Funke Medien NRW
FSV Zwickau Viktoria Köln
90.
15:54
Fazit:
Der FSV Zwickau und Viktoria Köln trennen sich nach 90 Minuten am Sonntagnachmittag mit 0:0. Auch in der zweiten Hälfte spielten die Zwickauer mehr Chancen heraus, die das Team von Joe Enochs aber nicht nutzen konnte. Daran hatte Ben Voll im Tor der Kölner großen Anteil und parierte einige Male herausragend. Viktoria Köln brachte offensiv weniger zustande, als die Zwickauer und wäre durchaus schlagbar gewesen, sodass die Zwickauer sich ärgern werden, dass sie die Partie nicht für sich entscheiden konnten. Die Enochs-Elf spielt am nächsten Sonntag gegen Schlusslicht Aue. Viktoria Köln muss am Samstag gegen den Halleschen FC ran. Vielen Dank fürs Mitlesen und einen schönen Sonntag!
FSV Zwickau Viktoria Köln
90.
15:48
Spielende
FSV Zwickau Viktoria Köln
90.
15:48
Der Referee lässt noch einmal zwei Minuten nachspielen. Viele Unterbrechungen gab es nicht, sodass die kurze Nachspielzeit angemessen ist.
FSV Zwickau Viktoria Köln
90.
15:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
FSV Zwickau Viktoria Köln
89.
15:45
Einwechslung bei Viktoria Köln: Patrick Koronkiewicz
FSV Zwickau Viktoria Köln
89.
15:45
Auswechslung bei Viktoria Köln: Marcel Risse
FSV Zwickau Viktoria Köln
88.
15:45
Marcel Risse scheint sich im Mittelfeld verletzt zu haben und muss unter Pfiffen der Zwickauer Fans runter vom Spielfeld.
FSV Zwickau Viktoria Köln
87.
15:44
Der eingewechselte Raphael Assibey-Mensah dribbelt im Zentrum drei Gegenspieler aus und legt auf den rechts mitgelaufenen Patrick Göbel ab. Der Mittelfeldspieler zögert nicht lange und jagt die Kugel aus 15 Metern auf das lange Eck. Ben Voll ist aber unten und hat die Kugel sicher in seinen Händen.
FSV Zwickau Viktoria Köln
85.
15:41
Einwechslung bei Viktoria Köln: Federico Palacios-Martínez
FSV Zwickau Viktoria Köln
85.
15:41
Auswechslung bei Viktoria Köln: Patrick Sontheimer
FSV Zwickau Viktoria Köln
84.
15:40
Einwechslung bei FSV Zwickau: Raphael Assibey-Mensah
FSV Zwickau Viktoria Köln
84.
15:40
Auswechslung bei FSV Zwickau: Dominic Baumann
FSV Zwickau Viktoria Köln
82.
15:39
Mit etwas Glück tankt sich David Philipp auf der rechten Seite durch und flankt vom Rand des Strafraums auf den völlig freistehenden Robin Meißner. Der Stürmer steigt hoch, kann den Ball aber nicht richtig drücken, sodass die Kugel etwas über das Tor fliegt.
FSV Zwickau Viktoria Köln
80.
15:36
Jan Löhmannsröben wirft das Leder von der rechten Seite hoch und weit ein. Moritz Fritz kann den Ball jedoch vor Ronny König aus dem Sechzehner befördern.
FSV Zwickau Viktoria Köln
77.
15:34
Fast der Führungstreffer für den FSV Zwickau! Nach einer Göbel-Flanke von der rechten Seite wirft sich Ronny König in den Ball und spitzelt die Kugel aus fünf Metern auf den Kasten. Ben Voll ist auf dem Posten und kann den Ball herausragend aus der rechten unteren Ecke kratzen.
FSV Zwickau Viktoria Köln
76.
15:33
Die Partie hat sich nach vorausgegangenen intensiveren Minuten wieder beruhigt und plätschert weiter dahin. Zwingende Abschlüsse bleiben von beiden Seiten aus.
FSV Zwickau Viktoria Köln
73.
15:29
Gelbe Karte für Robin Ziegele (FSV Zwickau)
Für einen intensiven Trikottest aus taktischen Gründen erhält Robin Ziegele die lange überfällige Verwarnung. Der geschädigte hieß in diesem Fall Robin Meißner.
FSV Zwickau Viktoria Köln
70.
15:26
Einwechslung bei FSV Zwickau: Ronny König
FSV Zwickau Viktoria Köln
70.
15:26
Auswechslung bei FSV Zwickau: Johan Gómez
FSV Zwickau Viktoria Köln
69.
15:25
Nach einem Foulspiel im Mittelfeld von Hamza Saghiri an Patrick Göbel ermahnt der Referee den Kölner. Die Gelbe Karte bleibt weiter unberührt.
FSV Zwickau Viktoria Köln
66.
15:22
Köln drängt die Hausherren jetzt tief in die eigene Hälfte. Mehrere Abschlussversuche bleiben allerdings jeweils an einem Zwickauer Bein hängen.
FSV Zwickau Viktoria Köln
64.
15:21
Trainer Olaf Janßen reagiert und bringt zwei frische Offensivkräfte, die den Kölnern mehr Kreativität aus dem offensiven Mittelfeld bringen sollen.
FSV Zwickau Viktoria Köln
63.
15:21
Einwechslung bei Viktoria Köln: David Philipp
FSV Zwickau Viktoria Köln
63.
15:20
Auswechslung bei Viktoria Köln: Simon Handle
FSV Zwickau Viktoria Köln
63.
15:19
Einwechslung bei Viktoria Köln: Marcel Risse
FSV Zwickau Viktoria Köln
63.
15:19
Auswechslung bei Viktoria Köln: Kevin Lankford
FSV Zwickau Viktoria Köln
62.
15:19
Viktoria Köln wird offensiv stärker und schafft damit auch Kontermöglichkeiten für die Hausherren. Das Spiel entwickelt sich zu einem offenen Schlagabtausch.
FSV Zwickau Viktoria Köln
59.
15:17
Von der rechten Seite bringt Simon Handle eine halbhohe Flanke herein. Max Sprang zögert kurz und bleibt dann auf der Linie kleben. Weder Simon Stehle noch ein Zwickauer Verteidiger kann den Ball erreichen, der entsprechend unberührt die Torauslinie überquert.
FSV Zwickau Viktoria Köln
57.
15:14
Nach der guten Gelegenheit eben kommt auch auf den Rängen wieder Stimmung auf. Die Zwickauer Fans sind heute bislang ziemlich leise. Im Gästeblock stehen lediglich etwa 20 mitgereiste Kölner.
FSV Zwickau Viktoria Köln
55.
15:12
Nach einer Göbel-Flanke aus dem rechten Halbfeld kommt Dominic Baumann aus sieben Metern unbedrängt zum Kopfball. In höchster Not rettet Ben Voll und lenkt die Kugel um den rechten Pfosten. Das war knapp!
FSV Zwickau Viktoria Köln
52.
15:10
Auf der rechten Außenbahn pfeift der Referee einen harmlosen Zweikampf zwischen Jan Löhmannsröben und Niklas May zu Ungunsten des Zwickauers ab. Der Mittelfeldmann drückt dem Assistenten gegenüber seinen Unmut aus, der die Situation allerdings schnell unter Kontrolle bringt und den FSV-Kicker beruhigt.
FSV Zwickau Viktoria Köln
50.
15:06
Robert Herrmann lässt auf der linken Seite zwei Gegenspieler aussteigen und flankt mit seinem schwachen Rechten in die Mitte. Seine Hereingabe segelt aber unberührt ins Toraus.
FSV Zwickau Viktoria Köln
48.
15:04
Das Spiel geht weiter wie es aufgehört hat. Vikotria spielt mehr mit dem Ball und die Hausherren lauern auf Konter.
FSV Zwickau Viktoria Köln
46.
15:01
Der Ball rollt wieder in der GGZ Arena. Beide Teams machen zunächst unverändert weiter.
FSV Zwickau Viktoria Köln
46.
15:01
Anpfiff 2. Halbzeit
SV Meppen SV 07 Elversberg
90.
14:53
Fazit:
Das Spiel ist beendet! Der SV Elversberg bleibt zwar der beste Aufsteiger aller Zeiten, kommt beim SV Meppen aber nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. In einem unterhaltsamen ersten Durchgang konnten die Niedersachsen zunächst ihre leichte Überlegenheit nicht in Tore ummünzen. Nach dem Seitenwechsel wendete sich aber das Blatt und die Saarländer übernahmen eindeutig das Kommando auf dem Rasen. Sowohl bei Manuel Feil als auch bei Maurice Neubauer stand lediglich das Aluminium im Weg, weshalb die Hausherren mit dem Punkt zufrieden sein dürften. Elversberg empfängt am kommenden Spieltag den TSV 1860 München zum Top-Spiel. Für den SVM geht es auswärts gegen den SC Verl weiter.
SV Meppen SV 07 Elversberg
90.
14:53
Spielende
FSV Zwickau Viktoria Köln
45.
14:52
Halbzeitfazit:
Pünktlich geht es zwischen dem FSV Zwickau und Viktoria Köln mit einem torlosen 0:0 in die Kabine. Die Hausherren wirkten in den ersten 45 Minuten deutlich aktiver und hatten sowohl qualitativ als auch quantitativ mehr Chancen. Die Kölner ließen den Ball dafür besser durch die eigenen Reihen laufen, sodass das Unentschieden zur Pause die Leistung der beiden Teams gut widerspiegelt. Bei den Zwickauern macht besonders Stürmer Dominic Baumann ein gutes Spiel und war an vielen Strafraumszenen beteiligt. Ersatzkeeper Max Sprang macht seinen Job bislang fehlerlos, war allerdings auch wenig gefordert. In Durchgang zwei müssen die Kölner den jungen Schlussmann häufiger fordern, um die drei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Bis gleich!
SV Meppen SV 07 Elversberg
90.
14:52
Nur zwei Minuten lässt Schiedsrichter Timo Gansloweit nachspielen – während Meppen weiterhin hinten drin steht, machen die Gäste aus dem Saarland das Spiel schnell und sucht nach dem Lucky-Punch.
SV Meppen SV 07 Elversberg
90.
14:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
SV Meppen SV 07 Elversberg
88.
14:49
Eros Dacaj schickt Maurice Neubauer auf dem linken Flügel in die Tiefe – ohne Erfolg. Dennoch ist eindeutig erkennbar, dass das Team von Horst Steffen den fünften Sieg in Folge will. In zwei Minuten ist die reguläre Spielzeit allerdings abgelaufen.
FSV Zwickau Viktoria Köln
45.
14:46
Ende 1. Halbzeit
SV Meppen SV 07 Elversberg
86.
14:46
Nach einem langen Schlag der Gastgeber wittert den eben eingewechselte Johannes Manske die Chance, doch Nicolas Kristof eilt rechtzeitig aus seinem Kasten und fängt den Ball ab.
FSV Zwickau Viktoria Köln
45.
14:46
Kurz vor dem eigenen Tor verliert Robin Ziegele das Spielgerät an Robin Meißner und hat Glück, dass die Kugel das Aus vor dem Kölner Angreifer erreicht.
FSV Zwickau Viktoria Köln
42.
14:44
Kurz vor der Pause haben die Kölner Probleme im Spielaufbau. Immer wieder kommt ein Zwickauer an die Kugel, kann daraus aber keinen Profit schlagen. Am Ende können sich die Gäste mit einem langen Ball befreien.
SV Meppen SV 07 Elversberg
83.
14:44
Die Begegnung wird wieder lebendiger, hat sich dabei aber klar in die Spielhälfte der Hausherren verlagert. Meppen überlasst Elversberg den Ballbesitz und wartet selbst auf Konter.
SV Meppen SV 07 Elversberg
82.
14:43
Einwechslung bei SV Meppen: Sascha Risch
SV Meppen SV 07 Elversberg
82.
14:43
Auswechslung bei SV Meppen: Samuel Abifade
SV Meppen SV 07 Elversberg
82.
14:43
Einwechslung bei SV Meppen: Johannes Manske
SV Meppen SV 07 Elversberg
82.
14:43
Auswechslung bei SV Meppen: David Blacha
FSV Zwickau Viktoria Köln
39.
14:41
Nils Butzen verschätzt sich im Laufduell mit Simon Handle, der die Kugel von der rechten Seite auf Robin Meißner zurücklegt. Um seinen Fehler auszubügeln, eilt Nils Butzen jedoch auf den Stürmer zu und kann den Schussversuch des Angreifers abblocken.
SV Meppen SV 07 Elversberg
80.
14:41
Auf der anderen Seite wird es ebenfalls gefährlich! Morgan Faßbender setzt sich im Strafraum gegen Luca-Falk Menke durch und hat in halbrechter Lage plötzlich freie Schussbahn – der Ball rollt nur wenige Zentimeter am linken Pfosten vorbei.
SV Meppen SV 07 Elversberg
79.
14:40
Nächster Abschluss von Maurice Neubauer: Der 26-Jährige steht an der Sechzehnergrenze blank und visiert das linke Eck an. Jonas Kersken taucht ab und packt sicher zu.
FSV Zwickau Viktoria Köln
37.
14:39
Im Zweikampf schießt Simon Stehle aus kürzester Distanz den Ball wuchtig in das Gesicht von Robin Ziegele, der benommen liegen bleibt und behandelt werden muss. Nach einer kurzen Unterbrechung kann der Zwickauer aber weiterspielen.
SV Meppen SV 07 Elversberg
76.
14:38
Einwechslung bei SV 07 Elversberg: Valdrin Mustafa
SV Meppen SV 07 Elversberg
76.
14:38
Auswechslung bei SV 07 Elversberg: Luca Schnellbacher
FSV Zwickau Viktoria Köln
35.
14:37
Jan Löhmannsröben packt aus 30 Metern einen Hammer aus. Sein Fernschuss fliegt schwungvoll auf das Tor zu. Ben Voll hat aber gute Sicht auf den Ball und wehrt ihn spektakulär ab.
SV Meppen SV 07 Elversberg
76.
14:37
Kuriose Szene! Manuel Feil bringt das Leder von rechts scharf an den langen Pfosten, wo Maurice Neubauer zur Stelle ist. Der Ball springt letztlich von der Latte an den Oberschenkel von Jonas Kersken und kullert aus der Gefahrenzone.
FSV Zwickau Viktoria Köln
34.
14:35
Robert Herrmann gewinnt auf der linken Seite das Spielgerät, hat dann aber nicht mehr genug Kraft, um eine gute Flanke zu schlagen. Ben Voll nimmt das Leder locker auf.
SV Meppen SV 07 Elversberg
74.
14:34
Noch gute 20 Minuten samt Nachspielzeit verbleiben beiden Mannschaften, um die Begegnung zu ihren Gunsten zu wenden. Die Saarländer sind weiterhin etwas bemühter, rennen sich jedoch ziemlich häufig in der Deckung der Hausherren fest.
SV Meppen SV 07 Elversberg
73.
14:34
Einwechslung bei SV Meppen: Steffen Puttkammer
SV Meppen SV 07 Elversberg
73.
14:34
Auswechslung bei SV Meppen: Tobias Kraulich
SV Meppen SV 07 Elversberg
73.
14:34
Einwechslung bei SV Meppen: Ole Käuper
SV Meppen SV 07 Elversberg
73.
14:33
Auswechslung bei SV Meppen: Christoph Hemlein
FSV Zwickau Viktoria Köln
31.
14:33
Viktoria Köln versucht sich auf der rechten Seite mit einem Kombinationsspiel, um die Abwehr der Zwickauer zu überlisten. Am Ende ist der Steilpass auf Florian Heister aber zu scharf gespielt und das Spiel wird mit einem Abstoß für den FSV fortgesetzt.
SV Meppen SV 07 Elversberg
71.
14:31
Gelbe Karte für Lukas Pinckert (SV 07 Elversberg)
Lukas Pinckert hatte zuvor Samuel Abifade am Trikot gehalten und sieht ebenfalls den gelben Karton.
SV Meppen SV 07 Elversberg
71.
14:31
Gelbe Karte für Samuel Abifade (SV Meppen)
Samuel Abifade gerät mit Lukas Pinckert aneinander und wird von Schiedsrichter Timo Gansloweit verwarnt.
SV Meppen SV 07 Elversberg
69.
14:31
Das war richtig knapp! Aus spitzem Winkel jagt Manuel Feil die Kugel zunächst von rechts an den Pfosten. Den folgenden Nachschuss von Maurice Neubauer fischt einmal mehr SVM-Torhüter Jonas Kersken aus der linken halbhohen Ecke.
FSV Zwickau Viktoria Köln
28.
14:30
Dominic Baumann legt von der rechten Torauslinie zurück in den Rückraum, wo jede Menge Platz ist. Der heraneilende Robert Herrmann hat dementsprechend viel Zeit, schießt letztendlich aber nur einen Gegenspieler an. Da war mehr drin.
FSV Zwickau Viktoria Köln
26.
14:29
Nils Butzen findet mit einem langen Ball Dominic Baumann, der sich gut dreht und aus 20 Metern halbrechter Position abzieht. Sein Flachschuss zischt nur etwa einen halben Meter am linken Pfosten vorbei. Die Zwickauer bauen damit ihr Chancenplus weiter aus.
SV Meppen SV 07 Elversberg
66.
14:27
Meppen zeigt sich nach langer Zeit wieder vorne! Am kurzen Fünfereck pflückt Marvin Pourie das Leder aus der Luft, dreht sich um die eigene Achse, verfehlt anschließend aber das linke Eck.
FSV Zwickau Viktoria Köln
25.
14:27
Auch wenn Viktoria Köln im eigenen Ballbesitz sicherer wird, fehlt in der gegnerischen Hälfte die Kreativität. Die Janßen-Elf spielt den Ball in erster Linie in der eigenen Hälfte hin und her.
SV Meppen SV 07 Elversberg
63.
14:24
Einwechslung bei SV 07 Elversberg: Eros Dacaj
SV Meppen SV 07 Elversberg
63.
14:24
Auswechslung bei SV 07 Elversberg: Jannik Rochelt
SV Meppen SV 07 Elversberg
63.
14:24
Wenige Sekunden später ist Jonas Kersken richtig gefordert! Der eingewechselte Nick Woltemade erhält den Ball am Fünfmeterraum und zieht direkt ab, doch der SVM-Keeper ist mit der linken Pranke zur Stelle und verhindert den Einschlag.
FSV Zwickau Viktoria Köln
22.
14:24
Robin Ziegele fälscht eine Stehle-Hereingabe gefährlich ab. Max Sprang im Tor der Zwickauer ist aber wachsam, eilt heraus und fängt das Leder vor dem heranstürmenden Robin Meißner ab.
SV Meppen SV 07 Elversberg
62.
14:22
Jetzt bricht Jannik Rochelt mal mit einer schönen Einzelaktion durch und schließt aus halblinker Lage ab. Der Ball fliegt aber ans Außennetz, sodass Jonas Kersken nicht eingreifen muss.
FSV Zwickau Viktoria Köln
20.
14:22
Patrick Göbel kann von der rechten Seite in Ruhe flanken und findet im Zentrum Dominic Baumann, der höher steigt als Jamil Siebert. Sein Kopfball segelt nur knapp am rechten Pfosten des Viktoria-Tores vorbei.
FSV Zwickau Viktoria Köln
19.
14:21
Ben Voll lässt sich im Spielaufbau viel Zeit. Zum wiederholten Mal lässt er die Kugel einfach vor sich liegen und wartet darauf, dass die Zwickauer angreifen. Die FSV-Kicker tun ihm diesen Gefallen aber nicht und stellen stattdessen seine Anspielstationen zu.
SV Meppen SV 07 Elversberg
60.
14:20
Einwechslung bei SV Meppen: Morgan Faßbender
SV Meppen SV 07 Elversberg
60.
14:20
Auswechslung bei SV Meppen: Marcus Piossek
FSV Zwickau Viktoria Köln
17.
14:19
Im Mittelfeld legt sich Hamza Saghiri den Ball etwas zu weit vor, kommt aber dennoch vor Robin Ziegele an das Leder. Der Zwickauer Verteidiger geht aber mit vollem Risiko in den Zweikampf und holt den Mittelfeldspieler hart von den Beinen. Schiedsrichter Jürgensen lässt die Gelbe Karte überraschenderweise stecken und bittet den Innenverteidiger nur zu einem Vier-Augen-Gespräch.
SV Meppen SV 07 Elversberg
60.
14:19
Dennoch: Im Gegensatz zum ersten Spielabschnitt ist in der Hänsch-Arena deutlich weniger los. Beide Mannschaften scheinen das Risiko für den Moment minimiert zu haben.
SV Meppen SV 07 Elversberg
57.
14:18
Was war das denn? Luca-Falk Menke will den Ball von links hoch zu Nicolas Kristof zurückspielen, überlupft dabei jedoch seinen eigenen Torhüter und hat großes Glück, dass die Kugel knapp am Pfosten vorbei springt – das wäre eine unfassbare Slapstick-Nummer gewesen.
FSV Zwickau Viktoria Köln
14.
14:16
Nach einer guten Viertelstunde wirken die Kicker von Vikrotia Köln etwas überrascht vom starken Auftritt der Heimmannschaft. Köln lässt den Ball zwar besser laufen, aber der FSV wirkt griffig und kontert gefährlich. Spielerisch muss sich die Viktoria mehr einfallen lassen um das Abwehrbollwerk der Zwickauer zu knacken.
SV Meppen SV 07 Elversberg
56.
14:16
Die Mannschaft von Horst Steffen hat in dieser Phase die volle Kontrolle auf dem Platz und macht das Spiel. Im Gegensatz dazu kommt Meppen gerade kaum zum Zug.
FSV Zwickau Viktoria Köln
11.
14:14
Der FSV kontert wieder über Johan Gómez nachdem Maximilian Jansen den Ball gut gewonnen hatte. Der Stürmer serviert die Kugel aus dem Zentrum dem links mitgelaufenen Jan Löhmannsröben, der für Robert Herrmann durchlässt. Der Flügelspieler zieht aus 15 Metern halbrechter Position ab, jagt das Leder aber einige Meter über den Querbalken. Ben Voll im Tor der Kölner muss nicht eingreifen.
SV Meppen SV 07 Elversberg
53.
14:14
Christoph Hemlein geht im Sechzehner zu Boden und fasst sich an den Knöchel. Was dafür der Anlöser war, ist nicht ersichtlich – jedenfalls gibt es keinen Strafstoß für die Gastgeber.
FSV Zwickau Viktoria Köln
9.
14:11
Robert Herrmann bringt die erste Ecke für den FSV Zwickau von der rechten Seite herein. Im Zentrum fällt Jan Löhmannsröben spektakulär, aber Schiedsrichter Jürgensen entscheidet korrekterweise auf Stürmerfoul.
SV Meppen SV 07 Elversberg
50.
14:11
Jetzt sorgt Elversberg für die erste Offensivaktion nach dem Seitenwechsel! Eine scharfe Hereingabe von Luca Dürholtz wehrt Jonas Kersken auf die Füße von Jannik Rochelt ab, der die Kugel aus zwölf Metern über das Gehäuse schießt.
FSV Zwickau Viktoria Köln
8.
14:10
Köln greift über die rechte Seite an, wo Robin Meißner den Rechtsverteidiger Florian Heister mit einem guten Ball in den Lauf bedient. Die Hereingabe des Außenverteidigers ist jedoch zu ungenau und landet bei Robin Ziegele, der das Leder aus der Gefahrenzone drischt.
SV Meppen SV 07 Elversberg
49.
14:09
Zähe Phase zu Beginn der zweiten Halbzeit: Beide Teams sind zwar bemüht, doch die Akteure kommen weder auf der einen noch auf der anderen Seite derzeit entscheidend durch.
FSV Zwickau Viktoria Köln
6.
14:08
Zwickau kontert gefährlich über Johan Gómez, der auf der halbrechten Seite Dominic Baumann in Szene setzen will. Der Stürmer des FSV lässt sich aber zu viel Zeit bei der Ballannahme, sodass die Viktoria-Abwehr im Verbund die Situation 25 Meter vor dem eigenen Tor problemlos bereinigt.
SV Meppen SV 07 Elversberg
46.
14:07
Weiter geht’s in der Hänsch-Arena – während es bei den Hausherren keine weiteren personelle Änderungen zu vermelden gibt, stehen bei den Gästen aus Elversberg nun Luca Dürholtz und Neuzugang Nick Woltemade auf dem Rasen.
SV Meppen SV 07 Elversberg
46.
14:06
Einwechslung bei SV 07 Elversberg: Luca Dürholtz
FSV Zwickau Viktoria Köln
4.
14:06
Nach Zwickauer Pressing gerät Ben Voll im Tor der Viktoria mächtig unter Bedrängnis. Kurz vor dem eigenen Tor kann er das Leder gerade noch per Grätsche klären.
SV Meppen SV 07 Elversberg
46.
14:06
Auswechslung bei SV 07 Elversberg: Semih Sahin
SV Meppen SV 07 Elversberg
46.
14:06
Einwechslung bei SV 07 Elversberg: Nick Woltemade
SV Meppen SV 07 Elversberg
46.
14:06
Auswechslung bei SV 07 Elversberg: Jean Koffi
SV Meppen SV 07 Elversberg
46.
14:05
Anpfiff 2. Halbzeit
FSV Zwickau Viktoria Köln
2.
14:05
In den ersten Minuten bauen die Kölner das Spiel über die linke Seite auf. Nach einem Zuspiel von Niklas May kommt Simon Handle aber nicht an Nils Butzen vorbei, der auf Kosten einer Ecke klären kann. Die erste Ecke der Partie tritt Simon Handle selbst. Allerdings kann der Flügelspieler die Kugel nicht gefährlich in den Strafraum befördern.
FSV Zwickau Viktoria Köln
1.
14:01
Los geht’s in Zwickau! Schiedsrichter Luca Jürgensen aus Hamburg pfeift die Partie an.
FSV Zwickau Viktoria Köln
1.
14:01
Spielbeginn
SV Meppen SV 07 Elversberg
45.
13:50
Halbzeitfazit:
Schiedsrichter Timo Gansloweit bittet beide Teams in die Kabine! Obwohl zwischen dem SV Meppen und dem SV Elversberg noch keine Tore gefallen sind, sehen die Zuschauer im Emsland eine unterhaltsame Partie. Beide Mannschaften hatten gute Chancen zur Führung, suchen jedoch noch nach der nötigen Effizenz. Die beste Gelegenheit ging dabei auf das Konto von Marcus Piossek, der das Leder aus wenigen Metern über den Kasten ballerte. Insgesamt ist der SVM leicht besser, weshalb Horst Steffen von seiner Truppe im zweiten Durchgang wohl etwas mehr erwarten wird.
SV Meppen SV 07 Elversberg
45.
13:48
Ende 1. Halbzeit
SV Meppen SV 07 Elversberg
45.
13:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
SV Meppen SV 07 Elversberg
45.
13:48
Christoph Hemlein probiert es für die Gastgeber deshalb aus der Distanz, doch SVE-Torhüter Nicolas Kristof sichert den unplatzierten Schuss letztlich im Nachfassen.
FSV Zwickau Viktoria Köln
13:47
Der Blick auf die Aufstellung der Hausherren zeigt drei Veränderungen zur 0:3-Niederlage gegen den SC Verl. Im Angriff startet Löhmannsröben für König. Gómez erhält auf der linken Außenbahn den Vorzug vor Coskun und im Kasten ersetzt Sprang den Stammkeeper Brinkies, der aufgrund eines Muskelbündelrisses ausfällt. Auch Köln-Coach Olaf Janßen wechselt im Vergleich zum letzten Ligaspiel gegen 1860 drei Mal. In der Abwehr bleiben Koronkiewicz und Greger draußen. Dafür beginnen Fritz und Heister. Zudem ersetzt Lankford auf der Außenbahn den Ex-Bundesligakicker Risse.
SV Meppen SV 07 Elversberg
44.
13:46
Nach wie vor ist die Mannschaft von Stefan Krämer optisch überlegen, findet allerdings gegen eine kompakte Defensive der Gäste kein Durchkommen und kann sich keine weiteren Chancen erspielen – am Sechzehner ist oftmals Schluss.
SV Meppen SV 07 Elversberg
42.
13:44
Marvin Pourie dringt nach einem langen Schlag in den gegnerischen Strafraum ein, vertändelt dort aber die Kugel und wird ohnehin wegen einer Abseitsstellung zurückgepfiffen.
SV Meppen SV 07 Elversberg
39.
13:41
Die Verletzungsunterbrechung samt Auswechslung hat der Begegnung für den Moment den Schwung genommen. Knapp über fünf Minuten stehen bis zur Pause noch auf der Uhr.
SV Meppen SV 07 Elversberg
36.
13:37
Marcel Correia hat sich noch einige Minuten durchgebissen, muss aufgrund seiner Rückenverletzung aber nun doch das Feld verlassen und wird durch Lukas Pinckert ersetzt.
FSV Zwickau Viktoria Köln
13:37
Die ewige Bilanz beider Teams ließt sich bisher sehr ausgeglichen. Sechs mal trafen die Vereine bisher aufeinander. Die Partien fanden seit der Saison 2019/2020 jeweils im Rahmen der Saison in Liga drei statt. Zweimal konnte Viktoria Köln als Sieger vom Platz gehen, ebenfalls zweimal der FSV Zwickau. Wiederum zweimal trennten sich die beiden Teams unentschieden. Trotz der ausgeglichenen Historie laufen die Kölner heute aber als Favorit auf.
SV Meppen SV 07 Elversberg
35.
13:36
Einwechslung bei SV 07 Elversberg: Lukas Pinckert
SV Meppen SV 07 Elversberg
35.
13:36
Auswechslung bei SV 07 Elversberg: Marcel Correia
SV Meppen SV 07 Elversberg
34.
13:36
Meppen hat sich längst gefunden und steht defensiv deutlich stabiler als noch zu Beginn. Die Gäste lassen sich jetzt auch mal wieder zaghaft in der gegnerischen Hälfte blicken. Dennoch: Insgesamt wirkt das Team von Stefan Krämer spritziger und macht mehr Betrieb.
SV Meppen SV 07 Elversberg
31.
13:33
David Blacha wagt sich bei den Hausherren nach vorne und schließt aus rund 20 Metern ab. Nicolas Kristof erkennt aber frühzeitig, dass die Kugel über sein Gehäuse rauscht.
SV Meppen SV 07 Elversberg
29.
13:31
Bei Marcel Correia geht es nach einer kurzen Behandlungspause vorerst weiter. Der folgende Freistoß von Mirnes Pepić brachte derweil keine Gefahr für den Kasten von SVE-Torhüter Nicolas Kristof ein.
SV Meppen SV 07 Elversberg
27.
13:29
Gelbe Karte für Marcel Correia (SV 07 Elversberg)
Marcel Correia räumt Samuel Abifade auf dem linken Flügel ab und verletzt sich dabei selbst am Rücken.
SV Meppen SV 07 Elversberg
26.
13:29
Viele Aktionen beider Mannschaften laufen bislang über die jeweiligen Außenbahnen ab. Das Zentrum ist weitestgehend dicht und vor allem im Mittelfeld ziemlich umkämpft.
SV Meppen SV 07 Elversberg
23.
13:25
Nächster Anlauf der Niedersachsen! Eine Hereingabe von Marcus Piossek kann Marvin Pourie im Fallen nicht mehr kontrollieren und köpft aus zehn Metern über den Kasten.
FSV Zwickau Viktoria Köln
13:24
Die Gäste aus Köln rangieren momentan mit zehn Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz. Ein Sieg heute würde das Team von Olaf Janßen allerdings hoch bis auf Platz vier katapultieren. Unter der Woche war im Rahmen des DFB-Pokals der große FC Bayern München zu Gast in Köln. Zwar mussten sich die Kölner im RheinEnergie-Stadion des 1. FC Köln mit 0:5 geschlagen geben, dennoch war das Spiel ein Highlight für die Spieler und den Verein. In der Liga waren zuletzt auch Münchener zu Gast. Allerdings natürlich nicht der Rekordmeister von der Säbener Straße, sondern die Münchener Löwen. Gegen den Aufstiegsfavoriten 1860 stand am Ende ein 1:1 auf der Anzeigetafel im Sportpark Höhenberg. Die Kölner konnten den Tabellenführer zwar phasenweise dominieren, kassierten aber trotzdem kurz vor Ende den Ausgleich.
SV Meppen SV 07 Elversberg
22.
13:24
Riesenchance für Meppen! Zunächst behält Christoph Hemlein in der Zentrale die Übersicht und nimmt Markus Ballmert auf der rechten Seite mit, der die Kugel flach in die Mitte spielt. Etwa sechs Meter vor dem SVE-Gehäuse kommt Marcus Piossek an den Ball und schießt drüber.
SV Meppen SV 07 Elversberg
20.
13:21
Wieder nähern sich die Gäste an: Semih Sahin bedient den freistehenden Jannik Rochelt an der Strafraumgrenze, der das Leder ein gutes Stück über den Querbalken schlenzt.
SV Meppen SV 07 Elversberg
18.
13:19
Die Anfangsphase macht definitiv Lust auf mehr. Beide Mannschaften versuchen ihr Glück in der Offensive und agieren mutig – ein erster Treffer liegt hier in der Luft.
SV Meppen SV 07 Elversberg
15.
13:18
Puh! Aus der Ferne setzt Maurice Neubauer einen Schuss ab, der mächtig ins Flattern gerät. Jonas Kersken verhindert den Einschlag im linken Eck mit einer gehörigen Portion Glück.
SV Meppen SV 07 Elversberg
14.
13:15
Auf der Gegenseite ist auch Jonas Kersken erstmals gefordert! Luca Schnellbacher legt eine Flanke mit der Brust in den Lauf von Jean Koffi, der aus rund zwölf Metern am SVM-Keeper scheitert.
SV Meppen SV 07 Elversberg
12.
13:14
Die erste gute Möglichkeit der Begegnung geht an die Gastgeber! Samuel Abifade marschiert auf der linken Außenbahn bis an die Grundlinie und zieht das Leder nach innen. Marvin Pourie hält am kurzen Pfosten den Fuß hin und verpasst die Führung nur knapp.
SV Meppen SV 07 Elversberg
11.
13:12
Auf Meppen wird im Laufe des Mittags aber wohl noch geballte Offensivpower zukommen: SVE-Stürmer Luca Schnellbacher verbucht in dieser Saison mittlerweile acht Scorerpunkte und ist ligaweit die Maßstäbe zuständig. Auch Jean Koffi hat seine Torgefahr bereits oft unter Beweis gestellt.
FSV Zwickau Viktoria Köln
13:11
Die Gastgeber aus Zwickau befinden sich nach sechs Partien mit sechs gewonnen Punkten mitten im Abstiegskampf. Auf Rang 16 haben sie nur zwei Punkte Abstand zum ersten Abstiegsrang, auf dem sich momentan der SC Verl befindet. Die Hausherren heben sich in Liga drei momentan durch das zweitschlechteste Torverhältnis aller Teams ab. Stammtorhüter Johannes Brinkies musste bereits neun Mal häufiger hinter sich greifen, als seine Vordermänner das gegnerische Tor treffen konnten. Nachdem das Team von Joe Enochs im letzten Ligaspiel dem SC Verl mit 0:3 unterlag, wollen die Zwickauer heute wichtige Punkte im Abstiegskampf sammeln.
SV Meppen SV 07 Elversberg
8.
13:10
Die Niedersachsen haben in den letzten Minuten das Kommando auf dem Rasen übernommen und versuchen offensive Akzente zu setzen. Dagegen zieht sich die Mannschaft von Horst Steffen zunächst zurück und lauert auf mögliche Konterchancen.
SV Meppen SV 07 Elversberg
6.
13:08
Christoph Hemlein bringt einen Eckstoß von der rechten Fahne ins Zentrum. Dort finden aber gleich mehrere Akteure der Hausherren nicht das richtige Timing beim Kopfball.
SV Meppen SV 07 Elversberg
4.
13:06
Gelbe Karte für Luca-Falk Menke (SV 07 Elversberg)
Luca-Falk Menke holt sich für ein hartes Einsteigen gegen Samuel Abifade ganz früh den gelben Karton ab.
SV Meppen SV 07 Elversberg
3.
13:05
Elversberg lässt in den Anfangsminuten die Kugel laufen und schlägt durch Maurice Neubauer eine erste Flanke in den Sechzehner. Am Elfmeterpunkt klärt Tobias Kraulich problemlos per Kopf.
SV Meppen SV 07 Elversberg
1.
13:02
Los geht’s in der Hänsch-Arena – Schiedsrichter Timo Gansloweit gibt die Begegnung im Emsland frei!
SV Meppen SV 07 Elversberg
1.
13:02
Spielbeginn
FSV Zwickau Viktoria Köln
13:01
Hallo und herzlich willkommen zur 3. Liga am Sonntag. Um 14:00 Uhr empfängt der FSV Zwickau die Mannschaft von Viktoria Köln.
SV Meppen SV 07 Elversberg
12:40
SVM-Coach Stefan Krämer tauscht nach dem 1:1-Unentschieden in Halle viermal: Max Dombrowka, Tobias Kraulich, Christoph Hemlein sowie Marcus Piossek kommen für Steffen Puttkammer, Sascha Risch, Ole Käuper und Marius Kleinsorge. Bei den Gästen rutscht einzig Luca-Falk Menke für den gesperrten Kevin Conrad in die Startelf.
SV Meppen SV 07 Elversberg
12:26
Die Gäste aus Elversberg peilen den nächsten Saisonsieg an, rechnen jedoch mit einer kniffligen Aufgabe in Niedersachsen. "Ich erwarte, dass am Sonntag eine starke Mannschaft auf uns zukommt. Wir brauchen eine Bestleistung, und das von Anpfiff bis Abpfiff", erklärte Coach Horst Steffen und fügte hinzu: "Sie haben immer Zuschauer da, die die Mannschaft frenetisch unterstützen, und ein Stadion, in dem die Tribünen nah am Spielfeldrand sind und die Stimmung rüberkommt."
SV Meppen SV 07 Elversberg
12:15
Meppen will nach zwei sieglosen Spielen wieder gewinnen, weiss aber um die Stärken des Gegners. "Der sensationelle Sieg im Pokal gegen Bundesligist Bayer Leverkusen unterstreicht, wieviel Qualität in der Mannschaft steckt. Sie wird entsprechend mit großem Selbstvertrauen anreisen. Hinzu kommt, dass die Spieler zum Teil schon über Jahre zusammenspielen. Da passen die Abläufe. Wir treffen auf ein gut eingespieltes Team.", sagte SVM-Cheftrainer Stefan Krämer.
SV Meppen SV 07 Elversberg
12:07
Als Liga-Neuling sorgt Elversberg derzeit für mächtig Furore. Abgesehen vom Saarland-Derby gegen Saarbrücken hat die Mannschaft von Horst Steffen alle Pflichtspiele der Saison gewonnen – inklusive der 1. Runde im DFB-Pokal. Zuletzt setzte sich der SVE gegen Dynamo Dresden (3:2) und den SV Waldhof Mannheim (1:0) durch. Dagegen ist Meppen durchschnittlich gestartet und rangiert mit jeweils zwei Siegen, zwei Remis und zwei Niederlagen im Tabellenmittelfeld.
SV Meppen SV 07 Elversberg
12:00
Einen wunderschönen guten Tag und herzlich willkommen zur 3. Liga am Sonntagmittag! Aufsteiger SV Elversberg gastiert am 7. Spieltag beim SV Meppen. Anstoß in der Hänsch-Arena ist um 13 Uhr.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M601072123:121123
2SV 07 ElversbergSV 07 ElversbergElversbergELV1071225:111422
3SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV WehenSWW1053222:121018
4SC Freiburg IISC Freiburg IIFreiburg IIFRE1053213:10318
51. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrückenSAR1045116:7917
6Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD1052317:11617
7FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI1044212:7516
8Waldhof MannheimWaldhof MannheimWaldhof Mannh.SVW1051413:18-516
9VfB OldenburgVfB OldenburgOldenburgOLD1043314:14015
10MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV1042412:11114
11VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrückOSN1034315:11413
12Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK1034314:13113
13SV MeppenSV MeppenSV MeppenSVM1025315:18-311
14SC VerlSC VerlVerlVRL1032511:15-411
15FSV ZwickauFSV ZwickauFSV ZwickauZWI103257:16-911
16Rot-Weiss EssenRot-Weiss EssenRW EssenRWE1023511:20-99
17Hallescher FCHallescher FCHallescher FCHAL1022614:18-48
18Borussia Dortmund IIBorussia Dortmund IIDortmund IIBVB102267:17-108
19Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE101368:15-76
20SpVgg BayreuthSpVgg BayreuthBayreuthBAY101366:19-136
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1SV 07 ElversbergLuca SchnellbacherSV 07 Elversberg10700,7
2TSV 1860 MünchenFynn-Luca LakenmacherTSV 1860 München10600,6
3Dynamo DresdenAhmet ArslanDynamo Dresden9510,56
FC Ingolstadt 04Tobias BechFC Ingolstadt 048500,63
SV Wehen WiesbadenBenedict HollerbachSV Wehen Wiesbaden10510,5

Aktuelle Spiele