0 °C
Funke Medien NRW
Alle Einträge
Highlights
Tore
VfB Lübeck Hansa Rostock
90
19:03
Fazit:
Der VfB Lübeck entscheidet das Aufeinandertreffen mit dem großen Favoriten FC Hansa Rostock tatsächlich für sich und sammelt dadurch nicht nur drei ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf, sondern setzt mit dem heutigen Erfolg gegen die bisher stärkste Mannschaft im Jahr 2021 ein deutliches Zeichen. Falls es Fans gab, die die Hoffnung schon aufgegeben hatten, ist sie nach dieser Partie zurückgekehrt. Der VfB kam wesentlich aktiver und wacher aus der Pause und belohnte sich mit dem Treffer durch Joker Benyamina dafür nach nur drei Minuten. Entscheidend war im Anschluss unter anderem, dass der Underdog nicht den Bus parkte, sondern früh im Mittelfeld in die Zweikämpfe ging und selbst immer wieder gefährliche Nadelstiche setzte. Der Sieg ist verdient und damit klettert das Team aus der Marzipanstadt schon einmal auf den 19. Platz. Rostock wird nach dem Sieg im Parallelspiel von Ingolstadt auf Rang 2 abgelöst und entfernt sich so etwas vom Traum des Aufstieges. Einen schönen Abend noch!
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
90
18:57
Fazit:
Der Favorit aus Ingolstadt bezwingt auswärts souverän den KFC Uerdingen mit 3:0. Der Schiedsrichter sah nach dem entscheidenden dritten Treffer in der 85. Minute keinen Grund mehr, Nachspielzeit zu geben. Die Schanzer zeigten sich abgeklärt und nutzten ihre Vielzahl an Chancen meist gut. In der ersten Hälfte hätte Stendera nach Freistoß erfolgreich sein können, auf der anderen Seite ließ Göbel das Aluminium bei einem Freistoß aus ähnlicher Position zittern. Kurz vor dem Pausenpfiff nickte Kutschke per Kopf zum 1:0 ein. Nur sechs Minuten nach Wiederanpfiff feierte er seinen zweiten Treffer durch einen verwandelten Elfmeter, nachdem Marcussen in ihn hereingerutscht war. Joker Eckert Ayensa traf in der 72. Minute noch den Außenpfosten, wenige Minuten später führte er die Entscheidung herbei, als er den Keeper umkurvte. Da Rostock im Parallelspiel bei Lübeck verliert, springen die Schanzer auf Tabellenplatz zwei, der nächste Gegner heißt Türkgücü München. Uerdingen steckt im Abstiegskampf fest und muss am Samstag zum Auswärtsspiel nach Saarbrücken. Einen schönen Abend!
VfB Lübeck Hansa Rostock
90
18:55
Spielende
VfB Lübeck Hansa Rostock
90
18:55
In der vierten Minute der Nachspielzeit gibt es noch einmal Freistoß für Rostock, zentral und 35 Meter vor dem Tor. Rhein bringt ihn in den Sechzehner, dort kann die Verteidigung aber klären.
VfB Lübeck Hansa Rostock
90
18:54
Scherff stellt mit einem starken Abschluss mit links von halblinks drei Meter vor der Box noch einmal Raeder auf die Probe. Der besteht sie aber.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
90
18:52
Fazit:
Der 1. FC Saarbrücken gewinnt das Nachholspiel gegen den MSV Duisburg nach einer furiosen zweiten Hälfte mit 4:1! Damit feiern die Saarländer den vierten Erfolg in Serie und sind plötzlich ein echter Aufstiegskandidat. Nur noch zwei Punkte fehlen auf den Relegationsplatz. Nach der 1:0-Halbzeitführung der Gastgeber kam zunächst Duisburg mit Dampf aus der Kabine, kam zum Ausgleich durch Stoppelkamp und war nah am Führungstreffer als FCS-Joker Froese mit seiner ersten Aktion das 2:1 besorgte. Fortan spielten sich die Hausherren in einen Rausch und Gouras sorgte mit einem Doppelpack für die Entscheidung. Schon am Samstag geht es für beide Mannschaften in der Liga wieder zur Sache. Der FCS empfängt den KFC Uerdingen, der MSV hat 1860 München zu Gast. Tschüss aus Saarbrücken und noch einen schönen Abend!
VfB Lübeck Hansa Rostock
90
18:51
Gelbe Karte für Simon Rhein (Hansa Rostock)
Nach einem eigenen Eckstoß fängt sich Rostock einen Konter. Erneut ist es Ramaj, der rechts über die Mittellinie sprintet und dort von Rhein festgehalten wird. Auch Kolke war mit vorne dabei und das Tor war leer. Das Foulspiel war also sehr wichtig.
VfB Lübeck Hansa Rostock
90
18:51
Zwei Minuten bleiben dem Tabellenzweiten noch, um doch noch einen Punkt mitzunehmen.
VfB Lübeck Hansa Rostock
90
18:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
VfB Lübeck Hansa Rostock
89
18:50
Rhein spielt im zentralen Mittelfeld vor dem gegnerischen Kasten einen sehr nachlässigen Ball nach links und ein Lübecker geht dazwischen. Im Anschluss hätten sie es vorne gefährlich gestalten können. Benyamina und Ramaj missverstehen sich aber und der Pass von Ersterem von rechts vor der Box in die Mitte geht ins Leere.
VfB Lübeck Hansa Rostock
88
18:48
Den anschließenden Freistoß tritt Malone direkt, hämmert die Kugel aber in die Zwei-Mann-Mauer.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
90
18:47
Spielende
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
89
18:47
Ingolstadt rotiert zum Ende der Partie noch ein wenig. Auf dem Grün laufen sich die Spieler beider Mannschaften momentan aus und zeigen kein großes Interesse an weiteren Angriffsläufen.
VfB Lübeck Hansa Rostock
87
18:47
Gelbe Karte für Lucas Scherff (Hansa Rostock)
Scherff nimmt im rechten Halbraum der Rostock-Hälfte kurzerhand Benyamina Huckepack. Gelbe Karte!
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
90
18:47
Spielende
VfB Lübeck Hansa Rostock
85
18:47
Ramaj hat nach Umschaltsituation zentral vor dem Strafraum den Ball, ist dabei aber komplett auf sich alleine gestellt. Er entschließt sich, mit rechts abzuschließen. Der Schuss ist aber sehr schwach und kein Problem für Kolke. Da hätte der Albaner das Leder noch länger halten können.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
87
18:46
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Caiuby
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
87
18:46
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Merlin Röhl
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
89
18:46
Zeitz versucht es nochmal aus der Distanz, verfehlt den rechten Giebel mit seinem Kracher aber um einen guten Meter.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
85
18:46
Schon vor dem 3:0 hatte sich hier kein Comeback mehr angebahnt, nun ist die Entscheidung gefallen.
VfB Lübeck Hansa Rostock
84
18:45
Wenn es beim FCH mal gefährlich wird, dann meist über die linke Seite und den aktiven Scherff, der mit seinem starken linken Fuß immer wieder scharfe Hereingaben in die Mitte bringt.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
88
18:45
Mittlerweile kann der MSV mit den vier Gegentoren zufrieden sein. Wenn die weiter unheimlich gierig agierenden Hausherren ihre Chancen etwas konsequenter ausspielen würden, sähe das hier übler aus für die Gäste.
VfB Lübeck Hansa Rostock
83
18:44
Lübeck fährt einen Konter über die rechte Seite. Wieder ist Ramaj maßgeblich beteiligt und treibt die Kugel fast über das ganze Mittelfeld nach vorne. Zehn Meter vor dem Strafraum legt er nach links zu Benyamina, der dann nahe der Grundlinie ins Dribbling geht und das Leder verliert.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
86
18:44
Der eingewechselte Mendler macht auf links richtig Alarm und zieht schon wieder an die Grundlinie durch, wird aber im allerletzten Moment noch entscheidend geblockt.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
85
18:43
Tooor für FC Ingolstadt 04, 0:3 durch Dennis Eckert Ayensa
Eckert Ayensa mit dem entscheidenden 3:0! Die Angriffsreihe des FCI setzt den gegnerischen Keeper Hidde Jurjus unter Druck, der sich nur mit einem langen Ball befreien kann. Der landet jedoch beim Gegner, Stendera setzt zügig den Joker in Szene, der aus vollem Lauf den herauseilenden Keeper umkurvt und ins leere Tor einschiebt.
VfB Lübeck Hansa Rostock
83
18:43
Beim Topscorer geht es nicht weiter und er wird durch Hertner ersetzt.
VfB Lübeck Hansa Rostock
82
18:42
Einwechslung bei VfB Lübeck: Sebastian Hertner
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
83
18:42
Kotzke zeigte eine starke Partie und wird nun ausgewechselt, Bilbija blieb zwar unauffälliger, machte seinen Job unterm Strich ebenfalls ordentlich.
VfB Lübeck Hansa Rostock
82
18:42
Auswechslung bei VfB Lübeck: Yannick Deichmann
VfB Lübeck Hansa Rostock
82
18:42
Deichmann ist im Mittelfeld liegen geblieben, hat wohl muskuläre Probleme.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
84
18:42
Der MSV setzt kaum noch offensive Akzente und hat Glück, dass Saarbrücken nicht nochmal erhöht. Zeitz spielt einen herrlichen Chippball links in die Box und Mendler verfehlt das lange Eck aus spitzem Winkel nur um Zentimeter.
VfB Lübeck Hansa Rostock
80
18:41
Zehn Minuten vor dem Ende wird die Kogge dann aber doch gefährlicher und taucht nun immer öfter vor dem gegnerischen Kasten auf.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
83
18:41
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Rico Preißinger
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
83
18:41
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Filip Bilbija
VfB Lübeck Hansa Rostock
80
18:41
Zehn Minuten vor dem Ende wird die Kogge dann aber doch gefährlicher und taucht nun immer öfter vor dem gegnerischen Kasten auf.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
83
18:41
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Thomas Keller
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
83
18:40
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Jonatan Kotzke
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
82
18:40
Ingolstadt lässt den Ball in den eigenen Reihen laufen. Selten bringen sie mal die Kugel in Richtung des gegnerischen Strafraums. Und wenn, dann gehen sie nicht ins größte Risiko: Merlin Röhl hat nicht viele Mitspieler und bleibt aus recht spitzem Winkel mit einem Schuss über das Tor ungefährlich.
VfB Lübeck Hansa Rostock
79
18:40
Bahn zieht nach Ablage von Verhoek von rechts aus der Box zentral und nur wenige Meter vor dem Strafraum direkt mit links ab. Auch dieser Schuss ist zu zentral und Raeder hält.
VfB Lübeck Hansa Rostock
77
18:39
Nur eine Minute später fällt Deichmann zentral in der Box nach dem Zweikampf mit Riedel. Er fordert Elfmeter, den gibt es aber nicht.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
81
18:38
Auch Kianz Froese trifft zum zweiten Mal ins Duisburger Netz, stand beim Zuspiel zuvor allerdings deutlich im Abseits. Es bleibt beim 4:1.
VfB Lübeck Hansa Rostock
76
18:38
Deichmann versucht es halbrechts vor der Box aus der Distanz. Aus 20 Metern schließt er mit rechts ab. Der Schuss fliegt zentral auf das Tor zu und stellt keine Gefahr dar.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
79
18:38
Es läuft nicht für die Uerdinger... Auf dem Spielfeld scheinen sie sich nicht nochmal aufbäumen zu können, dazu kommt die Rote Karte ihres Trainers.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
76
18:37
Der anschließende Freistoß wird kurz ausgeführt, nach ein paar Versuchen die Kugel hereinzubringen landet sie bei Franke, der einen recht harmlosen Schuss auf das kurze Ecke ablässt.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
79
18:36
Gelbe Karte für Arne Sicker (MSV Duisburg)
Sicker kommt an der Seitenlinie gegen Kerber zu spät und verdient sich die erste Verwarnung der Partie.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
78
18:36
So! Nachdem fünf Minuten lang mehr oder weniger nur gewechselt wurde, wird nun auch wieder Fußball gespielt im Ludwigspark. Saarbrücken hat noch nicht genug und macht weiter Dampf.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
77
18:35
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Lukas Schleimer
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
77
18:35
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Julian Günther-Schmidt
VfB Lübeck Hansa Rostock
74
18:35
Was für eine Chance auf den Ausgleich! Scherff hat auf der linken Außenbahn nahe der Grundlinie viel Platz und legt das Spielgerät mit Übersicht zurück auf die Fünferlinie auf Höhe des ersten Pfostens. Dort kommt Neidhart völlig frei mit links zum Abschluss, und zieht direkt ab auf das kurze Eck. Genau dort steht aber Raeder und hält die Führung fest. Das lange Eck war komplett frei, Glück für den VfB!
VfB Lübeck Hansa Rostock
74
18:34
Der bringt im Anschluss zwar nichts ein, Lübeck holt sich den Ball aber ganz früh in der gegnerischen Hälfte direkt wieder.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
75
18:34
Einwechslung bei MSV Duisburg: Tobias Fleckstein
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
75
18:34
Auswechslung bei MSV Duisburg: Marlon Frey
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
75
18:33
Rote Karte für Stefan Krämer (KFC Uerdingen 05)
Nach dem Foul von Lukimya und der damit einhergehenden Gelben Karte äußert sich der Krefelder Trainer wohl unpassend. Der Schiedsrichter wird von einem seiner Kollegen darauf hingewiesen und zeigt dem Coach die Rote Karte.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
74
18:33
Gelbe Karte für Assani Lukimya (KFC Uerdingen 05)
VfB Lübeck Hansa Rostock
73
18:33
Ramaj macht auf der linken Seite der Lübecker ein richtig gutes Spiel. Jetzt gewinnt er das Laufduell gegen Neidhart und holt einen Eckstoß heraus.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
75
18:33
Einwechslung bei MSV Duisburg: David Tomić
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
75
18:33
Auswechslung bei MSV Duisburg: Moritz Stoppelkamp
VfB Lübeck Hansa Rostock
72
18:32
Etwas weniger als 20 Minuten muss der Underdog hier noch überstehen, um für eine Überraschung zu sorgen. Können sie die knappe Führung über die Zeit retten?
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
72
18:32
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Boné Uaferro
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
72
18:32
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Marin Šverko
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
72
18:32
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Markus Mendler
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
72
18:32
Außenpfosten für den FCI! Nach einer Flanke von der linken Seite ist es nicht ganz klar, ob Eckert Ayensa oder der KFC-Verteidiger Dorda im Zentrum den Ball an den rechten Außenpfosten lenken.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
72
18:32
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Tobias Jänicke
VfB Lübeck Hansa Rostock
71
18:31
Die Grün-Weißen gewinnen im Mittelfeld einen Großteil der wichtigen Zweikämpfe, machen dem Favoriten so das Spiel sehr schwer.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
71
18:31
Auch die Ingolstädter mit den ersten Wechseln: Der doppelte Torschütze Kutschke verlässt ebenso das Spielfeld wie der unauffällige Kaya. Die neue Doppelspitze bilden Dennis Eckert Ayensa und Caniggia Elva.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
72
18:31
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Fanol Perdedaj
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
72
18:31
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Minos Gouras
VfB Lübeck Hansa Rostock
69
18:30
Einwechslung bei VfB Lübeck: Sven Mende
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
71
18:30
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Caniggia Elva
VfB Lübeck Hansa Rostock
69
18:30
Auswechslung bei VfB Lübeck: Moody Chana
VfB Lübeck Hansa Rostock
68
18:29
Lübeck hat die Partie hier sonst aber tatsächlich gut im Griff. Von Hansa kommt extrem wenig.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
71
18:29
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Fatih Kaya
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
71
18:29
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Dennis Eckert Ayensa
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
71
18:29
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 4:1 durch Minos Gouras
Gouras schnürt den Doppelpack und macht hier wohl den Deckel drauf! Jayson Breitenbach spielt auf links einen schicken Steilpass in die Box, den Gouras stark erläuft und mit links über den herausstürzenden Weinkauf hinweg in die Maschen löffelt.
VfB Lübeck Hansa Rostock
66
18:29
Auf der anderen Seite wird es zum ersten Mal nach den Wechseln auch vor dem Tor von Raeder etwas gefährlicher. Verhoek kommt mit dem Rücken zum Tor am Elfmeterpunkt an den Ball und versucht, mit links aus der Drehung abzuziehen. Der Schuss prallt von einem Verteidiger ab und kann gerade so, bevor ein Stürmer links kurz vor dem Tor an das Leder kommt, von Raeder weggeschnappt werden.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
71
18:28
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Stefan Kutschke
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
70
18:28
Fast der Anschlusstreffer! Daniel Batz kann nach einer Parade den Ball nicht festhalten und überlässt ihn Orhan Ademi. Der behauptet sich gut, schlenzt aber aus 17 Metern am verlassenen Tor vorbei.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
70
18:28
Schon nach 70 Minuten schöpft der Hauptverantwortliche auf der KFC-Bank schon seine ganzen Wechselmöglichkeiten aus und bringt Kinsombi in die Partie.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
70
18:27
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Christian Kinsombi
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
70
18:27
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Kolja Pusch
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
69
18:26
Aus dieser Lauerstellung heraus warten die Schanzer natürlich auf Kontersituationen. Die ersten davon spielen sie nicht gut aus und bleiben harmlos.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
67
18:25
Ingolstadt hat seine Angriffsversuche jetzt etwas mehr zurückgefahren und stellt sich das erste Mal in der Partie für eine längere Phase hinten rein und überlässt dem KFC die Kontrolle. Der tut sich jedoch schwer, aus dem Ballbesitz eine Chance zu kreieren.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
67
18:25
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 3:1 durch Minos Gouras
Kurz nach dem Duisburger Dreifachwechsel legt Saarbrücken nach! Julian Günther-Schmidt treibt das Leder zentral Richtung Tor und steckt dann durch auf Minos Gouras, der knapp nicht im Abseits steht. Aus 14 Metern netzt der Deutsche-Grieche mit rechts über den linken Innenpfosten zum 3:1 ein.
VfB Lübeck Hansa Rostock
64
18:24
Riesenchance zum 2:0! Deichmann hat den Ausbau der Führung auf dem rechten Schlappen. Halbrechts lässt er zwei Meter vor der Box gekonnt seinen Gegenspieler stehen und dringt dann in den Strafraum ein. Er hat keinen Verteidiger, sondern nur noch den Keeper vor sich und versucht, aus elf Metern die Kugel im langen Eck unterzubringen. Kolke ist zur Stelle und kann zur Ecke parieren. Eine sehr wichtige Tat des Schlussmannes!
VfB Lübeck Hansa Rostock
63
18:24
Wieder wird es gefährlich vor Kolkes Kasten. Boland schlägt links aus dem entfernten Halbraum eine Flanke auf den kurzen Pfosten. Deichmann löst sich im Rücken seines Verteidigers und kommt beinahe an das Zuspiel. Der Torhüter kann davor aber noch entscheidend dazwischen gehen.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
64
18:24
Schon früh verbraucht Krämer sein Wechselkontingent fast ganz auf, bisher haben seine Wechsel allerdings noch nicht das Erwünscht eingebracht.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
66
18:24
Einwechslung bei MSV Duisburg: Orhan Ademi
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
66
18:24
Auswechslung bei MSV Duisburg: Federico Palacios-Martínez
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
66
18:24
Einwechslung bei MSV Duisburg: Leroy-Jacques Mickels
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
66
18:24
Auswechslung bei MSV Duisburg: Aziz Bouhaddouz
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
66
18:24
Einwechslung bei MSV Duisburg: Mirnes Pepić
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
66
18:24
Auswechslung bei MSV Duisburg: Connor Krempicki
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
64
18:23
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Rijad Kobiljar
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
64
18:23
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Dave Gnaase
VfB Lübeck Hansa Rostock
61
18:22
Coach Härtel reagiert also und bringt zwei neue Kräfte, darunter seinen besten Stürmer. Allerdings hat er damit auch das ganze Wechselkontingent ausgeschöpft. Da das Spiel eine Nachholpartie aus der Hinrunde ist, gibt es nicht die Möglichkeit von fünf Auswechslungen.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
64
18:22
Stendera darf sich erneut an Standards versuchen und bringt die Eckstöße mittlerweile mit etwas mehr Zug. Drei recht schnell aufeinanderfolgende Ecken verteidigen die Krefelder aber gut weg, in den Luftduellen hat die Krämer-Truppe bisher Vorteile.
VfB Lübeck Hansa Rostock
60
18:21
Einwechslung bei Hansa Rostock: John Verhoek
VfB Lübeck Hansa Rostock
60
18:21
Auswechslung bei Hansa Rostock: Manuel Farrona-Pulido
VfB Lübeck Hansa Rostock
60
18:21
Einwechslung bei Hansa Rostock: Pascal Breier
VfB Lübeck Hansa Rostock
60
18:21
Auswechslung bei Hansa Rostock: Korbinian Vollmann
VfB Lübeck Hansa Rostock
59
18:20
Der VfB verkauft sich in den ersten 15 Minuten richtig gut. Bei Rostock deuten sich Wechsel an.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
63
18:20
Drei Großchancen, zwei Tore: In Sachen Effektivität kann man den Saarländern heute nicht viel vorwerfen. Duisburg hingegen hat schon das eine oder andere dicke Ding liegen lassen.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
61
18:20
Lukimya kann froh sein, dass er keine Gelbe Karte gezeigt bekommt. Der bislang souverän auftretende Unparteiische verwarnt ihn mündlich, sein Einsteigen mit dem Ellenbogen hätte auch eine Karte nach sich ziehen können.
VfB Lübeck Hansa Rostock
58
18:20
Neidhart fängt einen Querpass vom rechten Halbraum nach links vor die Box zu Ramaj ab, befördert den Ball aber in Richtung seines eigenen Keepers. Kolke passt gut auf, eilt aus seinem Kasten und kann gerade noch so vor dem lauernden Ramaj klären.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
60
18:18
Die 2:0-Führung für den Favoriten geht mittlerweile in Ordnung, wenngleich die Gastgeber gerade etwas mehr Tempo hineinbringen. In der Offensive strahlen die Schanzer einfach wesentlich mehr Gefahr aus.
VfB Lübeck Hansa Rostock
56
18:17
Ramaj hat im linken Halbraum zehn Meter vor der Box nach guter Aktion und Ballbehauptung von Boland in der Mitte viel Platz. Links ist Steinwender frei, Ramaj versucht aber, den in der Mitte startenden Benyamina per Steckpass zu bedienen. Löhmannsröben passt auf und fängt das Zuspiel ab. Da war mehr drin!
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
60
18:17
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 2:1 durch Kianz Froese
was für ein Einstand! Mit seiner ersten Aktion bringt Froese den FCS wieder in Führung. Der gebürtige Kubaner erhält das Leder nahe der linken Strafraumkante, zieht diagonal aufs Tor zu und trifft mit einem platzierten Flachschuss ins lange Eck.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
58
18:16
Immerhin: Der Eingewechselte Muhammed Kiprit sorgt für die erste Torannäherung der Krefelder seit längerer Zeit und schließt von rechts ab. Fabijan Buntić ist aber früh unterwegs ins lange Eck und kann den Schuss so recht locker abwehren.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
58
18:16
Saarbrücken muss wechseln! Der in Hälfte eins extrem agile Shipnoski zeigt an, dass es nicht weitergeht und wird von Froese ersetzt.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
58
18:15
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Kianz Froese
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
58
18:15
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Nicklas Shipnoski
VfB Lübeck Hansa Rostock
54
18:15
Einen Angriffsversuch über die rechte Seite und eine flache Hereingabe von Neidhart kann die Verteidigung von Lübeck abwehren. Der Ball fliegt am Anschluss ins Toraus und der VfB lässt sich bereits jetzt schon sehr viel Zeit.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
56
18:15
Erneut probiert es der aktive Jonatan Kotzke mit einem Distanzschuss, aus etwa 20 Metern Entfernung ist der Flachschuss zu mittig und bereitet Jurjus keine weiteren Kopfschmerzen.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
55
18:14
Stefan Krämer reagiert zügig und bringt in der Offensivabteilung neuen Schwung, doch momentan wirkt der KFC nicht so, als würde hier gleich ein Aufbäumen folgen.
VfB Lübeck Hansa Rostock
53
18:14
Die Führung spielt Landerl und seiner Mannschaft in die Karten. Ihre Taktik hat sich ausgezahlt und nun dürften sich in Kontersituationen noch mehr Räume ergeben. Allerdings wird der FCH den Druck vermutlich erhöhen.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
55
18:13
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Muhammed Kiprit
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
56
18:13
Die Gäste ziehen nun ein wahrhaftes Powerplay auf und belagern den FCS-Sechzehner fast durchgehend. Die Hausherren sind auch nach zehn Minuten noch nicht in dieser zweiten Hälfte angekommen.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
55
18:13
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Adriano Grimaldi
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
55
18:12
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Mike Feigenspan
VfB Lübeck Hansa Rostock
52
18:12
Und auch nach dem Treffer hält Lübeck die offensive Stellung und zieht sich nicht direkt zurück. Malone versucht es nochmal jeweils von beiden Seiten mit weiten Einwürfen, die diesmal aber verteidigt werden können.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
55
18:12
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Haktab Traorè
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
53
18:12
Wichtige Rettungstat von Dorda! Auf der linken Außenbahn hatte der bislang unauffällige Fatih Kaya zu viel Platz und läuft auf Jurjus zu. Rechtzeitig kommt der Linksverteidiger zu Hilfe und nimmt ihm den Ball ab.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
54
18:12
Saarbrücken schwimmt gerade ganz schön und gewährt dem MSV nach einem Fehler am eigenen Strafraum die nächste gute Chance. Palacios darf aus 14 Metern mit links abziehen, schießt aber Keeper Batz genau auf die Brust.
VfB Lübeck Hansa Rostock
50
18:12
Der VfB kam zuvor gut in den zweiten Durchgang und hatte sich vor dem Sechzehner festgesetzt. Das Tor kam nicht von ungefähr.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
52
18:09
Tooor für MSV Duisburg, 1:1 durch Moritz Stoppelkamp
Da ist der schnelle Ausgleich! Ahmet Engin hat auf dem rechten Flügel viel Platz und schlägt auf Höhe des Strafraums einfach mal eine scharfe Flanke in den Strafraum. Am Elfmeterpunkt läuft Stoppelkamp ein, ist vor Šverko am Ball und lenkt das Ding mit der rechten Fußspitze ins lange Eck.
VfB Lübeck Hansa Rostock
48
18:08
Tooor für VfB Lübeck, 1:0 durch Soufian Benyamina
Und dann ist es tatsächlich ein weiter Einwurf von rechts von Malone, der zum 1:0 für den Außenseiter führt! Nahe dem Toraus schmeißt der Verteidiger die Kirsche hoch in die Box, wo ein Verteidiger am kurzen Pfosten zunächst seinen Schädel reinhält. Er kann das Leder aber nicht aus dem Gefahrenbereich klären und halb links im Sechzehner macht Kapitän Grupe es acht Meter vor dem Tor wieder scharf, indem er es zentral nach vorne in den Fünfer köpft. Benyamina steht genau da, nutzt diese Vorlage und köpft links unten ein. Keine Chance für Kolke und die Führung für Lübeck!
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
51
18:08
Tooor für FC Ingolstadt 04, 0:2 durch Stefan Kutschke
Kutschke nimmt sich der Sache selbst an und verwandelt den Elfmeter trocken unten rechts.
VfB Lübeck Hansa Rostock
47
18:08
Den tritt Boland von rechts mit rechts und schlägt die Kugel lang auf den zweiten Pfosten. Malone nimmt diese dort per Kopfball ab und setzt das Leder nur knapp am linken Pfosten vorbei. Gefährliche Situation!
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
50
18:08
Elfmeter für Ingolstadt! Der eben eingewechselte Gustav Marcussen rutscht im eigenen Sechzehner aus und in den Kapitän der Schanzer. Unglückliche Aktion, aber dem Unparteiischen bleibt keine andere Wahl, als auf den Punkt zu zeigen.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
49
18:07
Stendera passt von der linken Außenbahn zu Kotzke, der es mit purer Kraft versucht. Sein wuchtiger Schuss aus mindestens 30 Metern Entfernung geht einige Meter über den Kasten.
VfB Lübeck Hansa Rostock
46
18:07
Bei einer Einwurfsituation in der Offensive eilt immer Malone herbei, um den Ball weit in den Sechzehner zu befördern. Das hat diesmal einen Eckstoß zur Folge.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
49
18:06
Die wird allerdings gleich am ersten Pfosten geklärt und bringt keine Gefahr.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
48
18:06
Die Gäste müssen nun natürlich wieder mehr für das Spiel tun und legen auch gleich mutig los. Nach einem langen Ball in die Box sind sich Breitenbach und Batz nicht einig und produzieren eine Ecke für den MSV.
VfB Lübeck Hansa Rostock
46
18:06
Es geht hinein in den zweiten Durchgang. Hoffen wir mal, dass dieser mehr Chancen und Tore mit sich bringt.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
47
18:05
Der junge Däne leitet gleich den ersten Angriff der Krefelder ein und spielt zentral Grimaldi an, der weiterleitet nach halbrechts. Dort steht Göbel, der mit dem Lattentreffer beim Freistoß schon die beste Chance der ersten Halbzeit hatte. Nun ist sein Schuss mit dem schwachen linken Fuß nicht ganz so gefährlich und fliegt hoch über den Querbalken.
VfB Lübeck Hansa Rostock
46
18:05
Anpfiff 2. Halbzeit
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
46
18:03
Zum Start der zweiten Halbzeit reagiert Krämer auf die recht schwachen ersten 45 Minuten und bringt positionsgetreu Marcussen für van Ooijen.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
46
18:03
Ohne personelle Veränderungen geht es in die zweite Hälfte.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
46
18:02
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Gustav Marcussen
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
46
18:02
Anpfiff 2. Halbzeit
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
46
18:02
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Peter van Ooijen
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
46
18:02
Anpfiff 2. Halbzeit
VfB Lübeck Hansa Rostock
45
17:58
Halbzeitfazit:
Die erste Halbzeit des Ostseederbys zwischen dem VfB Lübeck und dem FC Hansa Rostock endet torlos. Aufgrund der sehr chancenarmen 45 Minuten verwundert dieses Ergebnis nicht. Zu Beginn wurde der Spielfluss durch zwei Verletzungsunterbrechungen und auch durch Karten des Öfteren unterbrochen, was möglicherweise auch seinen Teil dazu beigetragen hat. Insgesamt ist aber das Auftreten beider Mannschaften in Hinblick auf ihre Ziele als zu schwach anzusehen. Der VfB verfolgt die Taktik, tief zu stehen und dann zu kontern, was kurz vor der Pause auch zur einzigen gefährlichen Aktion des Spiels führte. Rostock ist in seinem Spiel nicht zwingend genug, nimmt die Aufgabe gefühlt etwas auf die leichte Schulter. Da die Heimmannschaft noch viel dringender auf die Punkte angewiesen ist, sollte gerade sie im zweiten Durchgang einen Zahn zulegen.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
45
17:54
Halbzeitfazit:
Mit einer verdienten 1:0-Führung im Rücken gibt es für die Gäste aus Ingolstadt den Pausentee. Die Gastgeber übernahmen hier früh die Kontrolle, ohne zu hektisch auf den Führungstreffer zu drängen. Geduldig suchten sie die Lücke im Defensivverbund der Uerdinger, fanden diese aber nur wenige Male. Marc Stendera hatte nach zwölf Minuten eine gute Chance und verfehlte kurz später bei einem Freistoß knapp das Tor. Die Heimmannschaft aus Krefeld verzeichnete nicht so viele Spielanteile wie die Bayern und blieb aus dem Spiel heraus zu ungefährlich. Wenige Minuten vor dem einzigen Treffer der ersten Hälfte brachte Göbel zwar durch einen Freistoß die Latte zum Zittern, davon abgesehen gab es jedoch keine gute KFC-Chance. So bleibt der Kopfballtreffer von Kutschke das einzige Tor in einem durchschnittlichen Spiel. Bis gleich!
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
45
17:53
Halbzeitfazit:
Der 1. FC Saarbrücken führt im Nachholspiel gegen den MSV Duisburg zur Pause mit 1:0! In einer stürmischen Anfangsphase gab es auf beiden Seiten mehrere gute Möglichkeiten. Die besten vergaben Bouhaddouz und Engin auf Gästeseite und Gouras für den FCS. Anschließend verflachte die Partie, die aber durchweg intensiv und temporeich blieb. Als schon kaum noch jemand mit einem Treffer rechnete, schlugen die Gastgeber kurz vor der Pause noch zu und Günther-Schmidt traf nach feiner Kombination zur Führung. Gleich gehts weiter mit der zweiten Hälfte im Ludwigspark!
VfB Lübeck Hansa Rostock
45
17:51
Ende 1. Halbzeit
VfB Lübeck Hansa Rostock
45
17:51
Nach einem Freistoß aus dem rechten Halbfeld wird es wieder gefährlich vor Kolkes Tor. Die Hereingabe wird am kurzen Pfosten per Kopf in die Mitte verlängert und unmittelbar vor Kolke kommt ein Angreifer nicht mehr mit seinem weit gestreckten rechten Fuß an den Ball und der Keeper hält.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
45
17:48
Ende 1. Halbzeit
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
45
17:48
Ende 1. Halbzeit
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
45
17:48
Im Gegenzug hat Bouhaddouz nochmal die Chance, scheitert aus spitzem Winkel aber an Batz.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
45
17:48
Eine Minute Nachspielzeit gibt es noch, passiert hier noch was vor dem Pausenpfiff?
VfB Lübeck Hansa Rostock
45
17:48
Die Riesenmöglichkeit für Lübeck! Nach einem Ballgewinn hat zunächst der eingewechselte Benyamina auf der rechten Seite viel Platz und setzt sich gut gegen Scherff durch, indem er das Spielgerät an ihm vorbeilegt. Die Flanke in die Mitte ist zwar etwas zu lang, findet links in der Box aber Ramaj. Der geht auf die Grundlinie zu und legt mit links zurück auf den Elfmeterpunkt. Dort steht der Topscorer des VfB Deichmann komplett frei, hat eigentlich viel Zeit, nimmt das vor ihm noch etwas aufprallende Leder aber direkt mit rechts und zieht weit am linken Tor vorbei. Das hätte eigentlich die Führung sein müssen!
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
45
17:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
44
17:47
Verdient? Ja! Auch wenn drei Minuten vorher die Krefelder einen Lattentreffer verzeichneten, bisher geht das Spiel eher an die Ingolstädter.
VfB Lübeck Hansa Rostock
45
17:47
Aufgrund der Verletzungsunterbrechungen werden vier Minuten in der ersten Hälfte nachgespielt.
VfB Lübeck Hansa Rostock
45
17:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
VfB Lübeck Hansa Rostock
45
17:46
Noch vor der Pause nimmt Landerl Akono vom Platz. Der Stürmer agierte sehr unglücklich und es macht nicht den Anschein, dass er angeschlagen ist.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
44
17:46
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 1:0 durch Julian Günther-Schmidt
Kurz vor der Pause gehen die Hausherren in Front! Nach einem Einwurf auf der linken Seite treibt Manuel Zeitz an und spielt einen tiefen Ball in den Strafraum, den Nicklas Shipnoski herrlich für Julian Günther-Schmidt ablegt. Der hat aus 13 Metern freie Bahn und netzt trocken flach ins linke Eck ein.
VfB Lübeck Hansa Rostock
45
17:45
Einwechslung bei VfB Lübeck: Soufian Benyamina
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
42
17:45
Strafstoß? Die Gäste hätten gerne einen Elfmeter, nachdem das Spielgerät im Strafraum der Hausherren am Arm eines Saarbrückers gelandet war. Das war aber ein dermaßen minimaler Kontakt, dass es wohl auch mit VAR nichts geworden wäre.
VfB Lübeck Hansa Rostock
45
17:45
Auswechslung bei VfB Lübeck: Cyrill Akono
VfB Lübeck Hansa Rostock
44
17:45
Gefährlich könnte es, wenn überhaupt, vor dem Kasten von Lübeck werden.
VfB Lübeck Hansa Rostock
43
17:44
Es hat nicht den Anschein, dass hier eine Mannschaft noch ein Tor erzielen möchte vor der Pause. Beide Teams spielen sehr auf Sicherheit und abwartend.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
43
17:44
Tooor für FC Ingolstadt 04, 0:1 durch Stefan Kutschke
Die Führung für die Schanzer! Nach einer Flanke von Filip Bilbija wird die Kugel weitergeleitet, über den Kopf von Kotzke fliegt die Kugel auf den Schädel vom Kapitän, der halblinks wenige Meter vor der Torlinie den Ball ins rechte Toreck drückt.
VfB Lübeck Hansa Rostock
42
17:43
Rostock hat die Taktzahl in den letzten Minuten zwar etwas hochgeschraubt, Gefahr konnte es aber noch nicht ausstrahlen.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
40
17:43
...und tatsächlich: Die Latte zittert! Aus ähnlicher Position wie einige Minuten zuvor Stendera schießt Patrick Göbel das Spielgerät über die Mauer. Ein paar Zentimeter weiter unten und die Kugel wäre im Winkel eingeschlagen, so bleibt nur der Aluminiumtreffer.
VfB Lübeck Hansa Rostock
41
17:41
Gelbe Karte für Moody Chana (VfB Lübeck)
Kurz vor der Pause wird bereits der vierte Spieler verwarnt. Chana hält halblinks im Mittelfeld den vorbeiziehenden Farrona-Pulido fest und unterbindet dadurch einen Angriff.
VfB Lübeck Hansa Rostock
39
17:41
Ein Freistoß aus dem rechten Halbfeld führt am zweiten Pfosten zu einem Abschluss von Riedel. Der nimmt die Flanke mit links per Volleyschuss, trifft das Leder aber nicht richtig und Raeder kann den hohen Versuch auf das lange Eck ohne Probleme halten.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
40
17:41
Nein. Weder die Ecke, noch eine wenig später folgende weitere Hereingabe landen auf einem Saarbrücker Kopf.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
39
17:40
Insgesamt hat sich die Partie nach der furiosen Anfangsviertelstunde schon deutlich beruhigt. Shipnoski ackert mit viel Einsatz den nächsten FCS-Eckball heraus. Bringt der diesmal was ein?
VfB Lübeck Hansa Rostock
38
17:40
Nach einem schönen hohen Steilpass von Scherff die linke Seite entlang hat Farrona-Pulido dort viel Platz und gibt kurz vor der Grundlinie mit links scharf auf das erste Fünfereck. Malone steht dort genau richtig und kann die Situation entschärfen.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
38
17:39
Gelbe Karte für Michael Heinloth (FC Ingolstadt 04)
Heinloth versteht die Welt nicht, bei einer Kontergelegenheit hat der Schiedsrichter ballfern ein Halten von ihm gesehen und zeigt ihm dafür den gelben Karton. Der Freistoß, der daraus resultiert, könnte gefährlich werden...
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
37
17:39
Zwei Ecken in Folge: Bei beiden setzen die Ingolstädter auf eine eingeübte Variante, bei der sich einige Schanzer vor dem ersten Pfosten versammeln. Stendera chippt jeweils dorthin, doch jeweils ist ein Verteidiger als Erster am Ball.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
36
17:38
Der 1. FC Saarbrücken hat mittlerweile di Kontrolle über die Partie übernommen und lässt den MSV Duisburg nur noch selten ins vorderste Drittel kommen. Chancen kreieren die Gastgeber aus ihrer optischen Überlegenheit allerdings nicht.
VfB Lübeck Hansa Rostock
35
17:37
Der Fußballclub muss schon gut kombinieren, um sich Chancen zu erspielen. Ausgehend vom rechten Halbfeld spielt Vollmann einen Doppelpass mit dem zentral postierten Farrona-Pulido und legt dann nach halblinks vor die Box zu Lauberbach. Der kann das halbhohe Zuspiel verarbeiten und legt sich den Ball auf links. Er kommt schnell zum Abschluss, trifft das Spielgerät aber nicht gut und der Abschluss kullert links am Tor vorbei.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
34
17:37
Innenverteidiger Assani Lukimya nimmt sich mal der Offensivaufgaben an und ist weit vorne unterwegs. Aus etwa 25 Metern probiert er sich. Kurz vor Buntić setzt die Kugel auf. Da der Ball aber nicht verspringt und zu unplatziert ist, hat der Keeper keine Probleme.
VfB Lübeck Hansa Rostock
33
17:35
Der Kogge fehlt es an Ideen im Angriffsspiel. Der Gastgeber steht hinten bisher sehr gut und verteidigt souverän.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
33
17:34
Die Standards der Hausherren sind ausbaufähig. Auch der nächste Eckstoß, diesmal von der rechten Seite, wird von Keeper Leo Weinkauf locker heruntergepflückt.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
32
17:34
Gelbe Karte für Adriano Grimaldi (KFC Uerdingen 05)
Im Luftduell setzt Grimaldi nach Geschmack von Bokop zu viel seine Arme ein und bestraft dies mit der Gelben Karte - eine harte, aber nicht falsche Entscheidung.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
31
17:34
Wie ist das zu knacken? Mit feinem Kurzpassspiel zum Beispiel, das die Gastgeber jetzt zeigen. Über einige Stationen im Mittelfeld findet der Ball seinen Weg zu Haktab Traorè, der bis kurz vor die Grundlinie läuft. Seine Flanke ist jedoch grauenvoll und findet auf der anderen Außenbahn keinen Empfänger.
VfB Lübeck Hansa Rostock
32
17:33
Was an spielerischer Klasse fehlt, gleicht Lübeck oft mit starker Zweikampfführung wieder aus und kann im Moment viele Duelle für sich entscheiden.
VfB Lübeck Hansa Rostock
30
17:32
Lauberbach kommt zentral im Sechzehner nach Angriff über Vollmann und die rechte Seite in einer Torentfernung von 15 Metern an die Kugel. Er möchte den Verteidiger aussteigen lassen, Grupe hat den Braten aber gerochen und stellt den Stürmer gut.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
29
17:31
Frustrierend für die Gastgeber aus Krefeld: Obwohl die Schanzer hier eher die Kontrolle übernehmen, scheinen sie in der Defensive bombenfest zu stehen. Die wenigen Gelegenheiten mal vorne gefährlich zu werden, kann der KFC bislang nicht nutzen. Die Mannschaft von Tomas Oral verteidigt sehr konsequent.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
30
17:31
Jänicke führt den Freistoß aus und schickt mit einer feinen Variante Kerber an die Grundlinie, dessen Flanke vom MSV aber souverän verteidigt wird.
VfB Lübeck Hansa Rostock
29
17:31
Die Pressingsituationen stellen die Landerl-Truppe immer wieder vor Probleme. Es fehlen teilweise die spielerischen Möglichkeiten, um sich daraus befreien zu können.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
28
17:30
Shipnoski und Günther-Schmidt arbeiten im Zusammenspiel auf der rechten Seite den ersten Eckball für den FCS heraus. Duisburg klärt zwar zunächst, kann sich aber nicht befreien und Zellner zieht 30 Meter vor dem Tor einen Freistoß.
VfB Lübeck Hansa Rostock
28
17:29
Steinwender setzt sich wieder gut durch auf der linken Seite, dringt in die Box ein und schließt dann aus spitzem Winkel und ungefähr acht Metern mit links ab. Der Schuss fliegt genau auf Kolke und stellt keine Gefahr dar.
VfB Lübeck Hansa Rostock
27
17:28
Der FCH setzt den Gegner dagegen weiterhin sehr früh unter Druck. Das ermöglicht dementsprechend teilweise Räume in der Hintermannschaft.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
26
17:28
Pavel Dotchev hat den Zebras in seiner vierwöchigen Amtszeit auf jeden Fall schon eine Menge Stabilität verliehen. Die Gäste treten hier mit breiter Brust auf und sind defensiv extrem gut gestaffelt. Stoppelkamp hat die nächste Abschlusschance, hält den Ball aber im Sechzehner lieber zweimal hoch als ordentlich abzuziehen.
VfB Lübeck Hansa Rostock
26
17:27
Der VfB hat sich nun weit zurückgezogen und läuft erst auf Höhe der Mittellinie an. Rostock hat im Aufbauspiel viel Zeit und Raum.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
26
17:27
Stendera verfehlt knapp den rechten Winkel! Der Mann für die besten Chancen heißt bislang Marc Stendera, nach seinem starken Abschluss in der zwölften Minute hat er nun die Chance bei einem ruhenden Ball. Freistöße sind seine Spezialität - aus etwa 22 Metern Entfernung und halblinker Position ist die Situation wie gemalt für ihn. Er versucht es mit dem Kunstschuss in den rechten Winkel und verfehlt diesen nur knapp!
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
24
17:26
Die Angriffsversuche der Hausherren sind jedoch von schlechterer Qualität als die der Bayern. Traorè findet auf der rechten Seite einfach keinen Mitspieler, zu wenige sind aufgerückt. So spielt er blind in die Mitte und verliert die Kugel.
VfB Lübeck Hansa Rostock
24
17:25
Gelbe Karte für Cyrill Akono (VfB Lübeck)
Kurz danach gibt es direkt die nächste Karte, diesmal für einen Lübecker. Akono hält Rhein vor dem linken Sechzehnereck der Hansa fest, als dieser nach Ballgewinn versucht, umzuschalten.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
23
17:25
Im Zusammenspiel zweier Winterzugänge schickt Federico Palacios-Martínez Aziz Bouhaddouz über rechts in die Box. Der Deutsch-Marokkaner könnte den Doppelpass mit seinem zentral durchstartenden Kollegen suchen, schließt aus zehn Metern mit links aber selbst ab und wird geblockt.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
22
17:24
Nach viel FCI-Ballbesitz in den ersten zehn Minuten meldete sich Uerdingen zuletzt immer mehr mit ein paar Ballstafetten. So geht es mittlerweile etwas ausgeglichener zu, Großchancen lassen noch vergeblich auf sich warten.
VfB Lübeck Hansa Rostock
23
17:23
Gelbe Karte für Nico Neidhart (Hansa Rostock)
Mit Neidhart ist jetzt der zweite Rostock-Akteur verwarnt. Auf der linken Außenbahn hat sich Ramaj zunächst die Kugel geholt und dann am Verteidiger vorbeigelegt. Von diesem wird er dann festgehalten und gefoult.
VfB Lübeck Hansa Rostock
21
17:23
Der Tabellenletzte verkauft sich bis hierhin ganz gut, der Favorit hatte noch keine wirkliche Möglichkeit. Selbst konnte der VfB sich aber auch noch keine Chance erspielen.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
19
17:23
Dave Gnaase verzeichnet den ersten Torschuss des Gastgebers. Halblinks setzt er sich mit großem Willen gegen ein paar Gegenspieler durch und zieht nach innen. Aus vollem Lauf und 20 Metern Entfernung ist ein guter Abschluss aber anspruchsvoll, Gnaase versucht es dennoch. Flach hoppelt die Kugel etwa einen Meter links am Pfosten vorbei.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
21
17:22
Nach Flanke von rechts kommt Nicklas Shipnoski aus 13 Metern zum Kopfball, kriegt die Kugel aber nicht aufs Tor gedrückt.
VfB Lübeck Hansa Rostock
21
17:22
Links an der Mittellinie wird Lauberbach von Okungbowa umgegrätscht. Das nächste gröbere Einsteigen, das aber nicht gelbwürdig war diesmal.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
19
17:21
Jetzt hängt die Partie erstmals ein wenig durch und die 22 Mann auf dem Platz verschnaufen mal kurz. Fouls und Fehlpässe prägen das Geschehen im Ludwigspark.
VfB Lübeck Hansa Rostock
20
17:21
Aufgrund der Unterbrechungen kam bisher noch nicht wirklich ein Spielfluss zustande, vielleicht ändert sich das nun.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
18
17:21
Kutschke geht in einem Laufduell an der rechten Strafraumgrenze zu Boden, der Schiedsrichter entscheidet aber zu Recht auf Offensivfoul.
VfB Lübeck Hansa Rostock
19
17:20
Nach einer kurzen Unterbrechung von drei Minuten kann die Partie nun fortgesetzt werden.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
17
17:20
Bringt die erste Ecke des Spiels eine gute Gelegenheit für die Schanzer? Ja, Stenderas Flanke wird zwar zunächst in den Rückraum gefaustet, über Bjørn Paulsen findet die Kugel aber den Weg zurück vor das Gehäuse. Jurjus sieht sich vielen Gegen- und Mitspielern im Getümmel gegenüber. Ein Bein eines Mitspielers klärt die Situation aber.
VfB Lübeck Hansa Rostock
18
17:20
Der erfahrene Torwart wird getaped, bekommt eine Schmerztablette und dann wird es für ihn wohl weitergehen. Ein weiterer, früher, verletzungsbedingter Wechsel wäre sehr bitter für Härtel.
VfB Lübeck Hansa Rostock
17
17:18
Ersatztorhüter Voll macht sich vorsichtshalber warm.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
16
17:18
Die erste Viertelstunde ist rum und beide Teams liefern bisher eine bärenstarke Partie ab. Man merkt deutlich, dass das Selbstvertrauen nach drei Siegen am Stück beiderseits groß ist.
VfB Lübeck Hansa Rostock
16
17:18
Nun muss auch der Keeper vom FCH Kolke am Finger behandelt werden. Es war nicht zu erkennen, in welcher Situation er sich verletzt haben könnte.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
14
17:17
Nun dürfen die Krefelder mal länger den Ball halten. Nach etwas Hin-und-Her-Schieben der Verteidiger wird die Kugel schließlich recht blind lang geschlagen, sodass Fabijan Buntić im FCI-Strafraum den das Spielgerät ruhig aufnehmen kann.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
13
17:16
Es geht mächtig hin und her! Nach Steckpass aus der zentrale ist Gouras frei durch und scheitert alleine vor Weinkauf. Im Gegenzug kontert Duisburg über Engin, der für Stoppelkamp serviert. Dessen Schlenzer aus 18 Metern pariert Batz souverän zur Seite.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
12
17:15
Nach zwölf Minuten gibt es die erste Torchance der noch jungen Partie: Stendera kombiniert sich über einen Doppelpass mit Kaya in den Sechzehner. Aus halblinker Position schlägt er einen Haken und legt sich den Ball auf seinen starken rechten Fuß. Aus etwa 15 Metern möchte er den Ball ins rechte Toreck schlenzen, doch Jurjus ist zur Stelle und faustet den Ball nach außen weg.
VfB Lübeck Hansa Rostock
14
17:15
Gelbe Karte für Manuel Farrona-Pulido (Hansa Rostock)
Boland erobert auf der rechten Seite zunächst das Leder, setzt sich an der Mittellinie nahe dem Seitenaus dann gut gegen zwei Gegner durch und wird von Farrona-Pulido nach einem groben Einsteigen unsanft von den Beinen geholt. Ein viel zu übermütiges Einsteigen an dieser Stelle, das zu Recht mit der ersten Verwarnung geahndet wird.
VfB Lübeck Hansa Rostock
13
17:15
Löhmannsröben ersetzt den angeschlagenen Verteidiger. Die erste von heute nur drei Wechselmöglichkeiten ist damit schon ausgeschöpft.
VfB Lübeck Hansa Rostock
13
17:14
Einwechslung bei Hansa Rostock: Jan Löhmannsröben
VfB Lübeck Hansa Rostock
13
17:13
Auswechslung bei Hansa Rostock: Sven Sonnenberg
VfB Lübeck Hansa Rostock
12
17:13
Die Grün-Weißen sind im Moment einer mehr auf dem Rasen, können mit diesem Vorteil aber nichts anfangen. Rostock hält die Kugel und kontrolliert das Geschehen.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
10
17:12
Das erste Mal öffnet Uerdingen ein wenig die Räume, als sich eine Konterchance bietet. Nach Ballverlust wittern die Gäste ihre Chance, diese ausnutzen zu können. Nach einigen Stationen ist Kutschke derjenige, der den Angriff aber über rechts vertendelt. Seine flache Flanke von der Grundlinie ist schwach geschlagen und kann locker zum Einwurf geklärt werden.
VfB Lübeck Hansa Rostock
11
17:12
Sonnenberg muss wohl doch aus der Partie genommen werden.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
10
17:11
Nächste Möglichkeit für den MSV! Die Gäste gehen am gegnerischen Strafraum gut ins Gegenpressing, erobern den Ball und Engin hat aus zwölf Metern freie Bahn, schießt aber genau auf Batz.
VfB Lübeck Hansa Rostock
10
17:11
Der Rostocker Verteidiger ist beim Kopfballduell mit dem Schädel von Rieble zusammengestoßen und bleibt kurz liegen. Er muss behandelt werden, steht aber wieder und wird vermutlich zurückkommen.
VfB Lübeck Hansa Rostock
9
17:10
Bahn bringt den Standard mit rechts von der rechten Seite hoch in die Mitte. Am Elfmeterpunkt kommt Sonnenberg zum Kopfball und drückt ihn gut auf das rechte Eck. Er ist aber nicht präzise genug und Raeder hält sicher.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
8
17:10
Gute Chance für die Gäste! Gembalies spielt einen langen Ball aus der eigenen Hälfte hinter die Saarbrücker Kette und genau in den Lauf von Bouhaddouz. Der legt die Kugel am herauseilenden Keeper Batz vorbei und hat das leere Tor vor sich, wird aber zu weit nach rechts abgetragen und in allerletzter Sekunde noch abgegrätscht.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
8
17:10
Die Spielanteile verschieben sich hier deutlich zugunsten der Favoriten. Aus dem vielen Ballbesitz kreieren die Schanzer aber bislang noch keine Torchancen. Noch fehlt die Kreativität und das Tempo in der Offensive.
VfB Lübeck Hansa Rostock
9
17:09
Auf der anderen Seite hat auch Hansa den ersten Eckball.
VfB Lübeck Hansa Rostock
8
17:09
Kolke kann die Flanke von der rechten Seite am zweiten Pfosten aber ohne Probleme aus der Luft pflücken.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
6
17:09
Der seit einigen Wochen in Lotte heimische KFC steht leicht unter Druck, ohne dass die Gäste bisher wirklich zwingend sind. Erneut ist Kutschke im gegnerischen Strafraum auf dem Boden. Dieses Mal ertönt auch ein Pfiff, der Schiedsrichter pfeift aber eine Abseitsstellung des Stürmers.
VfB Lübeck Hansa Rostock
7
17:09
Nun ist auch die Heimmannschaft wieder etwas rausgerückt und holt nach Einwurf auf der rechten Seite den ersten Eckstoß raus.
VfB Lübeck Hansa Rostock
5
17:07
Farrona-Pulido gelingt es auf der linken Außenbahn nach Doppelpass mit Scherff in den Sechzehner einzudringen. Dort wird er von Chana abgedrängt und lässt sich fallen. Er will einen Elfer provozieren, diesen gibt es aber zu Recht nicht.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
5
17:06
Der MSV ist auch gleich voll in der Partie und hält in den Zweikämpfen voll dagegen. Rund um den Mittelkreis gibt es zahlreiche intensive Duelle, in Richtung der Strafräume passiert noch wenig.
VfB Lübeck Hansa Rostock
4
17:06
Scherff setzt auf der linken Seite zu einem sehr weiten Einwurf in die Box an. Dort kann Grupe aber dazwischen gehen und erobert die Kugel.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
3
17:05
Es geht recht gemächlich los in Lotte, Christian Dorda rutscht im eigenen Sechzehner aus und geht gemeinsam mit Kutschke zu Boden. Der Ball war aber einige Meter weit entfernt, der Stürmer der Schanzer beschwert sich auch gar nicht. Nach einer kurzen Unterbrechung geht es weiter.
VfB Lübeck Hansa Rostock
3
17:04
Der Gast steht in den ersten Minuten generell sehr hoch und erschwert dem VfB so das Aufbauspiel sehr.
VfB Lübeck Hansa Rostock
3
17:04
Rostock setzt nach ihrem ersten Ballverlust direkt nach und erobert die Kugel früh zurück.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
3
17:03
Saarbrücken macht wie gewohnt gleich mächtig Druck auf den Duisburger Aufbau und erzwingt die ersten Ballgewinne. Allerdings ist die Kugel auch stets Sekunden später wieder weg.
VfB Lübeck Hansa Rostock
1
17:03
Steinwender sorgt auf der linken Seite gleich für Betrieb und überläuft Neidhart auf der Außenbahn. Nahe der Grundlinie spielt er mit dem rechten Außenrist in den Fünfer, dort wird das Zuspiel aber von Riedel abgefangen.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
1
17:03
Nach dem Seitenwechsel beginnen die Ingolstädter in Weiß von rechts nach links, ihnen gegenüber stehen die in Rot-Blau gekleideten Krefelder.
VfB Lübeck Hansa Rostock
1
17:02
Es wird spannend sein, zu sehen, wie der große Außenseiter diese Partie angehen wird.
VfB Lübeck Hansa Rostock
1
17:01
Los geht's! Der FC Hansa spielt in den gewohnten weiß-blauen Trikots. Auch Lübeck tritt in ihren Vereinsfarben Grün und Weiß auf und stößt an.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
1
17:01
Spielbeginn
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
17:01
Bei der Seitenwahl treffen KFC-Kapitän Lukimya, Ingolstadts Capitano Kutschke und der Schiedsrichter Franz Bokop aufeinander. Die Seiten werden tatsächlich gewechselt, es kann losgehen!
VfB Lübeck Hansa Rostock
1
17:01
Spielbeginn
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
1
17:01
Auf gehts! Die Hausherren spielen traditionell in Schwarz und Blau, die Gäste ganz in Gelb.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
1
17:01
Spielbeginn
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
16:59
Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Tobias Reichel, an den Seitenlinien assistieren Tobias Endriß und Christina Biehl. Die Unparteiischen stehen mit den 22 startenden Akteuren auch bereits auf dem Platz bereit und in wenigen Minuten rollt hier endlich der Ball!
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
16:56
Und auch Krämers Gegenüber rotiert fleißig: FCI-Coach Tomas Oral bringt als Linksverteidiger statt Peter Kurzweg Dominik Franke. In der Offensive behalten nur Kutschke und Stendera ihren Platz in der Startelf. Für mehr Gefahr als bei der 0:4-Schlappe gegen Dresden sollen Kotzke als Schaltzentrale im Mittelfeld, Bilbija und Röhl auf den Außenbahnen und Kaya, der wohl mit Kutschke zusammen die Doppelspitze bilden wird, sorgen.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
16:49
Werfen wir einen Blick auf die Aufstellungen der Teams. Bei den Krefeldern setzt Coach Stefan Krämer auf vier Neue. Unter anderem Fridolin Wagner muss er ersetzen, der Mittelfeldspieler fällt kurzfristig aus. Für ihn wird Leon Schneider neben Gnaase auf der Doppelsechs auflaufen. In der Viererkette ändert sich beim heutigen Underdog nichts, dafür beginnen in der Offensivabteilung mit Göbel, Pusch und Grimaldi gleich drei "Neue", die gegen Duisburg vergeblich auf einen Startelfeinsatz hofften.
VfB Lübeck Hansa Rostock
16:47
Für beide Mannschaften geht es in diesem Nord-Derby um sehr viel, man darf sich auf eine spannende Auseinandersetzung freuen. Viel Spaß!
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
16:45
Die Zebras holten zuletzt wichtige Dreier gegen drei direkte Konkurrenten im Tabellenkeller. Auf die beiden Heimsiege gegen Lübeck (3:1) und Unterhaching (2:1) folgte jüngst ein 2:1-Auswärtserfolg beim Derby in Uerdingen. Unter Neucoach Pavel Dotchev ist der MSV damit noch ungeschlagen. "Die Stimmung ist gut", verriet der Rekordtrainer der 3. Liga, trat aber im selben Atemzug auch auf die Euphoriebremse. Wir müssen auch sehr fokussiert bleiben. Wir brauchen jeden Punkt“, stellte Dotchev klar.
VfB Lübeck Hansa Rostock
16:44
Dafür müsste der Aufsteiger allerdings gegen den TSV 1860 und auch heute gegen Rostock punkten, das sich durch die Ergebnisse der letzten Wochen zu einem echten Flaggschiff der 3. Liga entwickelt hat. In den letzten acht Partien blieb die Härtel-Truppe ungeschlagen und gewann zudem noch beachtliche sieben von diesen. Während der Gast aus Mecklenburg also mit extrem breiter Brust ins benachbarte Bundesland reist, weisen die Weiß-Grünen eine Serie von vier Niederlagen hintereinander auf, verloren von den letzten zehn Spielen ganze acht Stück. In Schleswig-Holstein sehnt man sich nach einer Kehrtwende - ein Sieg heute wäre vielleicht sogar mehr als nur ein Lebenszeichen.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
16:39
Die Nachholspiele, die parallel zu diesem Spiel ausgetragen werden, sind für beide Teams übrigens alles andere als belanglos: Die Schanzer dürften auf einen Ausrutscher vom Tabellenzweiten Hansa Rostock bei Lübeck hoffen. Der KFC wird dem FC Saarbrücken gegen den MSV Duisburg fest die Daumen drücken. Erstmal müssen die Teams aber vor der eigenen Türe kehren. In bisher drei Duellen zwischen dem KFC und dem FCI waren die favorisierten Ingolstädter zweimal die erfolgreiche Mannschaft, vor etwas mehr als einem Jahr gewann Uerdingen auswärts 1:0.
VfB Lübeck Hansa Rostock
16:32
Unterschiedlicher könnten die Ausgangslagen vor dem Ostseeduell kaum sein. Mit Rostock empfängt das Tabellenschlusslicht Lübeck den aktuell ersten Verfolger der Tabellenspitze Dresden. Mit einem Sieg könnte die Hansa den Abstand auf den Ersten auf nur drei Zähler verkürzen. Der VfB hat dagegen ganz andere Ambitionen. Nach 24 absolvierten Partien steht er mit nur 20 Punkten da und sieht sich gezwungen, dringend etwas Zählbares einzufahren, denn noch ist noch nichts verloren. Die Landerl-Truppe hat zwei Spiele weniger als Magdeburg und Unterhaching auf den Plätzen vor ihnen, könnte die beiden nach den Nachholpartien also zunächst hinter sich lassen.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
16:31
Mit den jüngsten Erfolgen gegen die Tabellennachbarn 1860 München (2:1) und SC Verl (3:1) haben die Hausherren tatsächlich nochmal Tuchfühlung zur Spitze aufgenommen. Bis zu Hansa Rostock auf Rang zwei sind es nur noch fünf Punkte für die Mannschaft von Lukas Kwasniok. Das Duell mit den im Tabellenkeller festhängenden Meiderichern nimmt man im Saarland dennoch nicht auf die leichte Schulter. "Die Mannschaft ist stabiler geworden. Der MSV hat eine andere Balance und Stabilität", sagte Kwasniok und schlussfolgerte: "Es ist eine harte Nuss, die uns da erwartet."
VfB Lübeck Hansa Rostock
16:30
Coach Härtel rotiert bei der Kogge im Vergleich zum Sieg gegen Viktoria Köln auf insgesamt fünf Positionen. Sonnenberg ersetzt Löhmannsröben in der Innenverteidigung. Für Rother startet Vollmann auf der Doppelsechs und Daedlow sowie Farrona-Pulido stehen anstelle von Türpitz und Omladič auf den beiden Außenbahnen von Beginn an auf dem Platz. Auch auf Toptorjäger Verhoek verzichtet der Trainer zunächst, für ihn spielt Lauberbach in der Sturmspitze.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
16:30
Ähnlich spannend ist die Situation beim heutigen Gegner aus Ingolstadt - nur am anderen Tabellenende. Die Schanzer verweilen einige Spieltage vor dem Liga-Schlussspurt punktgleich mit Wehen Wiesbaden auf Platz vier. Mit einem Sieg im heutigen Nachholspiel können sie an den Hessen vorbeiziehen und wieder den Relegationsplatz drei einnehmen. Schließlich sollen die Aufstiegsambitionen nicht erneut auf dem unglücklichen vierten Tabellenplatz enden, nachdem der direkte Wiederaufstieg in die Zweitklassigkeit so schon letztes Jahr scheiterte. Nach zuvor drei Siegen in Folge gab es im Topspiel am letzten Samstag jedoch einen herben Rückschlag: Gegen den favorisierten Tabellenführer aus Dresden tat vor allem die Höhe der Niederlage (0:4) weh.
VfB Lübeck Hansa Rostock
16:25
Werfen wir zunächst einen Blick auf die Aufstellungen. Bei Lübeck stehen im Vergleich zur Niederlage in Halle zwei neue Akteure auf dem Rasen. Für Röser und Hertner starten Malone und Steinwender.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
16:23
Ein Blick aufs Personal zeigt, dass sich im Vergleich zum Wochenende nicht viel ändert. Beim FCS ist Marin Šverko nach überstandenem Muskelfaserriss zurück in der Startelf und verdrängt Mario Müller auf die Bank. Pavel Dotchev nimmt auf der anderen Seite überhaupt keine Veränderungen vor.
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
16:19
Die Nachrichten um den KFC Uerdingen reißen nicht ab: Vor zwei Tagen wurde schließlich das Insolvenzverfahren eröffnet. Wie es mit dem Verein weitergeht - das ist momentan schwer zu sagen. Nachdem ein armenischer Investor vor einigen Wochen den schwer angeschlagenen Verein übernommen hat, soll seit dieser Woche der ehemalige Investor Mikhail Ponomarev den Krefeldern wohl wieder unter die Arme greifen und der Spielbetrieb somit sichergestellt sein. Unter anderem dank des Punkteabzugs durch das Insolvenzverfahren ist auch die sportliche Zukunft ungewiss: Nach der Derby-Niederlage gegen die Konkurrenz aus Duisburg ist die Lage etwas düsterer geworden. Die gute Nachricht für alle Uerdingen-Fans: Mit noch vier Nachholspielen sind noch einige Punkte im Abstiegskampf zu sammeln. Hektische Tage also in Krefeld!
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
16:09
Eigentlich hätte dieses Duell zweier ehemaliger Bundesligisten schon Anfang Februar steigen sollen, wurde damals aufgrund anhaltender Schneefälle in Saarbrücken aber verschoben. Seither hat sich die Lage bei beiden Teams deutlich verbessert. Sowohl der FCS als auch der MSV haben ihre letzten drei Partien gewonnen. Die Saarländer haben mittlerweile den Aufstieg im Visier und könnten mit einem weiteren Dreier bis auf einen Zähler an den Relegationsplatz heranrücken, Duisburg hat die Abstiegszone verlassen und könnte den Vorsprung auf Rang 17 auf sechs Zähler ausbauen.
1. FC Saarbrücken MSV Duisburg
16:06
Hallo und herzlich willkommen zum Drittliga-Nachholspiel zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem MSV Duisburg! Um 17 Uhr rollt der Ball im Ludwigspark!
KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04
16:00
Nachholspiel des 20. Spieltages: In Lotte wird der KFC Uerdingen 05 um 17 Uhr den FC Ingolstadt 04 empfangen, herzlich willkommen!
VfB Lübeck Hansa Rostock
15:52
Herzlich willkommen zur Nachholbegegnung des 19. Spieltages der 3. Liga zwischen dem VfB Lübeck und der Hansa Rostock! Anstoß ist um 17:00 Uhr.