Funke Medien NRW
22. Spieltag
05.03.2022 17:00
Beendet
RB Salzburg
RB Salzburg
4:0
SCR Altach
SCR Altach
3:0
  • Chikwubuike Adamu
    Adamu
    12.
    Rechtsschuss
  • Max Wöber
    Wöber
    23.
    Kopfball
  • Luka Sučić
    Sučić
    26.
    Linksschuss
  • Karim Adeyemi
    Adeyemi
    90.
    Elfmeter
Stadion
Red Bull Arena
Zuschauer
7.005
Schiedsrichter
Alan Kijas

Liveticker

90.
18:55
Fazit:
RB Salzburg feiert eine erfolgreiche Generalprobe für das Bayern-Spiel am Dienstag. Die Bullen besiegen am Ende des Grunddurchganges den Nachzügler SCR Altach klar mit 4:0. Adamu, Wöber und Sucic brachten die Salzburger zur Pause mit 3:0 in Führung. Nach der Pause flachte die Partie ab. Der eingewechselte Adeyemi konnte praktisch mit dem Schlusspfiff noch das 4:0 fixieren. Eine starke Leistung der Salzburger gegen harmlose Altacher.
90.
18:54
Spielende
90.
18:52
Der Schiedsrichter lässt noch einmal vier Minuten nachspielen. Die Zeit lässt man aber scheinbar verstreichen.
90.
18:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
18:50
Tooor für RB Salzburg, 4:0 durch Karim Adeyemi
Adeyemi macht es besser als Adamu in Halbzeit 1. Der Deutsche verwandelt sicher zum 4:0 für Salzburg.
89.
18:49
Gelbe Karte für Philipp Netzer (SCR Altach)
Für das Foul an Adeyemi sieht er Gelb.
89.
18:48
Elfmeter für Salzburg. Netzer legt den durchbrechenden Adeyemi im Strafraum.
88.
18:47
Edokpolor ist vom Feld gegangen. Er kann nicht mehr weiterspielen. Die Altacher nur noch zu zehnt.
86.
18:47
Abwehrschlacht auf Seiten der Gäste. Salzburg wieder mit etwas mehr Druck. Aber es gibt derzeit kein Durchkommen.
84.
18:45
Altach jetzt nur noch mit zehn Mann am Feld. Edokpolor muss zwar nicht raus, kann aber nicht richtig weiterspielen. Das Wechselkontingent ist erschöpft.
83.
18:44
Unterbrechung im Spiel. Edokpolor bleibt nach einem Zweikampf am Boden. Er wird behandelt.
81.
18:40
Obwohl Adeyemi für viel Wirbel sorgt, konnte er bisher noch nicht wirklich gefährlich im Strafraum auftauchen. Der viel beobachtete Stürmer zeigt aber sichtlich nicht sein volles Können - da geht noch mehr.
79.
18:38
Einwechslung bei SCR Altach: Philipp Netzer
79.
18:38
Auswechslung bei SCR Altach: Stefan Haudum
79.
18:38
Einwechslung bei SCR Altach: Noah Bitsche
79.
18:38
Auswechslung bei SCR Altach: Manuel Thurnwald
77.
18:37
Ein weiter Ball soll Adeyemi schicken. Der Spieler wird sofort gedoppelt. Altach steht mittlerweile sehr tief. Das Ergebnis soll nicht noch schlimmer werden.
75.
18:34
Die letzte Viertelstunde läuft. Salzburg muss und will auch nicht mehr zeigen. Altach kann einfach nicht mehr zeigen. Somit wird es wohl beim 3:0-Sieg der Bullen bleiben.
73.
18:33
Der eingewechselte Capaldo spielt gut nach vorne. Einen Kopfball kann er nicht scharf setzen. Aber in Sachen Ballverteilung ist Capaldo heute wieder stark unterwegs.
71.
18:31
Die Schlussphase bricht an. Salzburg macht nur mehr das Nötigste im Spiel und das reicht derzeit noch. Weiterhin steht es 3:0 für die Mozartstädter.
69.
18:30
Einwechslung bei SCR Altach: Sandi Križman
69.
18:30
Auswechslung bei SCR Altach: Atdhe Nuhiu
69.
18:30
Einwechslung bei SCR Altach: Sebastian Aigner
69.
18:29
Auswechslung bei SCR Altach: Bakary Nimaga
68.
18:28
Wobei erwähnt werden sollte, dass die Vorarlberger in der Zweiten Halbzeit eine kompaktere Leistung boten. Salzburg wird früh gestört. Das bringt auch den Meister ins Grübeln.
66.
18:26
Schade, der Biss ist jetzt auch bei den Hausherren weg. Altach kann hier kaum Akzente setzen und Salzburg lässt Ball und Gegner laufen.
64.
18:25
Das Ergebnis wird clever verwaltet. Salzburg lässt weiterhin nichts zu. Altach kann sich kaum befreien.
62.
18:23
Trainer Jaissle will ein paar Kräfte schonen. Deshalb der Dreifach-Tausch. Er und die Fans im Stadion sehen, dass heute der sieg nicht in Gefahr ist.
61.
18:23
Einwechslung bei RB Salzburg: Nicolás Capaldo
61.
18:22
Auswechslung bei RB Salzburg: Nicolas Seiwald
61.
18:22
Einwechslung bei RB Salzburg: Samson Tijani
61.
18:22
Auswechslung bei RB Salzburg: Mohamed Camara
61.
18:21
Einwechslung bei RB Salzburg: Brenden Aaronson
61.
18:21
Auswechslung bei RB Salzburg: Luka Sučić
59.
18:19
Einwechslung bei SCR Altach: Noah Bischof
59.
18:19
Auswechslung bei SCR Altach: Christoph Monschein
58.
18:19
Eckball für Salzburg. kurzer Pass auf Seiwald. Der hebt den Ball auf Adeyemi. Abgeblockt.
57.
18:16
Es passiert mittlerweile sehr wenig am Feld. Die Partie hat sich mittlerweile in das Mittelfeld verlagert. Erstmals einige individuelle Fehler bei den Hausherren.
55.
18:14
Etwas Moral bei Altach. Gutes Zweikampfverhalten der Gäste. Salzburg wird immer öfter nach hinten gedrängt. Aber wirklich zählbare Erfolge gibt es nicht.
54.
18:13
Vor allem das hohe Pressing setzt den Altachern sichtlich zu. Die Vorarlberger können sich spielerisch kaum befreien. Salzburg weiterhin mit dem gewohnten Spiel nach vorne.
52.
18:11
Das Spiel bleibt schnell auf Seiten der Bullen. Pass in die Spitze. Adeyemi knapp zu spät. Sucic mit einem guten Ball aber ohne Erfolg.
50.
18:09
Es bleibt aber beim gewohnten Bild. Salzburg klar besser und bei den Bullen beobachtet man Torjäger Adeyemi. Wird er heute noch treffen?
49.
18:08
Altachs Gaudino wird kurz behandelt. Ohne Fremdeinwirkung geht er zu Boden. Er kann aber weiterspielen.
48.
18:07
Salzburg hat zweimal gewechselt. Für die beiden Torschützen Adamu und Wöber kamen Bernardo und Adeyemi.
46.
18:06
Einwechslung bei RB Salzburg: Karim Adeyemi
46.
18:06
Auswechslung bei RB Salzburg: Chikwubuike Adamu
46.
18:05
Einwechslung bei RB Salzburg: Bernardo
46.
18:05
Auswechslung bei RB Salzburg: Max Wöber
46.
18:05
Es geht weiter. Der Ball rollt wieder.
46.
18:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
17:50
Halbzeitfazit:
Ein klarer Sieg zeichnet sich heute beim Duell Salzburg gegen Altach ab. In der Red Bull Arena hat der Tabellenführer von Anfang an gezeigt, wer hier die Hosen im Spiel an hat. Salzburg bisher klar überlegen und drei Tore in Halbzeit 1 sprechen eine deutliche Sprache. Die Vorarlberger konnten kaum vorne aktiv werden, das Spiel der Salzburger war einfach zu stark für die Magnin-Elf. Adamu, Sucic und Wöber trafen für die Bullen.
45.
17:48
Ende 1. Halbzeit
45.
17:46
Abseits von Adamu. Nach einem feinen Pass ist er frei vor Casali, sein Heber geht aber ins Toraus. Zuvor stand auch Sucic alleine vor dem Tor im Abseits.
43.
17:44
Vielleicht noch ein Vorstoß über Kjaergaard und Adamu. Gutes Zusammenspiel aber der Pass durch die Mitte wird geblockt.
41.
17:42
In den letzten Minuten der Ersten Halbzeit haben die Salzburger einen Gang retour geschalten. Die Zeit läuft und es wird wohl beim 3:0 zur Pause bleiben.
39.
17:39
Nach einer kurzen Behandlungspause für Monschein geht die Partie wieder weiter.
38.
17:39
Konter der Altacher. Monschein startet schnell, wird aber von Wöber vom Ball getrennt. Ein Foul aber der Schiedsrichter lässt weiterlaufen.
36.
17:37
Heber von Adamu. Nach einem Pass von Sucic startet der Torschütze durch und zirbelt den Ball mit links aus 20m knapp über das Tor. Feine Aktion.
34.
17:36
Etwas mehr als zehn Minuten sind in Wals-Siezenheim noch zu spielen. Salzburg führt klar mit 3:0 und könnte hier nach Lust und Laune das Ergebnis noch erhöhen. Altach leider wieder völlig neben sich.
32.
17:34
Altach weiß noch immer nicht, was hier so abgeht. innerhalb weniger Minuten machte der Gegner schon alles klar. Ob sich die Magnin-Elf noch steigern kann bleibt abzuwarten.
30.
17:32
Gelbe Karte für Stefan Haudum (SCR Altach)
Taktisches Foul von Haudum nach einem Rempler gegen Van Der Brempt.
28.
17:31
Es deutet aber nichts darauf hin, dass die Gastgeber hier genug haben. Es bleibt beim weiterhin offensiven Spiel der Salzburger.
26.
17:27
Tooor für RB Salzburg, 3:0 durch Luka Sučić
Das Torefestival geht weiter. Innerhalb weniger Augenblicke stellt Salzburg hier schnell auf 3:0. Luka Sucic trägt sich in die Torschützenliste ein. Kjaergaard prüft Casali und den Nachschuss verwertet Sucic sicher.
25.
17:27
Nach 25 Minuten darf man sich bereits die Frage stellen: wie hoch wird der sieg der Bullen heute ausfallen? Denn ein Aufbäumen der Altacher ist nicht in Sicht.
23.
17:24
Tooor für RB Salzburg, 2:0 durch Max Wöber
Wie angekündigt, Salzburg erhöht auf 2:0 und dabei kann sich Wöber mit einem tollen Kopfball auszeichnen. Doppelpass Seiwald und Sucic nach einer Ecke. Die Flanke von Seiwald findet dann den freien Wöber in der Mitte.
22.
17:23
Es ist wohl nur mehr eine Frage der Zeit, bis Salzburg hier auf 2:0 erhöht. Adamu mit einem guten Lauf, aber doch geblockt. Ulmer bleibt über die Seite hängen.
20.
17:22
Weiterhin rollende Angriffe der Salzburger. Immer wieder probiert man es mit gefährlichen Pässen in die Spitze. Die Bewegung stimmt bei den Bullen. Sehr variable Partie von der Jaissle-Elf.
18.
17:19
Schnelles Spiel über Kjærgaard. Der Däne zeigt sich heute sehr entschlossen, vor allem auf der Seite. Er reißt immer wieder Lücken in die Vorarlberger Abwehr.
17.
17:18
Weiterhin eine schnelle Partie auf Seiten der Salzburger. Der Ball wird schnell nach vorne gebracht. Das Mittelfeld mit guten Dribblings überbrückt. Da hat Altach gerade ordentliche Probleme sich zu befreien.
15.
17:17
Die Führung hat sich für Salzburg abgezeichnet. Adamu war bisher der Mann der Partie in der Anfangsphase. Altach konnte sich bisher kaum in Szene setzen.
12.
17:14
Tooor für RB Salzburg, 1:0 durch Chikwubuike Adamu
Das lässt sich der Youngster nicht entgehen. Adamu tritt an und verwandelt NICHT für Salzburg. Der Nachschuss sitzt aber.
12.
17:13
Der Elfmeter wird gegeben, in Kürze kommt es zum Duell Adamu gegen Casali.
12.
17:13
Elfmeter verschossen von Chikwubuike Adamu, RB Salzburg
11.
17:11
Elfmeter für die Salzburger. Kjaergaard wird im Strafraum gelegt. VAR-Check folgt.
10.
17:10
Wie erwartet haben die Bullen von Beginn an das Heft in der Hand. Gutes spiel nach vorne und vor allem der quirlige Adamu wird sich heute bestimmt belohnen. Salzburg drückt.
8.
17:09
Ein Freistoß der Salzburger durch Sucic wird von Casali stark weggefaustet. Bisher hat der Altach-Keeper einiges zu tun.
7.
17:08
Ein Pass ins Zentrum findet Sucic. Der kann aber wenig Druck hinter dem Schuss bringen. Klar in die Arme von Casali. Zudem entscheidet der Schiedsrichter auf Abseits.
6.
17:06
Bisher war nur ein Steilpass auf Adamu die beste Szene. Casali kam gut aus dem Kasten und übernahm den Ball sicher.
5.
17:05
Es deutet auf eine klare Spielweise bei den Salzburgern hin. Von Beginn an will man mit viel Ballbesitz den Gegner müde machen. Vor allem taucht Adamu vorne oft gut auf.
3.
17:04
Die ersten Aktionen laufen. Salzburg mit mehr Ballbesitz und sicherem Spiel nach vorne. Guter Spielaufbau der Bullen.
2.
17:01
Werden die Salzburger von Beginn an ordentlich Gas geben? Den Gegner überlaufen? Oder kann sich Altach stark behaupten?
1.
16:59
Es geht los in der Red Bull Arena. Salzburg in Rot, die Gäste in Weiß. Der Ball rollt.
1.
16:59
Spielbeginn
16:36
Gespielt wird in der Red Bull Arena von Wals Siezenheim. Schiedsrichter ist Alan Kijas.
16:36
Magnin ist überzeugt davon, dass sein Team keineswegs Kanonenfutter für die Bullen sein wird. Vielmehr traut er seinem Team heute zu, dass man zumindest einen Punkt holt.
16:34
Für Altach-Trainer Magnin ist die laufende Spielzeit eine mentale Herausforderung. Der Schweizer wartet als neuer Trainer auf den ersten Torerfolg bzw. Punkt.
16:33
Salzburg ist saisonübergreifend seit 25 Heimspielen ungeschlagen. Bei Altach hingegen herrscht Tristesse. Neun Niederlagen in Folge bei einem Torverhältnis von 1:18 ist vielsagend.
16:31
Ignace Van der Brempt feiert heute sein Startelfdebüt. Ansonsten fehlen bei den Bullen: Kristensen, Koita, Okafor, Okoh, Onguene, Sesko, Solet fehlen.
16:19
Obwohl die letzten Wochen nicht einfach für Salzburg waren, liegt der Fokus nun voll und ganz auf das Altach-Duell. Die Generalprobe für die Bayern soll erfolgreich verlaufen.
16:17
Ulmer und Wöber stehen wieder in der Startformation. Im Grunde rotiert Trainer Jaissle ordentlich. Gegenüber dem LASK-Spiel hat Salzburg in Sachen Startformation groß umgestellt.
16:15
Nach dem 0:0 meldete sich Salzburg mit einem Punktegewinn gegen den LASK zurück. Das Spiel gegen Altach sehen die Verantwortlichen als Generalprobe für die Champions-League-Partie gegen Bayern München.
16:13
Matthias Jaissle stellt von Anfang an klar: Sein Team ist der große Favorit und man wolle in der eigenen Arena unbedingt gewinnen.
16:12
Es ist das klassische Duell David gegen Goliath. Der Tabellenführer spielt im eigenen Haus gegen den Nachzügler. Alles andere als ein Sieg von RBS wäre eine Überraschung.
Herzlich willkommen zur 22. Runde der Bundesliga beim Spiel RB Salzburg gegen SCR Altach

Der klare Tabellenführer fordert den fast schon abgeschlagenen Letzten. RB Salzburg begrüßt als Titelverteidiger den abstiegsbedrohten SCR Altach. In Wals-Siezenheim sind die heimischen Bullen der klare Favorit. Alles andere als ein voller Erfolg der Salzburger wäre eine Überraschung. Salzburg spielte zuletzt 0:0 gegen den LASK. Altach verlor das wichtige Abstiegsduell gegen die Admira mit 0:2.

RB Salzburg

RB Salzburg Herren
vollst. Name
Fußballclub Red Bull Salzburg
Stadt
Wals-Siezenheim
Land
Österreich
Farben
rot-weiß
Gegründet
1933
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
31.895

SCR Altach

SCR Altach Herren
vollst. Name
Sportclub Rheindorf Altach
Stadt
Altach
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
26.12.1929
Stadion
Cashpoint Arena
Kapazität
8.500