Funke Medien NRW
20. Spieltag
19.02.2022 17:00
Beendet
Admira Wacker
FC Admira Wacker
0:3
LASK
LASK
0:2
  • Thomas Goiginger
    Goiginger
    23.
    Linksschuss
  • Sascha Horvath
    Horvath
    29.
    Linksschuss
  • Thomas Goiginger
    Goiginger
    65.
    Rechtsschuss
Stadion
motion_invest Arena
Zuschauer
1.300
Schiedsrichter
Alexander Harkam

Liveticker

90.
19:00
Thomas Goiginger: "Ich bin sehr froh, dass wir die Null gehalten haben und das über die Zeit gespielt haben. Das war heute eine sehr ansprechende Leistung, wir wissen dass wir in ein paar Bereichen noch besser sein können. Für uns war es wichtig dass wir hier drei Punkte holen. Jetzt heißt es gut vorbereiten, wir werden alles daran setzen, dass wir nächste Woche etwas mitnehmen. Es wird aber keine einfache Aufgabe."
90.
18:56
Fazit
Der LASK gewinnt also souverän gegen eine defensiv anfällige Admira und holt drei wichtige Punkte im Kampf um die Meistergruppe. Die Mannschaft von Andreas Wieland ließ in der zweiten Hälfte nichts mehr anbrennen und konnte durch den starken Goiginger noch einen Treffer nachlegen. Die Admira hatte zahlreiche Möglichkeiten auf den Anschlusstreffer, die Chancenverwertung war heute aber unterirdisch. Mit Salzburg und Wolfsberg hat der LASK ein schwieriges Restprogramm. Auf die heutige Leistung kann man aber aufbauen.
90.
18:53
Spielende
90.
18:53
Boller nimmt den Ball in die Hand, weil er denkt dass die Situation abgepfiffen ist. Statt einer Roten gibt es nach einer Review aber nur die Gelbe Karte.
90.
18:49
Gelbe Karte für Jan Boller (LASK)
Boller sieht in der Nachspielzeit auch noch Gelb.
90.
18:48
Gelbe Karte für James Holland (LASK)
Nach einem Foul an Brugger.
90.
18:47
Der LASK ist dem vierten Treffer näher als die Admira dem 1:3, es bleibt noch einiges an Nachspielzeit.
90.
18:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
87.
18:44
Goiginger dribbelt sich wieder in den Strafraum, scheitert aber aus spitzem Winkel an Leitner.
83.
18:39
Einwechslung bei LASK: Felix Luckeneder
83.
18:39
Auswechslung bei LASK: Philipp Wiesinger
82.
18:38
Gelbe Karte für Leonardo Lukačević (FC Admira Wacker)
Nach einem harten Einstieg.
80.
18:36
Wieder läuft Surdanovic alleine Richtung Tor, der Abschluss von der Strafraumgrenze fällt aber zu zentral aus. Schlager wehrt übers Tor.
79.
18:35
Die Admira kann wohl nur mehr Ergebniskosmetik betreiben, ein Tor wäre fürs Selbstvertrauen sicher gut.
76.
18:33
Einwechslung bei LASK: Keito Nakamura
76.
18:32
Auswechslung bei LASK: Florian Flecker
73.
18:29
Gelbe Karte für Ilay Elmkies (FC Admira Wacker)
Elmkies kommt zu spät und steigt Flecker voll auf den Fuß. Zuerst gibt's Rot, nach einer Review wird aber doch auf Gelb entschieden.
72.
18:28
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Angelo Gattermayer
72.
18:28
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Jan Vodháněl
72.
18:28
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Dominik Starkl
72.
18:28
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Suliman Mustapha
72.
18:28
Einwechslung bei LASK: Marco Sulzner
72.
18:28
Auswechslung bei LASK: Branko Jovićić
71.
18:27
Einwechslung bei LASK: Alexander Schmidt
71.
18:27
Auswechslung bei LASK: Marko Raguž
68.
18:25
Der Treffer wird überprüft, es bleibt aber bei der Entscheidung. Der LASK hat den Sieg damit so gut wie in der Tasche.
66.
18:21
Tooor für LASK, 0:3 durch Thomas Goiginger
Flecker bringt den Ball zur Mitte, Brugger leistet eine unfreiwillige Vorarbeit für Goiginger, der mit rechts ins lange Eck einschiebt.
65.
18:21
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Sámuel Major
65.
18:21
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Stephan Zwierschitz
65.
18:21
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Yannick Brugger
65.
18:21
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Philipp Schmiedl
62.
18:19
Boller bekommt einen Ellbogen von Kerschbaumer ab, von Absicht kann man hier aber nicht sprechen.
61.
18:18
Der LASK hält sich momentan noch zurück, mit einem dritten Treffer könnte man aber wohl für die Entscheidung sorgen.
59.
18:15
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Ilay Elmkies
59.
18:15
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Thomas Ebner
58.
18:15
Bei einem Anschlusstreffer würde es hier noch einmal spannend werden, die Chancenauswertung der Admira ist aber mangelhaft.
56.
18:13
Top-Kontermöglichkeit für die Admira nach einem Pass von Vodháněl auf Surdanovic, der scheitert aber im 1:1 gegen Schlager. Den hätte er machen müssen.
54.
18:10
Gelbe Karte für Sebastian Bauer (FC Admira Wacker)
Unnötig harter Einstieg gegen Flecker.
53.
18:09
Gelbe Karte für Philipp Schmiedl (FC Admira Wacker)
Foul von hinten an Goiginger.
50.
18:06
Recht engagierter Beginn der Admira, eine recht gute Chance war schon dabei.
49.
18:04
Erster Abschluss von Surdanovic von der Strafraumgrenze, Schlager hat den Ball aber sicher.
47.
18:02
Keine Wechsel bei der Admira in der Halbzeit.
46.
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
46.
18:00
Einwechslung bei LASK: Yannis Letard
46.
18:00
Auswechslung bei LASK: Filip Twardzik
45.
17:50
Halbzeitfazit
Der LASK führt zur Pause also schon recht komfortabel mit 2:0 und ist auf einem guten Weg zu dem heutigen Pflichtsieg. Die Admira startete eigentlich recht gut, ab der 20. Minute schlichen sich aber immer wieder katastrophale defensive Fehler ein, der Führungstreffer der Linzer kam daher nicht überraschend. Die Linzer konnten schließlich noch auf 2:0 erhöhen und hatten sogar Chancen auf einen dritten Treffer. Für die Admira sieht die Ausgangslage für die zweite Hälfte also nicht so rosig aus, der LASK wird sich dieses Spiel nur mehr schwer entreißen lassen.
45.
17:47
Ende 1. Halbzeit
45.
17:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
43.
17:43
Flecker kommt halbrechts zum Abschluss, der Schuss kommt aber etwas zu zentral für Leitner.
42.
17:42
Vodháněl versucht des direkt und trifft die Latte! Schlager hätte keine Chance auf den Ball gehabt.
41.
17:41
Gute Freistoßdistanz für die Admira nach einem Foul an Kerschbaum knapp außerhalb des Strafraums.
40.
17:40
Ebner fällt nach einem Zweikampf mit Wiesinger im gegnerischen Strafraum, für einen Elfer hat die Aktion aber nicht gereicht.
38.
17:38
Gelbe Karte für Jan Vodháněl (FC Admira Wacker)
Vodháněl wartet nicht auf die Freigabe von Schiri Harkam und sieht dafür die Gelbe Karte.
36.
17:36
Andreas Wieland scheint bislang zufrieden zu sein, Andreas Herzog schaut hingegen weniger happy aus.
32.
17:33
Für den LASK sähe es nun schon sehr gut aus, wenn man mit diesem Vorsprung in die Pause ginge.
30.
17:31
Tooor für LASK, 0:2 durch Sascha Horvath
Langer Ball nach vorne, es folgt ein schöner Doppelpass von Horvath und Goiginger. Horvath schlägt danach einen tollen Haken im Strafraum und trifft ins leere Tor zum 2:0.
29.
17:30
Gute Chance für Kerschbaumer nach einer starken Vorarbeit von Vodháněl, er verfehlt das Tor jedoch knapp.
27.
17:26
Gelbe Karte für Filip Twardzik (LASK)
Hält Surdanovic am Trikot fest.
26.
17:26
Wie reagiert die Admira nun? Die erste Viertelstunde war eigentlich ganz gut...
25.
17:25
Gelbe Karte für Wilhelm Vorsager (FC Admira Wacker)
Taktisches Foul an Goiginger.
23.
17:23
Tooor für LASK, 0:1 durch Thomas Goiginger
Potzmann mit einer langen Flanke in den Strafraum, Goiginger nimmt den Ball mit etwas Ballglück an und trifft mit links flach ins lange Eck. Der LASK führt nun doch!
22.
17:23
Die Chancenverwertung der Linzer lässt wieder einmal zu wünschen übrig, eigentlich müsste man hier schon führen.
20.
17:22
Nächste Möglichkeit für den LASK: nach einem weiteren Defensivfehler, kommt Horvath alleine vor Leitner zum Abschluss, er scheitert aber am Admira-Goalie.
17.
17:19
Erste Topchance für die Linzer: zunächst ein schlechter Rückpass von Lukačević, Bauer will klären macht die Sache aber noch schlimmer. Raguz befindet sich in einer guten Abschlussposition, schießt aber knapp drüber.
16.
17:18
Eckball für die Linzer, dieser bringt aber nichts ein.
14.
17:14
Gutes Dribbling von Vodháněl, am Ende bleibt er aber an Jovićić hängen.
11.
17:11
Der LASK kombiniert sich erstmals in den gegnerischen Strafraum, Goiginger wird aber beim Abschluss geblockt.
9.
17:08
Der LASK konnte bereits neun Tore nach Standards erzielen, darunter war aber nur ein Kopfball.
7.
17:07
Distanzschuss von Ebner, der Ball geht aber recht deutlich am Tor vorbei. Der insgesamt zweite Abschluss der Admira.
4.
17:04
Kerschbaum kommt nach einem Zuspiel von Vodháněl erstmals zum Abschluss, der Schuss ist aber kein Problem für Schlager.
3.
17:03
Der LASK versucht gleich einen schnellen Start hinzulegen, Andi Herzog mahnt seine Mannschaft zur Ruhe.
1.
17:00
Spielbeginn
16:58
Einzige Veränderung bei der Admira ist Vorsager, der den erkrankten Malicsek ersetzt.
16:54
Der letzte volle Ligaerfolg liegt für die Admira schon lange zurück - am 2. Oktober konnte man zuhause die Altacher bezwingen.
16:50
Geleitet wird das heutige Spiel von Schiedsrichter Alexander Harkam.
16:42
Insgesamt gibt es beim LASK zwei Veränderungen, Wiesinger und Jovićić sind neu in der Startelf.
16:40
Andreas Wieland: "Wir brauchen heute einen mutigen Auftritt, wir brauchen die Konsequenz vorm Tor, wir wollen unser Spiel zu elft beenden. Wir wollen natürlich auch keine billigen Gegentreffer erhalten. Gerade im Umschaltspiel haben wir viele Dinge gut gemacht, wir müssen aber trotzdem die Chancenauswertung verbessern. Wir wollen auch wieder aggressiv gegen den Ball spielen, Standards besser verteidigen und zu null spielen."
16:31
Die Admira haderte zuletzt mit ihrer Chancenverwertung, auf dem tschechischen Neuzugang Jan Vodháněl ruhen nun aber große Hoffnungen. Bei seinem Debüt konnte der Stürmer bereits treffen.
08:42
Herzlich willkommen zur 20. Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel FC Admira Wacker gegen LASK!

Die Admira ist so etwas wie der Lieblingsgegner des LASK, deswegen planen die Oberösterreicher heute einen weiteren Dreier ein. Die letzten neun Aufeinandertreffen gingen allesamt an den LASK, im Kampf um die Meistergruppe muss diese beeindruckende Serie unbedingt aufrecht erhalten werden.

Momentan fehlen dem LASK drei Punkte auf den aktuellen Tabellensechsten Rapid, in der nächsten Runde trifft man allerdings auf RB Salzburg. Im letzten Spiel geht es dann auswärts gegen den WAC, der momentan in Topform ist.

Trainer Andreas Wieland muss heute allerdings auf den gesperrten Spielmacher Peter Michorl verzichten, hinzu kommen auch Rene Renner und Hong Hyun-seok.

Die Admira ist seit neun Runden sieglos und hofft heute auf einen Befreiungsschlag. Theoretisch könnte man es zwar ebenfalls noch in die Meistergruppe schaffen, realistisch gesehen geht es heuer aber um den Abstieg.

FC Admira Wacker

FC Admira Wacker Herren
vollst. Name
Admira Wacker
Stadt
Maria Enzersdorf
Land
Österreich
Farben
rot-schwarz
Gegründet
17.06.1905
Stadion
motion_invest Arena
Kapazität
12.000

LASK

LASK Herren
vollst. Name
Linzer Athletik-Sport-Klub
Spitzname
Laskler
Stadt
Pasching
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
25.07.1908
Stadion
Raiffeisen Arena
Kapazität
6.009