Funke Medien NRW
21. Spieltag
27.02.2022 17:00
Beendet
Austria Wien
Austria Wien
1:0
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
0:0
  • Alexander Grünwald
    Grünwald
    57.
    Linksschuss
Stadion
Generali-Arena
Zuschauer
6.367
Schiedsrichter
Sebastian Gishamer

Liveticker

90.
19:06
Fazit
Was für eine Partie! Die Austria gewinnt gegen den WAC mit 1:0 und steht damit fast fix in den Top sechs des Grunddurchgangs. Auch in Hälfte zwei waren die Veilchen das leicht bessere Team und hatten durch Ohio und Jukic gute Chancen. In der 57. Minute brachte dann Grünwald die Generali-Arena zum Beben, indem er, nach guter Vorarbeit von Fischer, zum 1:0 trifft. Danach hat es der WAC verabsäumt entscheidend gefährlich zu werden und seine Chancen zu nutzen. So vergibt Liendl, der nach einer VAR-Entscheidung in der 87. Minute die Chance auf den Ausgleich hatte gleich zwei Mal einen Elfmeter und hatte somit die große Chance vertan, sein Team zurückzubringen. Damit war die Partie an Dramatik kaum zu überbieten. Als dann Teigl kurz vor Schluss, nach einem Zusammenstoß mit Veratschnig bewusstlos wurde und von Lochoshvili wohl gerettet wurde, der ihm seine verschluckte Zunge aus dem Hals zog und ihn so vor dem Ersticken bewahrte, war das Drama perfekt. Gott sei Dank scheint der Routinier der Austria wohlauf zu sein. Das war´s für heute aus Wien Favoriten, einen schönen Abend noch und bis zum nächsten Mal!
90.
18:55
Spielende
90.
18:53
Es gibt noch einmal Freistoß für den WAC, der aber nichts einbringt. Dann ist Schluss!
90.
18:53
Ivkic kommt noch für Jukic in die Partie.
90.
18:52
Einwechslung bei Austria Wien: Leonardo Ivkić
90.
18:52
Auswechslung bei Austria Wien: Aleksandar Jukić
90.
18:51
Der WAC wirft alles nach vorne, die Austria hilft sich über Konter.
90.
18:50
Vier Minuten gibt´s noch obendrauf.
90.
18:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
18:49
So kommt es auch, Vucic ersetzt Teigl.
90.
18:49
Einwechslung bei Austria Wien: Romeo Vucic
90.
18:49
Auswechslung bei Austria Wien: Georg Teigl
88.
18:48
Teigl verliert nach einem Zusammenstoß mit Veratschnig das Bewusstsein. Der Routinier wird sofort von seinen Gegnern und vom Notarzt betreut, so kann man schlimmeres verhindern. Teigl muss danach runter, alles Gute an dieser Stelle!
87.
18:45
Elfmeter verschossen von Michael Liendl, Wolfsberger AC
Wahnsinn! Pentz hält den Elfer erneut!
85.
18:44
Liendl scheitert im ersten Versuch, der Strafstoß wird aber wiederholt.
84.
18:42
Verbannung auf die Tribüne, Austria Wien: Manfred Schmid
84.
18:41
Rote Karte für Manfred Schmid (Austria Wien)
Schmid muss wegen zu harscher Kritik auf die Tribüne.
83.
18:41
Gelbe Karte für Lukas Mühl (Austria Wien)
Mühl sieht für harsche Kritik Gelb.
83.
18:41
Elfmeter für die Wolfsberger! Gishamer gibt nach VAR-Review den Strafstoß.
81.
18:39
Gute Kombination vom WAC über Jasic und Röcher, die in einem zu schwachen Abschluss endet. Röcher fordert noch einen Elfer, der jetzt per VAR überprüft wird, da Mühl womöglich noch mit der Hand dran war.
80.
18:37
Die Gäste geben noch nicht auf, man versucht es immer wieder über die Flügel, die Hausherren versuchen den Spielfluss der Kärntner hingegen zu stören, was ganz gut bis jetzt gelingt.
78.
18:36
Nächster Wechsel beim WAC, Veratschnig kommt für Taferner in die Partie.
77.
18:35
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Nikolas Veratschnig
77.
18:35
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Matthäus Taferner
77.
18:34
Eine gute Viertelstunde mit Nachspielzeit geht´s hier noch, die Austria hat momentan die Nase vorn.
75.
18:33
Auch Schmid bringt neue Kräfte, Teigl und Djuricin kommen für Ohio und Grünwald.
74.
18:32
Einwechslung bei Austria Wien: Marco Djuricin
74.
18:32
Auswechslung bei Austria Wien: Noah Ohio
74.
18:32
Einwechslung bei Austria Wien: Georg Teigl
74.
18:32
Auswechslung bei Austria Wien: Alexander Grünwald
72.
18:30
Dutt bringt gleich drei Neue, Wernitznig, Röcher und Novak sind neu in der Partie. Dedic, Peretz und Baribo haben es überstanden.
71.
18:30
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Michael Novak
71.
18:29
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Amar Dedić
71.
18:29
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Christopher Wernitznig
71.
18:29
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Eliel Peretz
71.
18:29
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Thorsten Röcher
71.
18:29
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Tai Baribo
70.
18:27
20 Minuten sind hier noch zu spielen, in Kürze wird es die ersten Wechsel auf beiden Seiten geben.
69.
18:26
Die Gäste nehmen jetzt deutlich mehr Risiko, was den Hausherren natürlich gute Räume für Konter gibt.
68.
18:25
Ohio mit einem guten Pass, der nach einem Konter zu Fischer passt. Seinen Schuss aus 16 Metern kann Kofler gerade noch parieren.
66.
18:24
Gute Chance für die Austria über rechts durch Jukic, der mit einem guten Pass auf Ohio durchstecken will, der vor dem Fünfer knapp am Ball vorbeirauscht.
66.
18:23
Bei Dedic geht es doch noch weiter, der WAC ist wieder komplett.
65.
18:22
Suttner führt aus, seine Flanke kommt zu Mühl, der per Kopf das Tor aber doch deutlich verfehlt.
64.
18:21
Zuvor muss aber noch Dedic im eigenen Strafraum behandelt werden. Ob es bei ihm weitergeht ist fraglich.
63.
18:20
Ohio mit der nächsten guten Aktion über links, dabei holt er einen Eckball heraus...
61.
18:19
Der WAC muss sich jetzt erstmal sammeln und das Gegentor, das etwas gegen den Spielverlauf gekommen ist, verdauen.
59.
18:17
Wie werden die Gäste nun auf diesen Rückstand reagieren?
57.
18:15
Tooor für Austria Wien, 1:0 durch Alexander Grünwald
Da ist die Führung für die Hausherren! Peretz verliert im Mittelfeld den Ball, der über Fischer zu Grünwald kommt. Dabei fackelt er nicht lange und zieht aus 20 Metern ab und trifft zum 1:0 für die Austria.
56.
18:14
Geht es beim WAC mal nicht nach vorne, sucht man immer wieder Kofler als sicheren Rückhalt. Der Kärntner Routinier baut das Spiel dann immer wieder neu auf und versucht für Ruhe zu sorgen.
55.
18:12
Die Gäste werden zunehmend stärker und kommen immer wieder gut nach vorne.
54.
18:11
Liendl führt aus, sein Ball wird zwar noch zur Ecke abgefälscht, was Gishamer übersieht. So gibt es Abstoß für die Veilchen.
52.
18:10
Foul von Martel an Liendl knapp vorm 16er, es gibt Freistoß für die Gäste aus guter Position...
51.
18:08
Gelbe Karte für Eric Martel (Austria Wien)
Martel sieht für ein taktisches Foul an Liendl im Mittelfeld Gelb, eine mit Folgen: Er fehlt damit gegen die Admira nächste Woche.
50.
18:07
Der WAC setzt sich jetzt erstmals in der gegnerischen Hälfte fest und kombiniert sich gut nach vorne. Die Aktion wird durch eine Abseitsstellung von Peretz beendet.
49.
18:06
Ohio mit einem vermeintlichen Foul gegen Baumgartner, der da sehr energisch in den Zweikampf geht. Gishamer lässt aber weiterlaufen.
47.
18:05
Die Austria steht, wie schon zu Beginn des Spiels, wieder sehr hoch und stört früh. Eine gute erste Aktion gibt es für die Hausherren durch Ohio, der zentral vorm 16er auf Jukic ablegt, dessen Schuss abgeblockt wird. Den Rebound setzt Braunöder dann über das Tor.
46.
18:03
Und weiter geht´s, der WAC eröffnet die zweite Hälfte!
46.
18:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
17:52
Zur Pause steht es zwischen der Austria und dem WAC noch torlos, 0:0. Beide Mannschaften begannen flott und engagiert und haben sich gute Chancen erarbeitet. Die Austria hat nach der Anfangsphase dann das Kommando übernommen und kam zu guten Möglichkeiten. Die Beste hatte wohl Fischer, dessen Schuss Kofler gerade noch an die Stange lenken konnte. Aber auch die Kärntner hatten durch Baribo und Taferner die eine oder andere Möglichkeit, es bleibt also spannend. In Kürze geht´s weiter, bis gleich!
45.
17:49
Ende 1. Halbzeit
45.
17:48
Gelbe Karte für Dominik Baumgartner (Wolfsberger AC)
Baumgartner sieht nachträglich für das Foul an Ohio Gelb und fehlt somit im nächsten Spiel, denn es war seine Fünfte.
45.
17:48
Jukic mit dem Abschluss! Gishamer gibt Vorteil für die Austria nach einem Foul von Baumgartner an Ohio, der Ball kommt zu Jukic, der abzieht, Kofler kann aber halten.
45.
17:46
Eine Minute gibt´s noch obendrauf.
45.
17:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
17:45
Freistoß für die Hausherren aus dem rechten Halbfeld. Braunöder führt aus, der WAC kann aber gut klären.
42.
17:44
Gelbe Karte für Markus Suttner (Austria Wien)
Suttner sieht Gelb nachdem er Gishamer unnötigerweise kritisiert.
42.
17:43
Topchance für den WAC! Peretz setzt sich über rechts gut durch und steckt durch auf Baribo, der aus Fünf Metern den Ball nicht auf das Tor bringt.
42.
17:42
Wir sind schon in der Schlussphase der ersten Hälfte. Wir sehen ein spannendes, hart umkämpftes Spiel.
41.
17:41
Liendl führt aus, sein Versuch endet bei Galvao, der klären kann.
40.
17:41
Freistoß für die Gäste nach einem Foul von Martel an Taferner, zentral aus 30 Metern.
39.
17:40
Gute Aktion vom WAC: Taferner bekommt rechts vor dem 16er den Ball, flankt auf Baribo, der den Ball aber nicht bändigen kann.
38.
17:38
Die Austria kombiniert sich erneut gut durch das Mittelfeld, Ohio verliert letztendlich den Ball, etwa 16 Meter vor Kofler.
36.
17:37
Der WAC kann sich aktuell etwas Luft verschaffen und setzt Akzente in der Offensive.
34.
17:36
Freistoß für die Austria aus dem linken Halbfeld durch Suttner, der etwas zu kurz gerät, den Rebound schnappt sich Braunöder, der aus der zweiten Reihe zentral abzieht. Sein Versuch wird noch abgefälscht, jedoch keine Gefahr für Kofler. Auf der Gegenseite hat Baribo eine gute Chance, jedoch kann er den Ball im 16er nicht entscheidend kontrollieren.
33.
17:34
Der WAC lädt die Hausherren immer wieder durch Ungenauigkeiten im Aufbauspiel zu Möglichkeiten ein, die bis jetzt aber noch ungenutzt bleiben.
32.
17:33
Fischer mit einem guten Pass auf Jukic, der links vor dem 16er gerade noch gestoppt werden kann.
31.
17:32
Baribo bekommt den Ball im 16er und zieht ab, seinen Schuss kann Mühl zur Ecke klären, die durch Baumgartner, der auf das Tor köpft, gefährlich wird. Pentz kann aber halten.
30.
17:31
Grünwald mit der nächsten guten Hereingabe auf Ohio, der aber nicht an den Ball kommt.
29.
17:30
Die Hausherren sind der Führung jetzt deutlich näher als die Gäste. Kofler konnte hier mit, auch mit Glück, das 0:1 verhindern.
27.
17:29
Kofler lenkt den Ball auf die Stange! Die Austria kommt über Grünwald, der von links den Ball auf Ohio in den 16er ablegt, der wiederum für Fischer auflegt. Fischer zieht ab, Kofler kann den Schuss noch an die Stange lenken. Glück für den WAC.
25.
17:26
Die Partie wird zunehmend ruppiger, man merkt, dass beide Mannschaften hier unbedingt das erste Tor erzielen wollen.
23.
17:24
Liendl mit einem gelbwürdigen Tackling, er spielt zwar den Ball, riskiert durch sein hartes Einsteigen aber eine Verletzung von Braunöder. Gishamer belässt es bei einer Ermahnung.
22.
17:23
Gelbe Karte für Lucas Galvão (Austria Wien)
Galvao kommt gegen Baribo mit dem gestreckten Bein viel zu spät und sieht zurecht Gelb.
20.
17:22
Bei der Austria geht heute sehr viel über links, von dort versucht man Ohio immer wieder über das Zentrum in Szene zu setzen. Beim WAC geht viel über rechts, Jasic konnte hier schon den einen oder anderen Akzent setzen.
19.
17:19
Die Partie nimmt jetzt so richtig an Fahrt auf, momentan hat die Austria leichte Vorteile in Puncto Chancen.
18.
17:18
Kofler mit einer Unsicherheit, dabei lässt er den Ball aus. Ohio schnappt sich die Kugel und will einschieben, Lochoshvili ist aber zur Stelle und kann klären.
16.
17:17
Feine Aktion der Hausherren über Ohio, der den Ball sehenswert von Fischer per Ferserl aufgelegt bekommt, der sich auf und davon macht und gerade noch gestört wird.
14.
17:15
Jukic mit dem Abschluss! Der junge Austrianer bekommt von Ohio den Ball auf rechts serviert und zieht ab. Seinen Schuss kann Kofler aber halten.
12.
17:13
Peretz mit der guten Verlagerung auf Dedic, der denn Ball auf Taferner in die Mitte legt. Taferner geht dann gut durch die Mitte und schließt ab, sein Versuch wird zur Ecke geklärt, die durch Jasic gefährlich wird, aber nichts einbringt.
11.
17:11
Ohio setzt Fischer über links gut in Szene. Fischer steht aber knapp im Abseits, dabei hätte er den Ball wohl auch nicht mehr ganz erwischt.
10.
17:10
Die Anfangsphase zeigt gleich wie eng es hier wohl über 90 Minuten zugehen wird. Beide Mannschaften warten noch ab, schenken sich in der Defensive aber keinen Zentimeter.
9.
17:09
Dedić mit einem schlechten Seitenwechsel von links nach rechts auf Jasic. Da wäre wohl mehr drinnen gewesen.
8.
17:08
Baribo kann weitermachen, der WAC ist in Kürze wieder komplett.
7.
17:07
Baribo liegt nach einem Zusammenstoß mit Fischer am Boden und muss aufgrund eines Cuts am Auge, kurz behandelt werden.
6.
17:06
Der wird kurz ausgeführt, woraufhin der Ball zu Liendl kommt, der auf Vizinger durchsteckt, dessen Schuss aus elf Metern zur Ecke geklärt wird, die aber keine Gefahr bringt.
5.
17:05
Freistoß für den WAC aus dem rechten Halbfeld...
3.
17:04
Die Hausherren stehen zu Beginn sehr hoch und wollen so die Kärntner am Spielaufbau hindern.
2.
17:03
Gute erste Aktion von Suttner über links, der Grünwald in den 16er schickt. Grünwald kommt aber nicht an den Ball.
1.
17:01
Und los geht´s, die Austria stößt an von rechts nach links.
1.
17:01
Spielbeginn
17:00
Simon Brandel kommentiert die heutige Partie für euch, gute Unterhaltung in den kommenden 90 Minuten!
16:58
Die Mannschaften kommen, angeführt von Schiedsrichter Gishamer, auf das Feld, die Austria spielt im gewohnten Violett, die Gäste treten ganz in Grau auf.
16:56
Die Mannschaften stehen schon im Spielertunnel und kommen in Kürze auf das Feld.
16:52
In knapp zehn Minuten geht´s los, können die Favoritner heute mit einem Sieg alles klar machen und vorzeitig in die Meistergruppe einziehen? Oder gelingt dem WAC der nächste Auswärts-Coup? In Kürze wissen wir mehr!
16:51
Noch ein kurzer Blick auf die Aufstellungen: Die Austria tritt in der exakt gleichen Formation wie beim 2:0-Sieg gegen die Hartberger an mit einzig einer Ausnahme: Wie bereits erwähnt steht heute Galvao statt Handl in der Startelf. Beim WAC kehrt Liendl in die Startformation zurück, in einem 4-4-2 mit Raute soll es heute gegen die Austria klappen.
16:47
Sein Gegenüber Robin Dutt (Trainer Wolfsberger AC) erwartet heute ebenso ein Top-Spiel gegen einen Gegner, der aktuell einen steilen Aufwärtstrend hat. Außerdem erwartet er sie sehr motiviert, da sie noch eine gute Chance auf die Meistergruppe haben. Es wird, so Dutt, heute sicherlich nicht leicht.
16:44
Austria Trainer Manfred Schmid mit den Einschätzungen zur heutigen Partie: Wir sind natürlich völlig fokussiert auf diese Spiel, es ist uns ein Anliegen, dass hier heute viele Leute sind. Die Fans können ein Pluspunkt heute für uns sein. Für mich entscheidend war in den letzten Spielen vor allem der Auftritt der Mannschaft, der sehr konsequent und konzentriert war. Für Galvao habe ich mich heute entschieden, da Handl ausfällt und er uns mit seiner Routine helfen kann. Ich erwarte heute ein sehr schweres Spiel gegen einen guten Gegner, der nicht umsonst schon qualifiziert ist. Wir müssen heute das Gesicht zeigen, wie aus den vergangenen Runden, dann werden wir gewinnen.
16:32
Die Elf von Robin Dutt will heute der Austria natürlich ein Bein stellen und selbst den bereits fünften Auswärtssieg holen. Außerdem will man sich für die Meistergruppe und den damit verbundenen Duellen um die internationalen Startplätze sicherlich eine gute Ausgangslage schaffen.
16:30
Das Interesse an der Partie ist groß, es werden an die 10.000 Zuschauer in der Generali-Arena erwartet, was wohl auch unter anderem dem schönen Wetter zuzuschreiben ist, denn in Wien hat es wolkenlose acht Grad. Perfekte Bedingungen für einen also für einen guten, spannenden Frühjahres-Kick.
16:24
Die Austria würde heute bereits vorzeitig den Einzug in die Meistergruppe fixieren, wenn entweder die drei Punkte in Wien-Favoriten bleiben und Ried und Rapid nicht voll anschreiben, oder die Partie mit einem Unentschieden endet, gleichzeitig Rapid gegen die WSG verliert beziehungsweise der LASK am kommenden Dienstag gegen Salzburg nicht gewinnt. Auf diese Rechenspiele hat die Schmid-Elf aber sicherlich keine Lust, für die Violetten zählt heute wohl nur ein Sieg gegen die starken Wölfe aus dem Lavanttal.
16:19
Werfen wir einen kurzen Blick auf die Statistik: Die beiden Teams treffen heute zum 36. Mal in der Bundesliga aufeinander. Die Bilanz ist dabei relativ ausgeglichen: 15 Siege gab es für die Hausherren, 13 für die Lavanttaler. Sieben Begegnungen endeten Remis. Diese Werte sprechen für ein hart umkämpftes Duell am heutigen Spieltag.
16:14
Bei der Austria könnte heute Huskovic sein Comeback geben, Demaku, Fitz, El Sheiwi und Wustinger sind bei den Violetten heute hingegen noch kein Thema. Bei den Gästen steht Liendl wieder im Kader, der heute den WAC wieder als Kapitän auf´s Feld führen könnte, Kai Stratznig fällt mit einem Bänderriss im Knöchel hingegen aus.
16:06
In knapp einer Stunde geht´s los in Wien Favoriten. Schiedsrichter der heutigen Partie ist Sebastian Gishamer, begleitet wird er von seinen Assistenten Jasmin Sabanovic und Markus Reichholf, sowie dem vierten Offiziellen Markus Hameter. Im VAR-Raum in Wien-Meidling sitzen heute Harald Lechner und Andreas Heidenreich.
Willkommen zur 21. Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel zwischen der Wiener Austria und dem Wolfsberger AC!

Der Kampf um die Top Sechs geht in die entscheidende, heiße Phase. Zwei Runden sind noch bis zur Teilung zur absolvieren, für die Austria, die mittendrinsteckt, geht es gegen den WAC um immens wichtige Punkte, will man im Frühjahr direkt um die internationalen Plätze mitspielen. Aktuell liegt die Truppe von Manfred Schmid auf Kurs, die Favoritner liegen auf dem Fünften Rang, zwei Punkte vor den siebtplatzierten Erzrivalen aus Wien Hütteldorf und hat momentan alle Trümpfe selbst in der Hand.

Die Gäste aus Wolfsberg können der Partie etwas gelassener entgegenblicken. Bereits seit Runde 19 hat man das Ticket für die Meistergruppe gelöst und sich somit einen Platz unter den Besten sechs Teams Österreichs gesichert. Aktuell rangiert das Team von Chefcoach Robin Dutt auf dem zweiten Tabellenrang, damit liegen die "Wölfe" aus dem Lavanttal knapp vor Sturm Graz.

Man darf daher gespannt sein, welches Team die Nase vorn haben wird. Anpfiff ist um 17 Uhr!

Austria Wien

Austria Wien Herren
vollst. Name
Fussballklub Austria Wien
Spitzname
Veilchen; Die Violetten
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
violett-weiß
Gegründet
15.03.1911
Stadion
Generali-Arena
Kapazität
17.500

Wolfsberger AC

Wolfsberger AC Herren
vollst. Name
Wolfsberger Athletiksport Club
Stadt
Wolfsberg
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
1931
Stadion
Lavanttal Arena
Kapazität
7.300