Funke Medien NRW
10. Spieltag
01.10.2022 14:00
Beendet
Saarbrücken
1. FC Saarbrücken
2:2
SC Freiburg II
Freiburg II
0:1
  • Julian Stark
    Stark
    22.
    Linksschuss
  • Tobias Jänicke
    Jänicke
    59.
    Kopfball
  • Oscar Wiklöf
    Wiklöf
    63.
    Rechtsschuss
  • Marvin Cuni
    Cuni
    64.
    Linksschuss
Stadion
Ludwigspark
Zuschauer
7.816
Schiedsrichter
Mitja Stegemann

Liveticker

90.
15:52
Fazit:
Der 1. FC Saarbrücken und der SC Freiburg spielen vor 7816 Zuschauern im Ludwigspark 2:2. Die Punkteteilung ist absolut leistungsgerecht, einen Sieger hätte diese Partie nicht verdient gehabt, zu sehr begegneten sich die beiden Teams auf Augenhöhe. Turbulent wurde es hier beim Stande von 0:1 nach rund einer Stunde Spielzeit. Tobias Jänicke eröffnete den Reigen mit einem Treffer nach einem Einwurf von Julius Biada, Oskar Wiklöf glückte unmittelbar nach seiner Einwechslung die neuerliche Führung nach einer schönen Kombination mit Lukas Kehl. Den Vorsprung konnten die Gäste nicht lange halten, gegen den satten Schuss von Marvin Cuni waren sie machtlos. In der Folge beruhigte sich das Spiel zwar wieder, ansehnlich war es aber allemal noch. Tabellarisch ändert sich sowohl für Saarbrücken als auch Freiburg nichts. Die Breisgauer bleiben Dritte, die Saarländer Vierte. Am nächsten Wochenende wartet auf Erstere ein Heimspiel gegen Rot-Weiss Essen, die Letzteren bekommen es derweil mit dem SV Waldhof zu tun. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und auf wiederlesen!
90.
15:51
Spielende
90.
15:50
Kurz vor Spielende kommen beide Mannschaften noch zu einer Gelegenheit, vergeben sie aber jeweils. Da war zwar für beide mehr drin, aber nun, wäre das auch verdient gewesen?
90.
15:49
Gelbe Karte für Oscar Wiklöf (SC Freiburg II)
90.
15:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90.
15:48
In der Folge die nächste Ecke. Baur findet einmal mehr keinen Abnehmer für seine Hereingabe. Auf diese Weise schaffen es die Gäste aber auch, den Ball vom eigenen Tore fernzuhalten.
89.
15:47
Die letzten Minuten der regulären Spielzeit sind angebrochen und wir dürfen gespannt sein, ob und welche Pfeile die Konkurrenten im Duell um drei Punkte noch im Köcher haben. Die Rothemden aus dem Freiburg werden nun am gegnerischen Strafraum vorstellig, holen eine Ecke heraus und wieder steht Mika Baur bereit!
86.
15:45
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Julian Günther-Schmidt
86.
15:45
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Luca Kerber
86.
15:43
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Dave Gnaase
86.
15:43
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Marvin Cuni
85.
15:42
Gelbe Karte für Julius Biada (1. FC Saarbrücken)
Taktischer Art ist das Foul, gelber die Bestrafung dafür.
85.
15:42
Die Gäste holen einen Eckball auf der linken Seite heraus. Was kommt dabei rum?
83.
15:40
Vincent Vermeij muss, nachdem er mit dem Schopfe seines Gegenspielers zusammengerasselt war, behandelt werden, kann aber einstweilen weitermachen. Das ist auch wichtig, wechseln darf Freiburg nämlich nicht mehr!
79.
15:37
Schon wieder haben die Freiburger Probleme bei der Verteidigung eines Einwurfes von Julius Biada. Diesmal kann Bjarne Thoelke zum Kopfball ansetzen, kann aber nicht den nötigen Druck hinter seinen Versuch bringen und scheitert an Torhüter Sauter.
78.
15:36
Einwechslung bei SC Freiburg II: Philipp Treu
78.
15:36
Auswechslung bei SC Freiburg II: Julian Stark
78.
15:35
Einwechslung bei SC Freiburg II: Jordy Makengo
78.
15:35
Auswechslung bei SC Freiburg II: Philip Fahrner
77.
15:35
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Mike Frantz
77.
15:35
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Calogero Rizzuto
77.
15:34
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Robin Scheu
77.
15:34
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Tobias Jänicke
76.
15:33
Koschinat bereitet die Einwechslung von Nike Frantz vor. Der Routinier spielte von 2014 bis 2020 in Freiburg.
74.
15:32
Deutlich belebt wurde das Saarbrücker Offensivspiel durch die Einwechslung von Julius Biada. Der Mann empfiehlt sich ohne Wenn und Aber für einen Startelfeinsatz in der nächsten Woche.
70.
15:31
Einwechslung bei SC Freiburg II: Guillaume Furrer
70.
15:30
Auswechslung bei SC Freiburg II: Lars Kehl
70.
15:29
Das waren in der Tat verrückte zwölf Minuten mit drei Toren! Mittlerweile haben sich die Mannschaften aber wieder sortiert.
65.
15:24
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 2:2 durch Marvin Cuni
Zwei Saarbrücker Versuche kann die Hintermannschaft Freiburgs noch abblocken, beim dritten durch Marvin Cuni hat sie keine Chance. Ebenso wie Torhüter Niklas Sauter, der dem Ball, der mit hoher Geschichte an ihm vorbeifliegt, nur hinterherblicken kann.
62.
15:21
Tooor für SC Freiburg II, 1:2 durch Oscar Wiklöf
Gemeinsam mit einem Mitspieler zerlegt der unmittelbar vor dieser Aktion eingewechselte Debütant Oscar Wiklöf die gegnerische Defensive und schließt mit einem kraftvollen Rechtsschuss ab. Torhüter Batz hat da keine Chance!
62.
15:21
Einwechslung bei SC Freiburg II: Mika Baur
62.
15:21
Auswechslung bei SC Freiburg II: Ji-han Lee
62.
15:19
Einwechslung bei SC Freiburg II: Oscar Wiklöf
62.
15:18
Auswechslung bei SC Freiburg II: Patrick Lienhard
60.
15:18
Gelbe Karte für Uwe Koschinat (1. FC Saarbrücken)
59.
15:16
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 1:1 durch Tobias Jänicke
Ein Tor nach einem Einwurf, das ist selten! Von der linken Seite wird der Ball vor das Freiburger Tor geschleudert, Freund und Feind verpassen und das Spielgerät kann sogar noch mitten im Fünfer aufsetzen! Tobias Jänicke scheint als einziger Akteur Herr der Lage zu sein, rauscht heran und köpft ein zum Ausgleich!
56.
15:13
Die Gäste scheinen nun aber ihrerseits auch in der zweiten Halbzeit angekommen zu sein und haben wieder für Ordnung in den eigenen Reihen sorgen können. Jetzt tun sich die Gastgeber wieder schwer.
52.
15:11
Richie Neudecker fängt einen schlampig gespielten Steilpass ab und leitet ihn direkt weiter zu seinem Teamkameraden Sebastian Jacob im gegnerischen Strafraum. Letzterer scheitert aus spitzem Winkel und linker Position am einmal mehr aufmerksamen Torhüter Niklas Sauter.
51.
15:08
Patrick Lienhard bekommt vom guten Schiedsrichter Stegemann eine Ansage und die dürfte in etwa so lauten: "Beim nächsten Vergehen bist du fällig, Kollege."
48.
15:05
Die Sportskameraden aus Saarbrücken drücken nach dem Pausentee mächtig auf die Tube und sie werden bejubelt von ihren Fans. Die Freiburger indes scheinen ob diesen Knallstartes etwas überrascht zu sein.
47.
15:03
Zu Beginn der zweiten Hälfte wechselt Uwe Koschinat seinen Offensivspieler Julius Biada ein und Manuel Zeitz bleibt, nachdem er erst just von einer Verletzung genesen ist, in der Kabine.
46.
15:02
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Julius Biada
46.
15:02
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Manuel Zeitz
46.
15:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
14:51
Halbzeitfazit:
Der 1. FC Saarbrücken liegt zur Pause mit 0:1 zurück gegen die Zweitvertretung des SC Freiburg. Statistisch, also in Hinblick auf Torschüsse, Zweikampfquoten und Ballbesitzphasen, war es ein Duell auf Augenhöhe, die Gäste aber waren etwas torgefährlicher. Julian Stark erzielte das bislang einzige Tor des Tages in der 21. Minute. Das Gros der Fans im Saarbrücker Ludwigspark hofft auf eine Wende nach dem Pausentee. Bereits in wenigen Minuten wird der Ball wieder rollen, bis gleich!
45.
14:47
Ende 1. Halbzeit
44.
14:46
Nach dem Treffer der Gäste war es kurz mucksmäuschenstill im Block der Saarbrücker, nun wird dort aber wieder kräftig angefeuert.
41.
14:44
Die erste Halbzeit nähert sich ihrem Ende. Der FCS lässt es in dieser Phase wieder etwas gemächlicher angehen und lauert auf eine Lücke im vielbeinigen Freiburger Abwehrverbund.
37.
14:41
Marvin Cuni mit dem Griff in die Technikkiste! Trotz enger Bewachung kann er zum Schlenzer von der Strafraumkante ansetzen und zwingt damit Torhüter Niklas Sauter zu einer Glanzparade. Die sehenswerten Aktionen häufen sich nun im Saarbrücker Ludwigspark!
35.
14:38
Die Flanke von der rechten Seite fliegt in den Saarbrücker Strafraum und dort zum unweit des langen Pfosten lauernden Ji-han Lee. Der Kopfball des Stürmers wird von Daniel Batz ganz hervorragend pariert! Nicht nur aufgrund dieser Chance: Die Freiburger nehmen nun auch offensiv Fahrt auf!
32.
14:35
Julian Stark setzt sich gekonnt durch im Laufduell gegen Tobias Schwede, kommt über die rechte Seite fast bis an die Torauslinie und kann dann vor das Tor passen. Der dort postierte Vincent Vermeij wird in höchster Not vom Abschluss abgehalten. Handlungsschnell von den Gästen, defensivstark von den Hausherren!
29.
14:32
Ein bisschen dürfte das heute auch traumatisieren. Kaum hat einer der Blaumhemden hier mal den Ball am Fuß, kommt gleich ein Rothemd daher und versucht das zu ändern. Die Freiburger sind wohl der berühmte "unangenehm zu spielende Gegner".
25.
14:29
Die unmittelbare Reaktion der Hausherren auf den Rückstand ist ausgeblieben. Die Freiburger lassen das Spielgerät halbwegs entspannt durch die eigenen Reihen kreisen und sehen nun selbstredend keinerlei Anlass, irgendetwas über das Knie zu brechen.
21.
14:24
Tooor für SC Freiburg II, 0:1 durch Julian Stark
Stark gemacht von Stark! Nach einer flachen Flanke von der linken Seite fackelt er in bester Mittelstürmerposition nicht lange und schweißt seine Direktabnahme in die Maschen! Für die Saarbrücker Defensive ging das jetzt alles wohl etwas zu schnell.
20.
14:22
Gelbe Karte für Bjarne Thoelke (1. FC Saarbrücken)
Ein Foul in zentraler Position in 30 Metern Position vor dem Tore beschert dem Verteidiger Bjarne Thoelke die erste Verwarnung dieser Partie und den Gäste eine gute Position für einen Freistoß. Dieser bleibt aber in der Mauer hängen.
18.
14:21
Das hohe Anlaufen der beiden Mannschaften verhindert natürlich auch, dass es zu einem geregelten Spielaufbau kommen kann. Darunter leiden beide Mannschaften und der Spielfluss gleichermaßen.
15.
14:18
Tobias Jänicke hat schlagartig Platz an der linken Strafraumkante, sein Querpass ist aber zu ungenau und die brenzlige Situation wird von der Freiburger Hintermannschaft auf Kosten einer Ecke bereinigt. In der Folge verbleiben die Saarbrücker vor dem gegnerischen Tor und Marvin Cuni kommt zum Schuss! Der harmlose Abschluss bringt Freiburgs Torhüter Sauter aber nicht in die Bredouille.
12.
14:13
Tröstliche Nachrichten für die Fans vom FCS und SCF! Nach zwölf Minuten scheint gewiss: Es kann nur besser werden!
9.
14:11
Die Fans der Heimmannschaft sorgen für eine gute Stimmung im Ludwigspark. Sie sehen eine allenfalls durchschnittliche Anfangsphase. Abgesehen von einigen Fehlpässen und engagiert geführten Zweikämpfen bieten die beiden Mannschaften noch nichts an.
6.
14:08
Uwe Koschinat ist bereits voll auf Betriebstemperatur. Der Saarbrücker Trainer wirbelt gestikulierend und laut rufend in seiner Coaching-Zone. Seine Freiburger Pendant Thomas Stamm lässt es etwas gemächlicher angehen.
3.
14:05
Die ersten drei Minuten dieser Partie sind in Kürze vorüber, annähern konnten sich die beiden Mannschaften dem jeweils gegnerischen Tor noch nicht.
1.
14:02
Spielbeginn
13:53
Der Ludwigspark füllt sich trotz nur mäßigen Wetters zunehmend. Ausgestattet mit allerhand Speisen und Getränken nehmen die Zuschauer ihre Plätze ein und sind, wie wir, bereit für ein hoffentlich tolles Spiel!
13:43
Der DFB hat Mitja Stegemann mit der Leitung der Partie zwischen dem 1. FC Saarbrücken und der zweiten Mannschaft vom SC Freiburg II betraut. "Dienstlich" hatte der Unparteiische dreimal mit dem 1.FCS zu tun, gesiegt hat der Klub dabei nie. Bessere Erinnerungen an die Spiele mit "Stegemann-Beteiligung" dürfte indes des SCF haben. Zwei Partien, zwei Siege.
13:31
Thomas Stamm heißt der Trainer der Freiburger Amateure. Er sieht sich gezwungen, heute vier Spieler im Vergleich zum letzten Spiel gegen Osnabrück auszutauschen. Noah Atubolu, Daniels Ontužāns und Lucas Höler stehen nicht im Aufgebot, Jordy Makengo ist erstmal nur Reserve. Patrick Lienhard, Ji-han Lee, Niklas Sauter und Julian Stark dürfen sich stattdessen heute im Ludwigspark von Beginn an beweisen.
13:26
Besagter Koschinat nimmt fünf Änderungen an seiner Startelf für das heutige Duell vor. Bone Uaferro, Pius Krätschmer und Adriano Grimaldi stehen gar nicht im Kader, Mike Frantz und Julian Günther-Schmidt sitzen einstweilen nur auf der Reservebank. Anstelle des Quintetts sind Bjarne Thoelke, Manuel Zeitz, Tobias Schwede, Marvin Cuni und Calogero Rizzuto am Start. Letzterer wurde erst kürzlich rekrutiert und steht sogleich in der Startelf!
13:16
Die beiden Kontrahenten des heutigen Tages sind Tabellennachbarn, können also jeweils von sich behaupten, einen guten Start in die laufende Saison erwischt zu haben. Die Breisgauer sind Dritte mit 17 Punkten dicht gefolgt von den Saarländern mit einen Zähler weniger auf der Habenseite als Vierte. Vor der Länderspielpause hat Freiburg den Gästen aus Osnabrück ein Remis abtrotzen können, Saarbrücken verlor gar gegen Essen. Es war die erste Saisonniederlage für die Mannschaft von Uwe Koschinat.
13:11
Heute ab 14 Uhr kommt es im Ludwigsparkstadion zum Duell des 1. FC Saarbrücken gegen die Zweitvertretung des SC Freiburg. Wir wünschen gute Unterhaltung!

1. FC Saarbrücken

1. FC Saarbrücken Herren
vollst. Name
1. Fussball Club Saarbrücken
Stadt
Saarbrücken
Land
Deutschland
Farben
blau-schwarz
Gegründet
18.04.1903
Sportarten
Fußball, Tischtennis, Handball
Stadion
Ludwigspark
Kapazität
35.303

SC Freiburg II

SC Freiburg II Herren
vollst. Name
Sport Club Freiburg II
Stadt
Freiburg
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
30.05.1904
Sportarten
Fußball, Tennis
Stadion
Dreisamstadion
Kapazität
24.000