærgaard
    68.
    Linksschuss
  • Eliel Peretz
    Peretz
    85.
    Rechtsschuss
Stadion
Lavanttal Arena
Zuschauer
3.304
Schiedsrichter
Alan Kijas

Liveticker

90.
16:25
Fazit: Die Salzburger gewinnen verdient mit 4:1. In der zweiten Hälfte haben die Gäste einen Gang rausgenommen, dennoch die Partie über weite Strecken kontrolliert. Der WAC kann mit dem zweiten Abschnitt zufrieden sein, offensiv hat sich bis zur Schlussphase nichts getan, allerdings bekamen sie durch Peretz noch ihren Ehrentreffer. Außerdem war die Defensive in den zweiten 45 Minuten stabil. Darauf kann WAC Trainer Robin Dutt für das nächste Spiel anknüpfen.
90.
16:19
Spielende
90.
16:18
Mohamed Camara probiert es am Ende dieser Partie noch einmal aus der Distanz. Die Richtung passte, allerdings geht der Ball weit übers Tor.
90.
16:16
Es gibt 3 Minuten als Nachspielzeit.
87.
16:13
Tooor für Wolfsberger AC, 1:4 durch Eliel Peretz
Spät aber doch bekommen die Wolfsberger ihren Ehrentreffer. Liendl probiert es an der Strafraumkante, der Ball wird von Onguéné vor die Füße von Peretz geblockt, der Torschütze schießt den Ball aus 15 Metern ins linke Eck.
86.
16:11
3626 Zuschauer sind heute in der Lavanttal Arena.
84.
16:10
Einwechslung bei RB Salzburg: Jérôme Onguéné
84.
16:10
Auswechslung bei RB Salzburg: Kamil Piątkowski
82.
16:09
Bei allen Bemühungen der Hausherren, der WAC hat sich kein Tor verdient. Die Salzburger haben seit 20 Minuten auch einen Gang zurückgeschallten, die Partie neigt sich ohne weiteren Großchancen dem Ende.
80.
16:07
Der angesprochene Mann mit der Nummer 16 probiert es gleich außerhalb des Strafraums, der Ball geht knapp links am Tor vorbei.
77.
16:03
Zlatko Junuzović ist nach seiner langen Verletzungspause zurück und kommt für Luka Sučić, der heutige vor dem Tor blass blieb.
75.
16:01
Einwechslung bei RB Salzburg: Zlatko Junuzović
75.
16:01
Auswechslung bei RB Salzburg: Luka Sučić
75.
16:01
Einwechslung bei RB Salzburg: Ignace Van Der Brempt
75.
16:00
Auswechslung bei RB Salzburg: Rasmus Kristensen
73.
15:59
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Sven Sprangler
73.
15:59
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Dario Vizinger
72.
15:58
Die Partie ist entschieden, der WAC hat seine Moral zwar nicht verloren, allerdings sind die Gäste aus Wals Siezenheim eine Klasse stärker und drängen weiter auf das 5:0.
68.
15:53
Tooor für RB Salzburg, 0:4 durch Maurits Kjærgaard
Leitgeb verliert den Ball und die Salzburger beenden einen eigenartigen Angriff. Durch einen Pressball prallt die Kugel auf den Fuß des Torschützen Kjærgaard, der den Ball links an Kofler vorbeipurzelt.
65.
15:52
Matthias Jaissle entscheidet sich den Gelb-vorbelasteten Wöber runterzunehmen, Ulmer übernimmt die Kapitänschleife von Kristensen.
63.
15:49
Die Partie plätschert derzeit dahin und ist geprägt von vielen Ballverlusten und wenigen Torraumszenen.
62.
15:48
Einwechslung bei RB Salzburg: Andreas Ulmer
62.
15:48
Auswechslung bei RB Salzburg: Max Wöber
60.
15:45
Nach einer Stunde haben die Salzburger die Partie wieder unter Kontrolle gebracht, der Anfangsdruck der Gastgeber ist wieder abgeflacht.
57.
15:43
Adamu kommt zu einer guten Kopfballmöglichkeit und setzt sich sehr gut in der Luft nach einer Eckballflanke durch. Der Ball geht allerdings weit übers Tor.
55.
15:40
Die Wolfsberger setzten sich das erste Mal in dieser Partie in der Salzburger Hälfte fest, die roten Bullen lauern derzeit auf ihrer Umschaltmöglichkeit und schalten einen Gang runter.
52.
15:39
Nikolas Veratschnig bekommt den Ball nach einem Pressball und versucht die Kugel auch mit dem Außenrist aufs Tor zu bringen. Der Ball wird zur Ecke geklärt. Die Hausherren zeigen zunächst eine gute Moral.
49.
15:36
Der WAC reagiert und wechselt gleich dreifach. Die ersten Minuten beginnen wie in der ersten Hälfte ausgeglichen und defensiv stabil.
46.
15:34
Einwechslung bei RB Salzburg: Mohamed Camara
46.
15:34
Auswechslung bei RB Salzburg: Noah Okafor
46.
15:33
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Thorsten Röcher
46.
15:33
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Matthäus Taferner
46.
15:33
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Nikolas Veratschnig
46.
15:33
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Dominik Baumgartner
46.
15:32
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Michael Liendl
46.
15:32
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Tai Baribo
46.
15:31
Weiter gehts in Kärnten!
46.
15:31
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
15:21
Halbzeitfazit: Nach einem ausgeglichenen Beginn haben die Salzburger zweimal hintereinander eiskalt mit Okafor und Adamu zugeschlagen. Nach 30 Minuten haben die Gäste das Spiel komplett übernommen und nach zwei vergebenen Chancen von Sučić machte Kristensen das verdiente 3:0. Im Gegensatz zum Cupspiel vor vier Tagen ist die Abwehr des WAC extrem unzuverlässig und somit die Partie wahrscheinlich jetzt schon entschieden. Um noch eine Aufholjagt starten zu können muss sich sofort etwas ändern.
45.
15:16
Ende 1. Halbzeit
45.
15:15
Es gibt 1 Minute Nachspielzeit!
43.
15:12
Es kündigt sich derzeit keine Aufholjagt des WAC an. Die Gäste aus Wals-Siezenheim drängen auf den nächsten Treffer.
40.
15:10
Die Salzburger überrollen heute den WAC. Seit dem 2:0 haben die Gäste die Partie unter Kontrolle und es droht ein Debakel für die Hausherren.
36.
15:07
Tooor für RB Salzburg, 0:3 durch Rasmus Kristensen
Rasmus Kristensen haut einen Distanzschuss raus und knallt den Ball nach einem Seitenwechsel von Okafor ins linke obere Eck. Kofler ist chancenlos.
36.
15:05
Nicolas Seiwald mit dem nächsten Abschluss. Der Torschütze Okafor legt den Ball in den Lauf von Seiwald, dieser probiert es von der Strafraumkante. Der Ball geht allerdings knapp links am Tor vorbei.
33.
15:03
Luka Sučić beinahe mit dem 3:0! Der Salzburger taucht alleine vor Kofler auf, doch der WAC Tormann kann sich zum zweiten Mal in dieser Partie auszeichnen.
31.
15:01
Die Salzburger sind extrem effizient. Wenn die roten Bullen vor dem Tor auftauchen sind sie immer gefährlich und verwerten zwei ihrer drei Aktionen.
29.
15:00
Nicolás Capaldo ist der Mann des Tages bis jetzt. Vor 30 Minuten noch nicht einmal gesetzt gewesen, nun legt er beide Treffer der Gäste vor.
26.
14:57
Tooor für RB Salzburg, 0:2 durch Chikwubuike Adamu
Capaldo erobert den Ball im Mittelfeld, läuft auf den Strafraum der Wolfsberger zu und legt den Ball nach rechts zu Adamu, der den Ball scharf mit dem Aussenrist ins lange Eck schießt.
23.
14:53
Christopher Wernitznig probiert es aus der Distanz, jedoch geht der Ball mitten auf Philipp Köhn. Die Hausherren suchen die sofortige Antwort und scheinen zunächst unbeeindruckt.
19.
14:50
Adamu beinahe mit dem 2:0! Mit vereinten Kräften klärt der WAC den Ball. Kofler hält den Schuss von Adamu vom 5 Meterraum und Dedic schafft es den Ball auf der Linie zu klären.
18.
14:49
Nicolás Capaldo steht kurzfristig doch in der Startelf und macht direkt einen Assist. Brenden Aaronson hat sich nämlich beim Aufwärmen verletzt und fällt aus.
15.
14:46
Tooor für RB Salzburg, 0:1 durch Noah Okafor
Capaldo schickt den Torschützen Okafor lang, der Mann mit der Nummer 77 nimmt den Ball mit einer flüssigen Bewegung mit, zieht nach innen und schießt den Ball ins linke untere Eck.
12.
14:42
Dario Vizinger kommt zum ersten Abschluss in dieser Partie. Allerdings bleibt es derzeit nur beim Herantasten der beiden Mannschaften.
11.
14:41
Seiwald mit dem Handspiel im Mittelfeld, er ist der einzige der in jede der bisherigen 24 Bundesliga Runden gespielt hatte.
7.
14:39
Die Gäste schieben hoch an, sodass die Wolfsberger mit hohen Bällen die Abwehr überlaufen wollen. Wenn die Salzburger den Ball in den eigenen Reihen haben, attackieren die Hausherren ebenfalls stark in den ersten 10 Minuten.
5.
14:35
Gelbe Karte für Max Wöber (RB Salzburg)
Wöber zieht das taktische Foul gegen Dario Vizinger, der sich den Ball sowieso viel zu weit vorgelegt hatte.
3.
14:34
Der WAC bekommt den ersten Eckball in dieser Partie. Der kurz gespielte Corner wird sofort von den Salzburgern erobert.
1.
14:30
Es geht los! Der Ball rollt im sonnigen Kärnten.
1.
14:30
Spielbeginn
14:14
Zlatko Junuzovic sitzt heute nur auf der Bank. Red Bull Salzburg hat vor 3 Tagen bekannt gegeben, dass sie seinen Vertrag im Sommer nicht verlängern werden. Nach einer langen Fersenentzündung bestritt Junuzovic in dieser Saison nur wenige Spiele. Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund: "Für uns war das eine alles andere als einfache Entscheidung. Diese Entscheidung haben wir ihm aus Gründen der Fairness schon frühzeitig mitgeteilt, um ihm genug Zeit zu geben, sich neu zu orientieren".
14:10
Salzburgs Starspieler Karim Adeyemi fehlt derzeit immer noch wegen einer Oberschenkelverletzung. Seine Zukunft ist derzeit noch ungewiss, jedoch ist eines klar, Adeyemis Fehlen im Kader ist trotz des guten Tabellenplatzes und Finaleinzugs im ÖFB Cup, ein sehr großer Verlust.
14:01
Die Gäste aus Salzburg sind seit sieben Spielen in der Bundesliga ungeschlagen und verloren letztmals gegen Austria Klagenfurt Ende November. Die Meistergruppe starteten die Bullen mit einem 1:0 Sieg gegen Sturm Graz, durch den Siegestreffer von Wöber. Die Wolfsberger starteten zuletzt in der oberen Tabellenhälfte mit einer Niederlage gegen die Wiener Austria in der Generali Arena.
13:54
WAC Trainer Robin Dutt sprach ebenfalls vor der Partie über das ÖFB Cup-Aus und betonte: "Wir müssen das schnell abhaken, es ist vorbei. Es geht am Sonntag auch weniger um Revanche, es geht einfach darum, dass wir Punkte brauchen. Man hat gesehen, wenn man gut vorbereitet ist, kann man einen Gegner auch einmal am falschen Fuß erwischen".
13:50
Matthias Jaissle vor der heutigen Partie gegen den WAC in der Lavanttal Arena: "Wie schwer es dort zu spielen sein kann, haben wir gerade ja erst selbst gespürt. Die Jungs haben im Pokal super gefightet und so auch Widerstände überwunden, dafür ein großes Kompliment. Aber wir konnten teilweise nicht das umsetzen, was wir uns vorgenommen hatten. Das wollen wir am Sonntag besser machen".
13:47
Die Salzburger sind seit 5 Spielen gegen die Gastgeber ungeschlagen. In der laufenden Saison gewannen die roten Bullen sowohl am 9. als auch am 20. Spieltag jeweils mit 2:0 gegen die Kärntner. Im erwähnten ÖFB Cup Halbfinale vor 4 Tagen, zogen die Hausherren ebenfalls gegen den Titelverteidiger den Kürzeren. Damit stehen die Salzburger zum 9. Mal in Folge im Finale des österreichischen Cups.
12:48
Herzlich willkommen zur 24. Runde der Bundesliga zum Spiel Wolfsberger AC gegen Red Bull Salzburg.

Der Tabellenführer trifft auf den den 5. Platz in der Meistergruppe. Nach 120 Minuten im ÖFB Cup letzten Mittwoch, kommt es nun in der Meistergruppe nochmal zum Duell in der Lavanttal Arena. Während die roten Bullen einen komfortablen Abstand ausgebaut haben, befinden sich die Wolfsberger mitten im Kampf um die besten Europacup Plätze.

Wolfsberger AC

Wolfsberger AC Herren
vollst. Name
Wolfsberger Athletiksport Club
Stadt
Wolfsberg
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
1931
Stadion
Lavanttal Arena
Kapazität
7.300

RB Salzburg

RB Salzburg Herren
vollst. Name
Fußballclub Red Bull Salzburg
Stadt
Wals-Siezenheim
Land
Österreich
Farben
rot-weiß
Gegründet
1933
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
31.895