Funke Medien NRW
29. Spieltag
27.04.2022 18:30
Beendet
Sturm Graz
Sturm Graz
2:1
RB Salzburg
RB Salzburg
1:1
  • Lukas Jäger
    Jäger
    14.
    Kopfball
  • Benjamin Šeško
    Šeško
    22.
    Linksschuss
  • Jakob Jantscher
    Jantscher
    72.
    Linksschuss
Stadion
Merkur Arena
Zuschauer
10.625
Schiedsrichter
Manuel Schüttengruber

Liveticker

90.
20:31
Fazit:
Die Partie endet mit einem 2:1-Heimsieg von Sturm Graz über RB Salzburg. Das Ergebnis geht schon so in Ordnung. Salzburg hatte heute nicht so viele (vor allem zwingende) Torchancen, wie sonst. Dennoch hätte die Partie auch mit 2:2 enden können. Im Endeffekt kann es den Salzburgern ziemlich egal sein, sie können sich jetzt auf das Cup-Finale fokussieren. Für Sturm bedeutet dieser Sieg die Vizemeisterschaft und somit Champions-League-Quali im nächsten Jahr.
90.
20:20
Spielende
90.
20:19
Sturm steht kurz vor dem Sieg. Damit wäre die Generalprobe der Salzburger für das Cup-Finale verpatzt, auch wenn nicht alle Mann mit dabei waren.
90.
20:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90.
20:16
Einwechslung bei Sturm Graz: Samuel Stückler
90.
20:16
Auswechslung bei Sturm Graz: Andreas Kuen
88.
20:14
Einwechslung bei Sturm Graz: Christoph Lang
88.
20:14
Auswechslung bei Sturm Graz: Jakob Jantscher
81.
20:08
Gelbe Karte für Lukas Jäger (Sturm Graz)
Foul von Jäger an Bernardo. Allzuviel war es im Endeffekt nicht aber naja.
80.
20:07
Nach jetzigem Stand wäre Sturm der zweite Platz nicht mehr zu nehmen. Somit hätten beide Teams ihre Platzierung bereits fixiert.
76.
20:04
Einwechslung bei RB Salzburg: Mamady Diambou
76.
20:04
Auswechslung bei RB Salzburg: Brenden Aaronson
75.
20:03
Gelbe Karte für Max Wöber (RB Salzburg)
Wöber grätscht Sarkaria mit einem grenzwertigen Tackling nieder.
74.
20:02
Einwechslung bei Sturm Graz: Luca Kronberger
74.
20:02
Auswechslung bei Sturm Graz: Anderson Niangbo
74.
20:02
Beinahe sofort der Ausgleich! Sucic zieht ab, abgefälscht, der Ball rutscht genau zu Sesko, der frei vor Siebenhandl auftaucht, dieser verkürzt aber sofort und kann so mit dem Fuß abwehren.
72.
19:58
Tooor für Sturm Graz, 2:1 durch Jakob Jantscher
Ein schlechter Rückpass der Salzburger führt dazu, dass Sarkaria den Ball erobert, gleich weiterleitet auf Hierländer, dieser sieht den völlig freien Jantscher links im Strafraum. Jantscher nimmt sich den Ball an, abgefälscht von Piatkowski geht sein Schuss ins Tor.
70.
19:58
Adamu setzt Aaronson mit einem Chip in den Strafraum in Szene, der US-Amerikaner versucht es auch mit einem Chip über Siebenhandl, aber der Grazer kann entschärfen. Beinahe kommt der Ball nochmal zu Aaronson, aber er trifft den Ball nicht richtig.
66.
19:53
Sucic kann sich den Ball nicht stoppen, Sarkaria läuft ein paar Meter, schließt ab, aber Piatkowski schmeißt sich dazwischen. Ecke, aber aus dieser wird nichts.
63.
19:50
Dreifachtausch bei Salzburg. Jaissle tauscht das gesamte Mittelfeld einmal aus.
62.
19:49
Einwechslung bei RB Salzburg: Luka Sučić
62.
19:48
Einwechslung bei RB Salzburg: Antoine Bernède
62.
19:48
Einwechslung bei RB Salzburg: Zlatko Junuzović
62.
19:48
Auswechslung bei RB Salzburg: Nicolas Seiwald
62.
19:48
Auswechslung bei RB Salzburg: Nicolás Capaldo
62.
19:48
Auswechslung bei RB Salzburg: Maurits Kjærgaard
60.
19:47
Stefan Hierländer zieht zentral außerhalb des Sechzehners ab, aber der Ball geht links vorbei. Dennoch immerhin mal wieder ein Abschluss.
57.
19:44
Gelbe Karte für Bernardo (RB Salzburg)
55.
19:43
Kuriose Szene: Aaronson springt außerhalb des Spielfelds hoch um den Ball zu fangen, steigt Jäger bei der Landung aber so auf den Fuß, dass dieser schreiend zu Boden sinkt.
50.
19:36
Sarkaria mit einem wuchtigen Schuss in die flache linke Ecke, aber Köhn ist schnell unten und packt stark sicher zu.
49.
19:35
Die Salzburger spielen wie beim Handball um den Strafraum herum, Kjaergaard legt außen weiter auf Wöber, dessen Stanglpass kann aber niemand erreichen.
46.
19:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
19:22
Zur Pause steht es 1:1. Das geht auch so in Ordnung. Sturm ging durch einen Standard in Führung und konnte immer mal wieder gute Nadelstiche setzen. Salzburg hat zwar mehr Spielanteile, ist aber nicht so dominant wie gewohnt, allerdings auch in dieser Konstellation immer für ein Tor gut, so auch beim Ausgleich von Sesko.
45.
19:17
Ende 1. Halbzeit
45.
19:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
19:15
... diese wird aber geklärt.
44.
19:15
Die Grazer im Konter, aber Ljubic's Schuss wird abgefälscht. Ecke für Sturm ...
41.
19:12
Van Der Brempt verliert den Ball aus den Augen, Sarkaria ist links auf und davon, er versucht auf den mitgelaufenen Jantscher in der Mitte zu flanken. Aber das weiß auch Köhn und er fängt den Ball sicher ab.
36.
19:07
Ecke von Seiwald, aber es kommt zum Offensivfoul von Sesko.
34.
19:05
Bislang hält das Spiel was es verspricht. Auch wenn beide Seiten nicht in Topbesetzung antreten.
29.
19:00
Jantscher bringt den nächsten Freistoß nahe dem Mittelkreis hoch herein. Er findet auch Hierländer, der den Ball am langen Eck vorbei köpft.
25.
18:56
Kurz vor dem Ausgleich verpasste Niangbo das 2:0 nach Kopfballablage von Jantscher. Niangbo konnte den Ball nicht erwischen und daher nicht ins Tor köpfen.
22.
18:53
Tooor für RB Salzburg, 1:1 durch Benjamin Šeško
Ausgleich! Capaldo hat rechts viel Platz, spielt eine ideale Flanke zwischen Siebenhandl und seine Abwehrreihe. Sesko hat keine Mühe den Ball am langen Pfosten über die Linie zu drücken.
19.
18:50
Capaldo tankt sich auf rechts durch, spielt einen idealen Ball in den Rücken der Abwehr, Adamu steht genau da, aber er schießt den Ball im seitlichen Fallen ans Außennetz! Gute Möglichkeit.
18.
18:48
Sturm geht also in Führung! Das macht das Spiel sicher nicht uninteressanter.
14.
18:44
Tooor für Sturm Graz, 1:0 durch Lukas Jäger
Freistoß nach Foul von Piatkowski an Sarkaria. Jantscher zwirbelt den Ball aus dem Halbfeld wunderbar in den Strafraum, wo Lukas Jäger am Fünfer relativ ungestört zum Kopfball kommt und ins Salzburger Tor zur Führung trifft.
11.
18:42
Niangbo erobert den Ball im Spielaufbau der Salzburger, er spielt auf Sarkaria, dessen Schuss kommt unter Druck aber ungefährlich für Köhn.
6.
18:37
Erste Ecke für die Salzburger. Kjaergaard zieht diese auf den kurzen Pfosten, aber geklärt.
2.
18:33
Sesko mit dem ersten Warnschuss für Siebenhandl. Er streicht über den Ball und zieht wuchtig ab, aber genau auf den Torhüter.
1.
18:31
Spielbeginn
18:30
Es hat zehn Grad in Graz. Spielort ist die Merkur Arena. In Kürze geht es los. Viel Spaß!
18:30
Die Partie wird geleitet von Schiedsrichter Manuel Schüttengruber. Ihm assistieren Roland Brandner und Clemens Schüttengruber an den Seitenlinien.
18:27
Salzburg-Coach Matthias Jaissle hat schon eher das Cup-Finale im Blick:
„Wir sind sehr froh, dass wir den Sack am letzten Wochenende zumachen konnten. Den Titel zu Hause mit unseren Fans feiern zu dürfen, war schon etwas sehr Besonderes. Aber jetzt geht der Blick bereits wieder nach vorne. Die Saison ist ja noch nicht vorbei, auf uns wartet eine intensive Woche. Und natürlich ist da das Cup-Finale schon ein wenig im Hinterkopf – wir wollen unbedingt das Double perfekt machen. Morgen spielt der Zweite gegen den Ersten, das ist also ein absolutes Spitzenspiel. Es ist kein Zufall, dass Sturm Graz beste Karten auf Platz zwei hat. Die Mannschaft ist seit Monaten sehr gut und konstant unterwegs."
18:26
Sturm-Coach Christian Ilzer will eine gute Partie abliefern:
„Wir wollen hier nicht als Gratulaten dastehen sondern ein richtig gutes Fußballspiel bieten. Wir haben leider eine Vielzahl an Ausfällen, aber der Kader hat eine gute Dichte und ist sehr ausgewogen. Es ist nicht wesentlich, wer bei Salzburg in der Startelf steht, sie haben einen doppelt besetzten Top-Kader."
18:19
Matthias Jaissle schickt im Hinblick auf das Cup-Finale am kommenden Wochenende ebenfalls nicht die A-Elf auf den Rasen. Karim Adeyemi und Rasmus Kristensen scheinen gar nicht im Kader auf. Noah Okafor ist angeschlagen ebenfalls nicht im Kader. Andi Ulmer, Omar Solet und Luka Sucic nehmen immerhin auf der Bank Platz. Dafür dürfen sich heute andere Jungs beweisen.
18:18
Christian Ilzer schickt eine leicht ausgedünnte Sturm-Elf auf den Platz. In einem 4-3-1-2 muss er auf die Stammspieler Rasmus Hojlund, Jon Gorenc-Stankovic, Gregory Wüthrich, Alexander Prass und Jusuf Gazibegovic verzichten. Für sie müssen es heute Manprit Sarkaria, Ivan Ljubic, Andreas Kuen, Lukas Jäger und Alexandar Borkovic richten.
12:55
Herzlich willkommen zur 29.Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel Sturm Graz gegen RB Salzburg in der Meistergruppe!

Das aktuelle österreichische Spitzenspiel steht an. Auch wenn Salzburg den Meistertitel schon in der Tasche hat. Sturm allerdings hat sich mit acht Punkten Vorsprung auf Platz drei einen komfortablen Polster erarbeitet und könnte den zweiten Platz mit einem Erfolgserlebnis gegebenenfalls sogar fixieren.

Sturm Graz

Sturm Graz Herren
vollst. Name
Sportklub Sturm Graz
Spitzname
Schwoaze
Stadt
Graz
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.01.1909
Stadion
Merkur Arena
Kapazität
16.364

RB Salzburg

RB Salzburg Herren
vollst. Name
Fußballclub Red Bull Salzburg
Stadt
Wals-Siezenheim
Land
Österreich
Farben
rot-weiß
Gegründet
1933
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
31.895