Funke Medien NRW
13. Spieltag
31.10.2021 14:30
Beendet
Sturm Graz
Sturm Graz
0:3
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
0:1
  • Michael Liendl
    Liendl
    16.
    Linksschuss
  • Amadou Dante
    Dante
    64.
    Eigentor
  • Cheikhou Dieng
    Dieng
    90.
    Rechtsschuss
Stadion
Merkur Arena
Zuschauer
10.615
Schiedsrichter
Markus Hameter

Liveticker

90.
16:30
Fazit:
Am Ende steht es zwischen Sturm und dem WAC 0:3. Auch in der zweiten Hälfte konnten die Steirer trotz den größeren Spielanteilen nicht entscheidend gefährlich werden. So nutzten hingegen die Gäste aus Kärnten ihre Chancen konsequent und erhöhten in Minute 64 durch ein unglückliches Eigentor von Dante auf 2:0. Danach versuchten es die Grazer immer wieder nach vorne, gegen den Wolfsberger Abwehrriegel gab es aber heute einfach kein Durchkommen. Kurz vor Schluss erhöhte dann Dieng nach schönem Zuspiel von Liendl auf 3:0. Für die Hausherren heißt es jetzt: Abhaken und nach vorne schauen, denn schon am Donnerstag geht es auswärts in der Europa-League bei Real Sociedad weiter, auf den WAC wartet nächsten Sonntag das Heimspiel gegen Rapid. Das wars von hier aus Graz-Liebenau, einen schönen Abend noch!
90.
16:23
Spielende
90.
16:21
Tooor für Wolfsberger AC, 0:3 durch Cheikhou Dieng
Der WAC erhöht nochmal auf 3:0: Affengruber verspielt im Mittefeld leichtfertig den Ball, so kommt dieser über Liendl zu Dieng, der cool zum 3:0 Endstand einschiebt.
90.
16:20
Es läuft bereits die letzte Minute der Nachspielzeit.
90.
16:19
Die Gäste nehmen gut die Zeit von der Uhr und sorgen für den einen oder anderen Entlastungsangriff, Sturm kann hier wohl nichts mehr ausrichten.
90.
16:18
Es gibt nochmal vier Minuten obendrauf.
90.
16:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
16:17
Dutt bringt noch Stratznig für Taferner.
90.
16:16
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Kai Stratznig
90.
16:16
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Matthäus Taferner
89.
16:15
Der WAC nützt jetzt das hohe Risiko, das Sturm natürlich gehen muss und sorgt immer wieder für Gefahr durch Kontergelegenheiten.
88.
16:14
Es gibt nochmal Freistoß für Sturm nach einem Foul von Wernitznig im linken Halbfeld, der aber nichts einbringt.
87.
16:13
Beide Trainer treiben ihre Mannschaft nochmal an alles zu geben.
85.
16:11
Wir sind in der Schlussphase, was kann Sturm hier noch ausrichten? Die Offensive wirkt langsam müde, der WAC kann sich wieder mehr befreien.
83.
16:09
Nächster guter Abschluss von Sakaria, der nach einem Freistoß Kofler prüft, aber kein Problem für den Kärntner Schlussmann.
82.
16:08
Ilzer bringt mit Lang noch einen zusätzlichen Offensiven für die Schlussphase.
81.
16:07
Einwechslung bei Sturm Graz: Christoph Lang
81.
16:07
Auswechslung bei Sturm Graz: Lukas Jäger
80.
16:06
Gute Möglichkeit für Yeboah: Ljubic legt rechts vorm Strafraum auf den flinken Italiener ab, sein Schuss geht knapp rechts am Tor vorbei.
78.
16:04
Gelbe Karte für Adis Jasic (Wolfsberger AC)
Jasic sieht rückwirkend nach einem abgewarteten Vorteil Gelb.
77.
16:03
Was fällt den Steirern hier noch ein? Die Offensivbemühungen sind weiterhin da, so richtig gefährlich wird es aber nur selten.
76.
16:02
Dutt bringt Dieng statt Röcher für die letzten 15 Minuten.
76.
16:02
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Cheikhou Dieng
76.
16:02
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Thorsten Röcher
74.
16:00
Aber auch der bringt nichts ein, da Affengruber ein Stürmerfoul an Röcher begeht.
73.
15:59
Erneuter Abschluss durch Yeboah, es folgt der zehnte Eckball für Sturm, diesmal von rechts...
72.
15:58
Sturm probiert es wieder über die Flügel, die Wolfsberger Defensive steht aber sehr kompakt und lässt wenig zu.
70.
15:56
20 Minuten geht´s noch, Sturm muss hier erst wieder zurückfinden, die Hausherren wirken etwas geschockt.
68.
15:54
Was macht Sturm jetzt mit diesem neuerlichen Rückschlag? Kommen die Hausherren hier nochmal zurück?
66.
15:53
Ilzer nimmt seinen Pechvogel gleich raus und bringt statt ihm Ljubic.
65.
15:52
Einwechslung bei Sturm Graz: Ivan Ljubić
65.
15:52
Auswechslung bei Sturm Graz: Amadou Dante
64.
15:50
Tooor für Wolfsberger AC, 0:2 durch Amadou Dante (Eigentor)
Was ist denn hier los? Sturm drückt auf den Ausgleich, dann verliert Jäger den Ball an Baumgartner, der auf Liendl ablegt. Der Routinier bringt den Ball in den Strafraum, wo Dante unglücklich ins eigene Tor trifft.
64.
15:50
Der bringt aber nichts ein.
62.
15:48
Freistoß jetzt für die Grazer zentral aus knapp 18 Metern.
61.
15:48
Gelbe Karte für Dominik Baumgartner (Wolfsberger AC)
Baumgartner sieht für ein Foul an Yeboah an der Strafraumgrenze Gelb.
61.
15:47
Sturm erhöht den Druck und kommt durch Prass und Jantscher zu sehr guten Abschlüssen, Kofler passt aber auf und hält den WAC gut im Spiel.
60.
15:46
Dutt bringt Wernitznig für den bereits leicht angeschlagenen Peretz.
59.
15:45
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Christopher Wernitznig
59.
15:45
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Eliel Peretz
57.
15:43
Im Gegenzug bringt Jantscher von links einen schönen Ball auf Yeboah, der aber entscheidend noch gestört wird.
56.
15:42
Der wird aber nicht gefährlich, Sturm kann locker klären.
55.
15:41
Der WAC bekommt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld, nach einem Foul an Vizinger...
53.
15:40
Gutes Solo von Jäger, der Grazer tankt sich über rechts durch die Abwehr, bleibt aber dann doch noch hängen.
52.
15:38
Yeboah mit einem guten Antritt über rechts, er bringt den Ball so in den Strafraum, wo aber Baumgartner vor Kuen an den Ball kommt und zur Ecke klärt, die aber nicht gefährlich wird.
50.
15:36
Die Gäste mit einer schönen Ballstafette über viele Stationen, der Zug zum Tor ist dabei aber nicht erkennbar.
48.
15:35
Die Partie ist aktuell von vielen Fehlpässen im Vorwärtsgang auf beiden Seiten geprägt. Es geht daher hin und her.
46.
15:33
Und weiter geht´s, hinein in die zweite Hälfte. Beide Trainer bringen frische Kräfte. Auf Seiten der Grazer kommt Sakaria für Niangbo, beim WAC ersetzt Gugganig den Vorbelasteten Lochoshvili.
46.
15:32
Einwechslung bei Wolfsberger AC: David Gugganig
46.
15:32
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Luka Lochoshvili
46.
15:32
Einwechslung bei Sturm Graz: Manprit Sarkaria
46.
15:31
Auswechslung bei Sturm Graz: Anderson Niangbo
46.
15:31
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
15:21
Der WAC führt also zur Pause mit 1:0 in Graz-Liebenau, dabei legten die Grazer gleich zu Beginn gut los und hatten durch Jantscher und Yeboah die eine oder andere Chance. In der 16. Minute war es dann aber ausgerechnet der Kärntner Routinier der unbedrängt mit einem guten Schuss aus 20 Metern zur Führung für die Gäste trifft. Sturm lässt danach aber nicht locker und findet einige gute Möglichkeiten vor, die beste durch Yeboah, der in der 41. Minute relativ allein auf Kofler zuläuft, jedoch am Schlussmann der Kärntner scheitert. Gleich geht´s weiter, hier in Graz!
45.
15:16
Ende 1. Halbzeit
45.
15:16
In der passiert jedoch nichts mehr, es geht ab in die Pause!
45.
15:16
Es gibt nochmal eine Minute obendrauf.
45.
15:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
15:15
Es gibt nochmal Eckball von links für Sturm, der aber nichts einbringt.
43.
15:14
Sturm ist mit bislang mehr als 15 Torraumszenen die klar gefährlichere Mannschaft, die letzte Konsequenz fehlt aber weiterhin.
41.
15:12
Yeboah mit der nächsten Chance, der junge Italiener läuft, unter Begleitung von Baumgartner, frei auf Kofler zu, schließt aber zu ungefährlich ab.
40.
15:10
Jantscher bewahrt gute Übersicht von rechts und bringt den Ball in den Strafraum auf Yeboah, der die Kugel aber nicht entscheidend per Kopf kontrollieren kann.
38.
15:08
Dante probierts im Gegenzug mit einem Distanzschuss aus dem linken Halbfeld, der misslingt ihm aber völlig.
38.
15:07
Der bringt aber nichts ein, Sturm kann klären.
37.
15:07
Peretz holt einen Eckball für die Gäste von rechts heraus...
35.
15:06
Zehn Minuten sind im ersten Durchgang noch übrig, können die Grazer ihre Überlegenheit in ein Tor ummünzen, oder bringt der WAC die Führung in die Pause?
33.
15:04
Nach langer Zeit können sich jetzt auch die Gäste wieder in der gegnerischen Hälfte festsetzen und lassen den Ball schön durch die eigenen Reihen laufen. Sturm steht in dieser Situation einfach zu tief.
32.
15:02
Seine Hereingabe findet Yeboah, der per Kopf auf Prass zurücklegt. Der junge Grazer haut den Ball aber deutlich über den Kasten.
31.
15:01
Yeboah behauptet über links den Ball gut gegen Jasic und holt einen weiteren Eckball für die Hausherren heraus. Jantscher führt aus...
30.
15:00
Der WAC sorgt, bis auf das Tor, nur mit wenigen Entlastungsangriffen für Gefahr. Sturm dominiert aktuell das Spiel und drängt auf den Ausgleich.
29.
14:59
Jantscher hält einfach mal drauf aus 25 Metern und verfehlt das Tor von WAC-Goalie Kofler nur knapp.
27.
14:58
Bei den Grazern geht heute besonders viel über die rechte Seite, Yeboah und Jantscher sind in Zusammenspiel mit Niangbo sehr auffällig.
25.
14:56
25 Minuten sind gespielt, Sturm mit dem klaren Plus an Spielanteilen, dennoch führt weiterhin der WAC durch einen Treffer von Liendl aus der 16. Minute.
23.
14:54
Riesenchance für Sturm! Jantscher bekommt von Yeboah den Ball perfekt im Strafraum serviert, schließt aber nicht sofort ab sondern legt ab auf Niangbo, der zentral aus elf Metern an Kofler scheitert. Glück für die Gäste.
22.
14:52
Die Hausherren versuchen weiterhin alles, um zum Ausgleich zu kommen, der WAC hält bislang konsequent dagegen.
20.
14:51
Röcher holt gegen Gorenc-Stankovic einen Freistoß heraus, zentral aus etwa 25 Metern, der aber nichts einbringt.
19.
14:50
Jantscher mit einer guten Hereingabe auf Höhe der Eckfahne auf Yeboah, der den Ball aber knapp verfehlt. Sturm ist weiterhin hellwach und scheint bislang nicht geschockt.
17.
14:48
Wie reagieren die Hausherren nun auf diese doch etwas überraschende Führung der Kärntner?
16.
14:46
Tooor für Wolfsberger AC, 0:1 durch Michael Liendl
Da ist die überraschende Führung für den WAC! Liendl wird zentral vorm Strafraum nicht konsequent genug attackiert und zieht aus 20 Metern ab, sein Schuss passt genau. 1:0 für die Gäste.
15.
14:45
Wenn der WAC mal nach vorne kommt, dann rücken auch immer die Außenverteidiger Jasic und Dedic mit nach vorne, die Verlagerung nach außen klappt aber bislang noch nicht.
13.
14:44
Kuen will gut auf Jantscher knapp rechts vorm 16er durchstecken, aber Baumgartner ist aufmerksam und unterbindet den Angriff.
12.
14:43
Die ersten Minuten zeigen sehr motivierte Grazer, die hier große Offensivbemühungen zeigen, der WAC hat noch Probleme nach vorne zu kommen.
10.
14:41
Gute Chance für die Hausherren durch Prass, der den Ball von Yeboah gut per Ferserl von links im Strafraum serviert bekommt und sofort abzieht, sein Schuss wird aber geblockt.
9.
14:40
Der Wolfsberger Innenverteidiger ist damit also schon sehr früh vorbelastet, das könnte sich noch entscheidend im weiteren Spielverlauf auswirken.
8.
14:38
Der daraus resultierende Freistoß bringt aber nichts ein. Stattdessen muss Lochoshvili im Strafraum behandelt werden, nachdem er mit Yeboah zusammenstößt.
6.
14:36
Gelbe Karte für Luka Lochoshvili (Wolfsberger AC)
Lochoshvili sieht für ein Foul an Prass, der von links zum Tor zieht, Gelb.
5.
14:35
Flotter Beginn, beide Mannschaften bereits früh mit guten Akzenten nach in der Offensive.
4.
14:35
Jantscher führt die Ecke aus und die kommt nicht schlecht, seine Hereingabe kann aber geklärt werden.
3.
14:34
Zunächst probiert es der WAC zentral nach vorne über Röcher, der an Affengruber hängen bleibt, im Gegenzug holt Yeboah den ersten Eckball für Sturm von rechts heraus...
2.
14:32
Beide Teams stehen gleich zu Beginn sehr hoch und versuchen den Gegner früh zu stören.
1.
14:31
Und los geht´s, der Ball rollt in Graz!
1.
14:30
Spielbeginn
14:30
Der WAC wird dieses Spiel mit dem Anstoß von links nach rechts eröffnen.
14:26
Die Mannschaften stehen schon im Spielertunnel und kommen in Kürze auf das Feld, wir wünschen gute Unterhaltung bei der heutigen Partie!
14:19
In gut zehn Minuten geht´s also los, hier in Graz-Liebenau. Können die Grazer für einen echten Befreiungsschlag sorgen oder schließt der WAC auf die Steirer auf? Es wird auf jeden Fall spannend!
14:16
Sein Gegenüber Robin Dutt äußert sich hingegen zu seinem Mittelfeldmotor und Jubilar Michael Liendl, der gerade eben, am 25.10, 36 Jahre jung geworden ist: Michi ist in letzter Zeit in guter Form, fühlt sich körperlich sehr gut und kann durch Intelligenz die Räume zustellen. Er ist für mich der wichtigste Ansprechpartner, da er sehr erfahren ist und daher seine Meinung auf jeden Fall zählt. Darum ist er so wichtig für uns und kann heute den Unterschied ausmachen.
14:13
Ilzer thematisiert also nochmal die derzeitige kleine Formkrise der Grazer und fordert volle Konzentration auf die alten Tugenden, um das auszuspielen, was Sturm bisher so stark gemacht hat in dieser Saison.
14:11
Sturm Coach Christian Ilzer zur aktuellen Situation seiner Mannschaft: Es gibt schönere Dinge als so oft als Verlierer vom Platz zu gehen. Wir müssen uns aus dieser schwierigen Phase wieder hinausziehen und uns auf die Basics fokussieren. Dann bin ich überzeugt, dass wir das Spiel heute gewinnen können.
14:02
Die Aufstellungen sind da! Sturm beginnt heute mit Jantscher und Yeboah im Sturm, sowie mit Niangbo als hängender Spitze. Außerdem steht in der Abwehr wieder die "Einserganitur" mit Dante, Wüthrich, Affengruber und Jäger. Der WAC beginnt in einem 4-4-2 mit Raute, wieder mit Röcher und Vizinger in der Startelf, sowie dem unermüdlichen Liendl als Mittelfeldmotor.
13:50
Die Ausgangslage für beide Mannschaften gestaltet sich eindeutig und spannend zugleich: Gewinnen die Gäste aus dem Lavanttal kommen sie bis auf zwei Punkte an die Grazer heran, andersherum hat die Ilzer-Elf die Chance den WAC auf acht Punkte zu distanzieren und zumindest ein Wenig Boden auf die Salzburger gutzumachen, die gestern gegen Ried nicht über ein 2:2 hinausgekommen sind.
13:43
Beide Mannschaften treffen heute zum 37. Mal in der Bundesliga aufeinander, die Bilanz ist dabei ziemlich ausgeglichen: 17 Duelle gingen an die Hausherren, 16 davon hingegen an die Gäste. Lediglich vier Duelle endeten Remis.
13:36
Die heutige Partie wird geleitet von Schiedsrichter Markus Hameter, assistiert wird er an den Linien von seinen Assistenten Fatih Tekeli, Alexander Borucki sowie dem vierten Offiziellen Emil Ristoskov. Im VAR-Raum in Wien Meidling sitzen heute Andreas Heiß und Andreas Staudinger.
09:36
Im Rahmen der 13. Runde der Admiral Bundesliga stehen sich der SK Sturm Graz und der Wolfsberger AC gegenüber!

Nach 13 gespielten Runden kommt es zwischen den zweitplatzierten Grazern und den drittplatzierten Wolfsbergern erneut zum Pack-Derby. Die erste Auflage dieser Saison in Runde zwei konnten die Grazer klar mit 4:1 für sich entscheiden, innerhalb von nur zwölf Minuten konnte man nach einem anfänglichem Rückstand bereits in der ersten Hälfte schnell alles klar machen.

Genau das wollen die Wolfsberger, die sich seit einiger Zeit in guter Form befinden, heute verhindern. Die Truppe von Robin Dutt strotzt derzeit nur so vor Selbstvertrauen, so konnten die Lavanttaler die letzten vier Pflichtspiele allesamt gewinnen, zuletzt im ÖFB-Cup gegen den SV Lafnitz, wenn auch nur knapp nach Verlängerung.

Bei den Hausherren zeigt die Formkurve hingegen eher nach unten. Zwar stehen die Grazer nach wie vor relativ sicher auf Platz zwei, jedoch konnte man aus den letzten fünf Pflichtspielen lediglich einen Sieg einfahren.

Anpfiff ist um 14.30 Uhr!

Sturm Graz

Sturm Graz Herren
vollst. Name
Sportklub Sturm Graz
Spitzname
Schwoaze
Stadt
Graz
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.01.1909
Stadion
Merkur Arena
Kapazität
16.364

Wolfsberger AC

Wolfsberger AC Herren
vollst. Name
Wolfsberger Athletiksport Club
Stadt
Wolfsberg
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
1931
Stadion
Lavanttal Arena
Kapazität
7.300