Funke Medien NRW
23. Spieltag
19.02.2022 13:30
Beendet
Holstein Kiel
Holstein Kiel
0:2
Karlsruher SC
Karlsruhe
0:1
  • Daniel O'Shaughnessy
    O'Shaughnessy
    16.
    Linksschuss
  • Fabian Schleusener
    Schleusener
    67.
    Rechtsschuss
Stadion
Holstein-Stadion
Zuschauer
7.953
Schiedsrichter
Alexander Sather

Liveticker

90.
15:25
Fazit:
Schluss im Holstein-Stadion: Der Karlsruher SC gewinnt mit 2:0 bei der KSV Holstein Kiel. Grund dafür waren zwei Geistesblitze, je einer davon in einer Halbzeit. Im zweiten Durchgang herrschte dabei lange Zeit Leere, ehe Schleusener ein wenig plötzlich das vorentscheidende 2:0 erzielen konnte. In der Folge konnten die Störche nicht mehr wirklich zulegen. Der KSC verteidigte die Angelegenheit extrem souverän nach Hause und war dem dritten Treffer näher als die Hausherren dem Anschluss. Damit reißt die Ungeschlagen-Serie der Nordlichter. Eine neue wollen sie am Freitag bei Hannover 96 starten. Die Badener haben am Samstag den FC Schalke 04 zu Gast.
90.
15:22
Spielende
90.
15:21
Eichner dreht nochmal an der Uhr. Er wechselt Kaufmann und Jakob für Hofmann und Heise ein.
90.
15:21
Einwechslung bei Karlsruher SC: Kilian Jakob
90.
15:21
Auswechslung bei Karlsruher SC: Philip Heise
90.
15:20
Einwechslung bei Karlsruher SC: Fabio Kaufmann
90.
15:20
Auswechslung bei Karlsruher SC: Philipp Hofmann
90.
15:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90.
15:19
Gelbe Karte für Marcel Benger (Holstein Kiel)
Benger sieht für ein taktisches Foul nachträglich Gelb.
89.
15:17
Von den Blau-Weiß-Roten ist nicht mehr viel zu sehen. Ein Anschlusstreffer oder gar ein Ausgleich erscheint nicht mehr im Bereich des Möglichen.
86.
15:14
Hofmann zieht von links in der Box einfach mal ab. Klar rechts vorbei.
83.
15:11
...die verpufft jedoch.
83.
15:11
Auch Eichner tauscht nochmal. Marc Lorenz ersetzt Goller und holt direkt mal eine Ecke heraus...
82.
15:10
Einwechslung bei Karlsruher SC: Marc Lorenz
82.
15:10
Auswechslung bei Karlsruher SC: Benjamin Goller
80.
15:09
Rapp wechselt nochmal doppelt. Arp und Skrzybski übernehmen für Sander und Bartels. Kurz danach lässt Goller das 3:0 liegen, als er nach Steckpass von Hofmann die Ballannahme vertändelt und an Dähne scheitert.
79.
15:08
Einwechslung bei Holstein Kiel: Jann-Fiete Arp
79.
15:08
Auswechslung bei Holstein Kiel: Philipp Sander
79.
15:07
Einwechslung bei Holstein Kiel: Steven Skrzybski
79.
15:07
Auswechslung bei Holstein Kiel: Fin Bartels
76.
15:05
Die Schlussviertelstunde läuft. Viel deutet momentan nicht darauf hin, dass die Badener den Vorsprung noch aus der Hand geben.
73.
15:01
Hofmann an den Pfosten! Irgendwie gelangt die Pille aus der Zentrale nach links in die Box zu Hofmann. Der 28-Jährige wuchtet das Rund aber aus leicht spitzem Winkel nur an die äußere Längsstange.
71.
14:59
Wanitzek kriegt die Kugel zentral vor dem Sechzehner flach zugespielt. Sein Direktschuss saust drüber.
69.
14:59
Doppelwechsel von Rapp. Für Porath und Korb kommen Benger und Sterner.
68.
14:58
Einwechslung bei Holstein Kiel: Jonas Sterner
68.
14:58
Auswechslung bei Holstein Kiel: Julian Korb
68.
14:58
Einwechslung bei Holstein Kiel: Marcel Benger
68.
14:58
Auswechslung bei Holstein Kiel: Finn Porath
67.
14:55
Tooor für Karlsruher SC, 0:2 durch Fabian Schleusener
Der KSC erhöht! Hofmann schirmt das Spielgerät am Sechzehner ab und gibt nach links zu Schleusener. Der Joker setzt sich etwas glücklich gegen zwei Kieler durch. Aus zehn Metern vollendet er schließlich eiskalt unten rechts.
65.
14:54
Zu wenig. Eine weite Freistoßflanke aus dem linken Halbfeld landet bei Neumann im rechten Teil des Strafraums. Statt in die Mitte zu legen, trifft er das Leder komplett falsch. Abstoß.
63.
14:51
Das war mal was! Wriedt legt unfreiwillig eine Reese-Hereingabe von links für Sander ab. Der Direktversuch des 23-Jährigen aus zentralen 17 Metern rauscht jedoch drüber.
61.
14:49
Über eine Stunde ist durch. Viel tut sich derzeit wahrlich nicht im Holstein-Stadion. Dabei müssten gerade die Gastgeber mehr nach vorne unternehmen.
58.
14:46
Wechsel auf beiden Seiten. Die Hausherren bringen Wriedt für Pichler. Bei den Gästen ersetzen Schleusener und Gordon Choi und Kobald.
57.
14:46
Einwechslung bei Holstein Kiel: Kwasi Wriedt
57.
14:45
Auswechslung bei Holstein Kiel: Benedikt Pichler
57.
14:45
Einwechslung bei Karlsruher SC: Daniel Gordon
57.
14:45
Auswechslung bei Karlsruher SC: Christoph Kobald
57.
14:45
Einwechslung bei Karlsruher SC: Fabian Schleusener
57.
14:45
Auswechslung bei Karlsruher SC: Kyoung-rok Choi
55.
14:44
Von links befördert Reese eine Flanke am langen Eck vorbei ins Toraus. Der KSV fällt nicht viel ein.
52.
14:41
Ansonsten geht es eher gemächlich los. Zwar ist das Pressing beidseitig sehr ansehnlich. Echte Gefahr kommt jedoch nicht auf.
49.
14:38
Es bleibt erstmal wie gewohnt: Beide Mannschaften attackieren aggressiv. Vieles spielt sich aber zwischen den Sechzehnmeterräumen ab.
46.
14:34
Ohne personelle Veränderungen geht es weiter.
46.
14:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
14:19
Halbzeitfazit:
Halbzeit an der Förde, Holstein Kiel liegt mit 0:1 gegen Karlsruhe zurück. Eigentlich sehen wir über weite Strecken eine ausgeglichene Geschichte mit Chancen auf beiden Seiten. Der Unterschied: O'Shaugnessys Distanzknaller, der Dähne überwand und das 1:0 besorgte. Ansonsten hatten beide Teams die Möglichkeit, einen oder mehrere Treffer zu erzielen. In Minute 36 vergab Hofmann die beste Gelegenheit für den KSC, wenig später hätte Bartels den Ausgleich machen können. So bleibt es im zweiten Durchgang auf jeden Fall spannend. Bis gleich!
45.
14:16
Ende 1. Halbzeit
45.
14:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44.
14:13
...denkste. Heise schleudert die Murmel klar rechts daneben.
43.
14:12
Gelbe Karte für Alexander Mühling (Holstein Kiel)
Mühling bringt Gondorf 25 Meter leicht halbrechts vor dem eigenen Gehäuse zu Fall. Wanitzek wird's wohl machen...
40.
14:10
Simon Lorenz steht für einen Freistoß 23 Meter halblinks vor dem Tor bereit. Sein Versuch geht aber ein gutes Stück drüber.
39.
14:09
Bartels! Ein fein ausgespielter Angriff landet beim durchstartenden Angreifer auf halbrechts. Im Eins-gegen-Eins behält Gersbeck aber die Oberhand und pariert.
36.
14:06
Beinahe das 0:2! Goller verlängert eine Ecke von rechts am ersten Pfosten aufs lange Eck. Hofmann kommt irgendwie zum Abschluss, scheitert aber am gut reagierenden Dähne.
33.
14:03
Aus der Distanz versucht sich Heise. Dessen Schuss aus 25 Metern saust aber drüber.
30.
14:01
Gute Möglichkeit! Bartels legt per Kopf einen langen Pass nach vorne an den Elfmeterpunkt zurück. Dort bleibt Mühling mit seinem Abschluss aus guter Schussposition hängen.
29.
13:59
...der ruhende Ball bringt aber nichts ein.
28.
13:58
Kiel erarbeitet sich auf rechts eine Ecke, die in einer weiteren mündet...
25.
13:55
Jetzt wird es mal wieder brenzlig. Reese flankt von links halbhoch in die Mitte. Dort geht Pichler zum Ball und befördert diesen links am Kasten vorbei. Dabei kriegt er von Kobald einen leichten Stoß - einen Elfmeter gibt es korrekterweise nicht.
22.
13:51
Karlsruhe hat die Angelegenheit ein Stück weit im Griff für den Moment. Zwar bleiben die Störche agil, wirklich gefährlich wird es jedoch nicht.
19.
13:48
Davon muss sich die Rapp-Elf erstmal erholen. Dieser Strahl kam ein bisschen aus dem Nichts.
16.
13:46
Tooor für Karlsruher SC, 0:1 durch Daniel O'Shaughnessy
Karlsruhe geht durch ein Tor der Marke „Tor des Monates" in Front! O'Shaughnessy hat im Mittelfeld viel zu viel Platz und wird nicht angegriffen. So läuft er immer weiter nach vorne und knallt die Pille aus 24 Metern von halblinks in den linken Knick. Ein Klasse-Treffer!
14.
13:44
Wieder wird es nach einem Holsteiner Standard spannend. Mühlings halbhohe Flanke rutscht bis in die Mitte durch. Etwas glücklich und am Ende durch einen Schiedsrichter-Ballkontakt kann die KSC-Abwehr klären.
13.
13:42
Bei einem schick ausgespielten Konter wird Reese auf dem linken Flügel in die Spitze geschickt. Dessen Hereingabe für Korb ist aber nicht präzise genug.
10.
13:40
Die ersten zehn Minuten sind durchaus schwungvoll. Beide Mannschaften agieren offensiv und konnten sich bereits Chancen erarbeiten.
7.
13:37
Gefährlich! Kobald taucht halbrechts in der gegnerischen Hälfte auf und zieht in Richtung Zentrum. Sein Linksschuss aus 20 Metern streicht rechts vorbei.
4.
13:34
Mühling schlägt von rechts eine Ecke an den Elfmeterpunkt, wo Simon Lorenz bereitsteht. Er ist allerdings zu überrascht und bugsiert die Kugel aus Versehen zurück zu Mühling - Abseits.
1.
13:30
Nach 16 Sekunden der erste Abschluss: Von links schlägt Reese eine Hereingabe in den rechten Strafraumkorridor. Korb nimmt per Dropkick ab, schweißt das Ding aber drüber.
1.
13:30
Auf geht's.
1.
13:30
Spielbeginn
13:15
Zufrieden dürften auch die Badener sein mit dem letzten Spieltag. Nach zuvor fünf sieglosen Spielen in Serie konnten sie den 1. FC Nürnberg nach Rückstand noch im heimischen Wildpark bezwingen (4:1). Sie rangieren direkt hinter den Kielern auf der elften Position, sollten allerdings weiterhin nach hinten Ausschau halten. Fortuna Düsseldorf auf Platz 16 liegt nur sechs Zähler zurück.
12:48
Es läuft ziemlich rund bei den Störchen. Seit dem 16. Spieltag (1:2 beim 1. FC Nürnberg) haben sie nicht mehr verloren. Die einst in Abstiegsgefahr befindliche Mannschaft fuhr in diesem Zeitraum zwei Unentschieden und vier Siege ein – zuletzt sogar zwei Dreier in Folge. In der Tabelle haben sie damit das Mittelfeld erklommen. Platz zehn dürfte nach dem mageren Saisonstart für Zufriedenheit sorgen.
Herzlich willkommen zum Spiel Holstein Kiel - Karlsruher SC! Rechtzeitig vor Anpfiff geht es los mit dem Liveticker der Partie vom 23. Spieltag der 2. Bundesliga.

Holstein Kiel

Holstein Kiel Herren
vollst. Name
Kieler Sportvereinigung Holstein von 1900
Spitzname
Störche
Stadt
Kiel
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß-rot
Gegründet
07.10.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tennis, Cheerleading
Stadion
Holstein-Stadion
Kapazität
11.386

Karlsruher SC

Karlsruher SC Herren
vollst. Name
Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix
Spitzname
KSC
Stadt
Karlsruhe
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
06.06.1894
Sportarten
Boxen, Fußball, Leichtathletik
Stadion
BBBank Wildpark
Kapazität
20.740