Funke Medien NRW
3. Spieltag
07.08.2021 17:00
Beendet
Sturm Graz
Sturm Graz
3:1
SCR Altach
SCR Altach
1:0
  • Jon Stanković
    Stanković
    17.
    Kopfball
  • Stefan Haudum
    Haudum
    50.
    Linksschuss
  • Kelvin Yeboah
    Yeboah
    59.
    Kopfball
  • Kelvin Yeboah
    Yeboah
    79.
    Elfmeter
Stadion
Merkur Arena
Zuschauer
9.454
Schiedsrichter
Dieter Muckenhammer

Liveticker

90
18:58
Fazit
Sturm Graz gewinnt also mit 3:1 gegen Altach und das geht durchaus in Ordnung. Altach kam mit einem überfallsartigen Start in die 2. Halbzeit zwar zum zwischenzeitlichen Ausgleich, aber auch danach hatten die Steirer mehr vom Spiel. Insgesamt hätten die Grazer hier wohl auch sogar höher gewinnen können und vielleicht auch müssen. Für Sturm geht es nächste Woche beim LASK in Linz weiter, Altach hat daheim mit Rapid den nächsten Brocken vor der Brust.
90
18:54
Spielende
90
18:54
Manprit Sarkaria verzieht auch nochmal komplett allein vor dem Tor und dann ist das Spiel aus.
90
18:53
Und Andreas Kuen noch einmal mit der Chance für Sturm, aber das war auch schwer abseitsverdächtig.
90
18:51
Die Partie plätschert nun ihrem Ende entgegen, am Sieger wird sich hier wohl nichts mehr ändern.
90
18:48
Fünf Minuten Nachspielzeit gibt es heute.
89
18:47
Gelbe Karte für Otar Kiteishvili (Sturm Graz)
Und auch der Georgier sieht den gelben Karton.
89
18:47
Gelbe Karte für Felix Strauß (SCR Altach)
Strauß sieht nach Reklamieren wegen eines Freistoßes Gelb, der Standard führt aber zu nichts.
86
18:44
Altach gibt sich hier auch offensiv nicht auf, noch aber keine Probleme für die Grazer Abwehr.
85
18:43
Der Doppeltorschütze Yeboah muss nach Krämpfen vom Feld, für ihn kommt Kuen. Derweil Altach mit einer Ecke die nichts einbringt.
83
18:42
Einwechslung bei Sturm Graz: Lukas Jäger
83
18:42
Auswechslung bei Sturm Graz: Jusuf Gazibegović
83
18:41
Einwechslung bei Sturm Graz: Andreas Kuen
83
18:41
Auswechslung bei Sturm Graz: Kelvin Yeboah
81
18:40
Riesenchance für Sturm nachdem Tino Casali zu weit herauskommt. Yeboah macht es aber zu kompliziert und will auf Kiteishvili querlegen, der wird dann entscheidend gestört.
80
18:38
Einwechslung bei SCR Altach: Johannes Tartarotti
80
18:38
Auswechslung bei SCR Altach: Berkay Dabanlı
79
18:36
Tooor für Sturm Graz, 3:1 durch Kelvin Yeboah
Yeboah tritt selbst an und schnürt den Doppelpack.
78
18:36
Elfmeteralarm, Kelvin Yeboah fällt im Altacher Strafraum.
76
18:34
Einwechslung bei Sturm Graz: Manprit Sarkaria
76
18:34
Auswechslung bei Sturm Graz: Jakob Jantscher
75
18:34
Ecke Sturm, den abgefälschten Schuss im Anschluss hat Tino Casali sicher.
74
18:32
Eine Kontermöglichkeit für Sturm nach Ballverlust der Altacher in der Nähe des Grazer Strafraums. Der Schuss von Prass geht aber nicht aufs Tor.
69
18:30
Und auch Altach wechselt ein weiteres Mal.
69
18:27
Doppelwechsel bei Sturm Graz, der Vorlagengeber zum 2:1 Amadou Dante muss runter.
68
18:26
Einwechslung bei Sturm Graz: Niklas Geyrhofer
68
18:26
Einwechslung bei SCR Altach: Marco Meilinger
68
18:26
Auswechslung bei SCR Altach: Dominik Reiter
68
18:26
Auswechslung bei Sturm Graz: Ivan Ljubić
68
18:25
Einwechslung bei Sturm Graz: Alexander Prass
68
18:25
Auswechslung bei Sturm Graz: Amadou Dante
66
18:24
Wieder Freistoß Sturm, die Hereingabe von Jantscher in den Strafraum landet über Umwege bei Tormann Casali.
63
18:21
Nach starkem Beginn der Altacher in diese Halbzeit gelingt Sturm also postwendend die Antwort, die Vorarlberger aber deutlich mutiger als noch in der ersten Hälfte.
59
18:17
Tooor für Sturm Graz, 2:1 durch Kelvin Yeboah
Amadou Dante kommt zur Flanke und Kelvin Yeboah vollendet per Kopf zur erneuten Führung für Sturm Graz.
58
18:16
Flanke von Manuel Thurnwald, diese wird aber wieder nicht gefährlich.
57
18:15
Sturm nach kurzem Schock wieder im Vorwärtsgang, eine Ecke bringt aber nichts ein.
54
18:14
Gelbe Karte für Stefan Haudum (SCR Altach)
Für das Fooul zum Freistoß gab es auch Gelb für Stefan Haudum.
54
18:13
Freistoß für Sturm aus dem Halbfeld, die Hereingabe von Jantscher wird gefährlich und die Grazer kommen zu mehreren Schüssen, die Altacher klären mehrmals in höchster Not vor der Linie.
49
18:08
Tooor für SCR Altach, 1:1 durch Stefan Haudum
Direkt nach Halbzeitsbeginn hat der eingewechselte Csaba Bukta die erste Chance für Altach. Die anschließende Ecke verlängert Sandi Križman auf Stefan Haudum der mit links abschließt.
46
18:06
Einwechslung bei SCR Altach: Philipp Netzer
46
18:06
Auswechslung bei SCR Altach: Sebastian Aigner
46
18:06
Einwechslung bei SCR Altach: Atdhe Nuhiu
46
18:06
Auswechslung bei SCR Altach: Daniel Nussbaumer
46
18:04
Einwechslung bei SCR Altach: Csaba Bukta
46
18:04
Auswechslung bei SCR Altach: Emanuel Schreiner
46
18:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:56
Halbzeitfazit
Die erste Hälfte ist gespielt und der SK Sturm Graz führt mit 1:0 gegen den SCR Altach. Die Spielanteile und vor allem die Chancen sprechen hier klar für die Steirer. Aus Sicht der Altacher kann man froh sein, dass Sturm hier nicht mehr herausgeholt hat, mit nur einem Tor Rückstand ist hier aber natürlich noch alles drin. Wir werden sehen Ob Trainer Damir Canadi in der Pause die richtigen Worte findet.
45
17:52
Ende 1. Halbzeit
45
17:47
Zwei Minuten gibt es in dieser Hälfte obendrauf und die sind auch wieder gleich herum.
45
17:46
Nach einer Flanke von Amadou Dante probierts Otar Kiteishvili einmal mit einem Fallrückzieher, der Ball geht aber übers Tor.
43
17:45
Sandi Križman kommt im Grazer Strafraum an den Ball und legt weiter auf die Flanke zu Schreiner, dessen Hereingabe klären die Grazer souverän.
41
17:43
Die Altacher kommen einmal in der Nähe des gegnerischen Strafraums an den Ball, es springt aber keine gefährliche Situation heraus.
38
17:39
Damir Canadi scheint auch nicht zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft zu sein, am Spielfeldrand macht sich inzwischen Stürmer Atdhe Nuhiu warm. Derweil klärt die Sturm-Abwehr eine Flanke von Reiter ohne Probleme.
36
17:37
Weiter kommt hier wenig von den Altachern, Tormann Casali hat sein Team hier schon ein paar mal aus höchster Not retten müssen.
32
17:34
Und gleich wieder zeichnet sich der Altacher Schlussmann aus, nach Flanke von Wüthrich klärt er Kiteishvilis Abschluss zur Ecke, die nichts einbringt.
31
17:32
Riesen Chance für Kelvin Yeboah der fast allein aufs Tor zuläuft, der Winkel beim Abschluss war aber zu flach und den hält Tino Casali.
30
17:30
Weiter ist fast nur Sturm Graz im Ballbesitz, da müsste langsam mehr von den Altachern kommen wenn sie hier auch anschreiben wollen.
26
17:27
Ivan Ljubić mit einer Flanke im Strafraum auf Jakob Jantscher, der nimmt diese volley, legt den Schuss aber über das Tor.
24
17:26
Altach einmal mit einem Angriff, die Grazer Abwehr klärt aber die Hereingabe von Manuel Thurnwald. Die Vorarlberger weiter ohne Torabschluss.
23
17:24
Freistoß für Sturm aus dem Halbfeld, die Altacher Abwehr klärt aber die Hereingabe von Jakob Jantscher aus dem Strafraum.
20
17:21
Ein abgerissener Kopfball von Ivan Ljubić wird gleich wieder gefährlich, die Grazer weiter am Drücker. Die Führung ist stand jetzt verdient.
17
17:19
Tooor für Sturm Graz, 1:0 durch Jon Stanković
Der Check ist vorbei und der Treffer zählt, wieder schlagen die Grazer nach einem Standard zu.
17
17:18
Tor-Alarm nach einem Grazer Eckball, aber es läuft noch der VAR-Check.
15
17:16
Abschluss von Kelvin Yeboah außerhalb des Strafraums, der geht nur knapp am Vorarlberger Tor vorbei.
14
17:13
Die Grazer bis jetzt deutlich aktiver, Altach noch ohne längere Ballbesitzphasen.
10
17:11
Nach ein wenig Herumstochern vorm Strafraum kommt Ivan Ljubić zum Abschluss, aber wieder kein Problem für Tino Casali im Altacher Tor.
8
17:08
Flanke von Jusuf Gazibegović auf Kelvin Yeboah und der kommt im Altacher Strafraum zum Kopfball, da ist aber nicht genug Druck dahinter.
6
17:07
Sturm versucht hier gleich Druck zu machen, bis jetzt ist das aber noch recht unpräzise und stellt die Altacher Abwehr vor keine Probleme.
4
17:05
Erster Torschuss für Sturm durch Kelvin Yeboah, aber kein Problem für Casali.
1
17:01
Der Ball rollt, Altach hat Anstoß.
1
17:01
Spielbeginn
16:57
Gespielt wird heute in der Merkur Arena in Graz, gleich geht es los.
16:55
Für Christian Ilzer ist es heute übrigens sein 100. Bundesligaspiel als Trainer. Bis jetzt stand er beim Wolfsberger AC, Austria Wien und eben Sturm Graz an der Seitenlinie.
16:49
Bei Sturm ruhen heute wieder viele Hoffnungen auf Jakob Jantscher, der beim 4:1 in Wolfsberg vergangenes Wochenende an allen vier Toren beteiligt war und sogar eines selbst erzielte.
16:47
Altach-Trainer Damir Canadi meint, dass sein Team heute offensiv kompakt und mutig sein muss um etwas mitzunehmen. Auch die Standardgefährlichkeit der Grazer hebt er hervor.
16:46
Nach dem Sieg gegen den WAC in der letzten Woche will Sturm nicht nachlassen. „Auf keinen Fall nachlassen, hungrig bleiben und den ersten Heimsieg mitnehmen“ will Sturm-Trainer Christian Ilzer heute.
16:29
Schiedsrichter der heutigen Partie ist übrigens Dieter Muckenhammer.
16:25
Beide Teams sind zuletzt im Januar dieses Jahres aufeinandergetroffen, dabei gab es einen knappen 2:1 Sieg der Vorarlberger. Für die Qualifikation zur Meistergruppe reichte das aber nicht mehr und so blieb es bei zwei direkten Duellen in der letzten Bundesligasaison.
16:20
Beim SCR Altach steht heute Sebastian Aigner statt Atdhe Nuhiu in der Startelf, der Routinier der in den ersten beiden Saisonspielen gestartet ist sitzt heute erstmal nur auf der Bank.
16:15
Die Aufstellungen sind da und Sturm Graz startet im Vergleich zum Auswärtssieg letzte Woche in Wolfsberg unverändert. Auch der zwischenzeitlich fragliche Jakob Jantscher ist damit wieder mit dabei.
Herzlich willkommen zur 3. Runde der Bundesliga mit der Partie Sturm Graz gegen SCR Altach

Beide Mannschaften konnten nach einer Niederlage zum Saisonauftakt das Ruder erstmal herumreißen und am zweiten Spieltag einen Sieg davontragen. Sturm gewann nach der Heimniederlage gegen Salzburg am Ende doch recht deutlich mit 4:1 in Wolfsberg, Altach überraschte nach der Niederlage gegen Linz und dem frühen Aus im ÖFB-Cup letztes Wochenende mit einem 2:1 in Hartberg.

Ob die zweite Auswärtsfahrt in die Steiermark in Folge für die Vorarlberger ähnlich erfolgreich wird, muss sich noch herausstellen. Ein leichter Gegner sind die Grazer nicht. Sie wollen schnell Punkte sammeln um sich für die Meistergruppe in Position zu bringen.

Sturm Graz

Sturm Graz Herren
vollst. Name
Sportklub Sturm Graz
Spitzname
Schwoaze
Stadt
Graz
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.01.1909
Stadion
Merkur Arena
Kapazität
16.364

SCR Altach

SCR Altach Herren
vollst. Name
Sportclub Rheindorf Altach
Stadt
Altach
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
26.12.1929
Stadion
Cashpoint Arena
Kapazität
8.500