0 °C
Funke Medien NRW
Alle Einträge
Highlights
Tore
Viktoria Köln Dynamo Dresden
90
16:07
Fazit:
In einer turbulenten Partie unterliegt die Viktoria aus Köln Dynamo Dresden mit 2:4. Dynamo baut damit die Tabellenführung aus, während die Kölner im Tabellenmittelfeld verharren. Die Höhenberger können aber trotzdem erhobenen Hauptes in die Winterpause gehen, weil die Leistung heute gestimmt hat. Mit etwas Glück hätten sie ihre Druckphase nach dem Wiederanpfiff auch in das 2:0 ummünzen können, aber gerade da haben die Dresdner zugeschlagen. Auch die erneute Kölner Führung egalisierte die Mannschaft von der Elbe unverzüglich. Am Ende entschied die individuelle Klasse der Dynamo-Joker Sohm und Stefaniak das Spiel, das auch durch einige Schiedsrichterentscheidungen geprägt wurde. Alles in allem herrscht nach 90 Minuten aber ausgleichende Gerechtigkeit, weil beide Teams in den entscheidenden Situationen in Summe gleich oft profitiert haben oder benachteiligt wurden. Nach diesem intensiven Spiel, das alles beinhaltete, geht es jetzt in die verdiente Winterpause der 3. Liga.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
90
16:01
Fazit:
Der 1. FC Saarbrücken und der FC Ingolstadt 04 verabschieden sich mit einem 3:3-Unentschieden in den Jahreswechsel! Es war ein fulminanter erster Abschnitt im Ludwigsparkstadion, in welchem fünf Tore innerhalb der ersten halben Stunde fielen! Dabei trafen Shipnoski sowie Eckert doppelt und Krauße verwandelte einen sehenswerten Distanzschuss für die Schanzer zum zwischenzeitlichen 3:1. Nach dem Seitenwechsel wirkte die Elf von Chefcoach Kwasniok wacher, hatte demzufolge mehr Spielanteile und glich in der 73. Minute durch einen weiteren Foulelfmeter, verwandelt von Shipnoski, aus! Auch anschließend waren es die Saarländer, die das Ruder hätten komplett rumreißen können. Ihnen stand aber ein überragender Buntić im Weg, der den Punk für den FCI festhielt. Mit dem Remis rutschen die Ingolstädter auf Rang zwei, während Saarbrücken aktuell vierter ist!
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
90
15:57
Fazit:
Der 1. FC Kaiserslautern feiert seinen dritten Saisonsieg und nimmt wichtige drei Punkte bei den Krefeldern mit! Zwar spielte nur Uerdingen über weite Strecken des zweiten Durchgangs und bestimmte das Spiel, doch die Mannschaft aus Krefeld war in der Offensive einfach viel zu ungefährlich. In der Schlussphase übernahm dann der FCK noch einmal das Zepter mit einer Schlussoffensive und hatte die Chance, auf 3:0 zu erhöhen. Taktisch machten es die Gäste klug, denn sie hatten ja permanent die Führung aus der ersten Halbzeit im Rücken. Uerdingen muss dringend an seiner Abschlussfähigkeit arbeiten, denn FCK-Schlussmann Spahic hatte über die 90 Minuten einfach viel zu wenig zu tun. Nun geht es erste einmal in die Pause über die Feiertage für die beiden Mannschaften und man kann in aller Ruhe an den Defiziten arbeiten. Schöne Feiertage und bis bald!
SpVgg Unterhaching Bayern München II
90
15:57
Fazit:
Das Münchner Derby endet unter dem Strich leistungsgerecht 1:1. Im ersten Durchgang war Unterhaching deutlich aktiver. Nach der frühen Marseiler-Führung hatten die Vorstädter noch weitere klare Gelegenheiten, fingen sich mit der letzten Aktion vor dem Pausentee aber noch ein Freistoßtor von Jann-Fiete Arp. Nach dem Seitenwechsel hinterließ dann Bayern II den zwingenderen Eindruck, konnte Nico Mantl aber zu selten in Verlegenheit bringen. Insgesamt ist es ein versöhnlicher Jahresabschluss, beide Trainer können nach der unterhaltsamen Partie durchaus zufrieden sein.
VfB Lübeck SV Meppen
90
15:54
Fazit:
SV Meppen setzt sich mit 2:0 souverän beim VfB Lübeck durch. Der Sieg der Emsländer ist in dieser Höhe in Ordnung, obwohl es insgesamt eine chancenarme Partie im Stadion an der Lohmühle war. Meppen zeigte sich knallhart effektiv und ließ in der Abwehr wenig zu gegen Lübecker, die viel probierten und in den entscheidenden Momenten die Kreativität vermissen ließen. Die Schleswig-Holsteiner rutschen auf den 17. Tabellenplatz ab, während die Mannschaft von Torsten Frings die starke Phase fortsetzt und auf den 12. Rang vorrückt!
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
90
15:54
Spielende
SpVgg Unterhaching Bayern München II
90
15:53
Spielende
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
90
15:52
Spielende
Viktoria Köln Dynamo Dresden
90
15:52
Spielende
Viktoria Köln Dynamo Dresden
90
15:52
Rote Karte für Jeremias Lorch (Viktoria Köln)
Der Nachmittag nimmt ein noch unversöhnlicheres Ende für Viktoria. Lorch checkt Sohm im Zweikampf auf der rechten Seite an der Auslinie um. Rotwürdig war das Foul nicht, aber Lorch hat sich scheinbar anschließend herabwürdigend geäußert.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
90
15:52
Wie schon im ersten Durchgang wird die Nachspielzeit nicht angezeigt. Eine Minute ist aber bereits um.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
90
15:52
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Maximilian Großer
Viktoria Köln Dynamo Dresden
90
15:52
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Julius Kade
Viktoria Köln Dynamo Dresden
90
15:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
VfB Lübeck SV Meppen
90
15:50
Spielende
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
90
15:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
SpVgg Unterhaching Bayern München II
89
15:50
Es geht nur noch in eine Richtung. Angelo Stiller versucht es mit einem Heber in den Lauf von Leon Dajaku, Mantl hat aber erneut aufgepasst.
VfB Lübeck SV Meppen
90
15:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
89
15:50
Kurz vor dem Ende ist es noch einmal hitzig, denn Kaiserslautern feuert in den Angriff. Die Gäste zeigen eine gute Schlussoffensive und Uerdingen ist nun nicht mehr offensiv, dafür aber defensiv allerhand beschäftigt.
VfB Lübeck SV Meppen
90
15:49
Lübeck beißt sich an tiefstehenden Blau-Weißen die Zähne aus. Zwei Minuten werden nachgespielt.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
88
15:49
Eine Hereingabe von links segelt bis zum aufgerückten Rechtsverteidiger Josip Stanišić durch. Seine stramme Direktabnahme lenkt Nico Mantl klasse zur Seite!
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
88
15:48
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: José Vunguidica
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
89
15:48
Gelbe Karte für Adriano Grimaldi (KFC Uerdingen 05)
Viktoria Köln Dynamo Dresden
89
15:48
Tooor für Dynamo Dresden, 2:4 durch Pascal Sohm
Kauczinski beweist ein feines Händchen, weil seine beiden Joker das Spiel entscheiden! Die Dresdner kontern die aufgerückten Kölner gnadenlos aus. Stefaniak wird von Kade links auf die Reise geschickt und hat ganz viel Platz und Zeit, um das Leder überlegt an das rechte Strafraumeck zu Sohm zu geben. Der Stürmer legt sich das Spielgerät auf seinen starken rechten und zimmert die Murmel aus neun Metern in den linken Giebel!
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
88
15:48
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Minos Gouras
SpVgg Unterhaching Bayern München II
87
15:48
Holger Seitz nimmt seinen zweiten Wechsel vor. Nicolas Kühn soll in der Offensive nochmal für frischen Wind sorgen.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
87
15:47
Einwechslung bei Bayern München II: Nicolas Kühn
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
85
15:47
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Ilmari Niskanen
Viktoria Köln Dynamo Dresden
87
15:47
Cueto gibt das Leder vor dem Sechzehner geschickt weiter nach rechts zu Holzweiler, der den Ball eng in den Strafraum führt, wo er sich gegen zwei Dresdner nicht durchsetzen kann. Dresden steht jetzt hinten besser!
SpVgg Unterhaching Bayern München II
87
15:47
Auswechslung bei Bayern München II: Jann-Fiete Arp
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
85
15:47
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Dennis Eckert
SpVgg Unterhaching Bayern München II
86
15:47
Es geht ruppig zur Sache. Zwischenzeitlich liegen gleich vier Akteure am Boden, Kern stolpert da im Rückwärtsgang unglücklich über Paul Grauschopf.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
86
15:46
Gelbe Karte für Assani Lukimya (KFC Uerdingen 05)
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
85
15:46
Gelbe Karte für Elias Huth (1. FC Kaiserslautern)
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
83
15:46
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Elias Huth
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
82
15:46
Minos Gouras verpasst die Führung! Timm Golley schickt seinen Teamkollegen über links, wo Minos Gouras schnell den Abschluss sucht, seinen Linksschuss an der Strafraumkante aber knapp am rechten Pfosten vorbeisetzt!
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
83
15:46
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Marvin Pourie
VfB Lübeck SV Meppen
87
15:45
Einwechslung bei SV Meppen: Christoph Hemlein
Viktoria Köln Dynamo Dresden
86
15:45
Franz Wunderlich macht auch von der Tribüne aus da weiter, wo er aufgehört hat und ist nach wie vor aktiv.
VfB Lübeck SV Meppen
87
15:45
Auswechslung bei SV Meppen: René Guder
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
82
15:45
Redondo muss das Leder nur noch über die Linie bugsieren, aber vergibt! An der rechten Grundlinie tankt sich Pourie gut durch und bringt den Ball von dort in die Mitte. Am zweiten Prosten ist Redondo total frei und muss das Leder nur noch aus drei Metern über die Linie drücken, doch er schießt KFC-Schlussmann Jurjus an. Das hätte die Entscheidung sein müssen!
SpVgg Unterhaching Bayern München II
84
15:44
Bayern II befindet sich nun durchgängig in Ballbesitz und setzt sich in der gegnerischen Hälfte fest. Einzig der entscheidende Pass in die Spitze fehlt. Ein Kern-Dribbling in den Sechzehner ist zu vorhersehbar.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
84
15:44
Einwechslung bei Viktoria Köln: André Dej
Viktoria Köln Dynamo Dresden
84
15:44
Auswechslung bei Viktoria Köln: Moritz Fritz
Viktoria Köln Dynamo Dresden
84
15:44
Die Viktoria spielt auch mal wieder Fußball! Über Cueto kommt der Ball auf rechts zu Koronkiewicz, der das Spielgerät hoch in die Mitte gibt, wo Lorch aus zehn Metern in Bedrängnis links am Tor vorbeiköpft.
VfB Lübeck SV Meppen
85
15:43
Gelbe Karte für Hassan Amin (SV Meppen)
Der vierte verwarnte Meppener heißt Hassan Amin.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
79
15:43
Wieder heißt das Duell Buntić gegen Shipnoski! Beim Distanzschuss des Stürmers aus zentralen 20 Metern behält der FCI-Keeper die Oberhand und kratzt den Rechtsschuss mit einer starken Parade aus dem rechten Eck!
VfB Lübeck SV Meppen
85
15:43
Erwartungsgemäß lassen sich die Emsländer jetzt tief fallen, verteidigen mit Mann und Maus. Yannick Deichmann findet mal eine Lücke und zieht aus 16 Metern ab. Erik Domaschke ist rechtzeitig unten und pariert mit einer Hand.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
81
15:42
Mit einem schönen Diagonalball wird Rémy Vita auf links geschickt. Doch mit welch schöner Grätsche klärt Markus Schwabl die Kugel zur Ecke ins Toraus!
Viktoria Köln Dynamo Dresden
81
15:41
Königsdörffer kommt nach einem Freitstoß völlig blank aus 14 Metern halblinks artistisch mit der Hacke zum Abschluss. Statt "Tor des Monats" heißt es aber nur Eckball für Dynamo, weil der abgefälschte Ball links vorbeisegelt.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
79
15:41
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Marius Kleinsorge
VfB Lübeck SV Meppen
82
15:41
Gelbe Karte für Ersin Zehir (VfB Lübeck)
Zehir kommt an der Seitenlinie zu spät in den Zweikampf und wird verwarnt.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
80
15:41
Zehn Minuten plus Nachspielzeit stehen noch auf der Uhr. Weiterhin hinterlassen die Gäste den etwas gefährlicheren Eindruck, Haching scheinen die vielen personellen Umstellungen nicht gut getan zu haben.
VfB Lübeck SV Meppen
82
15:41
Es wird eng für die Landerl-Elf. Bald müsste der Anschlusstreffer fallen, damit es an der Lohmühle nochmal eng spannend wird. Dafür müssen die Hausherren aber näher an das Meppener Tor!
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
79
15:41
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Daniel Hanslik
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
78
15:40
Adriano Grimaldi knallt den Ball aus fünf Metern nur ans Außennetz! Edvinas Girdvainis treibt mit langen Schritten das Leder nach vorne und passt am Strafraum auf Adriano Grimaldi, der mit seinem schwächeren linken an der Fünferkante nur neben das Tor schießt. Eine Flanke in die Mitte wäre auch eine Option gewesen. Wenigstens mal ein Abschluss des KFC!
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
76
15:40
Die letzten 15 Minuten laufen. Kann hier noch eine Mannschaft eine Schippe drauflegen und das Spiel für sich entscheiden? Aktuell haben die Gastgeber deutlich mehr Spielanteile!
VfB Lübeck SV Meppen
81
15:39
Einwechslung bei VfB Lübeck: Nicolas Hebisch
VfB Lübeck SV Meppen
81
15:39
Auswechslung bei VfB Lübeck: Sven Mende
VfB Lübeck SV Meppen
79
15:39
Yannick Deichmann sucht die Antwort für den VfB: Aus der Drehung zieht die Nummer 10 im Sechzehner ab. Der Versuch hoppelt über das Geläuf und landet bei Meppen-Schlussmann Erik Domaschke.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
78
15:38
Diesmal ist die Entfernung ein wenig größer als noch beim Ausgleichstor, trotzdem versucht es Arp wieder direkt. Mit einem geschlossen Sprung blockt die Mauer den Schlenzer.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
75
15:37
Der Ball ist noch vom Zuck-Abschluss heiß und wird von rechts noch einmal vors Uerdingen Tor gebracht. Die Flanke landet auf der Platte von Daniel Hanslik, der komplett frei aus zehn Metern köpft. Der Abschluss wird abermals per tollem Reflex von Hidde Jurjus pariert.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
77
15:37
Die Jungbayern werden wieder stärker und holen durch Timo Kern einen vielversprechenden Freistoß heraus. Jann-Fiete Arp steht erneut zur Ausführung bereit.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
78
15:36
Tooor für Dynamo Dresden, 2:3 durch Pascal Sohm
Der Joker sticht und Dresden dreht die Partie! Daferner gewinnt ein Kopfballduell am Kölner Strafraum und bringt die Kugel in das Zentrum zum eingewechselten Sohm, der den Ball super mitnimmt, sich gegen die Kölner Innenverteidigung durchtankt und die Murmel aus kurzer Distanz an Mielitz rechts vorbeischiebt!
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
74
15:36
Wenn Uerdingen es nicht schafft, kommt Kaiserlautern dann halt mal wieder vors Tor! Redondo spielt den Ball am Strafraum auf den zentral platzierten Zuck. Der zieht direkt ab und der auf die rechte Ecke platzierte Ball wird gut von Jurjus pariert.
VfB Lübeck SV Meppen
77
15:35
Tooor für SV Meppen, 0:2 durch Luka Tankulić
Das dürfte die Vorentscheidung sein! Luka Tankulić leitet den Angriff selbst ein und verlagert das Spiel auf die rechte Seite. René Guder bringt die Kugel an den ersten Pfosten, wo wieder Luka Tankulić auftaucht und das Leder aus wenigen Metern mit dem Kopf über die Linie drückt.
VfB Lübeck SV Meppen
76
15:35
El Helwe gegen Raeder! Der Joker zieht aus elf Metern ab, aber Lübecks Keeper entschärft die Kugel. Wie schon im ersten Durchgang hat der SVM die klareren Chancen.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
75
15:35
Einwechslung bei Bayern München II: Jannik Rochelt
Viktoria Köln Dynamo Dresden
76
15:35
Franz Wunderlich, Kölns Sportvorstand, wird per Gelb-Roter Karte aus dem Innenraum verwiesen, nachdem er sich erneut lautstark beschwert hat.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
73
15:35
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 3:3 durch Nicklas Shipnoski
Nicklas Shipnoski legt sich den Ball zurecht und verwandelt eiskalt zum Ausgleich! Das Leder schlägt am Ende rechts unten ein.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
75
15:35
Auswechslung bei Bayern München II: Maximilian Zaiser
SpVgg Unterhaching Bayern München II
74
15:35
Nach längerer Zeit mal wieder eine gute Tormöglichkeit! Eine weite Flanke von rechts landet am zweiten Pfosten bei Jann-Fiete Arp, der das Leder jedoch nicht richtig trifft.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
71
15:34
...Elfmeter für den FCS! Dennis Eckert war anscheinend nach der Ecke mit der Hand am Ball, woraufhin der Unparteiische erneut auf den Punkt zeigt!
SpVgg Unterhaching Bayern München II
73
15:34
Durch die notgedrungene Auswechslung rückt Lucas Hufnagel nun auf die Sechserposition, der eingewechselte Richter übernimmt den rechten Flügel und Moritz Heinrich gibt den Spielmacher.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
73
15:34
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Pascal Sohm
Viktoria Köln Dynamo Dresden
73
15:33
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Patrick Weihrauch
VfB Lübeck SV Meppen
74
15:33
Gelbe Karte für Nico Andermatt (SV Meppen)
Das ging schnell. Wenige Sekunden steht Andermatt auf dem Feld und wird wegen Verzögerung des Spiels verwarnt.
VfB Lübeck SV Meppen
74
15:33
Einwechslung bei SV Meppen: Nico Andermatt
SpVgg Unterhaching Bayern München II
71
15:33
Alexander Fuchs deutet selbst an, dass es für ihn doch nicht weitergeht. Der Kopf scheint noch zu brummen. Der 21-Jährige Julien Richter kommt somit zu seinem Profidebüt!
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
72
15:33
Immer noch findet Lautern kaum noch offensiv statt, aber die Gäste führen ja auch mit zwei Toren. Uerdingen belohnt sich einfach nicht für die investierte Energie und wird einfach nicht torgefährlich.
VfB Lübeck SV Meppen
74
15:32
Auswechslung bei SV Meppen: Lukas Krüger
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
69
15:32
Minos Gouras wird auf der rechten Seite an seiner Flanke gehindert, deshalb gibt es Eckball für den 1. FCS...
VfB Lübeck SV Meppen
74
15:32
Etwas glücklich fällt dem eingewechselten Steinwender die Kugel wenige Meter vor dem Tor vor die Füße. Der Lübecker ist davon überrascht und haut über die Kugel.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
73
15:32
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Marvin Stefaniak
Viktoria Köln Dynamo Dresden
73
15:32
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Philipp Hosiner
VfB Lübeck SV Meppen
73
15:31
Die Hausherren probieren erneut, mit zahlreichen Flugbällen in den Meppener Sechzehner zum Erfolg zu kommen. Weiterhin ist diese Taktik wenig ertragreich.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
71
15:31
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Julien Richter
SpVgg Unterhaching Bayern München II
71
15:31
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Alexander Fuchs
Viktoria Köln Dynamo Dresden
72
15:30
Tooor für Dynamo Dresden, 2:2 durch Philipp Hosiner
Auch der zweite Elfer dieser Partie sitzt! Hosiner verlädt Mielitz, indem er die Kugel flach zentral in das Tor hämmert und der Keeper in die linke Ecke unterwegs ist.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
69
15:30
Gelbe Karte für Muhammed Kiprit (KFC Uerdingen 05)
Weil er zu früh auf das Feld läuft, kassiert er schon während seiner Einwechslung die Verwarnung. Unnötig!
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
69
15:30
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Muhammed Kiprit
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
69
15:30
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Christian Dorda
SpVgg Unterhaching Bayern München II
69
15:30
Nun dringt Kern über links in den Sechzehner ein, lässt insgesamt drei Mann stehen und bringt das Leder dann noch mit der Fußspitze zu Leon Dajaku. Sein Schuss aus der Drehung ist aber zu harmlos und kann von Nico Mantl mühelos aufgenommen werden.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
71
15:30
Gelbe Karte für Fabian Holthaus (Viktoria Köln)
Elfmeter für Köln! Handspielfesttage in Köln! In der ersten Hälfte bekam Dynamo für selbiges Vergehen noch keinen Strafstoß, nach diesem Handspiel von Holthaus bleibt Waschitzki aber keine andere Wahl, als auf den Punkt zu zeigen.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
68
15:29
Gelbe Karte für Fridolin Wagner (KFC Uerdingen 05)
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
68
15:29
Uerdingen umzingelt Kaiserslauterns Strafraum und nach mehrmaligem hin und her spielt Pusch einen guten Ball in die Box. Doch dort ist Lautern aufmerksam und kommt sofort dazwischen. Vielleicht müsste Uerdingen hier mal früher zum Schuss kommen.
VfB Lübeck SV Meppen
70
15:28
Einwechslung bei VfB Lübeck: Nico Rieble
VfB Lübeck SV Meppen
70
15:28
Auswechslung bei VfB Lübeck: Osarenren Okungbowa
VfB Lübeck SV Meppen
69
15:28
Die Uhr tickt gegen den VfB. Rolf Landerl bereitet den nächsten Wechsel an der Seitenlinie vor. Nico Rieble wird den vorbelasteten Osarenren Okungbowa in der Innenverteidigung ersetzen.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
66
15:27
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Filip Bilbija
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
66
15:27
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Merlin Röhl
SpVgg Unterhaching Bayern München II
67
15:27
Für beide geht es relativ schnell weiter. Darüber wird sich vor allem Arie van Lent freuen, schließlich kann er nur noch einmal wechseln.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
65
15:26
Alexander Fuchs und Timo Kern rasseln mit den Köpfen aneinander und müssen auf dem Spielfeld behandelt werden. Beide sind bei Bewusstsein, in der Hinsicht gibt es also schon mal Entwarnung.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
63
15:25
Auf der anderen Seite kommt abermals Dennis Eckert zum Abschluss, haut seinen Volleyversuch am rechten Strafraumeck aber recht deutlich über den Querbalken.
VfB Lübeck SV Meppen
66
15:24
Gelbe Karte für Marcus Piossek (SV Meppen)
Folgenschwere Gelbe Karte für Piossek. Der Meppener lässt sich zu viel Zeit bei der Ausführung des nachfolgenden Eckballs und sieht Gelb. Es ist die fünfte im Saisonverlauf und damit fehlt Piossek im kommenden Spiel gegen Türkgücü München.
VfB Lübeck SV Meppen
64
15:24
Im direkten Gegenzug hält Marcus Piossek nach Ablage von Tankulić aus der zweiten Reihe drauf. Der Schuss wird abgefälscht segelt deutlich vorbei.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
67
15:24
Tooor für Viktoria Köln, 2:1 durch Lucas Cueto
Klingenburg kommt links aus spitzem Winkel zum Abschluss, der von Dresden noch geblockt werden kann. Die Murmel springt zu Cueto, der direkt den nächsten Abschluss von halblinks aus 16 Metern sucht. Sein zentraler Schuss scheint eigentlich keine Gefahr für Broll zu sein, doch dem Keeper flutscht der Ball durch die Hände und landet im Tor.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
65
15:24
Gelbe Karte für Gino Fechner (KFC Uerdingen 05)
Ein sehr hartes Einsteigen von Fechner gegen Redondo, den der Uerdingen-Spieler mit seinem Knie in der Luft am Kopf trifft. Zu Recht sieht Fechner dafür seine zweite Gelbe der laufenden Saison.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
64
15:24
Klingenburg hält die Kugel geschickt am Dresdner Strafraum und gibt umsichtig zurück zu Lorch, der am Strafraumrand abzieht. Broll fischt die Kugel exzellent aus der linken Ecke!
SpVgg Unterhaching Bayern München II
63
15:24
Jetzt auch mal eine starke Aktion von Angelo Stiller. Eine flache Marseiler-Hereingabe von rechts antizipiert der 19-Jährige geschickt.
VfB Lübeck SV Meppen
63
15:23
Diesmal wählen die Grün-Weißen die kurze Variante und Mende schickt das Leder von der Seite hoch ins Getümmel. Domaschke macht mit und greift sich den Flankenversuch.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
63
15:23
Die Uerdingen-Schussversuche sind allesamt noch viel zu ungenau und kommen teilweise nicht einmal in die Nähe des Tores. Wenn die Hausherren hier den Anschlusstreffer erzielen wollen, muss das langsam besser werden!
Viktoria Köln Dynamo Dresden
60
15:22
Die Kölner Spieler sind außer sich, dass das Spiel vor dem Gegentreffer nicht unterbrochen wurde, nachdem Daferner Fritz gefoult hat.
VfB Lübeck SV Meppen
62
15:22
20 Meter vor dem SV-Tor liegt die Kugel zum Freistoß bereit. Martin Röser nimmt sich der Sache an. Der Lübecker nimmt Maß und schickt die Murmel in die Mauer. Es geht weiter mit Eckball.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
61
15:22
Wieder Ecke für Haching. Die Heinrich-Hereingabe von rechts findet den Schädel von Felix Schröter, der sich allerdings recht weit vom Gehäuse entfernt befindet.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
60
15:22
Minos Gouras tankt sich über links bis an die Grundlinie durch und passt nach hinten zu Tobias Jänicke, der bei seinem Abschluss aus elf Metern mit links aber zu wenig Druck hinter den Ball bekommt. Buntić hat keine Probleme!
SpVgg Unterhaching Bayern München II
60
15:21
Womöglich setzt es Kräfte frei, dass die Spieler wissen, dass sie in diesem Jahr nicht mehr ranmüssen. Selten hat man in den letzten Wochen ein so temporeiches Drittliga-Spiel gesehen.
VfB Lübeck SV Meppen
62
15:21
Erster Wechsel bei den Emsländern: Hilal El Helwe ersetzt den engagierten Dejan Bozic.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
60
15:21
Kaiserslautern ist bislang eher defensiv beschäftigt, denn der KFC macht weiterhin Druck. Allerdings lauern die Gäste immer wieder auf Konterchancen. Derzeit noch ohne Erfolg.
VfB Lübeck SV Meppen
61
15:20
Einwechslung bei SV Meppen: Hilal El Helwe
Viktoria Köln Dynamo Dresden
60
15:20
Gelbe Karte für Kevin Holzweiler (Viktoria Köln)
VfB Lübeck SV Meppen
61
15:20
Auswechslung bei SV Meppen: Dejan Bozic
SpVgg Unterhaching Bayern München II
58
15:19
Per Standard wird es auch auf der Gegenseite gefährlich. Eine von links leitet Christoph Greger am kurzen Pfosten mit der Fußspitze in das Außennetz weiter.
VfB Lübeck SV Meppen
60
15:19
Wie schon vor der Pause ist es reichlich ausrechenbar, was die Schleswig-Holsteiner im Spiel nach vorne anbieten. Nennenswerte Abschlüsse auf den Kasten von Erik Domaschke lassen auf sich warten.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
58
15:18
Tooor für Dynamo Dresden, 1:1 durch Christoph Daferner
Aus dem Nichts erfolgt der Ausgleich! Daferner leitet einen Abstoß von Broll nach vorne weiter, während er im Luftzweikampf seinen Gegenspieler Fritz umcheckt. Schiri Waschitzki lässt weiterlaufen und das Leder springt zurück zu Daferner, der aus 17 Metern zentral mit rechts abschließt. Sein strammer Schuss kann von Mielitz zwar noch touchiert werden, fliegt von dort aber weiter in die linke Torecke.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
56
15:18
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Jonatan Kotzke
SpVgg Unterhaching Bayern München II
57
15:18
Das sieht bei den Bayern jetzt schnörkelloser aus. Leon Dajaku dringt mit Tempo über links vor und bringt eine scharfe Hereingabe auf den ersten Pfosten, wo Jann-Fiete Arp gerade noch beim Abschluss bedrängt wird.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
56
15:18
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Marc Stendera
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
57
15:17
Fechner bekommt den Ball im rechten Rückraum am Sechzehner nach einem Uerdingen-Freistoß. Er setzt den Ball aber total ungefährlich meilenweit über und neben das Gehäuse. Bezeichnend für die Uerdingen-Offensive in der Partie bisher.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
57
15:17
Dynamo-Keeper Broll wird zu ungenau von Becker angespielt, erläuft sich das Leder aber vor Seaton und lässt diesen mutig durch einen Abstopper ins Leere laufen.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
52
15:17
Schiri Timo Gerach ermahnt beide Trainer, sich an der Seitenlinie etwas ruhiger zu verhalten!
SpVgg Unterhaching Bayern München II
56
15:17
Auch Haching will weiterhin die letzten drei zu vergebenen Punkte in diesem Fußballjahr. Fünf Spieler lauern im Sechzehner auf die Hereingabe, doch Moritz Heinrich kann sich auf rechts nicht durchsetzen.
VfB Lübeck SV Meppen
58
15:17
Soufian Benyamina hatte heute einen schweren Stand gegen die Meppener Abwehr. Pascal Steinwender kommt neu in die Partie.
VfB Lübeck SV Meppen
57
15:16
Einwechslung bei VfB Lübeck: Pascal Steinwender
VfB Lübeck SV Meppen
57
15:16
Auswechslung bei VfB Lübeck: Soufian Benyamina
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
51
15:16
Heinloth bringt Shipnoski im Strafraum klar zu Fall, der Unparteiische zeigt aber nicht auf den Punkt, woraufhin die komplette Bank der Saarländer entsetzt aufspringt. Pech für den 1. FCS in dieser Situation, weil Shipnoski elfmeterwürdig umgerempelt wird!
VfB Lübeck SV Meppen
56
15:16
Meppen kontert und Dejan Bozic zieht aus halbrechter Position aus vollem Lauf ab. Die Kugel zappelt am Außennetz, da fehlte nicht allzu viel!
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
55
15:15
Kaiserslautern steht aber bislang gut in der Defensive und es fehlen Uerdingen momentan einfach die Ideen und das Tempo, die Gäste im letzten Drittel zu überlisten.
VfB Lübeck SV Meppen
56
15:15
Im Vorwärtsgang geht bei den Grün-Weißen viel über Yannick Deichmann. Der Zehner ist an nahezu jeder Offensivaktion beteiligt, wird aber oft allein gelassen und von Meppen an die Leine genommen.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
54
15:14
Mittlerweile ist es ein richtig tolles Fußballspiel. Das liegt vor allem daran, dass die in der ersten Hälfte noch recht passiven Gäste nun offensivmutig mitspielen.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
52
15:14
Arie van Lent nimmt einen Doppelwechsel vor, bringt Alexander Fuchs für die Sechs und Lucas Hufnagel für die Zehn.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
55
15:13
Gelbe Karte für Christoph Daferner (Dynamo Dresden)
Seaton setzt sich an der Mittellinie gegen Stark durch und gibt nach rechts auf den startenden Koronkiewicz. Daferner kommt gegen diesen deutlich zu spät und reißt den Kölner von hinten mit den Armen zu Boden.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
52
15:13
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Alexander Fuchs
SpVgg Unterhaching Bayern München II
52
15:13
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Niclas Anspach
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
52
15:13
Der KFC Uerdingen setzt nun vieles daran, den Ausgleich zu erzielen und presst bei jedem Ballverlust sofort wieder gegen den Ball.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
52
15:13
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Lucas Hufnagel
SpVgg Unterhaching Bayern München II
52
15:12
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Niclas Stierlin
SpVgg Unterhaching Bayern München II
51
15:12
Nun segelt Jann-Fiete Arp nur knapp an der ersten Ecke der Bayern vorbei! Was für ein Start in den zweiten Durchgang.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
53
15:12
Die Viktorianer haben sich inzwischen ein leichtes Übergewicht erarbeitet und dominieren Ball und Gegner. Von Dynamo kommt bislang wenig in Hälfte zwei.
VfB Lübeck SV Meppen
53
15:11
Gelbe Karte für Osarenren Okungbowa (VfB Lübeck)
Für ein harmloses Foul gegen Bozic sieht Okungbowa Gelb, eine harte Entscheidung des Unparteiischen.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
51
15:11
Pfostentreffer für Köln! Cueto macht den Ball auf Linksaußen vor der Eckfahne fest und legt das Leder zurück auf Höhe des Sechzehners. Holzweiler nimmt von rechts direkt Maß und haut die Kugel flach an den linken Pfosten!
VfB Lübeck SV Meppen
52
15:11
Der SVM kommt mit mehr Zug aus der Kabine. Wieder marschiert Tankulić über die Außenbahn nach vorne. Lübecks Hintermannschaft ist rechtzeitig zurückgeeilt und blockiert die Hereingabe ins Zentrum zu Bozic.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
50
15:11
Gelbe Karte für Markus Schwabl (SpVgg Unterhaching)
Der Rechtsverteidiger verschuldet einen Freistoß, den Timo Kern nur knapp neben das lange Eck köpft.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
47
15:11
Weiter geht's in Saarbrücken. Coach Kwasniok bringt Bösel und Uaferro neu in die Partie!
SpVgg Unterhaching Bayern München II
49
15:10
Und was ist das? Moritz Heinrich chipt das Leder von der rechten Strafraumkante rein. Was im ersten Moment wie eine Hereingabe aussieht, knallt plötzlich an den linken Pfosten! Ron-Thorben Hoffmann schaut nur hinterher und hat Glück, dass die Kugel von der Stange wieder auf das Spielfeld prallt.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
46
15:10
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Boné Uaferro
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
46
15:10
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Sebastian Bösel
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
46
15:10
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Anthony Barylla
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
46
15:10
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Sebastian Bösel
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
49
15:09
Den ersten Abschluss der zweiten Halbzeit hat Uerdingen. Eine von rechts getretene Ecke segelt ins Zentrum und Kapitän Lukimya gewinnt im Strafraumgewusel das Duell. Sein Kopfball geht aber knapp über die Querlatte ins Toraus.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
48
15:09
Was macht denn der Rémy Vita plötzlich am Elfmeterpunkt? Nach Hereingabe von rechts setzt er zum Fallrückzieher an, trifft das Leder aber nicht richtig.
VfB Lübeck SV Meppen
49
15:09
Lübeck im Glück! Auf der linken Abwehrseite verlieren die Hausherren leichtfertig den Ball. Luka Tankulić sticht an die Grundlinie vor und spielt das Leder in den Rückraum. In der Mitte verspringt Dejan Bozic das Leder bei der Annahme und er verpasst den Abschluss auf das freie Tor.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
49
15:08
...nach welcher Daferner zum Kopfball kommt, welchen er deutlich über das Gehäuse setzt.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
47
15:08
Mal wieder versucht es Jann-Fiete Arp mit einem Sololauf. Mit seinem Tor im Rücken agiert er deutlich bestimmter und lässt tatsächlich zwei Mann aussteigen. Beim dritten Gegenspieler ist aber Schluss.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
49
15:08
Über Hosiner und Kade gelangt das Leder nach Rechtsaußen zu Königsdörffer, der die Kugel in den Sechzehner schlägt. Die Kölner klären zur Ecke...
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
46
15:07
Anpfiff 2. Halbzeit
Viktoria Köln Dynamo Dresden
47
15:07
In dieser Hälfte kommt es scheinbar nicht zum ganz frühen Treffer. Es gleicht erstmal einem ruhigen Abtasten nach dem Wiederanpfiff.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
46
15:06
Mit Anstoß für die Hausherren geht es weiter! Personelle Änderungen gibt es noch nicht zu verzeichnen.
VfB Lübeck SV Meppen
47
15:06
Vorerst kommen beide Trainer ohne personelle Wechsel aus. Weiter geht's!
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
46
15:06
Zu Beginn des zweiten Durchgangs wechselt Uerdingen und Kinsombi ersetzt Gnaase. Er wird über die linke Außenbahn kommen.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
46
15:05
Anpfiff 2. Halbzeit
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
46
15:05
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Christian Kinsombi
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
46
15:05
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Dave Gnaase
Viktoria Köln Dynamo Dresden
46
15:04
Beide Teams kehren unverändert zurück auf den Rasen. Weiter geht's!
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
46
15:04
Anpfiff 2. Halbzeit
Viktoria Köln Dynamo Dresden
46
15:04
Anpfiff 2. Halbzeit
VfB Lübeck SV Meppen
46
15:03
Anpfiff 2. Halbzeit
Viktoria Köln Dynamo Dresden
45
14:57
Halbzeitfazit:
Schiri Waschitzki pfeift pünktlich zur Halbzeit, nach welcher die Viktoria mit 1:0 gegen Dresden führt! Wie schon gegen Verl tat sich Dynamo vor allem in den Anfangsminuten schwer gegen aktive Kölner. Die Dynamo-Elf war nach dem eigenen Freistoß noch im Tiefschlaf und ließ sich von den Höhenbergern auskontern. Der Elfmeterpfiff war eine harte Entscheidung, erst recht, weil den Dresdnern nach einem klareren Handspiel ein Elfmeter verwehrt blieb. Nach dem frühen Schock erholte sich die Kauczinski-Truppe und erspielte sich einzelne Halbchancen sowie den Hochkaräter von Hosiner. Die Viktoria hielt die SGD gut weg vom eigenen Tor und lauerte immer wieder auf Konter. Die zweite Hälfte wird zeigen, ob die Schäl Sicker dem Dresdner Powerplay standhalten können, wir sind gespannt!
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
45
14:56
Halbzeitfazit:
Der 1. FC Saarbrücken liegt zur Pause mit 2:3 gegen den FC Ingolstadt zurück! In einer fulminanten Anfangsphase brachte Eckert seine Mannen in der dritten Minute in Front, wobei die Heimelf weitere drei Minuten später durch einen umstrittenen Foulelfmeter ausgleichen konnte! Ein weiterer Treffer von Eckert, dem besten Mann der Schanzer, sowie ein Traumtor von Krauße aus der Distanz erhöhten auf 3:1 für die Oral-Elf. Danach hatte der FCS die Zügel wieder in der Hand und kam folgerichtig noch durch einen Shipnoski-Kopfball zum Anschluss. Man darf sich bei dieser unglaublichen Fünf-Tore-Halbzeit nur auf den zweiten Abschnitt freuen!
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
45
14:54
Halbzeitfazit:
Mit 2:0 für die Gäste geht es in die Halbzeit in der Düsseldorfer Arena. Die Anfangsphase gehörte klar der Mannschaft des FC Kaiserslautern. Die Jungs von Trainer Saibene engagierten sich einfach mehr und bauten Druck auf das Uerdingen-Tor auf. Dann kamen die Lauterer mit dem schnellen Doppelschlag und gingen mit zwei Toren in Führung. Uerdingen zeigte in dieser Phase zu wenig Präsenz in den Zweikämpfen. Gegen Ende des ersten Durchgangs dann raffte sich der KFC nochmal auf und wurde stärker, kam dadurch auch mal in die Offensive. Generell war die Partie bis vor der Führung aber relativ ausgeglichen. Für Uerdingen gilt es nun nach der Halbzeit, schnell den Anschlusstreffer zu erzielen, um hier noch einmal zurück zu kommen. Es ist noch nichts entschieden. Bis gleich!
SpVgg Unterhaching Bayern München II
45
14:54
Halbzeitfazit:
Unterhaching war im ersten Durchgang eigentlich die tonangebende Mannschaft, erspielte sich auch nach dem frühen Führungstor von Luca Marseiler gegen die lückenhafte Bayern-Abwehr immer wieder klare Gelegenheiten und hätte den Vorsprung eigentlich ausbauen müssen. Doch es kam anders: In den Schlussminuten wagten sich die Gäste doch noch ein wenig in die Offensive und glichen mit der letzten Aktion durch ein tolles Freistoßtor von Jann-Fiete Arp aus. Mal sehen, wie sich der späte Treffer auf das Geschehen in der zweiten Hälfte auswirkt.
VfB Lübeck SV Meppen
45
14:52
Halbzeitfazit:
Der SV Meppen führt nach 45 Minuten mit einem Treffer in Lübeck. Insgesamt kontrollierten die Schleswig-Holsteiner das Geschehen, verpassten es aber, die Vorteile in hochkarätige Torchancen umzuwandeln. Die Elf von Torsten Frings hatte nur wenige Chancen, diese versprühten allerdings deutlich mehr Gefahr. Marcus Piossek besorgte bereits in der 11. Minute die Meppener Führung und Dejan Bozic traf kurz vor der Pause das Aluminium. VfB-Coach Rolf Landerl muss sich was einfallen lassen, bis gleich!
SpVgg Unterhaching Bayern München II
45
14:51
Ende 1. Halbzeit
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
45
14:50
Ende 1. Halbzeit
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
45
14:50
Ende 1. Halbzeit
SpVgg Unterhaching Bayern München II
45
14:49
Tooor für Bayern München II, 1:1 durch Jann-Fiete Arp
Unglaublich, Bayern gleicht noch vor der Pause aus! Jann-Fiete Arp zirkelt das Leder aus 20 Metern und halblinker Position über die Mauer hinweg in das kurze Winkeleck. Nico Mantl ist noch dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern!
Viktoria Köln Dynamo Dresden
45
14:49
Ende 1. Halbzeit
SpVgg Unterhaching Bayern München II
45
14:48
Gelbe Karte für Felix Schröter (SpVgg Unterhaching)
Im Anschluss an den Eckball kontert Bayern über Rémy Vita, der von Felix Schröter nur noch mit einem taktischen Zupfer gestoppt werden kann. Die Freistoßposition ist vielversprechend.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
45
14:48
Gelbe Karte für Stefan Kutschke (FC Ingolstadt 04)
Kutschke sieht für sein Foul an Šverko die erste Gelbe Karte der Begegnung!
VfB Lübeck SV Meppen
45
14:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
45
14:48
Es sieht so aus, als würde es Kaiserslautern mit der Führung in die Pause schaffen. Die Härte hat aber zugenommen und Uerdingen erhöht allmählich den Druck auf die Defensive des FCK.
VfB Lübeck SV Meppen
45
14:48
Ende 1. Halbzeit
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
43
14:48
Der FCS wird kurz vor der Pause nochmal etwas aktiver, kommt aber selten in den Sechzehner!
SpVgg Unterhaching Bayern München II
45
14:48
Moritz Heinrich zieht Jamie Lawrence auf sich und ermöglicht Luca Marseiler damit Platz. Mit seiner von Josip Stanišić geblockten Hereingabe holt er den ersten Eckball der gesamten Partie heraus.
VfB Lübeck SV Meppen
44
14:48
Mit vereinzelten Nadelstichen zeigen die Emsländer, dass immer mit ihnen zu rechnen ist. Trotz optischer Überlegenheit der Lübecker hat der Gast die besseren Gelegenheiten.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
43
14:48
Koronkiewicz läuft samt Ball auf Rechtsaußen in Richtung Strafraumkante und gibt die Murmel flach in das Zentrum, wo Klingenburg aus elf Metern frei zum Abschluss kommt. Er erwischt das Leder mit rechts aber nicht richtig, wodurch sein Schüsschen links am Kasten vorbeitrudelt.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
43
14:47
Wieder sind die Lücken in der Bayern-Abwehr riesig. Ein Freistoß von links landet auf dem Schädel von Max Dombrowka, der vom zweiten Pfosten jedoch über den Kasten köpft. Auch Paul Grauschopf hätte da frei gestanden.
VfB Lübeck SV Meppen
42
14:46
Wenn Meppen nach vorne spielt, dann wird es gefährlich! Ziemlich ungehindert marschiert Dejan Bozic halbrechts durchs Mittelfeld bis an den Sechzehner. Der 27-Jährige schließt mit der Picke ab und die Kugel klatscht an den Außenpfosten. Lukas Raeder war nicht mehr dran.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
42
14:45
Uerdingen schafft es nun in die Offensive, aber die Spieler bekommen bislang noch keine richtigen Torabschlüsse auf den Kasten des 1. FCK. Krämer wirkt ein wenig unzufrieden.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
41
14:45
Haching kontert über Marseiler. Über rechts dringt der gebürtige Münchner in den Sechzehner ein, stellt Ron-Thorben Hoffmann mit seinem zu unplatzierten Versuch aber nicht vor Probleme. Bright Arrey-Mbi sieht da erneut nicht gut aus, er lässt sich von Marseiler einfach überlaufen.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
40
14:44
Stellwagen bekommt das Spielgerät nach seiner Ecke prompt wieder und gibt den Ball erneut butterweich an den Elfmeterpunkt, wo die Kölner ein Offensivfoul begehen.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
39
14:44
Wieder versucht Eckert sein Glück, scheitert mit seinem Linksschuss am Sechzehner jedoch an Batz, der den zu unplatzierten Flachschuss festhalten kann.
VfB Lübeck SV Meppen
40
14:43
Die nächste Flanke, diesmal vom aufgerückten Osarenren Okungbowa, landet auf dem Meppener Tordach. In der Halbzeitpause sollte Rolf Landerl seinen Jungs den einen oder anderen neuen Spielzug an die Hand geben, die Flanken finden nicht ihr Ziel.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
38
14:43
Seit ungefähr der zehnten Minute zeichnet sich das gleiche Bild ab: Dynamo lässt den Ball in den eigenen Reihen laufen und kommt gelegentlich über außen zu Strafraumaktionen, während die Viktoria diszipliniert gegen die Kugel arbeitet und ab und zu zum Kontern kommt.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
35
14:43
Das Offensivfeuerwerk pausiert momentan etwas, wobei man das Gefühl nicht los wird, dass hier jederzeit ein weiterer Treffer fallen könnte!
SpVgg Unterhaching Bayern München II
40
14:43
Bayern wird stärker. Auch Leon Dajaku kommt zu seinem ersten Abschluss, drischt das Leder von der Strafraumkante aber weit drüber.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
40
14:42
Gelbe Karte für Dave Gnaase (KFC Uerdingen 05)
In der Offensive spielt er unfair gegen einen Lauterer und sieht für das harte Einsteigen im Zweikampf zurecht die Verwarnung.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
36
14:41
Der KFC Uerdingen muss nun Mentalität an den Tag bringen, denn es gilt einen 0:2-Rückstand aufzuholen und das noch in der ersten Halbzeit! Bisher läuft es auch offensiv noch nicht so richtig beim KFC, das muss besser werden.
VfB Lübeck SV Meppen
38
14:41
Die nächste Lübecker Hereingabe rauscht in die Box. Abermals krallt sich Erik Domaschke die Murmel. Der Keeper der Emsländer bleibt wachsam und spielt mit.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
37
14:41
Da ist plötzlich die erste klare Gelegenheit für die Gäste! Diesmal findet die Hereingabe von Rémy Vita einen Abnehmer. Maximilian Zaiser kommt aus sechs Metern zu einer Direktabnahme und zwingt Nico Mantl zu einer Glanzparade. Der 20-Jährige hält den flachen Ball im Nachfassen!
Viktoria Köln Dynamo Dresden
36
14:39
Gelbe Karte für Kevin Ehlers (Dynamo Dresden)
Cueto legt sich die Kugel auf Linksaußen links an Ehlers vorbei, der das Gleichgewicht verliert und seinen Gegenspieler unten am Fuß trifft und zu Fall bringt.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
34
14:38
Dynamo kreiert über außen nicht genügend Gefahr. Das Zentrum ist komplett zu und die nächste Hereingabe von Weihrauch setzt Hosiner per Kopf aus etwa zwölf Metern über den Kasten.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
35
14:38
Linksverteidiger Rémy Vita tritt bislang noch kaum in Erscheinung. Jetzt kann er immerhin mal aus dem Halbfeld flanken, doch Robert Müller köpft die Kugel problemlos raus.
VfB Lübeck SV Meppen
34
14:37
Knapp zehn Minuten bleiben den Grün-Weißen noch vor der Pause, den Spielstand zu egalisieren. Die Meppener Führung kann aus Lübecker Sicht durchaus als schmeichelhaft betrachtet werden. Über weite Strecken machen die Hausherren das Spiel, sind vor dem Kasten aber zu ungenau.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
31
14:37
Der zweifache Torschütze Eckert bleibt nach einem Zweikampf am Boden liegen und muss kurz behandelt werden. Nach einigen Augenblicken steht er aber wieder und kann offenbar weiterspielen!
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
33
14:36
Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 0:2 durch Marlon Ritter
Kaiserslautern legt sofort nach, Uerdingen verteidigt aber auch nicht gerade konsequent! Von links flankt Hloušek und kein Uerdinger kommt an den Ball, so segelt er bis auf die rechte Seite des Strafraums und dort schießt Hanslik flach ins Zentrum. Im letzten Moment hält Ritter noch seinen rechten Schlappen hin und lässt somit Uerdingen-Schlussmann Jurjus keine Chance. Der Ball schlägt flach rechts in die Maschen ein.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
33
14:36
Gelbe Karte für Jamie Lawrence (Bayern München II)
Der Verteidiger hat im Laufduell gegen Luca Marseiler mal wieder das Nachsehen und weiß sich nur noch mit ausgefahrenem Arm zu helfen.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
32
14:35
Dass Bayern II mittlerweile ein wenig besser hineinfindet, liegt vor allem daran, dass Unterhaching nicht mehr ganz so zielstrebig nach vorne agiert. Trotzdem bleibt es ein sehr behäbiger Auftritt der Rekordmeister-Reserve.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
30
14:35
Erneut Gefahr im Fünfmeterraum von Mielitz! Nach einem Chip von Weihrauch von halbrechts an der Grundlinie kommt es wieder zum Duell zwischen Hosiner und dem Kölner Schlussmann. Hosiner kommt zwar zuerst mit dem Kopf an den Ball, Mielitz faustet diesen aber direkt im Anschluss aus der Gefahrenzone.
VfB Lübeck SV Meppen
30
14:34
Aus dem nachfolgenden Freistoß wird was! Der gefoulte Thiel bringt den ruhenden Ball ins Getümmel. Der aufgerückte Okungbowa wuchtet sich hinter die Kugel und schickt sie aus zehn Metern am linken Pfosten vorbei.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
31
14:34
Gelbe Karte für Niclas Stierlin (SpVgg Unterhaching)
SpVgg Unterhaching Bayern München II
30
14:33
Nun bekommt Arp die Kugel in der Zentrale und versucht es im Alleingang, doch Christoph Greger stoppt den früheren Hamburger mit einer tollen Grätsche!
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
30
14:33
Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 0:1 durch Philipp Hercher
Es klingelt für den FCK nach einer Redondo-Ecke! Von links bringt er das Leder auf den ersten Pfosten, wo Rieder per Kopf verlängert und aus fünf Metern Hercher nur noch einnicken muss. Die Gäste jubeln gewaltig über diesen nicht unverdienten Treffer zur 1:0-Führung gegen Uerdingen.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
29
14:33
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Alexander Winkler
Viktoria Köln Dynamo Dresden
28
14:33
Jetzt schafft es die Viktoria seit langem mal wieder, über längere Zeit den Ball zu halten. Koronkiewicz hat schließlich rechtsaußen viel Platz und schlägt die Murmel in den Sechzehner, wo Cueto direkt mit rechts abschließt. Die Kugel segelt rechts über den Kasten von Broll.
VfB Lübeck SV Meppen
30
14:32
Gelbe Karte für Yannick Osée (SV Meppen)
Als erster Spieler der Partie landet Yannick Osée in den Büchern des Unparteiischen. Der Meppener hatte Marvin Thiel abgeräumt.
VfB Lübeck SV Meppen
28
14:32
Doch mal wieder die Meppener: Lukas Krüger nimmt einen Flugball von der rechten Seite mit dem Kopf. Der Versuch des 20-Jährigen kommt zentral und ist keine Prüfung für Lukas Raeder.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
29
14:31
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Carlo Sickinger
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
28
14:31
Christian Dorda ist nach Behandlung zurück auf dem Feld und flankt in dieser Szene von der linken Seite aus auf den zweiten Pfosten, an dem Fridolin Wagner hochsteigt. Unter Bedrängnis köpft er aus fünf Metern allerdings über den Kasten und bereitet Kaiserslautern keine Probleme.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
28
14:31
Endlich geht es bei den Jungbayern mal schnell! Per Heber wird Jann-Fiete Arp über den rechten Flügel geschickt und bringt eine scharfe Hereingabe vor den Kasten. Robert Müller grätscht das Leder raus.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
27
14:30
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 2:3 durch Nicklas Shipnoski
Der Anschluss zum 2:3 für den FCS! Minos Gouras kann sich auf der linken Außenbahn gegen einen FCI-Verteidiger durchsetzen und schlenzt seine Flanke von der Grundlinie an den Fünfer. Dort rauscht Nicklas Shipnoski herbei, kommt als Erster an die Kugel und platziert seinen Kopfball per Aufsetzer im langen Eck, fein gemacht!
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
25
14:29
Jänicke kommt über rechts durch und sucht direkt den Abschluss, Keeper Buntić kann den Spannschuss aus spitzem Winkel jedoch abblocken.
VfB Lübeck SV Meppen
27
14:29
Seit dem Meppener Führungstreffer wird fast nur noch in die andere Richtung gespielt. Die Ansätze sind da beim VfB Lübeck, allerdings kommt der letzte Pass nicht an.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
26
14:29
Gelbe Karte für Moritz Fritz (Viktoria Köln)
Stark will sich in der eigenen Hälfte die Kugel am heranrauschenden Fritz vorbeilegen, der blockt den Dresdner ungestüm und holt sich die Gelbe Karte ab.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
26
14:29
Bis auf die beiden Torchancen in der Anfangsphase ist es nun ruhig. Stellenweise fehlt noch ein wenig das Tempo bei beiden Teams, um die Defensiven auszuhebeln.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
26
14:29
Immerhin segelt eine Stanišić-Flanke von rechts mal quer durch den Sechzehner. Die Hereingabe findet zwar keinen Abnehmer, doch es ist wohl das erste Mal, dass die Gäste das Spielgerät überhaupt in die Endzone bekommen.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
24
14:29
Stark versucht es aus der eigenen Hälfte heraus mit einem Flugball nach Rechtsaußen auf Königsdörffer. Der Außenspieler erreicht die Kugel so eben noch vor der Grundlinie, kann sie aber nur noch an die Eckfahne passen, von wo sie zum Kölner Stellwagen springt.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
22
14:29
Vier Treffer innerhalb der ersten 20 Minuten sprechen eine deutliche Sprache. Und obgleich die Tore klar verteilt sind, ist es eine offene Begegnung in welcher die Saarländer jetzt gefordert sind!
VfB Lübeck SV Meppen
24
14:28
Nach der Balleroberung schickt Thiel Röser auf die Reise. Der Neuner hat zwei Abwehrmänner vor sich, kommt aber trotzdem zum Abschluss. Der Versuch wird von Guder abgeblockt und ist dadurch kein Problem für den SV-Schlussmann.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
23
14:27
Uerdingen wird weiter verfolgt vom Verletzungspech. Diesmal liegt Dorda am Boden und hält sich das Sprunggelenk nach einem Zweikampf. Wie es aussieht, kann er aber nach kurzer Behandlung weitermachen.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
24
14:27
Immer wieder Haching! Im Fallen kann Heinrich das Leder noch irgendwie zu Luca Marseiler rüberspitzeln. Aus nicht mal zehn Metern, aber recht spitzem Winkel trifft der Wirbelwind das Außennetz.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
23
14:26
Stark lässt sich im Aufbauspiel in die Viererkette zurückfallen, um Platz im dichten Zentrum zu schaffen. Die Kölner verteidigen nach wie vor diszipliniert.
VfB Lübeck SV Meppen
22
14:26
Vielleicht geht was mit einem Eckball? Marvin Thiel hebelt die Kugel von der rechten Eckfahne an den ersten Pfosten. In der Mitte wird der Ball zu Thorben Deters verlängert. Der Lübecker nimmt die Kugel aus dem Rückraum mit vollem Risiko und schickt sie links am Ziel vorbei.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
22
14:25
Aus rund 25 Metern versucht es Moritz Heinrich mit einem Wuchtschuss, findet an der Mauer aber kein Vorbeikommen.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
21
14:25
Die Viktoria steht extrem tief und entschärft eine erneute Hereingabe von Weihrauch aus dem Halbfeld. Nach vorne entwickeln sie aber seit dem Treffer kaum mehr Gefahr.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
21
14:24
Die Gangart wird härter. Josip Stanišić schiebt Luca Marseiler zur Seite und verschuldet einen gefährlichen Freistoß gegen seine Mannschaft.
VfB Lübeck SV Meppen
19
14:23
Der VfB drückt und bleibt seiner Taktik treu: Ein Flankenball nach dem anderen segelt in den Meppener Strafraum. Die Emsländer verteidigen haben mit scharfen Hereingaben so ihre Probleme, die hohen Dinger klären sie allerdings souverän.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
20
14:23
Die Partie ist unterbrochen. Schiedsrichter Martin Speckner begibt sich zur Seitenlinie, um Arie van Lent zur Ruhe zu bitten. Nach einem kurzen Plausch kann es jedoch weitergehen.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
20
14:23
Uerdingen ist nun auch mit im Spiel und es entwickelt sich zu einem Kräftemessen auf Augenhöhe.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
19
14:22
Tooor für FC Ingolstadt 04, 1:3 durch Robin Krauße
Weiter geht die wilde Fahrt! Robin Krauße erhöht auf 3:1! Die Schanzer spielen einen Angriff über die linke Seite clever aus, weil Caniggia Elva den Flachpass in die Mitte auf den gut positionierten Robin Krauße ablegt. Dessen Schuss zentral am Sechzehner schlägt links oben ein, unhaltbar für Daniel Batz!
Viktoria Köln Dynamo Dresden
18
14:22
Daferner beispielsweise hat außen sehr oft Platz, einzig seine Flanken sind noch zu unpräzise und bringen keinen Ertrag.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
16
14:22
Saarbrücken versucht erneut zu antworten, findet vorne aber aktuell keinen Weg durch die Hintermannschaft des FCI!
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
17
14:21
Die dicke Chance für Uerdingen! Gnaase verlagert das Spiel von links wunderschön mit einem langen Ball in den Strafraum nach rechts. Dort nimmt Feigenspan das Leder direkt aus acht Metern und trifft die Latte. Der Ball springt zurück ins Feld und Mörschel hat die Nachschussmöglichkeit von links aus fünf Metern. Sein Abschluss knallt aber nur ans Außennetz.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
17
14:21
Die Sachsen sind nach dem frühen Rückschlag jetzt deutlich am Drücker und versuchen mit etlichen Hereingaben von außen die Kölner in Bedrängnis zu bringen.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
17
14:20
Gelbe Karte für Robert Müller (SpVgg Unterhaching)
Der Innenverteidiger geht auf der rechten Außenbahn mit gestrecktem Bein in den Zweikampf.
VfB Lübeck SV Meppen
16
14:20
Erstmals in dieser Partie setzt sich Lübeck in der Hälfte der Gäste fest. Halblinks aus dem Mittelfeld segelt eine hohe Flanke in den Sechzehner und Yannick Deichmann geht nach einem Schubser zu Boden. Die Hausherren protestieren, für einen Strafstoß war das allerdings zu wenig.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
16
14:20
Wie einfach das geht! Luca Marseiler kann das Leder auf der rechten Strafraumseite kontrollieren und spielt aus dem Stand zum im Rückraum lauernden Felix Schröter, der das rechte Eck jedoch um rund einen Meter verfehlt.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
16
14:19
Torschüsse lässt das Spiel bisher noch vermissen.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
15
14:18
Gelbe Karte für Yannick Stark (Dynamo Dresden)
Stark vertendelt die Kugel auf Höhe der Mittellinie und weiß sich anschließend nur noch mit einem taktischen Foul gegen Seaton zu helfen.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
12
14:18
Großchance für Dynamo! Becker schießt im Duell mit Stellwagen an der Grundlinie der rechten Seite den Ball an dessen Hand. Diesmal ertönt aber kein Elfmeterpfiff, weswegen sich Becker erneut die Kugel schnappt, am Kölner vorbeizieht und den Ball flach in den Fünfmeterraum gibt. Hosiner kommt aus nicht mehr als einem Meter stolpernd an den Ball und kann diesen nicht an Mielitz vorbeischieben!
SpVgg Unterhaching Bayern München II
14
14:17
Nun hat Angelo Stiller im Mittelfeld wieder klar das Nachsehen. Der 19-Jährige bewirbt sich noch nicht für einen Wechsel in die Bundesliga.
VfB Lübeck SV Meppen
14
14:17
Der VfB bemüht sich um eine Antwort. Yannick Deichmann nimmt die Kugel auf der rechten Außenbahn mit, aber die Flanke vor den Kasten Richtung Soufian Benyamina ist einen Tick zu scharf. Erik Domaschke hechtet nach vorne und begräbt die Hereingabe unter sich.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
13
14:17
Peter van Ooijen muss verletzungsbedingt ausgewechselt werden, er hat sich scheinbar am Oberschenkel verletzt. Bitter für den KFC! Kolja Pusch ersetzt ihn positionsgetreu auf der linken Abwehrseite.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
12
14:17
Doch da ist schon die nächste Großchance für Haching! Nico Mantl schickt mit einem Abschlag den rechts gestarteten Markus Schwabl auf die Reise. Da sich zwei Bayern-Verteidiger nicht einig sind, kommt der frisch gebackene Vater frei an den Ball. Aus leicht spitzem Winkel schiebt er das Leder nur knapp am langen Eck vorbei!
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
12
14:16
Tooor für FC Ingolstadt 04, 1:2 durch Dennis Eckert
Ingolstadt geht erneut in Führung! Wieder heißt der Torschütze Dennis Eckert, der wieder nach einer Hereingabe von der rechten Seite an den Ball kommt. Ein Freistoß von Michael Heinloth wird von Stefan Kutschke per Kopf auf Dennis Eckert verlängert, der seinen Schuss am langen Pfosten unbedrängt unter die Latte setzten kann!
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
9
14:16
Erst einmal durchatmen nach dieser fulminanten Anfangsphase zweier Teams, die hier fessellosen Offensivfußball präsentieren!
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
13
14:16
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Kolja Pusch
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
13
14:15
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Peter van Ooijen
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
11
14:15
Die ersten zehn Minuten über sind die Roten Teufel das bessere Team und treiben den Ball oftmals nach vorne an. Uerdingen kommt noch nicht so richtig an die Pille.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
11
14:14
Stark hat auf halbrechts Platz und schlägt das Spielgerät hoch in den Kölner Strafraum, wo Lanius souverän per Kopf klärt.
VfB Lübeck SV Meppen
11
14:13
Tooor für SV Meppen, 0:1 durch Marcus Piossek
Was für ein Ding zum 1:0! Luka Tankulić legt sich die Kugel vor dem Sechzehner von einem Fuß auf den anderen. Der Zehner passt quer zu Marcus Piossek, der aus 18 Metern einfach mal abzieht. Der Schuss wird leicht abgefälscht zur Bogenlampe, die über den völlig perplexen Lukas Raeder hinweg zur Meppener Führung in den Kasten fliegt.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
10
14:13
So langsam findet die Seitz-Elf ein wenig besser rein. Jann-Fiete Arp bekommt das Leder mal an der rechten Strafraumkante, bleibt mit seiner Hereingabe aber an Christoph Greger hängen.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
9
14:13
Die Schwarz-Gelben sind um Sicherheit bemüht und bauen jetzt zum ersten Mal das Spiel ruhig hinten auf, indem sie den Ball in der Viererkette laufen lassen.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
8
14:12
Marvin Pourie hat die Chance per Freistoß aus 20 Metern halblinker Position. Doch er schießt den ruhenden Ball zu zentral auf das Uerdingen-Tor und Keeper Hidde Jurjus hat keine Mühe, den Ball festzuhalten.
VfB Lübeck SV Meppen
10
14:12
Es wird viel geackert, es wird viel gekämpft. Beide Mannschaften scheuen das große Risiko im Gang nach vorne und machen hinten den Laden dicht. Hassan Amin bringt den ersten Meppener Eckball, der am ersten Pfosten resolut geklärt wird.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
7
14:11
Ein früher Schock für Dynamo, das noch gar nicht so recht auf dem Platz stand. Die Kölner hingegen sind beflügelt von der frühen Führung.
VfB Lübeck SV Meppen
7
14:10
Erste Halbchance für Lübeck: Auf der rechten Seite treibt Mende die Kugel nach vorne. Die Flanke von der Strafraumseite fliegt scharf an den ersten Pfosten. SV-Keeper Domaschke kommt aus dem Kasten und ist einen halben Schritt vor zwei einschussbereiten Lübeckern zur Stelle!
SpVgg Unterhaching Bayern München II
7
14:10
Was ist nur mit den Bayern los? Nach einem langen Ball in die Spitze befindet sich Jamie Lawrence eigentlich in der besseren Position, lässt sich aber trotzdem noch von Luca Marseiler überlaufen.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
5
14:09
Die erste Möglichkeit für den FCK! Auf der rechten Seite wirft Kaiserslautern ein und Hercher flankt sofort in die Box. Der Ball senkt sich am Fünfer und dort hält Ritter den Fuß hin, verpasst das Spielgerät aber knapp. Hätte er den Ball getroffen, wären die Gäste hier in Führung!
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
6
14:09
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 1:1 durch Nicklas Shipnoski
Da ist die schnelle Antwort der Gastgeber! Nicklas Shipnoski legt sich die Kugel auf den Punkt und scheppert sie unhaltbar ins linke obere Eck zum 1:1-Ausgleich! Fabijan Buntić ahnt die Ecke, kann aber dennoch nichts gegen diesen stramm geschossenen Strafstoß ausrichten.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
5
14:08
Nach einer weiten Dombrowka-Flanke von links kommt erneut Moritz Heinrich zum Kopfball, diesmal setzt er das Leder mit der Stirn aber deutlich drüber.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
6
14:08
Elfmeter für den FCS! Nico Antonitsch ist ungeschickt im Zweikampf gegen Sebastian Jacob, weshalb der Unparteiische auf Foulelfmeter entscheidet!
SpVgg Unterhaching Bayern München II
4
14:07
Fehlende Erfahrung schön und gut, aber so darf man sich auch bei den D-Junioren nicht überrumpeln lassen. Haching wirkt in den Anfangsminuten deutlich konzentrierter.
VfB Lübeck SV Meppen
6
14:07
Es geht munter hin und her in den Anfangsminuten. Die Grün-Weißen arbeiten tief gegen den Ball und lauern auf Umschaltmomente. Die Gäste aus dem Emsland haben etwas mehr vom Spielgerät.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
3
14:06
Tooor für FC Ingolstadt 04, 0:1 durch Dennis Eckert
Die frühe Führung für die Schanzer! Nach einem Einwurf auf der rechten Seite kommt Michael Heinloth frei zur Flanke aus dem rechten Halbfeld. Die landet auf dem Kopf von Dennis Eckert, der das Leder aus sieben Metern zentraler Position ins lange Eck einnickt! Keine Chance für Keeper Daniel Batz.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
3
14:06
Es ist ein engagierter Beginn von beiden Mannschaften, allerdings spielen sich die ersten Minuten nur um den Mittelkreis herum ab.
VfB Lübeck SV Meppen
4
14:06
Gleich zu Beginn fällt auf: Der Rasen im Stadion an der Lohmühle ist nicht im allerbesten Zustand. Die äußeren Bedingungen sind bei kühlen Temperaturen und Sonnenschein dafür optimal!
Viktoria Köln Dynamo Dresden
3
14:06
Tooor für Viktoria Köln, 1:0 durch Lucas Cueto
Cueto hämmert das Leder wuchtig halbhoch, halblinks in die Maschen! Broll war zwar in die richtige Ecke unterwegs, taucht allerdings zu tief ab.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
2
14:05
Elfmeter für Köln! Was für ein Auftakt! Nach einem Dresdner Freistoß kontert die Viktoria! Cueto schnappt sich in der eigenen Hälfte die von der Mauer abgeprallte Kugel und dribbelt mit Tempo in die gegnerische Hälfte. Holzweiler wird von Cueto auf rechts mitgenommen und bringt die Murmel von rechts scharf halbhoch in den Strafraum, wo Meier den Ball anscheinend mit der Hand abwehrt - Elfmeter.
VfB Lübeck SV Meppen
2
14:05
Meppen kontrolliert nach dem Anstoß die Kugel. Eine erste kleine Duftmarke setzt Dejan Bozic mit einem Rechtsschuss, der weit über den Kasten fliegt.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
2
14:05
Tooor für SpVgg Unterhaching, 1:0 durch Luca Marseiler
Und schon zappelt das Leder im Netz! Eingeleitet wird der Treffer durch einen verheerenden Fehlpass von Angelo Stiller. Luca Marseiler kommt im Mittelfeld an den Ball, läuft noch ein paar Meter und setzt das Leder dann aus der zweiten Reihe im Fallen präzise in das linke untere Eck!
SpVgg Unterhaching Bayern München II
1
14:04
Mit leichter Verspätung pfeift Martin Speckner an. Und sofort verbuchen die Hausherren ihre erste Gelegenheit! Luca Marseiler dringt über links vor, lässt Jamie Lawrence stehen und flankt auf den zentral postierten Moritz Heinrich, der aber nur in die Arme von Ron-Thorben Hoffmann köpft.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
1
14:04
Sven Waschitzki aus Essen pfeift die Partie an, los geht's!
Viktoria Köln Dynamo Dresden
1
14:03
Spielbeginn
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
1
14:03
Los geht's!
SpVgg Unterhaching Bayern München II
1
14:03
Spielbeginn
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
1
14:03
Los geht's in Düsseldorf.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
1
14:03
Spielbeginn
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
1
14:02
Spielbeginn
VfB Lübeck SV Meppen
1
14:02
Spielbeginn
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
13:58
Akteure beider Klubs betreten bereits den Rasen, gleich rollt der Ball im Ludwigsparkstadion!
Viktoria Köln Dynamo Dresden
13:55
Während die Kölner nach dem heutigen Match in die Winterpause gehen, wartet auf die Dresdner noch das Pokal-Duell gegen Darmstadt 98. Dort müssen sie zwar weiterhin auf ihr lautstarkes Heimpublikum verzichten, allerdings konnten die Sachsen 55 000 Geistertickets an ihre Fans verkaufen! Der bedingungslose Support geht also auch in der Corona-Saison nicht abhanden.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
13:54
Das Hachinger Tal liegt zu dieser Stunde im dichten Nebel. Die Flutlichter sind wahrscheinlich schon eingeschaltet, die Spitzen der Masten allerdings nicht zu erkennen. Das Spielfeld befindet sich trotz der Jahreszeit in toller Verfassung.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
13:51
Die Truppe von der Kölner Schäl Sick befindet sich im Tabellenmittelfeld auf Platz zehn. Obwohl die Mannschaft sehr viel Potenzial hat, bringt die Dotchev-Elf nicht immer ihre PS auf die Straße. Nach einem Sieg gegen 1860 München und einem unterhaltsamen Unentschieden gegen Verl folgte die Heimpleite gegen Uerdingen, die durch zwei Standardgegentore zustande kam.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
13:44
Bei Kaiserslautern ändert sich personell im Vergleich zur Niederlage bei 1860 München so einiges. Gleich vier Änderungen nimmt Saibene vor: Für Bachmann (Rotsperre), Kleinsorge, Winkler und Huth (alle Bank) starten Hercher, Kraus, Hanslik und Ritter von Beginn an.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
13:43
Łukasz Kwasniok dagegen verändert seine Mannschaft, im Vergleich zur 1:2-Niederlage gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München am vergangenen Sonntag, auf zwei Positionen: Fanol Perdedaj und Boné Uaferro müssen für Nicklas Shipnoski und Timm Golley Platz machen, die jeweils von Beginn an ran dürfen!
Viktoria Köln Dynamo Dresden
13:43
Dynamo fährt mit breiter Brust in den Kölner Stadtteil Höhenberg. Das Team gewann sechs der letzten sieben Spiele und kassierte dabei nur vier Gegentreffer. Keeper Kevin Broll hält mit bereits sieben Zu-Null-Spielen den Liga-Bestwert. Im Spiel gegen Verl zeigte die SGD allerdings besonders in der Anfangsphase Anfälligkeiten in der Defensive. Nichtsdestotrotz geht der achtmalige DDR-Meister als Favorit in die Partie.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
13:41
Um dieses Ziel zu erreichen, setzt Cheftrainer Tomas Oral nach dem Motto "never change a winning team" auf dieselbe Mannschaft, die siegreich gegen die Ostseekicker war.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
13:40
Beim Blick auf die Aufstellung des KFC Uerdingen fällt auf, dass es keine Änderungen gibt. Krämer schickt dieselbe Elf wie schon an den vergangenen beiden Spieltagen von Beginn an ins Rennen. Einzig auf der Ersatzbank fehlt der gesperrte Tim Albutat, für den Stefan Velkov in den Kader rückt.
VfB Lübeck SV Meppen
13:36
VfB-Coach Landerl nimmt drei personelle Wechsel vor: Im Vergleich zur Wiesbaden-Niederlage beginnen Okungbowa, Benyamina undDeichmann anstelle von Rieble, Wolf und Steinwender. Auf der Gegenseite wechselt SV-Übungsleiter Frings viermal. Bünning, Andermatt, El Helwe sowie der angeschlagene Rama stehen nicht im Startaufgebot. Piossek, Krüger, Ballmert und Bozic bekommen eine Chance.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
13:35
Bei den Gästen von der Elbe hat Trainer Kauczinski die Rotationsmaschinerie dezenter angeworfen. Einzig auf den offensiven Außenbahnen fangen Königsdörffer und Daferner für Sohm und Diawusie an. Nach dem fulminanten 4:1-Heimsieg unter der Woche gegen den starken Aufsteiger aus Verl sah Kauczinski wohl wenig Handlungsbedarf und vertraut dem angestammten Personal. So sitzt auch Stefaniak zunächst wieder nur auf der Bank, genauso wie der genesene Löwe, der nach einem Außenbandanriss wieder im Kader steht.
VfB Lübeck SV Meppen
13:32
Die Marschrichtung im letzten Spiel dieses Jahres sollte klar sein: Im Bestfall dreifach punkten und Luft zum Tabellenkeller schaffen. Der Abstand von Lübeck und Meppen zum Tabellenletzten beträgt schließlich nur zwei Pünktchen. Im Vergleich zum abstiegsgefährdeten MSV Duisburg und 1. FC Kaiserslautern hat der VfB noch ein Nachholspiel in der Hinterhand, Meppen sogar zwei. Zwickau und Schlusslist Magdeburg hatten allerdings ebenfalls mit coronabedingten Absagen zu tun und können nachziehen.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
13:27
Bei den Hausherren vertraut Arie van Lent mit einer Ausnahme der gleichen Elf, die zuletzt in Mannheim erfolgreich war. Einzig Patrick Hasenhüttl muss mit Hüftproblemen passen, Felix Schröter agiert daher in vorderster Front. Im Mittelfeld hat sich Niclas Stierlin erneut gegen Lucas Hufnagel durchgesetzt.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
13:25
Viktoria-Coach Dotchev, dessen Mannschaft unter der Woche eine 0:2-Heimniederlage gegen Uerdingen kassierte, tauscht gleich mehrmals in seiner Startelf. Für den gelbgesperrten Klefisch startet Fritz auf der Sechs neben Lorch. In der Defensive beginnen Koronkiewicz, Holthaus und Lanius für Hajrovic, Kyere-Mensah und Gottschling, die allesamt gegen Uerdingen von Beginn an dabei waren. Auch in der Offensive wird munter routiert: Für Risse, Tubluk und Thiele stehen heute Klingenburg, Holzweiler und Seaton auf dem Rasen. Dotchev reagiert damit auf die Strapazen, die die vergangene englische Woche mit sich gebracht hat.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
13:25
Allerdings möchte auch der KFC Uerdingen gerne das Jahr mit einem Dreier abschließen. "Wir haben am Mittwoch in Köln vor allem gegen den Ball sehr gut gespielt. Jetzt wollen wir auch das letzte Spiel vor Weihnachten gewinnen", sagt Trainer Stefan Krämer. Der Neuntplatzierte aus Krefeld geht mit zwei Siegen im Rücken in das Spiel.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
13:24
Auf der anderen Seite stehen die Schanzer mit 27 Zählern, zwei Punkten mehr als der FCS, auf Rang drei. Erst am vergangenen Mittwoch gewann man sein Heimspiel gegen den FC Hansa Rostock mit 1:0 und konnte sich somit vorerst oben festsetzen. Um auch bis zur Winterpause auf einem der ersten Plätze zu verweilen, gilt es eine Niederlage gegen Saarbrücken zu vermeiden und nach Möglichkeiten einen Auswärtsdreier mitzunehmen.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
13:23
Im Vergleich zur Partie bei den Zebras nimmt Holger Seitz zwei personelle Änderungen vor: Jann-Fiete Arp und Leon Dajaku rücken für den angeschlagenen Lenn Jastremski und Christopher Scott in die Startelf. Für Angelo Stiller könnte die heutige die vorerst letzte Partie im Bayern-Dress sein, der 19-Jährige folgt möglicherweise seinem ehemaligen Coach Sebastian Hoeneß nach Hoffenheim.
VfB Lübeck SV Meppen
13:22
Auch der VfB Lübeck musste sich vor vier Tagen geschlagen geben. Bei aufstiegsambitionierten Wiesbadnern verlor der Aufsteiger mit 2:4. Die Niederlage markierte das vierte sieglose Spiel in Folge für die Mannschaft von der Ostsee. In der Tabelle steht Lübeck punktgleich mit dem heutigen Gegner auf Platz 14. Das bessere Torverhältnis von 20:23 gegenüber dem von Meppen (16:20) verschafft dem Landerl-Team die geringfügig bessere Ausgangslage. Beide Teams haben 16 Zähler.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
13:20
Bei beiden Teams zeigt die Formkurve nach schwierigem Start in die Saison leicht nach oben. Unterhaching gewann zuletzt gegen Kaiserslautern (2:0) und in Mannheim (4:1) zwei Partien in Folge, Bayern II fuhr nach zwischenzeitlich vier Niederlagen am Stück einen 2:1-Auswärtssieg in Saarbrücken ein und spielte am Wochenende immerhin 1:1-Unentschieden gegen Duisburg.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
13:19
„Wir sind in einer sehr sehr ernsten Situation“, so die Einschätzung von Trainer Jeff Saibene zur derzeitigen Lage beim Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern. Nach zuletzt sieben Spielen ohne Niederlage kassierte seine Mannschaft in den vergangenen zwei Partien gleich zwei Niederlagen. So rutschte der FCK bis auf den 18. Platz herunter und muss nun im letzten Spiel des Jahres dringend punkten.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
13:16
Die Mannschaft von Coach Łukasz Kwasniok ist aktuell nicht gut drauf, konnte keines der letzten fünf Ligaspiele gewinnen und rutschte dementsprechend auf Platz fünf in der Tabelle! Lange grüßten die Saarländer von ganz oben, weshalb sie mit einem Heimsieg gegen Ingolstadt die Trendwende einleiten wollen, um wieder bei den Top-Teams mitmischen zu können.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
13:16
Je komfortabler die Tabellensituation, desto besser lässt es sich natürlich erholen. Mit einem Sieg wollen sich beide Teams im Tabellenkeller weiter Luft verschaffen: Haching befindet sich derzeit vier Punkte oberhalb der roten Linie, Bayern II nur einen Zähler.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
13:15
Am letzten Spieltag vor der kurzen Winterpause empfängt die Viktoria aus Köln den frischgebackenen Herbstmeister aus Dresden. Es ist tatsächlich das allererste Aufeinandertreffen der beiden Teams in einem Pflichtspiel.
SpVgg Unterhaching Bayern München II
13:13
Was für anstrengende Monate liegen hinter den Drittliga-Klubs. Innerhalb von genau drei Monaten spulten Unterhaching und Bayern II mit dem heutigen eingerechnet 17 Spieltage ab, einzig Corona sorgte ab und an für Absagen. Die anstehende Winterpause ist zwar kurz, aber verdient. Bis zum 8. Januar wird in der 3. Liga der Spielbetrieb ruhen.
Viktoria Köln Dynamo Dresden
13:12
Herzlich willkommen zum Spiel zwischen Viktoria Köln und Dynamo Dresden am 17. Spieltag der Dritten Liga!
VfB Lübeck SV Meppen
13:12
Der Höhenflug des SV Meppen geriet zuletzt ein wenig ins Stocken. Nachdem die Mannschaft von Torsten Frings aus vier Spielen zehn von zwölf möglichen Punkten eroberte, unterlagen die Emsländer am Mittwoch dem FSV Zwickau, der sich nach dreiwöchiger Corona-Zwangspause erfolgreich im Ligageschehen zurückmeldete. Im hohen Norden will der Tabellensechzehnte zurück in die Erfolgsspur.
1. FC Saarbrücken FC Ingolstadt 04
13:11
Hallo und herzlich willkommen zum 17. Spieltag in der 3. Liga. Um 14:00 Uhr trifft der 1. FC Saarbrücken im Spitzenspiel auf den FC Ingolstadt!
SpVgg Unterhaching Bayern München II
13:03
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen zu einem Münchner Derby am letzten Spieltag vor der Winterpause in der 3. Liga: Die SpVgg Unterhaching empfängt im heimischen Alpenbauer Sportpark den FC Bayern München II! Anstoß ist wie gewohnt um 14 Uhr.
KFC Uerdingen 05 1. FC Kaiserslautern
13:00
Guten Tag zum 17. Spieltag der 3. Liga! Der KFC Uerdingen 05 trifft heute auf den 1. FC Kaiserslautern. Anstoß ist um 14 Uhr.
VfB Lübeck SV Meppen
12:54
Herzlich willkommen zur 3. Liga am vierten Adventswochenende! Der SV Meppen gastiert beim VfB Lübeck. Um 14 Uhr geht’s los.