Funke Medien NRW
17. Spieltag
12.11.2022 14:00
Beendet
Duisburg
MSV Duisburg
0:1
FC Ingolstadt 04
Ingolstadt
0:0
  • Calvin Brackelmann
    Brackelmann
    59.
    Linksschuss
Stadion
Schauinsland-Reisen-Arena
Zuschauer
10.161
Schiedsrichter
Mitja Stegemann

Liveticker

90.
15:55
Fazit:
Der FC Ingolstadt gewinnt mit 1:0 beim MSV Duisburg. Nach einer schwachen ersten Hälfte von beiden Mannschaften ging es zunächst mit einem torlosen Remis in die Kabinen. Der MSV kam mit jeder Menge Schwung aus der Pause und erspielte sich vor allem in den ersten Minuten der zweiten Hälfte einige vielversprechende Möglichkeiten. Aber die Schanzer blieben gefährlich und gingen nach einer Uneinigkeit von Bitter und Bakalorz durch Brackelmann in Führung. Duisburg versuchte nochmal alles, um zum Ausgleich zu kommen, schaffte das aber gegen defensiv aufmerksame Ingolstädter nicht. Wir bedanken uns und wünschen ein schönes Wochenende!
90.
15:52
Spielende
90.
15:52
Stoppelkamp bringt den Ball von der rechten Seite in die Mitte. Dort steht aber der Schlussmann der Schanzer goldrichtig und fängt das Ding. Das war wohl der letzte Angriff.
90.
15:50
Bech steigt Keeper Müller auf den Fuß. Der geht zu Boden, kann unter Schmerzen aber weiterspielen. Er weiß genau, dass sein Team jetzt keine Verletzungsunterbrechung gebrauchen kann.
90.
15:48
Schöner Schuss von Frey! Der Routinier zirkelt den Ball aus 15 Metern und halblinker Position in Richtung lange Ecke. Die Kugel rauscht knapp über das Lattenkreuz. Da fehlte nicht viel!
90.
15:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89.
15:46
Riesenchance für Bech! Der 20-Jährige spitzelt Bitter den Ball vor dem Strafraum weg und hat dann nur noch den Torhüter vor sich. Dann kommt aber plötzlich Bitter von hinten angerauscht und grätscht ihm gerade noch rechtzeitig den Ball vom Fuß. Super Grätsche!
87.
15:44
Marcel Costly bringt einen Freistoß von der rechten Seite hoch in den Sechzehner. Dort segelt der Ball an Freund und Feind vorbei. Abstoß für den MSV.
84.
15:41
Gelbe Karte für Phillip König (MSV Duisburg)
Der 22-Jährige kommt im Mittelfeld gegen Linsmayer zu spät und trifft ihn am Fuß. Dafür bekommt er die Verwarnung. Richtige Entscheidung des Schiedsrichters.
82.
15:40
Hettwer wird bei einem Sprint auf dem rechten Flügel leicht von hinten gestoßen und rauscht in die Werbebande. Der Ingolstädter entschuldigt sich sofort, der Unparteiische pfeift aber nicht mal Foul.
81.
15:37
Den Willen und die Leidenschaft kann man dem MSV Duisburg im zweiten Durchgang nicht absprechen. Die Mannschaft von Coach Torsten Ziegner versucht alles, um zum Ausgleich zu kommen. Die Ingolstädter stehen aber kompakt und verteidigen aufmerksam. Zudem ist Torhüter Marius Funk ein starker Rückhalt.
80.
15:36
Gelbe Karte für Marius Funk (FC Ingolstadt 04)
Der Torwart sieht wegen Zeitspiels die Gelbe Karte.
78.
15:35
Das sieht nicht gut aus. Bakalorz verletzt sich ohne Eiwirkung eines Gegenspielers am Oberschenkel. Für ihn kann es wohl nicht weitergehen.
77.
15:34
Der pfeilschnelle Hettwer marschiert die rechte Seite entlang, dringt in den Strafraum ein und bringt den Ball flach vor das Tor. Dort wirft sich der starke Funk dazwischen und begräbt den Ball unter sich.
76.
15:32
Gelbe Karte für Rüdiger Rehm (FC Ingolstadt 04)
75.
15:31
Bech rutscht links vom Fünfer im Zweikampf weg und verliert den Ball. Er will dafür einen Elfmeter bekommen, den kriegt er aber richtigerweise nicht. Da lag keine Berührung vor.
73.
15:29
Funk klärt zur Ecke! Bitters Flanke von links wird abgefälscht. Am kurzen Pfosten spitzelt Stoppelkamp den Ball auf spitzem Winkel Richtung Tor. Der FCI-Keeper macht sich aber groß und wehrt zur Ecke ab. Die bringt Pusch rein, aber ein Ingolstädter klärt per Kopf.
70.
15:27
Bech führt sich gut ein! Der Däne hält aus 16 Metern und halblinker Position einfach mal drauf. Müller hält den Flachschuss aber souverän.
68.
15:25
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Dominik Franke
68.
15:25
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Arian Llugiqi
68.
15:25
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Justin Butler
68.
15:25
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Patrick Schmidt
68.
15:25
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Tobias Bech
68.
15:25
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Rico Preißinger
67.
15:23
Zwei Doppelwechsel innerhalb weniger Minuten. Duisburgs Coach Ziegner will nach dem Rückstand nochmal frischen Wind ins Spiel bringen.
65.
15:22
Einwechslung bei MSV Duisburg: Julian Hettwer
65.
15:22
Auswechslung bei MSV Duisburg: Marvin Ajani
65.
15:22
Einwechslung bei MSV Duisburg: Caspar Jander
65.
15:22
Auswechslung bei MSV Duisburg: Niclas Stierlin
62.
15:21
Einwechslung bei MSV Duisburg: Niklas Kölle
62.
15:21
Auswechslung bei MSV Duisburg: Chinedu Ekene
62.
15:21
Einwechslung bei MSV Duisburg: Phillip König
62.
15:21
Auswechslung bei MSV Duisburg: Baran Mogultay
62.
15:19
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Patrick Schmidt
62.
15:19
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Pascal Testroet
61.
15:18
Die Mannschaft von Torsten Ziegner machte nach dem Seitenwechsel einen guten Eindruck, kassiert dann aber überraschend das 0:1. Damit war nach den starken Anfangsminuten nicht unbedingt zu rechnen.
58.
15:15
Tooor für FC Ingolstadt 04, 0:1 durch Calvin Brackelmann
Die Schanzer gehen in Führung! Bitter und Bakalorz erobern gemeinsam neben dem Fünfmeterraum den Ball, sind sich dann aber uneinig, wer ihn wegschlagen soll. Letztlich spitzelt Bitter ihn zum Torschützen, der aus sieben Metern und halblinker Position drauf hält. Der Ball wird abgefälscht und schlägt in der langen Ecke ein.
56.
15:13
Klasse geklärt von Mai. Der MSV-Abwehrspieler nimmt Doumbouya den Ball ab und klärt anschließend souverän.
53.
15:10
Stierlin mit der nächsten Chance! Der Mittelfeldakteur schließt aus elf Metern und halbrechter Position knallhart ab. Funk ist aber auf dem Posten und wehrt den Ball nach vorne ab.
51.
15:08
78 Prozent Ballbesitz haben die Hausherren in der Anfangsphase der zweiten Hälfte vorzuweisen. Sie dominieren die ersten Minuten und zeigen sich wie verwandelt.
48.
15:06
Senger! Der Innenverteidiger der Heimmannschaft will den Ball nach einer Ecke auf das Tor köpfen, haut ihn letztlich aber mit dem Oberschenkel haarscharf am rechten Pfosten vorbei. Da fehlte nicht viel.
48.
15:04
Die Zebras scheinen sich einiges vorgenommen zu haben. Die Blau-Weißen kommen mit Schwung aus der Kabine und setzen sich in der gegnerischen Hälfte fest. Sieht so aus, als hätte Torsten Ziegner in der Kabine die richtigen Worte gefunden.
46.
15:03
Linsmayer fälscht Ajanis Flanke von der linken Seite zur Ecke ab. Die verpufft aber.
46.
15:02
Weiter geht's!
46.
15:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
14:51
Halbzeitfazit:
Ohne Tore geht es in die Kabinen der Duisburger Arena. Torchancen sind bisher auf beiden Seiten Mangelware. Große Teile der Begegnung spielen sich zwischen den beiden Strafräumen ab. Insgesamt sahen wir sechs Torschüsse, nur drei davon gingen auf das Tor. Beiden Mannschaften fehlt es im Spiel nach vorne an Genauigkeit und Zielstrebigkeit. Oftmals agieren die Offensivakteure zu unpräzise und mit wenig Tempo. Gleich geht's weiter mit einer hoffentlich etwas schwungvolleren zweiten Hälfte.
45.
14:46
Ende 1. Halbzeit
45.
14:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44.
14:45
Gute Möglichkeit für die Gastgeber! Puschs Zuspiel verlängert Stevanović unglücklich in den Lauf von Ajani. Der kommt links im Strafraum an den Ball, schlägt einen Haken nach innen und zieht aus elf Metern ab. Weit drüber!
42.
14:42
Gelbe Karte für Joshua Bitter (MSV Duisburg)
Der 25-Jährige geht in einem Zweikampf mit Kopacz im Mittelfeld mit gestrecktem Bein zu Werke und wird folgerichtig verwarnt.
41.
14:42
Bitter spielt einen schönen Doppelpass mit Ajani auf der rechten Seite. Er flankt flach von der Torauslinie nach innen, findet aber nur einen Ingolstädter, der klären kann.
39.
14:40
Stoppelkamps Flanke von der linken Seite köpft ein Verteidiger der Gäste aus der Gefahrenzone.
36.
14:37
Guter Versuch! Nach einem Fehlpass von Mai kommt Kopacz halbrechts an der Strafraumkante zum Schuss. Er schießt das Ding wenige Zentimeter am rechten Pfosten vorbei.
35.
14:35
Ajani setzt sich auf dem linken Flügel durch und flankt scharf vor das Tor. Dort kommt Funk einen Schritt aus seinem Gehäuse und wehrt die stramme Flanke nach vorne ab.
32.
14:33
Bei beiden Mannschaften läuft nicht viel zusammen. Wir sehen ein schwaches Spiel, das so vor sich hinplätschert und auch die Zuschauer nicht von den Sitzen reißt.
29.
14:31
Sinnbildliche Szene. Ajani will den Ball aus dem Zentrum rechts raus legen, spielt ihn aber viel zu steil nach vorne Richtung Eckfahne. Einwurf für die 04er.
26.
14:27
Gelbe Karte für Rico Preißinger (FC Ingolstadt 04)
Pusch grätscht im Mittelfeld den Ball vor dem heranrauschenden Preißinger weg. Der Ingolstädter kommt einen Tick zu spät und steigt seinem Gegenspieler auf den Fuß.
24.
14:25
Wir sehen weiterhin eine Partie mit wenigen Strafraumszenen und Abschlüssen. Beiden Mannschaften, vor allem aber den Duisburgern unterlaufen zu viele Fehlpässe im Mittelfeld. Ingolstadt hat etwas mehr Ballbesitz, kommt aber meist auch nicht entscheidend durch.
21.
14:21
Visar Musliu hat sich in einem Zweikampf im Mittelfeld verletzt und muss ausgewechselt werden. Nikola Stevanović ersetzt den Verteidiger.
20.
14:21
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Nikola Stevanović
20.
14:21
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Visar Musliu
18.
14:19
Das ist alles etwas zu ungenau. Wenn die Duisburger nach Ballgewinnen mal umschalten können und Platz haben, agieren die Mannen von Rüdiger Rehm im letzten Drittel nicht präzise genug. So auch Ajanis Flanke von links, die viel zu nah auf das Tor kommt und dem Torhüter direkt in die Arme fliegt.
16.
14:17
Kopacz lässt sich im Duisburger Strafraum fallen und will einen Elfmeter bekommen. Der Unparteiische lässt aber richtigerweise weiterspielen.
14.
14:15
Erster Torabschluss in einer insgesamt chancenarmen Partie. Stoppelkamp versucht es mit einem Schuss aus halbrechter Position und gut zwanzig Metern Torentfernung. FCI-Keeper Funk hält souverän.
13.
14:13
Llugiqi versucht es mit einer Flanke aus dem linken Halbfeld. Die ist aber leichte Beute für MSV-Torwart Müller, der die Kugel unbedrängt aus der Luft pflückt.
10.
14:11
Stoppelkamp flankt den Ball von der rechten Seite auf den kurzen Pfosten, doch da steht ein Ingolstädter Verteidiger und klärt.
10.
14:10
Jetzt wird der FC Ingolstadt stärker und setzt sich immer wieder in der gegnerischen Hälfte fest.
7.
14:08
Klasse Grätsche von Mai! Musliu wird rechts im Strafraum steil geschickt. Er flankt von der Torauslinie in die Mitte, doch der Duisburger Innenverteidiger kommt angerauscht und grätscht den Ball zur Ecke ins Aus. Die bringt nichts ein.
5.
14:05
Die Hausherren haben in den Anfangsminuten etwas mehr vom Spiel. Sie lassen den Ball durch die eigenen Reihen laufen, können aber noch keine Gefahr im Spiel nach vorne entwickeln.
2.
14:03
Gut aufgepasst von Müller. Der Schlussmann der Duisburger kommt aus seinem Tor und fängt einen Steilpass auf den durchstartenden Llugiqi ab.
1.
14:01
Der Ball rollt!
1.
14:00
Spielbeginn
13:58
Die beiden Mannschaften betreten den Rasen. In wenigen Augenblicken kann es losgehen!
13:49
In der vergangenen Saison setzte sich der FCI in beiden direkten Duellen durch. Nach einem 2:1-Sieg im Hinspiel feierten die Schanzer in der Rückrunde einen 5:1-Kantersieg. Nach Duisburgs Führung durch Sauer erzielten die Gäste fünf Treffer - allesamt in Halbzeit zwei. Ein Doppelpack von Bilbija, Kutschke, Gaus und Eckert Eckert Ayensa brachte den Ingolstädtern die Wende und den Sieg.
13:45
Auch Rüdiger Rehm nimmt keine Veränderungen in der Startelf im Vergleich zum 1:0 gegen den Halleschen FC vor. Brackelmann, Sarpei und Musliu bilden die defensive Dreierkette. Kopacz agiert hinter den beiden Spitzen Doumbouya und Testroet.
13:42
MSV-Coach Torsten Ziegner schickt exakt die gleiche Elf auf den Rasen, die den Sieg in Aue holte. Vor der Viererkette bilden Stierlin und Bakalorz die Doppel-Sechs. Vorne ist Ekene die einzige echte Spitze.
13:32
Der FC Ingolstadt kassierte in den vergangenen drei Partien zwei Pleiten. Letzte Woche fanden die Schanzer beim 1:0-Sieg gegen Halle aber den Weg zurück in die Erfolgsspur. Tobias Bech markierte den einzigen Treffer der Partie.
13:20
Sieben Punkte holte der MSV Duisburg aus den vergangenen drei Partien. Am vergangenen Spieltag gewannen die Zebras mit 2:0 bei Erzgebirge Aue. Nachdem die Mannschaft von Torsten Ziegner in Halbzeit eins von einem Eigentor des Gegners profitierte, machte Pusch wenige Minuten nach dem Wiederanpfiff den zweiten Treffer. In der Nachspielzeit sah der eingewechselte Bouhaddouz noch die Gelb-Rote-Karte.
13:07
Hallo und herzlich willkommen in der Schauinsland-Reisen-Arena zum 17. Spieltag der 3. Liga und der Partie zwischen dem MSV Duisburg und dem FC Ingolstadt. Um 14 Uhr geht’s los!

MSV Duisburg

MSV Duisburg Herren
vollst. Name
Meidericher Spielverein Duisburg e.V.
Spitzname
Die Zebras
Stadt
Duisburg
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
02.06.1902
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Turnen, Handball, Hockey, Judo, Volleyball
Stadion
Schauinsland-Reisen-Arena
Kapazität
31.502

FC Ingolstadt 04

FC Ingolstadt 04 Herren
vollst. Name
Fußball Club Ingolstadt 04
Spitzname
Die Schanzer
Stadt
Ingolstadt
Land
Deutschland
Farben
schwarz-rot-weiß
Gegründet
05.02.2004
Sportarten
Fußball
Stadion
Audi Sportpark
Kapazität
15.800