Funke Medien NRW
29. Spieltag
26.04.2022 18:30
Beendet
TSV Hartberg
TSV Hartberg
4:0
SCR Altach
SCR Altach
0:0
  • Dario Tadić
    Tadić
    62.
    Elfmeter
  • Seth Paintsil
    Paintsil
    74.
    Rechtsschuss
  • Okan Aydin
    Aydin
    77.
    Rechtsschuss
  • Seth Paintsil
    Paintsil
    88.
    Rechtsschuss
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Zuschauer
2.315
Schiedsrichter
Stefan Ebner

Liveticker

90.
20:29
Fazit:
Schlusspfiff in Hartberg! Die Oststeirer fegen die Gäste aus dem Ländle am Ende mit 4:0 vom Platz und machen wichtige Punkt im Abstiegskampf. Auch in der zweiten Hälfte hatten die Hausherren alles im Griff und drängten auf die Führung. In Minute 62 sorgte Tadic dann per Elfmeter für die verdiente Führung. Danach nutzten die Hartberger ihre numerische Überlegenheit aus und konnten durch einen Doppelpack von Paintsil und einem Treffer von Aydin den 4:0 Endstand herstellen. Am Ende geht der Sieg in Ordnung, Altach fand heute offensiv so gut wie gar nicht statt, die Hartberger hatten von Beginn an das Heft in der Hand und gehen verdient als Sieger vom Platz. Das wars von hier aus Hartberg, einen schönen Abend noch und bis zum nächsten Mal!
90.
20:22
Spielende
90.
20:21
Die Hausherren nochmal im Vorwärtsgang, Klem wird da im Strafraum gelegt, es gibt aber keinen Strafstoß.
90.
20:20
Swete mit einem weiten Auswurf, da will er das Spiel schnell machen, die Gäste erobern den Ball aber sofort zurück.
90.
20:19
Gelbe Karte für Manfred Gollner (TSV Hartberg)
Gollner sieht für ein hartes Einsteigen seine fünfte Gelbe.
90.
20:18
Es gibt nochmal vier Minuten obendrauf.
90.
20:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
20:17
Die Gäste zeigen langsam Auflösungserscheinungen vor allem in der Defensive, das wird man nachher aufarbeiten müssen.
88.
20:16
Tooor für TSV Hartberg, 4:0 durch Seth Paintsil
Paintsil erzielt das 4:0! Der flinke Stürmer setzt sich im Alleingang gut durch und schließt zum 4:0 ab.
85.
20:14
Gelbe Karte für Thomas Kofler (TSV Hartberg)
Kofler sieht für ein überhartes Einsteigen Gelb.
84.
20:13
Nächste Wechsel bei Hartberg: Lemmerer und Erhardt kommen für Aydin und Tadic.
84.
20:13
Einwechslung bei TSV Hartberg: Jürgen Lemmerer
84.
20:13
Auswechslung bei TSV Hartberg: Dario Tadić
84.
20:13
Einwechslung bei TSV Hartberg: Philipp Erhardt
84.
20:12
Auswechslung bei TSV Hartberg: Okan Aydin
82.
20:12
Beide Seiten mit vielen Wechseln, bei den Hausherren kommen Rotter und Kofler für Klem und Kainz, bei den Altachern kommen Tartarotti und Haudum ins Spiel.
81.
20:10
Einwechslung bei TSV Hartberg: Thomas Kofler
81.
20:10
Auswechslung bei TSV Hartberg: Tobias Kainz
81.
20:10
Einwechslung bei TSV Hartberg: Thomas Rotter
81.
20:09
Auswechslung bei TSV Hartberg: Christian Klem
80.
20:09
Einwechslung bei SCR Altach: Stefan Haudum
80.
20:09
Auswechslung bei SCR Altach: Sebastian Aigner
80.
20:08
Einwechslung bei SCR Altach: Johannes Tartarotti
80.
20:08
Auswechslung bei SCR Altach: Bakary Nimaga
79.
20:07
Die Gäste sind völlig von der Rolle, immer wieder gibt es Räume für die Hausherren, die sich gute Möglichkeiten erarbeiten.
77.
20:05
Doppelschlag von Hartberg, damit ist die Partie wohl gelaufen.
76.
20:04
Tooor für TSV Hartberg, 3:0 durch Okan Aydin
Da ist die Entscheidung! Farkas setzt sich über rechts gut durch an der Grundlinie und legt zurück für Aydin, der zum 3:0 trifft.
74.
20:02
Tooor für TSV Hartberg, 2:0 durch Seth Paintsil
Der Joker sticht! Painstil bekommt den Ball von Aydin gut in den Lauf serviert und chippt den Ball an Casali zum 2:0 für die Hausherren vorbei.
73.
20:00
Paintsil mit der guten Chance! Da bekommt er von Farkas den Ball gut ins Zentrum serviert und zieht ab, Zwischenbrugger lenkt die Kugel gerade noch über das Tor.
72.
19:59
Nächster Wechsel bei Altach, Nuhiu kommt für Gaudino ins Spiel.
71.
19:59
Einwechslung bei SCR Altach: Atdhe Nuhiu
71.
19:59
Auswechslung bei SCR Altach: Gianluca Gaudino
69.
19:56
Schmidt wechselt zum ersten Mal und bringt Paintsil für Niemann in die Partie.
68.
19:56
Einwechslung bei TSV Hartberg: Seth Paintsil
68.
19:56
Auswechslung bei TSV Hartberg: Noel Niemann
66.
19:54
Niemann kommt gleich zur Möglichkeit! Den fälligen Freistoß bringt Tadic auf die zweite Stange, dort steht Niemann und trifft nur das Außennetz.
65.
19:53
Niemann liegt nach einem harten Foul kurz benommen am Boden, kann aber weitermachen.
64.
19:52
Inzwischen hat Magnin reagiert und bringt Prokop für Schreiner.
63.
19:51
Die Hartberger führen also nun gegen die Altacher, wie werden die Gäste darauf reagieren? Leicht wird es mit einem Mann weniger sicher nicht.
63.
19:51
Einwechslung bei SCR Altach: Lukas Prokop
63.
19:51
Auswechslung bei SCR Altach: Emanuel Schreiner
62.
19:50
Tooor für TSV Hartberg, 1:0 durch Dario Tadić
Und der passt! Tadic tritt an und verwandelt sicher zum 1:0 ins untere linke Eck.
61.
19:49
Gelb-Rote Karte für Felix Strauß (SCR Altach)
Strauß fliegt für das Foul an Gollner vom Platz.
61.
19:48
Nach VAR-Check gibt es Elfmeter für Hartberg!
59.
19:46
Gollner kommt im 16er zu Fall, das Spiel läuft weiter, danach hat er eine gute Chance mit einem Kopfball. Das mögliche Foul wird per VAR geprüft.
58.
19:45
Casali verhindert das 0:1! Der Keeper der Altacher wehrt eine Hereingabe von Niemann gut ab und trifft dabei Tadic, von dem der Ball über das Tor springt.
56.
19:43
Die Hausherren drücken hier auf die Führung, nächste gute Hereingabe in den 16er, Reiter kann aber klären.
55.
19:42
Nächste Flanke von Aydin ins Zentrum über rechts, der Ball kommt dann über Umwege zu Niemann, der aus 20 Metern einfach mal draufhält. Casali kann halten, wenn auch mit Problemen, da der Ball kurz vor ihm noch aufspringt.
54.
19:41
Ein Treffer der Hartberger liegt hier in der Luft, bislang mangelt es aber noch an der letzten Konsequenz im Abschluss.
52.
19:40
Kainz hat das 1:0 am Kopf! Gute Hereingabe von Klem über links, da serviert er den Ball gut für Kainz, der knapp über den Kasten der Altacher köpft.
51.
19:38
Gelbe Karte für Youba Diarra (TSV Hartberg)
Diarra sieht für ein Foul an Gaudino verzögert die Gelbe Karte.
50.
19:37
Der zweite Durchgang beginnt schwungvoll, beide Teams schenken sich nichts und versuchen nach vorne zu kommen.
49.
19:36
Tadic führt gut aus und bringt das Leder zur Mitte, Casali klärt aber zur nächsten Ecke, diesmal von links, die aber schlussendlich geklärt wird.
48.
19:35
Im Gegenzug gibt es einen weiteren Eckball von rechts für die Hausherren...
47.
19:34
Gaudino führt aus, sein Versuch gerät aber zu flach, die Hartberger können klären.
46.
19:33
Bischof holt links an der Strafraumgrenze einen Freistoß heraus...
46.
19:33
Und weiter geht´s, rein in Durchgang zwei!
46.
19:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
19:21
Zur Pause steht es zwischen Hartberg und Altach noch torlos, 0:0. Die Oststeirer kamen von Beginn an besser in die Partie und hatten über die rechte Seite gleich mehrere gute Möglichkeiten, Niemann und Aydin sind hier besonders auffällig. Die Gäste sind vor allem über Konter gefährlich, Monschein hatte die wohl beste Chance in Minute 38, die Gollner aber klären konnte. In Summe sehen wir ein hart umkämpftes und intensives Abstiegsduell, mit Vorteilen für die Hausherren. In Kürze geht´s hier weiter, bis gleich!
45.
19:17
Ende 1. Halbzeit
45.
19:16
Aydin bringt den fälligen Freistoß gut auf das Tor, sodass Casali zur Ecke klärt, die aber nichts einbringt, danach ist Schluss in Hälfte eins!
45.
19:15
Gelbe Karte für Felix Strauß (SCR Altach)
Strauß sieht für ein Foul an Niemann seine bereits zehnte Gelbe.
44.
19:14
Niemann mit der Chance! Der Hartberger Offensivmann kommt da nach guter Kombination von Klem und Kainz gleich zwei Mal zum Abschluss, es bleibt aber beim 0:0.
42.
19:12
Kainz will den Ball clever ins Zentrum chippen, findet aber nur das Niemandsland. Abstoß für Altach.
40.
19:10
Die Hartberger müssen trotz spielerischer Überlegenheit aufpassen, hier nicht in Rückstand zu geraten. Altach ist über Konter brandgefährlich.
39.
19:09
Die Ecke bringt aber keine Gefahr für das Tor von Swete.
38.
19:08
Die Chance für Altach! Monschein setzt sich gut über rechts durch und will in die Mitte abgeben statt abzuschließen, wodurch Gollner zur Ecke klären kann.
36.
19:06
Gelbe Karte für Okan Aydin (TSV Hartberg)
Aydin sieht für ein taktisches Foul an Bischof seine zweite Gelbe dieser Spielzeit.
36.
19:06
Tadic führt aus, der Ball kommt gut zur Mitte, die Gäste konnen aber klären.
35.
19:05
Nächster Eckball für die Hausherren, erneut von der rechten Seite...
33.
19:04
Tadic will den Ball zentral vorm 16er durchlassen, hinter ihm stehen aber nur die Gäste, die den Ball daraufhin erobern.
32.
19:02
Immer wieder kommen die Oststeirer mit gefährlichen Hereingaben von rechts nach vorne. Bislang kann die Altacher Defensive aber gut dagegenhalten.
31.
19:01
Diesmal passt Swete gut auf und kann klären.
30.
19:01
Erste Ecke für die Altacher, Gaudino flankt gefährlich ins Zentrum, Hartberg kann zur nächsten Ecke klären.
29.
18:59
Aydin sieht, dass Casali weit aus dem Tor herausgerückt ist und zieht aus großer Distanz ab. Der Vorarlberger Schlussmann passt aber auf und kann parieren.
27.
18:58
Da war sie also, die erste richtig gute Gelegenheit der Gäste, Hartberg hat hier einmal nicht aufgepasst und schon geht es schnell bei Altach.
26.
18:57
Topchance für die Gäste: Monschein wird im 16er von Schreiner gut bedient, verfehlt den Ball dann aber um Zentimeter.
24.
18:54
Gelbe Karte für Bakary Nimaga (SCR Altach)
Nimaga kommt gegen Kainz zu spät und sieht Gelb.
22.
18:53
Gut 20 Minuten sind rum, wir sehen eine hart umkämpfte Partie mit Vorteilen für Hartberg. Altach muss hier noch etwas besser in die Partie finden, will man die heute flügelstarken Hausherren bremsen.
21.
18:51
Die kommt nicht schlecht! Kurz ausgeführt kommt der Versuch zu Aydin, der sofort abzieht. Sein Schuss wird von Nimaga aber abgeblockt.
20.
18:50
Erster Eckball in der Partie für Hartberg, Klem führt von rechts aus...
19.
18:49
Ruhig das Spiel aufbauen können die Gäste das Spiel derzeit nicht, die Hausherren drücken sehr stark drauf und versuchen früh zu stören, was bislang auch gut gelingt.
17.
18:48
Reiter kommt gegen Heil viel zu spät, der Rechtsverteidiger der Gäste muss aufpassen, sonst holt er sich bald die Verwarnung ab.
16.
18:47
Hartberg versucht immer wieder über schnelle Doppelpasskombinationen zum Erfolg zu kommen, es geht dabei vor allem über die rechte Seite.
15.
18:45
Gute Aktion der Hausherren: Tadic spielt sich gut zentral durch und will für Niemann durchstecken, der aber nicht mehr an den Ball kommt, Casali hat den Ball sicher.
14.
18:45
Horvat köpft da versehentlich genau in den Lauf von Monschein, Klem passt aber auf und kann ihn gerade noch abdrängen.
12.
18:42
Hartberg mit einem guten Seitenwechsel auf rechts, Farkas flankt daraufhin gut in den 16er, dort ist Tadic aber etwas überrascht und kommt nicht mehr an den Ball.
10.
18:41
Niemann fordert auf rechts den Ball, aufgrund eines Fouls von Klem ist aber schnell Endstation. Kurz darauf liegt Bischof kurz angeschlagen liegen, er kann aber weitermachen.
8.
18:39
Die Hausherren lassen das Leder immer wieder gut in den eigenen Reihen laufen, die Altacher kommen aber auch immer wieder in Person von Gaudino und Monschein nach vorne.
6.
18:37
Flotter Beginn hier, beide Teams versuchen Akzente in der Offensive zu setzen. Farkas mit einer guten Hereingabe in den 16er, woraufhin es seitens der Oststeirer Reklamationen auf einen Strafstoß gibt, das Spiel läuft aber weiter.
5.
18:35
Gaudino führt aus, jedoch entsteht dabei keine Gefahr für Swete.
4.
18:35
Monschein holt nach gutem Solo über rechts gegen Klem einen Freistoß heraus.
3.
18:33
Die Hausherren sind sehr bemüht, das Spiel schnell zu machen. Die Altacher Defensive ist von Beginn an gefordert.
2.
18:32
Kainz findet gleich mal Niemann auf dem rechten Flügel, der auf Höhe des 16ers ins Zentrum abgibt und Aydin findet, dessen Schuss aber geblockt wird.
1.
18:31
Und los geht´s, das Leder rollt in Hartberg!
1.
18:30
Spielbeginn
18:30
Die Hartberger werden in Kürze die Partie von links nach rechts eröffnen, gute Unterhaltung in den kommenden 90 Minuten!
18:27
Die Mannschaften sind schon im Spielertunnel und kommen in Kürze auf das Feld.
18:26
Und auch der doch noch nicht einsatzfähige Mario Sonnleitner gibt für die Hartberger letzte Einschätzungen zur heutigen Partie ab: Der Sieg gegen die Admira war enorm wichtig, nach so langer Zeit zu gewinnen tut der Moral extrem gut. Wir sind zu Hause eine spielstarke Mannschaft, hoffentlich ist mit dem Sieg wieder mehr Selbstvertrauen bei uns da. Die Mentalität bzw. Ruhe wird heute entscheidend sein, es wird wichtig sein, egal in welcher Situation einen kühlen Kopf zu bewahren, dann können wir gewinnen.
18:24
Ludovic Magnin (Trainer SCR Altach) mit seinen letzten Einschätzungen zur heutigen Partie: Es ist noch zu früh, jetzt All-In zu gehen, sieht man sich jedoch die Tabelle an, dann weiß man natürlich, dass es heute ein immens wichtiges Spiel ist. Wir sind aber hier um Fußball zu spielen, darauf müssen wir uns konzentrieren. Ich habe heute etwas rotiert, einfach um die nötige Frische auch reinzubringen. Bischof wird heute von Beginn an spielen, Nuhiu hatte zwar gute Leistungen, ist aber nicht ganz frischen. Ich denke, es ist heute die Richtige Wahl so zu spielen. Wir haben die Niederlage gegen den LASK gut verarbeitet, wir wissen, dass die Rote Laterne bei und ist, jedoch zählt es nur, dass wir sie am letzten Spieltag nicht mehr haben.
18:11
20 Minuten sind es noch, dann rollt der Ball in Hartberg! Bei leicht regnerischen 13 Grad Außentemperatur können wir uns auf einen regelrechten Abstiegskracher einstellen, es wird auf jeden Fall spannend.
18:09
Die Aufstellungen sind da!
17:52
Sieht man sich die Formkurve an, so muss man wohl die Gäste für das Duell leicht favorisieren, die aus der gesamten Qualifikationsgruppe bisher neun Zähler mitnehmen konnten. Wirft man jedoch einen Blick auf die Statistik dieses Duells, so deutet hingegen viel auf einen vollen Erfolg für die Hausherren hin: Aus den letzten neun Spielen gegen die Magnin-Elf hat der TSV nur eines verloren, zudem gab es vier Unentschieden und ebenso viele Siege. Kleines Detail noch am Rande: Vor 364 Tagen, am 27.04.2021, empfingen die Oststeirer ebenfalls die Altacher, man gewann am Ende mit 2:1.
17:44
Personell sieht es bei beiden Teams relativ gut aus: Die Hartberger können nahezu auf die komplette Mannschaft zurückgreifen, zudem steht Sonnleitner offenbar vor einer Rückkehr in den Kader. Die Gäste gehen zwar ohne den gesperrten Nanizayamo ins Rennen, dafür kehren Nimaga und Strauss von ihren Sperren zurück.
17:37
Die Gäste aus dem Ländle sind hingegen seit letztem Wochenende wieder Inhaber der Roten Laterne: Nach der knappen 2:1 Niederlage und dem Sieg des TSV findet man sich aktuell am zwölften und damit letzten Tabellenplatz wieder, aktuell fehlen zwei Zähler auf die elftplatzierten Hartberger.
17:34
Für die Hartberger war der 3:1-Erfolg über die Admira der erste Dreier seit exakt 146 Tagen. Den letzten gab es in Runde 16, als man im vergangenen November den LASK mit 2:1 schlagen konnte. Geht es nach Klaus Schmidt, dann soll heute gleich der Nächste folgen.
17:27
In gut einer Stunde rollt der Ball in der Oststeiermark! Schiedsrichter der heutigen Partie ist Stefan Ebner, assistiert wird er von Stefan Kühr und Manuel Undesser sowie dem vierten Offiziellen Alexander Harkam. Für den VAR sind heute Gerhard Grobelnik und Josef Spurny zuständig.
09:56
Willkommen zur 29. Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel zwischen dem TSV Hartberg und dem SCR Altach!

Die Saison neigt sich schon langsam dem Ende zu, die Spannung in der Qualifikationsgruppe tut dies aber keineswegs, der Abstiegskampf ist im vollen Gange. Mittendrin sind auch die heutigen beiden Teams, für die ein Sieg daher umso wichtiger wäre.

Die Hausherren gehen mit einem Erfolgserlebnis ins heutige Duell, so hat man vergangenen Samstag nach elf sieglosen Spielen mit einem 3:1 bei der Admira wieder über einen vollen Erfolg jubeln können. Diesen Schwung will man gegen die Gäste aus dem Ländle mitnehmen, so könnte man sich mit einem erneuten Sieg bereits fünf Punkte von Altach absetzen und damit einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt machen.

Das will die Truppe von Ludovic Magnin unbedingt verhindern. Altach rangiert nach der 1:2 Niederlage gegen den LASK derzeit auf dem letzten Tabellenrang und das, obwohl man sonst bisher in der Qualigruppe gut unterwegs war, was auch zeigt, wie eng es heuer punktemäßig zugeht.

Anpfiff ist um 18.30 Uhr!

TSV Hartberg

TSV Hartberg Herren
vollst. Name
Turn- und Sportverein Egger Glas Hartberg - Fußball
Stadt
Hartberg
Land
Österreich
Gegründet
29.04.1946
Sportarten
Fußball, Handball, Faustball, Leicht- und Schwerathletik, Schwimmen, Tennis und Tischtennis, Wintersport, Wandern und Tanzsport
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Kapazität
5.100

SCR Altach

SCR Altach Herren
vollst. Name
Sportclub Rheindorf Altach
Stadt
Altach
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
26.12.1929
Stadion
Cashpoint Arena
Kapazität
8.500