Funke Medien NRW
7. Spieltag
04.09.2022 13:00
Beendet
SV Meppen
SV Meppen
0:0
SV 07 Elversberg
Elversberg
0:0
Stadion
Hänsch-Arena
Zuschauer
6.471
Schiedsrichter
Timo Gansloweit

Liveticker

90.
14:53
Fazit:
Das Spiel ist beendet! Der SV Elversberg bleibt zwar der beste Aufsteiger aller Zeiten, kommt beim SV Meppen aber nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. In einem unterhaltsamen ersten Durchgang konnten die Niedersachsen zunächst ihre leichte Überlegenheit nicht in Tore ummünzen. Nach dem Seitenwechsel wendete sich aber das Blatt und die Saarländer übernahmen eindeutig das Kommando auf dem Rasen. Sowohl bei Manuel Feil als auch bei Maurice Neubauer stand lediglich das Aluminium im Weg, weshalb die Hausherren mit dem Punkt zufrieden sein dürften. Elversberg empfängt am kommenden Spieltag den TSV 1860 München zum Top-Spiel. Für den SVM geht es auswärts gegen den SC Verl weiter.
90.
14:53
Spielende
90.
14:52
Nur zwei Minuten lässt Schiedsrichter Timo Gansloweit nachspielen – während Meppen weiterhin hinten drin steht, machen die Gäste aus dem Saarland das Spiel schnell und sucht nach dem Lucky-Punch.
90.
14:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
88.
14:49
Eros Dacaj schickt Maurice Neubauer auf dem linken Flügel in die Tiefe – ohne Erfolg. Dennoch ist eindeutig erkennbar, dass das Team von Horst Steffen den fünften Sieg in Folge will. In zwei Minuten ist die reguläre Spielzeit allerdings abgelaufen.
86.
14:46
Nach einem langen Schlag der Gastgeber wittert den eben eingewechselte Johannes Manske die Chance, doch Nicolas Kristof eilt rechtzeitig aus seinem Kasten und fängt den Ball ab.
83.
14:44
Die Begegnung wird wieder lebendiger, hat sich dabei aber klar in die Spielhälfte der Hausherren verlagert. Meppen überlasst Elversberg den Ballbesitz und wartet selbst auf Konter.
82.
14:43
Einwechslung bei SV Meppen: Sascha Risch
82.
14:43
Auswechslung bei SV Meppen: Samuel Abifade
82.
14:43
Einwechslung bei SV Meppen: Johannes Manske
82.
14:43
Auswechslung bei SV Meppen: David Blacha
80.
14:41
Auf der anderen Seite wird es ebenfalls gefährlich! Morgan Faßbender setzt sich im Strafraum gegen Luca-Falk Menke durch und hat in halbrechter Lage plötzlich freie Schussbahn – der Ball rollt nur wenige Zentimeter am linken Pfosten vorbei.
79.
14:40
Nächster Abschluss von Maurice Neubauer: Der 26-Jährige steht an der Sechzehnergrenze blank und visiert das linke Eck an. Jonas Kersken taucht ab und packt sicher zu.
76.
14:38
Einwechslung bei SV 07 Elversberg: Valdrin Mustafa
76.
14:38
Auswechslung bei SV 07 Elversberg: Luca Schnellbacher
76.
14:37
Kuriose Szene! Manuel Feil bringt das Leder von rechts scharf an den langen Pfosten, wo Maurice Neubauer zur Stelle ist. Der Ball springt letztlich von der Latte an den Oberschenkel von Jonas Kersken und kullert aus der Gefahrenzone.
74.
14:34
Noch gute 20 Minuten samt Nachspielzeit verbleiben beiden Mannschaften, um die Begegnung zu ihren Gunsten zu wenden. Die Saarländer sind weiterhin etwas bemühter, rennen sich jedoch ziemlich häufig in der Deckung der Hausherren fest.
73.
14:34
Einwechslung bei SV Meppen: Steffen Puttkammer
73.
14:34
Auswechslung bei SV Meppen: Tobias Kraulich
73.
14:34
Einwechslung bei SV Meppen: Ole Käuper
73.
14:33
Auswechslung bei SV Meppen: Christoph Hemlein
71.
14:31
Gelbe Karte für Lukas Pinckert (SV 07 Elversberg)
Lukas Pinckert hatte zuvor Samuel Abifade am Trikot gehalten und sieht ebenfalls den gelben Karton.
71.
14:31
Gelbe Karte für Samuel Abifade (SV Meppen)
Samuel Abifade gerät mit Lukas Pinckert aneinander und wird von Schiedsrichter Timo Gansloweit verwarnt.
69.
14:31
Das war richtig knapp! Aus spitzem Winkel jagt Manuel Feil die Kugel zunächst von rechts an den Pfosten. Den folgenden Nachschuss von Maurice Neubauer fischt einmal mehr SVM-Torhüter Jonas Kersken aus der linken halbhohen Ecke.
66.
14:27
Meppen zeigt sich nach langer Zeit wieder vorne! Am kurzen Fünfereck pflückt Marvin Pourie das Leder aus der Luft, dreht sich um die eigene Achse, verfehlt anschließend aber das linke Eck.
63.
14:24
Einwechslung bei SV 07 Elversberg: Eros Dacaj
63.
14:24
Auswechslung bei SV 07 Elversberg: Jannik Rochelt
63.
14:24
Wenige Sekunden später ist Jonas Kersken richtig gefordert! Der eingewechselte Nick Woltemade erhält den Ball am Fünfmeterraum und zieht direkt ab, doch der SVM-Keeper ist mit der linken Pranke zur Stelle und verhindert den Einschlag.
62.
14:22
Jetzt bricht Jannik Rochelt mal mit einer schönen Einzelaktion durch und schließt aus halblinker Lage ab. Der Ball fliegt aber ans Außennetz, sodass Jonas Kersken nicht eingreifen muss.
60.
14:20
Einwechslung bei SV Meppen: Morgan Faßbender
60.
14:20
Auswechslung bei SV Meppen: Marcus Piossek
60.
14:19
Dennoch: Im Gegensatz zum ersten Spielabschnitt ist in der Hänsch-Arena deutlich weniger los. Beide Mannschaften scheinen das Risiko für den Moment minimiert zu haben.
57.
14:18
Was war das denn? Luca-Falk Menke will den Ball von links hoch zu Nicolas Kristof zurückspielen, überlupft dabei jedoch seinen eigenen Torhüter und hat großes Glück, dass die Kugel knapp am Pfosten vorbei springt – das wäre eine unfassbare Slapstick-Nummer gewesen.
56.
14:16
Die Mannschaft von Horst Steffen hat in dieser Phase die volle Kontrolle auf dem Platz und macht das Spiel. Im Gegensatz dazu kommt Meppen gerade kaum zum Zug.
53.
14:14
Christoph Hemlein geht im Sechzehner zu Boden und fasst sich an den Knöchel. Was dafür der Anlöser war, ist nicht ersichtlich – jedenfalls gibt es keinen Strafstoß für die Gastgeber.
50.
14:11
Jetzt sorgt Elversberg für die erste Offensivaktion nach dem Seitenwechsel! Eine scharfe Hereingabe von Luca Dürholtz wehrt Jonas Kersken auf die Füße von Jannik Rochelt ab, der die Kugel aus zwölf Metern über das Gehäuse schießt.
49.
14:09
Zähe Phase zu Beginn der zweiten Halbzeit: Beide Teams sind zwar bemüht, doch die Akteure kommen weder auf der einen noch auf der anderen Seite derzeit entscheidend durch.
46.
14:07
Weiter geht’s in der Hänsch-Arena – während es bei den Hausherren keine weiteren personelle Änderungen zu vermelden gibt, stehen bei den Gästen aus Elversberg nun Luca Dürholtz und Neuzugang Nick Woltemade auf dem Rasen.
46.
14:06
Einwechslung bei SV 07 Elversberg: Luca Dürholtz
46.
14:06
Auswechslung bei SV 07 Elversberg: Semih Sahin
46.
14:06
Einwechslung bei SV 07 Elversberg: Nick Woltemade
46.
14:06
Auswechslung bei SV 07 Elversberg: Jean Koffi
46.
14:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
13:50
Halbzeitfazit:
Schiedsrichter Timo Gansloweit bittet beide Teams in die Kabine! Obwohl zwischen dem SV Meppen und dem SV Elversberg noch keine Tore gefallen sind, sehen die Zuschauer im Emsland eine unterhaltsame Partie. Beide Mannschaften hatten gute Chancen zur Führung, suchen jedoch noch nach der nötigen Effizenz. Die beste Gelegenheit ging dabei auf das Konto von Marcus Piossek, der das Leder aus wenigen Metern über den Kasten ballerte. Insgesamt ist der SVM leicht besser, weshalb Horst Steffen von seiner Truppe im zweiten Durchgang wohl etwas mehr erwarten wird.
45.
13:48
Ende 1. Halbzeit
45.
13:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
13:48
Christoph Hemlein probiert es für die Gastgeber deshalb aus der Distanz, doch SVE-Torhüter Nicolas Kristof sichert den unplatzierten Schuss letztlich im Nachfassen.
44.
13:46
Nach wie vor ist die Mannschaft von Stefan Krämer optisch überlegen, findet allerdings gegen eine kompakte Defensive der Gäste kein Durchkommen und kann sich keine weiteren Chancen erspielen – am Sechzehner ist oftmals Schluss.
42.
13:44
Marvin Pourie dringt nach einem langen Schlag in den gegnerischen Strafraum ein, vertändelt dort aber die Kugel und wird ohnehin wegen einer Abseitsstellung zurückgepfiffen.
39.
13:41
Die Verletzungsunterbrechung samt Auswechslung hat der Begegnung für den Moment den Schwung genommen. Knapp über fünf Minuten stehen bis zur Pause noch auf der Uhr.
36.
13:37
Marcel Correia hat sich noch einige Minuten durchgebissen, muss aufgrund seiner Rückenverletzung aber nun doch das Feld verlassen und wird durch Lukas Pinckert ersetzt.
35.
13:36
Einwechslung bei SV 07 Elversberg: Lukas Pinckert
35.
13:36
Auswechslung bei SV 07 Elversberg: Marcel Correia
34.
13:36
Meppen hat sich längst gefunden und steht defensiv deutlich stabiler als noch zu Beginn. Die Gäste lassen sich jetzt auch mal wieder zaghaft in der gegnerischen Hälfte blicken. Dennoch: Insgesamt wirkt das Team von Stefan Krämer spritziger und macht mehr Betrieb.
31.
13:33
David Blacha wagt sich bei den Hausherren nach vorne und schließt aus rund 20 Metern ab. Nicolas Kristof erkennt aber frühzeitig, dass die Kugel über sein Gehäuse rauscht.
29.
13:31
Bei Marcel Correia geht es nach einer kurzen Behandlungspause vorerst weiter. Der folgende Freistoß von Mirnes Pepić brachte derweil keine Gefahr für den Kasten von SVE-Torhüter Nicolas Kristof ein.
27.
13:29
Gelbe Karte für Marcel Correia (SV 07 Elversberg)
Marcel Correia räumt Samuel Abifade auf dem linken Flügel ab und verletzt sich dabei selbst am Rücken.
26.
13:29
Viele Aktionen beider Mannschaften laufen bislang über die jeweiligen Außenbahnen ab. Das Zentrum ist weitestgehend dicht und vor allem im Mittelfeld ziemlich umkämpft.
23.
13:25
Nächster Anlauf der Niedersachsen! Eine Hereingabe von Marcus Piossek kann Marvin Pourie im Fallen nicht mehr kontrollieren und köpft aus zehn Metern über den Kasten.
22.
13:24
Riesenchance für Meppen! Zunächst behält Christoph Hemlein in der Zentrale die Übersicht und nimmt Markus Ballmert auf der rechten Seite mit, der die Kugel flach in die Mitte spielt. Etwa sechs Meter vor dem SVE-Gehäuse kommt Marcus Piossek an den Ball und schießt drüber.
20.
13:21
Wieder nähern sich die Gäste an: Semih Sahin bedient den freistehenden Jannik Rochelt an der Strafraumgrenze, der das Leder ein gutes Stück über den Querbalken schlenzt.
18.
13:19
Die Anfangsphase macht definitiv Lust auf mehr. Beide Mannschaften versuchen ihr Glück in der Offensive und agieren mutig – ein erster Treffer liegt hier in der Luft.
15.
13:18
Puh! Aus der Ferne setzt Maurice Neubauer einen Schuss ab, der mächtig ins Flattern gerät. Jonas Kersken verhindert den Einschlag im linken Eck mit einer gehörigen Portion Glück.
14.
13:15
Auf der Gegenseite ist auch Jonas Kersken erstmals gefordert! Luca Schnellbacher legt eine Flanke mit der Brust in den Lauf von Jean Koffi, der aus rund zwölf Metern am SVM-Keeper scheitert.
12.
13:14
Die erste gute Möglichkeit der Begegnung geht an die Gastgeber! Samuel Abifade marschiert auf der linken Außenbahn bis an die Grundlinie und zieht das Leder nach innen. Marvin Pourie hält am kurzen Pfosten den Fuß hin und verpasst die Führung nur knapp.
11.
13:12
Auf Meppen wird im Laufe des Mittags aber wohl noch geballte Offensivpower zukommen: SVE-Stürmer Luca Schnellbacher verbucht in dieser Saison mittlerweile acht Scorerpunkte und ist ligaweit die Maßstäbe zuständig. Auch Jean Koffi hat seine Torgefahr bereits oft unter Beweis gestellt.
8.
13:10
Die Niedersachsen haben in den letzten Minuten das Kommando auf dem Rasen übernommen und versuchen offensive Akzente zu setzen. Dagegen zieht sich die Mannschaft von Horst Steffen zunächst zurück und lauert auf mögliche Konterchancen.
6.
13:08
Christoph Hemlein bringt einen Eckstoß von der rechten Fahne ins Zentrum. Dort finden aber gleich mehrere Akteure der Hausherren nicht das richtige Timing beim Kopfball.
4.
13:06
Gelbe Karte für Luca-Falk Menke (SV 07 Elversberg)
Luca-Falk Menke holt sich für ein hartes Einsteigen gegen Samuel Abifade ganz früh den gelben Karton ab.
3.
13:05
Elversberg lässt in den Anfangsminuten die Kugel laufen und schlägt durch Maurice Neubauer eine erste Flanke in den Sechzehner. Am Elfmeterpunkt klärt Tobias Kraulich problemlos per Kopf.
1.
13:02
Los geht’s in der Hänsch-Arena – Schiedsrichter Timo Gansloweit gibt die Begegnung im Emsland frei!
1.
13:02
Spielbeginn
12:40
SVM-Coach Stefan Krämer tauscht nach dem 1:1-Unentschieden in Halle viermal: Max Dombrowka, Tobias Kraulich, Christoph Hemlein sowie Marcus Piossek kommen für Steffen Puttkammer, Sascha Risch, Ole Käuper und Marius Kleinsorge. Bei den Gästen rutscht einzig Luca-Falk Menke für den gesperrten Kevin Conrad in die Startelf.
12:26
Die Gäste aus Elversberg peilen den nächsten Saisonsieg an, rechnen jedoch mit einer kniffligen Aufgabe in Niedersachsen. "Ich erwarte, dass am Sonntag eine starke Mannschaft auf uns zukommt. Wir brauchen eine Bestleistung, und das von Anpfiff bis Abpfiff", erklärte Coach Horst Steffen und fügte hinzu: "Sie haben immer Zuschauer da, die die Mannschaft frenetisch unterstützen, und ein Stadion, in dem die Tribünen nah am Spielfeldrand sind und die Stimmung rüberkommt."
12:15
Meppen will nach zwei sieglosen Spielen wieder gewinnen, weiss aber um die Stärken des Gegners. "Der sensationelle Sieg im Pokal gegen Bundesligist Bayer Leverkusen unterstreicht, wieviel Qualität in der Mannschaft steckt. Sie wird entsprechend mit großem Selbstvertrauen anreisen. Hinzu kommt, dass die Spieler zum Teil schon über Jahre zusammenspielen. Da passen die Abläufe. Wir treffen auf ein gut eingespieltes Team.", sagte SVM-Cheftrainer Stefan Krämer.
12:07
Als Liga-Neuling sorgt Elversberg derzeit für mächtig Furore. Abgesehen vom Saarland-Derby gegen Saarbrücken hat die Mannschaft von Horst Steffen alle Pflichtspiele der Saison gewonnen – inklusive der 1. Runde im DFB-Pokal. Zuletzt setzte sich der SVE gegen Dynamo Dresden (3:2) und den SV Waldhof Mannheim (1:0) durch. Dagegen ist Meppen durchschnittlich gestartet und rangiert mit jeweils zwei Siegen, zwei Remis und zwei Niederlagen im Tabellenmittelfeld.
12:00
Einen wunderschönen guten Tag und herzlich willkommen zur 3. Liga am Sonntagmittag! Aufsteiger SV Elversberg gastiert am 7. Spieltag beim SV Meppen. Anstoß in der Hänsch-Arena ist um 13 Uhr.

SV Meppen

SV Meppen Herren
vollst. Name
Sport Verein Meppen 1912
Stadt
Meppen
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
29.11.1912
Sportarten
Fußball
Stadion
Hänsch-Arena
Kapazität
13.185

SV 07 Elversberg

SV 07 Elversberg Herren
vollst. Name
Sportvereinigung 07 Elversberg e.V.
Stadt
Elversberg
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
1907
Sportarten
Fußball
Stadion
Ursapharm-Arena
Kapazität
10.000