Funke Medien NRW
11. Spieltag
09.10.2022 14:00
Beendet
Freiburg II
SC Freiburg II
0:3
Rot-Weiss Essen
RW Essen
0:1
  • Simon Engelmann
    Engelmann
    30.
    Linksschuss
  • Ron Berlinski
    Berlinski
    51.
    Linksschuss
  • Lawrence Ennali
    Ennali
    83.
    Linksschuss
Stadion
Dreisamstadion
Zuschauer
2.367
Schiedsrichter
Christian Ballweg

Liveticker

90.
15:57
Fazit:
Ein harmloser SC Freiburg kassiert heute eine Packung gegen Rot-Weiss Essen und verliert mit 0:3. Die Gäste aus NRW freuen sich über den ersten Saisonsieg, eine kampfstarke Leistung und eine bestechende Effektivität. Engelmann (31.), Berlinski (51. und schließlich Ennali (82.) besorgten die Tore für RWE. Essen ist nunmehr Vierzehnter des Klassenments, Freiburg nur noch Siebter. Erstere spielen nächste Woche zu Hause gegen Dresden, Letztere empfangen Mannheim. Während sich die Essener Spieler vom Anhang feiern lassen, klinken wir uns aus und bedanken uns für die Aufmerksamkeit. Auf wiedersehen!
90.
15:50
Spielende
90.
15:50
Freiburg kommt heute einfach nicht gefährlich zum Abschluss! Diese Harmlosigkeit wird unter der Woche sicherlich das eine oder andere Mal thematisiert werden von Trainer Stamm.
90.
15:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90.
15:46
Die letzte Minute der regulären Spielzeit ist angebrochen und die Partie ist natürlich längst entschieden. Die Freiburger bemühen sich aber immerhin noch um einen Ehrentreffer.
89.
15:46
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Mustafa Kourouma
89.
15:45
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Björn Rother
86.
15:43
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Aurel Loubongo-M'Boungou
86.
15:43
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Oğuzhan Kefkir
85.
15:42
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Clemens Fandrich
85.
15:42
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Felix Götze
82.
15:42
Tooor für Rot-Weiss Essen, 0:3 durch Lawrence Ennali
Die Gäste fahren einen Konter und Young scheitert aus kurzer Distanz am Torhüter. Atubolu kann den Ball aber nicht festhalten und Ennali ist zur Stelle, drückt ihn über die Linie und sorgt für die Entscheidung.
82.
15:42
Tooor für Rot-Weiss Essen, 0:5 durch Lawrence Ennali
82.
15:39
Tooor für Rot-Weiss Essen, 0:3 durch Lawrence Ennali
82.
15:38
Gelbe Karte für Felix Götze (Rot-Weiss Essen)
Götze spielt auf Zeit und handelt sich so seine vierte Verwarnung der Saison ein.
78.
15:36
Einwechslung bei SC Freiburg II: Guillaume Furrer
78.
15:35
Auswechslung bei SC Freiburg II: Lars Kehl
78.
15:35
Isaiah Young, just eingewechselt, wird im gegnerischen Strafraum in Szene gesetzt und er hat die Entscheidung auf dem Fuß! Ihm rutscht aber das Leder über den Schlappen und sein Schuss fliegt meilenweit vorbei. Da war ganz eindeutig mehr drin!
76.
15:33
Die Schlussviertelstunde ist angebrochen und die bemühten Hausherren agieren weiter glück- und harmlos.
74.
15:31
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Isaiah Young
74.
15:31
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Simon Engelmann
74.
15:31
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Lawrence Ennali
74.
15:30
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Ron Berlinski
72.
15:29
Um die Passquote des SCF ist es in dieser Partie auch nicht besonders gut bestellt. Es scheint nur eine Frage der Zeit zu seinen bis das konternde RWE auch mal eine der Steilvorlagen nutzt.
69.
15:26
Gelbe Karte für Felix Bastians (Rot-Weiss Essen)
Mark von Bommel hätte wohl was von "Zeichen setzen" erzählt. Felix Bastians hätte sich den Rempler gegen einen Freiburger fernab der Gefahrenzonen auch sparen können, aber tut es nicht. Die übermotivierte Tat bringt ihm die gelbe Karte ein.
68.
15:26
Oscar Wiklöf belebt das Spiel der Freiburger, seine Pässe bedürfen aber noch etwas mehr Präzision damit es wirklich gefährlich werden kann.
65.
15:22
Freiburgs Trainer Stamm reagiert auf den Rückstand mit einem Dreifachwechsel und hofft, dass offensiv nun etwas mehr zusammenläuft. Die ansonsten so spielstarke Mannschaft tut sich einfach unglaublich schwer gegen die aufmerksam und robust verteidigenden Gäste.
62.
15:20
Einwechslung bei SC Freiburg II: Philip Fahrner
62.
15:20
Auswechslung bei SC Freiburg II: Philipp Treu
62.
15:20
Einwechslung bei SC Freiburg II: Andi Hoti
62.
15:20
Auswechslung bei SC Freiburg II: Sandrino Braun-Schumacher
62.
15:19
Einwechslung bei SC Freiburg II: Oscar Wiklöf
62.
15:19
Auswechslung bei SC Freiburg II: Merlin Röhl
59.
15:16
Die Stimmung im Gästeblock ist nun natürlich prächtig. Es hat sich doch gelohnt für jene, die die Anfahrt von circa sechs Stunden mit Bus, Bahn oder PKW auf sich genommen haben.
56.
15:13
Ein Dropkick von Oğuzhan Kefkir stellt keine besonders große Herausforderung für Torhüter Noah Atubolu dar.
54.
15:10
Gelbe Karte für Robert Wagner (SC Freiburg II)
Wagner kommt zu spät im Zweikampf und trifft bei seiner Grätsche nur den Gegner. Die gelbe Karte folgt prompt.
51.
15:09
Tooor für Rot-Weiss Essen, 0:2 durch Ron Berlinski
Bei einem Essener Konter ist die Freiburger Hintermannschaft ungeordnet und Simon Engelmann kann das nutzen! Er bekommt den Ball an der rechten Torauslinie, spielt ihn dann durch die Beine eines Gegenspielers zum vor dem Tor lauernden Ron Berlinski. Der macht den Ausfallschritt und friemelt das Spielgerät so über die Linie.
50.
15:08
Die Sonne blendet ihn als Noah Atubolu versucht einen Schuss aus der dritten Reihe zu parieren. Er geht auf Nummer sicher und beschert dem Gegner einen Eckball. Rot-Weiss kann mit diesem Standard keine Torgefahr heraufbeschwören.
47.
15:05
Ron Berlinski fängt einen Fehlpass ab, zündet den Turbo und hält dann von der Strafraumkante drauf. Sein Schuss fliegt aber relativ deutlich am Tor vorbei.
46.
15:03
Einwechslung bei SC Freiburg II: Mika Baur
46.
15:03
Auswechslung bei SC Freiburg II: Julian Stark
46.
15:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
14:50
Halbzeitfazit:
Zur Halbzeit liegt die Zweitvertretung von SC Freiburg mit 0:1 zurück gegen Rot-Weiss Essen. Das Spiel ist sehr umkämpft mit vielen Zweikämpfen, aber leider sehr wenig Torchancen. Rund eintausend Fans aus Essen durften aber schon jubeln nach dem bis dato einzigen Tor des Tages durch Simon Engelmann. Nach einer guten halben Stunde hatte der Routinier den Aufsteiger mit einem abgefälschten Schuss in Führung gebracht. Wir hoffen auch in der zweiten Halbzeit auf ein Duell auf Augenhöhe, mehr Torchancen dürfen es aber dennoch gern sein. Bis gleich!
45.
14:47
Ende 1. Halbzeit
45.
14:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44.
14:45
Die Partie plätschert ein wenig dahin, einzig der Schiedsrichter hat alle Hände voll zu tun bei der Bewertung der ebenso zahlreichen wie robust geführten Zweikämpfen. Diese finden aber leider oft weit jenseits der beiden Strafräume statt.
41.
14:42
Besagter Vermeij verfehlt eine Flanke von Merlin Röhl nur um wenige Zentimeter! Ein leises Raunen geht dabei durch das Stadion.
38.
14:39
Vincent Vermeij soll in Szene gesetzt werden, noch gelingt dies nicht. Der Freiburger Mittelstürmer wird excellent zugestellt.
35.
14:36
Die Freiburger bemühen sich jetzt um den Ausgleich, die Essener wehren mit vereinten Kräften und schließlich Jakob Golz' großer Pranke ab.
31.
14:32
Tooor für Rot-Weiss Essen, 0:1 durch Simon Engelmann
Ein langer Ball von Jakob Golz findet Oğuzhan Kefkir in der Nähe des linken Strafraumecks und wird direkt weitergeleitet zu Simon Engelmann. Der Schuss des Routiniers wird unglücklich von einem Freiburger Abwehrbein abgefälscht und trudelt unhaltbar für Noah Atubolu über die Linie.
30.
14:31
Gelbe Karte für José-Enrique Ríos-Alonso (Rot-Weiss Essen)
28.
14:31
Oğuzhan Kefkir übernimmt die Ausführung des fälligen Freistoßes aus rund zwanzig Metern halbrechter Position. Er bugsiert das Leder an der Mauer vor auf das linke, untere Ecke des Freiburger Tores. Noah Atubolu lässt nach vorn abprallen, einen Profiteur dieser kleinen Unsicherheit gibt es aber nicht.
27.
14:30
Gelbe Karte für Simon Engelmann (Rot-Weiss Essen)
27.
14:28
Gelbe Karte für Kenneth Schmidt (SC Freiburg II)
26.
14:27
Gelbe Karte für Philipp Treu (SC Freiburg II)
Philipp Treu grätscht seinen Gegenspieler Andreas Wiegel um und bekommt die Verwarnung.
24.
14:25
Essen macht die Räume eng im eigenen Drittel des Platzes. Freiburg tut sich schwer gegen einen derart massiven weil vielbeinigen Abwehrverbund.
20.
14:21
Routinier Felix Bastians fasst sich ein Herz und wagt es aus der Distanz. Noah Atubolu taucht ab ins linke untere Eck und pariert.
18.
14:20
Julian Guttau ist die Endstation einer sehenswerten Kombination der Freiburger von der einen Seite des Platz zur anderen. Sein ebenso wenig druckvoller wie platzierter Schuss ist aber eine ganz einfache Aufgabe für Torhüter Golz.
16.
14:17
Die Essener arbeiten in dieser Phase daran ihre Ballbesitzquote auf über vierzig Prozent zu pushen. Die Freiburger lassen sie gewähren, in die Nähe ihres Tores kommen die Gegner nämlich nicht.
13.
14:15
Vincent Vermeij bekommt einen unbeabsichtigten Schlag an den Kopf und liegt darnieder. Er sammelt sich kurz und kann dann wieder mitmischen. Eine maximal durchschnittliche Partie wartet indes weiter auf ihre erste Torchance.
10.
14:12
Es folgt eine Ecke für den SCF, Torgefahr entsteht aber durch diesen Standard nicht.
7.
14:10
Vincent Vermeij kommt im Strafraum an den Ball und schließt prompt ab. Sein Schuss verfehlt das Ziel äußerst knapp! Es ertönt wieder ein Pfiff - Abseits soll es gewesen sein.
6.
14:07
Gelbe Karte für Björn Rother (Rot-Weiss Essen)
Rother kann es nicht fassen! Er will im Zweikampf mit Röhl doch den Ball getroffen haben. Definitiv hat er aber auch den Freiburger gewaltig abgeräumt und Schiri Ballweg sieht sich genötigt, die gelbe Karte zu zucken.
4.
14:05
Zuerst läuft der Ball rund eine Minute durch die Freiburger, dann wiederum ebenso lange durch die Essener Reihen. Alls Spieler auf dem Platz dürften nun also Kontakt zum Spielgerät gehabt haben. Aufregendes ist derweil noch nicht passiert.
1.
14:01
Die Sonne strahlt an diesem herrlichen Spätsommertag über dem Freiburger Dreisamstadion. Viele Einheimische haben sich dennoch nicht eingefunden, aus dem fernen Essen haben sich immerhin rund 1000 Schlachtenbummler auf den Weg gemacht. Sie haben just den Anstoß zur Partie des SC Freiburg gegen Rot-Weiss Essen erlebt.
1.
14:01
Spielbeginn
13:42
Christian Ballweg heißt der Schiedsrichter der heutigen Partie. Elias Tiedeken und Tim Waldinger assistieren ihm. Ballweg hat RWE noch nie in einem Pflichtspiel gepfiffen, die Freiburger kennt er besser. Mit der zweiten Mannschaft des SCF hatte er fünfmal, mit der A-Jugend gar sechsmal zu tun.
13:32
Schauen wir auch bei RWE danach, welche personellen Veränderungen Trainer Dabrowski für die heutige Partie in Deutschlands Südwesten in Petto hat: Lawrence Ennali und Felix Herzenbruch rotieren heraus aus der ersten Elf, Daniel Heber und Ron Berlinski hinein.
13:29
Größere Probleme, sich an die neue Liga zu akklimatisieren, hatten indes die Rot-Weißen aus Essen. Nach fünf Spielen ohne Sieg zu Beginn und nur zwei daraus resultierenden zwei Punkten liest sich die Bilanz der nächsten fünf schon besser: Zwei Sieger, ein Unentschieden und zwei Niederlagen. Am letzten Wochenende verlor Essen in Wiesbaden gegen den SV Wehen mit 1:3.
13:25
Im Vergleich zum Auftritt im Saarbrücker Ludwigspark verändert Freiburgs Trainer Stamm seine Startelf heute auf vier Position. Anstelle von Torhüter Niklas Sauter, Patrick Linienhardt, Philip Fahrner und Ji-han Lee rücken Noah Atubolu, Merlin Röhl, Hugo Siquet und Philipp Treu in das erste Glied.
13:22
Die Freiburger Bubis haben nach einem hervorragenden Saisonstart zuletzt etwas einbüßen müssen. Aus den letzten drei Saisonspielen holte der aktuell Tabellensechste nur zwei Punkte. Am letzten Wochenende spielte man beim 1. FC Saarbrücken 2:2.
13:15
Hallo und herzlich willkommen zum Duell der Zweitvertretung des SC Freiburg gegen Rot-Weiss Essen. Der Anstoß im altehrwürdigen Dreisamstadion soll um 14 Uhr erfolgen, wir wünschen viel Vergnügen!

SC Freiburg II

SC Freiburg II Herren
vollst. Name
Sport Club Freiburg II
Stadt
Freiburg
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
30.05.1904
Sportarten
Fußball, Tennis
Stadion
Dreisamstadion
Kapazität
24.000

Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen Herren
vollst. Name
Rot-Weiss Essen e.V.
Stadt
Essen
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
01.02.1907
Sportarten
Fußball
Stadion
Stadion an der Hafenstraße
Kapazität
20.650