Funke Medien NRW
21. Spieltag
27.02.2022 17:00
Beendet
A. Klagenfurt
SK Austria Klagenfurt
1:1
SV Ried
SV Ried
1:0
  • Ivan Šaravanja
    Šaravanja
    37.
    Rechtsschuss
  • Stefan Nutz
    Nutz
    50.
    Rechtsschuss
Stadion
Wörthersee Stadion
Zuschauer
3.284
Schiedsrichter
Christian-Petru Ciochirca

Liveticker

90.
18:56
Austria Klagenfurt und die SV Ried trennen sich mit 1:1! Die Gäste können nach der Pause zulegen und gleichen durch Nutz früh aus. Durch VAR-Intervention fliegt Pecirep wenige Minuten später vom Platz. Ab diesem Zeitpunkt gehörten den Riedern fast alle Spielanteile, Großchancen waren aber Mangelware. Menzel konnte für seine Klagenfurter mehrere Male das Remis retten. So entscheidet sich für beide Mannschaften der Kampf um die Meistergruppe in der nächsten Woche.
90.
18:53
Spielende
90.
18:53
Das wäre fast der Siegestreffer gewesen! Canadi spitzelt eine Ziegl-Flanke knapp am Tor vorbei.
90.
18:52
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Thomas Roberts
90.
18:51
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Lukas Fridrikas
90.
18:48
Menzel pariert einmal mehr gegen Nutz.
90.
18:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
86.
18:44
Der Ball ist fast ausschließlich nur mehr bei den Riedern. Noch hält die Klagenfurter Abwehr, fünf Minuten verbleiben knapp in der regulären Spielzeit.
81.
18:38
Rund zehn Minuten vor Spielende gibt es dann einmal eine gute Freistoßposition: Nutz zirkelt den Ball aus zwanzig Metern über die Mauer und zwingt Menzel zu einer wichtigen Parade.
79.
18:37
Ried hat jetzt viel Ballbesitz, bekommt das Spielgerät aber noch nicht in Abschlusspositionen.
75.
18:33
Ibertsberger wechselt offensiv! Durch die Auswechslung von Seiwald wird die Viererkette nominell aufgelöst. In Überzahl gehen die Rieder im Duell um die Meistergruppe auf alles.
74.
18:31
Einwechslung bei SV Ried: Marcel Canadi
74.
18:31
Auswechslung bei SV Ried: Felix Seiwald
74.
18:31
Einwechslung bei SV Ried: Leo Mikić
74.
18:31
Auswechslung bei SV Ried: Nene Dorgeles
69.
18:27
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Maximiliano Moreira
69.
18:27
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Florian Jaritz
64.
18:22
Rote Karte für Darijo Pecirep (SK Austria Klagenfurt)
Der kroatische Stürmer geht mit gestrecktem Bein in den Zweikampf gegen Lackner und sieht dafür zuerst nur die Gelbe Karte. VAR Muckenhammer interveniert und nach kurzem Check gibt es Rot!
62.
18:19
Menzel rettet stark im eins gegen eins mit Pomer!
59.
18:16
Neben dem verletzten Schweden verlässt auch der heute schwache Rep den Rasen.
58.
18:16
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Patrick Greil
58.
18:15
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Rajko Rep
58.
18:15
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Lukas Fridrikas
58.
18:15
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Alex Timossi Andersson
57.
18:14
Andersson muss behandelt werden und kann nicht weitermachen. Der erste Wechsel der Partie zeichnet sich ab.
56.
18:13
Ein abgefälschter Distanzschuss von Nutz senkt sich gefährlich hinter Menzel aber knapp am Tor vorbei.
52.
18:11
Das Spiel ist jetzt offener: Ziegl versucht es aus der Distanz in die Arme von Menzel. Die Klagenfurter starten postwendend den Konter, den Lackner in der letzten Linie vor Jaritz stoppen kann.
51.
18:09
Im direkten Gegenzug taucht Jaritz abermals alleine vor Sahin-Radlinger auf, doch der Rieder Schlussmann mit einer enorm wichtigen Parade für seine Mannschaft.
50.
18:07
Tooor für SV Ried, 1:1 durch Stefan Nutz
In der nächsten Aktion schlagen die Rieder zu! Nene steckt auf Nutz durch, der mit viel Präzision und seinerm schwächeren rechten Fuß aus gut zehn Metern ausgleicht.
49.
18:07
Nene nimmt am Flügel Bajic mit, für dessen Flanke er dann aber im Zentrum fehlt.
47.
18:05
Guter Angriff über Jaritz, der per Flanke Pecirep findet. Am Fünfmeterraum gab es dann einen Kontakt mit Meisl, der Schiedsrichter entscheidet sich gegen Elfmeter.
46.
18:03
Die Mannschaften sind personell unverändert auf dem Rasen, weiter geht's in der Wörthersee Arena!
46.
18:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
17:49
Nach 45 Minuten führen die Klagenfurter etwas glücklich, aber nicht überraschend mit 1:0 gegen die SV Ried. Die Gäste hatten deutlich mehr Spielanteile, die sie im Strafraum aber nicht in konkrete Torgefahr transformieren konnten. Die Klagenfurter setzten auf ihre bekannten Stärken im Konter und nach Standardsituationen. Letzteres brachte auch durch Saravanja die Führung, der nach einem Freistoß abstauben konnte. Für Halbzeit zwei bleibt zwar noch alles offen, die Rieder werden aber zulegen müssen.
45.
17:47
Ende 1. Halbzeit
45.
17:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
42.
17:43
Die Flanke von Nutz rutscht an die lange Stange durch, wo Menzel hellwach zupackt.
41.
17:42
Nach Foul von Gemicibasi an Nutz an der Strafraumkante gibt es den nächsten Freistoß für die Gäste.
40.
17:41
Wieder einmal beweist Austria Klagenfurt in dieser Saison höchste Effizienz. Aus wenigen Offensivaktionen konnte eine gute Chance durch Jaritz und das Führungstor erarbeitet werden.
37.
17:38
Tooor für SK Austria Klagenfurt, 1:0 durch Ivan Šaravanja
Den folgenden Freistoß nutzen die Klagenfurter für die Führung! Sahin-Radlinger wehrt die Flanke von Gemicibasi nach vorne ab, im Rückraum wartet Saravanja der mit der rechten Innenseite ins rechte Eck vollendet.
36.
17:38
Gelbe Karte für Nene Dorgeles (SV Ried)
35.
17:36
Gelbe Karte für Felix Seiwald (SV Ried)
Seiwald hat bei einem langen Ball die Augen nur auf dem Spielgerät und übersieht Andersson, der mit dem Kopf eingreifen möchte. Für gefährliches Spiel gibt es die erste Verwarnung der Begegnung.
32.
17:33
Etwas mehr als eine halbe Stunde ist gespielt. Die Gäste aus Ried haben soweit mehr Spielanteile, wissen diese aber noch nicht in echte Torgefahr umzumünzen.
27.
17:29
Größte Chance im Spiel für Klagenfurt im Konter! Rep steckt auf Jaritz durch, der alleine vor Sahin-Radlinger auftaucht und per Heber nur knapp das Tor verfehlt.
22.
17:23
Ziegl steckt gut auf Nene durch, aber Menzel ist im Fünfer schneller am Ball!
20.
17:22
Ausgeführt durch Gemicibasi gibt es nun auch einen Eckball für die Austria, den der Rieder Defensivverbund an der zweiten Stange klären kann. In Summe bisher einige Offensivaktionen, die noch keine Torgefahr erzeugen konnten.
17.
17:18
Nächster Abschluss durch Bajic mit seinem schwächeren linken Fuß, aber ohne ernsthafte Gefahr für das Klagenfurter Tor.
14.
17:15
Ziegl machts direkt aber bleibt in der Mauer hängen.
13.
17:14
Nach Foulspiel von Thorsten Mahrer gibt es die nächste gute Freistoßposition für die Gäste.
12.
17:12
Erster ruhender Ball des Spiels ist ein Freistoß ausgeführt durch Nutz. Seine Flanke fliegt aber an Freund und Feind vorbei.
8.
17:09
Da wäre fast eine dieser Umschaltmöglichkeiten gewesen: Jaritz startet einen Sprint in die Tiefe, aber der Laufpass von Cvetko fällt zu stark aus.
4.
17:06
Ried wirkt in den ersten Minuten aktiver, doch das ist nicht ungewöhnlich: Klagenfurt ist im Umschaltspiel brandgefährlich.
2.
17:03
Ein erster Offensivvorstoß der Rieder über Pomer landet in den Händen von Menzel.
1.
17:02
Der Ball rollt! Anstoß durch die Rieder in Rot-Weiß, die Heimmannschaft spielt traditionell in Violett.
1.
17:01
Spielbeginn
16:59
Die Mannschaften betreten den Rasen, in Kürze geht es los in der Wörthersee Arena!
16:53
Ried-Trainer Ibertsberger meint zur heutigen Partie: "Ich hoff dass für uns heute Punkte herausschauen. Wir haben einen guten Plan und haben das bereits im Cup gegen Klagenfurt gezeigt. Wir sind auf viele Szenarien vorbereitet und möchten den Gegner möglichst weit weg von unserem Tor halten. Wir schauen heute nur auf unser Spiel und mich interessiert auch nicht was auf den anderen Plätzen passiert."
16:49
Assistent Wolfgang Schellenberg, der bei den Kärntnern heute den erkrankten Peter Pacult ersetzt zur Spielanlage: "Wir können heute auf eine eingespielte Formation zurückgreifen, die Jungs wissen was zu tun ist. Wir wollen das umsetzen, was uns die letzten Monate stark gemacht hat. Unser Ziel ist es selbstverständlich, dass wir mit einem Sieg heute die Qualifikation für das obere Playoff klar machen."
16:27
Es ist übrigens nicht das erste Aufeinandertreffen dieser Mannschaften im Frühjahr. Bereits zum Auftakt nach der Winterpause kam es zum Duell im Viertelfinale des ÖFB Cups, dass die Rieder auf eigenem Rasen souverän mit 2:0 für sich entscheiden konnten.
16:26
Beide Mannschaften werden in einer 4-2-3-1 Formation erwartet.
16:25
Die Aufstellungen sind da! Peter Pacult bringt mit Winterneuzugang Rep eine zusätzliche Offensivkraft im Vergleich zum letztwöchigen Heimtriumph über Altach. Bei den Gästen aus Ried darf der zuletzt erfolgreiche Nene Dorgeles wieder die Sturmspitze bilden.
11:44
Am 21. Spieltag der Admiral Bundesliga trifft der SK Austria Klagenfurt auf die SV Ried!
Vorletzte Runde des Grunddurchgangs und es kommt zum direkten Aufeinandertreffen zweier Aspiranten auf die Meistergruppe. Beide Mannschaften stehen vor dem Duell über dem ominösen Strich, die Klagenfurter gehen jedoch mit einem Vorsprung von zwei Punkten und dem deutlich besseren Torverhältnis ins Rennen. Letzteres ist vorerst noch vernachlässigbar, da bei Punktegleichheit das direkte Duell zuerst schlagend wird. Das Hinspiel im Innviertel endete mit 1:1, somit steht einem spannenden und offenen Showdown in der Kärntner Landeshauptstadt nichts im Wege. Anpfiff ist um 17.00 Uhr!

SK Austria Klagenfurt

SK Austria Klagenfurt Herren
vollst. Name
Sportklub Austria Klagenfurt
Stadt
Klagenfurt
Land
Österreich
Farben
violett-weiß
Gegründet
07.10.1949
Stadion
Wörthersee Stadion
Kapazität
32.000

SV Ried

SV Ried Herren
vollst. Name
Sportvereinigung Ried
Spitzname
Wikinger
Stadt
Ried
Land
Österreich
Farben
grün-schwarz
Gegründet
05.05.1912
Stadion
Josko Arena
Kapazität
7.680