Funke Medien NRW
14. Spieltag
29.10.2022 14:00
Beendet
Bayreuth
SpVgg Bayreuth
1:0
TSV 1860 München
1860
1:0
  • Jann George
    George
    41.
    Rechtsschuss
Stadion
Hans-Walter-Wild Stadion
Zuschauer
12.000
Schiedsrichter
Deniz Aytekin

Liveticker

90.
15:58
Fazit:
Jetzt ist die Überraschung perfekt: Der Tabellenletzte Bayreuth schlägt 1860 München im bayerischen Derby mit 1:0! Die Oberfranken zähmten die harmlosen Löwen heute mit einer Energieleistung und gehen daher am Ende auch nicht unverdient als stolzer Sieger vom Platz. Bereits in der 1. Halbzeit erspielten sich die Hausherren gute Möglichkeiten, ehe George in der 41. Minute mit einem Konter gegen anfällige Sechziger bereits das goldene Tor zum 1:0 erzielte. Im zweiten Durchgang verteidigten die Bayreuther ihren knappen Vorsprung daraufhin mit aller Kraft und verhindern so gegen drückende Löwen den späten Ausgleichtstreffer. Bayreuth sammelt mit dem Sieg wichtige Big Points für den Abstiegskampf und Sechzig erleidet einen Rückschlag im Aufstiegsrennen!
90.
15:53
Spielende
90.
15:51
Bayreuth beinahe mit dem 2:0! Ziereis köpft von links außen aus spitzem Winkel aufs Tor und scheitert gleich zweimal nacheinander an Hiller. Der Sechzig-Keeper hält seine Löwen mit einer Doppelparade im Spiel.
90.
15:50
Vier Minuten Nachspielzeit! Was passiert noch im HaWaWi?
90.
15:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
15:49
Verlaat! Der Innenverteidiger köpft von links aus sechs Metern aufs Tor und will somit ideal querlegen. Moos sprintet nach hinten und haut den Ball gerade noch rechtzeitig ins Toraus.
89.
15:48
Sechzig wirft alles rein. Es gibt nur noch hohe Bälle und nicht mehr zu haltende Verteidiger. So wie...
87.
15:47
In drei Minuen ist die regulär Spielzeit vorüber. Nollenberger schießt erneut aufs Tor, verzieht nun aber aus 20 Metern deutlich. Trotzdem gibt es aber eine Ecke und wichtige Sekunden für die Altstadt.
85.
15:46
Irre 85. Minute! Erst probiert Sechzig nochmal alles und setzt in einer Szene mit Kobylański gleich dreimal nach. Als dessen Torschuss aber einfach nicht folgen will, kontertn mal wieder die Bayreuther. Hiller im 1860-Tor entschärft dabei einen gefährlichen Schuss von Nollenberg aufs kurze Eck.
83.
15:43
So langsam läuft Sechzig die Zeit davon. Bayreuth verteidigt die eigene Gefahenzone weiter aggressiv und lässt auch nicht in der Schlussphase locker. Die große Überraschung der Oberfranken könnte in rund zehn Minuten perfekt sein!
80.
15:41
All-in bei den Löwen: Marcel Bär, der Torschützenkönig der vergangenen Spielzeit, feiert sein Comeback.
80.
15:40
Einwechslung bei TSV 1860 München: Marcel Bär
80.
15:40
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Tim Latteier
80.
15:40
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Luke Hemmerich
80.
15:40
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Marcel Götz
80.
15:40
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Benedikt Kirsch
80.
15:39
Auswechslung bei TSV 1860 München: Tim Rieder
77.
15:36
Gelbe Karte für Joseph Boyamba (TSV 1860 München)
Boyamba beendet einen Konter der Bayreuther mit einem Trikotzupfer und sieht dafür Gelb.
76.
15:36
Der bisher glücklose Skenderović geht im Sechzehner bei einem Zweikampf mit Moos schlagartig zu Boden. Aytekin winkt ab und gibt den geforderten Elfmeter nicht - zu Recht.
74.
15:34
Wieder nicht der Ausgleich! Willsch macht nun den Flankengeber und gibt den Ball von rechts hoch ins linke Fünfer-Eck. Tallig geht zum Kopfball und drückt die Kugel einen halben Meter links vorbei.
73.
15:33
Auftakt zur Schlussoffensive von Sechzig? Die Löwen sind nach ihrem Vierfach-Tausch nochmal offensiver. Vermeht landen die Flanken der Gäste jetzt in den gefährlichen Halbräumen vor dem Sechzehner.
70.
15:31
Topchance für 1860! Boyamba tritt von den vier neuen Löwen als Erstes in Erscheinung und verfrachtet den Ball mit einer schönen Flanke vor den rechten Pfosten. Skenderović hat freie Bahn und köpft den Ball nur ans Außennetz!
68.
15:30
Einwechslung bei TSV 1860 München: Marius Willsch
68.
15:29
Auswechslung bei TSV 1860 München: Christopher Lannert
68.
15:29
Einwechslung bei TSV 1860 München: Joseph Boyamba
68.
15:29
Auswechslung bei TSV 1860 München: Marius Wörl
68.
15:29
Einwechslung bei TSV 1860 München: Martin Kobylański
68.
15:29
Auswechslung bei TSV 1860 München: Yannick Deichmann
68.
15:28
Einwechslung bei TSV 1860 München: Erik Tallig
68.
15:28
Auswechslung bei TSV 1860 München: Albion Vrenezi
68.
15:28
Wieder eine Konterchance für die Oberfranken! Steiniger geht die rechte Flügelbahn runter und bringt den Ball im Fallen noch ins Zentrum. Direkt vor dem Tor rauscht Ziereis vorbei.
67.
15:25
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Nico Andermatt
67.
15:25
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Eroll Zejnullahu
65.
15:25
Die Altstadt wechselt doppelt und Sechzig-Coach Köllner legt sogar noch einen drauf: Gleich vier Münchner warten auf ihren Einsatz.
64.
15:24
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Markus Ziereis
64.
15:23
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Jann George
64.
15:23
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Daniel Steininger
64.
15:23
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Tobias Stockinger
62.
15:21
Gelbe Karte für Moritz Heinrich (SpVgg Bayreuth)
Heftiges Foul! Heinrich holt Vrenezi mit eine üblen Grätsche von den Beinen. Der Bayreuther hat Glück, dass er dabei so gerade noch von der Seite kommt.
61.
15:21
Gibt es eine Lücke? Die blau-weißen Münchner belagern die Altstadt und arbeiten an noch mehr Torgefahr für den gewünschten 1:1-Ausgleich. Spielerisch tun sich die Sechziger aber weiter schwer, die Bayreuther zu überlisten.
58.
15:18
Münchens Deichmann geht bei einem Zweikampf im Niemandsland ohne viel Kontakt des Gegners zu Boden und wischt dabei auch noch mit der Hand über den Ball. Die Bayreuther erhalten einen Freistoß und können erstmal durchatmen.
56.
15:15
Die Bayreuther müssen nun aufpassen, nicht zu passiv zu werden. Entlastungsangriffe gibt es für die Altstadt derzeit kaum noch.
54.
15:13
Der 1:1 kündigt sich so langsam an! Auch Skenderović hat nun eine Chance und versucht sich an einem Lupfer über den Torhüter. Kolbe steht am linken Pfosten weit vor seinem Tor und fängt den Heber sicher ab.
52.
15:11
Nächste Gelegenheit für den TSV 1860! Vrenezi chippt einen Freistoß direkt vors Tor und findet Verlaat. Auf der auffällige Löwen-Verteidiger löffelt den Ball mit der Fußspitze beinahe ins lange Eck.
50.
15:10
Gelbe Karte für Felix Weber (SpVgg Bayreuth)
49.
15:09
Sechzig kommt! Erst verspielen die Löwen eine gute Konterchance und verpassen den richtigen Moment für einen Abschluss. Danach rennt aber nochmal Rieder bis zur Strafraum-Kante und ballert die Kugel mit Nachdruck aufs linke Eck. Kolbe rettet mit einer Glanztat zur Ecke!
48.
15:07
Aus der zweiten Reihe: Lannert nimmt einen Querpass von Wörl im Lauf mit und zimmert den Ball aus 20 Metern deutlich zu hoch über das Tor.
46.
15:05
Im HaWaWi-Stadion laufen nun die zweiten 45 Minuten. Sechzig ist nach dem 0:1 gefordert, probiert es aber erstmal weitehin mit der ersten Elf.
46.
15:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
14:53
Halbzeitfazit:
Der TSV 1860 enttäuscht bisher als großer Favorit beim Tabellenletzten Bayreuth und liegt nach einer schwachen 1. Halbzeit sogar mit 0:1 hinten. Die Löwen legten zunächst mit einer guten Anfangsphase los, erspielten sich aber gegen mutige und engagierte Bayreuther im ersten Durchgang kaum Torchancen. In der 41. Minute, als Sechzig eigentlich nochmal zulegte, belohnten sich die Hausherren daraufhin mit einem Konter-Treffer von George zur Pausenführung. Bereits zuvor vergaben Stockinger (5.) und George (20.) zwei gute Gelegenheiten für die Gelb-Schwarzen.
45.
14:49
Ende 1. Halbzeit
45.
14:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44.
14:49
Wie reagieren die Löwen auf das Gegentor? Die Anfälligkeit in der Abwehr hatte sich bereits vorher mehrfach angekündigt.
43.
14:46
Gelbe Karte für Tobias Stockinger (SpVgg Bayreuth)
Bei einer Rudelbildung an der Außenlinie muss Aytekin jetzt erstmals durchgreifen. Stockinger erhält dabei als warnendes Beispiel die Gelbe.
41.
14:44
Tooor für SpVgg Bayreuth, 1:0 durch Jann George
Bayreuth kontert eiskalt und macht das 1:0! Die Hausherren überrumpeln die Löwen nach der Chance von eben und schlagen nun auch zu. Nach einem schönen Steilpass von Stockinger sind mit Nollenbeger und George gleich zwei Gelb-Schwarze frei durch. George vollendet dabei schließlich locker aus zehn Metern.
41.
14:44
Kurz vor der Pause wird Sechzig nochmal stärker! Auch Skenderović hat nochmal eine Szene. Der Münchner schließt von halblinks aus 14 Metern ab und scheitert an Kolbe, der mit einer Flugparade das 0:1 verhindert.
40.
14:43
Dananch gibt's für die Löwen sogar zwei Ecken, wobei beide Hereingaben direkt bei den Altstädtern aus Bayreuth landen.
39.
14:43
Ein Verteidiger sorgt für Gefahr! Jesper Verlaat holt die Kugel vor dem Sechzehner aus der Luft und drischt den Ball in einer Bewegung nur knapp am linken Alu vorbei. Ein Bayreuther fälscht dabei zum Eckball ab.
36.
14:40
Gibt es noch einen Hochkaräter im ersten Durchgang? 1860 arbeitet zumindest dran. Bei der Hereingabe von Deichmann von rechts außen mangelt es aber erneut an der richtigen Dosierung.
33.
14:37
Achtung! Vrenezi spielt im Rückraum einen hohen Steilpass und findet direkt vor dem Tor Lakenmacher. Kolbe im Tor der Bayreuther rennt raus und springt weit vorgerückt an Ball und Gegner vorbei. Ein Foulspiel ist dabei aber nicht zu sehen.
31.
14:35
Kirsch überrascht die Gäste bei einem Freistoß und schlägt den Standard sofort hoch und weit vor das Tor. Steiniger ist danach in Schussposition, verliert aber den Halt und rutscht auf dem Ball aus.
28.
14:31
Der Ball ist jetzt weiterhin bei den Löwen, die die Partie zunehmend in die Zone der Oberfranken verlagern. Im Geahrenbereich der Bayreuther fehlt aber der letzte Pass.
25.
14:29
Bundesliga-Schiri Aytekin lässt in der 3. Liga heute viel laufen. Besonders bei scheinbar ungewollten Handspielen und etwas härteren Zweikämpfen winkt Aytekin bisher immer alles durch.
24.
14:28
Ärger bei Sechzig: Wörl grätscht nach einem Ballverlust sauber zum Abpraller und hält damit einen Angriff der Münchnen am Leben. Der folgende Steilpass für Skenderović ist aber zu unsauber und ärgert den Angreifer richtig. Skenderović dreht wutentbrannt ab und winkt mit der Hand genervt ab.
23.
14:25
Wie leicht Bayreuth in diesen Kontern zu Gelegenheiten kommt, dürfte Sechzig-Coach Michael Köllner gar nicht schmecken. Seine Löwen lassen sich gerade bei Gegenangriffen teilweise zu leicht überrumpeln.
20.
14:24
Großchance für Bayreuth! Stockinger marschiert auf der rechten Außenbahn und spielt den Ball perfekt in die Mitte zum einlaufenden George. Der Bayreuther kommt etwas aus dem Tritt und verpasst die Riesenchance um Zentimeter!
18.
14:22
So könnte es gehen: Deichmann erkämpft sich den Ball stark auf der rechten Seitenlinie und spielt die Kugel danach auch noch mit Gefühl in die Spitze. Lakenmacher ergattert den Steilpass, steht dabei aber im Abseits.
17.
14:20
Der TSV 1860 wird etwas stärker. Die Löwen gehen im letzten Drittel besser nach und flanken häufiger in den Strafraum. Noch fehlt dabei die Präzision.
15.
14:19
Nach einer Hereingabe von rechts landet der Ball auf der linken Fünfer-Seite beim freistehenden Steinhart. Der Münchner scheitert jedoch an einer sauberen Ballannahmme und verstolpert damit eine mögliche Schusschance.
14.
14:17
Chancen gibt es beim Duell der Gegensätze aufgrund der Probleme der Sechziger noch nicht. Das 0:0 und die aktuell eher harmlosen Löwen sind für die Bayreuther erstmal absolut in Ordnung und ein Etappenziel.
11.
14:15
Die Oberfranken bleiben ihrem Plan treu und wollen weiter mutig sein. Sechzig hat noch Probleme und wartet beim Tabellenletzten weiterhin auf die erste gelungene Offensvikation.
8.
14:11
Die Gäste aus der München wollen das Spiel kontrollieren und führen auch den Ball in eigenen Reihen. Teilweise schleichen sich dabei aber noch zu viele Ungenauigkeiten ein.
5.
14:10
Und Bayreuth macht Druck! George geht nach einem Haken locker durchs Zentrum und zieht die Löwen-Abwehr damit auseinander. Nach einer Flanke von Zejnullahu springt Stockinger vor dem Tor in einem Flugkopfball und verpasst den Ball nur knapp.
5.
14:07
Die Stimmung hat schon was. Für viele Bayreuther Spieler ist das heute wohl die bisher größte Kulisse vor sie jemals gespielt haben.
4.
14:06
Beim Freistoß von Vrenezi gehen die Oberfranken kein Risiko ein und beförden den Ball mit einem Befreiungsschlag ins nächstgelegende Seitenaus.
3.
14:05
Bayreuth beginnt mutig und attackiert die Löwen in den ersten Sekunden früh. Die Sechziger kontern und schicken Deichmann erstmal lang in die Spitze. Danach zieht Bayreuth ein Foul im Rückraum.
1.
14:04
Und los! Deniz Aytekin - bekannt aus der Bundesliga - ist der Regelhüter der heutigen Partie und pfeift das Spie nun an. Die Gastgeber spielen in Gelb-Schwarz, Sechzig traditionsgemäß in Blau-Weiß.
1.
14:03
Spielbeginn
13:48
Auch wenn die Sechziger heute als klarer Favorit ins Derby gehen, hoffen die Bayreuther Fans im ausverkauften Hans-Walter-Wild-Stadion natürlich auf eine Überraschung. Über 12.000 Zuschauer sind heute im "HaWaWi" live mit dabei.
13:25
Ganz anders sieht es indes bei den Sechzigern aus, die auch in diesem Jahr vom Zweitliga-Aufstieg träumen. Momentan sieht es für die Löwen sogar gut aus: Die Münchner sind als Tabellenzweiter auf einem direkten Aufstiegsplatz und könnten einem Pflichtsieg in Bayreuth weiter Druck auf Spitzenreiter Elversberg machen. Am vergangenen Spieltag holte 1860 zudem Big Points beim 3:1-Sieg gegen Wehen Wiesbaden.
12:38
Nach dem Siegeszug durch die Regionalliga steckt die SpVgg Bayreuth als Aufsteiger in der 3. Liga im Tabellenkeller fest. Die Altstädter laufen der neuen Liga als Tabellenletzter seit Wochen hinterher und verloren am vergangenen Spieltag zudem das Kellerduell mit dem Halleschen deutlich mit 0:3. Mit einer zu Halloween passenden Statistik von nur acht erzielten Toren und gleichzeitig 25 Gegentreffen präsentieren sich die Bayreuther momentan alles andere als drittligatauglich.
12:37
Hallo und herzlich willkommen zur 3. Liga! Im Süden des Landes kommt es heute um 14 Uhr zum bayerischen Derby zwischen Aufsteiger Bayreuth und 1860 München. Holt Sechzig den Pflichtsieg beim Tabellenletzten?

SpVgg Bayreuth

SpVgg Bayreuth Herren
vollst. Name
Spielvereinigung Oberfranken Bayreuth von 1921 e.V.
Stadt
Bayreuth
Land
Deutschland
Farben
gelb-schwarz
Gegründet
23.07.1921
Sportarten
Fußball
Stadion
Hans-Walter-Wild Stadion
Kapazität
21.500

TSV 1860 München

TSV 1860 München Herren
vollst. Name
Turn- und Sportverein München von 1860 e.V.
Spitzname
Die Löwen
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
weiß-blau
Gegründet
17.05.1860
Sportarten
Basketball, Boxen, Fußball, Kegeln, Leichtathletik, Ringen, Ski, Tennis, Turnen
Stadion
Stadion an der Grünwalder Straße
Kapazität
15.000